www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 20
pxp
main
sub
Liste aktualisieren
06:09 Konjunkturdaten und Schuldenstreit mit Griec... 
06:08 ATX-Ausblick: Woche könnte wieder unruhig we... 
06:00 Alle Wochen-Charts 
00:51 US-Börsen - Schwache Daten und Griechenland ... 
00:41 US-Börsen - Schwache Daten und Griechenland ... 
00:31 US-Börsen - Schwache Daten und Griechenland ... 
00:21 US-Börsen - Schwache Daten und Griechenland ... 
00:11 US-Börsen - Schwache Daten und Griechenland ... 
00:01 US-Börsen - Schwache Daten und Griechenland ... 
Wiener Charta Kick Off 29.05.2015 17:00 (Reinhard Fellner) 
DAX -Signalrückblick vom 260515 (Wolfram Buchacher) 
Fusionen und Übernahmen treiben Märkte an 
Zertifikate Express 22/15: Wer weiß ... (Michael Plos) 
Investment mit Wirkung und Zweifach-Rendite ... 
boerse-express.com
Leserfeed
Autom. Statistik-Content
be24.at
foonds.com
english.boerse-express.com
facebook.com
Sport-News
Erste Asset Management: Fifa-Skandal birgt g... 
Börse: Ausgeknockte Zertifikate KW 22 - 2015 (Börse Express Shor... 
Größter Staatsfonds wird zum Spielball für P... 
Dollar wegen Zinsspekulation in Poleposition... 
Mangelware Bio-Futter in USA macht Bio-Hähnc... 
Peking: Ohne Parkplatz keine Zulassung fürs ... 
Tarifverdienste stiegen in Deutschland stärk... 
LPKF Laser: ACHTUNG! Auftragseingang -48,39 PROZENT! (Christian... 
E.On: Geht das gut? (Christian Hohmeier) 
Norwegen steigt aus Kohle aus! Divestment aus Kohle jetzt (Thoma... 
Thorsten Fink ist - der Rest ist schon bald vergessen (Harald Pr... 
EuroStoxx50 mit Chance auf 4% und 5,2% Zinsen (Walter Kozubek) 
Wolfgang K. Göltl bleibt Obmann des Fachverb... 
Börse Wien: Umsatzspitzenreiter am Vormittag (Börse Express Orde... 
SAP: Das Rennen ist eröffnet (Christian-Hendrik Knappe) 
Goldproduzent Monument Mining legt starke Quartalszahlen vor (Bj... 
DB Morning Daily: FX Market Outlook (Börse Espresso) 
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen (Börs... 
Neuentdeckung: Künstlerin Sharmaigne Foja (Dietmar Scherf) 
Kapitalmarktspezialist youmex kauft sieben W... 
Balmoral erbohrt 216 g/t Gold in neuer Entdeckung (Jörg Schulte) 
DAX-Informationen für 29.05.2015 (Siegbert Goerz) 
23:51 US-Börsen - Schwache Daten und Griechenland ... 
23:41 US-Börsen - Schwache Daten und Griechenland ... 
23:34 Magic verpflichten Skott Skiles als neuen He... 
23:31 US-Börsen - Schwache Daten und Griechenland ... 
23:23 Vastic: "Wir sind der verdiente Meister... 
23:20 US-Börsen - Schwache Daten und Griechenland ... 
23:11 US-Börsen - Schwache Daten und Griechenland ... 
23:09 Hartberg nach Abstieg vor "Totalumbruch... 
23:01 US-Börsen - Schwache Daten und Griechenland ... 
23:00 Linz verpflichtet U20-Nationalspieler Bajgoric 
22:50 US-Börsen - Schwache Daten und Griechenland ... 
22:41 US-Börsen - Schwache Daten und Griechenland ... 
22:39 FC Santos verklagt Barcelona und Neymar 
22:33 Gehirnerschütterung bei Golden States Klay T... 
22:31 Statistik Serien (USA): Intel Corparation un... [2]
22:31 US-Börsen - Schwache Daten und Griechenland ... 
22:20 Nullnummer im Relegations-Hinspiel zwischen ... 
21:33 Austria Salzburg steigt in die Erste Liga auf 
21:21 Hartberg und Horn steigen ab, Mattersburg is... 
21:16 Kuhnle und Oblinger-Peters im EM-Semifinale ... 
21:03 Tsonga und Monfils stehen bei French Open im... 
21:01 Best of BElogs 
20:58 Figo: "Ein weiterer schwarzer Tag in Zü... 
20:45 Sieg-Hattrick für Kristoff, Haller rutscht a... 
20:39 Sieber-Brüder und Leichtgewichts-Vierer im E... 
20:32 Fantastischer 2. Tag: Wiesberger bei Irish O... 
20:27 Windtner hofft, dass Europa sein WM-Kontinge... 
20:04 Julia Mancuso zieht sich bei Surf-Unfall Kop... 
20:01 Meistdiskutiert letzte 5 Stunden: Immofinanz... [3]
19:45 Stock Race: AT+S, Andritz, Immofinanz, Zumtobel 
19:44 "Life" 
19:43 Golf: Nur ein Österreicher schafft Cut in Ts... 
19:36 Berdych kämpft sich ins Achtelfinale der Fre... 
19:31 Das Wetter für Samstag, den 30. Mai 2015 
19:24 Blatter bleibt für weitere vier Jahre FIFA-P... 
19:17 Golf: Christine Wolf liegt nach Eröffnungsta... 
18:50 Kurioses 
18:45 Aktien mit neuen 52-Wochen-Lows: Beko, bet-a... 
18:45 Aktien mit neuen 52-Wochen-Highs: Quanmax, B... 
18:36 Statistik Serien: Schoeller-Bleckmann und Im... 
18:35 Die Tops und Flops des Tages an der Wiener B... 
18:35 Orenburg gewinnt Tischtennis-Champions-League 
18:31 Statistik Serien (Deutschland): Bilfinger Be... 
18:29 Jan Ullrich wegen Trunkenheit am Steuer ange... 
18:28 Rekordumsätze bei der Immofinanz - wer verka... 
18:23 Ngwat-Mahop verlängert seinen Vertrag in Altach 
18:18 Umsatzstärkste Aktien von 17 Uhr bis Börsesc... 
18:18 Umsatzstärkste Kursvorfälle von 17 Uhr bis B... 
18:18 Russen sichern sich deutsche Spareinlagen 
18:15 Schwacher Tag für Amag Aktionäre 
18:08 ATX - so ein Jammer: Am Schluss bleibt kein ... 
18:06 Hamilton zum besten Piloten gewählt 
18:00 Alle Intraday-Charts des Tages 
17:50 ATX Prime Kursliste 17:30 
17:32 Federer und Wawrinka im Gleichschritt ins Ac... 
17:24 Update Software: Aurea bessert nach, viel me... 
17:21 Rapid will Premieren-Sieg beim Wolfsberger A... 
17:18 Umsatzstärkste Kursvorfälle zwischen 16:00 u... 
17:18 Umsatzstärkste Aktien zwischen 16:00 und 17:... 
17:11 Austria und RBS wollen nicht alle Karten auf... 
17:11 Golf: Leo Astl mit Top-20-Platzierung in Hau... 
17:07 Demare nimmt Revanche, Brändle weiter Leader... 
17:05 Aru gewinnt Etappe und zieht an seinem Teamk... 
16:56 Stahl kehrt nach Graz zurück 
16:51 ATX Prime Kursliste 16:30 
16:46 Avdijaj hatte mehrere Angebote aus Deutschland 
16:37 Palfinger um mehr als 3% gestiegen 
16:29 Auch Briten ermitteln gegen FIFA-Funktionäre 
16:21 Chicagoer Einkaufsmanager fällt überraschend... 
16:19 Umsatzstärkste Aktien zwischen 15:00 und 16:... 
16:19 Umsatzstärkste Kursvorfälle zwischen 15:00 u... 
16:19 FIFA: Palästina zieht Antrag auf Ausschluss ... 
16:18 Griechen heben Milliarden ab 
16:17 Aktien (USA) mit einem partiellen Gap Down i... 
16:17 Aktien (USA) mit einem partiellen Gap Up in ... 
16:17 Aktien (USA) mit einem vollen Gap Up in der ... 
16:17 Hasenhüttl verlängert in Ingolstadt 
16:01 Meistbestellte Pressespiegel 
16:01 Cypress Development kündigt Privatplatzierun... 
15:57 CA Immo um mehr als 3% gestiegen 
15:56 F1 eröffnet Bewerberverfahren für neue Teams 
15:51 Neustadt-Coach Kolvidsson legt Fokus auf eig... 
15:51 ATX Prime Kursliste 15:30 

07.01.2013 14:17
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Telekom enttäuscht, Bankenhilfe durch Basel und Trittbrettfahrer Amag

Nur 100 Millionen Euro - hat die Telekom Austria laut ihrem CEO im Vorjahr verdient
 MEINUNG 0    ALLES ZUR AKTIE     ANALYSEN 
 
„Vorausgesetzt es gibt keine steuerlichen Überraschungen“ wird der Nettogewinn der Telekom Austria für 2012 circa 100 Mio. Euro betragen, bestätigte Unternehmenschef Hannes Ametsreiter im Gespräch mit der Tageszeitung „Österreich“. Das Weihnachtsgeschäft 2012 sei das beste seit 2007 gewesen, heißt es weiter. Diese Meldung tickerte am Wochenende über die Nachrichtenagentur. Und führte zu Wochenbeginn dazu, dass die Telekom Austria die rote Laterne des Tages übernahm. Diese bad news sind aber sicher noch nicht komplett eingepreist. Wohl auch, da die Meldung am Markt noch gar nicht so richtig angekommen ist. Dazu verhilft u.a. das Wort „Bestätigte“ - denn Ametsreiter sprach im Laufe des Jahres einmal von einer dreistelligen Millionensumme - 100 wurden meiner Erinnerung nach nie genannt.

Doch wie liegen diese 100 Millionen im Vergleich? Horrend etwa zum Bloomberg-Konsens, der bei 145 Mio. liegt. Noch. Auch die Prognosen von Bernd Maurer von der RCB liegen über der Ametsreiter-Aussage. Mit der Halten-Empfehlung fühlt sich Maurer zumindest derzeit noch wohl, fürchtet aber, dass die Zahl von 100 Millionen den Markt noch nicht ganz erreicht hat. Das geht auch anderen Analysten so. Ad hoc eine Revision auszuschicken, darauf wird in den meisten Fällen aber bis nach kommenden Dienstag gewartet. Denn der dann stattfindenden Capital Markets Day der TA soll Aufklärung bringen, warum 2012 nun schlechter lief als geglaubt. Und ob wir in 2013 da vielleicht auch noch irgendwelche Nachwirkungen fürchten müssen.

Innerhalb des ATX-Segments zählt die Telekom-Aktie derzeit übrigens zu den unter Analysten unbeliebtesten Titeln überhaupt. Von den 21 die Aktie covernden Kapitalmarktauguren gibt es gerade mal drei Kauf-Empfehlungen - auch das durchschnittliche Kursziel liegt mit 5,56 Euro unter der aktuellen Notiz. Besser geht es dafür den Banken. Auch wenn das vor allem psychologische Gründe hat. Wie bereits zu Wochenschluss vermutet („Schwach sind die Banken unterwegs. Das könnte sich aber schon bald ändern. Denn die weltweit wichtigsten Bankenaufseher schalten bei der Einführung neuer Liquiditätspuffer einen Gang zurück“, hieß es), legten die Bankaktien heute einen Gang zu. Grund: Der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht beugten sich am Wochenende auch wirklich dem Druck der Banken: Der neue Liquiditätspuffer, mit dem Bankpleiten verhindert werden sollen, kommt jetzt langsamer als bisher geplant. Denn die Sorge war groß, dass die Banken den Kredithahn weiter zudrehen könnten. Die sogenannte Mindest-Liquiditätsquote (Liquidity Coverage Ratio LCR) muss demnach nun erst ab 2019 komplett erfüllt sein, und nicht bereits 2015. Das gibt den Banken mehr Zeit für den Aufbau der Reserve. Mit dieser sollen die Institute in einer 30 Tage anhaltenden Liquiditätskrise ohne staatliche Hilfe überleben können, und trotzdem Auszahlungen vornehmen können. Erste Group und Raiffeisen Bank International fanden sich derart in der Spitzengruppe der ATX-Titel wider.

In Summe kann der heutige Handel aber als ruhig bezeichnet werden. Auch, da morgen, nach Börseschluss, Alcoa die internationale Berichtssaison zum Schlussquartal einläutet. Der deutlich zyklischer aufgestellte Amag-Konkurrent soll dabei den Sprung in die Gewinnzone geschafft haben - die Österreicher springen heute schon mal mit. Die branchennahe Stahlindustrie profitierte davon hingegen nicht. Bei der voestalpine drücken weitergehende Vorwürfe gegen das deutsche Schienenkartell auf die Stimmung. Dazu kommt vom anderen Seite des Planeten die Meldung, dass Indien seine eigene Stahlindustrie zu schützen versucht und überlegt, eine 20%ige Steuer auf Importe aus China einzuheben. Dieser Stahl würde dann wohl zumindest teilweise in andere Weltregionen verschifft werden, und dort auf das Preisniveau drücken. Das belastete auch Zulieferer wie RHI und das neue (britische) Peergroup-Unternehmens Vesuvius, wo es heuer erstmals in 2013 einen Kursrückgang gibt.
 
gill/ag
Mehr zum Thema







» Vergleichen Sie diese Aktie mit anderen
» Zur Matrix-Seite des Unternehmens
» Steigt oder fällt diese Aktie in den nächsten 5 Tagen?

 


 

Hannes Ametsreiter
© APA
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse mindestens 15 Minuten oder mehr verzögert. ISIN AT0000999982


comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

 Zur Posting-Hauptseite mit Threads zu allen börsenotierten Unternehmen Österreichs
* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:36)
2568.76
-0.29%
Top 5 ATX
CA IMMOBILIEN ANLAGEN AG 1.41%
RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG 0.35%
CONWERT IMMOBILIEN INVEST SE 0.32%
OMV AG 0.32%
BUWOG AG 0.21%
Flop 5 ATX
IMMOFINANZ AG -1.90%
VIENNA INSURANCE GROUP AG -1.56%
LENZING AG -1.43%
RHI AG -1.28%
ZUMTOBEL GROUP AG -1.06%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
-0.30%
(17:36)
-0.79%
(00:00)
-0.64%
(22:20)
-0.55%
(22:30)
NIKKEI
0.00%
()
0.02%
(06:18)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BFC BIND BWIN BWO BWT C2 CAI
CAT CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HIS HTI IIA KTCG KTM LNZ MAI
MIP MMK OMV PAL PARS POS POST
PYT QINO RAP RBI RBT RHI ROS
SAC SBO SEM SNT SNU SPI STR
SWUT TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA
VER VIG VLA VOE WIE WOL WWE
WXF ZAG
-0.79%
(00:00)
0.14%
(00:00)
-0.22%
(00:00)
0.02%
(06:18)
-0.64%
(22:20)
-0.55%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF -0.03% 1.0341
GBP 0.93% 0.7190
JPY 0.44% 135.9500
NOK 0.53% 8.5360
SEK 0.71% 9.3272
USD 0.68% 1.0970