NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Bechtle von 63 auf 58 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Martin Comtesse und einige Kollegen zogen in einer am Mittwoch vorliegenden Strategiestudie zu mittelgroßen Werten aus dem deutschsprachigen Raum ein Fazit der Berichtssaison zum Halbjahr. Angesichts der sich abzeichnenden Rezessionsrisiken sowie der stark gestiegenen Fremdkapitalkosten nehmen sie eine generell vorsichtigere Haltung ein. Bechtle ist als Qualitätsunternehmen und wegen der Bilanzstärke ein von ihnen bevorzugter Wert./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.08.2022 / 15:56 / ET

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.08.2022 / 19:00 / ET

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

 ISIN  DE0005158703

AXC0117 2022-08-31/10:20

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.