www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 321
pxp
main
sub
Liste aktualisieren
DOW DAX warten auf den Ausbruch (Thomas Heydrich) 
DAX -Signalrückblick vom 230415 (Wolfram Buchacher) 
FER ANLEIHEN-Report: jetzt über 60 Staaten im Nachhaltigkeits-Ch... 
Sarama Resources dehnt Oxidgoldvererzung auf South Houndé auf fa... 
Daimler: Was für ein Traumstart! (Robert Sasse) 
Ölpreis: Anstieg übertrieben, Korrektur ange... 
Börse Wien: Umsatzspitzenreiter am Nachmittag (Börse Express Ord... 
Aktien-Anleihe: Deutsche Telekom: 3,6% Zinse... 
Apple: iPhone sei Dank – die Rekordjagd hält an! (Cornelia Frey ... 
TerraX Minerals und das letzte unerschlossene hochgradige Goldca... 
Private Equity - keine Branche für Frauen mi... 
Nach dem 'freien Fall': Finanzdienstleister ... 
Kaiserlich Alltägliches 
Brokerjet hat eine Idee zu Fonds 
boerse-express.com
Leserfeed
Autom. Statistik-Content
be24.at
foonds.com
english.boerse-express.com
facebook.com
Sport-News
Deutsche Bank: Fitschen-Prozess! "Es wird jetzt eben ein bi... 
Postbank-Aktie: Lohnt sich jetzt noch ein Einstieg? (Robert Sasse) 
Änderungen im Portfolio des Mittelstandsanle... 
Europäische ­Immobilienaktien – eine attraktive Anlageklasse? (F... 
Heimische Haushalte veranlagen stärker in In... 
US-Eisenbahntraum hat ’großes Risiko’ - Bond... 
Commerzbank – VORSICHT! Kapitalerhöhung naht (Robert Sasse) 
Börse Wien: Umsatzspitzenreiter am Vormittag (Börse Express Orde... 
Apple-Aktie – ein MUST-HAVE! (Robert Sasse) 
Barrick Gold – Gewinn bleibt hinter den Erwartungen zurück (Björ... 
Forex Trading – Euro, deutscher Aktienindex und Griechenland (Sl... 
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen (Börs... 
DB Morning Daily: FX Market Outlook (Börse Espresso) 
DAX-Informationen für 28.04.2015 (Siegbert Goerz) 
Kein Tag, ohne dass nicht die Trommel gegen ... 
20:10 Top Performer in ATX, BEX und IATX ytd 
20:02 Haider-Maurer in Istanbul in Runde eins ausg... 
20:01 Meistdiskutiert letzte 5 Stunden: be24 Board... [3]
19:51 Salzburg steht nach Sieg im Derby im ÖFB-Cup... 
19:45 Stock Race: Semperit 
19:44 "Zertifikate/Derivate" 
19:30 Das Wetter für Mittwoch, den 29. April 2015 
19:29 Clemens Schneider muss bei Eco gehen 
19:26 CA Immo-CEO Ettenauer prüft bei Immofinanz &... 
19:08 Bastian Trinker verliert in München gegen Fo... 
19:08 AT&S erhöht Investitionen in Chongqing 
19:08 Mosley plädiert für freiwillige Budgetobergr... 
18:50 Kurioses 
18:45 Aktien mit neuen 52-Wochen-Lows: Bene, Beko,... 
18:45 Aktien mit neuen 52-Wochen-Highs: BWT, Zumto... 
18:37 Ex-Sieger Vincenzo Nibali dementiert erneut ... 
18:35 Statistik Serien: Erste Group Bank und Semperit 
18:35 Die Tops und Flops des Tages an der Wiener B... 
18:31 Statistik Serien (Deutschland): Südzucker und  
18:19 Umsatzstärkste Kursvorfälle von 17 Uhr bis B... 
18:19 Umsatzstärkste Aktien von 17 Uhr bis Börsesc... 
18:15 Schwacher Tag für Amag Aktionäre 
18:15 Schwacher Tag für Vienna Insurance Group Akt... 
18:15 Guter Tag für BWT Aktionäre 
18:00 Best of BElogs 
18:00 Alle Intraday-Charts des Tages 
17:58 Sky gewinnt Teamzeitfahren der Tour de Roman... 
17:57 Auszeichnungen für FC-Sydney-Stürmer Marc Janko 
17:50 ATX Prime Kursliste 17:30 
17:45 ATX schließt im Minus - Schwache VIG und Rai... 
17:43 Head wird zur GmbH 
17:35 Thiem mit Auftakterfolg beim ATP-Turnier in ... 
17:19 Umsatzstärkste Aktien zwischen 16:00 und 17:... 
17:18 Umsatzstärkste Kursvorfälle zwischen 16:00 u... 
17:16 Becker sieht Nadal als Favorit für die Frenc... 
17:14 Schildenfeld wechselt zu Dinamo Zagreb 
17:13 Französischer Ex-Goalie: "Ibrahimovic i... 
16:56 Erstrunden-Aus für Fischer bei ATP-Turnier i... 
16:55 Es ist fix: Semperit lockt mit historischer ... 
16:50 ATX Prime Kursliste 16:30 
16:45 ÖTTV-Doppel stehen im WM-Achtelfinale 
16:42 Andritz erwartet keine nachteiligen Auswirku... 
16:41 Sanochemia um mehr als 3% gestiegen 
16:38 Gold Standard beginnt im kommenden Monat mit... 
16:34 Der gescheiterte Deutsche Wohnen-Deal wird C... 
16:31 Palfinger: Gewinnsprung kündigt sich an 
16:29 Vienna Insurance Group um mehr als 3% gefallen 
16:29 Andritz um mehr als 3% gefallen 
16:29 Stimmung der US-Verbraucher bricht im April ein 
16:18 Umsatzstärkste Kursvorfälle zwischen 15:00 u... 
16:18 Umsatzstärkste Aktien zwischen 15:00 und 16:... 
16:17 Aktien (USA) mit einem partiellen Gap Down i... 
16:17 Aktien (USA) mit einem partiellen Gap Up in ... 
16:17 Aktien (USA) mit einem vollen Gap Down in de... 
16:17 Aktien (USA) mit einem vollen Gap Up in der ... 
16:17 EBEL: KAC verstärkt Trainerstab mit Reinhard... 
16:15 Liverpool-Fans boykottieren Auswärtsspiel in... 
16:11 Lungenembolie bei Wels-Center Tremaine Ford 
16:01 Meistbestellte Pressespiegel 
15:50 ATX Prime Kursliste 15:30 
15:39 Pankl um mehr als 3% gestiegen 
15:32 Dani Pedrosa muss auch auf das Rennen in Spa... 
15:29 43-Jähriger Rebellin gewinnt Etappe der Türk... 
15:29 Wiesberger vor WGC-Matchplay die Nummer 40 i... 
15:18 Schwaiger: "Stark genug, alle anderen N... 
15:15 Enfant terrible Nicolas Anelka schlägt erneu... 
15:03 Huber fällt für Conti-Cup aus - Daniel Mülln... 
14:50 ÖHB-Duell Weber gegen Santos um deutsche Tor... 
14:50 ATX Prime Kursliste 14:30 
14:44 Doppel-Olympiasieger Hagara pausiert wegen S... 
14:39 Mögliches Saison-Aus für Wiener-Neustadt-Tor... 
14:30 Geldwäsche: Schweizer melden 3,3 Milliarden ... 
14:18 Umsatzstärkste Kursvorfälle zwischen 13:00 u... [2]
14:18 Umsatzstärkste Aktien zwischen 13:00 und 14:... 
14:16 Regierung unterstützt Österreichs Ryder-Cup-... 
14:13 Airports International um mehr als 25% gesti... 
14:01 Kurse ausgewählter Einheitswerte am 28.04.2015 
13:55 Wiens 'heißeste' Immo-Aktie feiert Geburtstag 
13:50 ATX Prime Kursliste 13:30 
13:50 Schwarz/Lehaci vertreten Österreich bei EM i... 
13:49 Jürgen Melzer beim ATP-Turnier in Istanbul i... 
13:48 Admira verpflichtet Rapid-Leihspieler Bajram... 
13:47 HTI um mehr als 3% gefallen 
13:47 BWT um mehr als 5% gestiegen 
13:34 KapschTrafficCom will Kapitalstruktur optimi... 
13:30 News des Tages: CAT oil trotzt der Rubelschw... 
13:29 Strabag mietet mehr als 5.000 qm im Orange O... 
13:19 Umsatzstärkste Aktien zwischen 12:00 und 13:... 
13:19 Umsatzstärkste Kursvorfälle zwischen 12:00 u... 
13:11 Raiffeisen Bank International um mehr als 3%... 

07.01.2013 14:17
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Telekom enttäuscht, Bankenhilfe durch Basel und Trittbrettfahrer Amag

Nur 100 Millionen Euro - hat die Telekom Austria laut ihrem CEO im Vorjahr verdient
 MEINUNG 0    ALLES ZUR AKTIE     ANALYSEN 
 
„Vorausgesetzt es gibt keine steuerlichen Überraschungen“ wird der Nettogewinn der Telekom Austria für 2012 circa 100 Mio. Euro betragen, bestätigte Unternehmenschef Hannes Ametsreiter im Gespräch mit der Tageszeitung „Österreich“. Das Weihnachtsgeschäft 2012 sei das beste seit 2007 gewesen, heißt es weiter. Diese Meldung tickerte am Wochenende über die Nachrichtenagentur. Und führte zu Wochenbeginn dazu, dass die Telekom Austria die rote Laterne des Tages übernahm. Diese bad news sind aber sicher noch nicht komplett eingepreist. Wohl auch, da die Meldung am Markt noch gar nicht so richtig angekommen ist. Dazu verhilft u.a. das Wort „Bestätigte“ - denn Ametsreiter sprach im Laufe des Jahres einmal von einer dreistelligen Millionensumme - 100 wurden meiner Erinnerung nach nie genannt.

Doch wie liegen diese 100 Millionen im Vergleich? Horrend etwa zum Bloomberg-Konsens, der bei 145 Mio. liegt. Noch. Auch die Prognosen von Bernd Maurer von der RCB liegen über der Ametsreiter-Aussage. Mit der Halten-Empfehlung fühlt sich Maurer zumindest derzeit noch wohl, fürchtet aber, dass die Zahl von 100 Millionen den Markt noch nicht ganz erreicht hat. Das geht auch anderen Analysten so. Ad hoc eine Revision auszuschicken, darauf wird in den meisten Fällen aber bis nach kommenden Dienstag gewartet. Denn der dann stattfindenden Capital Markets Day der TA soll Aufklärung bringen, warum 2012 nun schlechter lief als geglaubt. Und ob wir in 2013 da vielleicht auch noch irgendwelche Nachwirkungen fürchten müssen.

Innerhalb des ATX-Segments zählt die Telekom-Aktie derzeit übrigens zu den unter Analysten unbeliebtesten Titeln überhaupt. Von den 21 die Aktie covernden Kapitalmarktauguren gibt es gerade mal drei Kauf-Empfehlungen - auch das durchschnittliche Kursziel liegt mit 5,56 Euro unter der aktuellen Notiz. Besser geht es dafür den Banken. Auch wenn das vor allem psychologische Gründe hat. Wie bereits zu Wochenschluss vermutet („Schwach sind die Banken unterwegs. Das könnte sich aber schon bald ändern. Denn die weltweit wichtigsten Bankenaufseher schalten bei der Einführung neuer Liquiditätspuffer einen Gang zurück“, hieß es), legten die Bankaktien heute einen Gang zu. Grund: Der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht beugten sich am Wochenende auch wirklich dem Druck der Banken: Der neue Liquiditätspuffer, mit dem Bankpleiten verhindert werden sollen, kommt jetzt langsamer als bisher geplant. Denn die Sorge war groß, dass die Banken den Kredithahn weiter zudrehen könnten. Die sogenannte Mindest-Liquiditätsquote (Liquidity Coverage Ratio LCR) muss demnach nun erst ab 2019 komplett erfüllt sein, und nicht bereits 2015. Das gibt den Banken mehr Zeit für den Aufbau der Reserve. Mit dieser sollen die Institute in einer 30 Tage anhaltenden Liquiditätskrise ohne staatliche Hilfe überleben können, und trotzdem Auszahlungen vornehmen können. Erste Group und Raiffeisen Bank International fanden sich derart in der Spitzengruppe der ATX-Titel wider.

In Summe kann der heutige Handel aber als ruhig bezeichnet werden. Auch, da morgen, nach Börseschluss, Alcoa die internationale Berichtssaison zum Schlussquartal einläutet. Der deutlich zyklischer aufgestellte Amag-Konkurrent soll dabei den Sprung in die Gewinnzone geschafft haben - die Österreicher springen heute schon mal mit. Die branchennahe Stahlindustrie profitierte davon hingegen nicht. Bei der voestalpine drücken weitergehende Vorwürfe gegen das deutsche Schienenkartell auf die Stimmung. Dazu kommt vom anderen Seite des Planeten die Meldung, dass Indien seine eigene Stahlindustrie zu schützen versucht und überlegt, eine 20%ige Steuer auf Importe aus China einzuheben. Dieser Stahl würde dann wohl zumindest teilweise in andere Weltregionen verschifft werden, und dort auf das Preisniveau drücken. Das belastete auch Zulieferer wie RHI und das neue (britische) Peergroup-Unternehmens Vesuvius, wo es heuer erstmals in 2013 einen Kursrückgang gibt.
 
gill/ag
Mehr zum Thema







» Vergleichen Sie diese Aktie mit anderen
» Zur Matrix-Seite des Unternehmens
» Steigt oder fällt diese Aktie in den nächsten 5 Tagen?

 


 

Hannes Ametsreiter
© APA
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse mindestens 15 Minuten oder mehr verzögert. ISIN AT0000999982


comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

 Zur Posting-Hauptseite mit Threads zu allen börsenotierten Unternehmen Österreichs
* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:33)
2646.67
-0.56%
Top 5 ATX
OMV AG 1.91%
TELEKOM AUSTRIA AG 1.31%
CONWERT IMMOBILIEN INVEST SE 0.96%
ZUMTOBEL GROUP AG 0.88%
ERSTE GROUP BANK AG 0.29%
Flop 5 ATX
VIENNA INSURANCE GROUP AG -3.69%
LENZING AG -2.34%
WIENERBERGER AG -2.04%
BUWOG AG -1.98%
ANDRITZ AG -1.97%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
-0.56%
(17:33)
1.93%
(00:00)
NIKKEI
0.00%
()
-0.15%
(20:15)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BFC BIND BWIN BWO BWT C2 CAI
CAT CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HIS HTI IIA KTCG KTM LNZ MAI
MIP MMK OMV PAL PARS POS POST
PYT QINO RAP RBI RBT RHI ROS
SAC SBO SEM SNT SNU SPI STR
SWUT TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA
VER VIG VLA VOE WIE WOL WWE
WXF ZAG
1.93%
(00:00)
1.37%
(00:00)
0.67%
(00:00)
-0.15%
(20:15)
0.39%
(19:57)
0.18%
(19:56)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF 0.94% 1.0464
GBP -0.17% 0.7150
JPY 0.67% 130.0900
NOK -0.50% 8.3920
SEK 0.26% 9.3808
USD 0.97% 1.0927