www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 300
pxp
main
sub
Banken News

Banken auf boerse-express.com



Folgende Artikel enthalten "Banken".


  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
Artikel
31.03.2015
Heta: Deutschlands 7,1 Millarden schweres schwarzes Loch
Das Schuldenmoratorium bei der Heta (früher Hypo Alpe Adria) wird deutsche Geldhäuser nach Einschätzung der deutschen Bundesbank nicht ins Schlingern bringen.
... Bundesbank-Vorstand Andreas Dombret. Das Heta-Engagement deutscher Banken und Versicherungen belaufe sich ... ür Banken- und Finanzaufsicht zuständig ist. Das Heta-Engagement deutscher Versicherer zum ...
31.03.2015
Versiegt die EZB-Geldflut schon wieder? Märkte spekulieren über Drosselung der EZB-Geldflut
Den Anstoß dazu könnte eine wieder deutlich anziehende Inflationsrate im Euroraum geben.
... QE (Quantitative Easing) genannt - die Kreditvergabe der Banken antreiben und damit der Wirtschaft einen ... bis zur Auflage des Kaufprogramms sehr schmerzhaft war. Es müssten daher schon ausgesprochen ...
31.03.2015
Durchwegs positive Vorgaben für den heutigen Tag
Der Tag mit Bloomberg.
... , profitierte vom schwachen Yen. * An der Wall Street hatten die Kurse am Montag ... des US- Programms, in dessen Rahmen Schweizer Banken durch Einzelheiten über ihre Hilfe fü ...
31.03.2015
Erste islamische Bank in Deutschland am Start
Zielgruppe sind nicht nur Muslime
... lediglich als Finanzdienstleister in Mannheim tätig war, hat sie nun auch die Vollbanklizenz fü ... die KT Bank ebenfalls das erste Institut seiner Art. Kennzeichen islamischer Banken ist neben dem ...
30.03.2015
News des Tages: CA Immo/ O1 Group prüfen rechtliche Schritte - Bene springt ins Plus
Aktuelle Nachrichten im Schnelldurchlauf: Immofinanz, A Immo, Raiffeisen, Bene, ams, S Immo, Wienerberger, Verbund, Telekom Austria, OMV und Lenzing
... begrüßte auch Herr Zehetner noch am 17. März 2015 in ... Prozent. Am Freitag nach Börsenschluss ist bekannt geworden, dass das ... Schuldennachlass" durch die Gläubiger-Banken. Der Deal braucht noch die ...
30.03.2015
Bene-Aktie steigt nach Verkauf um 30 Prozent
Angeschlagener Büromöbelhersteller wird von Bartenstein- und Grossnigg-Holding übernommen
... über 30 Prozent. Am Freitag nach Börsenschluss ist bekannt geworden, dass das finanziell ... einem "substanziellen Schuldennachlass" durch die Gläubiger-Banken. Der Deal braucht noch die Zustimmung der ...
30.03.2015
Es ist fix - Bene ist gerettet
In der Folge beabsichtigen die Investoren einen Gesellschafterausschluss.
... mit beiden Investoren sowie den finanzierenden Banken ein umfassendes Finanzierungspaket verabschiedet. Die ... Märkten gut gerüstet. Das Finanzierungspaket umfasst einen Kapitalschnitt mit einer ...
29.03.2015
Änderungen bei der staatlichen Einlagensicherung geplant
Künftig erfolgt die Sicherung des Ersparten ausschließlich durch die Banken, die dafür in einen Fonds einzahlen
... des Ersparten ausschließlich durch die Banken, die dafür in einen Fonds ... :23 29.03.2015 11:22 Seitentitel Das Finanzministerium hat heute, Sonntag, bestätigt, ...
27.03.2015
Bene ist gerettet
Neue Haupteigner bringen Kapitalspritze - unter Ausschluss des Bezugsrechts.
... die Gremien der Banken müssen ihre Unterschriften noch unter das Finanzierungspaket setzen. ... einschießen, in der Mitteilung am Abend war von 18 Millionen Euro die Rede. Damit wird das Grundkapital ...
27.03.2015
Bene: 225 Jahre - Radikalkur soll den Bestand des Traditionsunternehmens sichern
Die Turbulenzen der Finanz- und Wirtschaftskrise haben in der Bene-Bilanz tiefe Kerben hinterlassen. 2015 wird zum Schicksaljahr für eines der ältesten österreichischen Unternehmen. (Serie Small und Midcaps in Wien)
... auf Vorjahresniveau erreicht werden kann und dass das EBITDA vor Restrukturierungskosten deutlich positiv ausfallen ... eines Investors gedacht werden. Mit den Banken besteht schon seit einiger Zeit eine ...
27.03.2015
Der Druck auf Banken wächst: Staatsanleihen bald nicht mehr "risikofrei"?
In die Diskussion rund um die "Risikofreiheit" von Staatsanleiehen schaltet sich jetzt Bundesbank-Chef Jens Weidmann ein. Er fordert, dass künftig auch Staatsanleihen mit Kapital unterlegt werden müssen. Bisher war dies nicht notwendig.
... bald nicht mehr "risikofrei"? Der Druck auf Banken wächst: Staatsanleihen bald nicht mehr " ... Finanzkonferenz in Frankfurt. Er begrüße, dass das Thema nun im Baseler Ausschuss diskutiert ...
27.03.2015
Wenn Kredite nicht mehr fliessen, müssen Alternativen her
Basel III wird ein Blutbad: Trotz niedrigster Zinsen schlagen sich die strengen Regularien für die Kreditvergabe bereits jetzt in der Unternehmensfinanzierung nieder. Eigenkapital wird wichtiger denn je - vor allem für KMUs. Doch woher nehmen?
... unter anderem an den verschärften Regularien für Banken liegt. Nicht zuletzt deshalb wird die Finanzierung via ... den Small and Midcaps an der Wiener Börse. Das Börse Express PDF gibt es nur im Abo ...
27.03.2015
Heta: EZB nimmt auch Bankenforderungen gegen den Staat unter die Lupe
Die Auswirkungen des Heta-Moratoriums könnte Auswirkungen auf die Glaubwürdigkeit der Refinanzierung durch die Republik haben fürchten Ökonomen.
... ) aus dem Brief. Dem Zeitungsbericht zufolge werden die Banken auch gefragt, ob sie wegen des ... " möglich sei oder "darüber hinausgehend". Das wiederum beunruhige mit dem Thema befasste ö ...
26.03.2015
ATX: Rot so weit das Auge blickt - die Banken tun schon wieder weh
Schwache US-Eröffnung und eine magere Performance der europäischen Börsen - in einem solchen Umfeld kann sich in Wien nicht wirklich etwas tun. Größter Verlierer des Tages ist zwar der verbund, doch RBI - zweitgrößter Tagesverlierer - und Erste kosten ebenfalls wichtige Punkte.
... ATX: Rot so weit das Auge blickt - die Banken tun schon wieder ... verunsichert, erklärten die Konsumforscher am Donnerstag. Und dennoch: Auch an ... ätzlichen Schub aus dem Ausland war auch für Wiens B ...
26.03.2015
Heta macht die EZB nervös
Der geplante Schuldenschnitt bei der früheren Hypo Alpe Adria, nun Heta, ruft die EZB auf den Plan. Bei der EU-Kommission wiederum trudeln nach und nach Beschwerden der Gläubiger ein.
... Vorgangsweise sowohl was die Anwendung der Banken-Abwicklungsrichtlinie BRRD als auch den ... Finanzdienstleistungen, Jonathan Hill, erklärt, das Vorgehen Österreichs sei "wahrscheinlich gerechtfertigt ...
26.03.2015
Johannes Schmidt-Schultes: „Wir werden künftig die Ausschüttungsquote von 30/35 auf 50 Prozent erhöhen“
Semperit-CEO Johannes Schmidt-Schultes im BE-Interview über die Rolle des billigen Fremdkapitals bei seinen Ausschüttungsüberlegungen, was an organischem Wachstum zu erwarten ist, und was all das mit einem Langstreckenläufer zu tun hat.
... konnten wir zuletzt einen Rahmenkredit mit österreichischen Banken zu extrem günstigen Konditionen verlä ... teurem Eigenkapital zu finanzieren. Ich vergleiche das gern mit einem Langstreckenläufer. ...
26.03.2015
Der Highflyer legt weiter zu - programmiert
Marktkonstellation - Depot-Kommentar
... der Oberbank, während die ATX-Banken ... Geschäftlich soll’s bei C ... Aus dem Börse Express PDF vom 26. März. Dort mit ... http://bit.ly/byCn49 - Abonnenten haben Zugriff auf das komplette PDF-Archiv. ...
26.03.2015
Die große Geldflut kommt nicht an - wieder weniger Kreditvergaben in der Euro-Zone
Der Kreditfluss in der Eurozone ist auch nach Ankündigung der ganz großen Geldschwemme nicht in Fahrt gekommen. Die Geldhäuser vergaben im Februar insgesamt 0,1 Prozent weniger Darlehen als im Vorjahresmonat.
... nun bei 0,2 Prozent - bisher war die EZB von minus 0,1 ... Billion Euro ins Finanzsystem zu pumpen. Am 9. März begann die ... des Währungsraums blieb das Guthaben-Niveau bei den Banken hingegen weitgehend ...
25.03.2015
Heta: Deutsche Regierung stellt sich hinter deutsche Banken
Das deutsche Finanzministerium hat sich im Streit über die österreichische Krisenbank Hypo Alpe Adria auf die Seite der deutschen Banken gestellt.
... Heta: Deutsche Regierung stellt sich hinter deutsche Banken Das deutsche Finanzministerium hat sich im Streit ... äge drängen", heißt es in dem Schreiben vom 13. März, das Reuters vorliegt.
25.03.2015
Österreich-Ungarn beschert den Bayern 1,3 Milliarden Verlust
Ihren Expansionsdrang nach Österreich und Ungarn wird die BayernLB nicht so schnell vergessen. Allein im Jahr 2014 mussten die "Staatsbanker" aus dem Freistaat einen Verlust von 1,3 Milliarden Euro verbuchen. Zum Thema Heta-Moratoruim heißt es nur mehr: "Waren fassungslos, aber nicht überrascht."
... mit der Hypo sind inzwischen auch etliche andere Banken in Deutschland betroffen, da Österreich die ... , bei der Europäischen Kommission gegen das Verhalten Österreichs vorzugehen. "Die Deutsche ...
25.03.2015
Der Fall Heta - Ein Drama mit vier Buchstaben
Kauf der früheren Kärntner Landesbank war größter Fehler in der Geschichte des Geldhauses aus dem Freistaat
... Untreue-Vorwurf gegen ihn ist vom Tisch. 1. März: Das österreichische Finanzministerium gibt ... sind neben der BayernLB auch zahlreiche andere Banken in Deutschland betroffen. In Österreich bangen ...
24.03.2015
Erste-Vorstand Uher zum EZB-Anleihenkaufprogramm: Nichts da, was wir verkaufen könnten
Beim Anleihenkaufprogramm der EZB geht es den Währungshütern - zumindest in Nordeuropa - vor allem darum den Euro gegen den Dollar in den "Keller zu prügeln", sagt Erste-Vorstand Thomas Uher. Seine Bank könne nichts verkaufen.
... man die Konjunktur in Gang setzen. Wenn Banken heute Staatsanleihen kaufen, verlieren sie damit ... Entspannt ist die Sparkassengruppe in Bezug auf das Zahlungsmoratorium der Heta, ehemals Kärntner ...
23.03.2015
News des Tages: Wiener Privatbank und die "besseren Anleihen" - Semperit kauft zu
Aktuelle Nachrichten im Schnelldurchlauf: Semperit, Athos, Raiffeisen, voestalpine, Schoeller-Bleckmann, conwert und Andritz
... äischen Raum, sektorspezifisch auf Immobilien, Zyklikern sowie Banken. Wie sich die Sektor-Rotation im 2. ... . Semperit stärkt damit das Segment Semperform als Komplettanbieter am Profilmarkt und setzt ...
23.03.2015
ams, voestalpine und österreichische Immo-Titel sind die Top-Picks der Wiener Privatbank
Ausblick: Starke Fundamentalfaktoren als Turbo für europäischen Aktienmarkt - dreimal so viel Rendite mit Aktien als mit Anleihen
... ischen Raum, sektorspezifisch auf Immobilien, Zyklikern sowie Banken. Wie sich die Sektor-Rotation im ... Wolfgang Matejka. Die Industriebranche profitiere wiederum vom schwachen Euro und dem niedrigen Ö ...
23.03.2015
Raiffeisen steht vor dem Ausstieg aus dem russischem Rentenmarkt
Das berichten russische Medien - Raiffeisen hält sich bedeckt
... chte", wie sie meinte, am Montag nicht kommentieren. Wedemosti nennt das Finanzhaus Otkrytie und die ... Käufer des Raiffeisen-Rentenfonds. Die beiden Banken erwarben in den vergangenen Jahren im gro ...
22.03.2015
Heta: BayernLB dürfte Milliardenverlust für 2014 verkünden
Hauptschuld bei Desaster rund um frühere Österreich-Tochter Hypo, nunmehr Heta
... mit der Heta sind inzwischen auch etliche andere Banken in Deutschland betroffen, weil Österreich vor drei ... Ende 2012 streiten sich beide Seiten darum, ob das Geld zurückgezahlt werden muss. Da Ö ...
22.03.2015
Venture-Finanzierungen bommen - aber Europa fällt hinter China zurück - und Österreich sitzt überhaupt auf dem Trockenen
Weltweit haben Start-ups im Vorjahr um 62 Prozent mehr bekommen.
... es gerade einmal elf Finanzierungsrunden gegeben. Da Banken wegen der strengeren Eigenkapitalvorschriften vielfach als ... und Südkalifornien. Aufsteigerregion des Jahres war Peking, das es mit 7,7 Mrd. ...
21.03.2015
Jungunternehmer warten noch immer auf Crowdfunding-Gesetz
Rohrmair-Lewis: "Überfälliges Versprechen"
... in Folge der strengeren Eigenkapitalbestimmungen für Banken rasch entschärft werden. „Ich nehme ... so Rohrmair-Lewis. Der Jungen Wirtschaft brennt das Thema Finanzierung schon seit langem unter ...
20.03.2015
Heta - Deutsche Bundesbank pocht auf Einhaltung der Abwicklungsregeln
Die deutsche Bundesbank-Vizepräsidentin Claudia Buch hat Österreich mit Blick auf die Abwicklung der Krisenbank Hypo Alpe Adria (jetzt Heta) zur Einhaltung der neuen europäischen Regeln gemahnt.
... , dass auch für Banken primär das Prinzip der Haftung ... ausfallgefährdeter Anleihen der Heta war zuletzt auch die Düsseldorfer ... müssen Lösungen her, die vom Privatsektor getragen werden. In diesem ...
19.03.2015
S&P - EZB-Geldpolitik allein wird Konjunktur nicht ankurbeln
Länder müssen laut Studie von Ratingagentur Strukturprobleme lösen
... 19.03.2015 21:03 Seitentitel Das Anleihenkaufprogramm der Europäischen Zentralbank ... . Damit soll die Kreditvergabe der Banken und damit die Konjunktur angeschoben ...
19.03.2015
Nach der Raiffeisen Bank International unterliegt auch die Erste Group in Ungarn erneut vor Gericht - es bleibt bei "unehrenhaft"
Zugleich wurde der Antrag der klagenden Bank zurückgewiesen, das Gericht solle ein Verfahren beim Europäischen Gerichtshof anstrengen und sich auch wegen Verfassungswidrigkeit des einschlägigen Gesetzes an das ungarische Verfassungsgericht wenden.
... 1.657,90 Euro) tragen. Bereits am Mittwoch hatte das Budapester Berufungsgericht entschieden, ... seien. Ungarn hatte im vergangenen Jahr Banken verpflichtet, ihre Kreditkunden wegen einseitiger ...
19.03.2015
TLTRO: Der Geldhunger der Banken ist größer geworden
Volkswirte hatten damit gerechnet, dass sich die Banken der Eurozone bei der dritten EZB-Geldspritze an die 40 Milliarden holen. Geworden sind es fast 98 Milliarden Euro.
... zur Kreditvergabe wächst", kommentierte James Knightley vom Bankhaus ING die Zahlen. Zwar gebe ... -Geschäft ist das dritte dieser Art. Im Dezember sicherten sich 306 Banken aus den Euro-Ländern rund ...
19.03.2015
Fed tastet sich vorwärts, EU-Börsen tun das Gleiche, nur Wien fällt auf
Das Wörtchen „geduldig“ ist weg, an den US-Börsen geht’s nach oben, Europas Märkte halten sich knapp über der Null-Linie. In Wien sorgen Banken und Ölwerte für Stimmung, der ATX legt ein Prozent zu.
... Der Leitindex ATX nahm den Schwung vom frühen Morgen mit und ... wurde der Leitindex von den Banken und den Öltiteln. Die RBI ... eines etwas schwächeren Ölpreises (das Barrel Brent notierte gegen Mittag ...
19.03.2015
Der heutige Handelstag: Reaktionen auf die Immofinanz-Zahlen und Fed-News mit Spannung erwartet
Dazu gibt es die Ergebnisse von Schoeller Bleckmann Oilfield Equipment und jede Menge Konjunkturdaten aus den USA
... nahende Zinswende gestellt. Sie strich am Mittwoch auf der geldpolitischen Sitzung das Signalwort, mit dem sie ... Pk, Berlin 11:00 D: Bundesverband deutscher Banken PK zur Konjunkturprognose 11:00 EU: ...
18.03.2015
Tiroler Hypo Bank wird wohl 40 Millionen Euro "Heta-Schaden" hinnehmen müssen
Das prognostiziert der Vortand Hans-Peter Hörtnagl
... auf einem guten Konsolidierungsweg sei. Das Kreditvolumen in Italien habe von ... acht Bundesländern mit Hypo-Banken die Liquidität für ... der landeseigenen Hypo an. Zumindest für das Jahr 2014 werde ...
18.03.2015
ATX fällt weiter zurück
ATX verliert 0,75 Prozent - conwert-Aktie nach Übernahmeangebot klar tiefer - Banken sehr schwach
... Prozent - conwert-Aktie nach Übernahmeangebot klar tiefer - Banken sehr schwach 18.03.2015 17:45 18. ... Gerhard Roiss getroffen. Das Gremium will erst bei einer außerordentlichen Sitzung am 27. M ...
18.03.2015
Schwedens Notenbank drückt Leitzins weiter unter null
Im Kampf gegen eine drohende Deflation drückt Schwedens Zentralbank den Leitzins noch weiter unter null und wirft zugleich die Notenpresse stärker an. Sie entschied am Mittwoch überraschend, den Schlüsselzins von minus 0,15 Prozent auf minus 0,25 Prozent zu kappen. Die Währungshüter wollen diesen "verschärften Strafzins" mindestens bis zur zweiten Hälfte des kommenden Jahres beibehalten.
... diesen Trend jedoch zu brechen. Gegebenenfalls werde das Zinsniveau noch weiter abgesenkt. Zugleich entschied ... ein Kreditprogramm für Firmen über Banken zu organisieren. Die Währungshüter ...
18.03.2015
Heta kostet Commerzbank und Co 5,5 Milliarden
Die Liste vom Heta-Schuldenschnitt betroffenen deutschen Geldinstitute wird täglich länger. Die deutsche Bundesbank rechnet mittlerweile mit 5,5 Milliarden Euro. Bundesbank-Vize Andreas Dombret betont aber, dass kein Institut wegen Heta auf der Kippe steht.
... mehr Institute geben hohen Wertberichtigungsbedarf bekannt. Das Ausmaß der Ansprüche deutscher ... deutscher Banken ihre Übernahme durch den Einlagensicherungsfonds beschlossen. Die Bank war ...
18.03.2015
Banker wagen den Sprung ins Gehalts-Vakuum mit Fintech-Startups
IT statt Anlagetipps
... seit 2010 sein eigenes Geld in solche Firmen. “Das war für mich eine Gelegenheit f ... werden kann, wird automatisiert.” Firmen aus der Banken- und Wertpapierbranche haben letztes Jahr 488 Mrd. ...
18.03.2015
Wiener Börse startet leichter
Banken schwächer - conwert-Aktie deutlich tiefer
... 2492,09 Punkten nach 2500,51 Einheiten am Dienstag errechnet, das ist ein Minus von 8 ... Aktie. Negative Vorzeichen wiesen die heimischen schwergewichteten Banken auf. Erste Group mussten ein Minus von ...
18.03.2015
Raiffeisen-Chef Sevelda: "Wer kauft heute noch eine Bank in der Ukraine?"
Exklusive Verhandlungen mit der Osteuropabank - Wertberichtigungen in Russland dürften steigen, Reduktion des Filialnetzes wird geprüft
... äft eine vorsichtigere Strategie fahren." "Wir werden das Filialnetz in Russland möglicherweise etwas ... örperschaftshaftungen um. Hier können wir als Banken nur zur allergrößten Vorsicht mahnen. ...
18.03.2015
Der heutige Handelstag: Börsianer blicken gespannt auf Immofinanz-Zahlen und Fed-Entscheidung
Es tagt auch der Aufsichtsrat der OMV - eine Entscheidung über die Roiss-Nachfolge ist möglich
... Die New Yorker Börsen haben am Dienstag mehrheitlich schwächer geschlossen. Der ... der ELA-Nothilfen für griechische Banken - Bilanz-PK Bilfinger SE - Bilanz-PK ...
17.03.2015
Heta: “Der öffentlichen Hand wurde zu viel Vertrauen geschenkt” - Bonds um 1,3 Billionen auf dem Prüfstand
Die Entscheidung Österreichs, den Anleihegläubigern einen Teil der Verluste einer bankrotten Staatsbank aufzubürden, zieht weite Kreise. Sie hat zur Folge, dass europäische Anleihen im Volumen von fast 1,3 Billionen Euro, die bislang als risikofrei angesehen wurden, nun mit einer Gefahrenwarnung versehen werden müssen.
... auf Verluste von mehr als 40 Prozent einstellen. Das österreichische Bundesland, der frühere Besitzer von ... bei den Anleihen mit Staatsgarantie und von Banken verkaufte Covered Bonds, die auf diese ...
14.03.2015
Was kommende Woche die Märkte bewegen könnte
Mittwoch im Fokus: Dann berichtet die Immofinanz ihre Q3-Zahlen und die Fed erläutert ihre geldpolitische Ausrichtung - am Freitag ist Hexensabbat
... und der Empire-State-Index. Während das erste Barometer die Stimmung am Immobilienmarkt misst, gewährt ... Bahn Bilanz-Pk 11:00 D: Bundesverband deutscher Banken, PK zur Konjunkturprognose 11:00 EU: ...
13.03.2015
Heta: Anwälte sehen Chancen für Kläger
Die Anwaltskanzlei Wolf Theiss hält einige Punkte im FMA-Bescheid zum Zahlungsmoratorium für die Heta, Abbaueinheit der ehemaligen Kärntner Hypo, für angreifbar.
... stellt als eine Insolvenz. An sich gilt das europäische Recht für Bankenabwicklung nur für Banken - ... laufe noch, hieß es aus der Kanzlei am Freitag zur APA. Weitere offene Fragen ...
13.03.2015
„Wer sich nur noch mit Regulierung beschäftigt, verliert den strategischen Blick“
Der Wirtschaftsstandort Österreich war das brennende Thema eines Roundtable im Rahmen des CEO/CFO-Award. Teilnehmer: Irmgard Griss, Edeltraud Hanappi-Egger, Katharina Norden, Florian Nowotny, Bernhard Gröhs und Andreas Dangl.
... designierten WU-Direktorin Edeltraud Hanappi-Egger. Thema war die Verfügbarkeit von (qualifizierten) Arbeitskrä ... werden, weil die Banken soviele Vorschriften zu beachten haben. Das sind die Lehren, ...
13.03.2015
Frankenkredite: Heute letzte Chance für Stop-Loss-Geschädigte! (Teil 5)
Noch ist die unendliche Geschichte von kleinen und größeren Prügeln vor den Füßen der Frankenkreditnehmer wahrscheinlich nicht zu Ende. Stop-Loss-Geschädigte sollten sich aber beeilen.
... von 1 oder vielleicht sogar darunter statt. Das bedeutet: Bei einem noch aushaftenden Kreditbetrag von ... über die zwischenzeitlich eingegangenen Stellungnahmen der Banken. Kurz zurück zum Beispiel: ...
12.03.2015
Fast wie Griechenland: Schuldenschnitt bei Heta trifft deutsche Banken hart
Deutschland ist nicht nur der größte Gläubiger Griechenlands, seine Banken sind von dem Schuldenschnitt beim Hypo-Abwicklungskonstrukt Heta besonders betroffen. Die Ratingagentur Fitch geht davon aus, dass 40 Prozent der ausstehenden Heta-Schulden in den Büchern deutscher Banken zu finden sind.
... auf ihren Büchern. Reuters schrieb am Donnerstag, viele österreichische Banken hätten gar nicht erst ... die Situation nun ändert, ist noch offen. Betroffen vom Heta-Debakel ist wie berichtet auch die ...
12.03.2015
Dominoeffekt? Heta bringt deutsche Bank ins Wanken
Vom Haircut bei der Hypo-Abbaueinheit Heta sind deutsche Banken besonders betroffen. Forderungen von rund 2,5 Milliarden Euro sollen in den Büchern von deutschen Banken und Versicherern schlummern. Eine deutsche Bank könnte durch das Heta-Moratorium ernsthaft gefährdet sein.
... deutschen Banken und Versicherern schlummern. Eine deutsche Bank könnte durch das ... verkauft hat, ist unbekannt, zuletzt war ihr aktuelles Exposure auf 280 ... es zunächst um eine am 6. März fällig ...
11.03.2015
Tag 3 des QE: „Wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe“
Vor rund drei Jahren rentierten zweijährige Staatsanleihen aus Portugal bei über 20% - am Mittwoch fiel die Rendite auf ein Rekordtief von 0,063% - das Anleihenkaufprogramm der EZB zeigt Wirkung und wird immer heftiger kritisiert.
... die Renditen bei zweijährigen portugiesischen Staatsanleihen am Mittwoch auf ein neues Rekordtief von 0, ... ist vor allem das strenge regulatorische Korsett welches Europas Banken in den vergangenen ...
Blogs
27.03.2015
Kibaran Resources – Entwicklungsbank bietet bis zu 20 Mio. Euro für Entwicklung von Epanko an
... in Tansania zu finanzieren! Dieses Institut ist Mitglied einer größeren Bankengruppe, die zu den 50 sichersten Banken weltweit gezählt wird. Es handelt sich um eine der größten europäischen ...
27.03.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... ühren, so Schäuble.   Topnews aus den Regionen   Europa: Die EZB hat den griechischen Banken weiteren finanziellen Spielraum gegeben. Sie erhöhte gestern den Notkreditrahmen für die Geschä ...
23.03.2015
Deutsche Bank – WAHNSINN! Spekulationen befeuern den Kurs
... sogar eher ein Nachzügler ist. Für die Banken hat die Betreuung sehr reicher Kunden einen ... das Investmentbanking wegen hoher Volatilität für die Banken oft nicht rentabel genug.   Die am frühen ...
22.03.2015
Kauf von physischen Edelmetallen online
... auch vor sonst eher konservativen Geschäften nicht halt. Waren vor ein paar Jahren die Banken erster Ansprechpartner beim Geschäft mit physischen Edelmetallen, drängen nun immer mehr Onlineanbieter ...
22.03.2015
Deutsche Bank: Traum Gehälter, trotz niedriger Gewinne
... das nötige Kleingeld zuzuschieben. Die Politik hat eigentlich das Ziel gehabt, die Gehälter der Banken einzudämmen - doch so wirklich gelungen ist es ihnen nicht. Die Deutsche Bank veröffentlichte ...
20.03.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... zusammen, die wirtschaftliche Kennzahlen vom Arbeitsmarkt, der Auftragslage, dem Immobilienmarkt oder von Banken und Börsen beinhalten können.   Asien: Die thailändische Regierung will mit ...
18.03.2015
FER Gesamtmarkt-Report: Hohe Zuflüsse in ETFs, Anleihen- und Mischfonds
... wie z.B. die EDA let´s go! Fondssuchmaschine, FER 3D Länder-Screening, Banken-Bonitätsbewertung, Unternehmensanalysen uvm. Nutzen Sie die kostenlose Test-Möglichkeit.  Login/Passwort erhalten ...
16.03.2015
Baurent in Salzburg ist die nächste (große) Bau-Pleite
Das Unternehmen soll aber weitergeführt werden
... Gesellschaft nach außen an die finanzierenden Banken getragen wurden. In Folge stellten die kreditgebenden Banken sämtliche Kreditverbindlichkeiten fällig. Der Verlust mehrerer Schlü ...
13.03.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... Abbau der Fehlentwicklungen im Finanzsektor zukommt. Die Deckelung der Zinssätze für Einlagen bei Banken soll nach den Angaben von Zhou nun voraussichtlich bereits in diesem Jahr fallen. Auch werde ...
11.03.2015
Riding the Gravy Train - wer profitiert von der EZB?
„In einem so stark regulierten Umfeld wie es Europa mittlerweile geworden ist, werden es wohl nicht hauptsächlich europäische Töpfe sein können, die da jetzt Dank der EZB profitabel geleert werden.“
... Investoren prägen immer mehr unser Marktbild. Banken und Versicherungen in der Falle. Interessant ... äischen „Verdächtigen“ treffen. Denn die Banken sind in ihren Kapitalanforderungen dermaßen ...
04.03.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... , stellt der MFS-Experte fest. Auch der Bedarf an Finanzierungsquellen, um den Druck von Griechenlands Banken zu nehmen, bereite Sorgen. Aus Sicht der anderen Euro-Länder habe mit Syrizas Wahlsieg ...
03.03.2015
Börsenweisheiten und Comebacks
„Auch „All-Time“ bedeutet nicht mehr und nicht ­weniger als „bis heute“
... dagegen kaum jemanden auf der Agenda. Eine gute Basis für Strategen mit mittelfristiger Perspektive und ruhiger Hand Mehr finden Sie im neuen 3 Banken-Generali Invest-Fonds http://goo.gl/p2OmN1
02.03.2015
RBI Risikoindikator
Beschreibung
Der RBI-Risikoindikator ist ein quantitativer Indikator, der vor allem als kurzfristige Entscheidungshilfe für risikoreiche Veranlagungen dienen soll. Die Timing-Regel lautet: Wenn der Index das ...
27.02.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... im Dezember um 4,1% zum Vorjahresmonat gestiegen, teilte die Europäische Zentralbank mit. Die Kreditvergabe der Banken im Euroraum sank im Januar lag um 0,1% zum Vorjahr, nach einem Rückgang von 0, ...
25.02.2015
Mit GFS – Global Finance Service erfolgreich Kunden beraten
... , Berücksichtigung erneuerbare Energie, etc.) Research-Informationen zu den investierten Ländern, Banken und Unternehmen. Folgen Sie uns in ein Musterdepot: Demodepot GFS – neues Terminal von ...
24.02.2015
Draghi macht den Euro zur Lira!
... Wie sollen aber die europäischen Banken einen Schuldenschnitt überleben? So besitzen beispielsweise ... Mrd. Euro allein bei den italienischen Banken auftun. Mancher „Experte“ wird sagen, ...
23.02.2015
Chinesische Goldnachfrage steigt im Jahresverlauf um 17%
... dieses Gold aus welchen Gründen auch immer landet – in Privatbesitz oder in den Tresoren der Banken – es ist nicht länger frei am Markt verfügbar. Risikohinweis: Die GOLDINVEST Media GmbH ...
23.02.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... von derzeit 7,75% um 50 Basispunkte zurücknehmen. Zu diesem Zins stellt die Notenbank den Banken mehrheitlich Mittel zur Verfügung. Daneben lauten die Zinsen für gleichtägige Operationen auf 7,5% ...
23.02.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... von derzeit 7,75% um 50 Basispunkte zurücknehmen. Zu diesem Zins stellt die Notenbank den Banken mehrheitlich Mittel zur Verfügung. Daneben lauten die Zinsen für gleichtägige Operationen auf 7,5% ...
19.02.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... jetzige Senkung ist die erste seit über drei Jahren. Die Zentralbank reduzierte auch den Zins, den Banken auf geparkte Einlagen erhalten. Er sinkt um 0,25 Punkte auf 5,5%.   Bankanalysten sehen ...
19.02.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... zur Verfügung gestellt, das sie an die Banken des Landes weiterreicht. Der Wirtschaftsweise Volker Wieland ... die US-Notenbank am Montag mit. Volkswirte der Banken hatten im Konsens mit einem Plus von ...
17.02.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... berraschend stark zulegten. Begünstigt wurden sie durch die jüngsten Maßnahmen der Zentralbank, den Banken Liquidität zur Verfügung zu stellen und die Zinsbelastung für Kreditnehmer zu senken. ...
17.02.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... ein neuer Rekord. Traditionell werden die staatlichen Schulden vor allem von den japanischen Bürgern und Banken getragen, die Anleihen kaufen. Und hier geht's zum Desktop auf guidants:  http://go. ...
16.02.2015
RBI Risikoindikator
Beschreibung
Der RBI-Risikoindikator ist ein quantitativer Indikator, der vor allem als kurzfristige Entscheidungshilfe für risikoreiche Veranlagungen dienen soll. Die Timing-Regel lautet: Wenn der Index das ...
13.02.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... ist die angespannte Lage der griechischen Banken. Zuletzt wurden wöchentlich rund fünf ... an Kundeneinlagen von den Konten bei griechischen Banken abgezogen.   Asien: Die japanischen Atombehörden ...
13.02.2015
GEOPOLITICAL.BIZ WEEKLY (KW 7)
... hinter den Swiss-Leaks-Dokumenten http://tinyurl.com/o4aav9u Nervöse Griechen ziehen Milliarden von Banken ab http://tinyurl.com/mqofe2f MONTAG Book of the Day: Innovative Geschäftsmodelle im ...
11.02.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... richtig greifen mag. Die People's Bank of China (PBOC) senkte vergangene Woche den Mindestreservesatz, den Banken in Form von Einlagen bei ihr halten müssen, deutlich. Vergangenen November hatte die ...
10.02.2015
Was müssen Anleger jetzt über China wissen?
... anhaltende Reformbereitschaft. Die Regierung unterstützt Gründer und KMU mit erleichterter Kreditvergabe über Online-Banken und sorgt damit u.a. auch für die Schaffung neuer Arbeitsplätze und ...
09.02.2015
Für Nervenstarke: Auf Schnäppchenjagd in Griechenland
... völlig normal. Was passiert mit Griechenlands Banken? Das Auf und Ab spiegelt die Verhandlungen ... , dass sich der Run auf die griechischen Banken verselbstständigt, der sich letzte Woche verstä ...
09.02.2015
RBI Risikoindikator
Beschreibung
Der RBI-Risikoindikator ist ein quantitativer Indikator, der vor allem als kurzfristige Entscheidungshilfe für risikoreiche Veranlagungen dienen soll. Die Timing-Regel lautet: Wenn der Index das ...
06.02.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... 's Bank of China (PBoC) senkte den Mindestreservesatz, den Banken in Form von Einlagen bei der Zentralbank ... von 19,5%. Für kleinere, regionale Banken wurde der Mindestreservesatz um zusätzliche 50 ...
06.02.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... in Athen sieht die Geldinstitute des Landes nach der Aufhebung der Sonderregelungen zur Refinanzierung griechischer Banken nicht gefährdet. Diese seien in vollem Umfang durch den Zugang zu Liquiditä ...
05.02.2015
DAX schüttelt „Hellas-Schock“ schnell ab
EZB zeigt Athen die „gelb-rote Karte“; Daimler überzeugt
... Ablauf des derzeitigen EU-Programms Ende Februar—am „Geldhahn“ für die griechischen Banken.  Die „Sonderregelung“ für griechische Anleihen wird aufgehoben, die Gangart damit deutlich h ...
05.02.2015
Wochenkommentar: Ölpreise legen zu
... Anleihen als Sicherheit mit Wirkung vom 11. Februar auf und erschwerte damit den Zugang griechischer Banken zu neuem Zentralbankgeld. Begründet wurde der Schritt damit, dass derzeit nicht mehr mit ...
05.02.2015
Befinden wir uns in einem „unerklärten“ Währungskrieg?
Der große Überblick
... Abschluss der Programmbewertung kommen wird. Griechische Banken können dennoch weiterhin Kredite mithilfe des ... höheren Kosten für die betroffenen Banken verbunden ist. Laut einer Ticker Nachricht ...
05.02.2015
Pershimco Resources – Angehender Goldproduzent mit sehr niedrigen Kosten
Investment Case
... Interesse des Marktes an den Goldproduzenten. Auch die Banken zeigten sich zuletzt wieder freigiebiger: Ende ... zuletzt in dieser Hinsicht wieder Kapital bei Banken und Brokern verfügbar war. Sollte es ...
05.02.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... senkte die indische Notenbank ihre Statutory Lending Rate um 50 Basispunkte, um die Liquidität von Banken zu stärken. In ihrer Stellungnahme bestätigte die Reserve Bank den Abwärtsdruck auf die ...
03.02.2015
Angst vor Deflation: EZB bringt ihre Geldpresse in Stellung
Die Rally an den US-Aktienmärkten könnte dagegen an Fahrt verlieren
... ausgerichteten Parteien in Europa verbessern könnte. Die Einlagenabflüsse griechischer Banken sollten aufmerksam beobachtet werden. Jede Beschleunigung würde die Verhandlungsparteien hellhörig ...
03.02.2015
Das ‘europäische Glas’ ist halbvoll und nicht halbleer
Wir verfügen über eine historisch ­nahezu einzigartige Konstellation.
... falls doch, dann sehen wir dies als Chance. Weil auch wir agieren – und nicht nur kritisieren oder philosophieren. Mehr finden Sie im neuen 3 Banken-Generali Invest-Fonds http://goo.gl/ukQXSB
02.02.2015
RBI Risikoindikator
Beschreibung
Der RBI-Risikoindikator ist ein quantitativer Indikator, der vor allem als kurzfristige Entscheidungshilfe für risikoreiche Veranlagungen dienen soll. Die Timing-Regel lautet: Wenn der Index das ...
28.01.2015
DAX: Geht die Rekordjagd weiter?
... . Die europäischen Notenbanker haben dabei den Kampf gegen deflationäre Tendenzen im Blick. Indem Banken Anleihen abgekauft werden, sollen diese wiederum angeregt werden, mehr Kredite an Firmen zu ...
28.01.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... Athen fatale Folgen für die griechischen Banken. "Sollte die Fortführung des Hilfsprogramms f ... für das griechische Finanzsystem. Die griechischen Banken würden dann ihren Zugang zu Zentralbankgeld ...
27.01.2015
tradersreport ☞ Unsere Abonnenten hatten goldene Wochen☝
... Dort wird es ähnlich finster zugehen.   Wir haben ihnen bei der Shorttradevorstellung folgendes geschrieben: „Die Banken werden es in den kommenden Jahren noch sehr schwer haben. Die Zeiten des ...
27.01.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... sich aus bereits veröffentlichten Einzelindikatoren zusammen, die wirtschaftliche Kennzahlen vom Arbeitsmarkt, der Auftragslage, dem Immobilienmarkt oder von Banken und Börsen beinhalten können.
23.01.2015
EZB-Anleihenankaufsprogramm: Sparen wird unattraktiv, Investieren attraktiver
... aus, die Unternehmen erhöhen ihre (aktuell schwache) Investitionstätigkeit. Für die Banken wird die Kreditvergabe interessanter. Staaten könnten bei teilweise negativen (!) Renditen lohnende ...
23.01.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... 2015 bei 1,1871 lokalisieren.   FX-Quickcheck: EUR/JPY   Der japanische Index für Kredite von Banken an Unternehmen ist im Januar auf 6 Punkte gestiegen, Im Oktober hatte er noch bei 5 Punkten ...
Postings
30.03.2015
Der Staat bricht sein gegebenes Wort!
Ganzrichtig ist das so nicht, Staat zieht sich zurück es folgt ein Fond der von banken Finaziert wird
30.03.2015
Der Staat bricht sein gegebenes Wort!
... r die Spareinlagen haften ? Damals war es notwendig, und bis 2008/9 hast Du auch den Banken vertraut. Außerdem war und ist diese Einlagensicherung sowieso nur ein placebo (gewesen). Oder meinst Du ...
30.03.2015
Nachricht vom "Vertschüsser" Staat
"Ab Mitte 2015 werden die Banken die Einlagensicherung zu 100% übernehmen", so lautet ungefähr ... Barbehebungen führen. Der "Pot", in den den Banken aus irgend einer noch zu verhandelden Regelung " ...
29.03.2015
Der Staat bricht sein gegebenes Wort!
... ab Juli soll das ersatzlos gestrichen werden. Die Banken garantieren dann für diese Beträge, ... Anleger sehr teuer werden. Nachdem ich den Banken keinesfalls vertraue bringe ich auch umgehend den ...
23.03.2015
Eurobank -Halbe Milliarde ..
... uns aber die Zahlen von 2014 bei Eurobank anschauen, so sind sie im Vergleich mit vielen Europäischen Banken eher als gut zu sehen---rechnet man noch das Worst Case Szenario in Greece dazu, das im ...
21.03.2015
Eurobank -Halbe Milliarde ..
Vieleicht eine Reduzierung der griechischen Banken und die Eurobank fällt durch den ... Geschmack gibt es in Griechenland zu viele (große) Banken Meine Detailkenntnisse über Griechische Banken sind ...
21.03.2015
CA Immo prescht vor: Freiwilliges Teilangebot für Immofinanz
... Es hat mit dem dreifachen Verfallstermin gestern zu tun. Bei den Call / Put Optionen geht es bei den Banken um eine Menge Geld. So drücken sie den Kurs gezielt nach unten, da sie mit dem Kursanstieg ...
21.03.2015
Eurobank -Halbe Milliarde ..
... zu 255Mio Stück wurden gehandelt--und der Kurs bleibt gedrückt bei 0,086 €. Alle anderen Griechischen Banken haben ein Plus von 10 - 20%, nur Eurobank bleibt bei mageren 1,8%...??? Es ist ...
18.03.2015
Schaden für Eurozone?I
... die Defizitvereinbarungen verstoßen, diese dann gelockert. Deutsche und Französische (auch andere) Banken haben verantwortungslos hohe Kredite vergeben, die wohl nicht mehr zurückgekommen wären ...
16.03.2015
Doku über die Geschichte der Fed, ihre Erfolge und Fehler
Zum Thema Banken auch diese Doku, die vor Kurzem auf Arte lief: https://www.youtube.com/watch?v=JVGYb155tWw
12.03.2015
EUROBANK Ergasias Was erwartet uns..?
... 2%, immer noch höher als die der meisten anderen Banken in Europa. Allerdings können das die gr. Banken auch gut gebrauchen bei den Turbulenzen. Die Eurobank hat 20 Mrd. ...
12.03.2015
EUROBANK Ergasias Was erwartet uns..?
... ausreichende Liquidität für die Gruppe zu gewährleisten und unsere Kunden." Griechische Banken haben stark von langwierigen Finanzkrise des Landes betroffen und werden von sowohl in steigenden ...
10.03.2015
Logisch..ATX..
... Russische Aktien kaufen, die sind Preiswert. Aber was ist in Österreich schon günstig? Die Banken? Immos? Versicherungen? Ein paar Perlen gibt es schon Andritz, Mayr Melnhof, Post, aber die ...
07.03.2015
EUROBANK Ergasias Was erwartet uns..?
... ...momentan natürlich das Griechische besonders. Die Banken in Griechenland sind meiner Meinung nach schon ... so wertlos werden. Reelle Werte bei allen Banken wären wahrscheinlich plus 20-40%. ...
07.03.2015
UNIQA AG
... ", sagte er: "Wir gehen nicht in das Kredit- oder Darlehensgeschäft. Das ist etwas für Banken." Bei Infrastrukturinvestments beteilige man sich nicht direkt - wie etwa die Münchener Rück auch an ...
06.03.2015
Bank of England - Mythos Sparen
... für einen Großteil der Einlagen sorgen, sondern Banken selbst." Und das ist natürlich falsch. Das ... liegen dann als Sparguthaben oder Einlagen bei den Banken herum. Es gibt wenig Kunden, die das ...
05.03.2015
Eurobank Ergasias Kennzahlen..!
... anderen Investoren. Damit würde der Staat Mehrheitsaktionär, wie bei den anderen griechischen Banken auch. Allerdings haben wir bei der Eurobank noch den Vorteil das die Restrukurierungsexperten von ...
04.03.2015
Eurobank Ergasias Kennzahlen..!
... ankurbelt. Wenn das passiert, werden die gr. Banken nach oben explodieren. Aber auch wenn man sich weiter durchwurschtelt, werden die gr. Banken viel besser bewertet werden als es jetzt der ...
04.03.2015
RBI gegen Eurobank..
... es weitergehen mit Griechenland, und den Griechischen Banken..? Hier ein Gedankenspiel von Technikfuchs: ... man sich weiter durchwurschtelt, werden die gr. Banken viel besser bewertet werden als es ...
04.03.2015
Eurobank Ergasias Kennzahlen..!
... feeds/-/...esrss/content/id/1987467 Zur Beteiligung der Familie Latsis http://www.finews.ch/news/banken/...ional-verliert-griechenland-malus Zu den Staatsanteilen (Seite 13) http://www.ase.gr/ ...
03.03.2015
Eurobank Ergasias
... zu kommen--was meint ihr über diese Entwicklung..? Eine KE ist bei allen Griechschen Banken möglich, durch die Kapitalflucht. Es ist im Moment nur eine Mutmaßung AG-Filter: ...
02.03.2015
Das kann es doch nicht sein....
... dann noch ein schönes Tauschgeschäft zwischen Deutsche Wohnen und haselsteiner geben. Nebenbei sammeln aktuell die Banken für Deutsche Wohnen Aktien um einen Preis knapp über 12 Euro ein. Wie bl ...
26.02.2015
EUROBANK ERGASIAS
... -600. Auch ein deutscher Konzern teilt das Schicksal der Finanzhäuser. Charts Die griechischen Banken Piraeus und Eurobank müssen ihren Platz im breit gefassten gesamteuropäischen Index ...
25.02.2015
IMMOFINANZ, ihre Zeit kommt noch
... Grund. Die IIA hatte ja heuer vor, den Kredit zurückzuzahlen, für den sie ihre Aktien den Banken übertragen hat, diese müssen also, wenn dem so ist, bald dafür Sorge tragen, diese Aktien auch ...
25.02.2015
EUROBANK ERGASIAS
MM sind die Banken trotzdem so gut wie pleite, wäre dem nicht so, hätte die Zusage von der EU doch eine wahre Kursexplosion bringen müssen. Das Gegenteil ist eingetroffen. Außerdem lassen sich ...
24.02.2015
IMMOFINANZ, ihre Zeit kommt noch
... (Deshalb sind diese Gebiete ja auch ein Problem) - Ich würde Immobilienverkäufe von Banken nicht als Indikator sehen. Für eine Bank ist Eigentum an Immobilien nicht betriebsnotwendig, und weiß ...
23.02.2015
RBI-POL Bank IPO
... so schräge ideen einfallen können. Vielleicht findet Putin ja auch nochmal gefallen daran, alles banken in seinem reich zu verstaatlichen bzw, gewinne die "unrechtmässig" erworben wurden, zurü ...
23.02.2015
RBI-POL Bank IPO
... diesen auch kein Selbstläufer. - Und intern im Sektor wächst der Druck sich von der RBI zu trennen. Es bleibt spannend, aber Banken gibt es sicher interessantere (wie z.B.: Aareal Bank).
23.02.2015
RBI-POL Bank IPO
Bin mal gespannt, ob die Geldschwemme der EZB so funktioniert, wie sich die Erfinder das ausgedacht haben. Wie man so hört sind die Banken nicht allzu heiß drauf, ihre Anleihen zu verkaufen.
23.02.2015
RBI-POL Bank IPO
... mit GR alle Börsen und insbesondere die Banken pushen wird und 3) hauptschächlich die ... nach oben treiben wird. Auch hier werden wieder Banken die Hauptprofiteure sein und Wien als "Nachholb ...
22.02.2015
RBI-POL Bank IPO
... so einen humbug gelesen. aber irgendjemand scheint großes interesse daran zu haben die beiden ösi-banken schlecht zu reden. sind die beiden vielleicht den ganz großen in der branche zu groß ...
15.02.2015
rbi-eine prognose
... Russland geht in die Rezession, solange es Putin gibt wird es auch keine neuen Investoren für dieses Land geben, ohne Investoren kein Wachstum, ohne Wachstum ist es für die Banken dort nicht schön.
13.02.2015
RBI auf den Weg zu 15€ !
... der RBI ist dass es kein GR-Exposure gibt und sie bei einem allfälligen Zusammenbruch griechischer Banken in SEE günstig expandieren könnte. Sagte ich gerade "Expansion" ?? Bei Minsk II, der ...
11.02.2015
Polbank
... gute strategische Ergänzung zur polnischen RBI-Tochter und den Preis von 1,7x Buchwert – polnische Banken würden derzeit zwischen 1,6x und 2,4x Buchwert 2010 notieren – als durchaus angemessen ...
11.02.2015
News RBI!
Soweit ich verstanden habe, strebt Orban bei allen Banken Staatsbeteiligungen an.
07.02.2015
Warum ist sich Tsipras so sicher dass seine Rechnung aufgeht ?
... folgen lassen und ohne neue Schulden auskommen müssen. Er könnte ja z.B. Steuern eintreiben, Kapitalkontrollen einführen, die Banken ein paar Tage schließen, usw. Oder Zahlungen verschieben.
07.02.2015
RBI: Harte Landung bei halber Milliarde Verlust
voitsberger, die UBS ist eine der schlimmsten Banken auf Gottes Erde. Offensichtlich ist die RBI noch ein vielfaches schlimmer. Personal ohne Ende, und eine Bilanz wo aktiviert ist was beim WP ...
07.02.2015
UKRAINE
... ren auch zu den ganz wenigen Bonds, die noch höher rentieren als die Tiere der Raiffeisen-Banken. Selbst bei Frieden heute - ein Gang zum Friseur ist sehr, sehr wahrscheinlich. Nach griechischem ...
07.02.2015
gut für die Firma..!?
... i. f. verlusst ÜBER das halbe Grundkapital hat die BENE AG in die fängen der Banken getrieben. Banken haben meist als letztes das wohl der Unternehmen & schon garnicht das deren Aktonären, im ...
07.02.2015
Warum ist sich Tsipras so sicher dass seine Rechnung aufgeht ?
Griechenland hat keine Trümpfe mehr. Die europäischen Banken sind draussen, und nur mehr Träumer glauben dass sie vom bisher hinuntergeschickten Geld noch etwas sehen. Aber neues Geld kann man ...
07.02.2015
Warum ist sich Tsipras so sicher dass seine Rechnung aufgeht ?
Es müsste ja noch andere Aktien geben in Griechenland, nicht nur Banken. Mein alter Favorit CCH hat sich ja in die Schweiz verabschiedet.
05.02.2015
Banken
Willi, das betrifft direkt die RZB. Die sich ihr Kapital beim Bankomaten namens "Minderheiten der RBI" holt. Oder geholt hat. Oder holen möchte?
05.02.2015
Banken
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Banken dürfen ihre Kapitalquoten durch kreative Risikogewichtung ihrer Aktiva schönrechnen. Aber nicht mehr lange: Die EZB will mit dieser Praxis nun aufräumen. ...
05.02.2015
Banken
Basel III gibt Mindestquoten vor. Dann gibt's aber auch noch die FMA. Mit der ist die RBI etwas übers Kreuz: ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Die RZB-Gruppe hat gegen den Eigenkapital-Bescheid der ...
05.02.2015
Banken
Natürlich, wenn man gewisse Schulden -auch nicht verlusttragende!- zu Eigenkapital rechnen könnte wäre vieles einfacher. Ebenso Firmenwerte und so zeugs, die für CT1 rausgerechnet werden. Die 530 ...
05.02.2015
Banken
Wenn ich das reine Eigenkapital aus der letzten Bilanz (Q3 2014) nehme, komme ich auf knapp 7,4% der Bilanzsumme (9,8 durch 132). Und weil meines Wissens Basel III "ein bisserl" strenger geworden ...
05.02.2015
Banken
10% haben sie, haben sie gesagt. Ungewichtete Assets ca. doppelt so viel wie RWAs. EK ist konstant, also halbe Quote. 5 statt 10.
05.02.2015
Banken
Und wie kommst Du jetzt auf Deine 5%?
05.02.2015
Banken
Die RWA-Rechnung begünstigt vor allem Staatskredite, als nächstes Immobilienkredite. Intellektuell ein faszinierendes Konzept, bloß was ist wenn aus RW=0 plötzlich RW=1 wird, oder auch nur 0,5 ...
05.02.2015
Warum ist sich Tsipras so sicher dass seine Rechnung aufgeht ?
... ür dürfen auch sie und Städte wie Detroit pleite machen, und weiß Gott wie viele Banken, von denen nicht alle ganz klein waren. Als Denkanstoß: wieviele eigene Einnahmen hat eigentlich ein ö ...
foonds.com
Wenn der Frankenkredit in der Zwangsversteigerung endet
Für FMA-Vorstand Helmut Ettl ist die Sache "kein glorreiches Kapitel in der österreichischen Bankenbranche". Die "Sache" - gemeint ist damit die Paarung Frankenkredit mit Koppelung an einen Fondssparplan oder ähnliches. Von unabhängigen Finanzberatern en Masse an den Mann/Frau gebracht - drohen jetzt zahlreiche dieser Konstrukte zu implodieren. Am Ende bliebe dann oft nur mehr eine Zwangsversteigerung.
... müssen sie sich um Kompromisse mit ihren Banken bemühen. Wenn die Lücke zwischen Tilgungsträger ... werden”, sagt Kiener. “Wir wollen nur, dass die Banken die Last mit tragen.” (Bloomberg)
31.03.2015
Nachhaltigkeitsindizes: Konventionelle Banken haben es schwer (Teil 2)
Der deutsche Global Challenges Index (GCX) ist performancemäßig auf Erfolgskurs. Vielleicht liegt das auch daran, dass nun ökologische und soziale Aspekte im Kreditgeschäft für das Banken-Rating eine Rolle spielen.
Es gibt Nachhaltigkeitsindizes, die sich von anderen abheben. So wendet sich der GCX - von der Börse Hannover in Kooperation mit der Ratingagentur oekom research entwickelt - nicht an typisches ...
31.03.2015
Islamische Banken drängen in den Westen (Teil 3)
Bald entsteht das erste islamische Insitut mit Vollbank-Lizenz in Deutschland. In Luxemburg wartet schon die nächste scharia-konforme Bank auf eine Lizenzerteilung. Muslimische Kunden gibt es genug.
... betreibt die westliche Bankenbranche solche Geschäfte eher auf Sparflamme. Dafür drängen islamische Banken vermehrt in den Westen. In unserem Nachbarland beispielsweise sind rund fünf Prozent der ...
EZB erhöht den Druck und verbietet griechischen Banken den Kauf von griechischen Staatsanleihen
Die Europäische Zentralbank (EZB) erhöht den Druck auf Athen: Die Notenbank hat griechische Geschäftsbanken angewiesen, keine weiteren Staatspapiere ihres Landes mehr zu kaufen, wie eine mit dem Vorgang vertraute Person der deutschen Presse-Agentur in Frankfurt sagte. Das gelte auch für kurzfristige Papiere (T-Bills).
... -Präsident Jens Weidmann gewarnt: "Weil ... Banken und Staat in Griechenland aufs Engste ... der erneuten Zuspitzung der Schuldenkrise zuletzt eingebrochen. Banken in Griechenland leiden darunter, dass ...
25.03.2015
ABS-Markt vor Wiederbelebung
Der Plan von Mario Draghi, der europäischen Wirtschaft durch den Ankauf forderungsbesicherter Wertpapiere (ABS) Rückenwind zu verschaffen, könnte aufgehen.
... mehr als sieben Jahren geklettert sind. Dies hat Banken von Mizuho Financial Group Inc. bis zu ... wird. Denn durch den Verkauf verringern die Banken ihre risikogewichteten Aktiva und erhöhen folglich ...
Erste-Vorstand Uher fordert vorzeitige Abschreibungen als Konjunkturschub
Ein niedriger Ölpreis, ein niedriger Euro und Zinsen, die von der EZB "im wesentlichen abgeschafft wurden" - und trotz dieses "Konjunkturpaketes" gibt es nur ein "Wachstum, das Sie mit der Lupe suchen können", vermerkt Erste-Bank-Chef Thomas Uher. In dieser Situation fehle ein kleiner zusätzlicher Anschub - den eine zeitlich befristete Möglichkeit für vorzeitige Abschreibungen liefern könnte.
... Eine "Investitionsklemme" stellte Uher am Dienstag im Klub der Wirtschaftspublizisten hingegen in Abrede. Die Banken hätten genug Liquidität und Eigenkapital. Die Quote abgelehnter Kredite sei auch ...
24.03.2015
Raus mit faulen Krediten: 2015 steht ein neuer Rekord an
Die europäischen Banken werden dieses Jahr problematische Kredite im Volumen von 100 Mrd. Euro verkaufen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von PricewaterhouseCoopers LLP. Die Banken wollen die Kosten senken und ihre Bilanzen umstrukturieren.
... ihre Bilanzen umstrukturieren. Abstoßen werden die Banken demnach faule Forderungen, die nicht mehr zu ... rund 60 Prozent der über 60 Hedgefonds, Banken und Private-Equity- Gesellschaften, die für ...
24.03.2015
Neues Gold-Fixing: Übliche Verdächtige nehmen teil - noch (Teil 2)
Ob der LBMA Goldpreis nun weiterhin manipuliert werden kann oder nicht, muss abgewartet werden. Und auch, ob China stärker in den Preisbildungsprozess eingreifen wird, steht noch nicht fest.
... teilnehmen wollen - durch eine von drei staatlichen Banken, die auch LBMA-Mitglieder sind, was  ... fest, dass zumindest derzeit noch keine chinesischen Banken involviert sind. Die LBMA hat auf ihrer ...
Rally europäischer Aktien düpiert die Prognosen der Banken
Selbst die größten Optimisten erscheinen angesichts der Rally an den europäischen Aktienmärkten wie Skeptiker. Die großen Häuser haben ihre Prognose angehoben, nachdem der Stoxx 600 in den Bereich der Allzeithochs aus dem Jahr 2000 vorgedrungen ist.
... ablesen. 63 Prozenten der Befragten favorisieren nun Europa. Zu Beginn des Jahres hatten die Strategen der Banken im Schnitt nur mit 1,5 Prozent Gewinn an den europäischen Aktienmärkten im laufenden ...
20.03.2015
Dividenden als Erfolgsrezept bei Zertifikaten
Die Zertifikatebranche hat die Dividende als „Erfolgsrezept“ längst für sich entdeckt. Es gibt eine Fülle an verschiedenen Produkte. Drei davon wurden zum Zertifikat des Monats gekürt.
... Dividenden sind die neuen Zinsen’. Im derzeitigen Tiefzinsumfeld und ersten Negativzinsen bei deutschen Banken sind Dividendenaktien als Anlagealternative in aller Munde. Von daher glaube ich, haben ...
20.03.2015
Neue Ära: 95-jähriges Gold-Fixing ist Geschichte (Teil 1)
Manipulationen beim Festlegen von Referenzpreisen haben viel Staub aufgewirbelt. Nach den Fixings von Silber, Platin und Palladium geht ab heute auch das Londoner Gold-Fixing einen reformierten Weg.
... ) hat zu einem Treffen aufgerufen. Vertreter von Banken, Raffinerien, Fondsanbietern, Börsen, Zentralbanken, ... Gemeinschaft von Teilnehmern, inklusive chinesischer Banken”, so Crowell. Um am Fixing ...
19.03.2015
Straßenschlacht gegen den nichtexistenten Kapitalismus
... . So gäbe es zB keine Bankenrettung und zahlreiche Banken wären pleite gegangen. Dies hätte zur Bereinigung ... , die man so in einem sinnlosen Akt den Banken in den Rachen warf. Es gäbe auch ...
19.03.2015
Neue Steuerregelung bringt Sportvereine unter Zugzwang
... im Rahmen von Sponsoring erbrachten Werbeleistungen in Rechnung stellen. Finanzsponsoren (Banken, Versicherungen, Wettspielanbieter) sind jedoch nicht vorsteuerabzugsberechtigt. Vorteilhaft wirkt sich ...
19.03.2015
EUR/CHF: „Franken ist insgesamt deutlich überbewertet.”
SNB-Direktor Thomas Jordan sagt es. Der Franken erstarkt heute kurzfristig noch mehr, der Euro sinkt bis auf 1,055. Die SNB belässt die Zinsen jedenfalls unverändert, wird aber pessimistischer bei ihren Wachstumsprognosen.
... hat die SNB davon abgesehen, weil die Finanzindustrie bereits in einer schwierigen Lage ist. Zahlreiche Banken reichen den Strafzins inzwischen nämlich teilweise an ihre Großkunden weiter, darunter ...
19.03.2015
Lang & Schwarz bietet wikifolio-Zertifikate nun auch in der Schweiz an
Mit dem Marktstart sind zunächst rund 350 wikifolio-Zertifikate verfügbar
... -Zertifikate verfügbar. Damit können Schweizer Kapitalanleger ab sofort wikifolio-Zertifikate bei führenden Banken und Online-Brokern erwerben. Lang & Schwarz erzielte in 2014 an der Börse ...
Geschlossene Fonds: VKI vs. MPC - Bank muss zahlen
Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat in Sachen geschlossener Fonds des Hamburger Emissionshauses MPC erneut einen Sieg vor Gericht errungen. Das Oberlandesgericht (OLG) Linz hat die Volksbank Ried als Vermittlerin von Fondsanteilen zu Schadenersatz verurteilt, weil sie ihre Aufklärungspflichten grob fahrlässig verletzt hat, wie die Konsumentenschützer am Mittwoch berichteten.
... Emissionshaus MPC Münchmeyer Petersen Capital AG hat in Österreich ab dem Jahr 2000 über Banken oder Vermögensberater sogenannte geschlossene Fonds an den Mann und die Frau gebracht. Im Programm ...
Steuerreform beschlossen - Banken sollen "Abschleicher" melden
So schnell kann's gehen. Regierung beschließt Steuerreform - Aufweichung des Bankgeheimnisses soll schon im März greifen. Der Einblick der Finanzbehörden in Unternehmenskonten soll schon rückwirkend mit März 2015 möglich sein um einer "Abschleicherproblematik" vorzubeugen.
... soll schon rückwirkend mit März 2015 möglich sein. Außerdem werden Banken verpflichtet, hohe Kapitalabflüsse ins Ausland zu melden. Dies soll "einer etwaigen Abschleicherproblematik" vorbeugen - ...
17.03.2015
Zertifikate-Börsenumsätze Deutschland: Umsatz im Februar im Jahresvergleich gestiegen
Der Februar brachte am Deutschen Zertifikatemarkt einen leichten Rückgang im Vergleich zum Jänner, was die Handelsaktivität angeht. Der Vormonat war einerseits länger und andererseits besonders stark.
... ging um 16,3 Prozent zurück und lag bei 406.976. Neuemissionen Ende Februar emittierten die Banken 50.694 neue Anlagezertifikate und 296.478 Hebelprodukte. Das Produktangebot an den Börsen in ...
Heta: Österreich macht was Griechen nicht gelang - deutsche Banken büssen
Die deutsche Einlagensicherung ist eingesprungen, die Düsseldorfer Hypothekenbank, durch das Zahlungsmoratorium bei Heta in Bedrängnis geraten, ist gerettet. Jetzt prüfen die deutschen Behörden weitere Folgen des Haircuts für deutsche Banken. Die Situation erinnert ein wenig an Griechenland vor dem Start des ersten "Hilfsprogramms".
... europäischer Institutionen aber auch griechischer Banken und Institutionen kommt. Schon 2010 ... der Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken die Düsseldorfer Hypothekenbank AG. Das ...
17.03.2015
Institutionelle wollen weiter in Erneuerbare Energien investieren
Studie: Hauptgrund für eine Investition in diesen Bereich sind für gut drei Viertel der Umfrageteilnehmer die planbaren und stabilen Erträge, gefolgt von der ökologisch-ethischen Verantwortung (44 Prozent) und den geringen Ausfallrisiken
... der Chorus Clean Energy AG. Bei professionellen Anlegern wie Versicherern, Versorgungswerken, Stiftungen, Banken und Family Offices stehen Solar-, Wind- und Wasserkraftwerke hoch im Kurs: 71 ...
Griechenland: Das Katz-und-Maus-Spiel geht weiter ...
... bis Freitag müssen 2 Milliarden her. Bedient werden soll dabei unter anderem die Zinsen auf einen ursprünglich von Goldman Sachs Group Inc arrangierten Swap, die am 20. März fällig werden.
... Euro aus einem Fonds zur Rekapitalisierung der Banken der Staatskasse zugesprochen werden. Die Abstimmung ... EZB wird die Liquiditätspositionen griechischer Banken am Donnerstag überprüfen. Am selben ...
16.03.2015
Gold statt EU-Aktien: Irischer Finanzminister hat umgeschichtet
... den ETFS Agricultural commodities ETF erworben hatte. Ebenso setzte er via ETF auf die Erholung der US-Banken. Noonan wurde im März2011 irischer Finanzminister und führte das Land aus der Krise. ...
15.03.2015
Gold: Chance auf Zwischenrallye
... . Doch nun bestehen Chancen auf eine kleine Zwischenrallye, da die Commercials (u.a. diejenigen Banken, die den Goldpreis manipulieren) an einem fallenden Goldpreis nichts mehr verdienen. Die Netto- ...
Ums Finanzwissen ist es schlecht bestellt
Banker wollen Mängel an Finanzbildung beheben.
Banken- und Schuldenkrisen beherrschten auch diese Woche die Schlagzeilen. Die wenigsten bekamen mit, dass am heutigen Freitag die "European Money Week" zu Ende gegangen ist. Das war eine Initiative ...
13.03.2015
High Yield-Investoren profitieren von Bankenregulierung
Swisscanto-Experte: "Unternehmen mit einer niedrigen Bonitätseinstufung müssen am Kapitalmarkt nicht nur attraktive Kupons bieten, sondern im Vergleich zu klassischen High Yield-Anleihen immer häufiger auch mehr Sicherheit"
Das Reformpaket Basel III sieht strengere Eigenkapitalvorschriften für Banken vor. Damit sind diese gezwungen, ihre Bilanzen zu optimieren. Gleichzeitig sinkt ihre Fähigkeit, neue Firmenkredite zu ...
12.03.2015
Niedrigstzinsen: Zahl der "Daheim-Sparer" hat sich mehr als verdoppelt
Wenn die Banken keine Zinsen zahlen, bleibt das Geld halt unterm Kopfpolster. Frei nach diesem Motto steig der prozentuelle anteil jener Österreicher/Innen, die ihr Geld lieber in den eigenen vier Wänden horten von fünf auf 13 Prozent.
Angesichts der niedrigen Zinsen hat ganz allgemein das Interesse der Österreicher an der Veranlagung von Geld abgenommen. Einzige Ausnahme: Der Sparstrumpf wird praller: 13 Prozent der Österreicher ...
12.03.2015
Marktbericht: Europas Zertifikatemarkt wächst und gedeiht
Das Schlussquartal in 2014 brachte bei den Börsenumsätzen der Anlagezertifikate und Hebelprodukte an den europäischen Finanzmärkten einen deutlichen Anstieg. Das berichtet der europäische Dachverband eusipa.
... um 30 Prozent und im Vorjahresvergleich um 27 Prozent. 170.102 neue Anlagezertifikate wurden von den Banken gelistet. Das entsprach einem Anteil von 22 Prozent aller Neuemissionen. 78 Prozent der ...
12.03.2015
Pleitestaaten-Gold landet letztlich bei den Wallstreet-Banken
Venezuela wieder unter Druck
... Land, dessen Goldreserven sukzessive an die kreditgebenden Banken fallen. Ungeklärt ist auch, wohin zB ... könnte. Jedenfalls dürften die US-Banken wieder einiges an goldenem Spielgeld eingesammelt ...
11.03.2015
Gerücht: HSBC schließt Londoner Goldtresore (Teil 1)
Saure Gurken-Zeit an der Goldnews-Front - und schon brodelt die Gerüchteküche. Einschlägige Internetmedien stellen unangenehme Fragen und spekulieren, was das Zeug hält. Sonst herrscht Schweigen.
... und wild spekulieren kann: Laut Reuters verhandelt Venezuela - Insiderinformationen zufolge - mit Wall-Street-Banken über einen milliardenschweren Gold-Deal, um seine Finanznöte zu lindern. Gemäß ...
Sparkassenverband: EZB schafft hohes Risiko für Spekulationen und neue Blasen
Ungewohnt scharfe Kritik an dem billionenschweren Anleihenkaufprogramm der EZB kommt von Michael Ikrath, Generalsekretär des Österreichischen Sparkassenverbandes. "Mit der Manipulation der Märkte durch massive Anleihekäufe kompensiert Mario Draghi fehlerhafte Regulierungen und schafft lediglich neue Unsicherheit“, meint Ikrath in einer Aussendung.
... sowie spezielle Bankensteuern die Fähigkeit von soliden Banken, wie den Sparkassen, Kredite an Unternehmen zu ... einer zu geringen Liquidität bei den Banken oder zu teuren Krediten, sondern vor allem ...
06.03.2015
Frankenkredite: Phantasie der Banken kennt keine Grenzen (Teil 4)
Das profitable „Geschäftsmodell” der Banken zeigt, wie phantasievoll die Institute ihre Vertragsklauseln ausnutzen - zumeist zu Lasten der Frankenkreditnehmer. Der VKI weiß dazu mehrere Beispiele.
... des neuen Milleniums. Die Diskussion, ob hier vielleicht sogar ein neues „Geschäftsmodell” der Banken, wie es in der gestrigen TV-Sendung „Bürgerforum” ein Betroffener formulierte, gegriffen ...
Stresstest in den USA: Alle Großen kommen durch
Alle 31 Banken haben die erste Runde des US-Stresstests bestanden. Die Geldhäuser hätten genügend Kapitalpuffer, um eine große Krise zu überstehen, teilte die US-Notenbank Fed am Donnerstag nach Börsenschluss mit. Auch die US-Tochter der Deutschen Bank, die erstmals an der Prüfung teilnahm, bekam das Gütesiegel.
... fünf Prozent vorweisen. Zu den fünf Banken mit der niedrigsten Kennziffer zählten unter ... Banklizenz entziehen und ist deshalb bei ausländischen Banken besonders gefürchtet. (APA/Reuters/dpa/AFP ...
05.03.2015
US-Schattenbanken könnten Banken 11 Mrd. $ Gewinn wegnehmen
Das Schattenbankensystem in den USA könnte den traditionellen Banken mindestens 11 Mrd. Dollar (9,9 Mrd. Euro) an Gewinnen wegnehmen. Zu dieser Einschätzung kommen Analysten von Goldman Sachs Group Inc. unter Verweis auf den sich in den nächsten fünf Jahren intensivierenden Wettbewerb.
Das Aufkommen von Kreditgebern aus dem Nicht-Banken- Bereich, darunter Vermögensverwalter und Firmen ... herausfallen”, schreiben die Goldman- Analysten. “Die Banken haben 2014 rund 150 Mrd. Dollar ...
05.03.2015
Dänemark: Hedgefonds beißen sich die Zähne aus
Hedgefonds und andere Spekulanten haben ihre Wetten gegen die Anbindung der dänischen Krone an den Euro aufgegeben. Zu dieser Einschätzung ist die größte Devisenhandelsbank der nordischen Region gekommen.
... auf die Währung nachzulassen begann. Einige dänische Banken, darunter Nykredit A/S und Sydbank A/S, ... wird, den maßgeblichen Einlagenzins für die Banken zu erhöhen. Der Einlagensatz, der aktuell ...
03.03.2015
„Schlaue Goldinvestoren positionieren sich, bevor die Meute das Edelmetall massenhaft wiederentdeckt” ...
meint, Olav Dirkmaat, Analyst bei der international tätigen, niederländischen Handelsplattform für Gold und Silber www.goldrepublic.de. Im Februar zeigte sich Gold eher von seiner schlechten Seite - der kürzeste Monat wies die mieseste Performance der letzten Zeit auf. An der weiteren Entwicklung scheiden sich einmal mehr die Geister.
... Management ist die Entscheidung der Reserve Bank of India, die Einfuhr- und Leihebestimmungen des Metalls durch Banken etwas zu lockern, längerfristig positiv für Gold. „Die Top-Handelshäuser dü ...
Schließfach in der Schweiz: Dort wo das Bankgeheimnis wirklich noch ein Geheimnis ist
Sogar in den kleinsten Schließfächern bei Schweizer Banken lässt sich mehr als eine Million Franken horten. die Kosten liegen zwischen 50 und 200 Franken pro Jahr - "Negativzinsen" eben.
... Inhalt. Am günstigsten von 26 untersuchten Banken ist die Nidwaldner Kantonalbank, gefolgt von den ... Angebot hat die PostFinance. Bei allen Schweizer Banken muss zum Schließfach zusätzlich ein ...
Entzaubertes Investmentbanking - Briten ziehen Reißleine
Der Traum der britischen Großbanken von Milliarden-Gewinnen und sprudelnden Boni im Investmentbanking ist ausgeträumt.
... sen immer mehr den Menschen ab. Die Großbanken rund um den Globus ziehen unterschiedliche Konsequenzen ... Dazu zählen die mächtigen US-Banken, die am Finanzplatz London Wurzeln geschlagen haben ...
04.03.2015
Nach der Türkei will nun auch Indien ans Gold der Privaten
Erfolg dürfte bescheiden sein
... -der-buerger-juweliere-fuehlen-sich-von-tuerkischen-banken-bedroht/ , http://www.goldreporter.de/tuerkische-banken-wollen-an-das-gold-der-bevoelkerung/gold/47556/ ). Auch goldgedeckte ...
02.03.2015
Bank für Gemeinwohl: Anders - Bank mit Charakter und Bildungsauftrag (Teil 5)
Die ersten Phasen der Sammelkampagne für das Genossenschaftskapital im Zuge des Projekts Bank für Gemeinwohl sind im Gange. Und man kommt voran - in einem Banken- und Zinsumfeld, das zu wünschen übrig lässt.
... Tschütscher, Mosers Vorstandskollegin, ähnlich. Bildung. Wie Banken und das Geldwesen funktionieren, sollen übrigens ... Geld lasse sich für die meisten Banken nur noch durch Spekulationen verdienen, ...
27.02.2015
Frankenkredite: Schuldner profitieren nicht von Negativzinsen - noch nicht (Teil 3)
Kaum ist die erste Aufregung um die gescheiterten Stop-Loss-Aufträge fast wieder vorbei, kommt schon die nächste Prüfung auf heimische Frankenkreditnehmer zu - die Sache mit den Minuszinsen.
... Euro/Franken-Kurs konvertiert wurden, schlagen Banken den Kreditnehmern eine Rückabwicklung vor ... Verbraucherschlichtung sind außerdem Angebote der Banken eingegangen, den Kreditnehmern die Differenz ...
24.02.2015
Hoffnungsschimmer an den Osteuropa-Aktienmärkten - Rumänien und Türkei die Favoriten der Erste Asset Management
... nun erwarteten Zinssenkung werden am meisten die Banken profitieren. An der Börse Istanbul ... ) und das relativ schwierige Umfeld für Banken und Versorger, die ein Umstrukturierungsprogramm umsetzen m ...
Leben im ’Putin-Paradies’: Krim wird ökonomisch zum Niemandsland
Knapp ein Jahr nach der russischen Annektion der Krim widmet sich der Moskauer Statthalter Oleg Saweliew eher banalen Aufgaben. Er muss Rechnungen bezahlen.
... Krim-Minister dabei mit den Verhältnissen in einem ökonomischen Niemandsland. Ob internationale Banken wie UniCredit SpA, die Kreditkartenunternehmen MasterCard und Visa, oder auch globale Ketten ...
20.02.2015
Soros zeigt Gold wieder die kalte Schulter, Goldman Sachs und JPM stockten auf
Russland verkauft Staatsanleihen gegen teilweise Gold
... Mio. Anteile (Platz 5). Diese Zahlen entstammen den quartalsweise SEC-Filings, wo die Fonds und Banken ihre Bestände offenlegen müssen. Aus Geld Gold machen Russland ist weiter damit beschä ...
OGH-Entscheidung: Bei Klage wegen Fremdwährungskredit muss Versicherer zahlen
Gute Nachrichten für Fremdwährungskreditnehmer, die bei Gericht gegen ihre Bank vorgehen wollen: Gemäß einem Urteil des Obersten Gerichtshofs (OGH) muss der Rechtsschutzversicherer die Deckung derartiger Klagen übernehmen.
... für Klagen versagt hatte. Der Versicherer argumentierte, dass für Schadenersatzklagen gegen Banken wegen Fehlberatung mangelnde Erfolgsaussichten bestünden und es sich um Spekulationsgeschäfte ...
China: 24 neue Milliardäre in sechs Wochen
Chinas Aktienmarktrally hat den Januar zum geschäftigsten Monat für Börsengänge seit einem Jahr gemacht. Daraus ist auch eine Reihe neuer Superreicher hervor gegangen.
... 10 bewertet. Auch der Schritt der Zentralbank in diesem Monat, die Anforderungen an die Mindestreserve der Banken zu senken, dürfte die Aktien antreiben. “Sie sind billig. Zudem sollten meiner ...
18.02.2015
Deutscher Zertifikatemarkt: Kräftiger Umsatzschub zum Jahresauftakt
Insgesamt 5,16 Milliarden Euro wurden an den deutschen Zertifikatebörsen im Jänner umgesetzt. Das ist ein Plus von 37,3 Prozent im Vergleich zum Dezember 2014. Die Produktauswahl war gigantisch.
... ausgeführter Kundenorders lag bei 217.990. Über 300.000 neue Zertifikate Im Jänner legten die Banken 85.811 Anlagezertifikate und 260.533 Hebelprodukte neu auf. An den Börsen in Stuttgart und ...
18.02.2015
Niedriger Ölpreis hat positiven Effekt auf Weltwirtschaft
Deutsche AWM rechnet im Basisszenario mit 65 Dollar je Barrel zum Jahresende
... einigen Fluggesellschaften und den Konsumgüterkonzernen die asiatischen Banken gehören, da in vielen asiatischen Lä ... und dem Industriegüterbereich vor allem die US-Banken, da sie am stärksten im US ...
Aufruhr bei Österreichs Regionalbanken ...
... und bist du nicht willig, so wird die "Blutzufuhr" namens Liquidität gekappt.
... ihre Fusionsbeschlüsse durchgezogen, fünf Banken haben dafür mittlerweile Organversammlungen ... eines dezentralen Spitzeninstituts sind. Auch regionale Banken in solchen Verbundstrukturen haben Bilanz ...
16.02.2015
BfG - eine Bank, zurück zum Ursprung: Spät, aber doch (Teil 4)
Bei uns ticken die Uhren anders - zumindest bis jetzt. Zum Unterschied von der Schweiz und Deutschland gibt es noch keine heimische ethische Bank - wenigstens aber das vielversprechendes Projekt Bank für Gemeinwohl (BfG).
... Ethikbanken gibt und bei uns nicht?  „Allen diesen Banken ist eines gemein: sie wollen regional bleiben ... werden. Uns helfen derzeit einige Berater solcher Banken mit einem Know how-Transfer, die ...
16.02.2015
Credit Suisse begibt US-Dollar-Garant-Anleihe auf asiatische Indizes
„Mit unserer neuen Garant-Anleihe bieten wir eine passgenaue Lösung, die hohe Kurschancen in Asien mit sehr viel Sicherheit kombiniert. Somit kommt sie besonders auch für Anleger in Frage, die sich nicht dem hohen Aktienmarktrisiko in Asien aussetzen wollen.“
... (WKN / ISIN CS8HT2 / DE000CS8HT21) bis zum 10. April 2015, 12 Uhr, bei allen Banken und Sparkassen sowie über den Börsenhandelsplatz Frankfurt gezeichnet werden. Bodo Gauer, Leiter Structured Retail ...

Wir haben für die Suche "Banken" verwendet,
um die Suche zu verfeinern, verwenden Sie bitte unser Archiv.
>> Liste aller Personen