www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 539
pxp
main
sub
21.01.2013 11:08
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Immofinanz-Tochter sichert sich Grundstück in Berlin

In Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf - für drei Wohn- und Geschäftshäuser
 MEINUNG 0    ALLES ZUR AKTIE     ANALYSEN 
 
Buwog Meermann, eine Tochter der Immofinanz Group gehörenden Buwog, hat das Grundstück an der Wilmersdorfer Straße 67 / Ecke Gerviniusstraße 1-3 in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf erworben. An diesem Standort ist der Bau von drei Wohn- und Geschäftshäusern mit insgesamt rund 100 Wohnungen vorgesehen. BNP Paribas Real Estate war im Rahmen dieser Transaktion vermittelnd tätig.
Buwog-Geschäftsführer Alexander Hoff sieht in dem Zukauf einen weiteren Schritt zum Aufbau einer starken Präsenz in der deutschen Hauptstadt: „Charlottenburg-Wilmersdorf ist ein Bezirk, der für Wohnbauentwickler gute Perspektiven bietet, und das neue Projekt passt genau in unsere Portfolio qualitativ hochwertiger Entwicklungsprojekte.“
Mit diesem weiteren Ankauf hat Buwog Meermann in Berlin aktuell 12 Projekte mit insgesamt 1.500 Wohneinheiten in Bau oder Planung. Bereits zum Jahreswechsel hatte das Unternehmen den Kauf von Grundstücken mit einer Gesamtfläche von insgesamt 34.500 m² für den Neubau von 520 Wohnungen bekannt gegeben.
Die aktuellen Grundstückskäufe in Berlin sind Teil einer langfristigen Expansionsstrategie der Buwog-Gruppe in Deutschland, die sich auf die Entwicklung neuer Wohnstandorte und auf die Übernahme von großen Wohnportfolios konzentriert.
 
red
Mehr zum Thema






» Vergleichen Sie diese Aktie mit anderen
» Zur Matrix-Seite des Unternehmens
» Steigt oder fällt diese Aktie in den nächsten 5 Tagen?



 



comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

Der jüngste Thread im Board zu Immofinanz - » zum Board

 

AlphaValue taxiert die Immofinanz um mehr als 30 Prozent höher.2014-07-28 07:45:56
Um diesen Artikel zu lesen, klicken Sie hier
AlaskaKid
382 Postings
seit 2013-10-18
> .... wers glaubt ...2014-07-28 10:33:35


.... bei so einem unfähigem CEO (der das Geld in Russland verpulvern lässt - weils dort angeblich 8% Rendite gibt) ... der kann gleich an den Weihnachtsmann glauben.

bei der IIA muss mal im top-management ausgemistet werden ..... die 2,50 sind leider die realistischeren Kursziele.

voitsberger
1794 Postings
seit 2007-11-21
>> .... wers glaubt ...2014-07-28 10:44:42


weil ich weiß, dass beim alaskakid das be-team mitliest, möchte ich hier aufmerksam machen, dass im forum ganz offensichtliche hardcore antisemiten unterwegs sind. mit der bitte um säuberung von diesem gesindel.
danke im voraus!

AlaskaKid
382 Postings
seit 2013-10-18
>>> .... wers glaubt ...2014-07-28 11:05:02


@voitsberger

bei den 10 posts am Tag ist es nicht schwer mitzulesen ... hättest deine nachricht nicht unbedingt hier in diesem thread an den mann (monkey) bringen müssen.

Aber ich stimme dir zu: Antisemitismus (besonders in Österreich) ist ein Übel.

Aber Antisemitismus wird schwer geahndet .... man denke nur an diesen Josef ... den deutschen Studenten - der an der Demo teil nahm (leider ohne Vermummung) ... er wurde eingesperrt. Gegen die Freiheitlichen (die sich selbst als die neuen Juden bezeichnen) ist kein Kraut gewachsen.


Die wahren Verbrecher (Stichwort Grasser) laufen immer noch frei herum ... während linke Gutmenschen (wie deutsche Studenten) oder grafitti-Künstler aus der Schweiz (Stichwort Puber) eingesperrt werden ;)

Ich empfehle nochmals (im Gedenkjahr) Stefan Zweig zu lesen.

roli68
98 Postings
seit 2009-06-04
>>> .... wers glaubt ...2014-07-28 12:06:53


Lernen Sie Geschichte, lieber Herr Voitsberger, und halten Sie einfach Ihren Mund, Sie Ahnungsloser !

voitsberger
1794 Postings
seit 2007-11-21
>>>> .... wers glaubt ...2014-07-28 12:15:08


@roli68

du solltest mein posting vielleicht genauer lesen..

roli68
98 Postings
seit 2009-06-04
>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-28 12:48:38


...du kannst mich mal...

voitsberger
1794 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-28 12:53:35


ich glaub du hast das wirklich nicht verstanden.

also für die langsamen hier: wenn jemand wie penunce ganz offen gegen israel hetzt, dann kriegt er von mir eine aufs maul. punktum.

aber falls roli doch nicht zu den langsamen zählen sollte und mit penunce sympathisiert, kriegt auch er eine von mir in die fresse. as simple as that.

roli68
98 Postings
seit 2009-06-04
>>>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-28 13:18:33


...ich habs ja schon gesagt: Lerne einfach Geschichte bevor Du hier unausführbare Drohungen austoßend Deine geistige Minderbemitteltheit auch noch coram puplico kundtust..

AlaskaKid
382 Postings
seit 2013-10-18
>>>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-28 13:40:45


@ Voitsberger

der roli68 hat vielleicht heut nicht seinen besten tag.

ich hab heute einen urlaubstag ... wollte mal zuschauen wies heute in der welt und an der boerse weitergeht ... und dann nur hiobsbotschaften.


Die news von alpha-value ist ja schon wieder alt ... so wie die IIA heut abschmiert müsst es ja heissen "die IIA hat 33% potential nach oben".

Tja die Aktie notiert bald beim halben NAV - ein Wahnsinn dieser WienerMarkt mit diesen CEOS wie Zehetner, Treichl und der Legacy von Stepic.


voitsberger
1794 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-28 14:53:02


@iia

der z. wird gleich wieder ein paar hundert k euro in die iia stecken. eigentlich macht er eh ein rückkaufprogramm nach dem anderen. wenigstens hier entspricht er dem willen vom alaskababy.-)

scherz ohne sind kurse unter 2,5 schon nicht mehr wirklich teuer. aber vielleicht sind die iia immobilien sämtliche auf erdbebenzone gebaut, die sie demnächst auseinanderbrechen lassen. zitter, zitter.-)

AlaskaKid
382 Postings
seit 2013-10-18
>>>>>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-28 15:10:06


... oder die IIA hält diese Immo:

http://www.oe24.at/oesterreic...


Früher wurde von den Z.Fans immer das Argument gebracht ... die anderen ATX-Immos sind genauso schlecht wie die IIA.

Die IIA ist nahe am 50% NAV Kurs dran - während die CA immo fast 80% vom NAV Notierung hat.

Der Z. hat es einfach verbockt ... eine Schnapsidee nach der anderen (Moskau-invests, Immobilienmaschine, Spin-Off) ... und jetzt die Idee mit dem CA-immo Aktienpaket.

Man kann die Sache einfach nicht mehr schönreden ... da hilft es auch nichts wenn der CEO einen Teil seines Wuchereinkommens für Aktieneinfkäufe ausgibt.



voitsberger
1794 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-28 16:09:07


wenn die mietnomaden draußen sind, dann schaut die immobilie net so schlecht aus.

und dass die ca immo näher am buchwert notiert, liegt wohl eher daran, dass es kaufinteressenten gibt. also hat hier der z. wenigstens den ca immo aktionären geholfen. wenn die iia noch weiter fallen sollte, wird das auch den einen oder anderen schnäppchenjäger auf den plan rufen. das war immer schon so. siehe bspsweise die telekom.
ein bissl geduld brauchts halt noch.

Treffsicher1
144 Postings
seit 2012-08-16
>>> .... wers glaubt ...2014-07-28 16:28:24


Wenn roli68 meint "lernen Sie Geschichte Hr.Voitsberger" bezieht er sich auf den Begriff "Säuberung", der während dem Nationalsozialismus im Zusammenhang mit "ethnischer Säuberung" sehr häufig verwendet wurde.
Wenn es so gemeint war,hätte er recht, wenn nicht, wüsste ich nicht, warum man das Voitsbergerposting kritisieren könnte

Drecksbude
48 Postings
seit 2008-05-06
>>>> .... wers glaubt ...2014-07-28 16:47:08


was ist den dieser "AlaskaKid" für ein Spinner? Der verteidigt gewalttätige Demonstraten welche auf friedliche Ballbesucher losgehen! Natürlich sind das Parallelen zu einer dunklen Zeit unserer Geschichte. Und wenn Freiheitliche einfach so angegriffen werden ohne dass sie jemanden etwas getan haben dann erinnert das eben sehr an die Zeit als man auf Juden losging ohne dass sie jemanden etwas getan hätten. Unglaublich diese Linksfaschisten!

AlaskaKid
382 Postings
seit 2013-10-18
>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-28 17:04:16


@Drecksbude


ich hatte im text folgendes zeichen


;)

ich hatte es also auch etwas "sarkastisch" gemeint.

natürlich gehören vandalen (wie der schwarze block) vor Gericht gebracht .... ebenso ein Vandale wie "Puber".

Man bedenke aber wie hart die Justiz bei dem Fall "Josef" durchgegriffen hat .... der Schaden den alle Randalierer zusammen angerichtet haben liegt knapp über einer Million Euro.

Ein Grasser der einen Schaden von einer halben Milliarde angerichtet hat - so einer läuft frei herum.

roli68
98 Postings
seit 2009-06-04
>>>> .... wers glaubt ...2014-07-28 16:58:47


...nein, so war das nicht gemeint... - aber egal, hier gehts um Aktien und nichts anderes, wie z.B. Geschichte zu verdrehen (rein auf den jetzigen Staat Israel bezogen)

Drecksbude
48 Postings
seit 2008-05-06
>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-28 17:15:20


achso, na dann entschuldigung bitte. Ich hab nicht so genau gelesen. Tut mir leid. Nix für Ungut.

voitsberger
1794 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-28 17:26:47


bitte wo hab ich geschichte verdreht? ich glaub beim roli is nen rad ab. aber bitte, er kann sich ja gerne erklären wo ich die geschichte israels(?) verdreht hätte.

fischamend
3176 Postings
seit 2009-06-09
>>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-28 19:00:08


Hallo Drecksbude schon lange nichts mehr von Dir gehört, eigentlich schade , denn deine Postings spiegeln die Realität dar.
Nur weiter so, Bravo
lg. det Fish

voitsberger
1794 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-28 19:07:49


so jetzt hab ich wieder genau gelesen und zwar das übliche grasser bashing vom alaskababy. hoffnungslos, sag ich mal. was allerdings sehr gut tut, sind die fotos vom grasser heute in der krone. er mit kind, ganz entspannt am jetski vor capri! genießt sein leben, weil er weiß, er hat für den staat das beste gemacht. best finance-minister ever! froh bin ich auch, dass seine lungenentzündung wieder gut ist!.-)

AlaskaKid
382 Postings
seit 2013-10-18
>>>>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-28 19:22:26


@Voitsberger

... die Kronenzeitung les ich aus prinzip nicht (ich gestehe aber das fellnerblattl online zu lesen ... also 0e24)


... also hoffnungslos ist die Sache nicht.

Scheinbar hat den KHG das Glück endgültig verlassen ... ich meine eine Lungenentzündung im Sommer auf Capri zu bekommen um dann seine Reputation in Öesistan nicht mehr herstellen zu können (weil man den Gerichtstermin absagen muss) - das ist doch Pech oder ?

so darf man auch hoffen ... der Hochegger ist ja mittlerweile bereit zu singen (so meine Interpretation des Kurier-Interviews welches in der gestrigen ausgabe war)

Es muss in dieser Bananenrepublik endlich wieder Rechtsstaatlichkeit hergestellt werden.


Ein einziger Zeuge genügt um einen deutschen Demonstranten 8 Monate in Uhaft zu halten ... während die Richter die Fakten bei den Mafiabossen nicht sehen können (zB Telekom-Immobilienprozess, Mensdorf-Puilly usw usw)

fischamend
3176 Postings
seit 2009-06-09
>>>>>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-28 20:06:56


da muß ich dir wieder Recht geben, obwohl es schon nach schleimere ausschaut, aber was Richtig ist und der Wahrheit auch zb. KHG betrifft muss ich Dir zustimmen.

wiwiwi
381 Postings
seit 2008-11-12
>>>>>>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-28 23:11:53


seit mai ca. minus 20 % (buwog mitgerechnet) und keine dividende...
... die if sollte nach zehetner seit geraumer zeit zweistellig notieren- das grenzt ja jetzt schon an scharlatanerie. jede aussage des hrn. z. ein totaler flop, führt jedenfalls zu kursverlusten.
für den teilweisen verlust meines vermögens mache ich hrn. z. verantwortlich, der durch seine aussagen die anleger schamlos hinters licht führte.


fischamend
3176 Postings
seit 2009-06-09
>>>>>>>>>>> sich abzocken lassen2014-07-28 23:28:35


lass dich nicht manipulieren von der heutigen Gesellschaft.

AlaskaKid
382 Postings
seit 2013-10-18
>>>>>>>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-29 07:33:36


@wiwiwi

naja ... da müssen wir halt durch, damit meine ich die "epoche" Zehetner ... leider wurde sie nochmal verlängert (obwohl ja Eduart geschworen hat dass mit November 2014 der Gang in die Pension fix ist).

Ich will jetzt aber nicht mehr über den Zehetner schimpfen ... aber die Dividende zu streichen und dann von dem CA-Immo Aktienpaket schwärmen .... so etwas ist einfach eine anlegerfeindliche Haltung.

Scheinbar hindert die "Verpfändung der Rückgekauften IIA-Aktien" eine Neuauflage eines (großen) Rückkaufprogrammes.

Ich habe mir vor kurzem eine kleine Position RI ins depot gelegt ... in Wien geht alles den Bach runter.

Es ist ein Trost dass der DAX wieder etwas zurückgefallen ist ... man darf auf das Quartal 4 hoffen.


Im plus bei mir im depot sind besonders die Kakao-Zertifikate, weiters bin ich stolz auf meine Simbabwe-Dollar (die auf ebay "gehandelt" werden) und langsam aber stetig an Wert gewinnen.

Die Stepic-legacy, Treichl und andere haben in Wien den Bären tanzen lassen ... langsam sollte er abermüde werden ... man darf hoffen dass er sich im Oktober ins Winterquartier zurückzieht.


actimel
139 Postings
seit 2009-05-13
>>>>>>>>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-29 10:22:22


So Leute, mir reicht's. Habe heute den Rest meines IIA-Bestandes auf den Markt geworfen, seit Wochen gibt's nur eine Richtung für diese Aktie und zwar gegen Süden, ohne Aussicht, dass sich da was bessern würde. Good luck an alle, die noch drinnen sind und drinnen bleiben, bei 2,00 - 2,10 bin ich auch wieder dabei, wird nicht mehr lange dauern und wir sind dort ..

AlaskaKid
382 Postings
seit 2013-10-18
>>>>>>>>>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-29 10:30:31


naja ... schade... mehr als 80000 Stück werdens ja wohl nicht gewesen sein (weil mehr wurde bis jetzt nicht getradet)

ich habe heute sogar nochmal nachgekauft ... zwar nur eine kleine position ... aber um 2.467 war das ok)


Man muss halt den neuen CEO abwarten können ... es ist hart ... aber er wird kommen ... ich denke dass CA-Immo Paket ist der letzte Schildbürgerstreich des Eduard Zehetner (wenn er es den überhaupt durchziehen kann).

schrotthändler
201 Postings
seit 2010-06-30
>>>>>>>>>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-29 19:31:12


Seit Jahren schreibe ich hier ...
Es ist und bleibt ein Schrottpapierdl, nur zum zocken geeignet
2.ox ist realistisch zum Einstieg. ..beobachten hast jetzt

Buwog a fü zu teuer

Phronesis
5488 Postings
seit 2009-01-09
>>>>>>>>>>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-30 08:36:36


Ja, viel zu teuer. Hat nicht the_saint geschrieben, dass man die Buwog erst bei 10 Euro kaufen soll? Das sind die wahren Experten im Forum. Eine Buwog 40% über dem Kurs UNSERER Experten. Bravo!

wiwiwi
381 Postings
seit 2008-11-12
>>>>>>>>>>>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-30 08:41:27


Ad Phronesis
Naja, mit deinen Einschätzungen zur IF liegst du seit Jahren falsch!

Phronesis
5488 Postings
seit 2009-01-09
>>>>>>>>>>>>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-30 08:46:39


Na, dann zeig mal, welche Einschätzung ich abgegeben habe.
Da sind wir wohl alle gespannt, was da wieder raus kommt.

voitsberger
1794 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>>>>>>>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-30 08:57:54


natürlich gibts viele im forum, die trauen sich keine einschätzungen über zukünftige preisentwicklungen abzugeben. die sind dann natürlich immer fein raus.
nur, wenn diese dann ständig über andere sudern, die sich aus dem fenster lehnen, das ist halt auch nicht die feine art.

Phronesis
5488 Postings
seit 2009-01-09
>>>>>>>>>>>>>>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-30 09:15:43


Ich kann mich nicht erinnern, auf die schwachsinnige Prognose von the_saint einen Kommentar abgegeben zu haben.

Aber hier im Forum sind die unfähigsten Kritiker unterwegs, die es gibt. Ich hab mir vorgenommen, den Blödsinn nur mehr sehr selten zu widerlegen, gilt insbesondere für AlaskaKid, der sein Endlosband immer wieder abspielt und Dinge falsch darstellt.

Geht es bergauf, verkriechen sich die Ratten, fällt der Kurs, kommen sie aus ihren Löchern und haben es immer schon gewußt.

Wenn ihr hier schon falsche Prognosen abgeben wollt, dann vergleicht die IIA mit dem ATX. Und bedenkt, dass die Sanktionen gegen Russland vor Jahren noch keiner ahnen konnte.

voitsberger
1794 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>>>>>>>>>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-30 09:25:00


"schwachsinnig" - ist jetzt kein kommentar?

außerdem eine prognose widerlegen - auch interessant.

dass hier leute wie alaskababy, schrotti und wiwiwi mit ihrem iia investment komplett eingefahren sind, steht wohl zweifelsfrei fest. dass diese dann dem ceo die schuld geben, ist psychologisch nur zu verständlich. wer gesteht sich schon selber ein, dass er von aktieninvestment so viel ahnung hat wie die berühmte kuh vom schlittschuhlaufen.

AlaskaKid
382 Postings
seit 2013-10-18
>>>>>>>>>>>>>>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-30 09:27:58


also ich hatte für YE 2013 die 3.80 vorhergesagt ... ich lag falsch - na und.


man kann auch nichts vorhersagen die IIA ist einfach die Katze im Sack ... ein CEO der eine Schnapsidee nach der anderen produziert und seine eigenen Prinzipien (zB solide Dividenenpolitik) über den Haufen wirft .... die letzten Jahre wurde viel Kapital nach Russland transferiert - eine Aktie von der halt die Instis besser die finger lassen.


Die IIA ist einfach keine seriöse Firma ... man beschwört auf der website transparenz ... die es aber nur selten gibt

zB wird noch immer der alten nav angegeben (pre spin off)

http://www.immofinanz.com/en/investo...


und hier im Börsenkurier wird die IIA von "gill" immer wieder gepusht (aufgrund der Statistik ... die sowieso (im fall der iia) für die katz ist)

http://www.boerse-express.com/pages/1470...


Phronesis
5488 Postings
seit 2009-01-09
>>>>>>>>>>>>>>>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-30 09:34:15


Erklär uns bitte, was hier nicht stimmt und gepusht ist.
Da deine Lügengeschichten nicht enden, wird es auch da kein Ergebnis geben.

Und die "katz im Sack" ist IIA schon lange nicht. Ein Experte deines Schlages bevorzugte die Banken. Schau mal, wo die stehen. Darüber wird sehr wenig geschrieben, das war und ist wahres Pushen und die Falschaussage schlechthin.

Und wie ich schon schrieb - du erkennst die Zusammenhänge nicht, da fehlt dir was.

AlaskaKid
382 Postings
seit 2013-10-18
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> .... wers glaubt ...2014-07-30 10:07:02


... oben im Link wird der IIA (aufgrund der Statistik ... wenn das keine Leistung ist ) viel Potential eingeräumt.

Auf die gekauften Artikel a la "1 plus 1 ist mehr als 2" will ich jetzt aber nicht mehr eingehen.

btw: Prognosen kann man bei der IIA abgeben ... die IIA wird sich in der Epoche Zehetner nicht an 80% vom NAV annähern können (es sei den der Eduard Zehetner verlängert nochmal 5 Jahre).

herumgurken zwischen 50 und 60 Prozent vom NAV ist da angesagt ... zumindest heuer.

Die IIA wurde heuer eindeutig von den peers (ca immo, conwert) abgehängt ...trotz bzw gerade wegen der Fehlentscheidungen des "Mann des Jahres".



* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse mindestens 15 Minuten oder mehr verzögert. ISIN AT0000809058

Highlights
You need to upgrade your Flash Player
Punkte markieren News (Headline mit mouse-over), Klick öffnet eine grosse Darstellung
 
 
 
Gratis-PDF-Produkte
Hier haben Sie die Möglichkeit, sich für den Bezug unserer kostenlosen Newsletter & PDF-Produkte einzutragen.
"Börse Express free"
 

Ihre Email Adresse


Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(10:40)
2344.81
-0.01%
Top 5 ATX
WIENERBERGER AG 1.53%
ERSTE GROUP BANK AG 1.48%
SCHOELLER-BLECKMANN AG 0.70%
VERBUND AG KAT. A 0.69%
RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG 0.51%
Flop 5 ATX
ZUMTOBEL AG -1.72%
FLUGHAFEN WIEN AG -1.28%
VOESTALPINE AG -1.17%
CONWERT IMMOBILIEN INVEST SE -0.91%
ANDRITZ AG -0.86%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
-0.01%
(10:46)
-0.09%
(10:47)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BFC BIND BWIN BWO BWT C2 CAI
CAT CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HIS HTI IIA KTCG KTM LNZ MAI
MIP MMK OMV PAL PARS POS POST
PYT QINO RAP RBI RBT RHI ROS
SAC SBO SEM SNT SNU SPI STR
SWUT TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA
VER VIG VLA VOE WIE WOL WWE
WXF ZAG ZAG
-0.09%
(10:47)
-0.31%
(10:48)
-0.25%
(10:47)
-0.42%
(22:27)
-0.05%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF 0.02% 1.2152
GBP 0.24% 0.7924
JPY 0.22% 137.0400
NOK 0.31% 8.3620
SEK 0.30% 9.1801
USD -0.03% 1.3429

Die jüngsten Analysen zu österreichischen Aktien
Datum Company Bewerter Kurzbewertung Kursziel
30.07. AMS Natixis Natixis erhöht das Kursziel 32.00
30.07. AMS Kepler Kepler Cheuvreux erhöht das Kursziel 39.00
30.07. AMS Hauck & A... Hauck & Aufhäuser erhöhen das Kursziel 40.00
30.07. AMS HSBC HSBC erhöht das Kursziel 28.00
30.07. AMS Jefferies... Jefferies erhöht das Kursziel 34.00
30.07. AMS Baader Bank Baader Bank erhöht das Kursziel 32.00
30.07. AMS Commerzbank Commerzbank stuft von Hold auf Add 32.00
30.07. Atrium European Real Estate Kempen & Co. Kempen & Co erhöhen das Kursziel 4.80
30.07. voestalpine Commerzbank Commerzbank bleibt bei Hold 33.00
30.07. Verbund Exane BNP... Exane BNP Paribas bleibt bei Outperform 16.50
 
weiter >>