www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo english.boerse-express.com
User online: 630
pxp
main
sub
21.01.2013

Bundesbank sieht Anzeichen für Erholung in deutscher Wirtschaft

(c)


Die Bundesbank sieht bei der deutschen Wirtschaft erste Anzeichen für eine Erholung. Im vierten Quartal 2012 schrumpfte die größte Volkswirtschaft Europas vorläufigen Daten zufolge noch.

“Der weitgehend stabile Arbeitsmarkt und die steigenden Beschäftigungsaussichten lassen ebenfalls vermuten, dass die konjunkturelle Schwäche nicht allzu lang anhalten wird”, hieß es in dem am Montag veröffentlichten Monatsbericht der Bundesbank für Januar. Schon für das erste Vierteljahr 2013 deute sich eine Gegenbewegung an, so der Bericht weiter.

Vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamts vom 15. Januar zufolge ist das Bruttoinlandsprodukt in Deutschland im vierten Quartal um bis zu 0,5 Prozent gegenüber dem dritten Quartal zurückgegangen. Eine geringere Nachfrage aus der Eurozone und ein langsameres weltweites Wachstum bremsten Exporte und Investitionen. Am 7. Dezember senkte die Bundesbank ihre Wachstumsprognose, nachdem die Eurozone in eine Rezession abgerutscht war. Jetzt rechnet sie für die deutsche Wirtschaft mit einem Wachstum von 0,4 Prozent in diesem und 1,9 Prozent im nächsten Jahr.

“Für den Jahresauftakt 2013 haben sich die Perspektiven hingegen verbessert”, erklärte die Bundesbank in ihrem Monatsbericht. “Die Erwartungen der Unternehmen haben sich spürbar aufgehellt”, insbesondere in der Beurteilung der Exportchancen, so die Bundesbank weiter.

bloomberg


Gratis-PDF-Produkte

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich für den Bezug unserer kostenlosen Newsletter & PDF-Produkte einzutragen.
"Börse Express free"
 

Ihre Email Adresse