www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 69
pxp
main
sub
16.01.2013 13:17
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Gewerkschaft droht der Post mit Kampfmaßnahmen

Der Streikbeschluss wird morgen dem ÖGB-Vorstand zur endgültigen Streikfreigabe vorgelegt
 MEINUNG 0    ALLES ZUR AKTIE     ANALYSEN 
 
Die Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten (GPF - Die Kommunikationsgewerkschaft) bereitet Kampfmaßnahmen vor, heisst es in einer Ausendung. Die ersten Beschlüsse innerhalb der GPF sind bereits gefallen. Der Streikbeschluss der Kommunikationsgewerkschaft wird am 17. Jänner 2013 vom GPF-Vorsitzenden Helmut Köstinger dem ÖGB-Vorstand zur endgültigen Streikfreigabe vorgelegt.

Grund des Disputs: "Nachdem das Postmanagement in der Briefzustellung trotz Einführung von elektronischen Arbeitszeitaufzeichnungen und achtstündiger Arbeitsauslastung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Zustellbezirke vergrößern möchte ..."
 
red
Mehr zum Thema




 

be INVESTOR NR 33





comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

Der jüngste Thread im Board zu Post - » zum Board

 
LASKler
POST AG2015-10-17 07:46:42
8105 Postings

seit 2012-02-28


Seiter bzw. Vollprivatesirung steht vermutlich an.


big_mac
9500 Postings
seit 2008-08-03
> POST AG2015-10-17 09:25:35


Das wäre gut und richtig.

LASKler
8105 Postings
seit 2012-02-28
>> POST AG2015-10-18 20:09:37


A geh ...

Warum sollte der Staat Geld verschleudern?

Anthean
11212 Postings
seit 2007-08-24
>>> POST AG2015-10-19 17:21:13


Damit noch mehr Postämter geschlossen werden, um die Dividende zu erhöhen.
Was interessieren schon die Kunden. :)

LASKler
8105 Postings
seit 2012-02-28
>>>> POST AG2015-10-20 15:29:32


Jetzt heißt es den Kampf gegen die DHL auf zu nehmen und zu Gewinnen.
Weiter erschliest Post neue Geschäftsfelder (clouding)

Auch sehe ich bei der Post keine Politische Bremser

LASKler
8105 Postings
seit 2012-02-28
>>>>> POST AG2015-10-29 08:18:26


Deutsche Post kippt Erwartungen zum zweiten Mal (Gewinnwarnung)

Es soll weitere Struktur und Ausrichtung angepasst werden.

vielleicht wird der DHL Einstieg in Österreich überdacht

mas
91 Postings
seit 2007-11-08
>>>>>> POST AG2015-10-29 10:02:28


Die Probleme bei der deutschen Post liegen in der Frachtsparte. Der DHL Einstieg in Österreich wird mit Sicherheit nicht überdacht...

LASKler
8105 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>> POST AG2015-10-29 11:35:45


Expansion konnte im Frachtgeschäft nicht wirtschaftliche integriert werden.

Aber für mich ergibt der DHL Einstieg in Österreich keinen Sinn. Verstehe nicht wie man eine Investition in 3stelligen Millionen Bereich jemals erwirtschaften will. Hermes ist auch gleglich gescheitert. D.Post hat Amazon im Rücken ist der einzige Vorteil, gegen über Hermes.

Bin gespannt

Sibelius
337 Postings
seit 2014-10-03
>>>>>>>> POST AG2015-10-29 22:54:45


Bitte kein Wunschdenken. DHL wird sich nicht aus AT zurück ziehen. Warum auch. Das ist der Logisik Partner für Amazon - und da bin ich selber sehr zufriedener Kunde in AT. Die Post war bisher eine sichere "Bank". Jetzt bricht der normale Wettbewerb an - Schluss mit Aktien-lustig.

LASKler
8105 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>> POST AG2015-10-30 08:58:26


Bis dato hat DHL nach Österreich geliefert und Ö. Post hat Sortiert und Ausgeliefert.

Jetzigen möchte DHL dies selber machen - weil sie mehr Gewinn erwarten.
Sie müssen gros Investieren
Lieferung ans Land unrentabel
Extremer Preiskampf lässt Marge schmelzen

Amazon ist einziger DHL Jocker - aber kann man auf diesem Bauen. Wer weiß wielang die in der BRD bleiben?

Sehe Österreichs Post in klar stärkerer Position.

Hoffe das Österreich Post ihre Deutsche Tochter erweitert

Bleibt trotzdem ein gutes Dividende Papier denke ich

LASKler
8105 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>> POST AG2015-11-12 08:50:56


Gute Zahlen, Erwartungen erfüllt - Brief Geschäft wächst um 0,5% Packet um 2,7%

Kein Wort zu DHL - liegt wie ein Schatten über der Post

nhlfan
274 Postings
seit 2008-04-18
>>>>>>>>>>> POST AG2015-11-12 09:54:27


Sinnvolle Aussagen zur tatsächlichen Auswirkung bzgl. DHL können sie wohl erst nächstes Quartal machen, die sind ja gerade erst gestartet,
alles andere hat der CEO eh schon gesagt

Amazon Prime wird jedenfalls nach wie vor mit der Österr. Post geliefert, das finde ich schon mal sehr positiv!

LASKler
8105 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>> POST AG2015-11-12 10:13:55


Mir ergibt sich der sinn bzw. Strategie von DHL nicht.
Vorallem wenn man dreistellige Millionen Summe Investiert.

Chartik
2 Postings
seit 2015-11-12
>>>>>>>>>>>>> POST AG2015-11-12 22:46:34


Geldverbrennung mit "Strategie"

LASKler
8105 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>> POST AG2015-11-13 08:22:24


Scheinbar,
Wirtschaftlich schwer zu verstehen für mich.

LASKler
8105 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>> POST AG2015-11-13 11:26:20


http://wirtschaftsblatt.at/home/boerse/analysen/4865195/Post_Die-Revierkaempfe-werden-haerter?_vl_backlink=/home/boerse/index.do



* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse mindestens 15 Minuten oder mehr verzögert. ISIN AT0000APOST4

Highlights
You need to upgrade your Flash Player
Punkte markieren News (Headline mit mouse-over), Klick öffnet eine grosse Darstellung
 
 
 
Gratis-PDF-Produkte
Hier haben Sie die Möglichkeit, sich für den Bezug unserer kostenlosen Newsletter & PDF-Produkte einzutragen.
"Börse Express free"
 

Ihre Email Adresse


Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:33)
2129.94
0.75%
Top 5 ATX
RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG 3.04%
WIENERBERGER AG 1.95%
IMMOFINANZ AG 1.66%
ZUMTOBEL GROUP AG 1.52%
CA IMMOBILIEN ANLAGEN AG 1.49%
Flop 5 ATX
VERBUND AG KAT. A -2.49%
BUWOG AG -0.57%
CONWERT IMMOBILIEN INVEST SE -0.19%
LENZING AG 0.03%
FLUGHAFEN WIEN AG 0.08%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
0.76%
(17:33)
-0.44%
(00:00)
-1.29%
(22:20)
-3.25%
(22:30)
NIKKEI
0.00%
()
-0.06%
(02:53)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BIND BWIN BWO BWT C2 CAI CAT
CIAG CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HIS HTI IIA KTCG KTM LNZ MAI
MIP MMK OMV PAL PARS POS POST
PYT QINO RAP RBI RBT RHI ROS
SAC SBO SEM SNT SNU SPI STR
SWUT TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA
VER VIG VLA VOE WIE WOL WWE
WXF ZAG
-0.44%
(00:00)
-1.07%
(00:00)
-0.35%
(00:00)
-0.06%
(02:53)
-1.29%
(22:20)
-3.25%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF -0.61% 1.1101
GBP 0.50% 0.7698
JPY -0.59% 130.7100
NOK 0.30% 9.5665
SEK 0.31% 9.4325
USD -0.04% 1.1202

Die jüngsten Analysen zu österreichischen Aktien
Datum Company Bewerter Kurzbewertung Kursziel
05.02. voestalpine Commerzbank Commerzbank senkt das Kursziel 28.00
05.02. AMS Natixis Natixis bleibt bei Buy 45.00
05.02. Flughafen Wien Commerzbank Commerzbank bleibt bei Buy 100.00
05.02. Wienerberger Exane BNP... Exane BNP Paribas bleibt bei Outperform 20.50
05.02. voestalpine Jefferies... Jefferies bleibt bei Buy 33.00
05.02. voestalpine RBC Capit... RBC Capital Markets senkt das Kursziel 34.00
05.02. RHI Kepler Kepler Cheuvreux bleibt bei Buy 24.00
05.02. Erste Group Fio Banka AS Fio Banka mit Upgrade von Akkumulieren auf Buy 30.34
 
04.02. AMS Vontobel Vontobel senkt das Kursziel 49.00
04.02. AMS Mirabaud ... Mirabaud Securities senkt das Kursziel 49.00
 
weiter >>