www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 429
pxp
main
sub
Liste aktualisieren
12:07 Darts verdient mehr Aufmerksamkeit (Jakob Faber) 
12:01 Zu welchem börsenotierten Unternehmen gehört... 
12:01 Best of BElogs 
12:00 Erkennen Sie diesen Chart? 
11:51 ATX Prime Kursliste 11:30 
11:49 Moovly Media Inc. veröffentlicht heiß ersehn... 
11:47 Schalke auf "klaren Sieg" gegen Sa... 
11:47 Fliegt das Sieber-Boot von Olympia raus? 
11:46 "Rookie of the Year" bereits operiert 
11:37 OMV plant im kommenden Jahr 12 Bohrungen im ... 
11:35 Sanochemia um mehr als 6% gefallen 
11:33 Deutsche Rohstoff AG - Das Beste kommt zum Schluss (Björn Junker) 
11:33 Eine Technologie nicht nur für grosse Marken sondern auch für di... 
11:32 Österreichs Industrie wieder besser in Schwung 
boerse-express.com
Leserfeed
Autom. Statistik-Content
be24.at
foonds.com
english.boerse-express.com
facebook.com
Sport-News
11:19 Wirtschaftsstimmung in der Eurozone hellt si... 
11:19 Ist die Deutsche Bank die neue Barrick Gold? (Robert Schröder) 
11:18 Umsatzstärkste Aktien zwischen 10:00 und 11:... 
11:18 Umsatzstärkste Kursvorfälle zwischen 10:00 u... 
11:12 BLACKBIRD ENERGY INC. gibt den Erhalt der be... 
11:12 Rockstone Research zu RewardStream Solutions... 
11:00 Mocinic: "Ich will gar nicht wie Modric... 
10:50 ATX Prime Kursliste 10:30 
10:46 Österreich: Sondereffekt Steuerreform läuft ... 
10:43 Rad-WM: Haller und Brändle hoffen auf Top-Pl... 
10:42 Market-Spot: Warimpex 
10:39 Market-Spot: Teak Holz Int. AG 
10:36 Market-Spot: Strabag 
10:33 Market-Spot: MIP 
10:30 Market-Spot: Atrium 
10:29 Sinkende Risikovorsorgen helfen Erste Group,... 
10:27 Market-Spot: Kapsch TrafficCom 
10:24 Market-Spot: Bene 
10:21 Market-Spot: bet-at-home.com 
10:18 Umsatzstärkste Aktien von der Eröffnung bis ... 
10:18 Umsatzstärkste Kursvorfälle von der Eröffnun... 
10:18 Market-Spot: Post 
10:15 Market-Spot: C.A.T. Oil 
10:13 Verbund um mehr als 3% gestiegen 
10:12 Market-Spot: Polytec 
10:09 Market-Spot: Christ Water Technology - CWT 
10:06 Market-Spot: Century Casinos 
10:03 Market-Spot: Wolford 
10:01 Meistdiskutiert letzte 5 Stunden: () [3]
10:01 DAX weiter im Aufwind – Positives Signal von der OPEC ... 
10:00 Market-Spot: Eybl 
09:57 Market-Spot: KTM Power Sports 
09:55 Rene Benkos Signa Prime schüttete über 50 Mi... 
09:54 Market-Spot: Intercell [9]
09:51 Market-Spot: Rosenbauer 
09:50 ATX Prime Kursliste 9:30 
09:49 Deutsche Privatbanken blicken skeptisch auf ... 
09:48 Market-Spot: Immofinanz [5]
09:47 Aktien mit einem partiellen Gap Up in der E... 
09:47 Aktien mit einem partiellen Gap Down in der... 
09:47 Aktien mit einem vollen Gap Up in der Eröff... 
09:47 Aktien mit einem vollen Gap Down in der Erö... 
09:45 Schoeller-Bleckmann um mehr als 7% gestiegen 
09:45 OMV um mehr als 3% gestiegen 
09:45 Market-Spot: betbull 
09:43 Erstes Preseason-Tor für Raffl 
09:42 Market-Spot: S&T 
09:41 Öl treibt den Markt - bärenstarke OMV und SBO 
09:39 Market-Spot: Wiener Städtische 
09:39 Kursrausch bei Cannabis-Aktien (Björn Junker) 
09:36 Market-Spot: Palfinger 
09:35 Dominic Thiem träumt von Tag im Bett mit Jun... 
09:33 Market-Spot: Head 
09:32 Aktien (Deutschland) mit einem partiellen Ga... 
09:32 Aktien (Deutschland) mit einem partiellen Ga... 
09:32 Aktien (Deutschland) mit einem vollen Gap Up... 
09:30 Market-Spot: Verbund [23]
09:29 CA Immo findet den nächsten Großmieter für d... 
09:27 Market-Spot: Semperit 
09:24 Market-Spot: Mayr Melnhof 
09:23 Neuer erklärt Reaktion bei Gegentor 
09:20 Preisgelder nicht vollständig ausgezahlt 
09:20 Klinsmann wechselt nicht zu den "Three ... 
09:18 Market-Spot: Flughafen Wien 
09:15 Market-Spot: EVN 
09:10 Versus Systems beauftragt TIER1 Accessories ... 
09:08 Telekom Austria überlegt die Deutschland-Exp... 
09:06 Market-Spot: Agrana 
09:03 Market-Spot: BWT 
09:00 Atletico Madrid als "deutsche Maschine&... 
09:00 Millionendepot: K + S – Eine Aktie mit erhe... 
09:00 Market-Spot: SBO 
08:57 Market-Spot: Andritz 
08:54 Market-Spot: Erste Bank 
08:51 Wiener Aktienmarkt vorbörslich freundlich er... 
08:51 Market-Spot: Wienerberger 
08:48 Market-Spot: RHI [2]
08:45 Market-Spot: OMV [4]
08:43 DB Morning Daily: Der Schub Richtung Paritätsgrenze endete vorze... 
08:42 Market-Spot: Telekom Austria 
08:41 DB Morning Daily: Atombombentests gehen wieter (Börse Espresso) 
08:39 Market-Spot: UNIQA 
08:36 Market-Spot: bwin [1]
08:35 Statistik bearish: AT+S, SW Umwelttechnik, V... 
08:33 Market-Spot: RI 
08:30 Statistik bullish: Raiffeisen Bank Internati... 
08:30 Market-Spot: voestalpine 
08:28 Uniqa setzt Common Reporting Standard um 
08:10 Guten Morgen mit Air Berlin, Commerzbank, DI... 
08:10 Research-Fazits zu Ado Properties, Takkt, Sü... 
08:02 Ölpreise halten Vortages-Gewinne 
08:00 Marapharm kündigt Angebot einer Anleihe in H... 
07:52 Lenzing: Vorstandsmandat von Marketing- und ... 
07:45 Ausserbörsliche Kurse Wien 07:45 
07:30 Das Wetter für Donnerstag, den 29. September... 
07:26 SAP entwickelt neue Digitalisierungs-Produkt... 
07:19 Der heutige Handelstag: OPEC beflügelt 
06:55 Wien: Das waren die Top-Charts vom 28.09.2016 
04:57 Fission Uranium trifft auf weitere hochgradige Vererzungen und T... 
01:47 DAX-Informationen für 29.09.2016 (Siegbert Goerz) 
00:00 Österreichische Post - noch nicht alles zuge... 
00:00 SBO - und wieder ein Kritiker weniger 
00:00 Palfinger - bleibt kaufenswert 
23:24 Datum für Österreich-GP 2017 fixiert 
23:17 ManCity lässt bei Celtic Punkte liegen 

14.02.2013 18:20
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Opel-Mutter GM einmal mehr von Nordamerika-Geschäft gerettet

Für 2013 "moderates" Gewinnwachstum erwartet
 MEINUNG 0    TAGESTHEMEN     BLOGS 
 
Die Kluft könnte kaum größer sein: Während das Nordamerika-Geschäft des US-Autogiganten General Motors weiter brummte, musste der Opel-Mutterkonzern in Europa 2012 erneut herbe Verluste einstecken. Diesseits des Atlantiks haben die Amerikaner noch einen weiten Weg vor sich, wenn sie bis Mitte Jahrzehnts wie geplant die schwarze Null erreichen wollen.

In Europa kam GM mit 1,8 Milliarden Dollar auf einen mehr als doppelt so hohen Verlust wie 2011, allein 700 Millionen fielen im Schlussquartal an. Das war nicht unerwartet, da der Konzern für 2012 eine Spanne von 1,5 bis 1,8 Milliarden Dollar prognostiziert hatte.

GM hat bei Opel teuere Maßnahmen ergriffen, um sein Sorgenkind wieder in die Erfolgsspur zu zwingen. Mit einem Mix aus rigiden Einsparungen und Investitionen in neue Modelle soll es 2013 endlich besser werden. So werden Überkapazitäten abgebaut. Gleichzeitig gibt es mit dem Lifestyle-Kleinwagen Adam und dem Kompakt-SUV Mokka zwei Neuerscheinungen, die gut bei den Kunden ankommen.

Die Trendwende ist aber noch nicht geschafft. Die Arbeitnehmer sahen sich vor wenigen Wochen sogar bemüßigt, zu erklären, die wirtschaftliche Situation von Opel sei so schlecht wie nie und sprachen von existenzbedrohlichen Ausmaßen. Die Produktionsstandorte in Europa seien wegen der historisch niedrigen Marktanteile nur zur Hälfte ausgelastet.

Aufwind erhofft sich General Motors auch von der im vergangenen Jahr geschlossenen Allianz mit dem strauchelnden Autobauer PSA Peugeot Citroen. Durch einen gemeinsamen Einkauf und partnerschaftliche Entwicklungsprojekte sollen die Kosten deutlich reduziert werden.

2012 allerdings hat diese Allianz, die mit einer Beteiligung an PSA einhergeht, General Motors erst einmal mit 200 Millionen Dollar belastet, was mit der Abbildung des fairen Werts der Partnerschaft in der Bilanz zu tun hat. Die französische PSA, die ähnlich wie Opel sehr stark auf den schwachen europäischen Automarkt fokussiert ist, hat 2012 einen Rekordverlust von 5 Milliarden Euro erlitten.

Die Verluste diesseits des großen Teichs dürften erneut die Debatte über General Motors' Europa-Strategie anstoßen, sowohl was das Festhalten an Opel als auch die Beteiligung von 7 Prozent an PSA angeht.

Trotz der Hiobsbotschaften zeigte sich Konzernchef Dan Akerson zuversichtlich, dass GM seine Ziele in Europa erreichen wird. Er verwies auf Sparmaßnahmen, Kapazitätsabbau und die zahlreichen neuen Modelle, die in den kommenden Jahren eingeführt werden sollen.

Barclays-Analyst Brian Johnson sah in der Aussage von GM einen Lichtblick, der Konzern erwarte dieses Jahr um 600 Millionen Dollar geringere Abschreibungen in Europa. "Das würde implizieren, dass der Verlust 2013 in Europa näher an 1,1 bis 1,2 Milliarden Dollar liegen wird als bei 1,4 Milliarden, so wie wir es erwartet haben", so Johnson.

Konzernweit steigerte GM seinen bereinigten Gewinn im vierten Quartal auf 1,2 Milliarden Dollar. Je Aktie waren es 0,48 Dollar, etwas weniger als von Analysten erwartet. Der Umsatz stieg um 3 Prozent auf 39,3 Milliarden Dollar.

Was GM in der Spur gehalten hat, waren die glänzenden Verkäufe außerhalb Europas. Alle übrigen Regionen erzielten ordentliche Gewinne. Südamerika kehrte mit einem operativen Ergebnis von 100 Millionen Dollar in die Gewinnzone zurück. In Nordamerika fuhr der Konzern aus Detroit 1,4 Milliarden Dollar ein. Das war ein leichter Rückgang, der von Pensionskosten und Entwicklungsaufwand für neue Modelle verursacht wurde.

Im laufenden Jahr geht General Motors von einem nur "moderaten" Gewinnwachstum aus, trotz der guten Geschäfte in den USA und China. Der Konzern begründete dies mit den hohen Entwicklungskosten für neue Modelle.

(
 
(DJN/red
Mehr zum Thema









 



comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

 Zur Posting-Hauptseite mit Threads zu allen börsenotierten Unternehmen Österreichs
* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
1.33%
(11:57)
0.74%
(00:00)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BIND BWIN BWO BWT C2 CAI CAT
CNTY COV CWI DOC EBS ECO EVN
FAA FACC FKA FLU GROA HEAD HIS
HTI IIA KTCG KTMI LNZ MAI MIP
MMK OMV PAL PARS POS POST PYT
QINO RAP RBI RBT RHI ROS SAC
SBO SEM SNT SNU SPI STR SWUT
TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA VER
VIG VLA VOE WIE WOL WWE WXF
ZAG
0.74%
(00:00)
0.74%
(00:00)
0.82%
(00:00)
0.61%
(22:20)
0.24%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF 0.10% 1.0891
GBP -0.23% 0.8621
JPY 0.36% 112.9300
NOK -0.24% 9.0888
SEK -0.05% 9.6165
USD 0.04% 1.1225