www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 102
pxp
main
sub
21.01.2013 07:49
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

AT&S verliert eine Kaufempfehlung

Berenberg kürzt auch dasKursziel
 MEINUNG 0    ALLES ZUR AKTIE     ANALYSEN 
 
Die Berenberg Bank reduziert bei AT&S das Kursziel von 12,5 auf 9,0 Euro und die Empfehlung von Kaufen auf Halten.
 
red
Mehr zum Thema






» Vergleichen Sie diese Aktie mit anderen
» Zur Matrix-Seite des Unternehmens
» Steigt oder fällt diese Aktie in den nächsten 5 Tagen?

 



comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

Der jüngste Thread im Board zu AT+S - » zum Board

 
geldl
AT&S CEO Andreas Gerstenmayer voted as „CEO of the year 2014“2015-03-09 21:41:31
67 Postings

seit 2007-09-28

http://youtu.be/2_kys62JFp...

Wise words of a wise man!

Dachte mir diese Auszeichnung ist es Wert auch im hier im Thread festgehalten zu werden:
http://www.pressebox.de/pressemitt...

Danke Herr Gerstenmayer & Team! Finde es schön, dass er seine Mitarbeiter nicht vergisst bei den Dankesworten!

Ich vermute große Adressen steigen gerade in unseren geschätzten High Tech Wachstumswert ein (bei der Preisverleihung „CEO of the year 2014“ war er ja auch gerade auf einer Investorenveranstaltung in den USA):

http://finance.yahoo.com/video/ever...

Vielleicht hat ja Warren Buffetts Berkshire Hathaway von AT&S Wind bekommen. Sie wollen sich zumindest in Deutschland einkaufen. In absehbarer Zeit läuft das neue Werk in China an, dann ist m.E. das was wir hier sehen erst der Anfang.

Die anhaltend große Nachfrage zeigt, dass man seine AT&S Aktien nicht leichtfertig aus der Hand geben sollte. Bin jedenfalls froh die immer noch sehr guten günstigen Kennzahlen zu beobachten und werde AT&S noch lange halten.

Wünsche allen viel Erfolg und Freude,
geldl


geldl
67 Postings
seit 2007-09-28



fieber1711
1 Postings
seit 2015-03-10


Ein echt geiles Notebook aber bei 2min46 das AT&S Logo zu sehen hat mich nun wirklich überrascht - cool

http://images.apple.com/media/us/m...

Mounty678
13 Postings
seit 2013-09-25


welch ein massaker an der wiener Börse aber ats haltet sich gut heute.

Sternenflügel
195 Postings
seit 2015-01-11


Der Dax steigt schneller und fällt langsamer, beim ATX ist es genau umgekehrt.
Die FACC und die Valneva bekommen seid Tagen ordentlich auf die Mütze.

voitsberger
2051 Postings
seit 2007-11-21


das ats logo hab ich jetzt nicht sehen können, aber egal, die 17 scheinen ausgemacht zu sein.

jede gewinnmitnahme wird im keim erstickt. unglaublich, für wiener verhältnisse.

mittlerweile muss man schon weiterdenken: was kommt nach der 17?

ewre
38 Postings
seit 2013-11-04


Hallo voitsberger , nach 17 ?
Konsolidieren , steigen , etwas länger konsolidieren , weiter steigen .........
Weiters hervorragende Quartalszahlen beobachten , Produktionsbeginn in China im Auge behalten , Verkäufe der I-Watch beachten , was tut sich bzg. I-Car nicht verabsäumen ...........
In einigen Jahren ähnliche Gespräche nicht bei 15 , sondern 150 Euro führen .........
Nur so meine Gedanken ,
LG , ewre

LASKler
7266 Postings
seit 2012-02-28


Sollte das substrat geschäft gut anlaufen, wovon ich ausgehe.

Ist AT&S sicher ein Thema für den ATX.

Sternenflügel
195 Postings
seit 2015-01-11
>>>>>>>> AT&S2015-03-27 18:59:52


Nur Gewinnmitnahmen?
Meinungen?



* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse mindestens 15 Minuten oder mehr verzögert. ISIN AT0000969985

Highlights
You need to upgrade your Flash Player
Punkte markieren News (Headline mit mouse-over), Klick öffnet eine grosse Darstellung
 
 
 
Gratis-PDF-Produkte
Hier haben Sie die Möglichkeit, sich für den Bezug unserer kostenlosen Newsletter & PDF-Produkte einzutragen.
"Börse Express free"
 

Ihre Email Adresse


Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:33)
2464.97
-0.67%
Top 5 ATX
BUWOG AG 3.22%
SCHOELLER-BLECKMANN AG 1.87%
ZUMTOBEL GROUP AG 1.08%
IMMOFINANZ AG 0.66%
VERBUND AG KAT. A 0.44%
Flop 5 ATX
RHI AG -3.26%
LENZING AG -2.47%
RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG -2.43%
ERSTE GROUP BANK AG -2.03%
CA IMMOBILIEN ANLAGEN AG -1.72%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
-0.67%
(17:33)
0.21%
(17:45)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BFC BIND BWIN BWO BWT C2 CAI
CAT CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HIS HTI IIA KTCG KTM LNZ MAI
MIP MMK OMV PAL PARS POS POST
PYT QINO RAP RBI RBT RHI ROS
SAC SBO SEM SNT SNU SPI STR
SWUT TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA
VER VIG VLA VOE WIE WOL WWE
WXF ZAG
0.21%
(17:45)
1.03%
(17:45)
0.62%
(17:45)
0.19%
(21:20)
0.57%
(21:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF -0.21% 1.0476
GBP -0.99% 0.7298
JPY -0.98% 129.3900
NOK 0.52% 8.6450
SEK -0.08% 9.3178
USD -1.07% 1.0856

Die jüngsten Analysen zu österreichischen Aktien
Datum Company Bewerter Kurzbewertung Kursziel
27.03. UBM Baader Bank Baader Helvea erhöht das Kursziel 50.00
27.03. Wolford RCB RCB erhöht das Kursziel 22.50
27.03. Semperit AG Holding Hauck & A... Hauck & Aufhäuser senkt das Kursziel 43.00
27.03. RHI Baader Bank Baader Helvea bleibt bei Buy 28.50
27.03. Raiffeisen Bank International HSBC HSBC senkt das Kursziel 14.00
27.03. Raiffeisen Bank International Société G... Société Générale erhöht das Kursziel 17.00
27.03. Erste Group HSBC HSBC mit Upgrade von Overweight auf Buy 28.00
 
26.03. UBM Erste Gro... Erste Group erhöht das Kursziel 51.80
26.03. Telekom Austria Citigroup Citigroup erhöht das Kursziel 7.20
26.03. Sparkassen Immobilien AG SRC Research SRC Research erhöht das Kursziel 9.50
 
weiter >>