www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 23
pxp
main
sub
Versicherungen News

Versicherungen auf boerse-express.com



Folgende Artikel enthalten "Versicherungen".


  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
  • Bild mit Versicherungen
Artikel
17.11.2016
Deutsche und niederländische Institutionelle setzen auf Wiener Aktien
Ipreo-Studie: Der norwegische Staatsfonds hat hingegen zahlreiche Positionen deutlich reduziert und stellt den größten Verkäufer österreichischer Aktien im Halbjahr dar, ihm folgen State Street Global Advisers und die französische BNP Paribas
... -Studie hervorgeht. Heimische Fonds, Banken und Versicherungen bleiben die zweitgrößte institutionelle ... ändischen Investmentregionen in ATX prime-Emittenten; das Brexit-Referendum und die darauf ...
15.11.2016
Aktien an der kurzen Leine
Von UniCredit onemarkets gibt es Anleihen, deren Rendite einzig von der Entwicklung einer Aktie abhängt. Das Risiko von Kursverlusten wird durch eine Mindestrückzahlungsschwelle von 90 Prozent abgefedert.
... Anleger, die für einen bestimmten Basiswert vom Szenario eines moderat steigenden Kurses ausgehen, ... wieder positiver gesehen, Versicherungen per se profitieren von höheren Renditen - auch das wird ...
15.11.2016
Beim Thema 'Unternehmensgründungen' gibt es in Österreich noch viel zu tun
IFWK empfiehlt eigenen Startup-Campus sowie mehr politischen Willen und Unternehmergeist
... anschließen zu können. Das war das Ergebnis einer Podiumsdiskussion beim Internationalen ... zum Unternehmertum, unproduktives Kapital - etwa in Versicherungen – müsste mobilisiert werden und nicht ...
09.11.2016
EU verschiebt Einführung von Anlegerschutzregeln auf 2018
Transparenz und Verbleichbarkeit von Finanzprodukten soll erst später verbessert werden
... den neuen Regeln sollen Banken und Versicherungen die Chancen, Risiken und Kosten von ... die Verschiebung deshalb sachgerecht und konsequent. "Das neue EU-weit einheitliche Produktinformationsblatt kann ...
03.11.2016
Kreditvergabe durch Nichtbanken gewinnt an Bedeutung
Deloitte Studie
... Entwicklung. Der bevorstehende Brexit wird das Wachstum der Branche in Europa ... durch institutionelle Investoren, wie Pensionskassen, Versicherungen, Stiftungen und Staatsfonds. Wachstumspotenzial in ...
30.10.2016
Weltweit sind 75,2 Billionen Dollar in Schattenbanken geparkt
AK-Studie: Fast drei Viertel der Aktivität in der EU entfällt auf sechs Staaten - Luxemburg überproportional aktiv - Österreich im Mittelfeld - Fast die Hälfte der globalen Aktivitäten in Europa
... , also Finanzinstitute jenseits von Banken, Versicherungen und Pensionsfonds, sind auch nach der ... üben bankentypische Tätigkeiten aus und das System erlaubt "eine betriebswirtschaftlich profitable ...
29.10.2016
Sektorrotation hält an: Finanztitel und zyklische Aktien gefragt, Gewinnmitnahmen bei Immo-Aktien
Erste Group-Analysten: "In der na?chsten Woche erwarten wir Unternehmensergebnisse von Polytec, AT&S, AMAG, Andritz und Erste Group. Vor allem letztere beiden ko?nnten aufgrund ihrer Gewichtung dem ATX bei guten Ergebnissen weitere Impulse liefern"
... werden zurzeit neben den Finanzwerten (Banken und Versicherungen) vor allem zyklische Werte. Defensive Werte wie ... Und diese legte gute Zahlen für das dritte Quartal vor. Positive Einmaleffekte fü ...
27.10.2016
Wiener Städtische bietet "Digitalen Nachlass Service"
Im ersten Schritt werden alle Abmeldeformalitäten bei Behörden, Organisationen und Unternehmen vom Bestatter erfasst und online erledigt. Im zweiten Schritt werden im Auftrag der Erben Internet-Verträge, Nutzungskonten und Mitgliedschaften des Verstorbenen bei (derzeit) 150 Online-Anbietern recherchiert und gekündigt, deaktiviert oder auf Wunsch auf die Hinterbliebenen übertragen
... ten bei Behörden, Organisationen und Unternehmen vom Bestatter erfasst und online erledigt. Im ... neben der Bestattung zahlreiche Abmeldungen - von Versicherungen, Krankenkassen und Behörden bis hin ...
20.10.2016
Uniqa-Chef: Heta-Vergleich bringt Gewinnplus von 1 bis 2 Mio. Euro
Gesundheit und Vorsorge wird dominierendes Thema
... zu wenig, sagte Uniqa-Generaldirektor Andreas Brandstetter am Donnerstagnachmittag auf der Gewinn Messe. ... . Euro ergeben. Druck auf das Geschäftsmodell der Versicherungen komme derzeit durch das ...
17.10.2016
"The trend is your friend - und dieser zeigt seit Juni eindeutig nach oben"
Marktanalyse von Christoph Schultes: "Das letzte Viertel des Jahres ist saisonal gesehen meist ein starkes. Sollten negative Meldungen zu US Wahlen, Brexit, Deutsche Bank, etc. ausbleiben, steht weiteren Kursanstiegen nichts im Wege. Daher bitte keine Überraschungen."
... eindeutig nach oben" Marktanalyse von Christoph Schultes: "Das letzte Viertel des Jahres ist saisonal gesehen ... erreicht zu haben) hin zu Banken und Versicherungen. Das letzte Viertel des Jahres dü ...
15.10.2016
ATX-Ausblick: Starke Berichtssaison ist vielleicht nötig, um den flacher werdenden Aufwärtstrend zu halten
In der nächsten Woche startet die Berichtssaison
... der EZB andeutende Sektorrotation (Banken und Versicherungen kaufen, Real Estate verkaufen) scheint vorerst ... Wir erwarten den Halbjahresbericht der FACC sowie das Trading Statement der OMV zum dritten ...
10.10.2016
Wirtschaftsnobelpreis geht an die Forscher Hart und Holmström - über die Ausgestaltung "optimaler Verträge" und deren Verhaltensanreize
Auszeichnung für Beitrag zur Vertragstheorie - Wissenschafter lehren an US-Universitäten Harvard und MIT.
... Auszeichnung gezeigt. "Ich habe das überhaupt nicht erwartet", sagte der Vertragsforscher am Montag wä ... Alltag ohne Verträge kaum vorstellbar. Ob Versicherungen, Kredite oder im Beruf - der oft als ...
06.10.2016
News bis Mittags vom 6. Oktober
Aktuelle Nachrichten im Schnelldurchlauf
... die Menschen dort zunehmend enttäuscht sind vom Euro" weiterlesen Heta - Bisher 94,8 ... Prozent gerechnet weiterlesen Österreich hat unter den Versicherungen weit weniger Sorgenkinder als unter den ...
06.10.2016
Österreich hat unter den Versicherungen weit weniger Sorgenkinder als unter den Banken
Datenanalytiker Bisnode D&B hat sich die heimischen Banken- und Versicherungs-Szene angesehen und die Bilanzen 2015 ausgewertet.
... als unter den Banken Österreich hat unter den Versicherungen weit weniger Sorgenkinder als unter den ... dominante Player am österreichischen Bankenmarkt gibt: Neben der Erste Group sind das unter ...
05.10.2016
OMV, Strabag, voestalpine, Andritz gehören zu den 300 umsatzstärksten Konzernen Europas
US-Konzerne waren auch im ersten Halbjahr 2016 deutlich besser unterwegs als ihre europäischen Konkurrenten
... ,4 Prozent auf 4,15 Bill. Euro. Banken und Versicherungen hat EY nicht miteingerechnet. "Die europäischen ... äischen Konkurrenten nur bei 8,4 Prozent. Das Gewinnmaß aller Dinge ist laut EY nach ...
03.10.2016
Uniqa: Umbau abgeschlossen
"Unsere Vorgabe war, dass unsere Kunden von dem Umbau nichts Negatives merken dürfen. Ganz im Gegenteil: Die Kunden sollen von der neuen Struktur profitieren, denn wir richten uns nach den veränderten Kundenbedürfnissen und Markterfordernissen neu aus."
... AG wurden mit der Uniqa Österreich Versicherungen AG als aufnehmende Gesellschaft fusioniert. Die ... AG ist. "Ein wichtiger Teil unseres Schlankheitsprogramms war es auch, die Vorstandsmandate in Ö ...
30.09.2016
Viel Rauch um nichts? Deutsche Bank macht's wieder gut - die Immofinanz nicht ganz
Der Wiener Leitindex ATX verliert zu Wochenschluss 0,41 Prozent auf 2405,28 Punkte.
... 30.09.2016 17:13 Seitentitel Das Gespenst einer neuen Bankenkrise geht ... Versicherung AG mit der UNIQA Österreich Versicherungen AG verschmolzen. Agrana legte 1 ...
30.09.2016
Uniqa - die Verschmelzung steht vor dem Abschluss
Uniqa ab Oktober in Österreich nur mehr mit einer Versicherung aktiv
... durch Verschmelzung aller operativen Versicherungen in Österreich werde voraussichtlich am 1. Oktober ... 2015 mit der UNIQA Österreich Versicherungen AG als übernehmende Gesellschaft verschmolzen. ...
29.09.2016
Uniqa setzt Common Reporting Standard um
Kurt Svoboda, Finanz- und Risikovorstand: „Mitte 2017 müssen wir die erste Meldung an das Finanzamt machen.“
... für alle Versicherungen. Betroffen sind sowohl ausländische Privat- als auch Firmenkunden. Das Gesetz muss ... UNIQA ServiceCenter an der Umsetzung beteiligt. Das Ziel war eine möglichst effiziente Lö ...
26.09.2016
Österreichs Versicherer mit weniger Prämien, mehr Ertrag - und 24,6 Milliarden Euro an stillen Nettoreserven
FMA-Bericht zum 2. Quartal 2016 der österreichischen Versicherungswirtschaft.
... verbessertes versicherungstechnisches Ergebnis (+20%) ausgeglichen. Dies war hauptsächlich auf eine stark ... der FMA-Website unter https://www.fma.gv.at/versicherungen/offenlegung/quartalsberichte/ ...
22.09.2016
Notenbanken gehen voll ins Risiko
Riskiert Fed Spekulationsblasen? - BoJ-Geldpolitik stößt an Grenzen -BIZ schlägt Alarm.
... dass der Preisanstieg bei Finanztiteln oder Immobilien das Bruttovermögen der privaten Haushalte auf ... ein Rekordtief von minus 0,204 Prozent. Versicherungen und Pensionsfonds, für die Staatsanleihen ...
21.09.2016
500 Mio. Euro-Emission der RLB OÖ auf großes Interesse gestoßen
Orders aus 21 Ländern für Aaa-geratete, hypothekarisch besicherte Anleihe
... Stunden war die Anleihe vierfach überzeichnet. Dieses enorme Interesse, das unsere ... institutionellen Anlegern wie Kapitalanlagegesellschaften, Pensionskassen, Versicherungen und Banken wurde die RLB ...
21.09.2016
Speedinvest-Beteiligung FinanceFox holt sich weiteres Kapital und Knowhow
Namhafte VCs investieren 28 Mio. Dollar - mit dem ehemaligen Uniqa-Manager Werner Holzhauser kommt zudem ein Kenner der Versicherungsbranche an Bord
... . Das Investment in Höhe von 28 Mio. Dollar wird in ... seine Versicherungen und für alle Kernprozesse der Versicherungswirtschaft. Das schafft ... sich. Mein Ziel ist und war es immer, Unternehmen dabei zu ...
20.09.2016
Uniqa präsentiert neue Leiterin der Legal & Compliance Abteilung
Rita Wittmann folgt auf Wolfgang Steinbach
... Insurance Group AG und von Uniqa Österreich Versicherungen AG verantwortlich „Ich freue mich auf die ... hat, geht in den wohlverdienten Ruhestand. Zuvor war Wittmann bei der Schönherr Rechtsanwä ...
07.09.2016
Banken holen sich die Strafzinsen beim Kunden per Gebührenerhöhung zurück
Negativzinsen für Privatsparer sind die Ausnahme.
... Euro). Elf Prozent sind Dollar-Millionäre. Das Durchschnittsvermögen liegt bei rund 500.000 ... halten sich zurück. Nur Großanleger wie Versicherungen oder Pensionsfonds und reiche Privatkunden, die ...
06.09.2016
Heta - Schelling zuversichtlich, deutsche Versicherungen enttäuscht
Über allfällige Ablehnung wird in den nächsten Tagen entschieden - Schelling rechnet mit Annahme
... Zone Heta - Schelling zuversichtlich, deutsche Versicherungen enttäuscht Heta - Schelling zuversichtlich, ... rg Schelling Am Dienstag hat es noch wenig Reaktionen auf das nachgebesserte ...
06.09.2016
Bei Buwog und Co wird sich das Übernahmerad weiter drehen
Und dies speziell im Wohnimmobereich, ist der neue AR-Chef des Developers 6B47, der frühere Patrizia-CFO Arwed Fischer, überzeugt
... Pforzheim, wo entsprechendes Wirtschaftswachstum vorhanden sei. Das Thema Wohnen werde immer gehen, ... würden etwa institutionelle Investoren wie Versicherungen den Immobilienanteil in den Veranlagungen ...
03.09.2016
Heta - Schelling: "Quoten für Angebotsannahme werden erreicht"
Finanzminister: Viele Gläubiger werden Bundesanleihe über Behaltedauer von 60 Tagen hinaus behalten - Restrisiko für Kärnten "beherrschbar"
... ", glaubt Schelling, "weil zu Beispiel die Versicherungen nicht wertberichtigt haben und daher einen ... öglichkeiten mit Verzinsung. Im Herbst werde das Thema weitestgehend vom Tisch sein. "Was wir ...
03.09.2016
"Wir bleiben für den ATX insgesamt moderat optimistisch"
... so die Analysten der Erste Group, obwohl die Berichtssaison so gut wie gelaufen ist
... rsen Rückenwind verliehen. Im Wochenverlauf schrumpfte das Plus jedoch an einigen internationalen B ... "Das Gesamtumfeld bleibt durch das Niedrigzinsumfeld für die Versicherungen jedoch weiter schwierig ...
31.08.2016
News bis Mittags vom 31. August
Aktuelle Nachrichten im Schnelldurchlauf
... mehr als 8 Mrd. Euro einbringen weiterlesen Kurz war der Schreck, doch dann ging’s bergan ... des Vormittages dreht die Stimmung. Banken- und Versicherungen treiben den ATX an. weiterlesen Strabag: ...
31.08.2016
Kurz war der Schreck, doch dann ging’s bergan - Uniqa, VIG, RBI und Erste treiben an
Schwache Vorgaben aus den USA machen Europas Börsianer wankelmütig. Auch Wien startet rot in den Morgen, doch im Verlauf des Vormittages dreht die Stimmung. Banken- und Versicherungen treiben den ATX an.
... und Erste treiben an Kurz war der Schreck, doch dann ging ... dreht die Stimmung. Banken- und Versicherungen treiben den ATX an. 31 ... einem neuen Jahreshoch - das bislang letzte stammt vom 5. Jänner ...
30.08.2016
Initiative „Finanzplatz Österreich“ setzt sich für bessere Rahmenbedingungen am Kapitalmarkt ein
Auf dem österreichischen Kapitalmarkt fehlen ausreichend attraktive Rahmenbedingungen für große, institutionelle Anleger, wie beispielweise Pensionskassen und Versicherungen. Um in Österreich den Wachstumsmotor anzukurbeln, gilt es, den Kapitalmarkt auszubauen - Wiener Börse begrüßt Anregungen
... institutionelle Anleger, wie beispielweise Pensionskassen und Versicherungen. Um in Österreich den Wachstumsmotor ... . 10. Mit einer Informationskampagne soll das Finanzwissen gesteigert werden. Damit k ...
29.08.2016
Lebensversicherung: Der Garantiezins sinkt weiter
Lebensversicherung-Garantiezins dürfte von 1,0 auf 0,5 Prozent sinken - Verhandlungen zwischen FMA und Branche über Zeitpunkt des Inkrafttretens
... 29.08.2016 13:26 Seitentitel Das niedrige Zinsniveau wirkt sich auf ... , nicht aber dessen Inhalt. Manche Versicherungen wollten dem Vernehmen nach erreichen, ...
29.08.2016
News bis Mittags vom 29. August
Aktuelle Nachrichten im Schnelldurchlauf
... CA Immo/Immofinanz steht, seine Anlagefavoriten und das Risiko der Politik: „Erschreckend wenig Rechtssicherheit ... ällt Ihnen am besten? weiterlesen Infrastruktur: Bahn frei für Versicherungen als ...
29.08.2016
Infrastruktur: Bahn frei für Versicherungen als Investoren
„Durch die ­Einführung der ­Anlageklasse ­Infrastruktur sind Investitionen in ­Infrastruktur­projekte mit ­deutlich weniger Risikokapital zu unterlegen."
... soll – trotz geringerer Kapitalunterlegung – das Risiko für Versicherungen und schlussendlich fü ... Arbeitsauftrag. Denn der Ressourcenaufwand und das für Infrastrukturprojekte erforderliche Know- ...
25.08.2016
kitzVenture bietet Venture Capital-Investments bereits ab 250 Euro
Venture Loan-Investment: Geldanlage zu festgelegten Konditionen in Bezug auf Laufzeit und Zinssatz
... entsprechend notifiziert sowie bei Uniqa Österreich Versicherungen AG mit 5 Millionen Euro ... eine Vielzahl von Mechanismen implementiert, um das Sicherheitsprofil der Kapitalanlage anlegerorientiert zu ...
23.08.2016
VIG im Q2: Weniger und mehr zugleich
Zahlen der Vienna Insurance Group übertreffen Erwartungen der Analysten.
... Hadern mit den niedrigen Zinsen: Das trifft nicht nur auf Österreichs ... - wie man den Sektor Banken und Versicherungen etwas unscharf umschreibt - mittlerweile zur ...
06.08.2016
"Aus technischer Sicht sind wir für den ATX in der kommenden Woche leicht positiv gestimmt"
Erste Group-Analysten geben sich optimistisch
... diese Woche die Versicherungen Uniqa (-4,3%) und VIG (-3,6%) - "das Zinsniveau ist diese Woche weiter gesunken, ... Erste Group (-3,0%). "Letztere kann am heutigen Freitag bisher jedoch wieder einiges ...
01.08.2016
Deutsche Beteiligungs AG geht mit neuem Private Equity-Fonds in die Breite
Mit Kapitalzusagen von einer Milliarde Euro übertrifft der DBAG Fund VII das Volumen seines Vorgängerfonds DBAG Fund VI deutlich
... der Nettovermögenswert mittelfristig kräftig zulegen.“ Das Fundraising fand in einem aufnahmebereiten Marktumfeld ... -of-Funds (17 Prozent, zuvor 31 Prozent) und Versicherungen (erneut 10 Prozent). ...
29.07.2016
Gesucht sind Banken und Versicherer - Öl steht im Abseits
ATX tendiert mit kleinem Plus
... mit 2.231,88 Punkten errechnet, das ist ein Plus von 3 ... ersten Schätzung mitteilte, stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Vergleich zum ... die Aktien von Banken und Versicherungen. An der Wiener Börse ...
13.07.2016
UNIQA darf bei Wiener Privatklinik "Goldenes Kreuz" einsteigen
OGH gab grünes Licht für 75-Prozent-Beteiligung durch Tochtergesellschaft.
... bisherigen Trägervereins, der Österreichischen Gesellschaft vom Goldenen Kreuze. Die UNIQA-Tochter ... , welche die Konzernmutter UNIQA Österreich Versicherungen AG betreffen. Laut Aussendung handelt ...
07.07.2016
News des Tages vom 7. Juli
Aktuelle Nachrichten im Schnelldurchlauf
... 7. Juli News des Tages vom 7. Juli Aktuelle Nachrichten im ... positive Einschätzung für das Gesamtjahr EBIT im 1. Quartal ... dem Zukauf von zwei kleineren Versicherungen von der Axa-Gruppe nunmehr ...
07.07.2016
VIG wächst durch Zukauf in Serbien
Marktanteil nach dem Zukauf von zwei kleineren Versicherungen von der Axa-Gruppe nunmehr bei 11,5 Prozent.
... Marktanteil nach dem Zukauf von zwei kleineren Versicherungen von der Axa-Gruppe nunmehr bei 11, ... , auf mindestens 10 Prozent Marktanteil zu kommen. Das ist jetzt geschafft. Wieviel die Österreicher ...
04.07.2016
Speedinvest steigt bei kroatischem Insurtech-Startup ein
amodo bekommt 500.000 Euro für weiteres Wachstum
... innovativen Businessmodell überzeugt, von dem sowohl Versicherungen als auch KundInnen profitieren können ... wollen wir unser Team erweitern und das Produkt weiterentwickeln, um unsere bestehenden und ...
25.06.2016
Erste Group-Analysten rechnen mittel- bis langfristig mit einer Erholung
Das Potenzial des ATX liegt ihrer Meinung nach selbst bei erhöhter Risikoaversion deutlich über den 2.000 Punkten
... Konsequenzen, als die politischen Unsicherheiten, die die Kurse nach unten drücken. Für ... wie die Erste-Experten meinen. Banken und Versicherungen verbuchen aktuell die höchsten Kursabschlä ...
11.06.2016
Ausblick: Die nächste Woche wird nicht besonders spannend werden
....zumindest nicht was Unternehmensnews betrifft, so die Analysten der Erste Group
... . Stark zulegen konnte auch die Buwog, die am Donnerstag nach Bekanntgabe des Verkaufs eines 10 Prozent ... -Euro-Marke stiegen. Auf der Verliererseite standen die Versicherungen. Die VIG büsste 5,4% ein, ...
10.06.2016
Banken sollten sich wieder stärker um ihr Geschäft mit kleinen und mittleren Unternehmen kümmern
Bain & Company-Experte: "Es ist höchste Zeit, dass sie sich wieder stärker um ihr Geschäft mit kleinen und mittleren Unternehmen kümmern. Denn Fintechs mit ihren Angeboten rund um den Zahlungsverkehr und die Kreditfinanzierung stehen schon bereit."
... Kreditfinanzierung stehen schon bereit." Und auch Versicherungen, Pensionsfonds und andere Finanzdienstleister nehmen ... bis zum Abschluss und verbesserte das Cross-Selling. Über alle Kundengruppen ...
20.05.2016
Bonds mit einer Nominale von 10.000 Mrd. Dollar weisen eine negative Rendite auf
Peter Brezinschek: "Das normale Bondgeschäft rechnet sich momentan sehr schwer." An den Börsen sind "die bevorstehenden Zinserhöhungen in den USA noch nicht drinnen."
... schon gegen Ende 2016 und 2017 die Kurse wieder anziehen. Die derzeit weltweit niedrigen ... der Wiener Börse zusammen, wo Banken, Versicherungen, Telekom und Energieversorger stark gewichtet seien ...
18.05.2016
AVCO-Zahlen: Speedinvest poliert Fundraising-Statistik auf
Aber: Im internationalen Investment-Ranking bildet Österreich wiederum das Schlusslicht - AVCO-Präsident Kinsky: "International agierende Investoren meiden Standorte mit ungeregelten rechtlichen Rahmenbedingungen, wie es in Österreich zurzeit der Fall ist
... .“. Institutionelles Risikokapital, etwa von Pensionskassen und Versicherungen, lässt sich in Österreich nach ... Anteil am Fundraising. Mit rund 60 Mio. Euro (at cost) ist das Deinvestitions- ...
18.05.2016
VIG-Chefin Stadler will Kosten senken
Prozesse weiter vereinfachen und optimieren sowie Synergien heben
... dass die neuen Eigenkapitalregeln für Versicherungen (Solvency II) in der Versicherungswirtschaft Europas ... Euro, abgeschrieben sind - zugestimmt, doch erhielt das Angebot nicht die erforderliche Glä ...
Blogs
05.12.2016
Ölflation?
„Sollte die Zeit der niedrigen Zinsen wirklich ihrem Ende zugehen, –werden wohl viele Investoren wenig Freude haben mit den aktuell ­begebenen ­Anleihen, die ­Verzinsungen um die Nulllinie ­versprechen“
... vielleicht sogar die Zinsen zu erhöhen, wäre dies grundsätzlich positiv für Banken und Versicherungen aber negativ für einen Großteil der anderen Firmen, allen voran die Immobilienbranche. Das ...
03.12.2016
Allianz setzt auf Digitalisierung!
... gewiß, die Digitalisierung, doch dabei bleibt so mancher auf der Strecke: Vor allem auf große Versicherungen, die zu träge und langsam sind, um vom Fortschritt nachhaltig zu profitieren. Doch die ...
25.11.2016
Allianz: das zeugt nicht nur von Nächstenliebe!
... einleuchten. Denn für die Allianz könnte das bedeuten, dass sich als Anbieter dieser Versicherungen auch davon profitieren wird. GRATIS-REPORT enthüllt: Erfahren Sie in diesem Report alles ...
25.11.2016
Allianz: das zeugt nicht nur von Nächstenliebe!
... einleuchten. Denn für die Allianz könnte das bedeuten, dass sich als Anbieter dieser Versicherungen auch davon profitieren wird. GRATIS-REPORT enthüllt: Erfahren Sie in diesem Report alles ...
25.11.2016
Allianz: das zeugt nicht nur von Nächstenliebe!
... einleuchten. Denn für die Allianz könnte das bedeuten, dass sich als Anbieter dieser Versicherungen auch davon profitieren wird. 1.000% Gewinn mit Aktien trotz flauem Aktienmarkt? So geht es ...
25.11.2016
Allianz: das zeugt nicht nur von Nächstenliebe!
... einleuchten. Denn für die Allianz könnte das bedeuten, dass sich als Anbieter dieser Versicherungen auch davon profitieren wird. 1.000% Gewinn mit Aktien trotz flauem Aktienmarkt? So geht es ...
23.11.2016
Jinkosolar: Und schon geht es weiter abwärts!
... die Aktivitäten der Großinvestoren Zu diesem illustren Kreis zählen Banken, Versicherungen, Vermögensverwaltungen, Hedgefonds, Pensionsfonds und natürlich Investmentfonds. Die handeln nicht 2. ...
14.11.2016
Weil lehnt Teilprivatisierung der Autobahnen ab
... Post" (Montagausgabe). "Eine Privatisierung birgt die Gefahr höherer Kosten: Banken und Versicherungen suchen nach lukrativen Anlagemöglichkeiten und hoffen auf hohe Renditen von vier bis sieben ...
14.11.2016
Brave New World
... , vor allem im längerfristigen Bereich, geführt hat. Das freut besonders Banken und Versicherungen, da sie nun deutlich mehr Geld für ihre langfristigen Investments erhalten, als noch vor einer ...
12.11.2016
Privatisierung des Autobahnnetzes nimmt konkrete Formen an
... r eine "schleichende Privatisierung" des Fernstraßennetzes. "Schäuble will Banken und Versicherungen ein Milliardengeschenk machen", sagte der haushaltspolitische Sprecher der Grünen im Bundestag, ...
25.10.2016
Gold gehört zum Portfolio-Mix
... Berechnungen der Deutschen Bundesbank die Vermögen ein, die Ansprüche gegenüber Versicherungen darstellen, sowie Bargeld, Wertpapiere und Bankeinlagen. Doch die Niedrigzinsphase macht auch vor ...
25.10.2016
Rückblick Gewinn-Messe Wien und Ausblick Börsentag Hamburg
... änden standen für Beratungsgespräche und Produktinformationen die Experten der führenden Banken, Versicherungen, Broker, Immobilien- und Goldprofis zur Verfügung. Das, was die Gewinn-Messe für ...
25.10.2016
Rückblick Gewinn-Messe Wien und Ausblick Börsentag Hamburg
... änden standen für Beratungsgespräche und Produktinformationen die Experten der führenden Banken, Versicherungen, Broker, Immobilien- und Goldprofis zur Verfügung. Das, was die Gewinn-Messe für ...
25.10.2016
Rückblick Gewinn-Messe Wien und Ausblick Börsentag Hamburg
... änden standen für Beratungsgespräche und Produktinformationen die Experten der führenden Banken, Versicherungen, Broker, Immobilien- und Goldprofis zur Verfügung. Das, was die Gewinn-Messe für ...
25.10.2016
Rückblick Gewinn-Messe Wien und Ausblick Börsentag Hamburg
... änden standen für Beratungsgespräche und Produktinformationen die Experten der führenden Banken, Versicherungen, Broker, Immobilien- und Goldprofis zur Verfügung. Das, was die Gewinn-Messe für ...
25.10.2016
Rückblick Gewinn-Messe Wien und Ausblick Börsentag Hamburg
... änden standen für Beratungsgespräche und Produktinformationen die Experten der führenden Banken, Versicherungen, Broker, Immobilien- und Goldprofis zur Verfügung. Das, was die Gewinn-Messe für ...
25.10.2016
Rückblick Gewinn-Messe Wien und Ausblick Börsentag Hamburg
... änden standen für Beratungsgespräche und Produktinformationen die Experten der führenden Banken, Versicherungen, Broker, Immobilien- und Goldprofis zur Verfügung. Das, was die Gewinn-Messe für ...
15.10.2016
Banken & Versicherungen: Blockchain könnte eine Revolution auslösen – Deutsche Bank, Commerzbank, pbb, Aareal Bank, W&W, Allianz, Munich Re, Hannover Rück, Talanx
... die Einsparungen für Kunden zwischen 10 und 20 % betragen – pro Vertrag! Verlieren Banken und Versicherungen nicht Einnahmen? Jein. Natürlich sinkt der Umsatz pro Vertrag. Aber bei den führenden ...
15.10.2016
Banken & Versicherungen: Blockchain könnte eine Revolution auslösen – Deutsche Bank, Commerzbank, pbb, Aareal Bank, W&W, Allianz, Munich Re, Hannover Rück, Talanx
... die Einsparungen für Kunden zwischen 10 und 20 % betragen – pro Vertrag! Verlieren Banken und Versicherungen nicht Einnahmen? Jein. Natürlich sinkt der Umsatz pro Vertrag. Aber bei den führenden ...
15.10.2016
Banken & Versicherungen: Blockchain könnte eine Revolution auslösen – Deutsche Bank, Commerzbank, pbb, Aareal Bank, W&W, Allianz, Munich Re, Hannover Rück, Talanx
... die Einsparungen für Kunden zwischen 10 und 20 % betragen – pro Vertrag! Verlieren Banken und Versicherungen nicht Einnahmen? Jein. Natürlich sinkt der Umsatz pro Vertrag. Aber bei den führenden ...
15.10.2016
Banken & Versicherungen: Blockchain könnte eine Revolution auslösen – Deutsche Bank, Commerzbank, pbb, Aareal Bank, W&W, Allianz, Munich Re, Hannover Rück, Talanx
... die Einsparungen für Kunden zwischen 10 und 20 % betragen – pro Vertrag! Verlieren Banken und Versicherungen nicht Einnahmen? Jein. Natürlich sinkt der Umsatz pro Vertrag. Aber bei den führenden ...
15.10.2016
Banken & Versicherungen: Blockchain könnte eine Revolution auslösen – Deutsche Bank, Commerzbank, pbb, Aareal Bank, W&W, Allianz, Munich Re, Hannover Rück, Talanx
... die Einsparungen für Kunden zwischen 10 und 20 % betragen – pro Vertrag! Verlieren Banken und Versicherungen nicht Einnahmen? Jein. Natürlich sinkt der Umsatz pro Vertrag. Aber bei den führenden ...
15.10.2016
Banken & Versicherungen: Blockchain könnte eine Revolution auslösen – Deutsche Bank, Commerzbank, pbb, Aareal Bank, W&W, Allianz, Munich Re, Hannover Rück, Talanx
... die Einsparungen für Kunden zwischen 10 und 20 % betragen – pro Vertrag! Verlieren Banken und Versicherungen nicht Einnahmen? Jein. Natürlich sinkt der Umsatz pro Vertrag. Aber bei den führenden ...
10.10.2016
Gemeinsam statt einsam
„Neben den ­üblichen Überlegungen über eine Verbreiterung der Produktpalette, Kosteneinsparungen und der ­Konsolidierung der Marktmacht spielen natürlich auch die aktuell niedrigen Zinsen eine Rolle.“
... ür das Finanzsystem darstellen, gemäß dem alten Motto „too big to fail“ (auch bei Versicherungen geht die Logik sehr ähnlich), weswegen hier möglicherweise die Regulatoren ihr Veto einlegen w ...
03.10.2016
Die 10 größten Denkfehler der Österreicher bei der Geldanlage (Teil 1)
... zu rechnen, also zB die Betriebskosten (Heizung, Strom, Wasser, Müll usw.) bzw. auch Versicherungen/Mitgliedsbeiträge die zB nur einmal jährlich anfallen und die gesamten Kosten dann durch 12 zu ...
26.09.2016
Munich Re leidet unter hohen Zahlungen für Unwetterschäden
... der Munich Re wider, da das Volumen auf Grund der zu niedrigen erzielbaren Preise für Versicherungen gezielt reduziert wird. Der Konzern verringert lieber das Volumen, als den Umsatz zu erhö- hen, ...
24.09.2016
Hypoport: Diese Fintech-Firma hat vor die Finanzbranche aufzumischen
... . Eine weitere Tochterfirma ist der Finanzvertrieb Dr. Klein & Co., der den Kunden bei Versicherungen, Vorsorge und Immobilienfinanzierungen zur Seite steht. Im ersten Halbjahr 2016 hatte Hypoport ein ...
14.09.2016
Schweizer Rückversicherer Swiss Re rechnet mit einer Erholung der Preise
... ckversicherer Munich Re hatte in diesem Zusammenhang auf das wachsende Marktpotenzial von Cyber-Versicherungen hingewiesen. Achtung Totalverlust droht…  …wenn Sie diese Aktien im Depot haben, m ...
13.09.2016
Munich Re spricht von weiterhin anspruchsvollem Marktumfeld
... Gerade durch die fortschreitende Digitalisierung der Prozesse werde das Geschäft mit Cyber-Versicherungen deutlichen Zuwachs bekommen. Aktuell kumulieren sich die Prämien in diesem Bereich weltweit ...
08.09.2016
Allianz kämpft gegen niedrige Zinsen
... nur die Banken leiden enorm darunter, auch Versicherungen wie die Allianz beschweren sich munter über ... werden. Zwar will die Allianz ihren klassischen Versicherungen nicht gänzlich den Rücken kehren ...
08.09.2016
Allianz: Wie sieht die zukünftige Strategie aus?
... die Banken problematisch, auch für die Versicherungen gehen die Einnahmen zurück. Um ... Allianz bereits stattgefunden. Gleichwohl werden die klassischen Versicherungen natürlich im Angebot bleiben. ...
05.09.2016
Führungswechsel?
„Ohne größere Geldzuflüsse ist der Aktienmarkt ein Nullsummenspiel.“
... Zinserhöhung einzupreisen. Wie im Hedgefonds-Lehrbuch beschrieben profitierten vor allem Banken und Versicherungen, während Versorger und Pharmaunternehmen zu den Verlierern gehörten. Ersteres ist ...
01.09.2016
Allianz Aktie wieder schwach auf der Brust?
... leidet ebenfalls an dem Niedrigzinsumfeld. Vor allem die Allianz, da sie nicht nur Versicherungen anbietet, sondern auch Vermögensverwaltung betreibt. Die Tochter Pimco, die größte auf Anleihen ...
01.09.2016
Wirecard will mit der Reise- und Flugbranche ins Geschäft kommen
... ins Geschäft zu kommen. Kreditkarte mit Versicherungen und Bonusprogramm Wirecard tritt bei dieser ... -Kreditkarte auf, zu deren Funktionsumfang zahlreiche Versicherungen gehören. Enthalten sind eine ...
01.09.2016
Venture Woche KW 35: Mehr Wagniskapital, aws, EQT, Kevin Spacey, viRaCube, Deloitte, etc..
... attraktive Rahmenbedingungen für große, institutionelle Anleger, wie beispielweise Pensionskassen und Versicherungen. Um in Österreich den Wachstumsmotor anzukurbeln, gilt es, den Kapitalmarkt ...
26.08.2016
VW: deutliches Wachstum bei den Finanzdienstleistungen
... neuen Verträge erstrecken sich auf die Bereiche Fahrzeugfinanzierung, Leasing, Wartung und Inspektion sowie Versicherungen. Das Wachstum war bei den Wartungs- und Inspektionsverträgen mit 42,7% am ...
23.08.2016
VW: es geht wieder aufwärts
... neuen Verträge erstrecken sich auf die Bereiche Fahrzeugfinanzierung, Leasing, Wartung und Inspektion sowie Versicherungen. Das Wachstum war bei den Wartungs- und Inspektionsverträgen mit 42,7% am ...
23.08.2016
Valeant: ein dubioses Geschäftsgebaren?
... allerdings im Oktober letzten Jahres abgebrochen. Es war durchgesickert, dass Philidor gegenüber den Versicherungen sehr aggressiv aufgetreten war. Es ist nicht das erste Mal, dass Valeant in die ...
18.08.2016
Valeant: Deshalb wurde der Aufwärtstrend abrupt gestoppt
... Bilanz künstlich aufgebläht und Versicherungen betrogen. Die Staatsanwaltschaft wirft Philidor n ... Philidor sehr aggressiv Rückerstattungen bei Versicherungen eingefordert hatte. Valeant hatte zuvor ...
17.08.2016
Misstrauen ist teuer
„Wer kann es einer Linde oder Bayer verdenken, in ­Zeiten billigsten Geldes nicht gleich den Konkurrenten zu schlucken, bevor man in einer nur langsam ­wachsenden ­Konjunktur ­feststeckt.“
... die beide nur die Liquidität der Anleihemärkte und die Profitabilität der Banken und Versicherungen angreifen und es niemanden gibt, der auf der „anderen Seite“, der Politik, vertrauensbildende ...
05.08.2016
Ergo wird mit Zukauf zum größten Unfall- und Schadensversicherer in Griechenland
... stand, von den Plänen Abstand zu nehmen. Doch letzten Endes hat sich doch noch alles gefügt. Ergo Versicherungen lässt sich ATE insgesamt 90 Mio. Euro kosten, das Geld wird an die Piraeus Bank ü ...
03.08.2016
Axa will in Zukunft Produkte über Alibaba-Plattform vertreiben
... eine weltweite Partnerschaft abgeschlossen. Das Angebotsspektrum umfasse unter anderem Reiseversicherungen, Versicherungen für kleine und mittelgroße Unternehmen sowie Zusatzversicherungen beim ...
21.07.2016
Walking on dry Land
„Mit einer Negativ-Yield-Hungerkur verkümmert das schönste ­Rassepferd zum Ackergaul.“
... , die eingefangen wird, werden Banken und Versicherungen gerade in einen keilförmigen Korridor ... vielen schönen Bonds macht. Banken und Versicherungen nur als Kaufinstrument, quasi verordnete Mittä ...
19.07.2016
Allianz: Auffahrt zur Datenautobahn verpasst
... ängten seinerzeit darauf, dass die Allianz ihre Versicherungen nicht über das Internet direkt vermarktete. ... dieser Welt. Im Geschäft mit Versicherungen ist dieses Wissen ein unschlagbarer Vorteil, ...
18.07.2016
Wochenrückblick ausgewählter Rohstoffaktien KW 28!
... in unserem aktuellen Wochenrückblick.   Italiens Bankenkrise Der sogenannte "Bail-in", also dass Versicherungen und Banken aus dem Euroraum, sowie große und kleine Anleger Geld locker machen ...
15.07.2016
Italiens Bankenkrise
... Forderungen etwa aus italienischen Staatspapieren gegen das Land. Der sogenannte "Bail-in", also dass Versicherungen und Banken aus dem Euroraum, sowie große und kleine Anleger Geld locker machen m ...
10.07.2016
ATX: Flop im Juni 2016 – Wienerberger, Erste Group, Uniqa, Zumtobel, Vienna Insurance, Österreichische Post, Andritz, Raiffeisen Bank International, Immofinanz
... ehrlich gesagt doch. Außerdem gerieten im Juni verstärkt die Kurse von Banken und Versicherungen unter Druck – nicht anderes als im Nachbarland Deutschland. Dabei war gar nicht so ausschlaggebend ...
07.07.2016
DAX: Flop-Titel im Juni 2016
... 14 % MDAX -3,99 % SDAX -6,06 % TecDAX -5,57 % Die Flop 10 Banken, Versicherungen, Luftfahrt und Autos – allen diesen Branchen hatte man bei einem Brexit vorausgesagt. Deshalb überrascht es wenig, ...
07.07.2016
Deutsche Telekom will Türme versilbern
... höhere Rendite zu erzielen. Den Insidern zufolge kommen als langfristige Investoren Versicherungen und Pensionsfonds in Betracht, gerade angesichts der vorherrschenden Niedrigzinsen. Neben ...
04.07.2016
Ein Markt mit zwei Gesichtern
... Wochen einen sommerlichen Kurzhaarschnitt verpasst bekommen, abseits der Epizentren wie Banken und Versicherungen finden sich jedoch immer wieder Schnäppchen und Rohdiamanten. Manchmal muss man ...
Postings
19.11.2016
uniqa
Nachdem Allianz mit top zahlen geglänzt hat, sind Erwartungen groß bei unseren Versicherungen (UNIQA, VIG). Finde die UNIQA auf jeden Fall noch massiv Unterbewertet. Raika hat Einfluss ...
08.09.2016
UNIQA -rising star
... hat. Andere Werte wie RHI, LNZ, STR, POS, CWI, BWO, SPI, .. sind zuletzt schon sehr gut gelaufen. Mich würde eine "Rotation" zu den Versicherungen jetzt nicht sonderlich überraschen ..
01.08.2016
Fusionsfragen
... Tippfehler wohl gemacht: "blauäugige " natürlich. Also man sollte die Finger von den Bankpapieren fern halten, das gilt auch für Versicherungen, man kann nur kurzfirstig damit traden.
27.07.2016
UNIQA 17,64%
"Wenn Versicherungen , dann bei Ausverkaufskursen nur große globale, mit einem starken Sachversicherungsgeschäft bei öffentlichen und gewerblichen Kunden. Dazu zählt die Uniqa nicht." Wo haben ...
27.07.2016
UNIQA 17,64%
... Zinsen nicht schultern können. Kapitalbildende Versicherungen sind demnach ein Auslaufmodell, gerade ... hauptsächlich Privatkunden bedienen. Wenn Versicherungen , dann bei Ausverkaufskursen nur gro ...
27.07.2016
UNIQA 17,64%
ich meine die Raiffeisenzentralbank, das ist doch klar. Bankaktien und Versicherungen sollte man meiden.
13.07.2016
Was wird das denn wieder?
... Jahresgeschäftsbericht der Uniqa oder auch anderer Versicherungen nachlesen. Die nach EU-REchtsvorschriften und ... des angelegten Kapitals der Kunden die Versicherungen zu gewährleisten haben. Bei ...
13.07.2016
UNIQA
... . Der Zusammenschluss sei allerdings mit Auflagen verbunden, welche die Konzernmutter UNIQA Österreich Versicherungen AG betreffen. Laut Aussendung handelt es sich "im Wesentlichen um die ...
12.07.2016
Allianz
... Guthaben , welches 100.000 E übersteigt ca . 50% abschöpfen , Die institutionellen Gläubiger ( Versicherungen, Banken, Fonds, würden ebenfalls ca. 50% ihrer Forderungen streichen müssen, für ...
12.07.2016
Allianz
... IHS, Sparbriefen )und die Steuerzahler der ganzen EU durch EU-Rettungsfonds. Alle Versicherungen haben , nebenbei gesagt , auch Forderungspapiere verschiedener Art, gegenüber italienischen Banken. ...
11.07.2016
Allianz
... sinkenden Gewinnen bei den Kapitalanlagen haben alle Versicherungen , jedoch gehöt die Uniqa zu den Versicherungen , welche hauptsächlich kostenintensive Privatkunden hat , kaum Großkunden ...
11.07.2016
Was wird das denn wieder?
... . 10jährige Treasurys werfen derzeit 1,39% p.a. ab. Für institutionelle Anleger wie Versicherungen, die ihren Kunden einen Garantiezins versprochen haben, ist die Lage dennoch verheerend. Es ist ...
10.07.2016
Was wird das denn wieder?
... nicht mehr. Auslaufende Anlagen müssen die Versicherungen wieder neu anlegen und beim Kauf von ... gibt es weniger als 1%. Aber die Versicherungen sind gezwungen , je nach Eigenkapitaldecke , mind. ...
10.07.2016
Was wird das denn wieder?
Zu Versicherungen: Sparte Kranken & Unfall Versicherung läuft gut. Lebensversicherung ist Fixzins gefallen Mit meinem Aktien Portfolio schaffe ich eine Rendite von 1,5% allein mit der Dividende ...
10.07.2016
Was wird das denn wieder?
... letzteres und die Altlasten lasten auf Banken und Versicherungen. Ich hatte noch nie RBI-Aktien, jedoch ... auf breiter Front das große Geld der Versicherungen und Vermögensverwalter in das Gold fließ ...
01.07.2016
Handyversicherung sinnvoll?
... sind die Selbstbeteiligung, Deckungssumme und Diebstahlschutz. Im Normalfall lohnt sich eigentlich keine dieser Versicherungen, da die günstigen Angebote auch miese Leistungen haben. Die Verträge ...
01.07.2016
Handyversicherung sinnvoll?
... sind die Selbstbeteiligung, Deckungssumme und Diebstahlschutz. Im Normalfall lohnt sich eigentlich keine dieser Versicherungen, da die günstigen Angebote auch miese Leistungen haben. Die Verträge ...
11.06.2016
UNIQA AG
... Segen zugleich. Für mich hat UNIQA Potential, verdient Geld, notiert unter Buchwert (obwohl bei Versicherungen nicht so wichtig für mich) & zahlt Dividende. Eine schöne long Position. ...
04.04.2016
Wo bitte ist hier der Hund begraben?
... äft Modell & Fundamental alles passt. Dies scheint bei der UNIQA zusein. Kranken- Unfall Versicherungen laufen seh gut Lebensversicherung drücken die niedrigen Zinsen ABER UNIQA hat als erste ...
29.03.2016
Wo bitte ist hier der Hund begraben?
... als sie eigentlich sein sollten. Ach ja, und dass die EZB-Politik ein heimtückischer Mordanschlag auf Versicherungen und Banken ist sollte man auch nicht vergessen. Ein Ende ist da nicht in Sicht.
16.03.2016
Massive Unterbewertung
Also Unfall und Kranken Versicherungen trifft es nicht, die 0% Politik. Finde das Versicherung Geschäft sicherer als das Banken. Bei Versicher zahlt man erst Prämien und bekommt dann Leistung. ...
04.03.2016
Was tun, wenn Kredit abgelehnt wird?
... nicht mehr zur Arbeit komme. Darüber hinaus wollte ich auch meine Tochter unterstützen in puncto Versicherungen etc... Naja alles nicht so einfach. Hat jemand Rat? Evtl. einfach ne andere Bank ...
18.02.2016
Massive Unterbewertung
... Maßstab für den fundamentalen Wert des Versicherungsgeschäfts, der bei großen europäischen Versicherungen jährlich erhoben wird. Im Regelfall ist eine Versicherung mehr Wert und notiert über ...
04.02.2016
500 Mio Euro Investition in IT ??
Nachdem in naher Zukunft alle Versicherungen stark auf Onlineplattformen, Direktvertrieb a la Warren Buffetts Geico gehen müssen um überhaupt wettbewerbsfähig zu bleiben, wird sich die individuelle ...
02.02.2016
Leistungsgesellschaft ? Ja - aber nicht für DAX-Vorstände
Wirtschaftlich ist es keineswegs erwünscht, dass die Leute ihr Geld auf der Bank und bei Versicherungen haben, die vorzugsweise den Staat finanzieren - nicht zuletzt dank der Basel-Regeln. Für ...
02.02.2016
Leistungsgesellschaft ? Ja - aber nicht für DAX-Vorstände
... wird. Vor allem gilt das vor dem Hintergrund dass das persönliche Risiko des Managements durch d&o-Versicherungen auf Firmenkosten oft quasi auf Null geführt wird. " Sehe ich genauso. Wenn man ...
02.02.2016
Leistungsgesellschaft ? Ja - aber nicht für DAX-Vorstände
... . Einerseits sind Aktionäre böse Spekulanten, andererseits ist es politisch erwünscht dass die Leute ihr Geld zu staatsfinanzierenden Kapitalsammelstellen wie Banken und Versicherungen tragen.
02.02.2016
Leistungsgesellschaft ? Ja - aber nicht für DAX-Vorstände
... dem Management teilweise gezahlt wird. Vor allem gilt das vor dem Hintergrund dass das persönliche Risiko des Managements durch d&o-Versicherungen auf Firmenkosten oft quasi auf Null geführt wird.
31.01.2016
FRAGE
Wie gesagt: diese Dinger werden sehr stark von der Performance der Banken und Versicherungen im Index mitgetragen. Und warum sollen sich die beiden Branchen, denen der Wind am stärksten ins Gesicht ...
31.01.2016
FRAGE
"Bei denn auf & ab macht ein ansparplan auf ATX eventuell sinn?" Nachdem man die österreichischen Banken und Versicherungen nicht haben muss, glaube ich nicht dass das Sinn macht.
26.01.2016
Negativnachricht am Dienstag?
Bis auf rückgängen bei lebensversicherungen eigentlich alles ok. Versicherungen sind scheinbar trotz guter Dividende momentan unsexy.
20.01.2016
In welche Austro Aktien investieren?
... im eigenen Geschäft sieht. Sonst würde das Geld einbehalten und sinnvoll investiert werden. Versicherungen und einzelne Banken sind ohnehin ein eigenes Feld wo ich nicht viel dazu sagen kann.
19.01.2016
500 Mio Euro Investition in IT ??
Endlich erkennen auch die österreichischen Versicherungen das die Konkurrenz der Zukunft im Netz schlummert und nicht im Makler-/Konkurrenzbüro nebenan. Weiter so !
19.01.2016
Großer Reinfall
ja, nur die Bauernburschen gehen nach wie vor zur Raiffeisenbank und schwatzen dort bezüglich ihrer Versicherungen , die machen nichts online.
17.01.2016
Agieren, nicht reagieren
... mind. 10 Jahre so niedrig halten, damit die Schulden und somit die Geldanlagen bei Banken, Versicherungen , die Anleihen global entwertet werden. Manche Staaten müssen ihre Währungen am Markt ...
14.01.2016
2. Tranche gekauft
... VIG bei 23,2 gekauft, durchschnittl. Kaufpreis jetzt bei 24,1. Klar geht's Versicherungen aufgrund des Niedrigzinsumfelds momentan nicht gut, aber einen derart tiefen Kurs rechtfertigt es mMn ...
05.01.2016
VIG Abverkauf
... berrascht, dass sich die Aktie auf dem aktuellen Trauerniveau befindet. Natürlich haben Versicherungen, ähnlich wie Energieversorger, schon deutlich bessere Zeiten erlebt. Dennoch werden jedes Jahr ...
05.01.2016
PKV und Brille?
Hallo Leute, hat jemand Erfahrungen damit gemacht, inwieweit die PKV eine Sehhilfe übernimmt? Welche Versicherungen haben da die besten Leistungen?
27.12.2015
Großer Reinfall
... im Angebot , aber preisen diese den Kunden nicht mehr an. So ist es auch bei anderen Versicherungen. Das ändert nichts an den Bestandsverträgen , auch bei der Uniqa , welche vor 10 oder 25 ...
23.12.2015
UNIQA
Hallo clubberer, nein, die kleinen Versicherungen in EU werden es schwer haben nur die ganz großen , die Risiko gut verteilt auf allen Kontinenten haben, können einigermaßen positive ...
15.12.2015
Ab nun großer Durchbruch
... die UNIQA sich leisten kann. Die Zahlen sind in Ordnung. FED Zins Erhöhung wird Versicherungen helfen Würde gerne Diskutieren aber dafür fehlen mir ihrerseits Argumentation. Ich geh ...
14.12.2015
Ab nun großer Durchbruch
... Richtung Süden. Aus welchem Grund sollte er in den nächsten Jahren steigen? Haben Versicherungen goldene Zeiten vor sich? Wäre sehr froh, wenn mir jemand positivere Zukunftsaussichten begrü ...
09.12.2015
Ab nun großer Durchbruch
... gebrochen wird. Der läuft seit 10 Jahren nur nach Süden. Und die schwierigen Zeiten für Versicherungen stehen noch vor uns. Daher gibt es keine Gründe für eine Trendumkehr. Einzige Chance wä ...
16.11.2015
Ab nun großer Durchbruch
... Trab gebracht werden. Schreiben ja alle, in Österreich wird zu teuer produziert, auch bei Banken und Versicherungen . Wenn die 30 % oder auch nur 10% der Uniqa-Papiere , welche sich bei der RZB ...
15.11.2015
Ab nun großer Durchbruch
... realisieren kann, das bedeutet bei Banken und Versicherungen an 1. Stelle Personal. Das ist in ... da aber schon Personal einsparen. Banken und Versicherungen müssen durch die Niedrigzinspolitik der ...
15.10.2015
Ab nun großer Durchbruch
... . ABer da hat er Angst vor unschönen Fragen gehabt. Gute und auch größere Versicherungen müssen für Nachranganleihen derzeit eine wesentlich niedrigere Rendite den Anlegern anbieten als die ...
29.09.2015
Für
... deutschen Rückzug setzt, ein langfristig sehr potentieller Titel. Was haltet ihr von den Versicherungen? Sind ja auch alle relativ niedrig im moment. Welche anderen Austro Aktien sind aktuell ...
25.09.2015
Ab nun großer Durchbruch
... wenn speziell die Lebensversicherer in einer regulatorischen Klemme stecken. „Wir haben in Europa 3000 Versicherungen. Es wird daher Übernahmen hageln“, so der Experte. „Ich glaube nicht, dass ...
15.09.2015
Ab nun großer Durchbruch
Die persönlichen Beziehung gibt es nicht nur bei dieser Versicherung und oft ist die Auwahl an Versicherungen am Land nicht die Größte. Treibt die Uniqa nicht auch das Geschäft mit Maklern, bzw. ...
15.09.2015
Ab nun großer Durchbruch
... dass die Landbevölkerung in Ö , die bei der örtlichen Raiffeisenbank Kunde ist , auch dadurch ihre Versicherungen , rund um Auto, Immos und Betrieb bei der Uniqa hat. Dadurch steht die Uniqa groß ...
foonds.com
01.12.2016
Institutionelle diversifizieren in Fisch
... MEAG (Tochtergesellschaft von Munich Re) zeigten einen Lösungsansatz für Versicherungen, die einen stetigen ordentlichen Ertrag erwirtschaften wollen und gleichzeitig einen berechenbaren Zielwert f ...
28.11.2016
Die 5 wichtigsten Neujahrsvorsätze in Geldangelegenheiten
... vor dem Jahreswechsel – hastig zum Kauf oder Abschluss von Geldanlagen, Krediten oder Versicherungen drängen lassen, erleiden damit nicht selten Schiffbruch“, gibt sich der Vorstandsvorsitzende ...
08.11.2016
"Neue Realität in der Zinswelt hat Konsequenzen für alle Anlageklassen"
... zum Value-Stil (der hierauf weniger sensibel reagiert oder - im Falle von Banken und Versicherungen - sogar positiv beeinflusst wird) ist eine gute Veranschaulichung dieser Rotation, die mit einer ...
08.11.2016
Prämienbegünstigte Zukunftsvorsorge weiter rückläufig
... Prämien bzw. Nettoeinzahlungen gaben im Jahresvergleich um 5,0 Prozen auf 975 Mio. Euro nach. Bei den Versicherungen war das Prämienvolumen um 4,4 Prozent auf 940 Mio. Euro rückläufig, bei den ...
24.10.2016
CoCo-Neuemissionsmarkt sehr dynamisch
... Viertel des Fondsportfolios, während ein Viertel über anderes nachrangiges Kapital von Banken und Versicherungen diversifiziert ist. Ein weiterer Grund für diese Einschätzung besteht darin, dass ...
12.10.2016
Österreicher sparen mehr, verzichten aber auf Rendite
... länger nur mit Sparbuch gleichgesetzt werden.“ Nur ein Anlagemix aus Sparbuch, Wertpapieren und Versicherungen bringt langfristig gesehen die besten Chancen auf Erträge. „Alles nur am Sparbuch ...
03.10.2016
Deutscher Immo-Investmentmarkt kommt mit Schwung aus dem Sommer
... herausfordernder, eine attraktive Verzinsung zu generieren. Und auch wenn sich die Kritik von Pensionskassen, Versicherungen oder Banken an der ultra-lockeren Geldpolitik der EZB mehren, so ist aus ...
Aktienhändler werden wieder bullish
Vorbei ist die Panik der Aktienhändler über das schwächste Weltwirtschaftswachstum seit sieben Jahren. Und mehr noch: Händler erwärmen sich für Aktien, die stark von Konjunkturzyklen abhängig sind.
... r ihren Optimismus fanden sie in besser als erwarteten Konjunkturdaten und Unternehmensergebnissen sowie Versicherungen der Zentralbanken, nach dem Brexit-Votum der Briten mit einer unterstützenden ...
30.08.2016
Grazer Anlageberater Ertrag & Sicherheit Vermögensberatung GesmbH (E&S) in Insolvenz - rund 300 Schadenersatzklagen
Überschuldung soll sich laut AKV auf rund 8 Mio. Euro belaufen
... Zugang zu Produktfeldern zu ermöglichen, die damals nur institutionellen Kunden wie Banken und Versicherungen zugänglich waren. Die E&S Holding GmbH verwaltete laut Firmenbuch neben der E&S Vermö ...
23.08.2016
Andreas Zakostelsky: "Das ist eine systematische Umverteilung - um nicht zu sagen systematische Enteignung"
In fünf Jahren soll jeder zweite Österreicher in Pensionskasse sein
... Regelung. Das betrifft etwa Papierindustrie, Banken, Bundesforste, Telekom, Fluglinien, Versicherungen, Bundesbedienstete, Bundesbahnen, ORF, Universitäten, Eisenbahnunternehmen. Arbeitgebern und ...
Niedringzinspolitik wird ein Problem
Keine Freude hat Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger mit der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB). Diese werde zunehmend zu einem Problem und bringe sowohl Sparer als auch Banken, Versicherungen und Pensionskassen in Bedrängnis.
Notwendig sei ein besseres Zusammenspiel zwischen EZB und Politik, forderte Gasselsberger am Dienstag auf der Halbjahrespressekonferenz in Wien. Bei der Oberbank selbst ist das operative ...
10.08.2016
Worauf Sie im Kleingedruckten dringend achten sollten
„Vorsicht ist ­geboten, wenn das Thema nicht explizit in den Allgemeinen Bedingungen angesprochen wird.“
... ersten Blick schaut das Kleingedruckte von Kfz-Versicherungen oft gleich aus. Doch in vielen Fä ... . Übliche Praxis in Österreich ist, dass Versicherungen bei einem Totalschaden die Reparatur nur dann ...
21.07.2016
FMA - Versicherungen sind stabil aufgestellt
Österreichs Versicherungswirtschaft startete uneinheitlich ins Geschäftsjahr 2016. Das Prämienvolumen sank zwar im 1. Quartal (verglichen mit dem 1. Quartal 2015) um - 3,77 Prozent auf 5,17 Mrd. ...
Draghis Geldschwemme vertieft die Sorgenfalten bei den Versicherungen
Den europäischen Versicherern, deren Gewinne bereits durch die quantitative Lockerung von Mario Draghi ausgehöhlt werden, stehen weitere Kopfschmerzen bevor.
Der bevorstehende Stresstest der Europäischen Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung (EIOPA) könnte zum Ergebnis haben, dass sie noch mehr Kapital zurü ...
Die Angst geht um: Italiens Banken stöhnen unter Milliardenlasten
Die italienischen Banken ächzen unter einem Berg an faulen Krediten von rund 360 Mrd. Euro.
... Land brauche keine Belehrungen. Im April hatte die Regierung größere Banken sowie einige Versicherungen und Fonds dazu gedrängt, einen privaten Rettungsfonds einzurichten, um den schwächsten ...
21.06.2016
Reformbedarf im Risikomanagement notwendig
RiskMonitor-Umfrage von Allianz Global Investors - Aktien beliebter als Anleihen
... . Die Befragung zeigt, dass sich die Risikomanagementansätze institutioneller Anleger wie Pensionskassen, Versicherungen oder Banken seit der Finanzkrise 2008 kaum verändert haben. Die drei am h ...
"Klein-Britannien" und der Brexit: Die Angst geht um
In einem abgelegenen Winkel des Vereinigten Königreichs steht der Ausgang des Referendums über einen Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union schon seit langem fest.
... nichts ändern wird." Mit seinen niedrigen Steuersätzen lockte der Felsen zahlreiche Finanzinstitute, Versicherungen und Betreiber von Online-Spielen an. "Diese Gesellschaften wären nicht hier ...
11.06.2016
Top im Management von ESG-Risken: Institutionelle aus Skandinavien (Teil 4)
Die jährliche Studie des Asset Owners Disclosure Project (AODP) bewertet das Management von Klimawandel-Risiken in den Portfolios der 500 größten institutionellen Investoren. Wer sind nun die besten unter ihnen?
... Länderranking. Norwegen darf einen seiner vier analysierten insitutionellen Anleger (zwei Pensionsfonds und zwei Versicherungen) zu den Führenden zählen und wurde damit auf Rang Zwei platziert. Ü ...
Brexit - Londoner Finanzsektor wappnet sich für Risiken
Vor dem Referendum über einen Verbleib Großbritanniens in der Europäischen Union wappnet sich der Londoner Finanzsektor für die Brexit-Gefahr. Überall in den Wolkenkratzern der City stellen sich Banken, Versicherungen und Börsenplätze dieselbe Frage: Was ist, wenn die Briten für den EU-Austritt stimmen? Die Vorbereitungen für Plan B laufen dabei ebenso fieberhaft wie diskret.
Stärkere Schwankungen der Märkte, erschwerte Zugangsbedingungen zum EU-Binnenmarkt, internationale Handelsbeziehungen ungewiss - die kurz- und langfristigen Folgen eines Brexit wären vielfältig. ...
"Lausige Systeme": Software-Panne schockt Deutsche-Bank-Kunden
Ein Drittel der Systeme veraltet - Derzeit laufen 45 Betriebssysteme parallel.
... Juni doppelt. Weil zum Monatswechsel in der Regel höhere Abbuchungen zum Beispiel für Miete, Versicherungen oder Strom fällig werden, rutschten betroffene Konten teilweise ins Minus. Andere Kunden ...
"Lausige Systeme": Software-Panne schockt Deutsche-Bank-Kunden
Ein Drittel der Systeme veraltet - Derzeit laufen 45 Betriebssysteme parallel.
... Juni doppelt. Weil zum Monatswechsel in der Regel höhere Abbuchungen zum Beispiel für Miete, Versicherungen oder Strom fällig werden, rutschten betroffene Konten teilweise ins Minus. Andere Kunden ...
02.06.2016
Bei der Uniqa bringt sicheres Autofahren nun bares Geld
UNIQA Österreich erweitert Kfz-Tarif SafeLine
... Kfz zwischen 22h Abends und 6h Früh. Innovative Pläne für die nahe Zukunft Versicherungen haben naturgemäß nicht viele Berührungspunkte mit ihren Kunden. Anders ist das bei UNIQA SafeLine. Für ...
30.05.2016
Traurige Bilanz: 50 Prozent der Instis ignorieren Klimawandel-Risiken (Teil 2)
Die Besten werden besser und immer mehr fangen an, Klimarisiken bei Investments in ihre Anlagestrategie einzubeziehen. Doch auch die Nichtstuer sind mehr geworden. Das sagt die neueste Studie des Asset Owners Disclosure Project (AODP) über Investoren.
Es geht um die 500 weltweit wichtigsten institutionellen Investoren wie Pensionsfonds, Versicherungen, Staatsfonds und Stiftungen und wie sie ihre Anlageentscheidungen nutzen, um dem Klimawandel ...
25.05.2016
Spängler IQAM Invest verstärkt Deutschland-Team
... -Investment für das Geschäft mit institutionellen Investoren, wie Pensionskassen, Versicherungen, Kreditinstituten, Unternehmen, Stiftungen oder Versorgungswerken verantwortlich. Vor seiner Zeit bei ...
24.05.2016
Auch auf dem Feld der Nachhaltigkeit dürfte der Regulierungsdruck in Zukunft deutlich zunehmen
Studie zeigt positive Einstellung institutioneller Investoren gegenüber nachhaltigen Kapitalanlagen
... ) der Großanleger Klimaschutzaspekte in den Anlagerichtlinien. Dies gilt vor allem für Versicherungen, Stiftungen und Kirchen, von denen 35 bzw. 34 Prozent bereits entsprechende Vorgaben aufgenommen ...
Brexit-Folgen könnten die Schweizer Nationalbank überfordern
Die Schweiz zittert vor einem Brexit - vor allem wenn es in seiner Folge zu einer Fluchtwelle in den Franken kommen sollte.
... rekordtiefen Zinsen von minus 0,75 Prozent weiter senken. Doch das würde Pensionskassen und Versicherungen sowie Banken in der Schweiz noch stärker unter Druck setzen. Zudem haben Finanzinstitute ...
12.05.2016
Wiener Städtische startet interaktiven Risikoradar
Prävention auch mit WetterService Plus-App
... 700 Millionen Euro für Naturkatastrophenschäden ausbezahlt. „Das zeigt die große Bedeutung von Versicherungen, sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich. Wir federn damit bestmöglich ...
10.05.2016
Volatilität am US-Aktienmarkt dürfte vor den Wahlen zunehmen
Wahlen in den USA: Welche Folgen hat das Rennen um das Weiße Haus für Anleger?
... anderen Seite haben Zinsstraffungen in der Vergangenheit stets die Gewinne von Banken und Versicherungen beflügelt. Angel Agudo, Fondsmanager des Fidelity America Fund, kommentiert: "Angefacht ...
26.04.2016
"Im momentanen Zinsumfeld ist jede Prämie, auch jene für die Illiquidität wie Private Equity, Immobilien oder Infrastruktur, unbedingt mitzunehmen“
... sie eine Entlastung für den stetigen Anlagedruck im Niedrigzinsumfeld. Insbesondere Versicherungen bevorzugen auch aus regulatorischen Gründen Engagements in gerateten Fremdkapitalprodukten gegenü ...
20.04.2016
Helvetia lanciert Autoinhaltsversicherung
... . Diese ist unabhängig von bestehenden Kfz-Versicherungen und ab einer Jahresprämie je Kfz ... kann unabhängig von anderen bestehenden Kfz-Versicherungen sowohl von Privat- als auch von Firmenkunden ...
20.04.2016
Helvetia versichert Autoinhalt
... - und Firmenkunden ist unabhängig von bestehenden Kfz-Versicherungen und ab einer Jahresprämie je Kfz von ... kann unabhängig von anderen bestehenden Kfz-Versicherungen sowohl von Privat- als auch von ...
18.04.2016
"Suche nach Anlagemöglichkeiten mit Rendite kommt der Fondsbranche zugute"
Heimische Fondsbranche verbuchte im 1. Quartal Abflüsse
... steigt ihre Veranlagungsziele zu erreichen. Das gilt besonders für grosse Kapitalsammelstellen wie Versicherungen, Pensionskassen und Stiftungen“, stellt Heinz Bednar fest. Im Vorjahr ist das ...
15.04.2016
Deutsche werden immer reicher
Andere mögen ob der Sparpakete darben, den Deutsche geht es gut. Zumindest jenem Teil, der sich ein Vermögen auf die Seite legen kann. Dieses stieg nämlich per Ende 2015 auf ein Rekordniveau.
... . Das Vermögen privater Haushalte in Form von Bargeld, Wertpapieren, Bankeinlagen sowie Ansprüchen gegenüber Versicherungen summierte sich auf 5.318 Mrd. Euro - ein Anstieg um 2 Prozent gegenüber ...
15.04.2016
Nachhaltigkeitsperformance der Unternehmen: Viel Luft nach oben (Teil 2)
Seit neun Jahren erstellt oekom research jährlich den Corporate Responsibility Review. Das Fazit ihres jüngsten Berichts ist ernüchternd: Die Entwicklung der unternehmerischen Nachhaltigkeitsbestrebungen bessert sich, aber nur langsam.
... der Automobilindustrie. Schlusslichter im Sektorvergleich sind unter anderem die Geschäftsbanken und Versicherungen, die Bau- und Immobilienbranche sowie der Öl- und Gassektor, der Einzelhandel und ...
08.04.2016
Noch stehen zu viele Unternehmen auf der „losing side of history“ (Teil 1)
2015 verabschiedeten die Vereinten Nationen die nachhaltigen Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals, kurz SDGs). Oekom research sieht in diesen Zielen Chancen zur Verbesserung der Nachhaltigkeitsperformance bei Unternehmen.
... . So hatte Ban Ki-moon auf einem Investorengipfel Ende Januar institutionelle Investoren wie Pensionsfonds, Versicherungen und Banken genannt, die keinen Finger rühren, um Ressourcen in Richtung ...
13.04.2016
Swisscanto-Experte: "Wachsende Bedeutung des Faktors Nachhaltigkeit darf nicht unterschätzt werden"
... von Investoren, sowohl von privaten als auch von institutionellen wie Pensionskassen oder Versicherungen, das Kapital nicht willkürlich, sondern nach bestimmten nachhaltigen Normen zu investieren“ ...
Bankhaus bleibt bei seiner Strategie
Die im Vorjahr mehrheitlich von der Grawe-Bankengruppe übernommene ehemalige Kirchenbank Schelhammer & Schattera, die sich selbst als Spezialinstitut für ethisch-nachhaltige Bankdienstleistungen sieht, will diesen Bereich in Zukunft noch weiter ausbauen.
... von Haushaltsprodukten ab, gefolgt von der Automobilindustrie mit 44,4 Punkten. Schlusslichter sind Versicherungen, die Bau- und Immobilienbranche, die Öl- und Gasbranche sowie der Einzelhandel und ...
23.03.2016
Russell erschließt Wealth-Management-Segment im deutschsprachigen Raum
Bei der neuen Zielgruppe setzt Russell Investments auf bewährte Anlagestrategien wie „Multi-Asset Solutions“, und „Multi-Style-Multi-Manager Solutions“.
... Russells institutionellen Kunden, darunter vor allem große Pensionskassen, Versorgungswerke und Versicherungen, bietet Russell Investments im deutschsprachigen Raum vielschichtige Lösungen zum Verm ...
22.03.2016
Finance Base / Privé Managers realisiert neues Fondsinformationsportal für die Helvetia Versicherungen Deutschland
Die Helvetia schweizerische Lebensversicherungs-AG mit Sitz in Frankfurt am Main hat ihr Informationsangebot für Vertriebspartner im ersten Quartal 2016 komplett erneuert und setzt dabei auf die ...
22.03.2016
Österreichs Versicherungen können Prämienvolumen im Jahr 2015 leicht steigern
FMA veröffentlicht Bericht zur österreichischen Versicherungswirtschaft
Österreichs Versicherungsunternehmen haben im 4. Quartal 2015 ein Prämienvolumen von € 3,93 Milliarden verbucht, das entspricht einer Verringerung von -1,18% gegenüber dem Vergleichszeitraum des ...
21.03.2016
Neuer Existenzschutz der Wiener Städtischen Versicherung
... von zehn meinen, dass die Kosten im Pflegefall nicht vollständig durch die gesetzlichen Versicherungen ersetzt werden.  Die Wiener Städtische hat ein – in Österreich einzigartiges – Produkt ...
03.03.2016
Die deutschen Sparkassen wollen sich nicht von Mario Draghi verschaukeln lassen
Statt Negativzinsen lieber Geld im Sparkassenkeller lagern, lautet der Plan
... kostet der Versicherungsschutz 0,17% (http://www.handelsblatt.com/unternehmen/banken-versicherungen/ezb-strafzinsen-sparkassen-ueberlegen-bargeld-zu-horten-als-schutz-vor-ezb-/13051046.html ). Damit ...
03.03.2016
EZB-Sitzung: Schlägt Draghi gleich dreimal zu?
Frank Engels, Leiter Rentenfondsmanagement und Mitglied des Union Investment Comitee, erwartet bei der nächsten EZB-Sitzung ein umfangreiches Maßnahmenpaket.
... die damit verbundenen Verzerrungen im Finanzsektor. Strategische institutionelle Investoren wie Versicherungen, Bausparkassen und Pensionskassen, die regulatorisch bedingt vornehmlich in Anleihen mit ...
03.03.2016
Vielen Banken und Versicherern fehlt Digitalstrategie
Neue digitale Wettbewerber unterliegen in vielen Fällen nicht den regulatorischen Anforderungen der Finanzbranche
Banken und Versicherungen gehören zu den Unternehmen mit dem höchsten ... den strengen regulatorischen Anforderungen für Banken und Versicherungen. Ein Wettbewerbsvorteil, der durch den Abbau von ...
Versicherungen offen für Veranlagung in Infrastruktur
Neues Lebensversicherungsprodukt mit Verbindung zu Wohnbauinvestitionen in Überlegung.
... und schauen, dass so etwas sinnvoll konstruiert werde. Noch nötig sind für Infrastrukturinvestitionen von Versicherungen aufsichtsrechtlicher Regelungen auf europäischer Ebene. (APA)
25.02.2016
Österreichs Versicherungen mit Prämienplus von 1,7%
Prämieneinnahmen stiegen auf 17,4 Mrd. Euro - Leistungen stiegen um 9,2 Prozent auf 15,4 Mrd. Euro.
Die Versicherungen steigerten 2015 die Prämieneinnahmen um 1,7 Prozent auf 17,4 ... ämiengeförderten Zukunftsvorsorge gebe es mittlerweile bei den Versicherungen rund 1,4 Millionen Verträge mit einem ...
17.02.2016
Uniqa: Berater bleibt erste Anlaufstelle für die meisten Österreicher
... zu 95 Prozent. Meingast: "Man muss bei den Ergebnissen natürlich berücksichtigen, dass viele Versicherungen erst ein sehr selektives Online-Angebot anbieten. Ich gehe davon aus, dass der Trend zu ...
11.02.2016
Gold bringt keine Zinsen, verursacht aber auch keine Negativzinsen
JP Morgan rechnet mit Negativzinsen
... Geschäftskonten bei größeren Summen verrechnet werden. Doch es haben bereits Unternehmen und Versicherungen begonnen, Gelder abzuheben und die Geldscheine selbst zu lagern. Was im übrigen den ...
01.02.2016
Dividendenindizes auf den Zahn gefühlt: Worin diese wirklich investieren und wo die Klumpenrisken liegen
... hier am stärksten vertreten (Immobilien: 13,8%; Versicherungen: 13%; Banken: 11,2%; Finanzdienstleister: 2,8 ... , dass Finanzwerte mit 33,5% (24,5% Versicherungen, 9% Banken) an stärksten vertreten sind ...
15.01.2016
Dekarbonisierung (Teil 2): Raus aus fossiler Energie, rein in neue Technologien
Für die Einhaltung der Klimaziele ist nicht nur Divestment, also die Abkehr von kohlenstoffhaltigen Energieträgern, wichtig. Es braucht auch Reformen und den Willen der Investoren, sich für Neues zu interessieren.
... , dass kommerzielle Banken und institutionelle Investoren - zum Beispiel Staatsfonds, Pensionskassen und Versicherungen - verstärkt in kohlenstoffarme Projekte investieren. Aktuell ist dies aufgrund ...

Wir haben für die Suche "Versicherungen" verwendet,
um die Suche zu verfeinern, verwenden Sie bitte unser Archiv.
>> Liste aller Personen