www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 44
pxp
main
sub
Liste aktualisieren
23:15 Stöger nach Remis beim FCB: "Das war en... 
23:15 Alexander Nouri bleibt wohl Trainer bei Werder 
23:03 Yedder-Dopperpack und Trikot-Gate in Sevilla 
22:51 Verpatztes Comeback für Marc Janko 
22:44 Lazio und Chievo feiern Auswärts-Siege 
22:17 Tuchel wütet nach Niederlage gegen Leverkusen 
22:16 Rapid: Sieg oder (Auswärts-)Krise ist perfekt! 
22:02 Paris feiert Heimsieg dank Cavani-Doppelpack 
22:00 Alle Wochen-Charts 
21:38 Bilyk und Santos unterliegen Barcelona 
21:00 HLA: Überraschende Niederlage für Bregenz 
21:00 Best of BElogs 
20:43 SVM nach Niederlage bei Admira weiter Letzter 
20:41 Do&Co - die Vorstände Haig Asenbauer... 
boerse-express.com
Leserfeed
Autom. Statistik-Content
be24.at
foonds.com
english.boerse-express.com
facebook.com
Sport-News
20:36 Schiri Harkam erstattet Anzeige gegen WAC-Boss 
20:31 Leverkusen lässt dem BVB keine Chance 
20:00 Meistdiskutiert letzte 5 Stunden: () [3]
19:45 Stock Race: CA Immo 
19:30 Das Wetter für Sonntag, den 2. Oktober 2016 
19:05 Ogier steht auf Korsika vor dem Sieg 
18:50 Kurioses 
18:47 Altach siegt dank Last-Minute-Elfer beim WAC 
18:43 Steuert die Bank of Ireland auf ein Rekordtzied zu? (Yannik Esters) 
18:41 Die Commerzbank erwartet eine kostspielige Durststrecke! (Yannik... 
18:39 Handelt es sich bei JinkoSolar um den profitabelsten Solarkonzer... 
18:36 Celtic Glasgow feiert knappen Sieg beim FC D... 
18:33 Wohin geht die Reise bei Nordex? (Yannik Esters) 
18:31 QSC - Aktie verzeichnet seit Anfang Juli einen Anstieg von über... 
18:23 Tesla: Hat Elon Musk ein Glaubwürdigkeitsproblem? (Yannik Esters) 
18:19 Novo Nordisk zollt den Problemen auf dem US-Markt Tribut (Yannik... 
18:19 UniCredit will Sanierungsplan im Dezember präsentieren (Yannik E... 
18:15 Details zu den neuen Commerzbank-Plänen (Yannik Esters) 
18:09 Autozulieferer Hella kann einen gelungenen Jahresauftakt feiern!... 
18:04 FC Chelsea beendet Negativlauf 
17:47 Medigene: Kurs geht durch die Decke! (Robert Sasse) 
17:45 Deutsche Bank: „Würde es Sie nicht glücklich machen, wenn aus de... 
17:45 Deutsche Bank: 4 Mrd. Dollar – höher darf die Strafe nicht ausfa... 
17:41 Volkswagen erreicht wichtige Unterstützung (Robert Sasse) 
17:35 KTG Agrar: Es gibt Neuigkeiten (Robert Sasse) 
17:34 Stögers Köln fügt Bayern ersten Punktverlust zu 
17:33 E.ON und RWE: Steht die endgültige Trendwende beim Strompreis be... 
17:33 Übersicht der Aktien im Visier der Leerverkäufer – Deutsche Bank... 
17:31 Ströer: Insider erwirbt Unternehmensaktien im Wert von mehr als ... 
17:29 K+S: Studie gibt wenig Anlass zur Hoffnung auf steigenden Kalipr... 
17:27 So will sich die Autoindustrie gegen Apple & Google zur Wehr... 
16:36 Absage! Deni Alar doch im ÖFB-Teamkader 
16:32 Zech geht freiwillig zu den Altach-Amateuren 
16:25 Commerzbank: So lautet die neue Strategie (Yannik Esters) 
16:23 RWE: Große Vorfreude aufgrund von Innogy! (Yannik Esters) 
16:21 Deutsche Bank: Die schlechten Nachrichten reißen nicht ab (Yanni... 
16:19 Ibrahimovic schlug irres Angebot aus 
16:19 Feierstimmung bei Medigene (Yannik Esters) 
16:17 Lufthansa: Der größte Buh-Mann im DAX? (Yannik Esters) 
16:15 VISA Inc. muss trotz Umsatzplus sinkende Gewinne verbuchen (Yann... 
16:13 Für die Deutsche Börse läuft es rund (Yannik Esters) 
16:11 Goldman Sachs: Sind erkennbare Zeichen der Erholung in Sicht? (Y... 
16:07 MLP Holding: Niedrigzinsphase macht dem Finanzdienstleister zu s... 
16:05 Deutsche Bank: Ist die jüngste Erholungsbewegung der Anfang eine... 
16:03 Bei Paion ist der Bulle los! (Robert Sasse) 
16:03 Lufthansa schluckt Belgische Airline Brussels komplett! (Robert ... 
16:01 Bei der Commerzbank geht die Angst um! (Robert Sasse) 
16:00 Meistbestellte Pressespiegel 
15:59 Ströer rechnet für 2016 mit einer deutlichen Steigerung des Über... 
15:59 Wird diese Woche golden für Wirecard? (Robert Sasse) 
15:49 7 Gründe die für die Barrick Gold-Aktie sprechen (Robert Sasse) 
15:47 Daimler: Kampfansage an Tesla auf dem Pariser Autosalon! (Rober... 
15:45 Raketenstart für Sunwin Stevia! (Robert Sasse) 
15:45 Ölpreis- Hält der Trend an? (BP, Shell) (Robert Sasse) 
15:43 Medigene & Bluebird Bio kündigen lukrative Forschungspartner... 
15:37 Last-Minute-Elfer: Liverpools Siegesserie hä... 
15:12 Drei ÖSV-Adler in Hinzenbach in Top-Ten 
15:07 Harnik-Assist bei Hannover-Sieg gegen St. Pauli 
14:40 FIS-Lob: "Weltklasse-Event vorbereitet&... 
14:17 Tim Wiese ledert gegen den Hamburger SV los 
14:12 Hamburger SV soll Jürgen Klopp nie wieder an... 
14:10 Dujmovits zieht sich Fingerbruch zu 
13:53 "Es ist sehr schwer, noch zu begeistern... 
13:14 Thiem in Peking zum Auftakt gegen Zverev 
13:07 Hamilton dominiert in der Malaysia-Quali 
12:21 Erster Turniersieg für Kvitova seit 13 Monaten 
12:00 Zu welchem börsenotierten Unternehmen gehört... 
12:00 Erkennen Sie diesen Chart? 
11:46 Hörtnagl verteidigt Wacker-Fans nach Pyro-Ak... 
11:41 Mike Towell nach Boxkampf verstorben 
11:41 Grillitsch spricht sich für Nouri-Verbleib aus 
10:45 Viktor Orban tauscht Angela Merkels Sanktus ... 
10:29 Wieder Gorgon-Tor bei Rijeka-Sieg 
10:28 Leipzig-Fans pfeifen Hinteregger aus 
10:28 ÖFB-Legionär Kevin Stöger erleidet Kreuzband... 
10:01 Karriere-Ende für Svindal kein Thema mehr 
09:45 Lange Pause für Top-Draftpick Simmons 
09:18 Verstappen sprengt Mercedes-Duo im 3. Training 
09:10 Everton verpasst vorläufigen Sprung auf Plat... 
08:35 Statistik bearish: SW Umwelttechnik, Valneva... 
08:33 Sechs Tore im Schlager LASK gegen Liefering 
08:30 Statistik bullish: Immofinanz, Buwog, RHI 
08:26 Wattens gewinnt Derby gegen Innsbruck 
08:25 Sociedad feiert knappen Heimsieg 
08:05 Analysten sind vorsichtig optimistisch 
07:45 Ausserbörsliche Kurse Wien 07:45 
06:55 Wien: Das waren die Top-Charts vom 30.09.2016 
06:05 Ausblick: Die Monate Oktober bis Dezember zä... 
01:10 Europa zeigt in den Fourballs auf 
00:00 "Das Kurspotenzial der Buwog sollte nun... 
23:09 Athos: Es kann noch weiter angedient werden 
22:48 Sabitzer glänzt bei Leipzig-Sieg gegen Augsburg 
22:47 Die Statistik-Parade zum ersten Saison-Viertel 
22:46 Haie feiern OT-Sieg gegen Salzburg 
22:43 HTI mit neuer Finanzierung, geänderten Kontr... 
22:29 Hard schlägt Meister Fivers mit 37:30 
22:20 US-Börsen - Dow Jones gewinnt 0,91Prozent 
22:17 Capitals bleiben unbesiegt und in Tabelle voran 
20:47 Oscar Garcia: "Das gehört zur Entwicklu... 
20:30 Rangnick lobt Hinteregger für Transfer-Entsc... 
20:27 Nürnberg feiert 2. Saisonsieg 
20:13 Schalkes Teammanager lädt Rapid-Fans ein 
20:10 Top Performer in ATX, BEX und IATX ytd 
19:20 USA mit klarer Führung nach Session eins 
18:50 Kurioses 

16.01.2013 13:23
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Bundesbank holt Hälfte des Goldschatzes zurück

Lagerung in Paris wird bis 2020 aufgegeben - Schon jetzt 31 Prozent des Goldes in Deutschland - Standorte in New York und London bleiben erhalten
 MEINUNG 0    TAGESTHEMEN     BLOGS 
 
Die Bundesbank gibt dem politischen Druck nach und wird künftig die Hälfte ihrer rund 3.400 Tonnen schweren deutschen Goldreserven auch tatsächlich in Deutschland lagern. Dies geschehe durch die schrittweise Umschichtung der Barren aus Tresoren der US-Notenbank Federal Reserve (Fed) in New York nach Frankfurt, gab die Bundesbank am Mittwoch bekannt. Dort lagert bisher rund die Hälfte des deutschen Goldes.

Der Lagerstandort Paris solle zudem komplett bis zum Jahr 2020 aufgegeben werden. "Eine vollständige Verlagerung aller Bestände wäre nicht sachgerecht", stellte der für die Verwaltung der Goldreserven verantwortliche Bundesbank-Vorstand Carl-Ludwig Thiele klar.

Grund dafür sei, dass das Gold im Krisenfall in New York und London, dem dritten ausländischen Lagerort, schneller und einfacher in Devisen - insbesondere in die Weltleitwährung Dollar getauscht werden könne. Nach der Einführung des Euro sei es nicht mehr nötig, deutsches Gold in Paris zu lagern, um im Krisenfall an Francs zu kommen, sagte Thiele. Zudem seien Tresore auf dem Gelände der Bundesbank im Frankfurter Norden frei geworden. Die Bundesbank hatte bereits vor zehn Jahren einen Teil ihres Goldes aus London geholt. Die geplanten Verlagerungen aus Frankreich und den USA umfassen Gold zu einem Tageskurs von 27 Mrd. Euro.

Die Bundesbank kommt mit ihrem neuen Lagerstellenkonzept Forderungen seitens der Politik und des Bundesrechnungshofes nach. Dieser hatte unter anderem kritisiert, dass die im Ausland gelagerten Goldbarren noch nie auf ihre Echtheit untersucht worden seien. Wie viel der Transport kosten wird sowie weitere Details dazu wurden zunächst nicht mitgeteilt. Ein wichtiger Kostenfaktor dabei dürften Versicherungsentgelte sein.

Die Bundesbank hatte das deutsche Gold ursprünglich wegen der Unsicherheit des Kalten Krieges und der deutschen Teilung auf mehrere - möglichst weit westlich gelegene - Partnerländer verteilt. Derzeit lagern 31 Prozent des Goldes in Deutschland und fast die Hälfte in Tresoren der Fed in New York. Dieser Anteil soll in den kommenden Jahren auf 37 Prozent sinken. In London werden auch weiterhin etwas mehr als ein Zehntel des Goldschatzes gelagert. Auch 374 Tonnen, die aktuell von der Banque de France in Paris verwahrt werden, sollen nach Frankfurt geholt werden.

Deutschland verfügt heute nach den USA über den zweitgrößten Goldschatz der Welt - mit einem Marktwert zum Ende vergangenen Jahres von 137,5 Mrd. Euro. 1945 - direkt nach dem Zweiten Weltkrieg hatte Deutschland überhaupt keine Goldreserven. Diese wurden erst ab den 1950er-Jahren zunächst von der Bank deutscher Länder, der Vorgängerinstitution der Bundesbank, angehäuft. Der Goldschatz wuchs danach rasant, weil der Bundesbank während der Wirtschaftswunderjahre und während der Zeit des Goldstandards, der bis in die 1970er-Jahre Gültigkeit hatte, Gold zufloss. Die Bundesbank war nach den Worten Thieles nie im Goldhandel aktiv. Bei Gründung der Europäischen Zentralbank (EZB) 1999 gab die Bundesbank der EZB vertragsgemäß rund 230 Tonnen Gold ab.

Das deutsche Gold dient der Absicherung der Bundesrepublik für den Fall einer Währungskrise. Die Frankfurter Notenbank verwaltete das deutsche Gold autonom. Die Bundesregierung hat keinerlei Zugriff darauf; nicht wenige Finanzminister in der Geschichte der Bundesrepublik haben dennoch versucht, an Teile des Goldes zu kommen, um Löcher im Bundeshaushalt zu stopfen - bislang ohne Erfolg. Trotzdem fließen jedes Jahr einige Tonnen an den Finanzminister für die Ausgabe von Goldmünzen. Dieses Gold muss die Bundesregierung jedoch bezahlen.
 
APA/STG
Mehr zum Thema









 



comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

 Zur Posting-Hauptseite mit Threads zu allen börsenotierten Unternehmen Österreichs
* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:33)
2405.28
-0.40%
Top 5 ATX
DO & CO Aktiengesellschaft 2.14%
VIENNA INSURANCE GROUP AG 1.60%
BUWOG AG 0.92%
SCHOELLER-BLECKMANN AG 0.85%
ERSTE GROUP BANK AG 0.61%
Flop 5 ATX
WIENERBERGER AG -2.48%
CA IMMOBILIEN ANLAGEN AG -2.47%
IMMOFINANZ AG -2.10%
VOESTALPINE AG -1.95%
ANDRITZ AG -1.12%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
-0.41%
(17:33)
-0.31%
(00:00)
0.91%
(22:20)
0.81%
(22:30)
NIKKEI
0.00%
()
0.35%
(00:26)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BIND BWIN BWO BWT C2 CAI CAT
CNTY COV CWI DOC EBS ECO EVN
FAA FACC FKA FLU GROA HEAD HIS
HTI IIA KTCG KTMI LNZ MAI MIP
MMK OMV PAL PARS POS POST PYT
QINO RAP RBI RBT RHI ROS SAC
SBO SEM SNT SNU SPI STR SWUT
TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA VER
VIG VLA VOE WIE WOL WWE WXF
ZAG
-0.31%
(00:00)
-0.38%
(00:00)
-0.02%
(00:00)
0.35%
(00:26)
0.91%
(22:20)
0.81%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF 0.00% 1.0876
GBP -0.05% 0.8610
JPY -0.69% 113.0900
NOK -0.60% 8.9865
SEK -0.01% 9.6210
USD -0.53% 1.1161