www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 235
pxp
main
sub
Liste aktualisieren
Caledonia Mining sichert sich ab und Fission Uranium und TerraX ... 
Kaufpanik bei Gold und Goldminen 
DAX markiert neues Jahrestief – Positive Impulse Fehlanzeige (An... 
Crash auf Raten geht weiter: DAX Erholung war lediglich Strohfeu... 
Protect Multi Aktienanleihe: Exxon, Royal Du... 
Globale Strategie: Fokus auf den Allerbesten... 
Barrick Gold? Nee, komm lass! Ist eh nur ne Gegenbewegung im Abw... 
Hyundai: unsichere Zeiten? (Yannik Esters) 
Easyjet: Es läuft nicht rund (Yannik Esters) 
Facebook: Die Zahlen können sich sehen lassen, doch… (Yannik Est... 
Thyssenkrupp: Könnte es jetzt wieder aufwärts gehen? (Yannik Est... 
Siemens lässt sich anscheinend nicht den Wind aus den Segeln neh... 
LG: Ein kleiner Grund zum Feiern in schwierigen Zeiten? (Yannik ... 
Nordex: Wie verhalten sich die großen Investoren? (Yannik Esters) 
boerse-express.com
Leserfeed
Autom. Statistik-Content
be24.at
foonds.com
english.boerse-express.com
facebook.com
Sport-News
Novo Nordisk: geradezu fantastische Aussichten? (Yannik Esters) 
Solarworld: Jetzt von den heftigen Schwankungen profitieren! (Ya... 
Google: das könnte ein völlig neuer gigantischer Markt werden! (... 
Die Unsicherheit geht auch am ETF-Markt nich... 
Die Rezessionsängste sind übertrieben (Monika Rosen) 
BP Chef 'very bearish' volle Tanker voraus aber leere Frachter u... 
Gerry Weber: Obacht! -Nur noch 15 Tage! (Yannik Esters) 
Jenoptik - scheint hier ein positives Licht auf die Entwicklung ... 
Venture Woche KW 6: Tractive, Crowdinvesting, Ipus, Wohngesund, ... 
Stock Picking-Strategie mit dem gewissen Etw... 
Hohe Strafen bei Fahrerflucht auf Skipiste 
Versicherer Zurich bricht der Gewinn weg 
DAX setzt Talfahrt fort – Panikstimmung an den weltweiten Börsen... 
Umfrage: Der Nutzen für den Anleger wird bez... 
DB Morning Daily: Zuwanderung setzt Merkel unter Druck (Börse Es... 
DB Morning Daily: Mexikos Inflation ist stark gestiegen (Börse E... 
DAX-Informationen für 11.02.2016 (Siegbert Goerz) 
Gold bringt keine Zinsen, verursacht aber au... 
20:01 Meistdiskutiert letzte 5 Stunden: Immofinanz... [3]
19:45 Stock Race: voestalpine 
19:30 Das Wetter für Freitag, den 12. Februar 2016 
19:20 Henin als Trainerin zurück auf der Tour 
19:10 Schock! ÖSV-Arzt kollabiert im Ziel 
18:53 80 Millionen Euro für 18-Jährigen? 
18:50 Kurioses 
18:35 Die Tops und Flops des Tages an der Wiener B... 
18:32 Statistik Serien (Deutschland): Draegerwerk ... 
18:18 ÖSV-Herren im Sprint abgeschlagen 
18:18 Umsatzstärkste Kursvorfälle von 17 Uhr bis B... 
18:18 Umsatzstärkste Aktien von 17 Uhr bis Börsesc... 
18:16 Ferrari veröffentlicht Hörprobe des neuen Mo... 
18:15 Schwacher Tag für Strabag Aktionäre 
18:15 Schwacher Tag für DO&CO Aktionäre 
18:15 Schwacher Tag für FACC Aktionäre 
18:15 Schwacher Tag für RHI Aktionäre 
18:15 Schwacher Tag für s Immo Aktionäre 
18:15 Guter Tag für Head Aktionäre 
18:15 Guter Tag für Quanmax Aktionäre 
18:05 Lagarde: Zweite Amtszeit als IWF-Chefin steh... 
18:03 Immofinanz: 97,24 Millionen Aktien wurden ei... 
18:00 Alle Intraday-Charts des Tages 
18:00 Best of BElogs 
17:55 Ehemaliger Dopingsünder betreut Nachwuchs 
17:52 DFL beantragt Test des Videobeweises 
17:50 ATX Prime Kursliste 17:30 
17:46 Zumtobel um mehr als 3% gefallen 
17:44 ATX kehrt deutlich unter die 2000er Marke zu... 
17:42 Kraft freut sich auf Rekordjagd in Vikersund 
17:36 conwert - Adler Real Estate will Proschofsky... 
17:32 Analyse zeigt: Großklubs dominieren DFB-Pokal 
17:26 Lukas Nemecz verpatzt auch in Pretoria den A... 
17:18 Umsatzstärkste Aktien zwischen 16:00 und 17:... 
17:18 Umsatzstärkste Kursvorfälle zwischen 16:00 u... 
16:50 ATX Prime Kursliste 16:30 
16:35 Graz99ers verlieren Fornataro 
16:33 Lenzing um mehr als 3% gefallen 
16:31 ÖSV-Damen im Training weit zurück 
16:18 Umsatzstärkste Kursvorfälle zwischen 15:00 u... 
16:18 Umsatzstärkste Aktien zwischen 15:00 und 16:... 
16:18 Aktien (USA) mit einem partiellen Gap Up in ... 
16:18 Aktien (USA) mit einem partiellen Gap Down i... 
16:18 Aktien (USA) mit einem vollen Gap Down in de... 
16:13 OMV gibt Update zur Gas Connect Austria Tran... 
16:10 Krkic bleibt den Potters treu 
16:00 Meistbestellte Pressespiegel 
15:52 Kristoff siegt erneut, Cavendish wieder in Gold 
15:51 "Wenn er einen Kontakt spürt, geht er l... 
15:50 ATX Prime Kursliste 15:30 
15:31 Amag um mehr als 5% gefallen 
15:11 INCA ONE: Erstes Jahr kommerzielle Produktio... 
14:21 Messi zurück im Mannschaftstraining 
13:26 Grabner in Toronto vor unsicherer Zukunft 
13:25 Thomas Raffl mit 2 Assists bei Shootout-Nied... 
12:19 "Natürlich haben wir noch Verbesserungs... 
11:59 Pöltl führt Utah zu wichtigem Heimsieg 
11:47 Preetz stichelt gegen BVB 
11:47 Neue Rolle bei Gladbach? 
10:45 Segel-WM vor Florida weiter Rodeo auf dem Wa... 
10:13 Knapper Thiem-Sieg in Davis-Cup-Test 
10:09 Liverpool wird Ticketpreise nicht erhöhen 
10:08 Titelverteidiger Salzburg schaltet Sturm aus 
10:07 Bayern als letztes Team im DFB-Pokal-Halbfinale 
10:07 Pokal-Halbfinale: Bayern, Hertha spielen zu ... 
10:07 West Brom erst im Elferschießen weiter 
10:05 PSG baut auch in Zukunft auf Laurent Blanc 
07:56 Red Wings und Rangers siegen 
07:31 Raufhandel bei Warriors-Sieg 
01:58 Barca zieht mit Rekord ins Copa-Finale ein 
Dividenden und Bluechips (Markus Hoffmann) 
DAX-Signalrückblick vom 050216 (Wolfram Buchacher) 
DAX zurück über 9.000, mehr nicht – Beruhigungspille von der US-... 
FER ANLEIHEN-REPORT: Was ist noch sicher? (Michael Tschas) 
Vertrauensbildende Maßnahme: Deutsche Bank plant vorzeitigen Anl... 
Saturn Minerals entdeckt neues Öl-Vorkommen in Saskatchewan (Jör... 
UBS – Umfeld für Gold insgesamt weiter positiv (Björn Junker) 
Silber in Euro sieht ebenfalls prä-explosiv aus! (Robert Schröder) 
Erste Asset Management bekommt neues Mitglie... 
Aderlass (Wolfgang Matejka) 
Alphabet: Keine Erfolgsgarantien für jedes Projekt (Christian-He... 
Wiener Städtische bietet neuen Krankenversic... 
Pasinex Resources – Nach Produktionsverdopplung mit positivem Ca... 
Swisscanto verbindet Themen Nachhaltigkeit u... 
Commerce Resources – Weitere Kostensenkungen in Aussicht (Björn ... 
DAX mit neuem Erholungsversuch – Lage bleibt angespannt (J... 
Schroders mit neuem Web-Tool zur Portfolio-O... 

16.01.2013 15:12
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Eagle Hill durchteuft auf Konzessionsgebiet Windfall Lake Goldmineralisierung Nahe der Oberfläche mit 14,74 g/t Gold auf 17,9 Meter

 MEINUNG 0    TAGESTHEMEN     BLOGS 
 

Eagle Hill durchteuft auf Konzessionsgebiet Windfall Lake Goldmineralisierung Nahe der Oberfläche mit 14,74 g/t Gold auf 17,9 Meter

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA – 16. Januar 2013 (TSX.V: EAG) Eagle Hill Exploration Corporation („Eagle Hill“ oder das „Unternehmen“) freut sich, die Analyseergebnisse aus seinem Bohrprogramm 2012 in der Goldlagerstätte Windfall Lake im Nordwesten der kanadischen Provinz Quebec bekannt zu geben. Zu den neuen Ergebnissen zählen auch mächtige Abschnitte einer hochgradigen Goldmineralisierung, die nahe der Oberfläche in parallel angeordneten „Linsen“ auftritt. Diese Ergebnisse sind Teil eines Bohrprogramms, mit dem der Umfang der geschätzten Ressourcen (Schätzung vom 25. Juli 2012) erweitert werden soll. In der vorliegenden Schätzung sind bereits 1.665.000 Tonnen angezeigte Ressourcen mit einem Goldgehalt von 10,05 g/t (538.000 Unzen) sowie 2.906.000 Tonnen abgeleitete Ressourcen mit einem Goldgehalt von 8,76 g/t (822.000 Unzen) enthalten.

Goldmineralisierung nahe der Oberfläche

Das Explorationsteam von Eagle Hill hat die Goldmineralisierung im Projekt Windfall Lake hervorragend modelliert. Ein wichtiger Schritt, der mit dieser Modellierung umgesetzt werden konnte, ist die Nachverfolgung des Verwerfungsversatzes der aussichtsreichsten Goldzone, Zone 27, von der Tiefe bis zur Oberfläche. Im Zuge der Bohrungen konnte das Unternehmen eine Reihe weiterer parallel verlaufender Linsen mit relativ hochgradiger Goldmineralisierung nahe der Oberfläche entdecken. Eagle Hill konnte die oberflächennahe Goldmineralisierung bisher auf einer Streichenlänge von mehr als 600 Meter ausdehnen. Die neuen Erkenntnisse lassen darauf schließen, dass ein Teil der Goldmineralisierung bei Windfall Lake im Tagebau gefördert werden könnte.

Angesichts der neuen Erkenntnisse führte das Unternehmen in der oberen Erweiterung der Zone 27 eine Reihe von Diamantbohrungen ab der Oberfläche durch und konnte dabei eine seitliche Ausdehnung über mehr als 300 Meter definieren. Zone 27 der oberen Erweiterung besteht aus einer goldmineralisierten Linse, die in östlicher Richtung geringfügig abfällt und sich senkrecht über mehr als 50 Meter mit Mächtigkeiten bis zu 31 Meter ausdehnt. Eines der besten Ergebnisse dieser Zone ist ein 15,8 Meter breiter Abschnitt mit einem Goldgehalt von 5,53 g/t in Bohrloch EAG-12-441. Mehrere Bohrlöcher haben in den ersten hundert Metern ab Oberfläche nicht nur die Zone 27, sondern auch andere parallel verlaufende Mineralisierungslinsen durchschnitten. Die besten Ergebnisse aus den zusätzlichen Mineralisierungslinsen sind unter anderem Abschnitte von 17,9 Meter mit 14,74 g/t Au und 4,2 Meter mit 15,12 g/t Au, die auch in der nachstehenden Tabelle angeführt sind.

„Mit diesen neuen Ergebnissen können wir die oberflächennahen Goldvorkommen in zahlreichen Linsen, in denen die Goldmineralisierung gleichmäßig verteilt ist, erweitern. Durch die Ausdehnung der Goldmineralisierung in so geringer Tiefe erhöhen sich die Chancen für einen obertägigen Förderbetrieb in diesem Teil der Windfall Lagerstätte. Der Erzgehalt der oberflächennahen Goldzonen bei Windfall Lake ist deutlich höher als in den herkömmlichen Tagebaubetrieben“, sagte Brad Kitchen, President und Chief Executive Officer von Eagle Hill Exploration. „Ob ein Tagebaubetrieb tatsächlich machbar ist, muss zwar noch genauer geprüft werden, die Entscheidung der Unternehmensführung, mit der kommerziellen Produktion zu beginnen, wird dadurch aber jedenfalls untermauert.“

In der nachstehenden Tabelle sind die besten Analyseergebnisse aus der oberflächennahen Goldmineralisierung sowie die Tiefe der Abschnitte unterhalb der Oberfläche angeführt.

Zur Ansicht der vollständigen Pressemeldung folgen Sie bitte dem Link:

http://www.irw-press.com/dokumente/...

Die bisher bei Windfall Lake ermittelten Goldmineralisierungszonen dehnen sich über mehr als 750 Meter entlang des Streichens aus und umfassen von Süden nach Norden die Zone Caribou South, die Zone Caribou, die Zone Mink, die Zone 27 Süd, die Zone 27, die Zone Mallard und die Zone Mallard Nord. Die Mineralisierung ist in den annähernd senkrecht verlaufenden Bereichen mit Pyrittrümmerzonen enthalten und zwischen 2 und 35 Meter mächtig.

Eine Karte des Konzessionsgebiets Windfall Lake, in der die Standorte der Goldzonen, Bohrlöcher und Bereiche mit einer potenziellen Erweiterung eingezeichnet sind, sowie Querschnitte, ein Längsschnitt und Bilder vom Kern, auf denen die Art der Mineralisierung ersichtlich ist, sind auf der Website von Eagle Hill verfügbar:
www.eaglehillexploration.com/sections

Die wichtigsten in dieser Pressemeldung enthaltenen Ergebnisse aus der Bohrlochreihe sind in der folgenden Tabelle zusammengefasst.

Zur Ansicht der vollständigen Pressemeldung folgen Sie bitte dem Link:

http://www.irw-press.com/dokumente/...

Die in dieser Mitteilung gemeldeten Goldproben wurden anhand einer standardisierten Brandprobe (30 g Einwaage) mit abschließender Atomabsorption bzw. Proben mit mehr als 10 Gramm pro Tonne mit Hilfe eines gravimetrischen Verfahrens analysiert. Proben, die bedeutende Mengen an Pyrit oder sichtbarem Gold (VG) enthielten, wurden mittels metallischer Siebung untersucht. Sämtliche Analysen wurden von der ALS Chemex Laboratory Group in Val d’Or (Quebec) durchgeführt. Die Probenahmen und Analyseverfahren unterliegen einem umfassenden Qualitätssicherungs- und Qualitätskontrollprogramm. Bei der Qualitätskontrolle werden auch Doppelproben, Leerproben und Standardproben verwendet.

Jean-Philippe Desrochers, Ph.D., P.Geo. ist ein in Quebec registrierter qualifizierter Sachverständiger gemäß NI-43-101, der die fachlichen Informationen in dieser Pressemitteilung überprüft hat.

Über das Konzessionsgebiet Windfall Lake

Das Konzessionsgebiet Windfall Lake besteht aus 362 zusammenhängenden Claims (über 12.000 Hektar) im Mineralisierungsgürtel Abitibi im Norden von Quebec. Dieses Gebiet zwischen Val d'Or und Chibougamau ist für seine Gold- und Kupferproduktion sowie für seine hervorragende Explorations- und Bergbauinfrastruktur bekannt. In der Vergangenheit wurden auf dem Konzessionsgebiet Windfall Lake umfangreiche Basisexplorationsarbeiten durchgeführt. Neben den eigenständig erworbenen Schürfrechten auf dem Konzessionsgebiet Windfall Lake hat Eagle Hill auch Optionsvereinbarungen mit Murgor Resources Inc., Cliffs Natural Resources Inc. (vormals Freewest Resources Canada Inc.) und Noront Resources Ltd. zum Erwerb des Konzessionsgebiets Windfall Lake unterzeichnet. Im Juli 2012 hat das Unternehmen seine zweite Mineralressourcenschätzung, deren Ergebnisse in der nachstehenden Tabelle aufgeführt sind, erhalten.

Zur Ansicht der vollständigen Pressemeldung folgen Sie bitte dem Link:

http://www.irw-press.com/dokumente/...

Über Eagle Hill Exploration Corporation

Eagle Hill Exploration Corporation ist ein kanadisches Mineralexplorationsunternehmen, dessen Schwerpunkt auf der Exploration und Erschließung von Gold- und Edelmetallkonzessionen liegt. Das Unternehmen hat sich mit dem Erwerb des hochgradigen Goldprojekts Windfall Lake in Urban Township (Quebec) zwischen Val-D'Or und Chibougamau das Ziel gesetzt, ein Explorationsunternehmen mit Projekten im fortgeschrittenen Stadium zu werden. Eagle Hill ist in erster Linie an Projekten interessiert, die ein großes Ressourcenpotenzial aufweisen bzw. aufweisen könnten. Auf der Website des Unternehmens unter www.eaglehillexploration.com sowie in den Veröffentlichungen unter www.sedar.com finden Sie weitere Informationen zu den Konzessionsgebieten sowie Informationen zum Management und zu den Tätigkeiten des Unternehmens.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

FÜR DAS BOARD:

„P. Bradley Kitchen“

P. Bradley Kitchen, President

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Andrew Mugridge / Benjamin Curry
Network IR (Vancouver)
Telefon: +1 604.559.5573/Mobil: +1 604.764.6847
E-Mail: andrew@networkir.com
Website: www.networkir.com

Nathalie Dion
MI3 Communications Financières Inc. (Montréal)
Telefon: +1 514.904.1333
E-Mail: nathalie@mi3.ca
Website: www.mi3.ca

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ gemäß den kanadischen Wertpapiergesetzen, zu denen auch Prognosen, Schätzungen und Forecasts zählen. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten, beschränken sich jedoch nicht auf Aussagen, die Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen betreffen, von denen sich das Unternehmen erwartet, dass sie in Zukunft eintreten werden oder könnten und betreffen zum Beispiel zukünftige Geschäftsstrategien, Wettbewerbsstärken, Ziele, Expansionen, Wachstum der Geschäftsbereiche des Unternehmens, Abläufe, Pläne und, in Bezug auf die Explorationsergebnisse, den zeitlichen Ablauf und Erfolg von Explorationsaktivitäten im Allgemeinen, den Zeitrahmen für Genehmigungen, behördliche Vorschriften für Explorations- und Bergbaubetriebe, Umweltrisiken, Streitigkeiten in Bezug auf Eigentums- oder Haftungsansprüche, Einschränkungen bei den Versicherungsleistungen, den zeitlichen Ablauf und mögliche Ergebnisse von anhängigen Gerichtsverfahren sowie den zeitlichen Auflauf und Ergebnisse von zukünftigen Ressourcenschätzungen oder zukünftigen wirtschaftlichen Studien.

Zukunftsgerichtete Informationen können häufig, jedoch nicht immer, durch die Verwendung von Begriffen wie „plant“, „planen“, „geplant“, „erwartet“ oder „sich freuen auf“, „erwartet nicht“, „fährt fort“, „vorgesehen“, „schätzt“, „prognostiziert“, „beabsichtigt“, „potenziell“, „nimmt an“, „nimmt nicht“ oder „glauben“, oder durch Begriffe, die ein „Ziel“ beschreiben oder durch Abwandlungen solcher Wörter und Phrasen, bzw. durch Aussagen, wonach bestimmte Aktionen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreffen „könnten“, „würden“ oder „werden“ identifiziert werden.

Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf einer Vielzahl von wesentlichen Faktoren und Annahmen und beinhalten: die Ergebnisse von Bohr- und Explorationsaktivitäten; die Annahme, dass unter Vertrag stehende Parteien Waren und/oder Dienstleistungen im vereinbarten Zeitrahmen erbringen; dass die für die Exploration benötigte Ausrüstung planmäßig verfügbar ist und keine unvorhergesehen Störungen verursacht; dass kein Arbeitskräftemangel oder keine Verzögerung eintritt; dass die Anlage und die Ausrüstung wie angegeben funktionieren; dass keine ungewöhnlichen geologischen oder technischen Probleme auftreten; und dass Labordienste und andere damit zusammenhängende Dienstleistungen verfügbar sind und vertragsgemäß erbracht werden. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, zukünftigen Ereignissen, Bedingungen, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Prognosen, Schätzungen, Forecasts, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt wurden. Solche Faktoren beinhalten unter anderem die Interpretation und die tatsächlichen Ergebnisse von aktuellen Explorationsaktivitäten; Änderungen der Projektparameter durch Überarbeitungen von Plänen; zukünftige Goldpreise; mögliche Abweichungen hinsichtlich Gehalt oder Ausbeute; unerwartet auftretende Mängel bei den Maschinen oder in den Verfahren; Nichterfüllung der Leistungen durch die unter Vertrag stehenden Parteien; arbeitsrechtliche Streitigkeiten sowie andere im Bergbau typischerweise auftretende Risiken; Verzögerungen bei den behördlichen Genehmigungen, bei Finanzierungstransaktionen bzw. beim Abschluss der Exploration; sowie jene Faktoren, die in den öffentlich eingereichten Unterlagen des Unternehmens bekannt gegeben werden. Das Unternehmen hat sich bemüht, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind. Es können aber auch andere Faktoren dazu führen, dass die Ereignisse oder Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen abweichen. Die Leser werden daher darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen nicht verlässlich sind.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Quelle: www.irw-press.at

 


 



comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

 Zur Posting-Hauptseite mit Threads zu allen börsenotierten Unternehmen Österreichs
* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:33)
1957.05
-2.22%
Top 5 ATX
VOESTALPINE AG 0.99%
TELEKOM AUSTRIA AG -1.28%
FLUGHAFEN WIEN AG -1.31%
OESTERR. POST AG -1.31%
VIENNA INSURANCE GROUP AG -1.50%
Flop 5 ATX
RHI AG -4.76%
WIENERBERGER AG -4.60%
LENZING AG -3.61%
RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG -3.37%
CONWERT IMMOBILIEN INVEST SE -3.31%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
-2.23%
(17:33)
1.55%
(00:00)
NIKKEI
0.00%
()
0.04%
(20:09)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BIND BWIN BWO BWT C2 CAI CAT
CIAG CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HIS HTI IIA KTCG KTM LNZ MAI
MIP MMK OMV PAL PARS POS POST
PYT QINO RAP RBI RBT RHI ROS
SAC SBO SEM SNT SNU SPI STR
SWUT TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA
VER VIG VLA VOE WIE WOL WWE
WXF ZAG
1.55%
(00:00)
2.62%
(00:00)
2.13%
(00:00)
0.04%
(20:09)
-0.62%
(00:00)
0.35%
(00:00)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF 0.61% 1.1027
GBP 1.82% 0.7874
JPY -1.64% 127.3000
NOK 0.93% 9.7085
SEK 0.03% 9.5188
USD 0.80% 1.1347