www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 34
pxp
main
sub
Liste aktualisieren
DAX-Informationen für 26.01.2015 (Siegbert Goerz) 
Schweiz: Aus für geplante Kapitalgewinnsteue... 
22:58 Duke-Coach Mike Krzyzewski feiert 1000. Sieg 
22:57 Ligue 1: Ibrahimovic führt PSG zu 1:0-Sieg g... 
22:49 La Liga: Valencia schlägt Sevilla und erklim... 
22:49 Juve-Verfolger AS Roma erreicht nur 1:1-Remi... 
22:26 NFL-Star Josh Gordon steht vor langer Sperre 
22:13 Short-Track-EM: Windisch im Mehrkampf auf Pl... 
22:04 NBA: Miami siegt dank Gala von Hassan Whiteside 
21:56 Europäisch-Olympische-Jugend-Festival offizi... 
21:11 FC Bayern schießt scharf gegen Theo Zwanziger 
21:09 ABL: BC Vienna feiert knappen Sieg gegen Obe... 
21:05 Wirbelbruch bei ÖSV-Ski-Crosser Thomas Zangerl 
21:02 Kroatien, Spanien, Slowenien im WM_Viertelfi... 
boerse-express.com
Leserfeed
Autom. Statistik-Content
be24.at
foonds.com
english.boerse-express.com
facebook.com
Sport-News
21:00 Best of BElogs 
20:55 Afrika Cup: Gastgeber Äquatorialguinea schal... 
20:51 La Liga: Espanyol schießt Almeria mit 3:0 ab 
20:50 Griechenland - Linkspartei gewinnt die Wahl,... 
20:40 WAC verpflichtet Stürmer Herve Oussale  
20:32 Ganassi Racing Team gewinnt Daytona 24 
20:29 INL: Lustenau erobert die Tabellenspitze 
20:07 Capitals gelingt Rehabilitation - Graz verpa... 
20:00 Meistdiskutiert letzte 5 Stunden: Allg. Foru... [3]
19:47 Liverpool mit Interesse an Torhüter Bogdan 
19:45 Stock Race: Agrana, OMV, Böhler-Uddeholm, Ro... 
19:44 "Unternehmen" 
19:32 ABL: Kapfenberg gewinnt in Güssing 
19:30 Das Wetter für Montag, den 26. Januar 2015 
19:25 "Deflate-Gate": Patriots-Coach Bel... 
18:58 FA Cup: Arsenal müht sich gegen Brighton ins... 
18:50 Kurioses 
18:30 KTM schickt Schwester-Unternehmen Husqvarna ... 
18:21 Daniel Beichler verlässt Traininglager in Belek 
18:18 Griechenland-Wahl: Syriza liegt weit vorne 
18:15 Iraschko-Stolz übernimmt mit Sieg die Gesamt... 
18:08 Österreich verliert WM-Achtelfinale gegen Ka... 
18:01 Erneuter Geld-Regen für den HSV 
17:55 Weimann trifft bei Aston-Villa-Sieg gegen Bo... 
17:26 Währungskrieg ante portas  
17:26 Niklas Hoheneder will mit RB Leipzig verlängern 
17:05 Hargin nach Premiere in Kitzbühel: "Kop... 
16:55 Bobpilot Hefti: Regelprotest mit Triathletin... 
16:52 Skandal beim Top-Spiel der belgischen Jupile... 
16:47 ÖVV-Cup: Amstetten schlägt Enns und steht im... 
16:38 Dominik Paris ist "Preisgeld-König"... 
16:29 Deutschland gewinnt verrückte Wind-Staffel i... 
16:22 Lyon baut Serie aus, aber Toptorjäger verlet... 
16:17 Mario Matt nach Kitzbühel-Slalom: "Im T... 
16:16 BVB-Coach Jürgen Klopp lehnte Mandzukic-Kauf ab 
16:09 Hirscher: "Mattias ist unglaublich gefa... 
16:01 Österreich viertbeste Nation bei der WM am K... 
16:00 Meistbestellte Pressespiegel 
15:40 EC Linz-Manager Perthaler empört über DOPS-E... 
15:33 New York feiert erfolgreiches Internet-IPO 
15:22 Facebook bietet bald noch mehr Daten für Wer... 
15:12 Österreichs Rodel-Team in Winterberg am Podest 
14:57 Doppel-Olympiasiegerin Zaitseva beendet ihre... 
14:48 Andy Murray wirft Grigor Dimitrov in Melbour... 
14:38 Hargin gewinnt Kitz-Slalom vor Hirscher und ... 
14:09 Slowene Flisar gewinnt WM-Gold im Skicross 
14:04 Australian Open: Kyrgios ringt Seppi nieder 
14:01 Limbacher gewinnt WM-Gold im Skicross 
13:31 Tchekalova gewinnt Skiathlon im russischen R... 
13:25 Bob: Lette Melbardis siegt in St. Moritz 
13:17 Ogier führt VW-Dreifach-Erfolg bei Rallye Mo... 
13:05 Euro-Finanzminister beraten am Montag über G... 
12:45 Vonn feiert 64. Weltcup-Sieg, zwei ÖSV-Damen... 
12:08 Norwegen gewinnt Antholz-Staffel, ÖSV auf Ra... 
12:01 Zu welchem börsenotierten Unternehmen gehört... 
12:00 Erkennen Sie diesen Chart? 
10:57 Hirscher führt im Kitzbühel-Slalom 
10:52 Russe Vyleghzhanin gewinnt Rybinsk-Skiathlon... 
09:57 Schalke-Coach Di Matteo ortet bei Rapid inte... 
09:33 Weber mit härtestem Schuss in NHL, Drouin de... 
08:47 Rohan Dennis sichert sich Gesamtsieg der Tou... 
08:35 Statistik bearish: Immofinanz, voestalpine, ... 
08:31 Portlands Aldridge überrascht beim Sieg gege... 
08:31 Statistik bullish: UNIQA, AT+S, FACC 
08:31 Sharapova, Bouchard und Makarova im Melbourn... 
08:23 Preissturz bei TV-Geräten und Espressomaschinen 
08:20 Post-General Pölzl befürwortet Offensive zur... 
08:14 Nadal und Berdych stehen im Australian-Open-... 
07:45 Ausserbörsliche Kurse Wien 07:45 
07:37 Alex Peya gewinnt Mixed-Auftakt bei Australi... 
07:30 Heutige Geburtstage 
07:02 Koudelka gewinnt 2. Bewerb in Sapporo, Kraft... 
06:55 Wien: Das waren die Top-Charts vom 24.01.2015 
06:51 Schelling: "Schweizer können sich hohen... 
06:07 Ausblick: Was kommende Woche zu erwarten ist 
Sentiment-Extrem und Griechenland-Wahl – eine interessante DAX-K... 
23:57 Eisbären gewinnen INL-Spitzenspiel gegen die... 
23:52 Villarreal schlägt UD Levante mit 1:0 
23:50 adidas verkauft Rockport 
23:37 Kastner nähert sich der 200-Millionen-Marke 
23:13 Hypo Tirol mit Monster-Serie zum Grunddurchg... 
22:56 Arsenal verpflichtet Villarreal-Verteidiger ... 
22:55 Weiterhin nur Remis in Gruppe D des Afrika Cup 
22:48 Lazio feiert Heimsieg über Milan 
22:41 Was geschieht mit den griechischen Aktien? 
22:29 Belichick beendet interne Debatte um "D... 
22:00 Alle Wochen-Charts 
21:55 Atletico Madrid hat gegen Rayo Vallecano kei... 
21:12 Handball-WM: Argentinien und Island im Achte... 
21:09 NHL: Winter Classic 2016 zwischen Bruins und... 
21:04 FA-Cup: Liverpool muss nach 0:0 noch einmal ran 
20:32 "World Cup of Hockey" kehrt zurück 
20:30 ÖSV stellt Kurssetzer für die beiden WM-Supe... 
20:21 Cristiano Ronaldo entschuldigt sich für Tätl... 
20:00 Sechs Barca-Tore gegen Elche 
19:50 Fehervar macht großen Schritt in Richtung Pl... 
19:36 Hirscher mit Nummer 6 im Kitzbühel-Slalom 
19:35 Schweizerin Könz gewinnt Big-Air-WM-Premiere 
19:33 Mourinho: "Ich und die Spieler, wir müs... 
19:19 Sturm mit Niederlage und Remis gegen FC St. ... 
18:05 NFL: Browns verzweifeln an "Johnny Foot... 
17:59 Iraschko-Stolz feiert in Oberstdorf den erst... 
17:57 Ronaldo fliegt bei knappem Real-Sieg vom Platz 
17:24 Rapid gewinnt Testspiel gegen Schalke mit 2:1 
17:22 Gündogan verletzt sich bei BVB-Testspiel 

07.01.2013 15:54
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Dalradian startet Explorations- und Bohrprogramm 2013 beim Goldprojekt Curraghinalt in Nordirland

 MEINUNG 0    TAGESTHEMEN     BLOGS 
 
Dalradian startet Explorations- und Bohrprogramm 2013 beim Goldprojekt Curraghinalt in Nordirland

TORONTO (ONTARIO), Marketwire, 7. Januar 2013. Dalradian Resources Inc. (TSX: DNA; OTCQX: DRLDF) („Dalradian“ oder das „Unternehmen“) freut sich, den Beginn seines Explorationsprogramms 2013 in Nordirland bekannt zu geben. Die Arbeiten, die zurzeit im Gange sind bzw. in Kürze sein werden, beinhalten: Bohrungen, Erweiterung der geochemischen Bodenraster, Probennahme des historischen Kerns und ein geophysikalisches Bodenprogramm.

„Die Teams sind bereit und vor Ort“, sagte Chief Executive Officer Patrick F. N. Anderson. „2012 war ein wichtiges Jahr für uns, um die Geologie des Goldsystems Curraghinalt zu verstehen. 2013 werden wir alle identifizierten Techniken für effiziente Explorationen anwenden und das wahre Potenzial des Goldabschnittes Curraghinalt ermitteln.“

Zurzeit befinden sich drei Bohrgeräte beim Projekt. Zwei arbeiten an der Verbesserung des Kenntnisstandes und des Vertrauens in die Ressourcen, während das dritte bei der Entdeckung 2012 (Alwories) im Einsatz ist.

Die Entdeckung Alwories, die im vergangenen September gemeldet wurde, bewies, dass die Geochemie ein Instrument ist, das für die Definierung vorrangiger Bohrziele geeignet ist. Daher entsenden wir Teams, die weiterhin an einem Programm arbeiten, das die Konzessionen flächendeckend umfasst.

2012 brachten wir alle historischen und jüngeren Bohrkerne in einer modernen zentralen Einrichtung zusammen. Damals ermittelten wir, dass der historische Kern zu wenigen Probennahmen unterzogen wurde und dass eine zweite Reihe von schmalen mineralisierten Erzgängen (C-Erzgänge), die schräg zu den Haupterzgängen liegen und diese durchschneiden, nicht bemerkt wurde. Wir führten ein historisches Kernbewertungsprogramm durch, das Probennahmen und die Aufzeichnung eines Großteils des Bohrkerns umfasste.

In der kommenden Woche werden wir ein neues IP-System Feldtests unterziehen. Zu Beginn des Programms werden Linien über die Lagerstätte Curraghinalt gezogen, um zu ermitteln, ob eine messbare geophysikalische Reaktion der mit Sulfid in Zusammenhang stehenden Goldmineralisierung vorliegt. Wenn dieser Test erfolgreich ist, wird das System verwendet werden, um weitere Goldmineralisierungen anzupeilen.

Das Unternehmen wird in den kommenden Wochen weitere Updates und Ergebnisse dieser Programme veröffentlichen.


Qualifizierte Person

Michele L. Cote, M.Sc., P.Geo., VP Exploration von Dalradian Resources, ist die „qualifizierte Person“, die die Erstellung der technischen Daten in dieser Pressemitteilung beaufsichtigt hat.


Über Dalradian Resources Inc.:

Dalradian Resources Inc. ist ein an der TSX notierendes Explorationsunternehmen mit Sitz in Kanada, das sich mit dem Erwerb, der Exploration und der Erschließung von Edel- und Grundmetallprojekten beschäftigt. Durch die Schwerpunktlegung auf Europa befinden sich die meisten unserer fortgeschrittenen Konzessionsgebiete in Nordirland, wobei das Hauptaugenmerk auf die hochgradige mesothermale Goldlagerstätte Curraghinalt gerichtet ist.

Das 100%-Tochterunternehmen Dalradian Gold Limited besitzt eine 100%-Beteiligung an Mineralerkundungslizenzen und Bergbaupacht-Optionsabkommen in den Bezirken Tyrone und Londonderry (Nordirland), die jedoch bestimmten Lizenzgebühren unterliegen. Das Department of Enterprise, Trade and Investment („DETI“) und die Crown Estate Commissioners („CEC“) gewährten Dalradian Grund- und Edelmetallexplorationsrechte an vier aneinander grenzenden Gebieten, die gemeinsam als „Projekt Tyrone“ bekannt sind.

Dalradians Flaggschiff-Lagerstätte Curraghinalt beherbergt eine NI 43-101-konforme gemessene Mineralressource von 0,02 Millionen Tonnen mit 21,51 g/t Gold, die 10.000 Unzen Gold enthält, eine angezeigte Mineralressource von 1,11 Millionen Tonnen mit 12,84 g/t Gold (460.000 enthaltene Unzen) und eine abgeleitete Mineralressource von 5,45 Mt mit einem Gehalt von 12,74 g/t (2.230.000 enthaltene Unzen). Dalradians vor kurzem abgeschlossene Preliminary Economic Assessment lieferte positive Ergebnisse für eine geplante Untertagemine bei Curraghinalt, einschließlich eines internen Zinsflusses von 41,9 % und eines Kapitalwerts von 467 $, basierend auf einem Diskontsatz von 8 %.

Dalradians „technischer Bericht“ gemäß NI 43-101 vom 6. September 2012 mit dem Titel „A Preliminary Economic Assessment of the Curraghinalt Gold Deposit, Tyrone Project, Northern Ireland“ wurde von Herrn B. Terrence Hennessey, P.Geo., Herrn Barnard Foo, P.Eng., Herrn Bogdan Damjanović, P.Eng., Herrn Andre Villeneuve, P.Eng., und Herrn Christopher Jacobs, C.Eng., MIMMM von Micon International Limited („Micon“) erstellt und kann auf SEDAR unter www.sedar.com abgerufen werden.

In Norwegen verfügt Dalradian über Mineralkonzessionen mit einer Gesamtfläche von circa 1,7 Millionen Hektar, die drei Grünsteingürtel sowie ein historisches Silberbergbaugebiet abdecken. Dalradian ist derzeit mit dem Erwerb und der Analyse von Daten, die von Flugvermessungen über all seinen Konzessionsgebieten stammen, beschäftigt, während die Arbeiten auf den Feldprogrammen während der Wintermonate pausieren.

Dalradians Stammaktien notieren unter dem Kürzel „DNA“ an der Toronto Stock Exchange. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.dalradian.com.


Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Dalradian Resources Inc.
Shae-Lynn Mathers
Director, Investor Relations
+1.416.583.5622
investor@dalradian.com
www.dalradian.com

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Informationen“, die ohne Einschränkung Aussagen zu Aktivitäten, Ereignissen oder Entwicklungen, von denen das Unternehmen annimmt, dass sie in der Zukunft eintreten werden oder könnten, umfassen. Hierzu gehören unter anderem Aussagen zu Testarbeiten und der Bestätigung der Ergebnisse bisherig ausgeführter Arbeiten, der Schätzung von Mineralressourcen und der Realisierung der erwarteten Wirtschaftlichkeit der Goldlagerstätte Curraghinalt. Häufig, jedoch nicht immer, können zukunftsgerichtete Aussagen durch die Verwendung von Wörtern und Ausdrücken wie „planen“, „erwarten“, „budgetieren“, „planmäßig“, „schätzen“, „vorhersehen“, „beabsichtigen“, „rechnen mit“ oder „glauben“ oder Variationen (einschließlich negativer Variationen) solcher Wörter und Ausdrücke identifiziert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen geben an, dass gewisse Tätigkeiten, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten oder erreicht werden „könnten“, „können“, „würden“, „mögen“ oder „werden“.

Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf den Ansichten und Schätzungen der Unternehmensleitung zum Zeitpunkt, an dem solche Aussagen getroffen wurden, und beruhen des Weiteren auf verschiedenen Annahmen.

Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die eigentlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von jeglichen zukünftigen Ergebnissen, Leistungen und Erfolgen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden, unterscheiden. Zu solchen Faktoren gehören unter anderem allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbliche, politische und soziale Unsicherheiten, die eigentlichen Ergebnisse der aktuellen Explorationsaktivitäten, die eigentlichen Ergebnisse der Rekultivierungsaktivitäten, Schlussfolgerungen von wirtschaftlichen Bewertungen, die Erfüllung verschiedener erwarteter Kostenschätzungen, Veränderungen der Projektparameter, sobald die Pläne weiter verfeinert werden, zukünftige Metallpreise, mögliche Abweichungen der Erzgehalte oder Gewinnungsraten, die Unfähigkeit, die Anlage, das Equipment oder die Verarbeitung wie geplant zu betreiben, Unfälle, Arbeitskämpfe und andere Risiken des Bergbausektors, politische Unsicherheit, Verzögerungen beim Erhalt von staatlichen Genehmigungen oder Finanzierungen oder bei der Fertigstellung von Erschließungs- oder Bauaktivitäten sowie andere Faktoren, die im Abschnitt „Risikofaktoren“ im Jahresbericht des Unternehmens besprochen werden.

Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die eigentlichen Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse von jenen, die erwartet oder beabsichtigt werden, abweichen, könnte es weitere Faktoren geben, die zur Abweichung der eigentlichen Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse von jenen, die erwartet oder beabsichtigt werden, führen könnten. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung, wurden zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung getroffen und das Unternehmen lehnt jegliche Verpflichtung zur Aktualisierung jeglicher zukunftsgerichteter Aussagen, sei es aufgrund von neuen Informationen, zukünftigen Ereignissen oder Ergebnissen; es sei denn, es wird von den anwendbaren Wertpapiergesetzen gefordert. Es kann nicht gewährleistet werden, dass sich zukunftsgerichtete Aussagen als richtig erweisen, da sich eigentliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse wesentlich von von jenen, die in solchen Aussagen antizipiert werden, unterscheiden könnten. Daher sollten sich Leser nicht ungebührlich auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen.


Zur Ansicht von Abbildung 1 folgen Sie bitte dem Link:
http://www.irw-press.com/dokumente/...


Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Quelle: www.irw-press.at

 


 



comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

 Zur Posting-Hauptseite mit Threads zu allen börsenotierten Unternehmen Österreichs
* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:35)
2227.65
-0.10%
Top 5 ATX
SCHOELLER-BLECKMANN AG 4.11%
WIENERBERGER AG 4.02%
BUWOG AG 2.01%
TELEKOM AUSTRIA AG 1.78%
IMMOFINANZ AG 1.46%
Flop 5 ATX
RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG -9.69%
ERSTE GROUP BANK AG -1.79%
FLUGHAFEN WIEN AG -1.74%
VOESTALPINE AG -0.26%
VERBUND AG KAT. A -0.15%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
-0.11%
(17:35)
2.05%
(17:45)
-0.79%
(22:29)
0.16%
(22:30)
NIKKEI
0.00%
()
0.00%
(05:22)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BFC BIND BWIN BWO BWT C2 CAI
CAT CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HIS HTI IIA KTCG KTM LNZ MAI
MIP MMK OMV PAL PARS POS POST
PYT QINO RAP RBI RBT RHI ROS
SAC SBO SEM SNT SNU SPI STR
SWUT TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA
VER VIG VLA VOE WIE WOL WWE
WXF ZAG
2.05%
(17:45)
1.43%
(17:45)
0.95%
(17:45)
0.00%
(05:22)
-0.79%
(22:29)
0.16%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF -1.28% 0.9816
GBP -2.24% 0.7473
JPY -3.35% 132.1200
NOK -1.42% 8.7055
SEK -1.14% 9.3327
USD -3.62% 1.1198