www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 127
pxp
main
sub
Banken News

Banken auf boerse-express.com



Folgende Artikel enthalten "Banken".


  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
Artikel
29.05.2015
Russen sichern sich deutsche Spareinlagen
Die Onlinebank Sberbank Direct, Tochter der in Wien ansässigen Sberbank Europe, hat bisher in Deutschland 1,5 Mrd. Euro an Spareinlagen eingesammelt.
... , zurückzuzahlen, schreibt die Nachrichtenagentur "Bloomberg". Vom Beginn der Geschäftstätigkeit im ... Russland können sich russische Banken nicht mehr am internationalen Markt refinanzieren. ...
29.05.2015
‘Bankrun 2015’: Bei Europas Banken explodieren die Gewinne - folgt jetzt eine Rally bei Erste, RBI und Co?
2007 war das letzte fette Jahr. Im Jahr vor der Lehman-Pleite schrieben Europas Großbanken Gewinne von 115 Mrd. Euro. Danach sah es mitunter trübe aus. 2015 soll das aber alles anders werden. Analysten prophezeien für heuer Gewinne von in Summe mehr als 110 Mrd. Euro. Und manche Banken notieren nur zum halben Buchwert - ein Fressen für Value Investoren?
... beim breiteren Index auf fallende Kurse setzt. Der Händler meint, ... fun.“< Aus dem be INVESTOR vom 29.05.2015 . Dort inklusive ... äischen Banken sowie zu den aktuellen Bewertungen. Den be INVESTOR (das ...
29.05.2015
Ex-Lehman-Boss: Bankrott wurde angeordnet
Richard Fuld bricht das Schweigen. Zum Zeitpunkt des Untergangs sei Lehman Brothers kein "bankrottes Unternehmen" gewesen, es habe sich vielmehr um einen "angeordneten Bankrott" gehandelt. Auch die US-Regierung sei nicht ganz unschuldig an der Entwicklung gewesen.
... reichliche Liquiditätsausstattung hätten die Banken dazu veranlasst, finanzschwachen Kunden Kredite ... sten Immobilienkrise Milliardenverluste verbuchen musste. Damals war Lehman die viertgrößte Bank ...
29.05.2015
News des Tages: Strabag und der Franken, Immofinanz und die CA Immo, Österreich und die BIP-Schwäche ...
Aktuelle Nachrichten im Schnelldurchlauf
... u.v.m weiterlesen ‘Bankrun 2015’: Bei Europas Banken explodieren die Gewinne - folgt jetzt eine Rally bei Erste, RBI und Co? 2007 war das letzte fette Jahr. Im Jahr vor ...
29.05.2015
'Bankrun 2015': QE der EZB - Deutsche Bundesbank soll 170 Milliarden zahlen
Mehr als 170 Milliarden Euro soll allein die Deutsche Bundesbank in den Markt pulvern. Das Anleihen-Ankaufprogramm der EZB soll den Kreditmarkt beflügeln. Im April stagnierte dieser jedoch wieder. - Grafik: Wer wieviel zahlen muss.
... . Seit Beginn der Käufe am 9. März haben die ... der Geldschwemme die Kreditvergabe der Banken beflügeln, die Teuerungsrate soll ... Notenbanken am EZB-Kaufprogramm in Milliarden Euro. Den be INVESTOR (das ...
29.05.2015
Rückschlag für QE: Kreditvergabe im Euroraum stagnierte im April
Die Kreditvergabe der Banken in der Eurozone stagniert überraschend.
... Euroraum stagnierte im April Die Kreditvergabe der Banken in der Eurozone stagniert überraschend. 29. ... massiv Geld ins Finanzsystem, um die Kreditvergabe anzuschieben. Das Wachstum der für das ...
29.05.2015
Wiener Börse startet leicht positiv - Immofinanz-Aktie im Minus
Deutliche Vortagesverluste etwas eingegrenzt - Schwaches Umfeld - OMV-Aktie fester
... mit 2581,97 Punkten nach 2576,43 Einheiten am Donnerstag errechnet, das ist ein Plus von 5,54 ... einen Verlust von 1,42 Prozent. Die schwergewichteten Banken Erste Group und Raiffeisen zeigten mit plus 0 ...
28.05.2015
'Bankrun 2015': Europas Banken am Scheideweg - die Aussichten für Erste, RBI und Co.
Nach sieben mageren Jahren sollen die Gewinne bei Europas Großbanken heuer auf 110,5 Milliarden Euro steigen. Günstige Bewertungen locken Investoren an, doch im Hintergrund lauert noch Gefahr.
... am Scheideweg - die Aussichten für Erste, RBI und Co. 'Bankrun ... etwa .... Aus dem be INVESTOR vom 29.05.2015. Dort inklusive ... äischen Banken sowie zu den aktuellen Bewertungen. Den be INVESTOR (das ...
28.05.2015
Der ATX verliert heftig - Banken und voestalpine belasten
Schwaches Umfeld mit Thema Griechenland im Blick
... Zone Der ATX verliert heftig - Banken und voestalpine belasten Der ATX ... auf 16,21 Euro zu. Das Immobilienunternehmen hat bis März ... . Euro ab und auch operativ war man schwächer unterwegs. Zum ...
28.05.2015
Es droht die nächste (6,5-)Milliarden-Euro-Belastung für Erste Group, Raiffeisen und Co
Höherer Risikopuffer wegen dem Risiko Osteuropa … und weil staatliche Hilfen nicht mehr so sicher sind.
... % vom Kernkapital CET1 beschließen sollte. Das berichtet das Format am ... zur Abdeckung der Risiken der Banken in Osteuropa und durch die ... . FMA und Notenbank wollen den Banken bis Juli 2016 Zeit geben ...
28.05.2015
Bawag will im Westen zukaufen - auch die Postbank?
"Wir wollen Zukäufe im In- und Ausland machen. Dabei schauen wir nach Westen", sagte Bawag-Chef Byron Haynes
... Haynes dem "Handelsblatt" (Donnerstag). "Gerade bei Banken im Privat- und Firmenkundengeschäft ... übliche Standardformel "Kein Kommentar", schreibt das "Handelsblatt". Ohne ihren Haupteigentümer, ...
28.05.2015
Wiener Börse startet schwach - voestalpine nach Downgrade schwach
Auch Bank-Aktien verlieren - CA Immo nach Zahlen fester
... nach 2614,63 Einheiten am Mittwoch errechnet, das ist ein Minus ... von Buy auf Neutral herab. Das Kursziel wurde hingegen von 38 ... . Negative Vorzeichen mussten auch die Banken Erste Group (minus 0,33 ...
26.05.2015
News des Tages: ams peilt die Milliarde an und das Ende vom Ende des Bankgeheimnisses
Aktuelle Nachrichten im Schnelldurchlauf
... die Milliarde an und das Ende vom Ende des Bankgeheimnisses Aktuelle ... CEO gut schläft. weiterlesen Banken und Politik - ein bitteres Gebr ... CA Immo - Was die Analysten vom Q1 erwarten Im Schnitt zehn ...
26.05.2015
Banken und Politik - ein bitteres Gebräu für Europas Börsen
Keine Einigung in Griechenland, Niederlage für die spanische Regierungspartei bei den Regionalwahlen und schwächelnde Bank-Aktien hielten am Dienstag Europas Börsianer auf Trab.
... u für Europas Börsen Banken und Politik - ein bitteres Gebrä ... Mittag), doch die Kurse im überwiegenden Rest Europas, der am gestrigen Pfingstmontag ... OMV 1,58% einbüßte war für Wiens Börsianer ...
25.05.2015
EZB hat bisher Staatspapiere für 134 Mrd. Euro erworben
Darin sind bis zum Freitag abgewickelte Käufe aufgeführt
... dem Beginn der Käufe am 9. März erwarben die ... 60 Mrd. Euro Wertpapiere kaufen. Das schließt neben Staatsanleihen auch ... der Geldschwemme die Kreditvergabe der Banken beflügeln, was der Konjunktur ...
25.05.2015
Mehr Kapital für die UBM
DLA Piper, DBJ und Metzger brachten ihr Know-how für die UBM-Kapitalerhöhung ein.
... „Es freut uns sehr, dass wir die Banken bei dieser erfolgreichen Transaktion, die auch zu ... Weiters hat die MRG Metzger Realitäten Gruppe das umfangreiche, über eine Milliarde schwere UBM-Portfolio ...
25.05.2015
Wiener Technologieunternehmen Edaqs entwickelt neue Form von Bargeld
Hybride, fälschungssichere Banknoten mit RFID-Chip. Unternehmen verhandelt bereits mit Interessenten
... , berichtet das Wirtschaftsmagazin "trend" in seiner am Dienstag erscheinenden Ausgabe. Banknoten werden mit einem ... Terminals, ob bei Banken oder in Geschäften, weiß das "DICE" genannte Geldsystem ...
22.05.2015
Der heutige Handelstag: Uniqa und 3-Banken legen Zahlen vor, dazu gibt es jede Menge Ex-Tage
Zudem werden der ifo-Geschäftsklima 05/15 und aus den USA die Verbraucherpreise 04/15 erwartet
... haben die New Yorker Aktienbörsen den Handel am Donnerstag mit moderaten Kursgewinnen beendet. Der Dow ... Termine: A: 3-Banken-Gruppe (Oberbank, BTV, BKS) "Aktionärsreport für das 1. Quartal" A: ...
21.05.2015
Banken wanken - ATX rutscht ab
Magerer Tag für Europas Anleger. Die meisten Märkte pendelten um die Null-Linie hielten sich aber knapp im Plus, in Wien hingegen lasteten die Banken am Leitindex. RBI verlor 2,81 % und die Erste gab um 1,63 Prozent nach.
... im Plus, in Wien hingegen lasteten die Banken am Leitindex. RBI verlor 2,81 % ... .05.2015 17:23 Seitentitel Frühmorgens war die Welt in Wien noch einigermassen in ...
21.05.2015
Wichtige Weichenstellung für die RBI-Aktie ante portas - Wohl und Weh’ hängt am 200er-Schnitt
Ergebnisnachschau zum Q1.
... veröffentlicht, die durch zwei Grundaussagen gekennzeichnet war: „Das erste Quartal 2015 stand unter dem ... Poor's ihren Daumen über Europas Großbanken senkte. Als Begründung wurde die wegfallende ...
20.05.2015
Wiener Börse startet verhalten - VIG nach Zahlen im Minus
Banken von Fitch-Abstufung kaum belastet
... 55 Punkten nach 2642,56 Einheiten am Dienstag errechnet, das ist ein unwesentliches Plus ... durch Fitch. Die Ratingagentur hat am Dienstagabend vier österreichische Großbanken herabgestuft, weil diese ...
19.05.2015
Fitch straft Erste Group, Raiffeisen, Bank Austria und Volksbanken ab
Neue EU-Bankenabwicklungsrichtlinie bittet im Krisenfall Anleihegläubiger zur Kasse - Geldhäuser können sich nicht mehr auf Staat verlassen
... Bank Austria AG auf 'BBB+'/'F2' und vom Volksbanken-Verbund auf 'BB-'/'B' herabgestuft. ... steht für die Widerstandskraft der Banken ohne staatliche Unterstützung. Das offizielle Rating fiel vielfach ...
19.05.2015
FMA - Mitarbeiterzahl und Vor-Ort-Prüfungen deutlich gestiegen
Aufsicht vor der Finanzkrise ist mit Aufsicht nach der Finanzkrise nicht vergleichbar, so die Vorstände
... praktischer Beispiele: So wurde die Kernkapitalquote der Banken - der wichtigste Risikopolster - von 2008 bis ... von 325% auf 380%. Zudem konnte das aushaftende Volumen an Fremdwährungskrediten durch ...
18.05.2015
Immobilien geht ein bisserl die Puste aus, die OMV schlingert und Banken fürchten Fitch. Zwei Allzeithochs gab's aber auch
Der Wiener Leitindex ATX verlor am Montag 1,64 Prozent auf 2637,55 Punkte.
... heute weitgehend leer. Am Nachmittag wurden lediglich in den USA Daten vom Immobilienmarkt verö ... mit der angedrohten Massen-Herabstufung europäischer Banken. Positiv - plus 2,17 Prozent - setzte ...
18.05.2015
News des Tages: Griechisches Endspiel - Eröffnungsspiel bei OMV und Lenzing
Aktuelle Nachrichten im Schnelldurchlauf
... .2015 12:00 Seitentitel Lenzing kann das Ergebnis mehr als verdoppeln Q1- ... . weiterlesen Griechenland vor dem Endspiel - den Banken gehen die Sicherheiten aus Die n ...
18.05.2015
Griechenland vor dem Endspiel - den Banken gehen die Sicherheiten aus
Die nächste Entscheidung der EZB über die Höhe des ELA- Programms steht am Mittwoch an.
... sein, sagen Ökonomen. Das würde die Banken in die Insolvenz ... die Geduld mit Tsipras, der erst am Donnerstag erklärte, er werde ... Schreiben vom 14. Mai für unwahrscheinlich, dass Griechenland eine am ...
18.05.2015
Fitch macht angeblich ernst mit angedrohten Massen-Herabstufung europäischer Banken
Betroffen sollen unter anderem auch die Deutsche Bank und die Commerzbank sein
... ernst mit angedrohten Massen-Herabstufung europäischer Banken Betroffen sollen unter anderem auch die Deutsche ... user im Krisenfall zu stützen, schreibt das Blatt. Ein Sprecher der Ratingagentur äu ...
15.05.2015
CEE-Bankensektor weiter deutlich profitabler als Westeuropa
Konjunkturerholung in der Region soll zu moderatem Kreditwachstum und leichter Verbesserung bei notleidenden Krediten in manchen Ländern führen
... nachhaltigeren Niveaus als in der Vorkrisenzeit an. Das ist eine der zentralen Erkenntnisse der ... aber auf verstärkte Kundennachfrage treffen. Die Banken in CEE sind auch weiterhin profitabler als ...
15.05.2015
Turbulenzen am Euro-Bondsmarkt: The Big Bang (?)
Und plötzlich ist alles ganz anders: Seit Jahren verfallen die Renditen europäischer Staatsanleihen und ziehen immer weiter in Richtung Null. Seit Anfang Mai hat sich das Bild dramatisch geändert. Die Erruptionen am Bondsmarkt haben an Intensität gewonnen und sorgen für Verwirrung.
... auf die zehnjährige Bundesanleihe war am Vormittag des 7. Mai ... als wirksam erwiesen, mehr als das viele Beobachter erwarteten“, wie EZB ... einfordern würde. In den Banken, wo die Sorgenfalten ob der ...
15.05.2015
Volksbanken: Schelling zitiert 'Rebellen' ins Ministerium
Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) hat für Montag rebellische Volksbanker nach Wien geladen, die die Fusion im Volksbankensektor abgelehnt haben.
... -Westkärnten wurden Vertreter anderer kritischer Banken, etwa Landeck, nach Wien geladen. Jene ... ändigen Weg gehen wollen." Andererseits werde das Finanzministerium "auch klar darlegen, wieso nur ...
15.05.2015
Jens Weidmann: "Es droht eine gefährliche Überforderung der Notenbanken"
Chef der Deutschen Bundesbank kritisiert neuerlich das QE-Programm und warnt vor einer Überforderung der Notenbanken: "Wir sind nicht allmächtig", meint Weidmann.
... -Kredite für die griechischen Geldhäuser: "Dass Banken ohne Marktzugang Kredite gewährt werden, die ... seine Kritik am Programm zum Ankauf von Staatsanleihen (QE). Weidmann hält das Programm nicht ...
15.05.2015
Alois Wögerbauer und die 3 Banken Generali setzen auf Mayr-Melnhof und Österreichische Post
Emission eines Dividendenfonds mit sechsjähriger Laufzeit - zwei Österreicher sind dabei.
... mit Laufzeitbeschränkung, das bietet ab 1. Juni die 3 Banken Generali ... Strategie 2021" (ISIN: ATDIVIDENDS0) startet am 1. Juli 2015. Käufe ... für Käufe geschlossen. Und am 30. Juni 2021 rückgelö ...
14.05.2015
Deutschland berät über Gesetz gegen Dispozinsen-Abzocke
"WAZ": Banken sollen Dauerschuldner beraten - Keine gesetzliche Deckelung vorgesehen
... über Gesetz gegen Dispozinsen-Abzocke "WAZ": Banken sollen Dauerschuldner beraten - Keine gesetzliche Deckelung ... werden sollen. Der Gesetzesentwurf soll am 27. Mai vom Kabinett beschlossen werden, ...
13.05.2015
Banken- und Öltitel im Hoch, während Strom der Stecker gezogen wird
Der Wiener Leitindex ATX legte am Mittwoch 1,1 Prozent auf 2659,57 Punkte zu.
... hrend Strom der Stecker gezogen wird Banken- und Öltitel im Hoch, w ... ,3 Mio. Euro verbessert und das EBIT um 28% auf 6 ... . Barrel (je 159 Liter), teilte das Energieministerium mit. Analysten hatten nur ...
13.05.2015
Basel IV: Das nächste Erdbeben für die Kreditbranche steht vor der Tür
Mehr als 100 Millionen Euro kostete die Umsetzung von Basel III pro Bank. Jetzt sollen neue Regeln her, die vor allem kleine und mittelgroße (Regional-)Banken überfordern und zu einer empfindlichen Verteuerung der Kredite führen werden.
... Damm. Die ‘Regulierungswut’, mit der Europas Banken im Augenblick konfrontiert werden, ist eine ... extremen Verschiebungen führen, sondern auch das ohnehin nicht gerade prosperierende Kreditwesen ...
13.05.2015
News des Tages: Zahlen von Agrana, Binder, RHI und Rosenbauer - Analysten zu Wienerberger - Telekom im Vergleich ...
Aktuelle Nachrichten im Schnelldurchlauf
... verdient deutlich weniger - und wird das auch heuer tun Jahreszahlen des ... 41 Millionen US-Dollar. weiterlesen Banken- und Öltitel im Hoch, w ... Der Wiener Leitindex ATX legte am Mittwoch 1,1 Prozent auf ...
12.05.2015
Bankgeheimnis fällt - "massiver Eingriff in die Privatsphäre"
Ausnahmen vom Bankgeheimnis und zentrales Kontoregister sollen Steuerbetrugsbekämpfung erleichtern - Konten-Einschau für Behörden wird vereinfacht - Unternehmen und Private betroffen
... und der Erweiterung der Ausnahmebestimmungen vom Bankgeheimnis falle das Bankgeheimnis "weitgehend weg", ... . Für die heimischen Finanzinstitute - Banken und Versicherungen - werden die Verwaltungskosten ...
12.05.2015
Europa sieht rot - DAX marschiert in den Süden und Wien ...
... folgt auf dem Fuß. Deutscher Leitindex verliert mehr als 160 Punkte, der ATX büsst rund 29 Punkte ein. Flughafen zieht hoch, Zumtobel verliert fast zwei Prozent. Im ATXPrime stehen Porr und AT&S unter Druck.
... .2015 09:55 Seitentitel Rot so weit das Auge blickt - so präsentieren sich ... mehr als zwei Prozent verlieren. Die beiden Banken RBI und Erste verlieren um die ein ...
12.05.2015
Strafe: UBS, Barclays, Royal Bank of Scotland, JPMorgan und Citigroup müssen sechs Mrd. Dollar zahlen
Wegen Devisenmanipulation
... 6 Milliarden Dollar (5,39 Mio. Euro) vom US-Justizministerium zur Rechenschaft gezogen, berichtete ... Tochterfirmen der Banken schuldig im strafrechtlichen Sinne bekennen. Außer Barclays, das deshalb ...
11.05.2015
Hauchdünnes ATX-Plus - der Bau marschiert und entzweit - die Kohlen holte aber die Raiffeisen aus dem Feuer
Der Wiener Leitindex ATX legte am Montag 0,02 Prozent auf 2653,80 Punkte zu.
... auf einem 52-Wochenhoch. Das gilt für die Strabag zwar nicht, die war aber auch ... ndert die steilere Zinskurve, von der nicht zuletzt Banken und Assekuranzen besonders profitieren. Raiffeisen und Uniqa ...
11.05.2015
Yahoo, Osram, Siemens: Konzerne weltweit im Carve-out-Boom
Abspaltungen beschleunigen Börse und Investoren – zahlreiche Teilverkäufe in Planung
... des Verkaufs sorgt auch für Begeisterung bei Banken und Anlegern. So kommen die Abspaltungspläne ... oder Fernmelde- und Anlagentechnik: In der Vergangenheit war das Kerngeschäft stets auch das Aushä ...
10.05.2015
UBS kommt in der Causa Devisenskandal um ein Schuldeingeständnis nicht herum
Sowie die hohe Strafe - wie auch Citigroup, JPMorgan, Barclays und Royal Bank of Scotland .
... auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Zuletzt war darüber spekuliert worden, dass die UBS ... nnte. Derzeit verhandelt das Justizministerium neben der UBS noch mit den US-Banken Citigroup und ...
10.05.2015
Bei Polytec und Amag werden die Kursziele wohl bald angehoben - während bei Wolford die Seitenlinie gewählt wird und der Verbund ein Opfer der „Energiewende“ ist
Die News der Woche aus Sicht der Analysten der Erste Group. Diesmal zu Wienerberger, Amag, Polytec, Wolford, Österreichische Post, UBM, Verbund, Erste Group, AT&S, Andritz
... in Nordamerika. Ohne Zukäufe war das Verkaufsvolumen in Europa mit ... (EUR 8,8 Mio.) und das Ergebnis je Aktie (EUR 0 ... 2014: EUR 100 Mio.) die Banken- und Transaktionssteuern. Die harte Kernkapitalquote ...
08.05.2015
Österreichs Schulden: Fest in ausländischer Hand
Hauptsächlich Banken und andere Finanzinstitutionen hielten Ende 2014 österreichische Staatsanleihen in Höhe von 215 Milliarden Euro. Das entspricht in etwa drei Viertel des gesamten Markvolumens.
... Fest in ausländischer Hand Hauptsächlich Banken und andere Finanzinstitutionen hielten Ende 2014 ... ärkere Risikogewichtung in den Bilanzen diskutiert. Das werde sich naturgemäß auf Österreich und ...
08.05.2015
Euroraum-Bonds: Die Rückkehr der Leerverkäufer steht an
Kurse purzeln, Renditen steigen - die Vola ist wieder da. Bei den Euroraum-Anleihen geht es rund wie schon lange nicht mehr. Es darf wieder gewettet werden.
... gestoppt wurde, und dass die Kreditvergabe der Banken im Euroraum an Unternehmen und private ... in diesem Jahr das Volumen der Neuemissionen voraussichtlich übersteigen, was die Kurse der Bundesanleihen ...
08.05.2015
News des Tages: Was die Bosse so brachten, SWUT und Manner geht's besser und die Rückkehr der Leerverkäufer
Aktuelle Nachrichten im Schnelldurchlauf
... Die Rückkehr der Leerverkäufer steht an Kurse purzeln, Renditen steigen - die Vola ist wieder ... : Fest in ausländischer Hand Hauptsächlich Banken und andere Finanzinstitutionen hielten Ende 2014 ö ...
07.05.2015
Tag der Überraschung: Yellen warnt, Europa sieht rot und Wien ...
... geht (grundlos) in die Knie. Wiener Markt verliert trotz, über den Erwartungen liegenden Jahreszahlen (AT&S/ATXPrime) und Erstquartalszahlen (Erste Bank/ATX) an Boden. Zahlenorgie sorgt in Wien für zahlreiche Überraschungen.
... hohen Börsenkurse. Die Kurse seien gegenwärtig "allgemein ziemlich hoch". Das könnte ... durch die anhaltende Niedrig-Zinspolitik. Dies setze Banken und Versicherungen unter Druck. Zugleich verteidigte ...
07.05.2015
Erste Group kann Überschuss mehr als verdoppeln und liegt über Erwartungen
Zahlen zum ersten Quartal - Gewinn liegt bei 225,8 Millionen Euro. Gewinn je Aktie um 25% über der Prognose.
... abgebaut wurde, machten nach Institutsangaben alle Banken im Konzern Gewinn. Den Ausblick hat ... Vorstand heute bestätigt. Demnach werde das Betriebsergebnis im mittleren einstelligen Prozentbereich r ...
07.05.2015
Yellen sieht Gefahren bei weltweit hohen Börsenkursen
US-Notenbankchefin verwies auf mögliche Nachteile durch die anhaltende Niedrig-Zinspolitik
... Börsenkurse gewarnt. Die Kurse seien gegenwärtig "allgemein ziemlich hoch". Das könnte ... die anhaltende Niedrig-Zinspolitik. Dies setze Banken und Versicherungen unter Druck. Zugleich verteidigte ...
06.05.2015
Der Euro schlägt Börsianern auf den Magen - wie auch die Entwicklung der Immobilienwerte - da nutzen auch positive Finanztitel nichts
Der Wiener Leitindex ATX verliert zur Wochenmitte 0,49 Prozent auf 2571,26 Punkte.
... aus den USA. Das American Petroleum Institute (API) berichtete am Dienstagabend über rückl ... überraschenden Gewinnplus ins Jahr. Auch den Banken - Erste Group und Raiffeisen Bank International ...
Blogs
27.05.2015
Start: Impact Investing by software-systems.at
... Academy in Diex ein. Teilnehmer von Banken, Sparkassen, Pensionskassen, Finanzdienstleistern und Mitarbeiter von ... 3D Länder-Screening und die Banken-Bonitätsbewertung federführend entwickelt hatte ...
20.05.2015
UBS – DICKE Geldstrafe wegen Zinsmanipulation!
... wird. Gerade bei den beiden letztgenannten amerikanischen Banken dürfte die Strafe besonders hoch ausfallen ... Behörden bei den Ermittlungen gegen andere Banken behilflich zu sein.   Der Anstieg des ...
19.05.2015
FMA vs. Volksbanken-Rebellen: "Und bist du nicht willig ..."
"Too big to fail" - das war einmal. Jetzt heißt es: "Für eine kleine Bank dürfte es sehr schwierig sein, alle regulatorischen Anforderungen zu erfüllen."
... über die Regulierungswut mit der die Banken aktuell überschwemmt werden (siehe hier: ... der Kernaussagen: "Die ‘Regulierungswut’, mit der Europas Banken im Augenblick konfrontiert werden, ist eine ...
19.05.2015
Forex Euro Briefing – Tsipras vs. EZB, griechische Banken und Rohöl
Banken in Griechenland vor Insolvenz – Euro schwach, Tsipras?
... von 80 Milliarden Euro zur Verfügung gestellt. Die Banken haben im Gegenzug Sicherheiten hinterlegt, die bisher ... werden, was aber die Insolvenz für griechische Banken zur Folge hätte. Für Alexis ...
19.05.2015
Commerzbank – VORSICHT! Geht da was?
... Fitch hat eine Massenabstufung europäischer Banken angekündigt. Gerade die Commerzbank, so ... : im Falle eines drohenden Bankrotts der Banken sollen nach einer neuen Abwicklungsrichtlinie neben den ...
18.05.2015
DAX gibt anfängliche Gewinne wieder ab
Erneute Gerüchte um Abstufungen europäischer Banken durch Fitch
... bereits angedrohten „Massen-Herabstufung“ europäischer Banken. Angeblich solle es schon zu ... der angeblich bevorstehenden Herabstufung sollen dutzende Banken betroffen sein. Darunter seien auch ...
18.05.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... der Europäischen Zentralbank (Emergency Liquidity Assistance) für Griechenland offen kritisiert. "Dass Banken ohne Marktzugang Kredite gewährt werden, die damit Anleihen des eigenen Staates ...
18.05.2015
JS Research-Wochenrückblick KW 20
... Ende Juni 2015 erfolgen und somit der Aktie neuen Schwung geben, da das Interesse der heimischen Banken und Broker sehr groß sei. Schwung geben konnte der Aktie sicherlich auch die Anfang Mai ...
14.05.2015
Die Prairie Mining Aktie schleicht sich unbemerkt immer weiter nach oben
... Ende Juni 2015 erfolgen und somit der Aktie neuen Schwung geben, da das Interesse der heimischen Banken und Broker sehr groß sei. Schwung geben konnte der Aktie sicherlich auch die Anfang Mai ...
13.05.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... 104,8 Zählern) auf 105,5 Punkte, wie die japanische Regierung am Montag mitteilte. Volkswirte der Banken hatten im Konsens mit einem Wert von 105,5 Zählern gerechnet. Der Index der gleichlaufenden ...
13.05.2015
FER SCHWELLENLÄNDER-REPORT: Volumenstarke Fonds schwächeln
... , d. h. sie entsprechen den von uns spezifizieren Transparenzvorgabekriterien. Umfangreiche Länder-, Banken-, Unternehmens- und Fondsanalysen Beobachten Sie kostenlos die von unserem Research-Team ...
12.05.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... ihrer Schlüsselzinsen um 0,25 Prozentpunkte angekündigt. Für Kredite mit einer einjährigen Laufzeit, die Banken an ihre Kunden vergeben, ist der PBoC-Satz damit von 5,35% auf nun 5,10% gesunken. ...
12.05.2015
Dubiose Wertpapiertransaktionen an deutschen Aktienmärkten
Aufgrund der aktuellen Gesetzgebung dürfen anscheinend deutsche Market Maker/Broker an den deutschen Aktienmärkten äusserst dubiose Wertpapiertransaktionen durchführen. Dabei werden Anleger über den Tisch gezogen und die Market Maker/Broker verdienen Millionen mit unseriösen Wertpapiertransaktionen. Anleger und Unternehmen wurden bzw. werden um hunderte Millionen geschädigt.
... bereit ist die echten Aktien im Fall des Falles zu liefern. Dieser Umstand so verschleiert, dass Banken in Österreich und Deutschland zu "Mittätern" an dieser unseriösen Praxis aufgrund von ...
10.05.2015
Großpleite für Hanlo Fertighaus
Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung am LG Graz
... ängungswettbewerb zwischen den einzelnen Anbietern statt und es sind generell Auftragsrückgänge zu vermelden. Banken vergeben seit der Finanzkrise weniger Kredite für Häuser und es werden daher ...
10.05.2015
Großpleite für Salzburger ideenwerk GmbH nach angeblichem Betrug
Das Unternehmen soll geschlossen werden
... wurden. Durch die teils öffentlich gewordenen internen Umstände stellten somit die finanzierenden Banken ihre Kredite fällig. Aufgrund dieses Umstandes und der nicht gegebenen Liquidität hat man ...
07.05.2015
Europas Börsen im Höhenflug – die Luft wird dünner
... kurz anhält oder gar zum Stillstand kommen wird? Die weltweite Aktienhausse, die im Anschluss an die Banken- und Finanzkrise im März 2009 ihren Ausgang nahm, sah im Laufe dieser über 6 Jahre ...
06.05.2015
Allianz – AUFWIND! Versicherer klettert an Spitze des DAX!
... neutral, nur fünf raten zum Verkauf. Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 159,02€. Zu den Banken, die das Wertpapier eher negativ beurteilen, gehört die britische Bank Barclays: Analyst Andy ...
05.05.2015
UBS: Gewinnexplosion dank den Super-Reichen!
... die Superreichen rund 11,5 Millionen Euro bei. Im letzten Jahr machten die Vermögenderen, unter den Banken gerne auch als „ Ultra High Net Worth Individuals “ (UHNWI) bezeichnet, knapp 7,1 ...
05.05.2015
Von Negativwachstum über Minuszinsen bis zum Anlagenotstand
Mit Negativzinsen über weite ­Laufzeitenteile des Staatsanleihebereiches werden ­elementare volkswirtschaftliche ­Zusammenhänge außer Kraft ­gesetzt.
... von unwesentlichen Informationen zu unterscheiden ist die grundsätzlich größte Herausforderung in der Geldanlage. Mehr finden Sie im neuen 3 Banken-Generali Invest-Fonds http://goo.gl/fl7jBH
04.05.2015
Commerzbank – Blamage für den Vorstand
... gerechnet worden.   Laut neuen EU-Vorgaben dürfen die Boni für Top-Manager der Banken grundsätzlich nur noch so hoch ausfallen, wie auch deren Fixgehalt beträgt. Eine Aufstockung bis hin zum ...
30.04.2015
Tiger Resources – Licht am Ende des Finanzierungstunnels?
... Tiger gab zudem bekannt, dass man zwei Banken das Mandat erteilt habe, eine Projektfinanzierung ... betrachtet die UBS die Nachricht, dass Tiger Banken damit beauftragt hat, eine Projektfinanzierung von ...
29.04.2015
Steuerliche Behandlung von CFDs und Binäroptionen!
... ihre Gewinne und Verluste im Rahmen der Einkommenssteuererklärung an das Finanzamt melden. Deutsche Banken und Finanzdienstleister übernehmen die Meldung für Kunden und führen die Abgeltungssteuer ...
29.04.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... ne für größere Anschaffungen.   Asien: Die chinesische Notenbank (PBoC) will den Banken des Landes in den kommenden Monaten erlauben, Rettungsanleihen der Regionalverwaltungen gegen Kredite zu ...
28.04.2015
FER ANLEIHEN-Report: jetzt über 60 Staaten im Nachhaltigkeits-Check
... wie z.B. die EDA let´s go! Fondssuchmaschine, FER 3D Länder-Screening, Banken-Bonitätsbewertung, Unternehmensanalysen, Mittelzu- und Abflüsse uvm. Nutzen Sie die kostenlose Testmöglichkeit. ...
28.04.2015
Forex Trading – Euro, deutscher Aktienindex und Griechenland
Griechenland – Prokopis Pavlopoulos beruhigt Gläubiger
... offengelegt werden. Das Geld verlässt Griechenland gegenwärtig schneller, als es den Banken lieb ist. Diese Signalwirkung für den absoluten Vertrausensverlust in den griechischen Staat und damit ...
28.04.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... Einhalt gebieten. Faktisch würde dann die Verschuldung der Lokalverwaltungen in die Bilanzen der Banken wandern. Die Lokalverwaltungen haben neusten Zahlen zufolge Schulden von 16 Bio. Yuan. Mitte ...
27.04.2015
Die wichtigsten Rechts- und Steuerfallen bei Währungskonten
... die Euro-Krise führt dazu, dass viele Kapitalanleger mittlerweile Fremdwährungskonten bei Banken eingerichtet haben. Allen voran Fremdwährungskonten in Schweizer Franken (CHF), Norwegischen Kronen ...
27.04.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... überraschend um 4,0% gestiegen, wie das US-Handelsministerium am Freitag in Washington mitteilte. Volkswirte der Banken hatten im Schnitt nur mit einem Plus von 0,6% gerechnet, nach einem Rückgang ...
24.04.2015
Deutsche Bank-Aktie: Fitschen vor Gericht - Warum nur jetzt?!
... Reputation, seine Karriere als Co-Chef der Deutschen Bank und als Präsident des Bundesverbandes deutscher Banken und natürlich seine Freiheit. Zehn Jahre drohen dem 66-Jährigen, falls sich der ...
23.04.2015
Ein Cafe BE und die Frage, ob die Zeit und Österreich reif für Ethik-Banken sind
zu Gast: Robert Moser (Projekt Bank für Gemeinwohl), Günter Benischek (Zweite Sparkasse), Norbert Wolf (Steyler Bank) Die Gesprächsrunde finden Sie am 24. April im Börse Express PDF. Zum Abo ...
23.04.2015
Wochenkommentar: Österreich mit höchster Teuerung der Eurozone
... ,5% aufgenommen. Mit diesem Schritt soll die Konjunktur über eine höhere Kreditvergabe der Banken belebt werden. Das nächste Treffen des Offenmarktausschusses der US-Notenbank findet am 28./29. ...
22.04.2015
Checks & Balances
... vorhanden. Die ökonomische Lupe das Instrument unserer Tage. Die Unternehmen, angeführt von Banken und Versicherungen, haben daher inzwischen gelernt nicht zu laut aufzutreten, ihre Aktivitäten ...
22.04.2015
Commerzbank legt zu - Knoten geplatzt?
... für Commerzbank-Aktionäre ist die von der Investmentbank Goldman Sachs aktuell veröffentlichte Banken-Branchenstudie. In der Studie bewerten die Analysten die Bank insgesamt nicht positiv. Das ...
22.04.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... Zusammenspiels eines seit Juni 2014 um 25% gefallenen Euros, historisch niedriger Zinsen, rekapitalisierter Banken und des Sicherheitsnetzes der Europäischen Zentralbank im laufenden Jahr mit viel M ...
22.04.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... nur der Staat hat hohe Schulden. Auch die Banken des Landes benötigen dringend Liquidität. Die Europäische Notenbank wird den griechischen Banken den Zugang zu Notkrediten nun eventuell erschweren ...
21.04.2015
Credit Suisse-Aktie: Was für ein schöner Auftakt
... verlässt und den Chefsessel für den Versicherungsmanager Tidjane Thiam freimacht.   Auch andere Banken, wie beispielsweise die US-Investmentbanken Goldman Sachs oder JPMorgan konnten in dem Gesch ...
21.04.2015
Commerzbank – Quo vadis?
... Zeit der Ertragsmaximierung für die Großbanken gekommen. Er prognostiziert eine Erholung der ... sich auch die Fusionen mehrerer kleinerer Banken positiv auswirken, so Omahen. Einige Marktbeobachter ...
21.04.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... sorgt man sich aber weiterhin darum, dass den Banken des Landes die Möglichkeiten schwinden, an ... von EZB-Ratsmitglied Noyer könnten den griechischen Banken schon bald die Sicherheiten ausgehen, die ...
20.04.2015
Deutsche Bank – Bald eine reine Investmentbank?
... Jürgen Fitschen und Anshu Jain, hatten bereits mit dem Gedanken gespielt, den Teilrückzug anderer Banken wie UBS, Barclays und RBS aus dem Investmentbanking zu nutzen, um die eigenen Marktanteile ...
20.04.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... wegen Konjunkturabkühlung zusätzlichen Spielraum bei Kreditvergabe. Die Banken müssen in Zukunft weniger Reserven bilden, der Mindestreservesatz für große Banken wurde von 19,5% auf 18,5% ...
18.04.2015
Forex – Griechische Banken, Verlust beim DAX, Euro volatil
Griechische Banken – Auf dem Balkan in Quarantäne
Aus südeuropäischen Staaten wurden heute laut der griechischen Traditionszeitung Kathimerini beunruhigende Signale bezüglich eines potentiellen Zusammenbruchs Griechenlands vernommen. Mehrere ...
16.04.2015
Commerzbank – Kommt jetzt ein neues 52 Wochen-Hoch?
... , in der er die Aktienkurse mehrerer europäischen Banken unter die Lupe nahm. In manchen Fä ... einem Staatsbankrott kommen sollte, wären auch die Banken hierzulande durch ihre Abhängigkeit von der ...
16.04.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... Einzelindikatoren zusammen, die wirtschaftliche Kennzahlen vom Arbeitsmarkt, der Auftragslage, dem Immobilienmarkt oder von Banken und Börsen beinhalten können.   EUR/GBP sieht sich am Hoch vom ...
15.04.2015
An der Wiener Börse schimmert immer mehr das Wort „Ausverkauf“ durch
Wird jetzt die Politik ­reagieren?
... haben sich die Hilfe befreundeter Banken gesichert, ihre Bestände vereint und ... . Deren Argumentationsschiene gegen „Zocker“, wildgewordene Banken, oder gar „Heuschrecken“ hat mittlerweile ...
15.04.2015
FER IMMOBILIEN-REPORT: Rekordergebnisse bei Performance und Volumenszuwächsen
... Märkte beobachten, die erfolgreichsten Fonds ausfindig machen, Kundenportfolios auf Einzeltitelbasis durchrechnen, Banken bewerten oder Unternehmensanalysen u.v.m. abrufen. Testen Sie unverbindlich ...
14.04.2015
In der Krise werden die Pleitekandidaten geschont
Weniger Firmen insolvent
... ffentliche Institutionen, mit der Insolvenzantragsstellung gegenüber Schuldnern zurückhaltender. Auch Banken neigen nach Fälligstellung zu außergerichtlichen Forderungsnachlässen und Sanierungen, ...
14.04.2015
Henkel Aktie: Wir bleiben Russland treu!
... . Für einige Analysten ist das Papier aber schon längst zu teuer. Dennoch empfehlen Banken wie beispielsweise die britische Investmentbank Barclays, die Henkel-Aktie weiter zum Kauf, mit einem Wert ...
13.04.2015
DAX rennt davon. EZB und US-Banken im Mittelpunkt
... stehen in der nächsten Woche neben den Quartalszahlen von Intel und General Electric vor allem die Banken im Fokus: JP Morgan, Bank of America, American Express, Goldman Sachs und Citigroup – alles ...
13.04.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... 1,0459.   FX-Quickcheck: EUR/JPY   Die Kreditvergabe der Banken in Japan ist im März auf Jahressicht ... um 2,5 Prozent zugenommen. Die Kreditvergabe der Banken gilt als Frühindikator für die ...
Postings
21.05.2015
Risikolos gibt es keine 8 % Zinsen
... Einzige logische Erklärung ist für mich, dass ein erhebliches Risiko bei dieser Anlage besteht, welches Banken offensichtlich nicht bereit waren zu finanzieren bzw. im vollen Umfang zu finanzieren.
07.05.2015
Wienerberger - Kursziel 22€
... eren werdenden Arbeitslosigkeit viel mehr Eigenheime erichtet werden können. Hierbei spielen immer noch die Banken eine große rolle. Positiv war die voll Übernahme des Rohrhersteller. Aber wo ...
01.05.2015
Danke.
stimmt. jetzt, nachdem die banken ihre staatsanleihen der eu umgehängt haben könn ma greichenland in konkurs gehen lassen. vorher ned. aufwachen.
30.04.2015
Und schon wieder eine gute Nachricht
... wird das ein Umsatzrekord bei ATS. Das zeigt, daß noch Ausländer bei den europäischen Banken Verkaufsorders stehen haben, die jetzt abgearbeitet werden. Wären die Umsätze nicht so hoch, w ...
29.04.2015
Amerikas Gefängnisbudget entspricht dem Bildungsbudget
... Zu große "private" Unternehmen haben ähnliche Problem (nur als Beispiel - "System-relevante Banken"). Liste gültig für beide Seiten (Auftraggeber / Auftragnehmer): Flughafen Wien, Flughafen ...
07.04.2015
CA Immo hat die Nase vorne...
... der Schwanz mit dem Hund", hatte er gesagt. Fondsmanager Alois Wögerbauer vom Investmenthaus 3-Banken Generali sieht in dem Machtkampf bislang keinen klaren Sieger. "Wie das ausgeht? Ich weiß es ...
01.04.2015
Sinkflug eingeleitet?
Tja.. die Frage ist bloß, warum Raiff. Landes und Reg Banken massiv Risiko gegen RBI abbauen....
30.03.2015
Der Staat bricht sein gegebenes Wort!
Ganzrichtig ist das so nicht, Staat zieht sich zurück es folgt ein Fond der von banken Finaziert wird
30.03.2015
Der Staat bricht sein gegebenes Wort!
... r die Spareinlagen haften ? Damals war es notwendig, und bis 2008/9 hast Du auch den Banken vertraut. Außerdem war und ist diese Einlagensicherung sowieso nur ein placebo (gewesen). Oder meinst Du ...
30.03.2015
Nachricht vom "Vertschüsser" Staat
"Ab Mitte 2015 werden die Banken die Einlagensicherung zu 100% übernehmen", so lautet ungefähr ... Barbehebungen führen. Der "Pot", in den den Banken aus irgend einer noch zu verhandelden Regelung " ...
29.03.2015
Der Staat bricht sein gegebenes Wort!
... ab Juli soll das ersatzlos gestrichen werden. Die Banken garantieren dann für diese Beträge, ... Anleger sehr teuer werden. Nachdem ich den Banken keinesfalls vertraue bringe ich auch umgehend den ...
23.03.2015
Eurobank -Halbe Milliarde ..
... uns aber die Zahlen von 2014 bei Eurobank anschauen, so sind sie im Vergleich mit vielen Europäischen Banken eher als gut zu sehen---rechnet man noch das Worst Case Szenario in Greece dazu, das im ...
21.03.2015
Eurobank -Halbe Milliarde ..
Vieleicht eine Reduzierung der griechischen Banken und die Eurobank fällt durch den ... Geschmack gibt es in Griechenland zu viele (große) Banken Meine Detailkenntnisse über Griechische Banken sind ...
21.03.2015
CA Immo prescht vor: Freiwilliges Teilangebot für Immofinanz
... Es hat mit dem dreifachen Verfallstermin gestern zu tun. Bei den Call / Put Optionen geht es bei den Banken um eine Menge Geld. So drücken sie den Kurs gezielt nach unten, da sie mit dem Kursanstieg ...
21.03.2015
Eurobank -Halbe Milliarde ..
... zu 255Mio Stück wurden gehandelt--und der Kurs bleibt gedrückt bei 0,086 €. Alle anderen Griechischen Banken haben ein Plus von 10 - 20%, nur Eurobank bleibt bei mageren 1,8%...??? Es ist ...
18.03.2015
Schaden für Eurozone?I
... die Defizitvereinbarungen verstoßen, diese dann gelockert. Deutsche und Französische (auch andere) Banken haben verantwortungslos hohe Kredite vergeben, die wohl nicht mehr zurückgekommen wären ...
16.03.2015
Doku über die Geschichte der Fed, ihre Erfolge und Fehler
Zum Thema Banken auch diese Doku, die vor Kurzem auf Arte lief: https://www.youtube.com/watch?v=JVGYb155tWw
12.03.2015
EUROBANK Ergasias Was erwartet uns..?
... 2%, immer noch höher als die der meisten anderen Banken in Europa. Allerdings können das die gr. Banken auch gut gebrauchen bei den Turbulenzen. Die Eurobank hat 20 Mrd. ...
12.03.2015
EUROBANK Ergasias Was erwartet uns..?
... ausreichende Liquidität für die Gruppe zu gewährleisten und unsere Kunden." Griechische Banken haben stark von langwierigen Finanzkrise des Landes betroffen und werden von sowohl in steigenden ...
10.03.2015
Logisch..ATX..
... Russische Aktien kaufen, die sind Preiswert. Aber was ist in Österreich schon günstig? Die Banken? Immos? Versicherungen? Ein paar Perlen gibt es schon Andritz, Mayr Melnhof, Post, aber die ...
07.03.2015
EUROBANK Ergasias Was erwartet uns..?
... ...momentan natürlich das Griechische besonders. Die Banken in Griechenland sind meiner Meinung nach schon ... so wertlos werden. Reelle Werte bei allen Banken wären wahrscheinlich plus 20-40%. ...
07.03.2015
UNIQA AG
... ", sagte er: "Wir gehen nicht in das Kredit- oder Darlehensgeschäft. Das ist etwas für Banken." Bei Infrastrukturinvestments beteilige man sich nicht direkt - wie etwa die Münchener Rück auch an ...
06.03.2015
Bank of England - Mythos Sparen
... für einen Großteil der Einlagen sorgen, sondern Banken selbst." Und das ist natürlich falsch. Das ... liegen dann als Sparguthaben oder Einlagen bei den Banken herum. Es gibt wenig Kunden, die das ...
05.03.2015
Eurobank Ergasias Kennzahlen..!
... anderen Investoren. Damit würde der Staat Mehrheitsaktionär, wie bei den anderen griechischen Banken auch. Allerdings haben wir bei der Eurobank noch den Vorteil das die Restrukurierungsexperten von ...
04.03.2015
Eurobank Ergasias Kennzahlen..!
... ankurbelt. Wenn das passiert, werden die gr. Banken nach oben explodieren. Aber auch wenn man sich weiter durchwurschtelt, werden die gr. Banken viel besser bewertet werden als es jetzt der ...
04.03.2015
RBI gegen Eurobank..
... es weitergehen mit Griechenland, und den Griechischen Banken..? Hier ein Gedankenspiel von Technikfuchs: ... man sich weiter durchwurschtelt, werden die gr. Banken viel besser bewertet werden als es ...
04.03.2015
Eurobank Ergasias Kennzahlen..!
... feeds/-/...esrss/content/id/1987467 Zur Beteiligung der Familie Latsis http://www.finews.ch/news/banken/...ional-verliert-griechenland-malus Zu den Staatsanteilen (Seite 13) http://www.ase.gr/ ...
03.03.2015
Eurobank Ergasias
... zu kommen--was meint ihr über diese Entwicklung..? Eine KE ist bei allen Griechschen Banken möglich, durch die Kapitalflucht. Es ist im Moment nur eine Mutmaßung AG-Filter: ...
02.03.2015
Das kann es doch nicht sein....
... dann noch ein schönes Tauschgeschäft zwischen Deutsche Wohnen und haselsteiner geben. Nebenbei sammeln aktuell die Banken für Deutsche Wohnen Aktien um einen Preis knapp über 12 Euro ein. Wie bl ...
26.02.2015
EUROBANK ERGASIAS
... -600. Auch ein deutscher Konzern teilt das Schicksal der Finanzhäuser. Charts Die griechischen Banken Piraeus und Eurobank müssen ihren Platz im breit gefassten gesamteuropäischen Index ...
25.02.2015
IMMOFINANZ, ihre Zeit kommt noch
... Grund. Die IIA hatte ja heuer vor, den Kredit zurückzuzahlen, für den sie ihre Aktien den Banken übertragen hat, diese müssen also, wenn dem so ist, bald dafür Sorge tragen, diese Aktien auch ...
25.02.2015
EUROBANK ERGASIAS
MM sind die Banken trotzdem so gut wie pleite, wäre dem nicht so, hätte die Zusage von der EU doch eine wahre Kursexplosion bringen müssen. Das Gegenteil ist eingetroffen. Außerdem lassen sich ...
24.02.2015
IMMOFINANZ, ihre Zeit kommt noch
... (Deshalb sind diese Gebiete ja auch ein Problem) - Ich würde Immobilienverkäufe von Banken nicht als Indikator sehen. Für eine Bank ist Eigentum an Immobilien nicht betriebsnotwendig, und weiß ...
23.02.2015
RBI-POL Bank IPO
... so schräge ideen einfallen können. Vielleicht findet Putin ja auch nochmal gefallen daran, alles banken in seinem reich zu verstaatlichen bzw, gewinne die "unrechtmässig" erworben wurden, zurü ...
23.02.2015
RBI-POL Bank IPO
... diesen auch kein Selbstläufer. - Und intern im Sektor wächst der Druck sich von der RBI zu trennen. Es bleibt spannend, aber Banken gibt es sicher interessantere (wie z.B.: Aareal Bank).
23.02.2015
RBI-POL Bank IPO
Bin mal gespannt, ob die Geldschwemme der EZB so funktioniert, wie sich die Erfinder das ausgedacht haben. Wie man so hört sind die Banken nicht allzu heiß drauf, ihre Anleihen zu verkaufen.
23.02.2015
RBI-POL Bank IPO
... mit GR alle Börsen und insbesondere die Banken pushen wird und 3) hauptschächlich die ... nach oben treiben wird. Auch hier werden wieder Banken die Hauptprofiteure sein und Wien als "Nachholb ...
22.02.2015
RBI-POL Bank IPO
... so einen humbug gelesen. aber irgendjemand scheint großes interesse daran zu haben die beiden ösi-banken schlecht zu reden. sind die beiden vielleicht den ganz großen in der branche zu groß ...
15.02.2015
rbi-eine prognose
... Russland geht in die Rezession, solange es Putin gibt wird es auch keine neuen Investoren für dieses Land geben, ohne Investoren kein Wachstum, ohne Wachstum ist es für die Banken dort nicht schön.
13.02.2015
RBI auf den Weg zu 15€ !
... der RBI ist dass es kein GR-Exposure gibt und sie bei einem allfälligen Zusammenbruch griechischer Banken in SEE günstig expandieren könnte. Sagte ich gerade "Expansion" ?? Bei Minsk II, der ...
11.02.2015
Polbank
... gute strategische Ergänzung zur polnischen RBI-Tochter und den Preis von 1,7x Buchwert – polnische Banken würden derzeit zwischen 1,6x und 2,4x Buchwert 2010 notieren – als durchaus angemessen ...
11.02.2015
News RBI!
Soweit ich verstanden habe, strebt Orban bei allen Banken Staatsbeteiligungen an.
07.02.2015
Warum ist sich Tsipras so sicher dass seine Rechnung aufgeht ?
... folgen lassen und ohne neue Schulden auskommen müssen. Er könnte ja z.B. Steuern eintreiben, Kapitalkontrollen einführen, die Banken ein paar Tage schließen, usw. Oder Zahlungen verschieben.
07.02.2015
RBI: Harte Landung bei halber Milliarde Verlust
voitsberger, die UBS ist eine der schlimmsten Banken auf Gottes Erde. Offensichtlich ist die RBI noch ein vielfaches schlimmer. Personal ohne Ende, und eine Bilanz wo aktiviert ist was beim WP ...
07.02.2015
UKRAINE
... ren auch zu den ganz wenigen Bonds, die noch höher rentieren als die Tiere der Raiffeisen-Banken. Selbst bei Frieden heute - ein Gang zum Friseur ist sehr, sehr wahrscheinlich. Nach griechischem ...
07.02.2015
gut für die Firma..!?
... i. f. verlusst ÜBER das halbe Grundkapital hat die BENE AG in die fängen der Banken getrieben. Banken haben meist als letztes das wohl der Unternehmen & schon garnicht das deren Aktonären, im ...
07.02.2015
Warum ist sich Tsipras so sicher dass seine Rechnung aufgeht ?
Griechenland hat keine Trümpfe mehr. Die europäischen Banken sind draussen, und nur mehr Träumer glauben dass sie vom bisher hinuntergeschickten Geld noch etwas sehen. Aber neues Geld kann man ...
07.02.2015
Warum ist sich Tsipras so sicher dass seine Rechnung aufgeht ?
Es müsste ja noch andere Aktien geben in Griechenland, nicht nur Banken. Mein alter Favorit CCH hat sich ja in die Schweiz verabschiedet.
05.02.2015
Banken
Willi, das betrifft direkt die RZB. Die sich ihr Kapital beim Bankomaten namens "Minderheiten der RBI" holt. Oder geholt hat. Oder holen möchte?
05.02.2015
Banken
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Banken dürfen ihre Kapitalquoten durch kreative Risikogewichtung ihrer Aktiva schönrechnen. Aber nicht mehr lange: Die EZB will mit dieser Praxis nun aufräumen. ...
foonds.com
27.05.2015
Zwei beliebte Goldminen-ETFs nun auch im Xetra erhältlich
ETF-Anbieter Van Eck macht den Sprung
... (wie er ja auch US-Aktien kaufen kann), aber das Problem ist, dass sie von diversen Banken oder Onlinebrokern eben nicht angeboten werden oder allenfalls nicht zu günstigen Spesen (von steuerlichen ...
Regulierer verlagern Risiken, kontrollieren sie nicht
Im Bestreben, eine neue Finanzkrise zu verhindern, verlagern die Regulierer Gefahren für das Finanzsystem von den großen Banken weg, anstatt die Risiken zu eliminieren. Diese Ansicht vertritt Myron Scholes, dessen Preisfindungsmodell der Branchenstandard für die Bewertung von Derivaten ist.
... Fondgesellschaft zu verbessern. Strengere Eigenkapitalvorschriften und höhere Liquiditätsanforderungen haben die Banken Scholes zufolge veranlasst, aus einigen Märkten auszusteigen. “Es gibt ...
27.05.2015
Value-Indizes auf den Zahn gefühlt: Worin diese wirklich investieren und wo die Klumpenrisken liegen
... erkennbar: Versicherungen (31,7%), Immobilienunternehmen (26%) und Banken (11%) haben das größte Gewicht ... einen etwas ausgewogeneren Eindruck, auch wenn hier Banken (22,1%) wieder das Gros ausmachen, ...
GeoControl: Wenn der Bankomat kein Geld mehr "spuckt" ...
... und wieviel das Plastikgeld wirklich kostet. Die Arbeiterkammer (AK) warnt vor Beginn der Urlaubssaison wieder einmal vor Spesen beim Bezahlen mit Plastikgeld im Ausland.
... außerhalb Europas gewarnt: Durch die von den Banken eingeführte "GeoControl"-Funktion muss der Kunde ... angewandt wird, stehen auf den Homepages der Banken. Wenn die riskanten Länder bekannt gegeben ...
Olayan-Schwestern gehören zu den reichsten Frauen Saudi-Arabiens
In ihrem Heimatland Saudi-Arabien darf Lubna Olayan weder Autofahren noch ihr Haar in der Öffentlichkeit zeigen oder das Land ohne die Zustimmung ihres Ehemanns verlassen. Sie darf aber einen der größten Mischkonzerne der Nation leiten.
... Im Jahr 1961 begann er, Anteile an größeren US-Firmen zu erwerben, um Kredite von US-Banken zu erhalten, die gegen saudische Vermögenswerte keine Darlehen vergaben, wie seine Tochter Hutham 2013 in ...
20.05.2015
EU verschärft die Regeln zur Bekämpfung von Geldwäsche
... die Neuregelung sollen größere Geldtransfers in Zukunft besser rückverfolgbar sein. So sollen Banken Geschäfte von Personen, die hohe Geldsummen bewegen, besonders dokumentieren. Kernpunkt der ...
Kein Bargeld mehr - Deutsche Touristen fürchten Geldengpass in Griechenland
Das Tauziehen zwischen Griechenland und seinen Kreditgebern droht den zuletzt sprunghaft angestiegenen Tourismus wieder abzuwürgen. Dabei hat gerade dieser dazu beigetragen, dass sich das Land 2014 nach sechs Jahren des wirtschaftlichen Niedergangs wieder etwas aufrappeln konnte.
... viele Touristen wurden dadurch abgeschreckt, dass den Banken des Landes das Bargeld ausgehen könnte ... nicht mehr erreichen kann, sagt Andreadis. Griechische Banken verlangen für Geschäftskredite bis ...
19.05.2015
Bargeldabschaffung ist das letzte Aufgebot zur Rettung des Papiergeld-Ponzisystems
... Steuerzahler Durch den Einfluss der Finanzindustrie auf die Politik ist es gelungen, die Schieflagen der Banken den Steuerzahlern aufzubürden, sei es in Form von uneinlösbaren Target2-Salden, ...
18.05.2015
Raiffeisen startet mit Business Banking-App für Firmenkunden
... Bedürfnisse unserer Firmenkunden ausgerichtet. Durch die bankenübergreifende Darstellung von Kontoinformationen hat der ... seit 2008 verpflichtend von allen deutschen Banken unterstützt wird, ist die ...
18.05.2015
Dünne Märkte: Droht der nächste Ausverkauf?
Gegen Ende der Vorwoche erholten sich die europäischen Rentenmärkte wieder, der Renditeanstieg kam zum Stehen. Ob aber bereits jetzt Entwarnung gegeben werden kann, darf bezweifelt werden.
... sei vor allem die Regulierungswut der vergangenen Jahre mit den verschärften Risikovorschriften sein. Viele Banken haben das Geschäft mit Anleihen deutlich zurückgefahren. „Die Bücher sind sehr ...
Banken in Osteuropa profitabler als in Westeuropa
Osteuropäische Banken sind profitabler als in Westeuropa, die Ertragskraft sinkt aber.
... bei 1,0 Prozent liegen, geht aus einer am Freitag veröffentlichen Studie hervor. Zum Vergleich: Banken in Deutschland, Italien und Österreich müssen sich hingegen mit Werten zwischen 0,2 und ...
15.05.2015
Euroraum-Wachstum zieht an
Frankreich stärker als Deutschland
... ins Stocken geraten. Die EZB hat bereits signalisiert, dass sie bereit ist, den Zugang griechischer Banken zu Notfallliquidität zu beschränken, wenn es keine Fortschritte bei einer Einigung gibt. ...
15.05.2015
Alois Wögerbauer: "Das laufende Hinterfragen der Investmentthese ist unser ständiger Begleiter"
Emission des '3 Banken Dividenden Strategie 2021'
... änkung, das bietet ab 1. Juni die 3 Banken Generali rund um Geschäftsführer Alois Wögerbauer. Dieser "3 Banken Dividenden Strategie 2021" (ISIN: ATDIVIDENDS0) startet am 1. ...
13.05.2015
Cafe BE Zertifikate - Teil 1: Zertifikate Der DAX läuft immer - aber auch US-Aktien wussten zu glänzen
Der Börse Express hat Vertreter der Zertifikate-Branche zum Cafe BE geladen. Wir wollten von den Experten u.a. wissen, was 2015 gut gelaufen ist und wie Gegenwart und Zukunft der Garantieprodukte aussehen.
... . Das liegt vermutlich daran, dass Anleger ganz einfach in eine andere Risikoklasse fallen. Oft ist es bei Banken so, dass du 100 Prozent Kapitalschutz nur für Anleger der Klassen A und B anbieten ...
13.05.2015
Marc Faber rechnet mit keinem Grexit
Griechenland hat gute Trümpfe
... ührt wird, anstatt das Land endlich hochkant aus dem Euro zu werfen. Einerseits, weil Banken und EZB die dreistelligen Milliardenverluste nicht realisieren wollen, und man daher dem schlechten Geld ...
12.05.2015
Regionalbank Raiffeisenbank Gunskirchen verzeichnet Rekordjahr
Nachhaltige Geldanlagen zahlen sich aus
... . Die Gesamteinlagen aller in Österreich tätigen Banken stiegen im vergangenen Jahr nur um ... im Vergleich zu 2013. „Während die österreichischen Banken ein durchschnittliches Minus von 3,5 Prozent ...
USA: Warum die "Shorties" schneller sind
Mittlerweile nähert sich das Tempo im Handel an den US-Aktienmärkten der Lichtgeschwindigkeit an. Bei einem entscheidenden Informationsbaustein indes müssen viele Investoren indes bis zu zwei Wochen auf aktuelle Daten warten.
... zeitnahe Informationen zu Leerverkäufen verfügbar. Banken, darunter Credit Suisse Group AG und JPMorgan ... keine engen Geschäftsbeziehungen zu großen Banken haben, können die Dienste von Anbietern ...
12.05.2015
Goldpreis: Signale am Terminmarkt beruhigen Goldbullen
Vielleicht bricht am Goldmarkt langsam die Zeit für Contrarians an. Auf jeden Fall geben die Netto-Positionen von Gold-Spekulanten und Gold-Industriellen Raum für solche Mutmaßungen. Der Boden kommt näher.
... , wenn sich die Netto-Short-Position der US-Banken auf vergleichsweise hohem Niveau befand. Der Druck ... bei fallender Netto-Short-Position der US-Banken ab. „Insofern sprechen auch diese Daten dafür ...
12.05.2015
Aktives Aktionärstum: Stiefkind bei Investoren? (Teil 1)
Wie kann man sich als Aktionär überhaupt in die Unternehmenspolitik erfolgreich einmischen und ist das eine gängige Strategie unter Investoren? Über unterschiedliche internationale Gepflogenheiten.
... nutzen. Abstimmungsanträge bei Hauptversammlungen würden in Deutschland nur selten eingebracht. Auf Anfrage bei Banken lautete die lakonische Antwort einer großen Bank im Süden Deutschlands, die ...
Chinesische Anleger spekulieren sich um Kopf und Kragen
... unbedingt mit ihrem eigenen Geld, denn die Banken und staatliche Institutionen geben sich großz ... Erwachen kommen, nämlich dann, wenn die Banken die Glattstellung von Aktienpositionen verlangen, um ...
Londoner Designerin flüchtet nach Athen: Der Kosten wegen
Die Londonerin Eleni Kyriacou baut ihre Modemarke auf den Überresten der griechischen Textilbranche auf.
... Angaben des Verbands der griechischen Textilindustrie und Modebranche trug dazu auch bei, dass die Banken den Kredithahn zudrehten, so dass viele Firmen schließen mussten. Kyriacou zufolge sollten ...
Moody's senkt Ratings für Hypo Tirol und Vorarlberg
Neue Bewertungsmethoden sowie Verlust der öffentlichen Unterstützung berücksichtigt - Auch Haftungen für Pfandbriefbank nachteilig.
... Unterstützung aufgrund der restriktiven Rahmenbedingungen der neuen europäischen Richtlinien für Banken unwahrscheinlich ist. Damit haben auch die Anstrengungen der Hypo-Tirol-Vorstände ...
Anleihen: Banken verlieren die Macht - Analysten gehen
Anleihespezialisten verlassen in Scharen die Großbanken und wechseln zu Vermögensverwaltern. Hintergrund: Das Geschäft mit Festverzinslichen bei Banken leidet unter neuen Vorschriften, die die Banken zwingen, mehr Kapital vorzuhalten und weniger Risiken einzugehen. Die Banken ziehen sich zurück - die Macht geht in die Hände der Vermögensverwalter.
... Personen berichten. Christian Leukers, Anleiheanalyst für Banken am Handelstisch der Deutschen Bank, ging ... die Kosteneffizienz bremst das Interesse der Banken, große Positionen einzugehen, die sich ...
07.05.2015
19 Finanzinstitute auf der Shortlist für den FMVÖ-Recommender Award
Als Messmethode wird dafür der vom US-amerikanischen Unternehmensberater Frederick F. Reichheld entwickelte Net Promoter Score (NPS) herangezogen, anhand dessen die Weiterempfehlungsbereitschaft der Kunden erhoben wird
... Verband Österreich (FMVÖ) die nominierten Banken, Versicherungen und Bausparkassen bekannt. Insgesamt 19 ... 2015 8.000 Kunden österreichischer Banken, Versicherungen und Bausparkassen befragt. Der ...
Nach sieben Jahren: das erste Gerichtsverfahren im Libor-Skandal
Wenn Thomas Hayes nächste Woche einen Londoner Gerichtssaal betritt, wird er die erste Person sein, die wegen mutmaßlicher Manipulation von Benchmark-Zinssätzen vor Gericht gestellt wird. Seit dem Beginn der Ermittlungen von Aufsichtsbehörden in Sachen Libor-Manipulationen sind sieben Jahre ins Land gegangen.
... im Volumen von 350 Billionen Dollar orientieren. Banken wurden mit Strafen von insgesamt 9 Mrd. ... in der öffentlichen und staatlichen Wahrnehmung der Banken”, erläutert Andre Spicer, Professor für ...
20.04.2015
Wo Licht ist, ist auch Schatten
Um nachhaltig zu investieren, genügt es nicht, die Unternehmen nach Umwelt-, Sozial- und Governance-Aspekten (ESG) zu beurteilen. Ihre Reputationsrisiken zu kennen, gehört auch dazu.
... ührten RepRisk-Tools kam übrigens ursprünglich von einem Kunden des früher unter Ecofact firmierenden Unternehmens, einer Investmentbank. (Nächstes Mal mehr zum Reputationsrisiko von Banken) (cg)
27.04.2015
Banken - Rufschaden als Reputationsrisiko
News über Manipulationsskandale, Geldwäsche und Strafen haben der Reputation von Banken nicht unbedingt geholfen. Wunden werden geleckt, das Risiko wurde erkannt. Wie aber soll es gemanagt werden?
... es aber um die Reputationsrisiken der Banken selbst? Beispiel HSBC . Verschiedene Medien hatten ... zur Arbeit von RepRisk. Herausforderungen . Viele Banken hätten die Bedeutung des Reputationsrisikos ...
04.05.2015
Die schwärzesten Schafe in ESG-Angelegenheiten
Welche Unternehmen hatten im Jahr 2014 das höchste Reputationsrisiko? RepRisk gibt Antwort auf diese Frage. Der Schweizer Firma geht es dabei nicht um Anklage oder Diffamierung, sondern um Information.
... letztendlich zur Insolvenz führte. Nutzen. Die Mehrheit der RepRisk-Klientel sind zwar noch Banken, Vermögensverwalter, Pensionsfonds und Versicherungen, die die Daten in ihr Screening zur Einschä ...
04.05.2015
Vilico will über vier Jahre je 3,0 Prozent an Ausschüttung erreichen
... 10/2019 II können ab heute bis zum 03.07.2015 unter der ISIN DE000A14P816 über Banken und alle gängigen Fondsplattformen erworben werden (wichtig: Der Fonds ist in Österreich nicht zum Vertrieb ...
ÖVAG-Rebellen: "Und bist du nicht willig ..."
Für jene drei der bisher 41 Volksbanken, die sich gegen die vorgegebenen Fusionen und neuen Verbundverträge stemmen, wird es eng. Treten sie in zwei Monaten tatsächlich aus dem Sektor aus, verlieren sie die Einlagensicherung - und damit droht dann ein Konzessions-Entzug.
... der Selbstabwicklung stehende ÖVAG hat diesen drei Banken per 30. Juni alle Dienstleistungsvereinbarungen gekündigt ... noch nämlich habe man mit den Banken kein Rechtsverhältnis. Das habe bisher nur ...
Russische Notenbank senkte Leitzins auf 12,5 Prozent
Schlüsselzins für Versorgung der Banken mit Geld überraschend deutlich um 1,5 Prozentpunkte zurückgenommen.
... Notenbank hat den Leitzins überraschend deutlich gesenkt. Der Schlüsselzins für die Versorgung der Banken mit Geld wurde um 1,5 Prozentpunkte auf 12,5 Prozent gekappt, wie die Zentralbank am ...
Wall Street-Banker im 'Jammertal': Wir hatten höhere Gehälter erwartet
Der Mann auf der Straße wird wohl kaum sagen, dass die Bezahlung der Banker von der Wall Street überraschend gering ist. Aber genau das sagen die Finanzprofis.
... den nächsten Finanzkollaps vermeiden können. Die Banken seien immer noch zu groß, um zu scheitern, sagen die Finanzprofis. Die größten Banken stehen nach den Rettungsaktionen in den Jahren ...
28.04.2015
Heimische Haushalte veranlagen stärker in Investmentzertifikate
Nationalband-Daten: Geldvermögen der österreichischen Haushalte gestiegen
... Jahresende 91 Mrd Euro, der Zinssatz für bestehende täglich fällige Einlagen bei inländischen Banken betrug im Dezember 2014 0,31 %. Darüber hinaus erhöhten Haushalte ihren Bargeldbestand um 0, ...
28.04.2015
Kein Tag, ohne dass nicht die Trommel gegen das Bargeld gerührt wird
Hochkonjunktur für Bargeldabschaffer
... ausfallen. JP Morgan selbst (nebst anderen Banken) will den Kunden die wahren Kosten von ... noch am meisten, wenn er nicht noch Banken und Kreditkartenunternehmen mitzahlen muss (nicht umsonst heben ...
Generali Vienna erwartet weitere Senkung des Garantiezinssatzes
Der Garantiezins, den die Versicherungen ihren Kunden maximal versprechen dürfen, wird weiter sinken, erwartet Generali-Österreich-Chef Peter Thirring.
... sein. Fortgesetzt werde auch die Rekruiting-Kampagne, heuer sollen rund 250 neue Kundenbetreuer aufgenommen werden. Geplant ist auch die Verlängerung der Kooperation mit der 3-Banken-Gruppe. (APA)
22.04.2015
„Das Haltbarkeitsdatum des Finanzsystems ist mit 2008 abgelaufen“ (Marc Friedrich)
„Seit 2008 haben wir weltweite Planwirtschaft mit verheerenden Folgen installiert“
... hat noch nie funktioniert. Wenn Aktionäre enteignet, Banken verstaatlicht und die Notenbanken in den Märkte ... haben das schon durchgerechnet, nur geben die Banken das Geld nicht heraus. Denn wie man ...
Franken-Crash: Großbanken geraten ins Schußfeld
5,3 Billionen Dollar stehen auf dem Spiel, täglich wohlgemerkt. Nach dem Franken-Crash versuchten einige Banken bei einigen Geschäften nachträgliche Änderungen vorzunehmen. Das unterminiert jetzt die Dominanz der weltweit größten Banken und stärkt elektronische Handelsplattformen und etablierte Börsenplätze im Ringen um Marktanteile bei Devisengeschäften.
... für Erstaunen gesorgt hatte, versuchten einige Banken, Transaktionen zu widerrufen, um ihre Verluste ... außerbörsliche Devisenhandel ist weitgehend unreguliert. Banken haben erhebliche Spielräume im ...
22.04.2015
Start der VKI-Sammelklage gegen Hypo Steiermark und CPM
Beginn der Verhandlung morgen 9:00 Uhr am Handelsgericht Wien
... eine gerichtliche Klarstellung erwirken." 2014 schloss der VKI Rahmenvergleiche mit einer Reihe von Banken, die "geschlossene Fonds" der MPC Münchmeyer Petersen Capital AG vermittelt hatten und ...
22.04.2015
Russland tätigt im März massive Goldkäufe
Spekulationen über mögliche Goldverkäufe Russlands waren falsch
... ) und damit den Goldpreis unter Druck bringen, waren vermutlich lancierte Gerüchte der Wallstreet Banken, die von meist wenig reflektiven Medien übernommen und sogar noch aufgebauscht wurden. Jetzt ...
21.04.2015
"Der Markt wird Negativzinsen langfristig nicht akzeptieren"
"Negativzinsen sind nicht die neue Realität. Was wir aktuell bei Schweizer und auch einigen deutschen Staatsanleihen erleben, sollten Investoren zwar achtsam im Auge behalten, es handelt sich aber vielmehr um Anomalien"
... diese Gelassenheit: Negativzinsen würden langfristig das Bankensystem unter Druck setzen, da die Kosten der Banken für ihre Einlagen bei den Zentralbanken immens seien. Allein in der Schweiz werden ...
21.04.2015
Griechenland - EZB könnte Notkredite für Hellas-Banken erschweren
Entsprechender Vorschlag auf Fachebene bereits ausgearbeitet
... Für die Darlehen müssen die Hellas-Banken Pfänder stellen, auf welche die Notenbank aus ... lehnte eine Stellungnahme dazu ab. Die Aktien griechischer Banken brachen nach der Meldung ein und zogen ...
Die Banken verbluten: Griechen ziehen immer mehr Geld von Konten ab
Einlagen auf niedrigsten Stand seit Ausbruch der Schuldenkrise.
... Angaben von Geldinstituten auf den niedrigsten Stand seit Ausbruch der Schuldenkrise. Die Banken "verbluten", schrieben griechische Medien am Freitag. Die griechischen Kreditinstitute sind wegen ...
16.04.2015
Renminbi an der Schwelle zur Weltwährung
Chinas Volkswährung soll international etabliert werden. Ob der Renminbi dies schafft, wird sich vielleicht in den nächsten Tagen entscheiden - wenn der Internationale Währungsfonds (IWF) tagt.
... höchste Stand verzeichnet worden, so die Organisation, die den Nachrichten- und Transaktionsverkehr für Banken abwickelt. Im Vergleich zu Januar ist die Nutzung der chinesischen Währung um 20,4 ...
16.04.2015
"CoCo-Anleihen sind die Renditeperlen unter den Festverzinslichen"
Swisscanto hat CoCo-Positionen im vergangenen Quartal aktiv erhöht
... , dass diese Anleihenart von global diversifizierten Banken mit gut etablierten Geschäftsmodellen ... nachrangigen Schuldverschreibungen mit Fokus auf Banken und einiger Diversifizierung im Bereich ...
15.04.2015
Kräftiger Umsatzanstieg: Höchstes Volumen seit August 2011
„Die freundliche Entwicklung an den Kapitalmärkten spiegelte sich Ende des ersten Quartals 2015 in der Umsatzentwicklung wider“, erklärt der DDV. Die Umsätze stiegen auf 6,2 Milliarden Euro.
... ,9 Prozent auf 6.855 Euro zu. Mehr als 1,3 Millionen Produkte Ende März emittierten die Banken 95.059 neue Anlagezertifikate und 232.057 Hebelprodukte. Das Produktangebot an den Börsen in Stuttgart ...
14.04.2015
Deutscher Zertifikatemarkt: Teilschutz als Trumpf in fast stabilem Markt
Das ausstehende Volumen des deutschen Zertifikatemarkts ist im Februar 2015 leicht gesunken. Das lag an den Strukturierten Anleihen, die aufgrund von Rückzahlungen an Volumen einbüßten.
... Daten, die von der EDG AG im Auftrag des Deutschen Derivate Verbands monatlich bei 16 Banken erhoben werden. Bei Hochrechnung der Daten auf alle Emittenten belief sich das Gesamtvolumen des deutschen ...
14.04.2015
Kreditvergabepolitik der österreichischen Banken bleibt zurückhaltend
Für das zweite Quartal 2015 erwarten die Umfrageteilnehmer eine weitere geringfügige Verschärfung der Kreditrichtlinien für Ausleihungen an Unternehmen
... 2015 blieb die Kreditvergabepolitik der österreichischen Banken gegenüber Unternehmen zurückhaltend. ... Für das laufende Quartal erwarten die Banken insgesamt eine unveränderte Kreditnachfrage der ...
13.04.2015
MPC Capital kontert VKI-Sammelklags-Ankündigung: Geschäftsmodell und Konstruktion war schlüssig und fehlerfrei
Hollandfonds 51 ist die erste Immobilienbeteiligung von MPC Capital, die in 20 Jahren Unternehmensgeschichte Insolvenz anmelden musste
... MPC ermöglicht, dass die Anleger von einem Teil ihrer (Wieder-) Einlageverpflichtung vom Zugriff der Banken hätten befreit werden können. Die Ablehnung des Konzeptes durch die Anleger sei merkbar ...
13.04.2015
VKI organisiert Sammelklage gegen MPC in Deutschland
"Wir laden die geschädigten Anleger ein, diese Verhandlungen zu besuchen und sich selbst ein Bild über die Vorgangsweise der MPC Gruppe vor Gericht zu machen", sagt Peter Kolba
... Fonds" aus Immobilien, Schiffen oder auch Lebensversicherungen, die in Österreich über bestimmte Banken und auch über Vermögensberater vertrieben worden sind. Diesen Vertrieb hat die MPC Mü ...
Banken jagen ihre Schurken-Händler mit neuartiger Überwachung
JPMorgan Chase will die Schurken unter den Mitarbeitern per Computer entlarven - noch bevor sie vom rechten Weg abkommen. Die US-Bank hat seit der Finanzkrise mehr als 36 Mrd. Dollar (rund 33,7 Mrd. Euro) an Rechtskosten angehäuft.
... ist Estes zufolge nötig bei den großen Banken, weil durch jede von ihnen Milliarden von E-Mails ... die Risiken für künftige Rechtskosten bei den Banken mindern, meint Mark Williams, der einst für ...

Wir haben für die Suche "Banken" verwendet,
um die Suche zu verfeinern, verwenden Sie bitte unser Archiv.
>> Liste aller Personen