www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo english.boerse-express.com
User online: 340
pxp
main
sub
07.01.2013 14:13
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Die Telekom: Immer für eine (negative) Überraschung gut

von Robert Gillinger

© WirtschaftsBlatt
>> Bildquelle
 MEINUNG 0    TAGESTHEMEN     BLOGS 
 
Lieber Herr Ametsreiter. Transparenz ist eine wunderbare Sache und gehört im Sinne des Kapitalmarkts und der Anleger gehegt und gepflegt. Interessant dann nur, wo und wann der CEO der Telekom Austria bekannt gibt, dass das Unternehmen im Vorjahr die Erwartungen bei weitem nicht getroffen hat. Zwar geht es nicht um die eigenen, aber die Prognosen der Analysten. 100 Millionen Euro erwartet Ametsreiter an Überschuss in 2012 erzielt zu haben. Der Konsens liegt fast 50!!! Prozent darüber. Vorsorglich gab Ametsreiter diese eigentlich Horrorzahl in einem Interview mit „Österreich“ bekannt. Wohl wissend, dass diesem Massenblatt der Aktienmarkt völlig egal ist - wohl auch der typische Anleger nicht zu den Abonnenten Österreichs zählt (zumindest nicht aus Gründen der Kapitalmarktberichterstattung). Wenn man dort so eine Story platziert, kann man immer sagen, ich hab’s ja eh gesagt - wenn’s keiner mitbekommt, selber Schuld ...

Werden wir also wohl wieder etwas von irgendwelchen Einmaleffekten hören, die das Ergebnis belastet haben. Wenn mein Sohn der Reihe nach 5er von der Schule mitbringt und Einmaleffekte ins Spiel bringt, nutzt ihm das im Endzeugnis trotzdem nichts. So wie auch den Telekom-Aktionären, die seit nunmehr wievielen Quartalen eigentlich immer mit schöner Regelmäßigkeit etwas von Einmaleffekten hören. Wohl nicht umsonst gibt es den Spruch: „Einmal ist keinmal“ - jedes weitere mal ist dann für einmal schon eines zuviel ...
 

 



comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text


* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
 
 
 
Gratis-PDF-Produkte
Hier haben Sie die Möglichkeit, sich für den Bezug unserer kostenlosen Newsletter & PDF-Produkte einzutragen.
"Börse Express free"
 

Ihre Email Adresse


Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:33)
2517.96
1.70%
Top 5 ATX
VOESTALPINE AG 3.60%
RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG 3.32%
UNIQA INSURANCE GROUP AG 2.31%
IMMOFINANZ AG 2.19%
ANDRITZ AG 1.99%
Flop 5 ATX
SCHOELLER-BLECKMANN AG -0.74%
ZUMTOBEL AG -0.66%
TELEKOM AUSTRIA AG -0.63%
VERBUND AG KAT. A -0.17%
OESTERR. POST AG 0.00%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
1.71%
(17:33)
2.02%
(17:45)
0.40%
(22:20)
0.97%
(22:30)
NIKKEI
0.00%
()
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BFC BIND BWIN BWT C2 CAI CAT
CNTY COV CWI DOC EBS ECO EVN
FAA FKA FLU GROA HEAD HIS HTI
IIA KTCG KTM LNZ MAI MIP MMK
OMV PAL PARS POS POST PYT QINO
RAP RBI RBT RHI ROS SAC SBO
SEM SNT SNU SPI STR SWUT TAN
TEAK TKA UIV UP2 UQA VER VIG
VLA VOE WIE WOL WWE WXF ZAG
2.02%
(17:45)
2.42%
(17:45)
1.64%
(17:45)
0.40%
(22:20)
0.97%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF 0.32% 1.2214
GBP -0.46% 0.8205
JPY 0.08% 141.6900
NOK -0.25% 8.2615
SEK -0.18% 9.0925
USD -0.27% 1.3817