www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo english.boerse-express.com
User online: 65
pxp
main
sub
Liste aktualisieren
00:51 US-Börsen - Schwacher Häusermarkt bremst Wal... 
00:41 US-Börsen - Schwacher Häusermarkt bremst Wal... 
00:31 US-Börsen - Schwacher Häusermarkt bremst Wal... 
00:21 US-Börsen - Schwacher Häusermarkt bremst Wal... 
00:11 US-Börsen - Schwacher Häusermarkt bremst Wal... 
00:01 US-Börsen - Schwacher Häusermarkt bremst Wal... 
23:51 US-Börsen - Schwacher Häusermarkt bremst Wal... 
23:41 US-Börsen - Schwacher Häusermarkt bremst Wal... 
23:39 DAX -Signalrückblick vom 160414 (Wolfram Buchacher) 
23:31 US-Börsen - Schwacher Häusermarkt bremst Wal... 
23:21 US-Börsen - Schwacher Häusermarkt bremst Wal... 
23:19 Real muss um Aufstieg in Euroleague-Halbfina... 
23:11 US-Börsen - Schwacher Häusermarkt bremst Wal... 
23:02 Apple-Zahlen besser als erwartet 
boerse-express.com
Leserfeed
Autom. Statistik-Content
be24.at
foonds.com
english.boerse-express.com
facebook.com
Sport-News
23:01 US-Börsen - Schwacher Häusermarkt bremst Wal... 
22:54 Eine Milliarde wartet - America Movil bietet... 
22:51 US-Börsen - Schwacher Häusermarkt bremst Wal... 
22:50 Buwog künftig in FTSE- und EPRA-Indizes vert... 
22:50 Hypo Tirol geht in AVL-Finale in Führung 
22:49 Görges, Jankovic und Pennetta in Stuttgart w... 
22:41 US-Börsen - Schwacher Häusermarkt bremst Wal... 
22:38 Real feiert Heimsieg über den FC Bayern 
22:31 Statistik Serien (USA): Johnson and Johnson ... [2]
22:31 US-Börsen - Schwacher Häusermarkt bremst Wal... 
22:14 Stadion an der Anfield Road wird ausgebaut 
21:50 Telekom: Es ist vollbracht - ÖIAG-AR segnet ... 
21:44 PSG steht vor erfolgreicher Titelverteidigung 
21:23 Dundee bestätigt Kaufempfehlung für Fission Uranium (Jörg Schulte) 
21:00 Best of BElogs 
20:50 Börse Wien: Telekom-Widerstand, Lenzing und ... 
20:33 Immofinanz-Aktie in Warschau vom Handel ausg... 
20:25 Skisprung-Legende Ahonen will bis 2017 weite... 
20:25 C-Quadrat will höheren Kaufpreis für BCM tei... 
20:15 Statistik brokerjet A buy: IMMOFINANZ AG  
20:15 Statistik brokerjet A sell: RAIFF.BK.INT. AG... [1]
20:12 SBO startet Aktienrückkaufprogramm 
20:10 Top Performer in ATX, BEX und IATX ytd 
20:00 Meistdiskutiert letzte 5 Stunden: Allg. Foru... [3]
19:57 Frist für Telekom Austria-Pakt läuft um Mitt... 
19:55 conwert - Kerstin Gelbmann neue Vorsitzende ... 
19:54 Nacra17-Duo Zajac/Frank fallen in Finalserie... 
19:45 Stock Race: Telekom Austria, Private Equity ... 
19:44 "Recht/Steuern" 
19:30 Das Wetter für Donnerstag, den 24. April 2014 
19:12 ManUnited-Talent Januzaj entscheidet sich fü... 
19:12 München hat Interesse an Bozen-Verteidiger S... 
18:57 David Moyes bedankt sich bei Sir Alex Ferguson 
18:50 Kurioses 
18:46 Nadal gewinnt in Barcelona spanisches Duell 
18:45 Aktien mit neuen 52-Wochen-Lows: UIAG, Verbu... 
18:45 Aktien mit neuen 52-Wochen-Highs: Amag, Upda... 
18:35 Statistik Serien: BWT und Verbund 
18:35 Die Tops und Flops des Tages an der Wiener B... 
18:31 Statistik Serien (Deutschland): Allianz und  
18:19 Umsatzstärkste Aktien von 17 Uhr bis Börsesc... 
18:19 Umsatzstärkste Kursvorfälle von 17 Uhr bis B... 
18:15 Schwacher Tag für UIAG Aktionäre 
18:15 Schwacher Tag für Autobank AG Aktionäre 
18:01 Alle Intraday-Charts des Tages 
17:50 ATX Prime Kursliste 17:30 
17:47 Mayr-Achleitner verliert Tennis-Marathon geg... 
17:47 Chaos im ÖIAG-Aufsichtsrat zwingt Telekom-Ak... [10]
17:43 Das Drama hat ein Ende: ATX dreht ganz zum S... 
17:41 Freiburgs Baumann vor Wechsel in den Kraichgau 
17:30 Melzer zieht in Barcelona ins Achtelfinale ein 
17:29 Amag um mehr als 3% gestiegen 
17:19 Palfinger um mehr als 3% gestiegen 
17:18 Umsatzstärkste Kursvorfälle zwischen 16:00 u... 
17:18 Umsatzstärkste Aktien zwischen 16:00 und 17:... 
17:11 Ried-Manager Reiter: "Wir werden vorber... 
16:51 Zardini gewinnt Trentino-Bergankunft, Evans ... 
16:51 ATX Prime Kursliste 16:30 
16:48 Liverpool rüstet im Sommer Kader auf 
16:39 US-Eigenheimmarkt fällt auf niedrigsten Wert... 
16:25 Schalke und Dortmund an Thorgan Hazard inter... 
16:23 Staatsanwalt zu YLine: "Eine verschwore... 
16:19 Umsatzstärkste Aktien zwischen 15:00 und 16:... 
16:18 Umsatzstärkste Kursvorfälle zwischen 15:00 u... 
16:17 Aktien (USA) mit einem partiellen Gap Down i... 
16:17 Aktien (USA) mit einem partiellen Gap Up in ... 
16:17 Aktien (USA) mit einem vollen Gap Down in de... 
16:17 Aktien (USA) mit einem vollen Gap Up in der ... 
16:16 SBO: HV beschließt Dividende von 1,50 Euro ... 
16:11 Sanochemia um mehr als 4% gestiegen 
16:00 Meistbestellte Pressespiegel 
15:50 ATX Prime Kursliste 15:30 
15:42 Valverde gewinnt den 78. Fleche Wallonne 
15:37 Schalke besucht Moskau auf Wunsch von Vladim... 
15:37 Telekom-Lösung auf österreichisch? Einfach n... 
15:36 Mika Häkkinen übt Kritik an Vettels Verhalten 
15:35 Börse Wien: Umsatzspitzenreiter am Nachmittag (Börse Express Ord... 
15:27 Graphit - Steigende Nachfrage schon ohne Hightech-Anwendungen (B... 
15:25 Juventus muss wegen rassisischer Fans zahlen 
15:21 Börsegrafik der Woche: Pariser Börse (Viktor Bauer) 
15:20 Thiem trifft im Barcelona-Achtelfinale auf G... 
15:19 Trotz Ukraine-Krise: Europas Aufschwung setzt sich fort (Corneli... 
15:18 C-Quadrat: Fritz Schweiger kauft 5050 Aktien 
15:16 OGH reduziert Kartnig-Urteil auf 15 Monate u... 
15:16 Telekom: Arbeiterkammer schießt quer - Aktie... 
15:13 Telekom Austria um mehr als 3% gefallen 
15:10 Pierer schichtete Beteiligungen an Pankl Rac... 
15:04 Santacruz Silver startet Handel im OTCQX-Markt 
15:01 Global Hemp Group Inc.: Kooperation mit Afri... 
15:00 Aktuelle Börse Express-Aboangebote 
14:50 ATX Prime Kursliste 14:30 
14:46 Russland wird Anleihen nicht los 
14:43 Lahnsteiner kämpft sich bei Badminton-EM in ... 
14:42 B-WM: ÖEHV-Team müht sich zu Sieg gegen Südk... 
14:34 Tschechien zieht Bewerbung für EM 2020 zurück 
14:18 ÖTTV-Herren wollen bei Mannschafts-WM ins Vi... 
14:18 Umsatzstärkste Kursvorfälle zwischen 13:00 u... [2]
14:18 Umsatzstärkste Aktien zwischen 13:00 und 14:... 
14:16 Express-Zertifikate auf den WTI-Future: Sech... 
14:11 Aurora beliefert Hauman Technologies mit Dem... 
14:00 Kurse ausgewählter Einheitswerte am 23.04.2014 
13:59 Betriebsräte gegen Telekom-Syndikat von ÖIAG... 
13:55 Frisches Kapital für Affiris-Investor MIG-Fonds 
13:50 ATX Prime Kursliste 13:30 
13:47 Paul Scholes wird Assistent von Ryan Giggs 

24.02.2013 13:44
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Im US-Etatstreit tickt wieder die Uhr

Bis 1. März muss der Kongress handeln - Eine Einigung ist aber nicht in Sicht
 MEINUNG 0    TAGESTHEMEN     BLOGS 
 
Zum 1. März drohen in den USA automatische drastische Kürzungen der Staatsausgaben ohne jede politische Gewichtung. Das hätte schwerwiegende Folgen für viele US-Bürger und würde sogar die Weltwirtschaft belasten. Regierung und Opposition könnten dies verhindern, wenn sie in den nächsten Tagen einen Aufschub vereinbaren oder - besser noch - ein konkretes Programm zur Haushaltssanierung beschließen würden.

Wie sind die USA überhaupt in diese Lage gekommen?

Es ist ein hausgemachtes Problem; die USA haben sich da selbst hineingeritten. Hintergrund ist ein heftiger Streit um die Schuldenobergrenze im Sommer 2011. Als damals das Schuldenlimit erreicht wurde, verknüpften die Republikaner eine Zustimmung zu weiterer Kreditaufnahme mit der Verpflichtung zu massiven Einsparungen.

Um Druck auf sich selbst auszuüben, ein gezieltes Sparprogramm zu verabschieden, hatte der Kongress dann diese Idee: Kommt es zu keiner Einigung auf einen solches Programm, treten ab 2013 automatische Ausgabenkürzungen nach dem Rasenmäherprinzip in Kraft. Doch die Idee ging bisher nicht auf; eine Einigung gibt es noch nicht.

Wie kommt es zum Datum 1. März?

Ursprünglich sollten zum Jahresende 2012 Steuererleichterungen für alle in den USA auslaufen. Damit drohten zum 1. Jänner 2013 neben den automatischen Sparmaßnahmen auch noch Steuererhöhungen. Das hätte nach Experteneinschätzung die USA in eine neue Rezession stürzen können. So kam es zu einem Steuerkompromiss mit Erhöhungen nur für die Reicheren. Die automatischen Einsparungen wurden um zwei Monate vertagt - in der Hoffnung, dass das Luft für eine Einigung auf ein gezieltes Sparprogramm gibt.

Wie viel soll denn gekürzt werden?

Insgesamt geht es um Einsparungen von 1,2 Billionen Dollar (rund 900 Mrd. Euro) im Zeitraum von zehn Jahren. 200 Milliarden davon soll die Verminderung der Zinskosten bringen. Für das laufende Fiskaljahr 2013, das Ende September endet, stehen Kürzungen von 85 Milliarden Dollar an.

Und wo wird die Axt angesetzt?

Festgelegt ist, dass die Einsparungen zur Hälfte aus dem traditionell riesigen Verteidigungshaushalt kommen. Die andere Hälfte entfällt auf andere Etatposten für inländische Programme. Für dieses Jahr bedeutet das also, dass die Militärausgaben um 42,7 Milliarden Dollar schrumpfen würden - das sind acht Prozent des laufenden Verteidigungsetats. Dabei können nicht einfach Einsparungen aus einem Haushaltsbereich auf einen anderen verlagert werden.

Gibt es denn Ausnahmen vom Spardiktat?

Tatsächlich bleibt ein großer Teil des Bundesetats verschont - Leistungen, auf die sich die Regierung fest verpflichtet haben. Dazu gehören die Renten, die staatliche Krankenversicherung für die Armen und weitgehend auch die für Senioren.

Wie und wann werden sich die Sparmaßnahmen bemerkbar machen?

Erwartet werden beispielsweise Entlassungen Tausender Lehrer und Zwangsurlaube allein für 800.000 Zivilangestellte im Verteidigungsbereich. Auch Verzögerungen im Flugverkehr drohen, weil zum Beispiel zahlreiche Kontrolltürme nicht mehr besetzt werden können und das Personal an den Sicherheitssperren ausgedünnt wird. Langzeitarbeitslose müssen sich auf Leistungskürzungen einstellen.

Zumeist werden die Einschnitte aber erst nach und nach spürbar werden - es drohen keine unmittelbaren katastrophalen Folgen, wie es sie sicher gegeben hätte, wenn man das US-Schuldenlimit nicht angehoben hätte und das Land zahlungsunfähig geworden wäre.

Heißt das, alles ist doch nicht ganz so dramatisch?

Es ist ernst genug. Neben den persönlichen Folgen für unmittelbar Betroffene drohen nach Experteneinschätzung eine Verlangsamung des US-Wirtschaftswachstums und ein erneuter Anstieg der Arbeitslosigkeit. So sieht es auch die Budgetbehörde des Kongresses.
 
(APA/dpa)
Mehr zum Thema








 


 




comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

 Zur Posting-Hauptseite mit Threads zu allen börsenotierten Unternehmen Österreichs
* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:33)
2522.10
0.16%
Top 5 ATX
LENZING AG 2.84%
ANDRITZ AG 2.38%
RHI AG 1.21%
VOESTALPINE AG 0.94%
OMV AG 0.78%
Flop 5 ATX
TELEKOM AUSTRIA AG -3.18%
SCHOELLER-BLECKMANN AG -1.39%
ZUMTOBEL AG -1.17%
VIENNA INSURANCE GROUP AG -1.01%
CONWERT IMMOBILIEN INVEST SE -0.76%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
0.16%
(17:33)
-0.58%
(17:45)
-0.08%
(22:20)
-0.83%
(22:30)
NIKKEI
0.00%
()
0.36%
(00:55)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BFC BIND BWIN BWT C2 CAI CAT
CNTY COV CWI DOC EBS ECO EVN
FAA FKA FLU GROA HEAD HIS HTI
IIA KTCG KTM LNZ MAI MIP MMK
OMV PAL PARS POS POST PYT QINO
RAP RBI RBT RHI ROS SAC SBO
SEM SNT SNU SPI STR SWUT TAN
TEAK TKA UIV UP2 UQA VER VIG
VLA VOE WIE WOL WWE WXF ZAG
-0.58%
(17:45)
-0.33%
(17:45)
0.19%
(17:45)
0.36%
(00:55)
-0.08%
(22:20)
-0.83%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF -0.13% 1.2198
GBP 0.41% 0.8239
JPY -0.16% 141.4600
NOK 0.12% 8.2715
SEK -0.11% 9.0829
USD 0.12% 1.3834