www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 88
pxp
main
sub
Liste aktualisieren
Chinesische Broker als Don Quijotes im Kam... 
IT- und Beratungsbranche erwirtschaftet scho... 
Lackindustrie setzt auf Bildungsoffensive 
Reef Interactive muss aufgeben (Paul Christian Jezek) 
Daniel Hässelbarth (Bludenz) ist die nächste Bau-Pleite (Paul Ch... 
Börsegrafik der Woche: Griechenland-Aktien (Viktor Bauer) 
Kunstleasing: Um ein paar Euro zum Kunstreichtum (Dietmar Scherf) 
18:50 Kurioses 
18:39 Deutsche Union Investment angeblich an ÖVAG-... 
18:36 Griechen-Referendum - Offenbar mehr "Ne... 
18:33 Bernd Wiesberger triumphiert bei Open de Fra... 
18:13 Arch triumphiert bei Air Race in Budapest 
18:12 Zeitgutschrift für Tinkoff-Saxo aufgrund des... 
18:01 Best of BElogs 
boerse-express.com
Leserfeed
Autom. Statistik-Content
be24.at
foonds.com
english.boerse-express.com
facebook.com
Sport-News
17:58 Vikings nach 38:27-Sieg über Dragons erneut ... 
17:25 Greipel gewinnt 2. Tour-Etappe, Cancellara i... 
17:01 Nach Klagenfurt siegt Triathletin Wutti auch... 
16:43 Hürdensprinterin Schrott schafft in Schweiz ... 
16:27 Austrian Airlines holen sich WKÖ Exportpreis 
16:03 Schwacher Service der Smartphone-Hersteller 
16:01 Crowdfunding für Griechenland 
16:00 Meistbestellte Pressespiegel 
15:56 Kapsch unterstützt die Wissensfabrik 
15:44 "Finanzierung/VC/PE" 
15:37 Hamilton trotzt Regen-Chaos und siegt in Sil... 
15:14 Emir Spahic heuert beim Hamburger SV an 
15:01 Meistdiskutiert letzte 5 Stunden: () [3]
14:37 Norweger Enger feiert 1. Profisieg auf 1. Et... 
14:06 St. Pölten holt Tormann Bartolomej Kuru 
13:45 Stock Race: IATX, ATX, ATX 
13:02 Ogier gewinnt die Polen-Rallye, Este Tänak a... 
12:32 Lauda tauschte hässliche Pokale gegen Autowä... 
12:22 Porsche Supercup: Eng baut mit Silverstone-S... 
12:00 Erkennen Sie diesen Chart? 
12:00 Zu welchem börsenotierten Unternehmen gehört... 
11:40 Stadler vor EM-Auftakt: "Frankreich ein... 
11:16 Wechsel von Jojic zu Köln fix - Santana-Tran... 
11:06 Ökonomen uneins über "Grexit"-Folgen 
10:55 "Ja" oder "Nein" - Somme... 
10:26 Marco Djuricin bei Beric-Transfer ein Kandid... 
09:57 Messis Familie bei Copa-Finale in Chile von ... 
09:52 FC Brentford auch an Rapidler Schobesberger ... 
09:15 Chile-Jubel nach Copa-Triumph: "Traum w... 
09:03 Australien wirft Bernard Tomic aus dem Davis... 
08:35 Statistik bearish: Buwog, Bene, AT+S 
08:30 Statistik bullish: voestalpine, Raiffeisen B... 
08:22 LaMarcus Aldridge entscheidet sich für die S... 
08:20 Quartett vor Schlussrunde der Greenbrier Cla... 
07:45 Ausserbörsliche Kurse Wien 07:45 
07:30 Das Wetter für Sonntag, den 5. Juli 2015 
06:55 Wien: Das waren die Top-Charts vom 04.07.2015 
06:10 Was kommende Woche die Märkte bewegen könnte 
00:57 Chile gewinnt das Finale der Copa America ge... 
00:01 Alois Wögerbauer: „Die Raiffeisen Bank Inter... 
DAX -Signalrückblick vom 300615 (Wolfram Buchacher) 
Oxi oder Nai - das Greferendum hält den DAX fest in seinen Klaue... 
23:21 Deutsche Bundesliga ab 2017/18 auch montagab... 
22:54 Mercedes-Motoren mit Aston-Martin-Branding f... 
22:38 WRC: Ott Tänak gegen VW-Trio um den Sieg bei... 
22:31 ÖVV gewinnt auch das zweite Spiel in der Eur... 
22:26 Agatha/Barbara führen brasilianischen Dreifa... 
22:25 Murray trifft im Wimbledon-Achtelfinale auf ... 
22:04 Asafa Powell läuft in Paris über 100m 9,81 S... 
22:00 Alle Wochen-Charts 
21:29 Sturm Graz testet den Iraner Milad Mohammedi 
20:53 AFL: Raiders nach irrem 48:46 vs. Prag in Au... 
20:50 WAC besiegt Krasnodar, Ried gegen Mlada Bole... 
20:49 Premieren-Sieg in der GP2 für Sirotkin 
20:29 Saisonbestleistung für Stabhochspringerin Ki... 
20:21 Jürgen Melzer scheitert in Wimbledon im Doppel 
20:02 Jankovic schaltet Titelverteidigerin Kvitova... 
19:42 Wiesberger geht am letzten Tag auf den Sieg los 
19:41 Arch in der Qualifikation von Budapest Dritter 
19:38 Robin van Persie soll sich mit Fenerbahce ge... 
19:34 Die Wiener Austria erzielt bei einem Testspi... 
19:23 Oberösterreichischer Erfinderpreis "Edi... 
19:14 Brändle landet bei Tour-Auftakt in den Top Ten 
19:08 Roger Federer steht im Wimbledon-Achtelfinale 
18:50 Kurioses 
18:38 Nach Griechenland-Referendum ist High Noon b... 
18:33 Vor Griechen-Referendum liegt Spannung in de... 
18:28 Deutsche Bank erwartet Übernahmen deutscher ... 
18:16 OMV treibt den Ausbau von Wasserstofftankste... 
17:56 SAP-Österreich-COO wird neuer WdF-Chef 
15:24 Trapp-Transfer zu Paris St. Germain so gut w... 
15:09 Hamilton holt die Pole Position beim Heim-GP... 
14:34 Astanas Boom startet doch bei der Tour der F... 
14:23 Team Katusha gewinnt Ö-Tour-Auftakt 
14:06 Alison/Bruno ziehen mit klarem Sieg ins WM-F... 
13:49 Japans Titelkandidat Hagino fehlt bei WM in ... 
13:33 Austria laut Medienbericht an spanischem Ver... 
13:13 Sturm-Keeper Christian Gratzei muss Training... 
13:10 Nummerdor/Varenhorst im Finale der Beachvoll... 
12:20 Ecclestone fühlt sich für F1-Krise mitverant... 
12:15 Hamilton schlägt im 3. Silverstone-Training ... 
11:38 Kommt ein Nachwuchs-Rennen in der Formel 1? 
11:20 Sturm würde bei Transfer von Rapids Beric ab... 
11:08 Barca und Juve jagen Fluminense-Talent 
09:47 Buffalo Sabres binden O'Reilly langfristig 
09:29 McDavid unterschriebt bei den Edmonton Oilers 
09:13 Andreas Nödl bleibt den Vienna Capitals erha... 
09:12 Rajon Rondo schließt sich den Sacramento Kin... 
08:47 Astana-Profi Lars Boom droht wegen Cortisol-... 
08:35 Der VSV schließt Einkaufsprogramm mit Schlac... 
08:35 Statistik bearish: AT+S, Buwog, Bene 
08:32 In der kommende Woche sollten defensive Akti... 
08:30 Statistik bullish: voestalpine, Semperit, Ra... 
08:27 Peru sichert sich Platz 3 bei der Copa America 
08:17 Geheimes Protokoll: Verstaatlichung der Hypo... 
08:12 Griechische Banken wollen angeblich auf Spar... 
08:10 ÖVAG ist Geschichte - Abbaugesellschaft immi... 
07:00 "Ja im Referendum und positiver Start d... 
00:01 Buwog von nicht Cashflow wirksamen Effekten ... 
China, wo die Anleger noch an den Weihnachts... 
Die unterschiedlichen Motivationen hinter dem faschistischen „Po... 
Insolvenz für Wiener Schmuckhändlerin Gabriele Schiepek (Paul Ch... 
luxcar4rent in Villach ist pleite (Paul Christian Jezek) 
Prokon: Nun ist das Schicksal besiegelt  
M&A soll den europäischen Anleihenma... 

19.01.2013 09:20
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

conwert vor Rentabilitätsschub, RHI bedient Asien und SBO wird Opfer des eigenen Erfolgs

Erste Group-Analyst Gerald Walek und seine Sicht der Dinge bei conwert, RHI und SBO
 MEINUNG 0    TAGESTHEMEN     BLOGS 
 
Diese Woche unterzeichnete die RHI Gruppe einen Kaufvertrag für den Erwerb von 43,6 % des Aktienkapitals von Orient Refractories (ORL). ORL ist ein börsennotierter (National Stock Exchange of India und Bombay Stock Exchange), indischer Hersteller von Feuerfest-Spezialprodukten und Feuerfestmassen. Die Verkäufer des grössten Teils der 43,6 % sind die unmittelbaren Familienmitglieder von Herrn S.G. Rajgarhia. Der Transaktionspreis beträgt 31 Mio. Euro. Die Transaktion ist vorbehaltlich verschiedener Bedingungen, u.a. regulatorischen Zustimmungen, gültig. Basierend auf den angeführten Transaktionseckdaten und den Richtlinien der Securities and Exchange Board of India, führt die 100 % Konzerngesellschaft der RHI ein öffentliches Angebot für zusätzliche, bis zu 26 % der ORL-Aktien durch. Der Angebotspreis beläuft sich auf 43 Rupien pro Aktie, das bedeutet einen Betrag bis zu 18,5 Mio. Euro.

Ausblick: Für RHI ist die Akquisition ein weiterer, wichtiger Baustein in der konsequenten Umsetzung der Wachstumsstrategie, die auf Emerging Markets fokussiert und die Marktposition im Flow-Control Geschäft mit Spezial-Feuerfestprodukten und Feuerfestmassen stärken soll. Durch die Transaktion ist RHI in der Lage, die wachsende indische und asiatische Stahlindustrie noch besser zu unterstützen. Wir stehen der Transaktion positive gegenüber und werden im nächsten Update die Zahlen von Orient Refractories in unserem Modell entsprechend berücksichtigen. Aktuell stehen wir weiterhin zu unserer Kaufen Empfehlung. SBO hat diese Woche vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2012 bekannt gegeben. Dabei erzielte SBO ein absolutes Rekordjahr bei Umsatz und Ergebnis. Grund dafür war die gute Branchenkonjunktur, vor allem im ersten Halbjahr 2012, von der SBO, als Weltmarktführer bei Hochpräzisionsteilen für die Oilfield Service-Industrie profitieren konnte.

Auf Basis vorläufiger Zahlen stieg der Konzernumsatz von 408,6 Mio. in 2011 um 25,8 % auf 514,0 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) konnte um beachtliche 40,7 % auf 110,0 Mio. gesteigert werden.

Ausblick: SBO hat in 2012 die Sonderstellung am Wiener Markt eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Wir gehen jedoch davon aus, dass sich in 2013 das Wachstum etwas abschwächen wird. Wir sehen daher auf dem aktuellen Bewertungsniveau nur noch begrenztes Potenzial für die Aktie und bestätigen unsere Halten Empfehlung Die conwert Immobilien Invest SE hat vorläufigen Zahlen zufolge vor ausserordentlichen Einmaleffekten im vergangenen Jahr ein Vorsteuerergebnis (EBT) in Höhe von rund 50 Mio. Euro erwirtschaftet. Im laufenden Geschäftsjahr 2013 soll die strategische Ausrichtung des Konzerns als Bestandsmanager von Wohnimmobilien weiter gestärkt und der regionale Fokus auf Deutschland und Österreich gelegt werden. Daraus resultieren zwei Effekte, die das Ergebnis 2012 als ausserordentliche Einmaleffekte belasten werden:

1. Das Verkaufsergebnis wird in der Zukunft signifikant sinken. Mit der deutlichen Reduktion der Geschäftsaktivitäten in diesem Bereich ergibt sich die Erfordernis von einmaligen Wertberichtigungen bei den conwert Firmenwerten in Höhe von 114,8 Mio. sowie bei den Kunden- und Managementbeziehungen in Höhe von 2,2 Mio.

2. Das Marktumfeld in den Nichtkernmärkten von conwert hat sich auch 2012 nicht stabilisiert. Durch die anhaltend schwierige wirtschaftliche Lage in Europa sieht conwert auch das derzeitige Potenzial einiger ihrer Liegenschaften beeinflusst. Dies betrifft insbesondere Liegenschaften in CEE und einzelne Büroimmobilien. Einer Indikation der Bewertungsgutachter zufolge führt das zu negativen Zeitwertanpassungen zwischen 40-45 Mio. bei den Immobilien in CEE und Luxemburg (einschliesslich ECO-Immobilien) und von rund 25 Mio. bei einzelnen Büroimmobilien aus dem ECO-Portfolio in Österreich und Deutschland.

Mit der Übernahme eines Mehrheitsanteils an der KWG Kommunale Wohnen AG hat conwert bereits einen wichtigen Meilenstein bei der Verlagerung der strategischen Ausrichtung hin zum Bestandsmanager von Wohnimmobilien erreicht. Alle aufschiebenden Bedingungen für den Abschluss der Transaktion sind hierbei zwischenzeitlich erfüllt. Die Übernahme der Aktien soll in den nächsten Tagen erfolgen.

Ausblick: Basierend auf ersten groben Schätzungen werden wir unsere Schätzung für den NAV je Aktie vorrausichtlich um etwa 0,8 – 0,9 Euo auf 13,3-13,4 Euro senken. Unsere Schätzung für den Buchwert je Aktie wird voraussichtlich um etwa 2,0-2,2 auf 12,8-13,0 Euro sinken. Wir gehen allerdings davon aus, dass der gesenkte Buchwert je Aktie, sowie die Übernahme der KWG in Zukunft die Rentabilität der conwert Gruppe steigern werden
 
red
Mehr zum Thema







 


 



comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

 Zur Posting-Hauptseite mit Threads zu allen börsenotierten Unternehmen Österreichs
* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
-0.18%
(17:35)
-0.73%
(00:00)
NIKKEI
0.00%
()
-1.61%
(19:29)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BFC BIND BWIN BWO BWT C2 CAI
CAT CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HIS HTI IIA KTCG KTM LNZ MAI
MIP MMK OMV PAL PARS POS POST
PYT QINO RAP RBI RBT RHI ROS
SAC SBO SEM SNT SNU SPI STR
SWUT TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA
VER VIG VLA VOE WIE WOL WWE
WXF ZAG
-0.73%
(00:00)
-0.84%
(00:00)
-0.66%
(00:00)
-1.61%
(19:29)
0.00%
(22:20)
0.00%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF -0.39% 1.0466
GBP -0.01% 0.7102
JPY -0.32% 136.3800
NOK 0.63% 8.8500
SEK 0.26% 9.3726
USD 0.27% 1.1096