www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 163
pxp
main
sub
Banken News

Banken auf boerse-express.com



Folgende Artikel enthalten "Banken".


  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
  • Bild mit Banken
Artikel
03.05.2015
Griechenland gibt sich kompromissbereit
EU-Institutionen und griechische Banker machen Druck auf Regierung in Athen - Schwimmbad- und Mehrwertsteuerpläne
... 03.05.2015 19:54 Seitentitel Das hoch verschuldete Griechenland braucht dringend ... Chefs der vier großen griechischen Banken National Bank of Greece, Alpha Bank ...
03.05.2015
Büromarkt in Zürich stabilisiert sich
Weiter attraktiv für IT-Firmen
... nde für diesen Umkehrtrend sind die Anmietungen frei werdender Banken- und Versicherungsgebäude durch kleinere Firmen, die in das Stadtzentrum nachrücken, hohe ...
03.05.2015
Was kommende Woche die Märkte bewegen könnte
Zu Wochenbeginn findet die Austrian Investor & Business Conference in New York statt, unter der Woche gibt es Zahlen von u.a. Amag, Andritz, Polytec, Verbund, Erste Group, Post und Wienerberger
... dem US-Arbeitsmarktbericht dürfte Anleger auch das Dauerthema "Griechenland-Grexit" weiter beschäftigen, ... Jahres-Pk 11:00 D: Bundesverband Öffentlicher Banken Frühjahrs-Pk, Frankfurt 11:00 EU: ...
01.05.2015
Griechenland: "Default"-Klassifizierung steht nicht an, so S&P, Fitch und DBRS
Griechenland schulde das Geld dem öffentlichen Sektor und somit gelten weder IWF noch EZB als Standard-Gläubiger
... "zahlungsunfähig" eingestuft zu werden. Selbst wenn das hoch verschuldete Land den Verpflichtungen an den ... r Griechenland ist das wichtig, um weiter an Notkredite für die heimischen Banken zu kommen ...
30.04.2015
OMV holt sich die Monatswertung vor den Banken - Wien hält Frankfurt auf Distanz ...
... auch wenn am Donnerstag nichts zu holen war. Wiener Leitindex schließt den Tag mit einem hauchdünnen Minus. Der ATX beschließt das Monat mit einem Plus während der DAX im April an Boden verliert.Am letzten Tag des April rutscht AT&S ab, die RHI kann deutlich zulegen.
... den Banken - Wien hält Frankfurt auf Distanz ... ... auch wenn am ... ,24%. Die Überraschung des Tages war aber wohl die nur mehr ... WBI Index geführte Frauenthal. Das Wertpapier, welches gestern in der ...
30.04.2015
Heta kostet der Commerzbank vorerst einmal 200 Millionen ...
... deutsche Bank will klagen. Insgesamt ist die Bank mit 400 Millionen bei Heta engagiert.
... ab. Das sagte Commerzbank-Chef Martin Blessing am Donnerstag vor seinen Aktionären. Die ... ihrer Heta-Forderungen ab. Erste Banken haben Klage gegen das Vorgehen Österreichs eingereicht und hoffen, ...
29.04.2015
ATX bricht ein - voestalpine und Banken belasten
Lenzing sehr fest - Strabag nach Zahlen gesucht - US-Zinsentscheidung am Abend mit Spannung erwartet
Zone ATX bricht ein - voestalpine und Banken belasten ATX bricht ein - voestalpine und Banken ... an den Märkten das Ergebnis der geldpolitischen Sitzung der US-Notenbank am Abend. Eine Zinserh ...
29.04.2015
Draghis 'teure' Pille wirkt: Kreditvergabe im Euroraum steigt erstmals seit 2012
Erstmals seit drei Jahren ist die Kreditvergabe der Banken des Euroraums an private Haushalte und Unternehmen wieder gestiegen. Dies signalisiert, dass die rekordhohen geldpolitischen Anreize endlich die reale Wirtschaft erreichen.
... Zentralbank am Mittwoch mitteilte. Die Kreditvergabe war im Jahresvergleich in jedem Monat seit Mai 2012 ... der Banken schwinde. EZB-Ratsmitglied Benoit Coeuré sagte laut Kommentaren, die am Dienstag ...
28.04.2015
Geldwäsche: Schweizer melden 3,3 Milliarden Franken
Der Schweizer Meldestelle für Geldwäscherei (MROS) sind im Jahr 2014 über 3,3 Mrd. Franken verdächtige Vermögenswerte gemeldet worden. Deutlich zugenommen haben als mutmaßliche Vortaten die Fälle von Bestechungen und Betrug.
... eingegangenen Meldungen wurden laut der Statistik durch Banken erstattet. Während deren Meldungen um ein ... aus dem übrigen Finanzsektor zurück. Am deutlichsten war der Rückgang der Meldungen durch ...
28.04.2015
Banken ziehen - OMV drängt, ...
... der ATX verliert an Boden. In einem schwachen Umfeld präsentiert sich der Wiener Leitindex von seiner mageren Seite.
... Zone Banken ziehen - OMV drängt, ... Banken ziehen - OMV drängt, ... ... der ATX verliert ... wenig optimistisch, da der Hafenarbeiterstreik und das schlechte Winterwetter belastet haben dürften. ...
28.04.2015
Die Zeit ist reif für eine Ethik-Bank - Regulatorik bleibt ein Stolperstein
Trotz des positiven Resümees, die Diskutanten im Cafe BE sind sich einig: Zinsumfeld, Regulatorik und Kosten sind Steine auf dem Weg der neu zu gründenden Bank für Gemeinwohl. Optimismus ist gefragt. (Cafe BE Teil 2)
... für Menschen, die keines bekommen. Das war ja ehemals der Zweck ... zahlen können, die in Banken üblicherweise gezahlt werden. Damit und ... ich es sehr schwierig. Und am Kapitalmarkt muss man hohe Risiken ...
28.04.2015
Wiener Börse startet verhalten - Lenzing, Buwog und Banken belasten
Gewinnmitnahmen vor US-Zinssitzung - Lenzing und Buwog klar im Minus
... Börse startet verhalten - Lenzing, Buwog und Banken belasten Wiener Börse startet verhalten - ... 2650,3 Punkten nach 2661,7 Einheiten am Montag errechnet, das ist ein Minus von 11,4 Punkten bzw. 0, ...
27.04.2015
Finanz und China verunsichern - Börsianer warten auf US-Daten
Heute noch Apple oder doch erst am Mittwoch mit dem Fed-Zinsentscheid bzw. den BIP-Daten zum Q1? Aktuell stellen sich Börsianer an der Seitenlinie auf und warten einmal das Geschehen ab.
... für Finanzwerte: Bei den Banken drückte die Deutsche Bank ... Plänen (siehe auch Peergroup Banken in Ihrem PDF) aufs Gemü ... Kursziele deutlich nach unten schraubte - das Zinstief und die Folgen lassen ...
27.04.2015
News des Tages: Österreich für Investoren attraktiv - Höhere Bankspesen werden erwartet
Aktuelle Nachrichten im Schnelldurchlauf: CAT oil, OMV, Buwog, Zumtobel, voestalpine, Verbund, Telekom Austria, Lenzing, Erste Group, conwert und Palfinger
... ". 88 Prozent der Österreicher erwarten, dass die Banken in Folge an der Gebührenschraube ... Austria praktisch fix, berichtet das Wirtschaftsmagazin "trend" in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe ...
27.04.2015
„Wir sind nicht da um Geld zu verlieren, sondern um damit etwas Gutes zu tun“ ...
... , meint Norbert Wolf von der Steyler Ethik-Bank. Ethik-Banken lassen die ursprüngliche Sparkassen-Idee wieder aufleben Ein Cafe BE über die Frage, ob die Zeit und Österreich reif für Ethik-Banken sind. (Cafe BE Teil 1)
... der Steyler Ethik-Bank. Ethik-Banken lassen die ursprüngliche Sparkassen- ... unsere Bank nennen, schließt das alles mit ein. Günter ... . Günter Benischek: Naja, das Kreditgeschäft war den Sparkassen zu ...
27.04.2015
Banken und Automobil im Fokus
Europas Leitbörsen zur Eröffnung moderat höher erwartet
... und Automobil im Fokus Banken und Automobil im Fokus Europas Leitb ... bei ihrem nächsten Treffen am 11. Mai darüber beraten. ... Acht lassen. Der VW-Patriarch war am Samstag mit sofortiger Wirkung ...
26.04.2015
Höhere Bankspesen durch neue Einlagensicherung erwartet
Umfrage: 88 Prozent rechnen mit höheren Gebühren - 42 Prozent halten Sparguthaben durch Reform für unsicherer, 14 Prozent für sicherer
... 16:24 Seitentitel Wenn künftig die Banken zur Gänze für die ... für die gesamte Summe geradestehen. Das Finanzministerium hat den Gesetzesentwurf ausgearbeitet und ...
26.04.2015
Prozessfinanzierer unterstützt Alpine-Anleger bei Klagen gegen Banken
Betroffene müssen nichts zahlen, aber im Erfolgsfall 35 Prozent des erstrittenen Betrags an EAS abtreten - Zahlreiche Anleihegläubiger sind bereits vor Gericht gezogen - Bald Verjährung
... in Schieflage war. Ähnliche Vorwürfe erhebt Anlegeranwalt Poduschka gegen die Banken, ... Erste Allgemeine Schadenshilfe wenden. "Wir übernehmen das Prozesskostenrisiko. Die Anleger müssen keinen ...
23.04.2015
Ein Vergleich macht sicher: Österreicher sammelt 40 Millionen von Goldman Sachs und Co ein
Mit einem Vergleichsrechner für den asiatischen Raum - ähnlich dem österreichischen Webportal durchblicker.at - begeistert der 30-jährige Gerald Eder aus Wiener Neustadt internationale Geldgeber.
... in Kuala Lumpur aus gearbeitet, sagte er am Donnerstag in einem APA-Interview. Mittlerweile ... Konditionen von Banken und Versicherungen bei Kreditkarten, Darlehen, Versicherungen und Co. Das Unternehmen ...
23.04.2015
Libor-Bombe: Deutsche Bank blättert 2,33 Milliarden auf den Tisch
Im Skandal rund um Zinsmanipulationen muss die Deutsche Bank noch einmal tief in die Tasche greifen. Der Finanzkonzern zahlt in einem Vergleich mit den Regulierern 2,33 Milliarden Euro. Im Vorjahr kassierten Behörden in Summe 47 Milliarden an Bußgeldern von internationalen Großbanken ein.
... nun zu den Akten legen. Mit am Tisch saßen das US-Justizministerium, die US-Derivate- ... . Laut einer Ernst & Young-Studie mussten internationale Großbanken im Jahr 2014 47 Milliarden Euro an ...
23.04.2015
Banken büßen mit Milliarden für Tricksereien in der Vergangenheit
Satte 47 Milliarden Euro zahlten internationale Großbanken im vergangenen Jahr an Bußgeldern. Den weitaus größten Teil schnappten sich die USA, die Strafgelder in Höhe von 36,3 Milliarden Euro einstreiften. Weitere Strafen könnten folgen. (Grafik des Tages.)
... USA und Großbritannien zahlen, berichteten am Mittwoch APA und Reuters unter ... dem Börse Express PDF vom 23.04.2015. Dort inklusive ... zu den Strafzahlungen der einzelnen Banken. Das Börse Express PDF ...
22.04.2015
Deutsche Bank plant eineinhalb Milliarden Euro für Rechtsstreitigkeiten ein
Bei den Belastungen kann es sich sowohl um Kosten als auch um vorsorglich gebildete Rückstellungen handeln
... und Erträge fast auf Rekordniveau verzeichnen, erklärte das Geldhaus. Details will die Bank erst bei der ... zu den Akten legen. In den Zinsskandal sind Banken rund um den Globus verstrickt. Nach ...
22.04.2015
Deutsche Bank Österreich: Heta-Abwicklung "grundsätzlich positiv"
Polster: "Österreich-Malus" für österreichische Finanzinstitute im Vergleich zu deutschen Instituten - Stärker differenzieren zwischen Heta und heimischen Großbanken
... die Europäische Regulierung gebe, das eine geordnete Banken-Abwicklung erlaube. "Gleichzeitig sind ... ät des österreichischen Bankensektors, um das Finanzsystem zu stabilisieren. Der Bankkredit ...
22.04.2015
MPC-Immofonds: Ab morgen tagt das Gericht
Ab morgen, Donnerstag, wird am Handelsgericht Wien die Sammelklage des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) gegen die Hypo Steiermark verhandelt. Es geht um Schadensersatz aus der Fehlberatung von über 30 Anlegern in MPC Immobilienfonds. Mitangeklagt ist auch die in Liquidation befindliche MPC-Vertriebstochter CPM. Der Streitwert beträgt rund 2 Mio. Euro, teilte der VKI am Mittwoch mit.
... -Immofonds: Ab morgen tagt das Gericht Ab morgen, Donnerstag, wird am Handelsgericht Wien die Sammelklage ... , weil sie 2014 nicht bereit war, wie anderer Banken einem Rahmenvergleich zuzustimmen, der ...
22.04.2015
„Das Haltbarkeitsdatum des Finanzsystems ist mit 2008 abgelaufen“
„Man hat dem todgeweihten Patienten lediglich lebensverlängernde Medikamente gegeben in der Gewissheit, dass er so oder so sterben wird“, meint Marc Friedrich, Co-Autor des Buches „Der Crash ist die Lösung - Warum der finale Kollaps kommt und wie Sie Ihr Vermögen retten“, im Interview.
... nie funktioniert. Wenn Aktionäre enteignet, Banken verstaatlicht und die Notenbanken in den M ... auf allen relevanten Bestsellerlisten vertreten und war das erfolgreichste Wirtschaftsbuch 2014. In ihm ...
22.04.2015
Wiener Börse leicht im Minus - Starke Telekom und Banken
Abschlag von 0,04 Prozent
... leicht im Minus - Starke Telekom und Banken Wiener Börse leicht im ... Wiener Börse hat ich am Mittwoch im Frühhandel knapp ... den Blick könnten am Nachmittag das Verbrauchervertrauen aus der Eurozone ...
20.04.2015
Wiener Börse legt zu - Banken, Uniqa und Kapsch springen ins Plus
Chinas Notenbank kündigt Lockerung der Geldpolitik an
... Wiener Börse legt zu - Banken, Uniqa und Kapsch springen ins ... nach 2589,56 Einheiten am Freitag errechnet, das ist ein Plus ... ündigt. Seit der globalen Finanzkrise war dieser nicht mehr so deutlich ...
19.04.2015
Frankenkredite - erste Klage gegen Bank wegen Stopp-Loss-Order eingebracht
Stop-Loss-Aufträge wirkten als "Brandbeschleuniger".
... unter 1,20 in Auftrag gegeben. Das war der Mindestkurs, von dem ... hätten sich dann nicht am 15. Jänner 2015 nominell ... ungeeignet. In Beratungsgesprächen sollten Banken auf die Risiken hinweisen, zum ...
18.04.2015
Griechenland hofft auf Geldsegen aus China und Russland
Es geht um bis zu 15 Mrd. Euro
... Einstieg bei der griechischen Eisenbahn leisten, berichtete das Blatt "Karfí". Athen hoffe zudem auf ... soll 2019 fertig sein. Finanzexperten griechischer Banken sagten der Deutschen Presse-Agentur, ...
16.04.2015
Gerald Fleischmann wird Generaldirektor der Volksbank Wien-Baden
Er wechselt von der Salzburger Sparkasse AG
... . Wichtig ist, das Vertrauen in die Marke und in die Banken vor Ort weiter zu stärken." ... Tätigkeit in Tirol. Gerald Fleischmann war seit 1998 im österreichischen Sparkassensektor in ...
15.04.2015
Fed sieht fortgesetztes Wachstum
Beige Book: Investitionen in Öl- und Gasbohrungen gefallen - Konsumausgaben in den meisten Regionen der USA wegen billigerer Energie gestiegen
... Beige Book mit. Die meisten regionalen Fed-Banken hätten das Wachstumstempo als "moderat" oder " ... ist die Nachfrage nach industriellen Gütern. Dies war laut Fed auf den starken US-Dollar, ...
15.04.2015
EZB hat in Griechenland 110 Milliarden Euro im Feuer
Nach ihrer heutigen Sitzung hat die EZB den griechischen Geldhäusern eine weitere Versorgung mit Liquidität zugesagt. Trotz besserer Konjunkturaussichten will die Europäische Zentralbank (EZB) auch ihr Anleihe-Kaufprogramm wie geplant durchziehen.
... EZB hatte erst am Dienstag entschieden, den Geldhahn für griechische Banken weiter offenzuhalten. ... erhöhte gerade seine Prognose für das Wachstum des Bruttoinlandsproduktes (BIP) in der Eurozone ...
15.04.2015
„Vorhersehbarkeit macht uns auch zu einem guten Partner für Banken“
Am Anfang stand die mangelnde Bankfinanzierung, die heute längst kein Problem mehr ist. CFO Michael Trcka erläutert auf der Roadshow #43, was die W.E.B auch für (Privat-)Aktionäre attraktiv macht.
... einem guten Partner für BankenAm Anfang stand die mangelnde ... über dem Vergleichstzeitraum des Vorjahres. Das Konzernergebnis stieg gar um 38 ... -Markt ist noch relativ jung, das heißt, Sie können ...
15.04.2015
Analysen des Tages: Bestätigungen für Banken, UBM, Porr und VIG
Heute im Fokus: UBM, Porr, voestalpine, Vienna Insurance Group, Raiffeisen und Erste Group
Zone Analysen des Tages: Bestätigungen für Banken, UBM, Porr und VIG Analysen des Tages: Bestätigungen für Banken, UBM, Porr und VIG Heute im Fokus: UBM, Porr ...
15.04.2015
'Nur' noch 837 Milliarden Euro an notleidenden Krediten in den Bilanzen der Euro-Banken - "Die Gewinnspannen der klassischen Retail-Banken schrumpfen und Versicherer werden auf Jahre mit den für sie schmerzhaft niedrigen Zinsen kämpfen"
EZB-Anleihenkaufprogramm für Experten von EY und Oxford Economics zweischneidiges Schwert.
... hohen Engagements deutscher und italienischer Banken bei der Heta. Österreich ist das erste EU-Land, ... Erhöhung der Kapitalkosten. Die EZB hat am gestrigen Dienstag Zahlen zur Kreditvergabe verö ...
14.04.2015
IWF-Prognose - "Niedrigere Ölpreise schieben das Wachstum weltweit an"
USA bleiben trotz leichter Korrektur Wachstumstreiber
Zone IWF-Prognose - "Niedrigere Ölpreise schieben das Wachstum weltweit an" IWF-Prognose - " ... vorsichtiger als die meisten Forschungsinstitute und Banken-Ökonomen, die Deutschland ein Plus ...
14.04.2015
In der dünnen Höhenluft wird vorerst mal inne gehalten - Banken werden spendierfreudiger
Vor wichtigen US-Quartalszahlen und der morgigen EZB-Sitzung bringen Anleger Teile ihrer Gewinne ins Trockene. An sich kommen von der Banken- und Automobilfront positive Nachrichten. Der Wiener Leitindex ATX liegt 0,71 Prozent auf 2627,92 Punkte im Minus.
... wird vorerst mal inne gehalten - Banken werden spendierfreudiger Vor wichtigen US ... BMW, Mini und Rolls-Royce. Das waren 8,1 Prozent mehr ... , teilte die VIG mit. Allerdings war das Ergebnis von Hypo/Heta ...
14.04.2015
EZB fordert von Banken hohe Abschreibungen auf Heta-Schulden
Bei nachrangigen Anleihen ohne Garantie der Republik Österreich sogar "mindestens 95 Prozent" empfohlen.
... den Instituten "dringend" nahe, Heta-Engagements, die vom Bundesland Kärnten garantiert sind, auf ... der EZB habe das nicht kommentiert. Bundesbank-Vorstand Andreas Dombret hatte Banken bereits vor ...
13.04.2015
Bene: Wilhelm Rasinger kündigt Widerstand gegen Squeeze-Out an
Grossnigg/Bartenstein-Angebot zwischen 7 und 14 Cent, aktueller Kurs 26 Cent
... ist mit der Austro Holding auch am burgenländischen Büromöbelproduzenten ... Zusammenführung der beiden Marken war "bisher noch kein Thema", sagte ... Nachrichten (NÖN). Von den Banken sei für Bene "ein ...
13.04.2015
Das ‘tapfere Schneiderlein’ schlägt in Wien zu - Euro und Rubel helfen, Raiffeisen und OMV danken's - die Erste auch Viktor Orban
Der ATX liegt heute wieder im Plus - zum siebenten Mal in Folge. Rückwind kommt vom schwachen Euro und dem starken Rubel - währenddessen sorgen die Immo-Übernahmeversuche für diverse Querelen. Plus 1,0 Prozent auf 2646,71 Punkte.
... 25 Punkten aus. Dem ATX war das egal - dieser schaffte den ... Weltmarkt fließt und sich das ohnehin hohe Angebot weiter erh ... Bank International. die Banken profitierten aber auch noch vom Ungarn-Effekt ...
13.04.2015
voestalpine sichert sich 900 Mio. Euro-Finanzierung
Revolvierende Kreditlinien haben eine Laufzeit von fünf Jahren
... Bayerischen Landesbank als Koordinator, Bookrunner und Mandated Lead Arranger. Die weiteren involvierten Banken Banco Santander, BNP Paribas, Commerzbank, Crédit Agricole Corporate and Investment ...
13.04.2015
Wiener Börse: Starke Banken führen Leitindex ins Plus
Immofinanz-Chef Zehetner hat Klage gegen CA Immo eingebracht, beide Aktien im Frühhandel schwächer - Kapsch TrafficCom nach deutlichen Verlusten vom Freitag erholt
Zone Wiener Börse: Starke Banken führen Leitindex ins Plus ... Punkten nach 2620,52 Einheiten am Freitag errechnet, das ist ein Plus ... UBS haben in einer Sektorstudie das Kursziel für die OMV- ...
13.04.2015
Verhaltene Eröffnung an Europas Leitbörsen erwartet - Experten warnen, dass die Kurse der makrowirtschaftlichen Entwicklung davonlaufen könnten
Siemens: Russland-Umsatz wegen Sanktionen eingebrochen .
... örsen erwartet - Experten warnen, dass die Kurse der makrowirtschaftlichen Entwicklung davonlaufen könnten ... mit den Bilanzen unter anderem mehrerer Banken an Fahrt aufnimmt. Hierzulande bleibt es an ...
12.04.2015
EZB-Chef dürfte am Mittwoch erste Erfolge des Anleihen-Kaufprogramms hervorheben
Nach der Zinssitzung am Mittwoch wird in Frankfurt Zwischenbilanz gezogen
... (Quantitative Easing) genannt - die Kreditvergabe der Banken anheizen und damit der Wirtschaft im ... sinke der Anteil stark ausfallgefährdeter Kredite. "Das kann wiederum selbstverstärkend wirken," so ...
12.04.2015
Nach dem Börsenhöhenflug dürfte jetzt mal Pause sein - "Die relativ hohe Bewertung ... spricht dafür"
Anleger warten auf EZB-Sitzung - Börsianer rätseln weiter über Zeitpunkt der US-Zinswende - US-Berichtssaison nimmt Fahrt auf
... Andreas Hürkamp. Am Freitag rückte das Börsenbarometer zeitweise ... Woche Fahrt aufnimmt. Die US-Banken dürften nach dem enttä ... machen am Dienstag Branchenprimus JP Morgan und die stark auf das ...
12.04.2015
Was kommende Woche die Märkte bewegen könnte
Die Angebote für conwert und Immofinanz laufen aus - Uniqa, VIG und UBM legen Zahlen vor - die RCB hält ihre traditionelle Investorenkonferenz in Zürs ab - in Stuttgart findet die Geldanlagemesse 'Invest' statt
... Goldman Sachs und Citigroup zwei weitere Banken, und am Freitag legt der Mischkonzern General ... die Entwicklung der Verbraucherpreise im März das Interesse auf sich ziehen. Die Inflationsentwicklung ...
11.04.2015
Norges Bank, Capital Group, UBS, DWS, Fidelity & Co setzen weiter auf heimische Aktien
Ipreo-Studie: Hauptgründe für den Kauf von Austro-Aktien sind für internationale Investoren Umschichtungen in Richtung Europa, Fokus auf Markt- und Branchenführer, politische und wirtschaftliche Stabilität sowie die Möglichkeit zu Stock Picking bei unterbewerteten Unternehmen
... sich in Fonds (2,93 Mrd.), Banken (0,39 Mrd.) und Versicherungen ... %. Die Nachfrage der US-Investoren war getrieben von grossen Fondshäusern ... &G und Theradneedle in London, das aktuell immer noch als der ...
10.04.2015
Heta: Bundesbank erwartet Anleihenabwertung um mindestens die Hälfte - das würde etwa auch die Hypo NÖ noch treffen
Empfehlung von Dombret an die Banken.
... 16:29 Seitentitel Die Deutsche Bundesbank stimmt Banken darauf ein, dass sie ihre Heta- ... ür Vorsorgen zu treffen, und wenn ich das beziffern müsste, würde ich ...
10.04.2015
MPC-Immobilienfonds Holland 51 ist insolvent - Raiffeisen-Anlegern drohen nun sogar Geld-Rückforderungen
Das bereits einbezahlte Geld ist jedenfalls weg
... " sei am 31. März 2015 vom Amtsgericht Niebüll das ... die Muttergesellschaft MPC Capital AG am 19. Dezember 2014 zusätzlich ... ab dem Jahr 2000 über Banken oder Vermögensberater sogenannte geschlossene ...
09.04.2015
Algotrader heizten den Franken-Schock an
Hochfrequenz-Händler haben die Ausschläge beim Franken-Kurs nach der überraschenden Aufhebung des Mindestpreises durch die SNB im ersten Moment noch angeheizt.
... England in ihrem Quartalsbericht im vergangenen Monat. Banken hatten nach der SNB-Entscheidung ihre elektronischen ... ndler hätten zudem zeitweise keine Kurse mehr gestellt. Das habe die Liquidität ...
Blogs
30.04.2015
Tiger Resources – Licht am Ende des Finanzierungstunnels?
... Tiger gab zudem bekannt, dass man zwei Banken das Mandat erteilt habe, eine Projektfinanzierung ... betrachtet die UBS die Nachricht, dass Tiger Banken damit beauftragt hat, eine Projektfinanzierung von ...
29.04.2015
Steuerliche Behandlung von CFDs und Binäroptionen!
... ihre Gewinne und Verluste im Rahmen der Einkommenssteuererklärung an das Finanzamt melden. Deutsche Banken und Finanzdienstleister übernehmen die Meldung für Kunden und führen die Abgeltungssteuer ...
29.04.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... ne für größere Anschaffungen.   Asien: Die chinesische Notenbank (PBoC) will den Banken des Landes in den kommenden Monaten erlauben, Rettungsanleihen der Regionalverwaltungen gegen Kredite zu ...
28.04.2015
FER ANLEIHEN-Report: jetzt über 60 Staaten im Nachhaltigkeits-Check
... wie z.B. die EDA let´s go! Fondssuchmaschine, FER 3D Länder-Screening, Banken-Bonitätsbewertung, Unternehmensanalysen, Mittelzu- und Abflüsse uvm. Nutzen Sie die kostenlose Testmöglichkeit. ...
28.04.2015
Forex Trading – Euro, deutscher Aktienindex und Griechenland
Griechenland – Prokopis Pavlopoulos beruhigt Gläubiger
... offengelegt werden. Das Geld verlässt Griechenland gegenwärtig schneller, als es den Banken lieb ist. Diese Signalwirkung für den absoluten Vertrausensverlust in den griechischen Staat und damit ...
28.04.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... Einhalt gebieten. Faktisch würde dann die Verschuldung der Lokalverwaltungen in die Bilanzen der Banken wandern. Die Lokalverwaltungen haben neusten Zahlen zufolge Schulden von 16 Bio. Yuan. Mitte ...
27.04.2015
Die wichtigsten Rechts- und Steuerfallen bei Währungskonten
... die Euro-Krise führt dazu, dass viele Kapitalanleger mittlerweile Fremdwährungskonten bei Banken eingerichtet haben. Allen voran Fremdwährungskonten in Schweizer Franken (CHF), Norwegischen Kronen ...
27.04.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... überraschend um 4,0% gestiegen, wie das US-Handelsministerium am Freitag in Washington mitteilte. Volkswirte der Banken hatten im Schnitt nur mit einem Plus von 0,6% gerechnet, nach einem Rückgang ...
24.04.2015
Deutsche Bank-Aktie: Fitschen vor Gericht - Warum nur jetzt?!
... Reputation, seine Karriere als Co-Chef der Deutschen Bank und als Präsident des Bundesverbandes deutscher Banken und natürlich seine Freiheit. Zehn Jahre drohen dem 66-Jährigen, falls sich der ...
23.04.2015
Ein Cafe BE und die Frage, ob die Zeit und Österreich reif für Ethik-Banken sind
zu Gast: Robert Moser (Projekt Bank für Gemeinwohl), Günter Benischek (Zweite Sparkasse), Norbert Wolf (Steyler Bank) Die Gesprächsrunde finden Sie am 24. April im Börse Express PDF. Zum Abo ...
23.04.2015
Wochenkommentar: Österreich mit höchster Teuerung der Eurozone
... ,5% aufgenommen. Mit diesem Schritt soll die Konjunktur über eine höhere Kreditvergabe der Banken belebt werden. Das nächste Treffen des Offenmarktausschusses der US-Notenbank findet am 28./29. ...
22.04.2015
Checks & Balances
... vorhanden. Die ökonomische Lupe das Instrument unserer Tage. Die Unternehmen, angeführt von Banken und Versicherungen, haben daher inzwischen gelernt nicht zu laut aufzutreten, ihre Aktivitäten ...
22.04.2015
Commerzbank legt zu - Knoten geplatzt?
... für Commerzbank-Aktionäre ist die von der Investmentbank Goldman Sachs aktuell veröffentlichte Banken-Branchenstudie. In der Studie bewerten die Analysten die Bank insgesamt nicht positiv. Das ...
22.04.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... Zusammenspiels eines seit Juni 2014 um 25% gefallenen Euros, historisch niedriger Zinsen, rekapitalisierter Banken und des Sicherheitsnetzes der Europäischen Zentralbank im laufenden Jahr mit viel M ...
22.04.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... nur der Staat hat hohe Schulden. Auch die Banken des Landes benötigen dringend Liquidität. Die Europäische Notenbank wird den griechischen Banken den Zugang zu Notkrediten nun eventuell erschweren ...
21.04.2015
Credit Suisse-Aktie: Was für ein schöner Auftakt
... verlässt und den Chefsessel für den Versicherungsmanager Tidjane Thiam freimacht.   Auch andere Banken, wie beispielsweise die US-Investmentbanken Goldman Sachs oder JPMorgan konnten in dem Gesch ...
21.04.2015
Commerzbank – Quo vadis?
... Zeit der Ertragsmaximierung für die Großbanken gekommen. Er prognostiziert eine Erholung der ... sich auch die Fusionen mehrerer kleinerer Banken positiv auswirken, so Omahen. Einige Marktbeobachter ...
21.04.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... sorgt man sich aber weiterhin darum, dass den Banken des Landes die Möglichkeiten schwinden, an ... von EZB-Ratsmitglied Noyer könnten den griechischen Banken schon bald die Sicherheiten ausgehen, die ...
20.04.2015
Deutsche Bank – Bald eine reine Investmentbank?
... Jürgen Fitschen und Anshu Jain, hatten bereits mit dem Gedanken gespielt, den Teilrückzug anderer Banken wie UBS, Barclays und RBS aus dem Investmentbanking zu nutzen, um die eigenen Marktanteile ...
20.04.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... wegen Konjunkturabkühlung zusätzlichen Spielraum bei Kreditvergabe. Die Banken müssen in Zukunft weniger Reserven bilden, der Mindestreservesatz für große Banken wurde von 19,5% auf 18,5% ...
18.04.2015
Forex – Griechische Banken, Verlust beim DAX, Euro volatil
Griechische Banken – Auf dem Balkan in Quarantäne
Aus südeuropäischen Staaten wurden heute laut der griechischen Traditionszeitung Kathimerini beunruhigende Signale bezüglich eines potentiellen Zusammenbruchs Griechenlands vernommen. Mehrere ...
16.04.2015
Commerzbank – Kommt jetzt ein neues 52 Wochen-Hoch?
... , in der er die Aktienkurse mehrerer europäischen Banken unter die Lupe nahm. In manchen Fä ... einem Staatsbankrott kommen sollte, wären auch die Banken hierzulande durch ihre Abhängigkeit von der ...
16.04.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... Einzelindikatoren zusammen, die wirtschaftliche Kennzahlen vom Arbeitsmarkt, der Auftragslage, dem Immobilienmarkt oder von Banken und Börsen beinhalten können.   EUR/GBP sieht sich am Hoch vom ...
15.04.2015
An der Wiener Börse schimmert immer mehr das Wort „Ausverkauf“ durch
Wird jetzt die Politik ­reagieren?
... haben sich die Hilfe befreundeter Banken gesichert, ihre Bestände vereint und ... . Deren Argumentationsschiene gegen „Zocker“, wildgewordene Banken, oder gar „Heuschrecken“ hat mittlerweile ...
15.04.2015
FER IMMOBILIEN-REPORT: Rekordergebnisse bei Performance und Volumenszuwächsen
... Märkte beobachten, die erfolgreichsten Fonds ausfindig machen, Kundenportfolios auf Einzeltitelbasis durchrechnen, Banken bewerten oder Unternehmensanalysen u.v.m. abrufen. Testen Sie unverbindlich ...
14.04.2015
In der Krise werden die Pleitekandidaten geschont
Weniger Firmen insolvent
... ffentliche Institutionen, mit der Insolvenzantragsstellung gegenüber Schuldnern zurückhaltender. Auch Banken neigen nach Fälligstellung zu außergerichtlichen Forderungsnachlässen und Sanierungen, ...
14.04.2015
Henkel Aktie: Wir bleiben Russland treu!
... . Für einige Analysten ist das Papier aber schon längst zu teuer. Dennoch empfehlen Banken wie beispielsweise die britische Investmentbank Barclays, die Henkel-Aktie weiter zum Kauf, mit einem Wert ...
13.04.2015
DAX rennt davon. EZB und US-Banken im Mittelpunkt
... stehen in der nächsten Woche neben den Quartalszahlen von Intel und General Electric vor allem die Banken im Fokus: JP Morgan, Bank of America, American Express, Goldman Sachs und Citigroup – alles ...
13.04.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... 1,0459.   FX-Quickcheck: EUR/JPY   Die Kreditvergabe der Banken in Japan ist im März auf Jahressicht ... um 2,5 Prozent zugenommen. Die Kreditvergabe der Banken gilt als Frühindikator für die ...
10.04.2015
DAX 30 Trading – Deutscher Aktienindex auf Rekordhoch
Nikkei 225 – 20.000 Zähler übersprungen
... , selbst die Finanzwerte werden im aktuellen Marktumfeld niedriger Finanzierungskosten für GIPS-Banken als positiv beurteilt. Der schwache Euro steuert dieser Entwicklung über die Exporte bei. EZB ...
08.04.2015
Paion – Die Biotech-Fantasie lebt!
... nach Bekanntgabe der neuen Studien sogar Gewinnmitnahmen eingesetzt, was dazu geführt hatte, dass einige Banken ihr Kursziel gesenkt haben. Diese Rückwärtsbewegung in Richtung der 2,34 Euro wurde ...
07.04.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... Nach ihrer Ansicht werden die Geschäftsmodelle einiger Banken mittel- und langfristig gefährdet. "Wir müssen verhindern, dass Banken allein mit riskanteren Geschäften oder Einsparungen ...
01.04.2015
Caledonia Mining blickt auf „herausforderndes Jahr“ 2014 zurück
... in beiden Zeiträumen 'schwarze Zahlen' schreiben. Infolgedessen stieg auch der hauptsächlich bei Banken in Kanada, Großbritannien und Südafrika gehaltene Barbestand zum Jahresende um 6 % auf 26,8 ...
01.04.2015
Die Notenbanken prägen die Märkte
Etwa ein Viertel der ausstehenden Staatsanleihen im EURO-Raum weisen eine Rendite von Null oder negativ auf.
... ist alternativlos. Alternativlos ist lediglich sorgfältige Analyse, Mut zur Meinung und ruhige Hand bei aktivem Handeln. Mehr finden Sie im neuen 3 Banken-Generali Invest-Fonds http://goo.gl/9UrEGw
01.04.2015
Der chinesische Riese kommt nur langsam voran
Anders als in China gelten die Gesetze der ­Physik an den globalen ­Finanzmärkten uneingeschränkt.
... zum Platzen von Immobilienblasen, zu Rezession, einem massiven Anstieg der Kreditrisiken bei den Banken und einem drastischen Gewinnrückgang im Industriesektor. In einer offenen Volkswirtschaft – ...
27.03.2015
Kibaran Resources – Entwicklungsbank bietet bis zu 20 Mio. Euro für Entwicklung von Epanko an
... in Tansania zu finanzieren! Dieses Institut ist Mitglied einer größeren Bankengruppe, die zu den 50 sichersten Banken weltweit gezählt wird. Es handelt sich um eine der größten europäischen ...
27.03.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... ühren, so Schäuble.   Topnews aus den Regionen   Europa: Die EZB hat den griechischen Banken weiteren finanziellen Spielraum gegeben. Sie erhöhte gestern den Notkreditrahmen für die Geschä ...
23.03.2015
Deutsche Bank – WAHNSINN! Spekulationen befeuern den Kurs
... sogar eher ein Nachzügler ist. Für die Banken hat die Betreuung sehr reicher Kunden einen ... das Investmentbanking wegen hoher Volatilität für die Banken oft nicht rentabel genug.   Die am frühen ...
22.03.2015
Kauf von physischen Edelmetallen online
... auch vor sonst eher konservativen Geschäften nicht halt. Waren vor ein paar Jahren die Banken erster Ansprechpartner beim Geschäft mit physischen Edelmetallen, drängen nun immer mehr Onlineanbieter ...
22.03.2015
Deutsche Bank: Traum Gehälter, trotz niedriger Gewinne
... das nötige Kleingeld zuzuschieben. Die Politik hat eigentlich das Ziel gehabt, die Gehälter der Banken einzudämmen - doch so wirklich gelungen ist es ihnen nicht. Die Deutsche Bank veröffentlichte ...
20.03.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... zusammen, die wirtschaftliche Kennzahlen vom Arbeitsmarkt, der Auftragslage, dem Immobilienmarkt oder von Banken und Börsen beinhalten können.   Asien: Die thailändische Regierung will mit ...
18.03.2015
FER Gesamtmarkt-Report: Hohe Zuflüsse in ETFs, Anleihen- und Mischfonds
... wie z.B. die EDA let´s go! Fondssuchmaschine, FER 3D Länder-Screening, Banken-Bonitätsbewertung, Unternehmensanalysen uvm. Nutzen Sie die kostenlose Test-Möglichkeit.  Login/Passwort erhalten ...
16.03.2015
Baurent in Salzburg ist die nächste (große) Bau-Pleite
Das Unternehmen soll aber weitergeführt werden
... Gesellschaft nach außen an die finanzierenden Banken getragen wurden. In Folge stellten die kreditgebenden Banken sämtliche Kreditverbindlichkeiten fällig. Der Verlust mehrerer Schlü ...
13.03.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... Abbau der Fehlentwicklungen im Finanzsektor zukommt. Die Deckelung der Zinssätze für Einlagen bei Banken soll nach den Angaben von Zhou nun voraussichtlich bereits in diesem Jahr fallen. Auch werde ...
11.03.2015
Riding the Gravy Train - wer profitiert von der EZB?
„In einem so stark regulierten Umfeld wie es Europa mittlerweile geworden ist, werden es wohl nicht hauptsächlich europäische Töpfe sein können, die da jetzt Dank der EZB profitabel geleert werden.“
... Investoren prägen immer mehr unser Marktbild. Banken und Versicherungen in der Falle. Interessant ... äischen „Verdächtigen“ treffen. Denn die Banken sind in ihren Kapitalanforderungen dermaßen ...
04.03.2015
DB Morning Daily: FX Market Outlook
... , stellt der MFS-Experte fest. Auch der Bedarf an Finanzierungsquellen, um den Druck von Griechenlands Banken zu nehmen, bereite Sorgen. Aus Sicht der anderen Euro-Länder habe mit Syrizas Wahlsieg ...
03.03.2015
Börsenweisheiten und Comebacks
„Auch „All-Time“ bedeutet nicht mehr und nicht ­weniger als „bis heute“
... dagegen kaum jemanden auf der Agenda. Eine gute Basis für Strategen mit mittelfristiger Perspektive und ruhiger Hand Mehr finden Sie im neuen 3 Banken-Generali Invest-Fonds http://goo.gl/p2OmN1
02.03.2015
RBI Risikoindikator
Beschreibung
Der RBI-Risikoindikator ist ein quantitativer Indikator, der vor allem als kurzfristige Entscheidungshilfe für risikoreiche Veranlagungen dienen soll. Die Timing-Regel lautet: Wenn der Index das ...
27.02.2015
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen
... im Dezember um 4,1% zum Vorjahresmonat gestiegen, teilte die Europäische Zentralbank mit. Die Kreditvergabe der Banken im Euroraum sank im Januar lag um 0,1% zum Vorjahr, nach einem Rückgang von 0, ...
Postings
01.05.2015
Danke.
stimmt. jetzt, nachdem die banken ihre staatsanleihen der eu umgehängt haben könn ma greichenland in konkurs gehen lassen. vorher ned. aufwachen.
30.04.2015
Und schon wieder eine gute Nachricht
... wird das ein Umsatzrekord bei ATS. Das zeigt, daß noch Ausländer bei den europäischen Banken Verkaufsorders stehen haben, die jetzt abgearbeitet werden. Wären die Umsätze nicht so hoch, w ...
29.04.2015
Amerikas Gefängnisbudget entspricht dem Bildungsbudget
... Zu große "private" Unternehmen haben ähnliche Problem (nur als Beispiel - "System-relevante Banken"). Liste gültig für beide Seiten (Auftraggeber / Auftragnehmer): Flughafen Wien, Flughafen ...
07.04.2015
CA Immo hat die Nase vorne...
... der Schwanz mit dem Hund", hatte er gesagt. Fondsmanager Alois Wögerbauer vom Investmenthaus 3-Banken Generali sieht in dem Machtkampf bislang keinen klaren Sieger. "Wie das ausgeht? Ich weiß es ...
01.04.2015
Sinkflug eingeleitet?
Tja.. die Frage ist bloß, warum Raiff. Landes und Reg Banken massiv Risiko gegen RBI abbauen....
30.03.2015
Der Staat bricht sein gegebenes Wort!
Ganzrichtig ist das so nicht, Staat zieht sich zurück es folgt ein Fond der von banken Finaziert wird
30.03.2015
Der Staat bricht sein gegebenes Wort!
... r die Spareinlagen haften ? Damals war es notwendig, und bis 2008/9 hast Du auch den Banken vertraut. Außerdem war und ist diese Einlagensicherung sowieso nur ein placebo (gewesen). Oder meinst Du ...
30.03.2015
Nachricht vom "Vertschüsser" Staat
"Ab Mitte 2015 werden die Banken die Einlagensicherung zu 100% übernehmen", so lautet ungefähr ... Barbehebungen führen. Der "Pot", in den den Banken aus irgend einer noch zu verhandelden Regelung " ...
29.03.2015
Der Staat bricht sein gegebenes Wort!
... ab Juli soll das ersatzlos gestrichen werden. Die Banken garantieren dann für diese Beträge, ... Anleger sehr teuer werden. Nachdem ich den Banken keinesfalls vertraue bringe ich auch umgehend den ...
23.03.2015
Eurobank -Halbe Milliarde ..
... uns aber die Zahlen von 2014 bei Eurobank anschauen, so sind sie im Vergleich mit vielen Europäischen Banken eher als gut zu sehen---rechnet man noch das Worst Case Szenario in Greece dazu, das im ...
21.03.2015
Eurobank -Halbe Milliarde ..
Vieleicht eine Reduzierung der griechischen Banken und die Eurobank fällt durch den ... Geschmack gibt es in Griechenland zu viele (große) Banken Meine Detailkenntnisse über Griechische Banken sind ...
21.03.2015
CA Immo prescht vor: Freiwilliges Teilangebot für Immofinanz
... Es hat mit dem dreifachen Verfallstermin gestern zu tun. Bei den Call / Put Optionen geht es bei den Banken um eine Menge Geld. So drücken sie den Kurs gezielt nach unten, da sie mit dem Kursanstieg ...
21.03.2015
Eurobank -Halbe Milliarde ..
... zu 255Mio Stück wurden gehandelt--und der Kurs bleibt gedrückt bei 0,086 €. Alle anderen Griechischen Banken haben ein Plus von 10 - 20%, nur Eurobank bleibt bei mageren 1,8%...??? Es ist ...
18.03.2015
Schaden für Eurozone?I
... die Defizitvereinbarungen verstoßen, diese dann gelockert. Deutsche und Französische (auch andere) Banken haben verantwortungslos hohe Kredite vergeben, die wohl nicht mehr zurückgekommen wären ...
16.03.2015
Doku über die Geschichte der Fed, ihre Erfolge und Fehler
Zum Thema Banken auch diese Doku, die vor Kurzem auf Arte lief: https://www.youtube.com/watch?v=JVGYb155tWw
12.03.2015
EUROBANK Ergasias Was erwartet uns..?
... 2%, immer noch höher als die der meisten anderen Banken in Europa. Allerdings können das die gr. Banken auch gut gebrauchen bei den Turbulenzen. Die Eurobank hat 20 Mrd. ...
12.03.2015
EUROBANK Ergasias Was erwartet uns..?
... ausreichende Liquidität für die Gruppe zu gewährleisten und unsere Kunden." Griechische Banken haben stark von langwierigen Finanzkrise des Landes betroffen und werden von sowohl in steigenden ...
10.03.2015
Logisch..ATX..
... Russische Aktien kaufen, die sind Preiswert. Aber was ist in Österreich schon günstig? Die Banken? Immos? Versicherungen? Ein paar Perlen gibt es schon Andritz, Mayr Melnhof, Post, aber die ...
07.03.2015
EUROBANK Ergasias Was erwartet uns..?
... ...momentan natürlich das Griechische besonders. Die Banken in Griechenland sind meiner Meinung nach schon ... so wertlos werden. Reelle Werte bei allen Banken wären wahrscheinlich plus 20-40%. ...
07.03.2015
UNIQA AG
... ", sagte er: "Wir gehen nicht in das Kredit- oder Darlehensgeschäft. Das ist etwas für Banken." Bei Infrastrukturinvestments beteilige man sich nicht direkt - wie etwa die Münchener Rück auch an ...
06.03.2015
Bank of England - Mythos Sparen
... für einen Großteil der Einlagen sorgen, sondern Banken selbst." Und das ist natürlich falsch. Das ... liegen dann als Sparguthaben oder Einlagen bei den Banken herum. Es gibt wenig Kunden, die das ...
05.03.2015
Eurobank Ergasias Kennzahlen..!
... anderen Investoren. Damit würde der Staat Mehrheitsaktionär, wie bei den anderen griechischen Banken auch. Allerdings haben wir bei der Eurobank noch den Vorteil das die Restrukurierungsexperten von ...
04.03.2015
Eurobank Ergasias Kennzahlen..!
... ankurbelt. Wenn das passiert, werden die gr. Banken nach oben explodieren. Aber auch wenn man sich weiter durchwurschtelt, werden die gr. Banken viel besser bewertet werden als es jetzt der ...
04.03.2015
RBI gegen Eurobank..
... es weitergehen mit Griechenland, und den Griechischen Banken..? Hier ein Gedankenspiel von Technikfuchs: ... man sich weiter durchwurschtelt, werden die gr. Banken viel besser bewertet werden als es ...
04.03.2015
Eurobank Ergasias Kennzahlen..!
... feeds/-/...esrss/content/id/1987467 Zur Beteiligung der Familie Latsis http://www.finews.ch/news/banken/...ional-verliert-griechenland-malus Zu den Staatsanteilen (Seite 13) http://www.ase.gr/ ...
03.03.2015
Eurobank Ergasias
... zu kommen--was meint ihr über diese Entwicklung..? Eine KE ist bei allen Griechschen Banken möglich, durch die Kapitalflucht. Es ist im Moment nur eine Mutmaßung AG-Filter: ...
02.03.2015
Das kann es doch nicht sein....
... dann noch ein schönes Tauschgeschäft zwischen Deutsche Wohnen und haselsteiner geben. Nebenbei sammeln aktuell die Banken für Deutsche Wohnen Aktien um einen Preis knapp über 12 Euro ein. Wie bl ...
26.02.2015
EUROBANK ERGASIAS
... -600. Auch ein deutscher Konzern teilt das Schicksal der Finanzhäuser. Charts Die griechischen Banken Piraeus und Eurobank müssen ihren Platz im breit gefassten gesamteuropäischen Index ...
25.02.2015
IMMOFINANZ, ihre Zeit kommt noch
... Grund. Die IIA hatte ja heuer vor, den Kredit zurückzuzahlen, für den sie ihre Aktien den Banken übertragen hat, diese müssen also, wenn dem so ist, bald dafür Sorge tragen, diese Aktien auch ...
25.02.2015
EUROBANK ERGASIAS
MM sind die Banken trotzdem so gut wie pleite, wäre dem nicht so, hätte die Zusage von der EU doch eine wahre Kursexplosion bringen müssen. Das Gegenteil ist eingetroffen. Außerdem lassen sich ...
24.02.2015
IMMOFINANZ, ihre Zeit kommt noch
... (Deshalb sind diese Gebiete ja auch ein Problem) - Ich würde Immobilienverkäufe von Banken nicht als Indikator sehen. Für eine Bank ist Eigentum an Immobilien nicht betriebsnotwendig, und weiß ...
23.02.2015
RBI-POL Bank IPO
... so schräge ideen einfallen können. Vielleicht findet Putin ja auch nochmal gefallen daran, alles banken in seinem reich zu verstaatlichen bzw, gewinne die "unrechtmässig" erworben wurden, zurü ...
23.02.2015
RBI-POL Bank IPO
... diesen auch kein Selbstläufer. - Und intern im Sektor wächst der Druck sich von der RBI zu trennen. Es bleibt spannend, aber Banken gibt es sicher interessantere (wie z.B.: Aareal Bank).
23.02.2015
RBI-POL Bank IPO
Bin mal gespannt, ob die Geldschwemme der EZB so funktioniert, wie sich die Erfinder das ausgedacht haben. Wie man so hört sind die Banken nicht allzu heiß drauf, ihre Anleihen zu verkaufen.
23.02.2015
RBI-POL Bank IPO
... mit GR alle Börsen und insbesondere die Banken pushen wird und 3) hauptschächlich die ... nach oben treiben wird. Auch hier werden wieder Banken die Hauptprofiteure sein und Wien als "Nachholb ...
22.02.2015
RBI-POL Bank IPO
... so einen humbug gelesen. aber irgendjemand scheint großes interesse daran zu haben die beiden ösi-banken schlecht zu reden. sind die beiden vielleicht den ganz großen in der branche zu groß ...
15.02.2015
rbi-eine prognose
... Russland geht in die Rezession, solange es Putin gibt wird es auch keine neuen Investoren für dieses Land geben, ohne Investoren kein Wachstum, ohne Wachstum ist es für die Banken dort nicht schön.
13.02.2015
RBI auf den Weg zu 15€ !
... der RBI ist dass es kein GR-Exposure gibt und sie bei einem allfälligen Zusammenbruch griechischer Banken in SEE günstig expandieren könnte. Sagte ich gerade "Expansion" ?? Bei Minsk II, der ...
11.02.2015
Polbank
... gute strategische Ergänzung zur polnischen RBI-Tochter und den Preis von 1,7x Buchwert – polnische Banken würden derzeit zwischen 1,6x und 2,4x Buchwert 2010 notieren – als durchaus angemessen ...
11.02.2015
News RBI!
Soweit ich verstanden habe, strebt Orban bei allen Banken Staatsbeteiligungen an.
07.02.2015
Warum ist sich Tsipras so sicher dass seine Rechnung aufgeht ?
... folgen lassen und ohne neue Schulden auskommen müssen. Er könnte ja z.B. Steuern eintreiben, Kapitalkontrollen einführen, die Banken ein paar Tage schließen, usw. Oder Zahlungen verschieben.
07.02.2015
RBI: Harte Landung bei halber Milliarde Verlust
voitsberger, die UBS ist eine der schlimmsten Banken auf Gottes Erde. Offensichtlich ist die RBI noch ein vielfaches schlimmer. Personal ohne Ende, und eine Bilanz wo aktiviert ist was beim WP ...
07.02.2015
UKRAINE
... ren auch zu den ganz wenigen Bonds, die noch höher rentieren als die Tiere der Raiffeisen-Banken. Selbst bei Frieden heute - ein Gang zum Friseur ist sehr, sehr wahrscheinlich. Nach griechischem ...
07.02.2015
gut für die Firma..!?
... i. f. verlusst ÜBER das halbe Grundkapital hat die BENE AG in die fängen der Banken getrieben. Banken haben meist als letztes das wohl der Unternehmen & schon garnicht das deren Aktonären, im ...
07.02.2015
Warum ist sich Tsipras so sicher dass seine Rechnung aufgeht ?
Griechenland hat keine Trümpfe mehr. Die europäischen Banken sind draussen, und nur mehr Träumer glauben dass sie vom bisher hinuntergeschickten Geld noch etwas sehen. Aber neues Geld kann man ...
07.02.2015
Warum ist sich Tsipras so sicher dass seine Rechnung aufgeht ?
Es müsste ja noch andere Aktien geben in Griechenland, nicht nur Banken. Mein alter Favorit CCH hat sich ja in die Schweiz verabschiedet.
05.02.2015
Banken
Willi, das betrifft direkt die RZB. Die sich ihr Kapital beim Bankomaten namens "Minderheiten der RBI" holt. Oder geholt hat. Oder holen möchte?
05.02.2015
Banken
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Banken dürfen ihre Kapitalquoten durch kreative Risikogewichtung ihrer Aktiva schönrechnen. Aber nicht mehr lange: Die EZB will mit dieser Praxis nun aufräumen. ...
05.02.2015
Banken
Basel III gibt Mindestquoten vor. Dann gibt's aber auch noch die FMA. Mit der ist die RBI etwas übers Kreuz: ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Die RZB-Gruppe hat gegen den Eigenkapital-Bescheid der ...
05.02.2015
Banken
Natürlich, wenn man gewisse Schulden -auch nicht verlusttragende!- zu Eigenkapital rechnen könnte wäre vieles einfacher. Ebenso Firmenwerte und so zeugs, die für CT1 rausgerechnet werden. Die 530 ...
foonds.com
ÖVAG-Rebellen: "Und bist du nicht willig ..."
Für jene drei der bisher 41 Volksbanken, die sich gegen die vorgegebenen Fusionen und neuen Verbundverträge stemmen, wird es eng. Treten sie in zwei Monaten tatsächlich aus dem Sektor aus, verlieren sie die Einlagensicherung - und damit droht dann ein Konzessions-Entzug.
... der Selbstabwicklung stehende ÖVAG hat diesen drei Banken per 30. Juni alle Dienstleistungsvereinbarungen gekündigt ... noch nämlich habe man mit den Banken kein Rechtsverhältnis. Das habe bisher nur ...
Russische Notenbank senkte Leitzins auf 12,5 Prozent
Schlüsselzins für Versorgung der Banken mit Geld überraschend deutlich um 1,5 Prozentpunkte zurückgenommen.
... Notenbank hat den Leitzins überraschend deutlich gesenkt. Der Schlüsselzins für die Versorgung der Banken mit Geld wurde um 1,5 Prozentpunkte auf 12,5 Prozent gekappt, wie die Zentralbank am ...
Wall Street-Banker im 'Jammertal': Wir hatten höhere Gehälter erwartet
Der Mann auf der Straße wird wohl kaum sagen, dass die Bezahlung der Banker von der Wall Street überraschend gering ist. Aber genau das sagen die Finanzprofis.
... den nächsten Finanzkollaps vermeiden können. Die Banken seien immer noch zu groß, um zu scheitern, sagen die Finanzprofis. Die größten Banken stehen nach den Rettungsaktionen in den Jahren ...
28.04.2015
Heimische Haushalte veranlagen stärker in Investmentzertifikate
Nationalband-Daten: Geldvermögen der österreichischen Haushalte gestiegen
... Jahresende 91 Mrd Euro, der Zinssatz für bestehende täglich fällige Einlagen bei inländischen Banken betrug im Dezember 2014 0,31 %. Darüber hinaus erhöhten Haushalte ihren Bargeldbestand um 0, ...
28.04.2015
Kein Tag, ohne dass nicht die Trommel gegen das Bargeld gerührt wird
Hochkonjunktur für Bargeldabschaffer
... ausfallen. JP Morgan selbst (nebst anderen Banken) will den Kunden die wahren Kosten von ... noch am meisten, wenn er nicht noch Banken und Kreditkartenunternehmen mitzahlen muss (nicht umsonst heben ...
27.04.2015
RepRisk (Teil 5): Banken - Rufschaden als Reputationsrisiko
News über Manipulationsskandale, Geldwäsche und Strafen haben der Reputation von Banken nicht unbedingt geholfen. Wunden werden geleckt, das Risiko wurde erkannt. Wie aber soll es gemanagt werden?
... es aber um die Reputationsrisiken der Banken selbst? Beispiel HSBC . Verschiedene Medien hatten ... zur Arbeit von RepRisk. Herausforderungen . Viele Banken hätten die Bedeutung des Reputationsrisikos ...
Generali Vienna erwartet weitere Senkung des Garantiezinssatzes
Der Garantiezins, den die Versicherungen ihren Kunden maximal versprechen dürfen, wird weiter sinken, erwartet Generali-Österreich-Chef Peter Thirring.
... sein. Fortgesetzt werde auch die Rekruiting-Kampagne, heuer sollen rund 250 neue Kundenbetreuer aufgenommen werden. Geplant ist auch die Verlängerung der Kooperation mit der 3-Banken-Gruppe. (APA)
22.04.2015
„Das Haltbarkeitsdatum des Finanzsystems ist mit 2008 abgelaufen“ (Marc Friedrich)
„Seit 2008 haben wir weltweite Planwirtschaft mit verheerenden Folgen installiert“
... hat noch nie funktioniert. Wenn Aktionäre enteignet, Banken verstaatlicht und die Notenbanken in den Märkte ... haben das schon durchgerechnet, nur geben die Banken das Geld nicht heraus. Denn wie man ...
Franken-Crash: Großbanken geraten ins Schußfeld
5,3 Billionen Dollar stehen auf dem Spiel, täglich wohlgemerkt. Nach dem Franken-Crash versuchten einige Banken bei einigen Geschäften nachträgliche Änderungen vorzunehmen. Das unterminiert jetzt die Dominanz der weltweit größten Banken und stärkt elektronische Handelsplattformen und etablierte Börsenplätze im Ringen um Marktanteile bei Devisengeschäften.
... für Erstaunen gesorgt hatte, versuchten einige Banken, Transaktionen zu widerrufen, um ihre Verluste ... außerbörsliche Devisenhandel ist weitgehend unreguliert. Banken haben erhebliche Spielräume im ...
22.04.2015
Start der VKI-Sammelklage gegen Hypo Steiermark und CPM
Beginn der Verhandlung morgen 9:00 Uhr am Handelsgericht Wien
... eine gerichtliche Klarstellung erwirken." 2014 schloss der VKI Rahmenvergleiche mit einer Reihe von Banken, die "geschlossene Fonds" der MPC Münchmeyer Petersen Capital AG vermittelt hatten und ...
22.04.2015
Russland tätigt im März massive Goldkäufe
Spekulationen über mögliche Goldverkäufe Russlands waren falsch
... ) und damit den Goldpreis unter Druck bringen, waren vermutlich lancierte Gerüchte der Wallstreet Banken, die von meist wenig reflektiven Medien übernommen und sogar noch aufgebauscht wurden. Jetzt ...
21.04.2015
"Der Markt wird Negativzinsen langfristig nicht akzeptieren"
"Negativzinsen sind nicht die neue Realität. Was wir aktuell bei Schweizer und auch einigen deutschen Staatsanleihen erleben, sollten Investoren zwar achtsam im Auge behalten, es handelt sich aber vielmehr um Anomalien"
... diese Gelassenheit: Negativzinsen würden langfristig das Bankensystem unter Druck setzen, da die Kosten der Banken für ihre Einlagen bei den Zentralbanken immens seien. Allein in der Schweiz werden ...
21.04.2015
Griechenland - EZB könnte Notkredite für Hellas-Banken erschweren
Entsprechender Vorschlag auf Fachebene bereits ausgearbeitet
... Für die Darlehen müssen die Hellas-Banken Pfänder stellen, auf welche die Notenbank aus ... lehnte eine Stellungnahme dazu ab. Die Aktien griechischer Banken brachen nach der Meldung ein und zogen ...
20.04.2015
RepRisk (Teil 4): Wo Licht ist, ist auch Schatten
Um nachhaltig zu investieren, genügt es nicht, die Unternehmen nach Umwelt-, Sozial- und Governance-Aspekten (ESG) zu beurteilen. Ihre Reputationsrisiken zu kennen, gehört auch dazu.
... ührten RepRisk-Tools kam übrigens ursprünglich von einem Kunden des früher unter Ecofact firmierenden Unternehmens, einer Investmentbank. (Nächstes Mal mehr zum Reputationsrisiko von Banken) (cg)
Die Banken verbluten: Griechen ziehen immer mehr Geld von Konten ab
Einlagen auf niedrigsten Stand seit Ausbruch der Schuldenkrise.
... Angaben von Geldinstituten auf den niedrigsten Stand seit Ausbruch der Schuldenkrise. Die Banken "verbluten", schrieben griechische Medien am Freitag. Die griechischen Kreditinstitute sind wegen ...
16.04.2015
Renminbi an der Schwelle zur Weltwährung
Chinas Volkswährung soll international etabliert werden. Ob der Renminbi dies schafft, wird sich vielleicht in den nächsten Tagen entscheiden - wenn der Internationale Währungsfonds (IWF) tagt.
... höchste Stand verzeichnet worden, so die Organisation, die den Nachrichten- und Transaktionsverkehr für Banken abwickelt. Im Vergleich zu Januar ist die Nutzung der chinesischen Währung um 20,4 ...
16.04.2015
"CoCo-Anleihen sind die Renditeperlen unter den Festverzinslichen"
Swisscanto hat CoCo-Positionen im vergangenen Quartal aktiv erhöht
... , dass diese Anleihenart von global diversifizierten Banken mit gut etablierten Geschäftsmodellen ... nachrangigen Schuldverschreibungen mit Fokus auf Banken und einiger Diversifizierung im Bereich ...
15.04.2015
Kräftiger Umsatzanstieg: Höchstes Volumen seit August 2011
„Die freundliche Entwicklung an den Kapitalmärkten spiegelte sich Ende des ersten Quartals 2015 in der Umsatzentwicklung wider“, erklärt der DDV. Die Umsätze stiegen auf 6,2 Milliarden Euro.
... ,9 Prozent auf 6.855 Euro zu. Mehr als 1,3 Millionen Produkte Ende März emittierten die Banken 95.059 neue Anlagezertifikate und 232.057 Hebelprodukte. Das Produktangebot an den Börsen in Stuttgart ...
14.04.2015
Deutscher Zertifikatemarkt: Teilschutz als Trumpf in fast stabilem Markt
Das ausstehende Volumen des deutschen Zertifikatemarkts ist im Februar 2015 leicht gesunken. Das lag an den Strukturierten Anleihen, die aufgrund von Rückzahlungen an Volumen einbüßten.
... Daten, die von der EDG AG im Auftrag des Deutschen Derivate Verbands monatlich bei 16 Banken erhoben werden. Bei Hochrechnung der Daten auf alle Emittenten belief sich das Gesamtvolumen des deutschen ...
14.04.2015
Kreditvergabepolitik der österreichischen Banken bleibt zurückhaltend
Für das zweite Quartal 2015 erwarten die Umfrageteilnehmer eine weitere geringfügige Verschärfung der Kreditrichtlinien für Ausleihungen an Unternehmen
... 2015 blieb die Kreditvergabepolitik der österreichischen Banken gegenüber Unternehmen zurückhaltend. ... Für das laufende Quartal erwarten die Banken insgesamt eine unveränderte Kreditnachfrage der ...
13.04.2015
MPC Capital kontert VKI-Sammelklags-Ankündigung: Geschäftsmodell und Konstruktion war schlüssig und fehlerfrei
Hollandfonds 51 ist die erste Immobilienbeteiligung von MPC Capital, die in 20 Jahren Unternehmensgeschichte Insolvenz anmelden musste
... MPC ermöglicht, dass die Anleger von einem Teil ihrer (Wieder-) Einlageverpflichtung vom Zugriff der Banken hätten befreit werden können. Die Ablehnung des Konzeptes durch die Anleger sei merkbar ...
13.04.2015
VKI organisiert Sammelklage gegen MPC in Deutschland
"Wir laden die geschädigten Anleger ein, diese Verhandlungen zu besuchen und sich selbst ein Bild über die Vorgangsweise der MPC Gruppe vor Gericht zu machen", sagt Peter Kolba
... Fonds" aus Immobilien, Schiffen oder auch Lebensversicherungen, die in Österreich über bestimmte Banken und auch über Vermögensberater vertrieben worden sind. Diesen Vertrieb hat die MPC Mü ...
Banken jagen ihre Schurken-Händler mit neuartiger Überwachung
JPMorgan Chase will die Schurken unter den Mitarbeitern per Computer entlarven - noch bevor sie vom rechten Weg abkommen. Die US-Bank hat seit der Finanzkrise mehr als 36 Mrd. Dollar (rund 33,7 Mrd. Euro) an Rechtskosten angehäuft.
... ist Estes zufolge nötig bei den großen Banken, weil durch jede von ihnen Milliarden von E-Mails ... die Risiken für künftige Rechtskosten bei den Banken mindern, meint Mark Williams, der einst für ...
Die ABN-AMRO und ihre Minus-Ein-Drittel-Goldprognose
Gold-Blutbad-Prophezeiung
... genau das Gegenteil der Fall, Gold und Zinsen stiegen. Nicht nur Pessimisten unter den BAnken Diametral entgegengesetzt ist die neue Analyse der Bank of America. Trotz des steigenden Dollars ...
08.04.2015
Starkes Vertrauen in die japanische Geschäftsentwicklung
Fidelity-Umfrage: Analysten erwarten bessere Aussichten in den entwickelten Märkten als in den Schwellenländern
... kontrolliere. Zudem konzentriere sich ein Großteil der Kreditaktivitäten der führenden Banken noch auf staatliche Unternehmen. "Ein Lichtblick ist allerdings, dass China für ertragsorientierte ...
08.04.2015
Am 19. April ist Weltfondstag
Vom 7. bis zum 17. April Schwerpunkt Fondsberatung in allen Bank Austria Filialen
... Maakt Magt“ (Einigkeit macht stark). Dieser Fonds veranlagte in Anleihen verschiedener Regierungen, in Banken sowie in Kredite in Westindien. Van Ketwich erkannte, dass breite Risikostreuung ein ...
08.04.2015
Bargeldabschaffung: “Es geht nur vordergründig um die organisierte Kriminalität, ...”
Kommt die totale Kontrolle? Ulrich Horstmann, Autor von Bestsellern wie „Die geheime Macht der Ratingagenturen“ im Interview zu seinem neuen Buch über die Abschaffung des Bargeldes.
... in kleinen Privattresoren. Das wollen Staaten und Banken im Zweifel eher erschweren, da das ... und extrem selten. BE: Einerseits sind die Banken inzwischen sehr unbeliebt, andererseits werfen ihnen ...
Auktionen für Problembanken sind Instrumente der SRB
Die neue Abwicklungsbehörde für Banken im Euroraum dürfte bei der Suche nach Käufern für angeschlagene Kreditinstitute behilflich sein, wenn Manager und staatliche Behörden Unterstützung benötigen. Das erklärte Elke König, Vorsitzende der Einheitlichen Abwicklungsbehörde für Banken (SRB).
... Vorsitzende der Einheitlichen Abwicklungsbehörde für Banken (SRB). Fusionen würden nicht als ... sse voraussichtlich noch einige der weniger effizienten Banken und Bank-Niederlassungen schließen, ...
07.04.2015
Goldmarkt-Reformen nehmen kein Ende (Teil 4)
Nicht einmal ein Monat ist das neue Gold-Fixing, der LBMA Goldpreis, alt. Nun soll auch ein neues System des Goldhandels entstehen - zumindest wenn es nach den Wünschen des World Gold Council (WGC) geht.
... den Hunderten von Händlern und Bullion-Banken am besten den „Marktpreis“ eines bestimmten Tages ... Goldhandel. Die Organisation und mindestens fünf Banken sollen bereits erste Gespräche geführt ...
Deutschland will Änderung bei Vorranganleihen für Abschreibungen
Die Europäische Union will vorrangige Anleihegläubiger bei Bankzusammenbrüchen an Verlusten beteiligen. Deutschland hat sich jetzt an die Spitze der Bemühungen gesetzt, um eine Gläubigerbeteiligung im Fall der Fälle sicherzustellen.
... Nachdem im Gefolge der Finanzkrise zahlreiche Banken mit Steuergeldern gerettet wurden, will ... einer Holding- Struktur bevorzugt. Bei diesen Banken können Verbindlichkeiten der Muttergesellschaft ...
01.04.2015
Top die Wette gilt - in griechischen Aktien fließt Geld wie schon lange nicht mehr
Griechische Aktien haben vier Quartale in Folge Verluste verzeichnet und die Volatilität nimmt zu - aber Investoren fällt es schwer, nicht auf eine Verbesserung der Lage zu wetten. Die Leerverkaufspositionen sanken zuletzt deutlich.
... besser aussehen.” Der ASE Index hat im ersten Quartal 6,1 Prozent nachgegeben, wobei die Banken in der Benchmark am 19. März ein Allzeittief markierten. Durchschnittlich betrugen die Ausschlä ...
01.04.2015
Gold-Fixing: Shanghai oder London? Chinas Einfluss wächst (Teil 3)
China ist wichtig für den Goldpreis und Gold hat eine große Bedeutung für die Chinesen. Noch spielt das Reiche der Mitte aber bei der Preisfestsetzung keine große Rolle. Dies könnte sich in den nächsten Jahren ändern.
... untermauern. China_Importe. 2014 war es nur 15 Banken, Mitglieder der Shanghai Gold Exchange (SGE) ... seit letzten Herbst können auch internationale Banken und Edelmetallhändler über dieses Vehikel in ...
Wenn der Frankenkredit in der Zwangsversteigerung endet
Für FMA-Vorstand Helmut Ettl ist die Sache "kein glorreiches Kapitel in der österreichischen Bankenbranche". Die "Sache" - gemeint ist damit die Paarung Frankenkredit mit Koppelung an einen Fondssparplan oder ähnliches. Von unabhängigen Finanzberatern en Masse an den Mann/Frau gebracht - drohen jetzt zahlreiche dieser Konstrukte zu implodieren. Am Ende bliebe dann oft nur mehr eine Zwangsversteigerung.
... müssen sie sich um Kompromisse mit ihren Banken bemühen. Wenn die Lücke zwischen Tilgungsträger ... werden”, sagt Kiener. “Wir wollen nur, dass die Banken die Last mit tragen.” (Bloomberg)
31.03.2015
Nachhaltigkeitsindizes: Konventionelle Banken haben es schwer (Teil 2)
Der deutsche Global Challenges Index (GCX) ist performancemäßig auf Erfolgskurs. Vielleicht liegt das auch daran, dass nun ökologische und soziale Aspekte im Kreditgeschäft für das Banken-Rating eine Rolle spielen.
Es gibt Nachhaltigkeitsindizes, die sich von anderen abheben. So wendet sich der GCX - von der Börse Hannover in Kooperation mit der Ratingagentur oekom research entwickelt - nicht an typisches ...
31.03.2015
Islamische Banken drängen in den Westen (Teil 3)
Bald entsteht das erste islamische Insitut mit Vollbank-Lizenz in Deutschland. In Luxemburg wartet schon die nächste scharia-konforme Bank auf eine Lizenzerteilung. Muslimische Kunden gibt es genug.
... betreibt die westliche Bankenbranche solche Geschäfte eher auf Sparflamme. Dafür drängen islamische Banken vermehrt in den Westen. In unserem Nachbarland beispielsweise sind rund fünf Prozent der ...
EZB erhöht den Druck und verbietet griechischen Banken den Kauf von griechischen Staatsanleihen
Die Europäische Zentralbank (EZB) erhöht den Druck auf Athen: Die Notenbank hat griechische Geschäftsbanken angewiesen, keine weiteren Staatspapiere ihres Landes mehr zu kaufen, wie eine mit dem Vorgang vertraute Person der deutschen Presse-Agentur in Frankfurt sagte. Das gelte auch für kurzfristige Papiere (T-Bills).
... -Präsident Jens Weidmann gewarnt: "Weil ... Banken und Staat in Griechenland aufs Engste ... der erneuten Zuspitzung der Schuldenkrise zuletzt eingebrochen. Banken in Griechenland leiden darunter, dass ...
25.03.2015
ABS-Markt vor Wiederbelebung
Der Plan von Mario Draghi, der europäischen Wirtschaft durch den Ankauf forderungsbesicherter Wertpapiere (ABS) Rückenwind zu verschaffen, könnte aufgehen.
... mehr als sieben Jahren geklettert sind. Dies hat Banken von Mizuho Financial Group Inc. bis zu ... wird. Denn durch den Verkauf verringern die Banken ihre risikogewichteten Aktiva und erhöhen folglich ...
Erste-Vorstand Uher fordert vorzeitige Abschreibungen als Konjunkturschub
Ein niedriger Ölpreis, ein niedriger Euro und Zinsen, die von der EZB "im wesentlichen abgeschafft wurden" - und trotz dieses "Konjunkturpaketes" gibt es nur ein "Wachstum, das Sie mit der Lupe suchen können", vermerkt Erste-Bank-Chef Thomas Uher. In dieser Situation fehle ein kleiner zusätzlicher Anschub - den eine zeitlich befristete Möglichkeit für vorzeitige Abschreibungen liefern könnte.
... Eine "Investitionsklemme" stellte Uher am Dienstag im Klub der Wirtschaftspublizisten hingegen in Abrede. Die Banken hätten genug Liquidität und Eigenkapital. Die Quote abgelehnter Kredite sei auch ...
24.03.2015
Raus mit faulen Krediten: 2015 steht ein neuer Rekord an
Die europäischen Banken werden dieses Jahr problematische Kredite im Volumen von 100 Mrd. Euro verkaufen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von PricewaterhouseCoopers LLP. Die Banken wollen die Kosten senken und ihre Bilanzen umstrukturieren.
... ihre Bilanzen umstrukturieren. Abstoßen werden die Banken demnach faule Forderungen, die nicht mehr zu ... rund 60 Prozent der über 60 Hedgefonds, Banken und Private-Equity- Gesellschaften, die für ...
24.03.2015
Neues Gold-Fixing: Übliche Verdächtige nehmen teil - noch (Teil 2)
Ob der LBMA Goldpreis nun weiterhin manipuliert werden kann oder nicht, muss abgewartet werden. Und auch, ob China stärker in den Preisbildungsprozess eingreifen wird, steht noch nicht fest.
... teilnehmen wollen - durch eine von drei staatlichen Banken, die auch LBMA-Mitglieder sind, was  ... fest, dass zumindest derzeit noch keine chinesischen Banken involviert sind. Die LBMA hat auf ihrer ...
Rally europäischer Aktien düpiert die Prognosen der Banken
Selbst die größten Optimisten erscheinen angesichts der Rally an den europäischen Aktienmärkten wie Skeptiker. Die großen Häuser haben ihre Prognose angehoben, nachdem der Stoxx 600 in den Bereich der Allzeithochs aus dem Jahr 2000 vorgedrungen ist.
... ablesen. 63 Prozenten der Befragten favorisieren nun Europa. Zu Beginn des Jahres hatten die Strategen der Banken im Schnitt nur mit 1,5 Prozent Gewinn an den europäischen Aktienmärkten im laufenden ...
20.03.2015
Dividenden als Erfolgsrezept bei Zertifikaten
Die Zertifikatebranche hat die Dividende als „Erfolgsrezept“ längst für sich entdeckt. Es gibt eine Fülle an verschiedenen Produkte. Drei davon wurden zum Zertifikat des Monats gekürt.
... Dividenden sind die neuen Zinsen’. Im derzeitigen Tiefzinsumfeld und ersten Negativzinsen bei deutschen Banken sind Dividendenaktien als Anlagealternative in aller Munde. Von daher glaube ich, haben ...
20.03.2015
Neue Ära: 95-jähriges Gold-Fixing ist Geschichte (Teil 1)
Manipulationen beim Festlegen von Referenzpreisen haben viel Staub aufgewirbelt. Nach den Fixings von Silber, Platin und Palladium geht ab heute auch das Londoner Gold-Fixing einen reformierten Weg.
... ) hat zu einem Treffen aufgerufen. Vertreter von Banken, Raffinerien, Fondsanbietern, Börsen, Zentralbanken, ... Gemeinschaft von Teilnehmern, inklusive chinesischer Banken”, so Crowell. Um am Fixing ...
19.03.2015
Straßenschlacht gegen den nichtexistenten Kapitalismus
... . So gäbe es zB keine Bankenrettung und zahlreiche Banken wären pleite gegangen. Dies hätte zur Bereinigung ... , die man so in einem sinnlosen Akt den Banken in den Rachen warf. Es gäbe auch ...
19.03.2015
Neue Steuerregelung bringt Sportvereine unter Zugzwang
... im Rahmen von Sponsoring erbrachten Werbeleistungen in Rechnung stellen. Finanzsponsoren (Banken, Versicherungen, Wettspielanbieter) sind jedoch nicht vorsteuerabzugsberechtigt. Vorteilhaft wirkt sich ...
19.03.2015
EUR/CHF: „Franken ist insgesamt deutlich überbewertet.”
SNB-Direktor Thomas Jordan sagt es. Der Franken erstarkt heute kurzfristig noch mehr, der Euro sinkt bis auf 1,055. Die SNB belässt die Zinsen jedenfalls unverändert, wird aber pessimistischer bei ihren Wachstumsprognosen.
... hat die SNB davon abgesehen, weil die Finanzindustrie bereits in einer schwierigen Lage ist. Zahlreiche Banken reichen den Strafzins inzwischen nämlich teilweise an ihre Großkunden weiter, darunter ...
19.03.2015
Lang & Schwarz bietet wikifolio-Zertifikate nun auch in der Schweiz an
Mit dem Marktstart sind zunächst rund 350 wikifolio-Zertifikate verfügbar
... -Zertifikate verfügbar. Damit können Schweizer Kapitalanleger ab sofort wikifolio-Zertifikate bei führenden Banken und Online-Brokern erwerben. Lang & Schwarz erzielte in 2014 an der Börse ...
Geschlossene Fonds: VKI vs. MPC - Bank muss zahlen
Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat in Sachen geschlossener Fonds des Hamburger Emissionshauses MPC erneut einen Sieg vor Gericht errungen. Das Oberlandesgericht (OLG) Linz hat die Volksbank Ried als Vermittlerin von Fondsanteilen zu Schadenersatz verurteilt, weil sie ihre Aufklärungspflichten grob fahrlässig verletzt hat, wie die Konsumentenschützer am Mittwoch berichteten.
... Emissionshaus MPC Münchmeyer Petersen Capital AG hat in Österreich ab dem Jahr 2000 über Banken oder Vermögensberater sogenannte geschlossene Fonds an den Mann und die Frau gebracht. Im Programm ...
Steuerreform beschlossen - Banken sollen "Abschleicher" melden
So schnell kann's gehen. Regierung beschließt Steuerreform - Aufweichung des Bankgeheimnisses soll schon im März greifen. Der Einblick der Finanzbehörden in Unternehmenskonten soll schon rückwirkend mit März 2015 möglich sein um einer "Abschleicherproblematik" vorzubeugen.
... soll schon rückwirkend mit März 2015 möglich sein. Außerdem werden Banken verpflichtet, hohe Kapitalabflüsse ins Ausland zu melden. Dies soll "einer etwaigen Abschleicherproblematik" vorbeugen - ...
17.03.2015
Zertifikate-Börsenumsätze Deutschland: Umsatz im Februar im Jahresvergleich gestiegen
Der Februar brachte am Deutschen Zertifikatemarkt einen leichten Rückgang im Vergleich zum Jänner, was die Handelsaktivität angeht. Der Vormonat war einerseits länger und andererseits besonders stark.
... ging um 16,3 Prozent zurück und lag bei 406.976. Neuemissionen Ende Februar emittierten die Banken 50.694 neue Anlagezertifikate und 296.478 Hebelprodukte. Das Produktangebot an den Börsen in ...

Wir haben für die Suche "Banken" verwendet,
um die Suche zu verfeinern, verwenden Sie bitte unser Archiv.
>> Liste aller Personen