www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 205
pxp
main
sub
12.02.2013 17:59
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

WKO fordert rasch ein Nachfolgemodell für die Mifig

Rechtsrahmen für Private Equity und Venture Capital als Notwendigkeit
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse mindestens 15 Minuten oder mehr verzögert.
Posten Sie hier
Zur aktuellen Company-Umfrage und den Charts
Steigt oder fällt diese Aktie in den nächsten 5 Tagen?
 MEINUNG 0    TAGESTHEMEN     BLOGS 
 
Für eine Verbreiterung der Finanzierungsmöglichkeiten mittelständischer Unternehmen und die Forcierung von Alternativen zur Kreditfinanzierung sprach sich Wirtschaftskammer-Generalsekretärin Anna Maria Hochhauser bei der Bankenkonferenz 2013 der Bankenwissenschaftlichen Gesellschaft aus. "Die größte anstehende Herausforderung für die Banken wird sein, dass die Kumulation der regulatorischen Belastungen für die Kreditwirtschaft in Reaktion auf die Finanzkrise - von der Bankensteuer über die EU-Umsetzung von Basel III und die Bankenunion bis zum Bankeninsolvenzrecht - nicht zu groß wird. Für die mittelständische Wirtschaft geht es - neben Wachstum und gezielten Investitionsanreizen - insbesondere auch darum, den Zugang zu Finanzierung sicherzustellen und damit auch um den Ausbau von Beteiligungsfinanzierung", so Hochhauser. Sowohl bei Private Equity als auch bei Venture Capital gebe es in Österreich deutlichen Aufholbedarf im Vergleich zu den europäischen Partnerländern. Gefordert seien etwa die Schaffung eines Rechtsrahmens für Private Equity und Venture Capital, der den internationalen Standards entspricht, sowie steuerliche Anreize für Business Angels.

Zudem entstehen neue Finanzierungsansätze wie "crowd funding" und Bürgerbeteiligungsmodelle, für die rechtskonforme Lösungen gefunden werden müssen. Die WKÖ hat dazu, unter Einbindung von Bankenvertretern, eine Plattform für den Austausch aller Beteiligten eingerichtet, die im Laufe des ersten Halbjahres konkrete Vorschläge vorlegen soll.

"Um auch KMU den Zugang zum Kapitalmarkt zu ermöglichen, muss zudem rasch ein geeignetes Nachfolgemodell für Mittelstandsfinanzierungsgesellschaften gefunden werden", forderte die WKÖ-Generalsekretärin.
 
(cp)
Mehr zum Thema









 



IPO-Index