www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 73
pxp
main
sub
28.01.2013 13:30
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Heimisches Biotech bekommt Millionen von Baxter Ventures

Zytoprotec arbeitet derzeit vor allem an einer fortschrittlichen Dialyseflüssigkeit, die Patienten das Warten auf eine Spenderniere erleichtern soll
 MEINUNG 0    TAGESTHEMEN     BLOGS 
 
Das heimische Biotech-Unternehmen Zytoprotec GmbH hat mit Baxter Ventures einen namhaften Investor an Bord bekommen. Das 2007 in Österreich gegründete Forschungsunternehmen arbeitet derzeit vor allem an einer fortschrittlichen Dialyseflüssigkeit, die Patienten das Warten auf eine Spenderniere erleichtern soll. Im Zuge dieser Forschung stieg Baxter Ventures, eine seit 2011 bestehende Investitionsinitiative von Baxter Healthcare Corp., im Rahmen der bisher größten Finanzierungsrunde von über vier Mio. Euro bei Zytoprotec ein. Konkret geht es jetzt um die Durchführung der bevorstehenden Phase II klinischen Studie von PD-protec™, einem neuartigen Produkt zur Anwendung in der Peritonealdialysetherapie.

Norbert Riedel, Baxters Chief Science and Innovation Officer, wird zudem als Folge der Beteiligung in den Aufsichtsrat von Zytoprotec einziehen. Den Vorsitz wird Gerd Zettlmeissl innehaben, der zuvor lange Zeit CEO der Intercell AG war. Wolf Theiss hat die Transaktion begleitet. Partner Christian Hoenig freut sich: "Bei der Beteiligungsrunde unter Führung Baxters handelt es sich um eine der größten Biotech-Transaktionen der letzten Zeit. Dies zeigt deutlich wie wichtig der Standort Wien und das hier vorhandene Know-How für die Branche geworden sind. Das neue Produkt hat das Potential in der Nierenersatztherapie einen neuen globalen Standard zu etablieren." Seit der Gründung im Jahr 2007 konnte das Unternehmen nunmehr bereits über 10 Mio. Euro von Investoren und Forschungsförderungseinrichtungen aufbringen.
 

Mehr zum Thema







be INVESTOR NR 33





comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text


* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
 
 
 
Gratis-PDF-Produkte
Hier haben Sie die Möglichkeit, sich für den Bezug unserer kostenlosen Newsletter & PDF-Produkte einzutragen.
"Börse Express free"
 

Ihre Email Adresse


Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
0.61%
(17:33)
0.74%
(17:45)
0.61%
(22:20)
0.24%
(22:30)
NIKKEI
0.00%
()
0.00%
(07:07)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BIND BWIN BWO BWT C2 CAI CAT
CNTY COV CWI DOC EBS ECO EVN
FAA FACC FKA FLU GROA HEAD HIS
HTI IIA KTCG KTMI LNZ MAI MIP
MMK OMV PAL PARS POS POST PYT
QINO RAP RBI RBT RHI ROS SAC
SBO SEM SNT SNU SPI STR SWUT
TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA VER
VIG VLA VOE WIE WOL WWE WXF
ZAG
0.74%
(17:45)
0.74%
(17:45)
0.82%
(17:45)
0.00%
(07:07)
0.61%
(22:20)
0.24%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF 0.10% 1.0891
GBP -0.23% 0.8621
JPY 0.36% 112.9300
NOK -0.24% 9.0888
SEK -0.05% 9.6165
USD 0.04% 1.1225