FRANKFURT (dpa-AFX) - Pfeiffer Vacuum muss in Kürze den SDax verlassen. Laut der Deutschen Börse hat der Vakuumpumpenhersteller seinen Quartalsfinanzbericht nicht fristgerecht veröffentlicht. Die Aktie werde daher von Montag, 24. Juni an, nicht mehr im Index der kleineren Werte vertreten sein, teilte der Börsenbetreiber am Freitagabend in Eschborn bei Frankfurt mit. Die angekündigte Herausnahme von Thyssenkrupp Nucera sei damit nichtig. Der Elektrolyse-Spezialist werde im SDax bleiben.

Index-Änderungen sind vor allem für Fonds wichtig, die Indizes real nachbilden (physisch replizierende ETF). Dort muss dann entsprechend umgeschichtet werden, was kurzfristig Einfluss auf die Aktienkurse haben kann./ck/men

 ISIN  DE0006916604  DE000NCA0001

AXC0247 2024-06-14/22:33

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.