www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 796
pxp
main
sub
Banken News

Banken auf boerse-express.com



Folgende Artikel enthalten "Banken".


  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
Artikel
06.03.2015
US-Großbanken sind krisenfest aufgestellt
Fed-Test bestanden - auch Deutsche Bank-Tochter in erster Runde erfolgreich
... und die Bank of America schwankten und vom Staat gerettet werden mussten. In dem Gesundheitscheck ... Ergebnissen kommen die internen Kontrollen und das Risikomanagement der Banken ebenfalls auf den Prü ...
05.03.2015
Der heutige Handelstag: Andritz liefert Zahlen, Telekom-Auftsichtsrat befasst sich mit Vorstandsangelegenheiten
Die internationalen Börsenvorgaben fallen gemischt aus
... : Die US-Börsen haben am Mittwoch einheitlich im Minus geschlossen ... europäischen Leitbörsen sind am Mittwoch mehrheitlich im Plus aus ... 22:30 USA: Ergebnisse des Banken-Stresstests durch die Fed D ...
04.03.2015
Heta und kein Ende: Der Heta-Schneeball
Gleich mehrere Instutionen, angefangen von Landeshypos bis zur EU-Kommission, haben sich heute im Fall HETA zu Wort gemeldet. Auch die Heta selbst meldet sich noch einmal zu Wort. Im folgenden ein aktueller Überblick über die Wortmeldungen von heute.
... ein überschaubares Volumen (einstelliger Millionenbetrag) einer vom Moratorium erfassten Anleihe im Eigenbestand. ... Banken Österreichs mit einer ausgezeichneten Risikolage. Darüber hinaus stehe das ...
04.03.2015
Strategen setzen auf Portugal als größten QE-Nutznießer
Noch bevor das Anleihekaufprogramm (QE) der Europäischen Zentralbank richtig angelaufen ist, haben Strategen bereits den größten Nutznießer ausgemacht: Portugal. Das ist das Ergebnis einer Umfrage von Bloomberg News unter 37 Banken, die als Primärhändler mit der Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur Geschäfte tätigen.
... Portugal. Das ist das Ergebnis einer Umfrage von Bloomberg News unter 37 Banken, die ... im Januar 30-jährige Papiere begab. Es war die längste Laufzeit, seit Portugal das internationale Hilfsprogramm ...
04.03.2015
News des Tages: Österreicher mögen Immobilien und Gold - Immofinanz ersetzt Raiffeisen
Aktuelle Nachrichten im Schnelldurchlauf: Immofinanz, Raiffeisen, Frauenthal, Wienerberger, ams, Zumtobel, Lenzing und EVN
... Bausparvertrag befinden sich weiter am absteigenden Ast. Das geht aus einer ... mit 28 (19) Prozent und das Sparbuch mit 26 (37) Prozent ... .gl/isgc5o »Janet Yellen konfrontiert Banken mit Vorwürfen Die US ...
04.03.2015
Janet Yellen wirft Banken ungesetzliches und unehtisches Handeln vor
Fed-Chefin mahnt Banken zu strikteren internen Kontrollen.
... und unehtisches Handeln vor Janet Yellen wirft Banken ungesetzliches und unehtisches Handeln vor Fed- ... ergreifen. "Es ist bedauerlich, dass ich das unterstreichen muss", sagte Yellen. "Aber wir ...
03.03.2015
Heta - S&P: Österreich-Rating nicht unmittelbar gefährdet
Agentur will sich "in den nächsten Wochen" Meinung bilden, ob Regierung bereit ist, Gläubiger zu unterstützen
... angeordneten Schulden-Zahlungsstopp vorerst nicht in Gefahr. Das Moratorium habe "keine unmittelbaren Auswirkungen auf ... tzung für systemisch wichtige Banken", so S&P am Dienstagabend. "In den nä ...
03.03.2015
Heta-Pleite(?): Wer jetzt aller "büssen" muss
Die Liste der Gläubiger bei den Heta-Bonds liest sich wie das Who ist Who der Finanzindustrie. Neben den am meisten betroffenen Finanzfirmen Pimco und Deutsche Bank (via DWS) finden sich auch zahlreiche Österreicher auf der Liste.
... sich wie das Who ist Who der Finanzindustrie. Neben den am meisten ... AG (5,0 Mio.), die 3 Banken-Generali-Investment (1,9 Mio.), ... nur in einem Subsegment eines Spezialfonds, das von der BAWAG PSK Invest ...
03.03.2015
Heuer kein Stresstest für Europas Banken
Aber: Es sollen Daten zu den Bilanzen und Portfolios ausgewertet werden
Zone Heuer kein Stresstest für Europas Banken Heuer kein Stresstest für Europas Banken ... und Portfolios ausgewertet werden, wie die EBA am Dienstag auf ihrer Internetseite mitteilte. Eine ...
02.03.2015
Rekorde zeigen einen kurzen Atem - Öl setzt OMV und SBO wieder unter Druck
Der Wiener Leitindex ATX verliert zum Wochenauftakt 0,59 Prozent auf 2480,60 Punkte.
... wenig in der Realwirtschaft ankommen wird: die Banken horten das billige Geld lieber oder stecken es ... Euro). Zweitstärkster ATXPrime-Titel nach Rosenbauer war Warimpex mit einem Zugewinn teils größer ...
02.03.2015
'Überregulierung' ist großes Thema für Banken und Kapitalmarktunternehmen
PwC-Umfrage: Manager gehen davon aus, dass sich Veränderungen der Regulierungsbestimmungen in den nächsten fünf Jahren weiterhin substantiell störend auswirken werden
... nächsten drei Jahren – das ergab eine PwC-Umfrage unter 175 CEOs von Banken- und ... ist und die Veränderungsgeschwindigkeit immer weiter zunimmt. Das grösste Kopfzerbrechen bereitet BKM-CEOs aber ...
01.03.2015
"Der Spielraum für weitere größere Kursgewinne ist gering" - US-Konjunktur wird wieder zum Hauptthema an den Börsen
US-Arbeitsmarktdaten erwartet - Äußert sich die EZB zu Griechenland und zu QE? - Deutsche Bilanzsaison läuft langsam aus.
... auf die USA. Das Highlight der neuen Woche seien dabei die Beschäftigtenzahlen am Freitag, ... als Sicherheiten akzeptieren und damit den griechischen Banken Zugang zu billigem Notenbankgeld gewähren. ...
01.03.2015
Was kommende Woche die Märkte bewegen könnte
Zahlen von Flughafen Wien, Zumtobel, Andritz, Uniqa - dazu EZB-Sitzung am Donnerstag und der Arbeitsbericht aus den USA
... berhaupt fair bewertet bedeutet", gibt Marktstrategin Sarah Brylewski vom Handelshaus Ayondo zu bedenken. "In Zeiten von ... 01/15 22:30 USA: Ergebnisse des Banken-Stresstests durch die Fed D: Zalando ...
28.02.2015
Rückstellungen - Credit Suisse muss Jahresgewinn nachträglich korrigieren
Rückstellungen wegen US-Ermittlungen zu Hypothekenpapieren aufgestockt - Vorsorge um rund 258 Mio. Euro erhöht, Gewinn fällt entsprechend niedriger aus
... verdient als zunächst ausgewiesen. Das Schweizer Institut teilte am Freitagabend überraschend mit, R ... -Ermittlungen der US-Behörden betreffen zahlreiche Banken, die auch schon Milliarden an Strafen ...
27.02.2015
Andreas Treichl verspricht das Ende der Hiobsbotschaften
Nach Milliardenabschreibung 2014 größte Risikolasten weg.
... . Euro festgemacht. Das war am unteren Ende der vom Vorstand seit ... Zukäufen und Übernahmen wird das die nächsten zwei Jahre ... öhe. Die Niedrigzinsen machen den Banken zu schaffen. "Die einzige echte ...
27.02.2015
Frankenkredite: Schuldner profitieren nicht von Negativzinsen - noch nicht (Teil 3)
Kaum ist die erste Aufregung um die gescheiterten Stop-Loss-Aufträge fast wieder vorbei, kommt schon die nächste Prüfung auf heimische Frankenkreditnehmer zu - die Sache mit den Minuszinsen.
... Volkswirten bei der geldpolitischen Lagebeurteilung der Schweizer Notenbank am 19. März keine Änderung des Libor ... Zinsen erhalten statt zahlen sollten. Die Banken nehmen das nicht so einfach hin. In ...
27.02.2015
Erste Group mit dem erwarteten Milliardenverlust in 2014 - heuer wird mit weiterem Rückgang beim Betriebsergebnis gerechnet
Minus 1,44 Milliarden im Vorjahr.
... Wesentlichen auf das anhaltend niedrige Marktzinsniveau sowie Währungseffekte zurückzuführen war. Angestiegen ... 256,3 Mio (311,0 Mio) die Banken- und Transaktionssteuern: in Österreich 130,5 Mio ...
26.02.2015
Experte: Großbanken helfen beim Milliarden-Steuerbetrug
Vor allem bei Banken-Tochterunternehmen in Ländern wie der Schweiz, Luxemburg oder auch Österreich ist das Risiko illegaler Geschäftsmodelle auch heute noch hoch
... der Wissenschaftler am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. Viele europäische Großbanken leisteten ... sehr viele verschiedene Modelle. Im Kern werde das Geld in Auslandsstiftungen versteckt oder ü ...
26.02.2015
ATX: Die Bären waren zäher ...
.. der vorletzte Handelstag im Februar bringt am Schluss ein kleines Minus. Banken zeigen sich befestigt, doch das reicht nicht aus.
... bringt am Schluss ein kleines Minus. Banken zeigen sich befestigt, doch das reicht ... Seitentitel Die Wiener Börse hat am Donnerstag etwas schwächer geschlossen. ...
26.02.2015
Varoufakis bemerkt eine "Flucht" ins griechische Finanzsystem
Nach der Einigung zwischen Griechenland und der Eurogruppe über eine Verlängerung des Hilfsprogramms kehrt laut Athen das Vertrauen der griechischen Bürger in das Finanzsystem des Landes zurück. Die Zentralbank sieht nur noch "relativ wenige Probleme" im Land.
... bei den griechischen Banken eingezahlt worden, sagte Finanzminister Yanis Varoufakis am Donnerstag ... wird", erklärte Zentralbankchef Yanis Stournaras. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) werde 2015 wachsen ...
26.02.2015
Erste Group - Goldman Sachs bleibt bei Buy
Auch das Kursziel wird bestätigt
... - Goldman Sachs bleibt bei Buy Auch das Kursziel wird bestätigt 26.02.2015 ... -Investmentbank Goldman Sachs haben im Rahmen einer Analyse zu Banken mit Osteuropa-Engagement das Kursziel für die ...
26.02.2015
Griechen stürmen Banken ...
... nur diesmal bringen sie das Geld zurück. Allein am Dienstag und Mittwoch wurden 850 Millionen Euro eingezahlt.
... stürmen Banken ... ... nur diesmal bringen sie das Geld zurück. Allein am Dienstag und ... , sagte ein hochrangiger Banker der Nachrichtenagentur Reuters am Donnerstag in Athen. In den Wochen ...
26.02.2015
ATX: Bären beginnen sich zu wehren, ...
... doch die Banken treiben den Markt voran. ATX verliert am Morgen an boden, doch zu Mittag haben schon wieder die Bullen das Sagen. Immotitel unter Druck - Banken hingegen marschieren in Richtung Norden.
... Mittag haben schon wieder die Bullen das Sagen. Immotitel unter Druck - Banken hingegen marschieren in Richtung ... einmal das Tempo bestimmen, so war gegen mittag schon wieder alles anders. Knapp vor 13 ...
25.02.2015
Polbank-Verkauf - Gerüchte über Intervention der polnischen Aufsicht
Kreise: Finanzmarktaufsicht soll Verkauf an bereits im Lande tätige Banken unterbinden - RBI-Sprecher: Verfahren der Aufsicht ein "vorsorglicher Schritt"
... Verkauf an bereits im Lande tätige Banken unterbinden, was den Interessentenkreis und den ... der Raiffeisen Bank International (RBI). "Wir werten das Verfahren der polnischen KNF als vorsorglichen ...
24.02.2015
Nun übernimmt wieder die Fed die Themenführerschaft - bis morgen?
Nachdem das Thema Griechenland nun für die kommenden Wochen vom Tisch scheint, und die internationale Berichtssaison den Höhepunkt überschritten hat, sucht sich der Markt wieder neue Themen. Der ATX liegt aktuell 0,11 Prozent auf 2454,66 Punkte im Minus.
... nächste Thema vom Markt verschwindet. Das nun wieder US-Zinserhö ... auf 99,6 Punkten voraus. Banken notieren tendenziell tiefer. Die good ... bleibt beim Übergewichten und hebt das Kursziel von 20 auf 27 ...
22.02.2015
Immobilienboom in Deutschland: Zwangsversteigerungen sinken weiter
Dank des Immobilienbooms finden Eigentümer auch unter starkem finanziellem Druck oft noch einen Käufer am freien Markt
... starkem finanziellem Druck oft noch einen Käufer am freien Markt 22.02.2015 15:36 22 ... zum Beispiel für die Grunderwerbssteuer zehrten oft das Eigenkapital auf, und die Banken müssten stärker ...
21.02.2015
US-Tochter der Deutschen Bank fällt wohl durch Fed-Test
Defizite bei der Einschätzung und Vorhersage möglicher Verluste und Risiken
... 08:22 Seitentitel Mehrere europäische Banken, darunter die Tochter der Deutschen ... zufrieden sein, berichtete das "Wall Street Journal" am Freitag unter Berufung ...
20.02.2015
Griechen heben weiter Geld ab
Allein in den vergangenen zwei Tagen mehr als zwei Milliarden Euro von den Konten abgehoben
... abgehoben. Dies berichtete die griechische Finanzpresse am Freitag. Experten sagten im griechischen Fernsehen, ... vor einer Verschlechterung der Finanzlage der Banken seit Wochen hohe Summen von ihren ...
19.02.2015
Athen gibt nach, die Troika darf wieder kommen ...
... doch Deutschland stellt sich quer. Die griechische Regierung hat der Verlängerung des Hilfsprogramms unter Überwachung der Troika-Gläubiger zugestimmt. Aus dem deutschen Finanzministerium kommen hingegen ablehnende Signale.
... , die für die Stabilisierung der griechischen Banken vorgesehen waren. Auch will Griechenland über ... des Programms zu erfüllen: "Das Schreiben entspricht nicht den am Montag in der Eurogruppe ...
19.02.2015
Ifo-Chef Sinn spricht in Bezug auf Griechenland von 'Konkursverschleppung'
Der Ökonom plädierte dafür, dass die griechische Regierung Kapitalverkehrskontrollen einführt, um die Banken des Landes solvent zu halten.
... die griechische Regierung Kapitalverkehrskontrollen einführt, um die Banken des Landes solvent zu halten. 19.02 ... in Athen haften würde. "Das ist aber eine Fiktion", sagte Sinn am Mittwochabend im ...
18.02.2015
EZB erhöht Hilfe für griechische Banken
Von 65 auf 68,3 Mrd. Euro
... von 65 auf 68,3 Mrd. Euro. Das aktuelle ELA-Hilfsprogramm laufe über zwei Wochen. Hintergrund ist die angespannte Lage der griechischen Banken, die zunehmend unter Mittelabflüssen in Milliardenh ...
18.02.2015
ATX steigt weiter
Griechenland-Krise und Ukraine-Konflikt weiter im Fokus
... Die Entwicklungen in der griechischen Schuldenkrise bleiben das dominierende Thema an den internationalen Finanzmä ... , bei dem die Liquiditätslage griechischer Banken ein Hauptthema sein dürfte. Eine ...
18.02.2015
Die Staatskasse blutet aus: Athen bittet wohl um Kreditverlängerung
Entgegen früheren Aussagen wird Griechenland voraussichtlich Donnerstagfrüh eine Verlängerung der laufenden Kredite der Euro-Partner beantragen.
... . In griechischen Regierungskreisen hieß es am Dienstagabend, das Sparprogramm gelte nicht. Was das ... ür sie damit versperrt. Außerdem geraten die Banken zunehmend unter Druck, da griechische Sparer ...
18.02.2015
Draghis QE: Milliarden stehen bereit, doch keiner will verkaufen
Neue Anleihemissionen sind Mangelware und die alten Papiere will keiner verkaufen. Der EZB-Plan den Markt mittels Anleihekäufen mit Geld zu fluten stößt an seine Grenzen und könnt sich als schwer durchführbar erweisen.
... des Euroraums durch Banken, Versicherer und Pensionsfonds geradezu unvermeidlich. Und das dürfte die ... von Angebot und Nachfrage hat die Kurse hochgetrieben. Das hat dazu beigetragen, die Renditen in ...
18.02.2015
EU will freien Kapitalverkehr für Risikokapital
EU-Finanzdienstleistungskommissar Jonathan Hill präsentierte am Mittwoch in Brüssel ein Grünbuch für die Errichtung einer Kapitalmarktunion, die große Vorteile für KMU und Start-up-Unternehmen bringen soll
... r Risikokapital EU-Finanzdienstleistungskommissar Jonathan Hill präsentierte am Mittwoch in Brüssel ein Grünbuch f ... auf die Finanzierung durch Banken angewiesen, in den USA sei das Verhältnis vö ...
18.02.2015
conwert wird nicht der letzte Festschmaus in der Branche sein - und wo Eduard Berger sonst noch Potenzial sieht
Marktkonstellation - Depot-Kommentar:
... voestalpine, die Baubranche – und Banken, die noch vom QE der EZB ... Wohnen nicht aufstocken sollte, und das Angebot zurückziehen sollte: „Nun ... dem Börse Express PDF vom 17. Februar. Dort mit allen ...
17.02.2015
VKI im Clinch mit den Banken: Minuszinsen für Frankenkreditnehmer
Österreichs Banken wollen ihren Frankenkreditnehmern trotz rechnerischer Minus-Zinsen keine "Negativzinsen" bezahlen. Laut dem Verein für Konsumenteninformation (VKI) ist eine solche einseitige Zinsanpassung aber gesetzwidrig.
... den Banken: Minuszinsen für Frankenkreditnehmer Österreichs Banken wollen ihren Frankenkreditnehmern trotz rechnerischer Minus- ... den § 988 AGBG. Demnach sind Zinsen das Entgelt für die Kreditgewä ...
17.02.2015
Private Equity: Finanzierungsumfeld ist stabil
Kaufpreise bewegen sich auf einem hohen Niveau
... haben sich noch einmal leicht verbessert. Banken scheinen nun immer öfter zur Aufweichung der ... so nah beisammen wie lange nicht mehr. "Das hervorragende Finanzierungsumfeld hat natürlich auch zur ...
16.02.2015
Eurogruppe ringt um Schulden-Lösung für Athen
Skepsis vor Treffen.
... Seiten hoch: Sowohl Griechenlands neue Regierung und Banken als auch die internationalen Geldgeber stehen ... Nach Angaben Brüsseler Diplomaten könnte das bestehende Hilfsprogramm so verändert werden, ...
16.02.2015
Deutsche Wohnen bietet 11,5 Euro je conwert-Aktie - Großaktionär Hans Peter Haselsteiner und die Mitglieder der Familie Ehlerding unterstützten das Angebot
Deutsche Wohnen bestätigt: Mehrheit bei conwert angestrebt - dann kommt Eco Business zu je 6,35 Euro an die Reihe.
... ber eine Brückenfinanzierung durch die beteiligten Banken über rund 900 Mio. Euro sowie ... 50 Prozent zum Jahresende 2015 fest. Das Übernahmeangebot wird auch die Wandelschuldverschreibungen der ...
14.02.2015
Die Luft für griechische Banken wird immer dünner
Notgelder und Ramsch-Bonds - Griechische Banken unter Druck.
... im März oder April das Geld aus, ist es m ... äglich summiert, sagten Mitarbeiter zweier Banken am Freitag der Nachrichtenagentur Reuters ... ihrer Abkehr vom Sparkurs zu einem Kompromiss zu bewegen. "Das w ...
14.02.2015
Citi, Goldman Sachs und UBS bieten 235 Mio. Dollar im Hypotheken-Streit
Klage wegen Verschleierung von Wertpapier-Risiken soll gegen Zahlung beigelegt werden
... , angeführt vom dem Investor New Jersey Carpenters Health Fund, haben den Banken vorgeworfen, ... sinkender Immobilienpreise nicht mehr zahlen konnten, brach das auf zwei Billionen Dollar aufgeblähte ...
13.02.2015
News des Tages: ÖVAG wird von Moody's genauer beobachtet - Großauftrag für Andritz
Aktuelle Nachrichten im Schnelldurchlauf: CA Immo, Andritz, RHI, Do&Co, Rosenbauer, Atrium, Zumtobel, Schoeller-Bleckmann, Raiffeisen und OMV
... , heißt es am Donnerstag mit Blick auf mögliche Ausfälle. Die Banken ÖVAG, ... , die zusätzlich zur Produktion hochqualitativen Zellstoffs das Rohmaterial Holz in Biostoffe und Bioenergie umwandeln ...
13.02.2015
DAX erstmals über 11.000 Punkten - wo es jetzt noch Potenzial gibt
Es ist ein geschichtsträchtiger Tag für den deutschen Leitindex DAX: Zum ersten Mal in seiner 27-jährigen Geschichte steigt er über 11.000 Punkte. Doch damit sind bisherige Jahresziele eigentlich schon erreicht.
... Statistik zeigt eine Prognose ausgewählter Banken zum DAX-Stand am Ende des Jahres 2015. Der ... ://goo.gl/Uku4vM ). Auch auf Einzeltitelebene ist das weitere Kurspotenzial als beschaulich zu bezeichnen. ...
13.02.2015
Moody's weitet Prüfung bei ÖVAG aus
Ratingagentur weitet Herabstufungs-Prüfung bei insgesamt vier europäischen Banken aus - bei ÖVAG wegen des großen Kapitalmangels
... , heißt es am Donnerstag mit Blick auf mögliche Ausfälle. Die Banken ÖVAG, ... bzw. Ca, mit einem negativen Ausblick. Die ÖVAG war im April 2012 wegen Insolvenzgefahr teilverstaatlicht worden. ...
12.02.2015
EZB greift Griechenland(s Banken) unter die Arme
Und stockt Notfallkredithilfen auf.
... allerdings die nationale Zentralbank das Risiko - und nicht die EZB. Griechische Banken sind jetzt ... bei unter 20 Prozent ihres Bruttoinlandsprodukts liegt. Das würde den Volkswirtschaften der Euro- ...
12.02.2015
Bank Austria mit 1,38 Mrd. Euro Gewinn
Cernko: Mit breiter Aufstellung über 14 Länder nachhaltig profitabel und krisenresistent - Ukraine-Bank mit Verlust
... Profitabilität das ‚größte Risiko‘ für die von ihr kontrollierten Banken. In Osteuropa hingegen wirken sich die ... Region stammten 1,5 Mrd. Euro vom Bank-Austria-Vorsteuergewinn von in Summe ...
12.02.2015
Erhard Grossnigg pessimistischer als Banker
Finanzierungen via Bankkredite ja, aber...
... bringt. Veranstalter dieses gemeinsamen Forums Unternehmensstrategie war das Institute for International Research ( ... Sanierungskredite gebraucht werden, seien die Banken dafür da, deponierte Bosek ...
10.02.2015
Österreich kann sich erneut günstig verschulden
1,1 Milliarden Euro wurden aufgenommen - 0,416 Prozent für knapp 10 Jahre - 0,827 für knapp 20 Jahre
... Fast 98 Prozent wurde an ausländische Banken zugeteilt. Ihr Gesamtvolumen liegt nun bei ... für Tilgungen auslaufender Bundesanleihen benötigt. Das Volumen der Bundesanleiheemissionen wird heuer von ...
09.02.2015
Andreas Treichl nimmt Ungarn und EBRD an Bord
Mit je bis zu 15 Prozent bei der Ungarn-Tochter.
... . Es geht um jeweils bis zu 15 Prozent. Das haben die Spitzen von Erster, Regierung und EBRD am Montagnachmittag in Budapest fixiert. Ungarn kommt den Banken bei der Bankensteuer entgegen ...
Blogs
04.03.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... , stellt der MFS-Experte fest. Auch der Bedarf an Finanzierungsquellen, um den Druck von Griechenlands Banken zu nehmen, bereite Sorgen. Aus Sicht der anderen Euro-Länder habe mit Syrizas Wahlsieg ...
03.03.2015
Börsenweisheiten und Comebacks
„Auch „All-Time“ bedeutet nicht mehr und nicht ­weniger als „bis heute“
... dagegen kaum jemanden auf der Agenda. Eine gute Basis für Strategen mit mittelfristiger Perspektive und ruhiger Hand Mehr finden Sie im neuen 3 Banken-Generali Invest-Fonds http://goo.gl/p2OmN1
02.03.2015
RBI Risikoindikator
Beschreibung
Der RBI-Risikoindikator ist ein quantitativer Indikator, der vor allem als kurzfristige Entscheidungshilfe für risikoreiche Veranlagungen dienen soll. Die Timing-Regel lautet: Wenn der Index das ...
27.02.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... im Dezember um 4,1% zum Vorjahresmonat gestiegen, teilte die Europäische Zentralbank mit. Die Kreditvergabe der Banken im Euroraum sank im Januar lag um 0,1% zum Vorjahr, nach einem Rückgang von 0, ...
25.02.2015
Mit GFS – Global Finance Service erfolgreich Kunden beraten
... , Berücksichtigung erneuerbare Energie, etc.) Research-Informationen zu den investierten Ländern, Banken und Unternehmen. Folgen Sie uns in ein Musterdepot: Demodepot GFS – neues Terminal von ...
24.02.2015
Draghi macht den Euro zur Lira!
... Wie sollen aber die europäischen Banken einen Schuldenschnitt überleben? So besitzen beispielsweise ... Mrd. Euro allein bei den italienischen Banken auftun. Mancher „Experte“ wird sagen, ...
23.02.2015
Chinesische Goldnachfrage steigt im Jahresverlauf um 17%
... dieses Gold aus welchen Gründen auch immer landet – in Privatbesitz oder in den Tresoren der Banken – es ist nicht länger frei am Markt verfügbar. Risikohinweis: Die GOLDINVEST Media GmbH ...
23.02.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... von derzeit 7,75% um 50 Basispunkte zurücknehmen. Zu diesem Zins stellt die Notenbank den Banken mehrheitlich Mittel zur Verfügung. Daneben lauten die Zinsen für gleichtägige Operationen auf 7,5% ...
23.02.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... von derzeit 7,75% um 50 Basispunkte zurücknehmen. Zu diesem Zins stellt die Notenbank den Banken mehrheitlich Mittel zur Verfügung. Daneben lauten die Zinsen für gleichtägige Operationen auf 7,5% ...
19.02.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... jetzige Senkung ist die erste seit über drei Jahren. Die Zentralbank reduzierte auch den Zins, den Banken auf geparkte Einlagen erhalten. Er sinkt um 0,25 Punkte auf 5,5%.   Bankanalysten sehen ...
19.02.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... zur Verfügung gestellt, das sie an die Banken des Landes weiterreicht. Der Wirtschaftsweise Volker Wieland ... die US-Notenbank am Montag mit. Volkswirte der Banken hatten im Konsens mit einem Plus von ...
17.02.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... berraschend stark zulegten. Begünstigt wurden sie durch die jüngsten Maßnahmen der Zentralbank, den Banken Liquidität zur Verfügung zu stellen und die Zinsbelastung für Kreditnehmer zu senken. ...
17.02.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... ein neuer Rekord. Traditionell werden die staatlichen Schulden vor allem von den japanischen Bürgern und Banken getragen, die Anleihen kaufen. Und hier geht's zum Desktop auf guidants:  http://go. ...
16.02.2015
RBI Risikoindikator
Beschreibung
Der RBI-Risikoindikator ist ein quantitativer Indikator, der vor allem als kurzfristige Entscheidungshilfe für risikoreiche Veranlagungen dienen soll. Die Timing-Regel lautet: Wenn der Index das ...
13.02.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... ist die angespannte Lage der griechischen Banken. Zuletzt wurden wöchentlich rund fünf ... an Kundeneinlagen von den Konten bei griechischen Banken abgezogen.   Asien: Die japanischen Atombehörden ...
13.02.2015
GEOPOLITICAL.BIZ WEEKLY (KW 7)
... hinter den Swiss-Leaks-Dokumenten http://tinyurl.com/o4aav9u Nervöse Griechen ziehen Milliarden von Banken ab http://tinyurl.com/mqofe2f MONTAG Book of the Day: Innovative Geschäftsmodelle im ...
11.02.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... richtig greifen mag. Die People's Bank of China (PBOC) senkte vergangene Woche den Mindestreservesatz, den Banken in Form von Einlagen bei ihr halten müssen, deutlich. Vergangenen November hatte die ...
10.02.2015
Was müssen Anleger jetzt über China wissen?
... anhaltende Reformbereitschaft. Die Regierung unterstützt Gründer und KMU mit erleichterter Kreditvergabe über Online-Banken und sorgt damit u.a. auch für die Schaffung neuer Arbeitsplätze und ...
09.02.2015
Für Nervenstarke: Auf Schnäppchenjagd in Griechenland
... völlig normal. Was passiert mit Griechenlands Banken? Das Auf und Ab spiegelt die Verhandlungen ... , dass sich der Run auf die griechischen Banken verselbstständigt, der sich letzte Woche verstä ...
09.02.2015
RBI Risikoindikator
Beschreibung
Der RBI-Risikoindikator ist ein quantitativer Indikator, der vor allem als kurzfristige Entscheidungshilfe für risikoreiche Veranlagungen dienen soll. Die Timing-Regel lautet: Wenn der Index das ...
06.02.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... 's Bank of China (PBoC) senkte den Mindestreservesatz, den Banken in Form von Einlagen bei der Zentralbank ... von 19,5%. Für kleinere, regionale Banken wurde der Mindestreservesatz um zusätzliche 50 ...
06.02.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... in Athen sieht die Geldinstitute des Landes nach der Aufhebung der Sonderregelungen zur Refinanzierung griechischer Banken nicht gefährdet. Diese seien in vollem Umfang durch den Zugang zu Liquiditä ...
05.02.2015
DAX schüttelt „Hellas-Schock“ schnell ab
EZB zeigt Athen die „gelb-rote Karte“; Daimler überzeugt
... Ablauf des derzeitigen EU-Programms Ende Februar—am „Geldhahn“ für die griechischen Banken.  Die „Sonderregelung“ für griechische Anleihen wird aufgehoben, die Gangart damit deutlich h ...
05.02.2015
Wochenkommentar: Ölpreise legen zu
... Anleihen als Sicherheit mit Wirkung vom 11. Februar auf und erschwerte damit den Zugang griechischer Banken zu neuem Zentralbankgeld. Begründet wurde der Schritt damit, dass derzeit nicht mehr mit ...
05.02.2015
Befinden wir uns in einem „unerklärten“ Währungskrieg?
Der große Überblick
... Abschluss der Programmbewertung kommen wird. Griechische Banken können dennoch weiterhin Kredite mithilfe des ... höheren Kosten für die betroffenen Banken verbunden ist. Laut einer Ticker Nachricht ...
05.02.2015
Pershimco Resources – Angehender Goldproduzent mit sehr niedrigen Kosten
Investment Case
... Interesse des Marktes an den Goldproduzenten. Auch die Banken zeigten sich zuletzt wieder freigiebiger: Ende ... zuletzt in dieser Hinsicht wieder Kapital bei Banken und Brokern verfügbar war. Sollte es ...
05.02.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... senkte die indische Notenbank ihre Statutory Lending Rate um 50 Basispunkte, um die Liquidität von Banken zu stärken. In ihrer Stellungnahme bestätigte die Reserve Bank den Abwärtsdruck auf die ...
03.02.2015
Angst vor Deflation: EZB bringt ihre Geldpresse in Stellung
Die Rally an den US-Aktienmärkten könnte dagegen an Fahrt verlieren
... ausgerichteten Parteien in Europa verbessern könnte. Die Einlagenabflüsse griechischer Banken sollten aufmerksam beobachtet werden. Jede Beschleunigung würde die Verhandlungsparteien hellhörig ...
03.02.2015
Das ‘europäische Glas’ ist halbvoll und nicht halbleer
Wir verfügen über eine historisch ­nahezu einzigartige Konstellation.
... falls doch, dann sehen wir dies als Chance. Weil auch wir agieren – und nicht nur kritisieren oder philosophieren. Mehr finden Sie im neuen 3 Banken-Generali Invest-Fonds http://goo.gl/ukQXSB
02.02.2015
RBI Risikoindikator
Beschreibung
Der RBI-Risikoindikator ist ein quantitativer Indikator, der vor allem als kurzfristige Entscheidungshilfe für risikoreiche Veranlagungen dienen soll. Die Timing-Regel lautet: Wenn der Index das ...
28.01.2015
DAX: Geht die Rekordjagd weiter?
... . Die europäischen Notenbanker haben dabei den Kampf gegen deflationäre Tendenzen im Blick. Indem Banken Anleihen abgekauft werden, sollen diese wiederum angeregt werden, mehr Kredite an Firmen zu ...
28.01.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... Athen fatale Folgen für die griechischen Banken. "Sollte die Fortführung des Hilfsprogramms f ... für das griechische Finanzsystem. Die griechischen Banken würden dann ihren Zugang zu Zentralbankgeld ...
27.01.2015
tradersreport ☞ Unsere Abonnenten hatten goldene Wochen☝
... Dort wird es ähnlich finster zugehen.   Wir haben ihnen bei der Shorttradevorstellung folgendes geschrieben: „Die Banken werden es in den kommenden Jahren noch sehr schwer haben. Die Zeiten des ...
27.01.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... sich aus bereits veröffentlichten Einzelindikatoren zusammen, die wirtschaftliche Kennzahlen vom Arbeitsmarkt, der Auftragslage, dem Immobilienmarkt oder von Banken und Börsen beinhalten können.
23.01.2015
EZB-Anleihenankaufsprogramm: Sparen wird unattraktiv, Investieren attraktiver
... aus, die Unternehmen erhöhen ihre (aktuell schwache) Investitionstätigkeit. Für die Banken wird die Kreditvergabe interessanter. Staaten könnten bei teilweise negativen (!) Renditen lohnende ...
23.01.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... 2015 bei 1,1871 lokalisieren.   FX-Quickcheck: EUR/JPY   Der japanische Index für Kredite von Banken an Unternehmen ist im Januar auf 6 Punkte gestiegen, Im Oktober hatte er noch bei 5 Punkten ...
21.01.2015
Alea iacta est … der Würfel ist geworfen
Gefallen ist er noch nicht oder besser gesagt, noch nicht alle die zuletzt geworfen wurden.
... 60-80 Mrd. CHF als Verlust der bisherigen Stützungskäufe, stürzt die heimischen Banken und etliche Industrien in einen unerwarteten Wettbewerb und zaubert das Grinsen auf Europas Franken-Besitzer. ...
20.01.2015
Vertrauen ist (fast) alles
... , ist mitunter bemerkenswert. Mit beinah’ schon spielerisch anmutende Tools und Apps machen Banken und Finanzdienstleister ihren Kunden mittlerweile die Möglichkeiten der Finanzanlage schmackhaft. ...
20.01.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... Het Financieele Dagblad, der Kauf von Staatsanleihen seitens der Europäischen Zentralbank könne Banken mehr Möglichkeiten für Investitionen und zur Finanzierung von Unternehmen geben. Dadurch kö ...
16.01.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... , um sich auf die neue Situation einzustellen, begründete die SNB ihre Entscheidung. Der Einlagenzins für die Banken wurde von der SNB weiter in den negativen Bereich gesenkt, von -0,25% auf -0,75%. ...
16.01.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... Index stieg von -3,6 Punkten im Dezember auf 9,95 Zähler im Januar. Volkswirte der Banken hatten nur mit einem Anstieg auf 5,3 Zähler gerechnet. Asien: Der Stadthalter Hongkongs, Leung Chun-Ying, ...
15.01.2015
Wien verspekulierte heute 270 Mio. Euro
...   Gelernt wurde aus Hypo, Linz, Salzburg in Wien leider erwartungsgemäß nichts. Während die Banken mittlerweile jeden Häuselbauer zur Umschuldung der Kredite gedrängt haben, gilt das für ...
15.01.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... Vormonat wurde ein Rückgang um 0,9% verzeichnet, wie das US-Handelsministerium mitteilte. Volkswirte der Banken hatten ein Plus von 0,2% erwartet. Der Anstieg im Vormonat November wurde außerdem ...
13.01.2015
Mit GFS erfolgreich Kunden beraten
... und Vergleiche von Unternehmen, Länder, Banken sind oder die Darstellung und ... Unternehmen (wirtschaftliche und kriteriologische Analyse) FER Banken-Bonitätsbewertung FER Marktentwicklungen …und ...
12.01.2015
Déja-vu again
... gerade bei den internationalen Großbanken werden die Jahresprognosen zu einem ... und die Stichprobe der heimischen Banken ist nach den Einsparungen der ... älzen. Lässt man die Banken außen vor (da hier ...
12.01.2015
RBI Risikoindikator
Beschreibung
Der RBI-Risikoindikator ist ein quantitativer Indikator, der vor allem als kurzfristige Entscheidungshilfe für risikoreiche Veranlagungen dienen soll. Die Timing-Regel lautet: Wenn der Index das ...
Postings
05.03.2015
Eurobank Ergasias Kennzahlen..!
... anderen Investoren. Damit würde der Staat Mehrheitsaktionär, wie bei den anderen griechischen Banken auch. Allerdings haben wir bei der Eurobank noch den Vorteil das die Restrukurierungsexperten von ...
04.03.2015
Eurobank Ergasias Kennzahlen..!
... ankurbelt. Wenn das passiert, werden die gr. Banken nach oben explodieren. Aber auch wenn man sich weiter durchwurschtelt, werden die gr. Banken viel besser bewertet werden als es jetzt der ...
04.03.2015
RBI gegen Eurobank..
... es weitergehen mit Griechenland, und den Griechischen Banken..? Hier ein Gedankenspiel von Technikfuchs: ... man sich weiter durchwurschtelt, werden die gr. Banken viel besser bewertet werden als es ...
04.03.2015
Eurobank Ergasias Kennzahlen..!
... feeds/-/...esrss/content/id/1987467 Zur Beteiligung der Familie Latsis http://www.finews.ch/news/banken/...ional-verliert-griechenland-malus Zu den Staatsanteilen (Seite 13) http://www.ase.gr/ ...
03.03.2015
Eurobank Ergasias
... zu kommen--was meint ihr über diese Entwicklung..? Eine KE ist bei allen Griechschen Banken möglich, durch die Kapitalflucht. Es ist im Moment nur eine Mutmaßung AG-Filter: ...
02.03.2015
Das kann es doch nicht sein....
... dann noch ein schönes Tauschgeschäft zwischen Deutsche Wohnen und haselsteiner geben. Nebenbei sammeln aktuell die Banken für Deutsche Wohnen Aktien um einen Preis knapp über 12 Euro ein. Wie bl ...
26.02.2015
EUROBANK ERGASIAS
... -600. Auch ein deutscher Konzern teilt das Schicksal der Finanzhäuser. Charts Die griechischen Banken Piraeus und Eurobank müssen ihren Platz im breit gefassten gesamteuropäischen Index ...
25.02.2015
IMMOFINANZ, ihre Zeit kommt noch
... Grund. Die IIA hatte ja heuer vor, den Kredit zurückzuzahlen, für den sie ihre Aktien den Banken übertragen hat, diese müssen also, wenn dem so ist, bald dafür Sorge tragen, diese Aktien auch ...
25.02.2015
EUROBANK ERGASIAS
MM sind die Banken trotzdem so gut wie pleite, wäre dem nicht so, hätte die Zusage von der EU doch eine wahre Kursexplosion bringen müssen. Das Gegenteil ist eingetroffen. Außerdem lassen sich ...
24.02.2015
IMMOFINANZ, ihre Zeit kommt noch
... (Deshalb sind diese Gebiete ja auch ein Problem) - Ich würde Immobilienverkäufe von Banken nicht als Indikator sehen. Für eine Bank ist Eigentum an Immobilien nicht betriebsnotwendig, und weiß ...
23.02.2015
RBI-POL Bank IPO
... so schräge ideen einfallen können. Vielleicht findet Putin ja auch nochmal gefallen daran, alles banken in seinem reich zu verstaatlichen bzw, gewinne die "unrechtmässig" erworben wurden, zurü ...
23.02.2015
RBI-POL Bank IPO
... diesen auch kein Selbstläufer. - Und intern im Sektor wächst der Druck sich von der RBI zu trennen. Es bleibt spannend, aber Banken gibt es sicher interessantere (wie z.B.: Aareal Bank).
23.02.2015
RBI-POL Bank IPO
Bin mal gespannt, ob die Geldschwemme der EZB so funktioniert, wie sich die Erfinder das ausgedacht haben. Wie man so hört sind die Banken nicht allzu heiß drauf, ihre Anleihen zu verkaufen.
23.02.2015
RBI-POL Bank IPO
... mit GR alle Börsen und insbesondere die Banken pushen wird und 3) hauptschächlich die ... nach oben treiben wird. Auch hier werden wieder Banken die Hauptprofiteure sein und Wien als "Nachholb ...
22.02.2015
RBI-POL Bank IPO
... so einen humbug gelesen. aber irgendjemand scheint großes interesse daran zu haben die beiden ösi-banken schlecht zu reden. sind die beiden vielleicht den ganz großen in der branche zu groß ...
15.02.2015
rbi-eine prognose
... Russland geht in die Rezession, solange es Putin gibt wird es auch keine neuen Investoren für dieses Land geben, ohne Investoren kein Wachstum, ohne Wachstum ist es für die Banken dort nicht schön.
13.02.2015
RBI auf den Weg zu 15€ !
... der RBI ist dass es kein GR-Exposure gibt und sie bei einem allfälligen Zusammenbruch griechischer Banken in SEE günstig expandieren könnte. Sagte ich gerade "Expansion" ?? Bei Minsk II, der ...
11.02.2015
Polbank
... gute strategische Ergänzung zur polnischen RBI-Tochter und den Preis von 1,7x Buchwert – polnische Banken würden derzeit zwischen 1,6x und 2,4x Buchwert 2010 notieren – als durchaus angemessen ...
11.02.2015
News RBI!
Soweit ich verstanden habe, strebt Orban bei allen Banken Staatsbeteiligungen an.
07.02.2015
Warum ist sich Tsipras so sicher dass seine Rechnung aufgeht ?
... folgen lassen und ohne neue Schulden auskommen müssen. Er könnte ja z.B. Steuern eintreiben, Kapitalkontrollen einführen, die Banken ein paar Tage schließen, usw. Oder Zahlungen verschieben.
07.02.2015
RBI: Harte Landung bei halber Milliarde Verlust
voitsberger, die UBS ist eine der schlimmsten Banken auf Gottes Erde. Offensichtlich ist die RBI noch ein vielfaches schlimmer. Personal ohne Ende, und eine Bilanz wo aktiviert ist was beim WP ...
07.02.2015
UKRAINE
... ren auch zu den ganz wenigen Bonds, die noch höher rentieren als die Tiere der Raiffeisen-Banken. Selbst bei Frieden heute - ein Gang zum Friseur ist sehr, sehr wahrscheinlich. Nach griechischem ...
07.02.2015
gut für die Firma..!?
... i. f. verlusst ÜBER das halbe Grundkapital hat die BENE AG in die fängen der Banken getrieben. Banken haben meist als letztes das wohl der Unternehmen & schon garnicht das deren Aktonären, im ...
07.02.2015
Warum ist sich Tsipras so sicher dass seine Rechnung aufgeht ?
Griechenland hat keine Trümpfe mehr. Die europäischen Banken sind draussen, und nur mehr Träumer glauben dass sie vom bisher hinuntergeschickten Geld noch etwas sehen. Aber neues Geld kann man ...
07.02.2015
Warum ist sich Tsipras so sicher dass seine Rechnung aufgeht ?
Es müsste ja noch andere Aktien geben in Griechenland, nicht nur Banken. Mein alter Favorit CCH hat sich ja in die Schweiz verabschiedet.
05.02.2015
Banken
Willi, das betrifft direkt die RZB. Die sich ihr Kapital beim Bankomaten namens "Minderheiten der RBI" holt. Oder geholt hat. Oder holen möchte?
05.02.2015
Banken
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Banken dürfen ihre Kapitalquoten durch kreative Risikogewichtung ihrer Aktiva schönrechnen. Aber nicht mehr lange: Die EZB will mit dieser Praxis nun aufräumen. ...
05.02.2015
Banken
Basel III gibt Mindestquoten vor. Dann gibt's aber auch noch die FMA. Mit der ist die RBI etwas übers Kreuz: ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Die RZB-Gruppe hat gegen den Eigenkapital-Bescheid der ...
05.02.2015
Banken
Natürlich, wenn man gewisse Schulden -auch nicht verlusttragende!- zu Eigenkapital rechnen könnte wäre vieles einfacher. Ebenso Firmenwerte und so zeugs, die für CT1 rausgerechnet werden. Die 530 ...
05.02.2015
Banken
Wenn ich das reine Eigenkapital aus der letzten Bilanz (Q3 2014) nehme, komme ich auf knapp 7,4% der Bilanzsumme (9,8 durch 132). Und weil meines Wissens Basel III "ein bisserl" strenger geworden ...
05.02.2015
Banken
10% haben sie, haben sie gesagt. Ungewichtete Assets ca. doppelt so viel wie RWAs. EK ist konstant, also halbe Quote. 5 statt 10.
05.02.2015
Banken
Und wie kommst Du jetzt auf Deine 5%?
05.02.2015
Banken
Die RWA-Rechnung begünstigt vor allem Staatskredite, als nächstes Immobilienkredite. Intellektuell ein faszinierendes Konzept, bloß was ist wenn aus RW=0 plötzlich RW=1 wird, oder auch nur 0,5 ...
05.02.2015
Warum ist sich Tsipras so sicher dass seine Rechnung aufgeht ?
... ür dürfen auch sie und Städte wie Detroit pleite machen, und weiß Gott wie viele Banken, von denen nicht alle ganz klein waren. Als Denkanstoß: wieviele eigene Einnahmen hat eigentlich ein ö ...
05.02.2015
Banken
"Weiters betont die RBI gerne die RWA (risk-weighted assets), die mit ca. 80 Mrd ungefähr die Hälfte der gesamten (bilanziellen und außerbilanziellen) Aktiva von ca. 166 Mrd betragen. Kennzahlen ...
05.02.2015
Banken
Eine kleine allgemeine Betrachtung zu Banken anhand eines Gastkommentars von Klaus Kastner (29.10.2014) auf dem Blog des aktuellen griechischen Finanzministers Yanis Varoufakis (mein erster Versuch, ...
04.02.2015
Warum Banken in der CEE
War ein Tippfehler herr oberstudienrat
04.02.2015
Warum Banken in der CEE
"Genauso falsch geschrieben , Tippfehler wie manche Prognosen" sagt derjenige, der empfehlen mit Ä schreibt :)))))))
04.02.2015
Warum Banken in der CEE
Genauso falsch geschrieben , Tippfehler wie manche Prognosen hier von dir großer BIG
04.02.2015
Warum Banken in der CEE
jonny, ich empfÄhle keine Aktien, bin ja nicht Dracula.
04.02.2015
Warum Banken in der CEE
anthean, beim relativen Wachstum der Anzahl der ausstehenden Aktien überhaupt kein Wunder! seit Anfang 2014 ca. 10% mehr Aktien bei der EBS und runde 50% bei der RBI. so, ich werde die Erste ...
04.02.2015
Warum Banken in der CEE
@Sibelius,big mac,the saint,Baumläufer e n d l i c h wieder sinnvolle Beiträge D A N K E
04.02.2015
Warum Banken in der CEE
Es gibt ein Sprichwort: der Markt hat immer Recht. EBS bei 20,xx, RBI bei 11,xx Ausgangslage zur Erinnerung: RBI jahrelang höherer Kurs als EBS Hugh, der Markt hat gesprochen ;)
04.02.2015
Warum Banken in der CEE
saint, Au Contraire ! Die Erste ist um Welten besser geführt als die RBI, das ist wie Bundesliga gegen 3.Klasse Südost. Allein der Nachrichtenfluss der letzten 2 Monate spricht Bände. Und es ...
04.02.2015
Warum Banken in der CEE
Einige hier haben Money aber keine Ahnung von Aktien, auch ich nicht viel wie vermutlich andere hier. Aber die Schwarzmalerei von manchen hier hat trixi und sorry tausende Euros gekostet. Welche ...
04.02.2015
Warum Banken in der CEE
the_saint: Es ist nicht "meine" EBS. Weder hege ich für das Unternehmen irgendwelche Sympathien, noch halte ich Aktien davon, noch habe ich dort ein Konto. Abgesehen davon habe ich keineswegs gesagt ...
04.02.2015
Warum Banken in der CEE
hobbyanalytiker - die RBI ist um lichtjahre besser geführt als deine EBS :) Wie "gut" der Treichl seine geschäfte führt, sieht man ja an den immer wieder exorbitanten abschreibungen die die EBS ...
04.02.2015
Warum Banken in der CEE
... stößt. Und nein, nein, nein, sie gehören nicht zu den best geführtesten Banken, da muss ich ganz entschieden dagegen halten. Allein das wirklich lesenswerte Protokoll von Anthean zum Conference ...
04.02.2015
Warum Banken in der CEE
... insbesondere für Russland. Und obwohl, unsere 3 Großbanken ständig scharf an allen Ecken kritisiert werden, ... ren sie für mich zu best geführtesten Banken Europas. Wenn man schon ständig die " ...
04.02.2015
Usersperre
sibelius, Auch wenn DAX und Dow auf Höchststand sind, die Banken (und Versicherungen) in beiden Indices sind es nicht. Die Aufwärtsbewegung wird von anderen Branchen angeführt. Ich halte es fü ...
foonds.com
05.03.2015
US-Schattenbanken könnten Banken 11 Mrd. $ Gewinn wegnehmen
Das Schattenbankensystem in den USA könnte den traditionellen Banken mindestens 11 Mrd. Dollar (9,9 Mrd. Euro) an Gewinnen wegnehmen. Zu dieser Einschätzung kommen Analysten von Goldman Sachs Group Inc. unter Verweis auf den sich in den nächsten fünf Jahren intensivierenden Wettbewerb.
Das Aufkommen von Kreditgebern aus dem Nicht-Banken- Bereich, darunter Vermögensverwalter und Firmen ... herausfallen”, schreiben die Goldman- Analysten. “Die Banken haben 2014 rund 150 Mrd. Dollar ...
05.03.2015
Dänemark: Hedgefonds beißen sich die Zähne aus
Hedgefonds und andere Spekulanten haben ihre Wetten gegen die Anbindung der dänischen Krone an den Euro aufgegeben. Zu dieser Einschätzung ist die größte Devisenhandelsbank der nordischen Region gekommen.
... auf die Währung nachzulassen begann. Einige dänische Banken, darunter Nykredit A/S und Sydbank A/S, ... wird, den maßgeblichen Einlagenzins für die Banken zu erhöhen. Der Einlagensatz, der aktuell ...
03.03.2015
„Schlaue Goldinvestoren positionieren sich, bevor die Meute das Edelmetall massenhaft wiederentdeckt” ...
meint, Olav Dirkmaat, Analyst bei der international tätigen, niederländischen Handelsplattform für Gold und Silber www.goldrepublic.de. Im Februar zeigte sich Gold eher von seiner schlechten Seite - der kürzeste Monat wies die mieseste Performance der letzten Zeit auf. An der weiteren Entwicklung scheiden sich einmal mehr die Geister.
... Management ist die Entscheidung der Reserve Bank of India, die Einfuhr- und Leihebestimmungen des Metalls durch Banken etwas zu lockern, längerfristig positiv für Gold. „Die Top-Handelshäuser dü ...
Schließfach in der Schweiz: Dort wo das Bankgeheimnis wirklich noch ein Geheimnis ist
Sogar in den kleinsten Schließfächern bei Schweizer Banken lässt sich mehr als eine Million Franken horten. die Kosten liegen zwischen 50 und 200 Franken pro Jahr - "Negativzinsen" eben.
... Inhalt. Am günstigsten von 26 untersuchten Banken ist die Nidwaldner Kantonalbank, gefolgt von den ... Angebot hat die PostFinance. Bei allen Schweizer Banken muss zum Schließfach zusätzlich ein ...
Entzaubertes Investmentbanking - Briten ziehen Reißleine
Der Traum der britischen Großbanken von Milliarden-Gewinnen und sprudelnden Boni im Investmentbanking ist ausgeträumt.
... sen immer mehr den Menschen ab. Die Großbanken rund um den Globus ziehen unterschiedliche Konsequenzen ... Dazu zählen die mächtigen US-Banken, die am Finanzplatz London Wurzeln geschlagen haben ...
04.03.2015
Nach der Türkei will nun auch Indien ans Gold der Privaten
Erfolg dürfte bescheiden sein
... -der-buerger-juweliere-fuehlen-sich-von-tuerkischen-banken-bedroht/ , http://www.goldreporter.de/tuerkische-banken-wollen-an-das-gold-der-bevoelkerung/gold/47556/ ). Auch goldgedeckte ...
02.03.2015
Bank für Gemeinwohl: Anders - Bank mit Charakter und Bildungsauftrag (Teil 5)
Die ersten Phasen der Sammelkampagne für das Genossenschaftskapital im Zuge des Projekts Bank für Gemeinwohl sind im Gange. Und man kommt voran - in einem Banken- und Zinsumfeld, das zu wünschen übrig lässt.
... Tschütscher, Mosers Vorstandskollegin, ähnlich. Bildung. Wie Banken und das Geldwesen funktionieren, sollen übrigens ... Geld lasse sich für die meisten Banken nur noch durch Spekulationen verdienen, ...
27.02.2015
Frankenkredite: Schuldner profitieren nicht von Negativzinsen - noch nicht (Teil 3)
Kaum ist die erste Aufregung um die gescheiterten Stop-Loss-Aufträge fast wieder vorbei, kommt schon die nächste Prüfung auf heimische Frankenkreditnehmer zu - die Sache mit den Minuszinsen.
... Euro/Franken-Kurs konvertiert wurden, schlagen Banken den Kreditnehmern eine Rückabwicklung vor ... Verbraucherschlichtung sind außerdem Angebote der Banken eingegangen, den Kreditnehmern die Differenz ...
24.02.2015
Hoffnungsschimmer an den Osteuropa-Aktienmärkten - Rumänien und Türkei die Favoriten der Erste Asset Management
... nun erwarteten Zinssenkung werden am meisten die Banken profitieren. An der Börse Istanbul ... ) und das relativ schwierige Umfeld für Banken und Versorger, die ein Umstrukturierungsprogramm umsetzen m ...
Leben im ’Putin-Paradies’: Krim wird ökonomisch zum Niemandsland
Knapp ein Jahr nach der russischen Annektion der Krim widmet sich der Moskauer Statthalter Oleg Saweliew eher banalen Aufgaben. Er muss Rechnungen bezahlen.
... Krim-Minister dabei mit den Verhältnissen in einem ökonomischen Niemandsland. Ob internationale Banken wie UniCredit SpA, die Kreditkartenunternehmen MasterCard und Visa, oder auch globale Ketten ...
20.02.2015
Soros zeigt Gold wieder die kalte Schulter, Goldman Sachs und JPM stockten auf
Russland verkauft Staatsanleihen gegen teilweise Gold
... Mio. Anteile (Platz 5). Diese Zahlen entstammen den quartalsweise SEC-Filings, wo die Fonds und Banken ihre Bestände offenlegen müssen. Aus Geld Gold machen Russland ist weiter damit beschä ...
OGH-Entscheidung: Bei Klage wegen Fremdwährungskredit muss Versicherer zahlen
Gute Nachrichten für Fremdwährungskreditnehmer, die bei Gericht gegen ihre Bank vorgehen wollen: Gemäß einem Urteil des Obersten Gerichtshofs (OGH) muss der Rechtsschutzversicherer die Deckung derartiger Klagen übernehmen.
... für Klagen versagt hatte. Der Versicherer argumentierte, dass für Schadenersatzklagen gegen Banken wegen Fehlberatung mangelnde Erfolgsaussichten bestünden und es sich um Spekulationsgeschäfte ...
China: 24 neue Milliardäre in sechs Wochen
Chinas Aktienmarktrally hat den Januar zum geschäftigsten Monat für Börsengänge seit einem Jahr gemacht. Daraus ist auch eine Reihe neuer Superreicher hervor gegangen.
... 10 bewertet. Auch der Schritt der Zentralbank in diesem Monat, die Anforderungen an die Mindestreserve der Banken zu senken, dürfte die Aktien antreiben. “Sie sind billig. Zudem sollten meiner ...
18.02.2015
Deutscher Zertifikatemarkt: Kräftiger Umsatzschub zum Jahresauftakt
Insgesamt 5,16 Milliarden Euro wurden an den deutschen Zertifikatebörsen im Jänner umgesetzt. Das ist ein Plus von 37,3 Prozent im Vergleich zum Dezember 2014. Die Produktauswahl war gigantisch.
... ausgeführter Kundenorders lag bei 217.990. Über 300.000 neue Zertifikate Im Jänner legten die Banken 85.811 Anlagezertifikate und 260.533 Hebelprodukte neu auf. An den Börsen in Stuttgart und ...
18.02.2015
Niedriger Ölpreis hat positiven Effekt auf Weltwirtschaft
Deutsche AWM rechnet im Basisszenario mit 65 Dollar je Barrel zum Jahresende
... einigen Fluggesellschaften und den Konsumgüterkonzernen die asiatischen Banken gehören, da in vielen asiatischen Lä ... und dem Industriegüterbereich vor allem die US-Banken, da sie am stärksten im US ...
Aufruhr bei Österreichs Regionalbanken ...
... und bist du nicht willig, so wird die "Blutzufuhr" namens Liquidität gekappt.
... ihre Fusionsbeschlüsse durchgezogen, fünf Banken haben dafür mittlerweile Organversammlungen ... eines dezentralen Spitzeninstituts sind. Auch regionale Banken in solchen Verbundstrukturen haben Bilanz ...
16.02.2015
BfG - eine Bank, zurück zum Ursprung: Spät, aber doch (Teil 4)
Bei uns ticken die Uhren anders - zumindest bis jetzt. Zum Unterschied von der Schweiz und Deutschland gibt es noch keine heimische ethische Bank - wenigstens aber das vielversprechendes Projekt Bank für Gemeinwohl (BfG).
... Ethikbanken gibt und bei uns nicht?  „Allen diesen Banken ist eines gemein: sie wollen regional bleiben ... werden. Uns helfen derzeit einige Berater solcher Banken mit einem Know how-Transfer, die ...
16.02.2015
Credit Suisse begibt US-Dollar-Garant-Anleihe auf asiatische Indizes
„Mit unserer neuen Garant-Anleihe bieten wir eine passgenaue Lösung, die hohe Kurschancen in Asien mit sehr viel Sicherheit kombiniert. Somit kommt sie besonders auch für Anleger in Frage, die sich nicht dem hohen Aktienmarktrisiko in Asien aussetzen wollen.“
... (WKN / ISIN CS8HT2 / DE000CS8HT21) bis zum 10. April 2015, 12 Uhr, bei allen Banken und Sparkassen sowie über den Börsenhandelsplatz Frankfurt gezeichnet werden. Bodo Gauer, Leiter Structured Retail ...
12.02.2015
Moody's- Boom bei CoCo-Bonds sollte sich fortsetzen
Emissionsvolumen von Zwangswandelanleihen lag im Vorjahr bei 174 Mrd. US-Dollar
... 's erwartet einen anhaltend starken Appetit von Banken und Investoren auf neuartige Zwangswandelanleihen. 2014 ... , erklärte Expertin Barbara Havlicek. Die Banken wiederum, insbesondere die großen ...
09.02.2015
Griechische Anleger fliehen in Gold
Goldumsatz griechischer Kunden beim Internet-Händler CoinInvest.com zeitweise verzehnfacht
... ist“, sagt Marburger und verweist auf zahlreiche Gespräche mit Kunden aus Griechenland: „Sie haben Angst vor Liquiditätsproblemen, einer Verstaatlichung und einer Pleite der Banken.“ (pj)
07.02.2015
Kapital flieht aus Griechenland
Target2-Saldo-Explosion
... der EZB darf die griechische Nationalbank den Banken Notkredite einräumen, was die Kapitalflucht erst ... . Ohne diese könnten die griechischen Banken diese Milliardenbeträge nicht transferieren, ohne ...
06.02.2015
Marc Faber: Mittelschicht verarmt durch Blasenbildung an den Finanzmärkten
Vortrag anlässlich der Finanz '15 in Zürich
... Nasdaq verzockt habe, und dann auf Kredit Häuser gekauft hätten, die inzwischen den Banken gehören. Profitieren würden einige wenige Reiche, die aus der Geldmengenausweitung durch entsprechende ...
05.02.2015
Slowenische Kreditnehmer fordern Fixierung des Euro-Franken-Kurses
Slowenische Franken-Kreditnehmer, die sich ähnlich wie zuvor schon Kreditnehmer in Kroatien zu einer Vereinigung zusammengeschlossen haben, fordern vom slowenischen Staat und Banken Schutz nach der Aufwertung des Schweizer Franken.
... gestoßen. Um von den Institutionen und Banken als ein ebenbürtige Gesprächspartner anerkannt zu ... werden, stellt sie eine Sammelklage gegen die Banken vor dem Europäischen Gerichtshof in ...
Russlands Notenbank warnt vor Bankenproblemen bei Konjunkturkrise
Die russische Zentralbank warnt vor Schwierigkeiten für die heimischen Banken im Fall eines überraschend starken Konjunktureinbruchs.
... aus Protest gegen die russische Politik in der Ukraine-Krise verhängt hat. Durch die Strafmaßnahmen ist auch der Zugang der Banken zu den internationalen Finanzmärkten beschränkt. (APA/Reuters)
05.02.2015
Wechselkursregime: Floating - von kontrolliert bis schmutzig
Noch sitzt der Schock der Mindestkurs-Aufgabe der Schweizer Nationalbank (SNB) tief. Klar, dass Analysten und Spekulanten nun auch die Wechselkurspolitik der Notenbanken stärker ins Visier nehmen.
... damals z.B. die Deutsche Bundesbank den US-Dollar, in dem sie Dollar gegen Deutsche Mark (DM) kaufte. Den Banken wurde - für mehr Liquidität - DM zur Verfügung gestellt - mit damals unerwünschten ...
04.02.2015
Wie Griechenland seine Schulden loswerden will
Die neue griechische Regierung sucht mit neuen Vorschlägen einen Ausweg aus der Schuldenmisere. Nach einem Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" schwebt ihr vor, Darlehen in Beteiligungen an griechischen Banken zu tauschen.
... Regierung wolle Kredite in Beteiligungen an griechischen Banken tauschen. Die Forderungen des Rettungsfonds EFSF aus ... Gegenzug solle der EFSF Anteile an den Banken erhalten, die nach Schätzungen aus ...
Kroatien weitet Schutz für Franken-Kreditnehmer aus
Fixer Franken-Kurs auch für Kleinunternehmer, Freiberufler und Bauern. Regelung analog zur bereits umgesetzten Lösung für Verbraucherkredite. Banken müssen Kosten tragen.
... sollen laut Regierungsbeschluss nun auch Kleinunternehmen bekommen. Die Kosten werden von den Banken getragen. Die kroatische Handwerkerkammer gab neulich bekannt, dass ihre Mitglieder nach ...
Bei Amerikas Öl-Investoren kracht's - 390 Milliarden Dollar Verlust
1,4 Billionen Dollar investierten Anleger in den vergangenen fünf Jahren in die Öl- und Gasbranche der USA. Der Ölpreisverfall hat einen Teil dieser Investitionen vorerst ausgelöscht.
... möglicherweise auch den Immobiliensektor. Die Banken werden Geld verlieren, ihre Aktien werden ... beaufsichtigt, zeigt sich zuversichtlich, dass kleinere Banken die Vorschriften eingehalten haben. Die ...
02.02.2015
Bank für Gemeinwohl: Sinn und Ertrag (Teil 2)
Ein Mix aus deutscher GLS Bank und Oikokredit, nur kleiner - so wird sich die österreichische Bank für Gemeinwohl (BfG) 2016 den Kunden öffnen. Über Kerngeschäft, Ziele und Arbeitsweise der Ausnahme-Bank.
... Sparkassen, Genossenschaftsbanken, Raiffeisen-, Volksbanken oder Sparda-Banken, aber auch Kirchenbanken und jü ... zu den Schlagzeilenbanken bzw. den systemrelevanten Banken ist.”, so Felber zum zukü ...
02.02.2015
Frankenkredite: Kalt erwischt - Chancen zur Schlichtung bestehen (Teil 2)
Der konkrete Fall der Stop-Loss-Aufträge bei Frankenkrediten beschäftigt nun auch die Verbraucherschlichtung. Bankkunden beschweren sich. Wie das Prozedere dort vor sich geht und wo man derzeit steht.
Die heimischen Banken haben in diesen Tagen viel um die  Ohren - vor allem wenn es ... zu wollen. Da laufen derzeit noch Gespräche mit den Banken, in die auch die Sparte Banken und Versicherungen der ...
02.02.2015
Frankenkredite in 10% der geschlossenen Immobilienfonds
... Anschlussfinanzierung, die nicht immer einfach zu erhalten sein wird. Zudem könnten kreditgebende Banken eine höhere Besicherung ihrer Forderungen verlangen, da sich durch die Frankenaufwertung das ...
30.01.2015
„Der Crash ist die Lösung“ von Matthias Weik und Marc Friedrich (Teil 2)
.... nicht mehr um Rendite geht es, sondern um den Vermögenserhalt
... führt. Die Marktwirtschaft ist de facto abgeschafft, die Banken sind noch aufgeblähter denn je und kö ... dazu muss vor allem auch die Geldschöpfung der Banken ein Ende haben. Das sog. Vollgeld soll ...
30.01.2015
Investoren sind bei Griechen-Bonds geteilter Meinung zu Tsipras
Für die Gläubiger griechischer Staatsanleihen liegt die Entscheidung über Gewinne oder Verluste in der gewagten Politik des neuen Ministerpräsidenten.
... rund 10 Mrd. Dollar Marktwert bei den Banken des Landes aus. Für diejenigen, ... bewerkstelligt die Refinanzierung üblicherweise über die einheimischen Banken. Diese leiden indes unter einem Abfluss ...
CoCo-Erträge klettern, Nachfrage nach riskanten Bankbonds steigt
Die Erträge bei den riskantesten Bankanleihen sind im Januar so stark wie seit fast einem Jahr nicht mehr geklettert. Das Programm der Europäischen Zentralbank zur quantitativen Lockerung hat die Käufe hoch rentierlicher Anlagen beflügelt.
... Rettungsaktionen vermieden werden. Seit der Finanzkrise von 2008 haben die Aufsichtsbehörden die Banken zudem gezwungen, zusätzliches Kapital zu beschaffen, was das Vertrauen in die CoCos gestärkt ...
30.01.2015
Das Kreditpapier-Karussell gewinnt wieder an Schwung
Im Jahr 2014 wurden laut Berechnungen von PwC Kreditportfolios in Höhe von 91 Milliarden Euro verkauft - 2015 sollen es 100 Milliarden werden. In den Büchern von Europas Banken schlummern noch 2 Billionen Euro auf den Büchern, die sie loswerden wollen.
... bei den 130 geprüften Großbanken zusätzliche faule bzw. gefä ... zeigten, dass die europäischen Banken nach wie vor Kredite von ... und Großbritannien, wo die Banken besonders umfangreiche Verkäufe t ...
Schuldenschnitt in Kroatien
In Kroatien werden den rund 60.000 ärmsten Bürgern des Landes ihre Schulden erlassen.
... kroatische Regierung entsprechende Vereinbarungen mit den Banken, der Steuerbehörde, Telekommunikationsbetreibern und ... -rechtliche Rundfunk HRT, auch neun Banken sowie alle drei Mobilfunkanbieter an, ...
Banken in Eurozone verleihen weiterhin weniger Geld
Die Kreditvergabe der Banken in der Eurozone ist im Dezember nur noch leicht zurückgegangen. Die Geldhäuser vergaben insgesamt 0,5 Prozent weniger Darlehen als im Vorjahresmonat, wie die Europäische Zentralbank (EZB) am Donnerstag mitteilte. Experten hatten mit einem Rückgang von 0,7 Prozent gerechnet.
... schrumpfenden Investitionen zu verhindern. Mit diesen Instrumenten soll vor allem die Kreditvergabe der Banken an Unternehmen angekurbelt werden. Das Wachstum der für das Euro-Währungsgebiet ...
Banken in Eurozone verleihen weiterhin weniger Geld
Die Kreditvergabe der Banken in der Eurozone ist im Dezember nur noch leicht zurückgegangen. Die Geldhäuser vergaben insgesamt 0,5 Prozent weniger Darlehen als im Vorjahresmonat, wie die Europäische Zentralbank (EZB) am Donnerstag mitteilte. Experten hatten mit einem Rückgang von 0,7 Prozent gerechnet.
... schrumpfenden Investitionen zu verhindern. Mit diesen Instrumenten soll vor allem die Kreditvergabe der Banken an Unternehmen angekurbelt werden. Das Wachstum der für das Euro-Währungsgebiet ...
29.01.2015
Erste lizenzierte US-Bitcoin-Börse am Start
Kurs der Digitalwährung steigt deutlich
... Coinbase hat gerade erst eine Finanzierungsrunde über 75 Mio. Dollar abgeschlossen. Geldgeber sind Banken, Wagniskapitalisten sowie die New York Stock Exchange. Die staatliche Genehmigung könnte dem ...
28.01.2015
'Niedrigzinsumfeld hat gravierende Auswirkungen auf alle bedeutenden Anlageklassen'
"Im Endeffekt steckt nahezu jeder Anleger, selbst wenn er lediglich Geld bei einer Bank oder einer Versicherung angelegt hat, in der Zinsfalle", meint hebt Eckhard Sauren, Autor von "Die Zinsfalle"
... - Team, welche Auswirkungen sich für Anleihen, aber auch für vermögensverwaltende Fonds, Versicherungen, Banken und Immobilien ergeben, wenn die Zinsfalle zuschnappt. In dem Buch wird u. a. der ...
27.01.2015
„Der Crash ist die Lösung“ von Matthias Weik und Marc Friedrich
... interessierten Leser mit einer umfassenden Auflistung der Banken-Verfehlungen belegen. Doch gelernt hat die ... ächste große Abschnitt nach den Banken widmet sich dem „Exportwunderland“ Deutschland. ...
Banken lassen Immos sausen
Europäische Banken und Vermögensverwalter haben im vergangenen Jahr Immobilienkredite und notleidende Immobilien im Nominalwert von 80,6 Mrd. Euro verkauft.
... Verkäufe ein Schlaglicht auf das Ausmaß problematischer Bestände in den Büchern europäischer Banken - und auf die anhaltende Jagd von US-Investoren nach Chancen in Europa. Insgesamt haben die ...
26.01.2015
Deutscher Zertifikatemarkt mit leichtem Rückgang - Hebelprodukte deutlich im Plus
... , die von der EDG AG im Auftrag des Deutschen Derivate Verbands (DDV) monatlich bei 17 Banken erhoben werden. Bei Hochrechnung der Daten auf alle Emittenten belief sich das Gesamtvolumen des deutschen ...
26.01.2015
CoCos bringen Investoren zum Murren
Ausnahme Skandinavien
... “gut kapitalisierten und gut geführten Banken” wie den Instituten in Skandinavien. F ... hatte Schweden strengere Eigenkapitalvorschriften für seine Banken erlassen. Die Kreditinstitute müssen eine ...
26.01.2015
Good Bank: Von der Idee bis zur Kampagne (Teil 1)
Noch ist es ein ehrgeiziges Projekt, eine Bank fürs Gemeinwohl. Sie will mehr sein, als nur ein weiteres nachhaltiges Kreditinstitut. Über Vision und Ziele der Menschen, die hinter der Projekt-Idee stehen.
„Wir brauchen Banken und Institutionen, die dem Menschen dienen und nicht umgekehrt; eine ... . Man will, wie allerdings viele andere alternative Banken auch, auf ethisch und ökologisch fragwürdige ...
23.01.2015
Frankenkredite - Anwälte bringen sich für Klagen in Stellung
... erstellen lassen. Der Expertise zufolge hätten Banken niemals Stop-Loss-Order vereinbaren dürfen ... funktioniert. Dem Vernehmen nach haben ein paar Banken ihren Kunden schon angeboten, den Stop-Loss ...
23.01.2015
Frankenkredite: Ein Fall für die Verbraucherschlichtung? (Teil 1)
Heimische Kreditnehmer ächzen ohnehin schon unter ihrer Frankenkreditlast. Nun haben Stop-Loss-Aufträge dieses Gewicht noch erhöht. Die Beschwerden häufen sich. Eine Institution könnte vielleicht helfen.
... Kolba vom Verein für Konsumenteninformation (VKI). In den meisten Fällen würde dann aber von den Banken die Verjährung entgegengehalten. Kolba rät daher:  „Man sollte sich zuerst bei einer ...
22.01.2015
Schweizer Manager befürchten massive Auswirkungen der Abkopplung des Franken vom Euro
Horváth hat ganz aktuell Topmanager befragt
... . Am stärksten von der Aufwertung des Schweizer Franken betroffen sind die großen Banken und Versicherungen, Energieversorger mit hohen Umsatzanteilen, die von Strompreisen auf Euro-Basis abhä ...
21.01.2015
Nach der SNB-Bombe: Franken bleibt stark (Teil 2)
Die Börsen werden derzeit durchgerüttelt und sind volatiler als sonst. Der Kreis der Verlierer des SNB-Entscheids wird immer größer. Nun ist die EZB am Ball. Und wohin bewegt sich der Franken?
... Neben privaten und öffentlichen Frankenkreditnehmern außerhalb der Schweiz, in weiterer Folge auch deren Banken sowie einigen Hedgefonds und geschlossenen Fonds weltweit hat es nun auch den ersten ...
22.01.2015
Dänemark unter Druck - Folgt das EU-Mitglied den Schweizern?
Die größten dänischen Banken rechnen damit, dass Notenbankgouverneuer Lars Rohde den Leitzins, den Einlagensatz, am heutigen Donnerstag weit genug unter Null senken wird, um die Krone nach unten zu drücken und Spekulanten zu vertreiben.
Seit einer Woche fragen sich Hedgefonds, ob Dänemark der Schweiz folgen und seine Anbindung an den Euro aufgeben wird. Ökonomen bei Danske Bank A/S, Nordea Bank AB, Jyske Bank A/S und Sydbank A/S ...

Wir haben für die Suche "Banken" verwendet,
um die Suche zu verfeinern, verwenden Sie bitte unser Archiv.
>> Liste aller Personen