www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 253
pxp
main
sub
Liste aktualisieren
Lyxor lässt in den US-Leitzins investieren 
Sechs Unternehmen - sechs Top-News (Jörg Schulte) 
Lupus alpha lässt in CLOs investieren 
DAX-Informationen für 07.07.2015 (Siegbert Goerz) 
Seltene Erden: Der letzte US-Förderer ist pl... 
08:45 Market-Spot: OMV [4]
08:42 Market-Spot: Telekom Austria 
08:41 ams - Natixis bleibt bei Buy 
08:39 Market-Spot: UNIQA 
08:36 Market-Spot: bwin [1]
08:35 Statistik bearish: bwin.party , Buwog, AT+S 
08:34 PowerAktien: Dreht Klöckner auf 11 Euro? 
08:33 Market-Spot: RI 
08:32 Capitals-Center Kuznetsov unterschreibt Zwei... 
boerse-express.com
Leserfeed
Autom. Statistik-Content
be24.at
foonds.com
english.boerse-express.com
facebook.com
Sport-News
08:31 Box-Superstar Floyd Mayweather verliert sein... 
08:30 Statistik bullish: voestalpine, Raiffeisen B... 
08:30 Market-Spot: voestalpine 
08:27 Wettpumpen am Ölmarkt ohne Rücksicht auf Ver... 
08:22 voestalpine - Upgrade auf Outperform 
08:15 Lenzing - Baader Helvea sagt nicht mehr Sell 
08:11 Andritz - Zwei Analysten bestätigen 
08:10 Research-Fazits zu BASF, Cancom, Evonik, Hen... 
08:10 Guten Morgen mit Deutsche Rohstoff, Infineon... 
07:59 MAG Silver mobilisiert Bohrgerät für die Auf... 
07:45 Ausserbörsliche Kurse Wien 07:45 
07:44 "Börse" 
07:42 China: Interventionen verpuffen, Börsen verl... 
07:30 Das Wetter für Dienstag, den 7. Juli 2015 
07:19 Griechenland: Weiterer Schuldenerlass in der... 
07:14 Der heutige Handelstag: Kleine Verluste in d... 
06:55 Wien: Das waren die Top-Charts vom 06.07.2015 
01:00 US-Börsen - Etwas leichter nach Griechenland... 
00:51 US-Börsen - Etwas leichter nach Griechenland... 
00:41 US-Börsen - Etwas leichter nach Griechenland... 
00:31 US-Börsen - Etwas leichter nach Griechenland... 
00:21 US-Börsen - Etwas leichter nach Griechenland... 
00:11 US-Börsen - Etwas leichter nach Griechenland... 
00:01 US-Börsen - Etwas leichter nach Griechenland... 
DAX -Signalrückblick vom 010715 (Wolfram Buchacher) 
China kommt K+S und Potash zuvor (Stephan Bogner) 
Western Potash – Chinesen investieren 80 Mio. CAD (Björn Junker) 
Griechisches Roulette – das hätte ins Auge gehen können (Corneli... 
Börse Wien: Umsatzspitzenreiter am Nachmittag (Börse Express Ord... 
Zertifikat des Monats Juni: Vorstellungsrund... 
Wie weit würde Potash Corp. bei der K+S-Übernahme gehen? (Björn ... 
Nach Griechen-Nein: Ungewissheit bleibt, Vol... 
Wie funktionieren eigentlich die Sicherungs... 
Gerhard Winzer zu Griechenland: "Rechne... 
Griechenland: Der Markt reagiert sehr besonnen (Monika Rosen) 
Diamantproduzent Lucapa Diamond liegt mit Produktionsverdopplung... 
Nach ÖVAG-Aus - Deutsche Union Investment ka... 
DAX einmal mehr mit Griechen-Abschlag – Grexit rückt näher (Andr... 
Börse Wien: Umsatzspitzenreiter am Vormittag (Börse Express Orde... 
Fisch Asset Management will neue Märkte ersc... 
Western Potash mischt den Kali-Markt neu auf und wird zur 'Wild ... 
Zürcher Kantonalbank Österreich verstärkt Ve... 
Deutsche Fondsgesellschaft an ÖVAG-Teilen in... 
DB Morning Daily: FX Market Outlook (Börse Espresso) 
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen (Börs... 
Saturn Minerals mit weiteren vier Öl-Bohrungen im JV (Jörg Schulte) 
DAX-Informationen für 06.07.2015 (Siegbert Goerz) 
tradersreport ☞ Griechenland und jetzt.. (tradersreport Bär) 
tradersreport ☞ Griechenland und jetzt.. (tradersreport Bulle) 
23:51 US-Börsen - Etwas leichter nach Griechenland... 
23:41 US-Börsen - Etwas leichter nach Griechenland... 
23:31 US-Börsen - Etwas leichter nach Griechenland... 
23:21 US-Börsen - Etwas leichter nach Griechenland... 
23:11 US-Börsen - Etwas leichter nach Griechenland... 
23:01 US-Börsen - Etwas leichter nach Griechenland... 
22:51 US-Börsen - Etwas leichter nach Griechenland... 
22:47 Pilhatsch verzichtet auf Langbahn-WM 
22:41 US-Börsen - Etwas leichter nach Griechenland... 
22:31 Statistik Serien (USA): Procter & Ga... [2]
22:31 US-Börsen - Etwas leichter nach Griechenland... 
22:19 Nach Wirbelbrüchen: Cancellara muss aufgeben 
22:19 Verhaltener Start für Zajac/Frank in die WM 
22:14 Djokovic gegen Anderson wegen Dunkelheit abg... 
21:54 ÖFB-U19 verliert zum EM-Auftakt gegen Frankr... 
21:46 Barcelona sichert sich Transferrechte an Ard... 
21:33 Manu Ginobili bleibt den San Antonio Spurs e... 
21:23 Griechenland - EZB verlängerte Notfall-Hilfe... 
21:01 Best of BElogs 
20:39 Federer im Eiltempo im Wimbledon-Viertelfinale 
20:00 Meistdiskutiert letzte 5 Stunden: Allg. Foru... [3]
19:45 Stock Race: Amag 
19:18 Murray und Wawrinka in Wimbledon weiter 
19:02 Austrias Jens Stryger Larsen wieder im Manns... 
19:00 Juve verlängert mit Marchisio und Coach Allegri 
18:50 Kurioses 
18:45 Aktien mit neuen 52-Wochen-Lows: Schoeller-B... 
18:45 Aktien mit neuen 52-Wochen-Highs: Beko, Cent... 
18:36 Statistik Serien: Buwog und Porr 
18:35 Die Tops und Flops des Tages an der Wiener B... 
18:31 Statistik Serien (Deutschland): Bilfinger Be... 
18:23 Griechenland hat einen neuen Finanzminister:... 
18:22 Griechenland verlängert Kapitalverkehrskontr... 
18:18 Umsatzstärkste Aktien von 17 Uhr bis Börsesc... 
18:18 Umsatzstärkste Kursvorfälle von 17 Uhr bis B... 
18:15 Schwacher Tag für voestalpine Aktionäre 
18:15 Schwacher Tag für HTI Aktionäre 
18:09 Banken spielen den Griechen-Blues - und seit... 
18:04 Trainingspause für Hadzic aufgrund von Kniep... 
18:01 Alle Intraday-Charts des Tages 
17:51 ATX Prime Kursliste 17:30 
17:47 Rodriguez gewinnt 3. Etappe, Froome holt Gelb 
17:45 Caroline Wozniacki in Wimbledon ausgeschieden 
17:27 Max Karner wechselt zu Levski Sofia 
17:25 Tour: Cancellara und Haller in Massensturz v... 
17:23 Schoeller-Bleckmann um mehr als 3% gefallen 
17:22 Peya steht im Viertelfinale von Wimbledon 
17:19 Umsatzstärkste Aktien zwischen 16:00 und 17:... 
17:19 Umsatzstärkste Kursvorfälle zwischen 16:00 u... 
16:50 ATX Prime Kursliste 16:30 
16:42 Sharapova im Wimbledon-Viertelfinale 
16:32 Rockstone Research: China kommt K+S und Pota... 
16:19 Umsatzstärkste Kursvorfälle zwischen 15:00 u... 
16:19 Umsatzstärkste Aktien zwischen 15:00 und 16:... 
16:17 Aktien (USA) mit einem partiellen Gap Down i... 

07.01.2013 12:01
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Verbund - Deutsche Bank hebt das Kursziel

Empfehlung bleibt bei Sell
 MEINUNG 27    ALLES ZUR AKTIE     ANALYSEN 
 
Wie Bloomberg berichtet hebt die Deutsche Bank das Kursziel für Aktien von Verbund von 14,5 auf 15 Euro. Es bleibt bei Sell.

Auch für Fortum heißt es weiterhin Sell. Dasselbe Rating müssen nun auch die Deutschen Energieriesen E.ON und RWE hinnehmen (jeweils ein Downgrade).
 
(mp)
Mehr zum Thema





» Vergleichen Sie diese Aktie mit anderen
» Zur Matrix-Seite des Unternehmens
» Steigt oder fällt diese Aktie in den nächsten 5 Tagen?



 


 

© Verbund
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse mindestens 15 Minuten oder mehr verzögert. ISIN AT0000746409


 
HannsA
8012 Postings
seit 2006-11-16
> GS: VER BUY 242013-01-07 12:23:09



Nur mal zum Kontrast:

Verbund wird von Goldman Sachs mit Buy bewertet, das Kursziel wurde von 23 auf 24 Euro angehoben.

http://wirtschaftsblatt.at/home/boerse/wien/1325601/News-zu-Post-Voestalpine-Immofinanz-Verbund-Strabag

HannsA
8012 Postings
seit 2006-11-16
>> DB mMn unglaubwürdig !2013-01-07 13:05:38



Deutsche Bank Der kriminelle Handel mit CO2-Zertifikaten

Die Deutsche Bank soll am betrügerischen Handel mit Emissionszertifikaten beteiligt gewesen sein. Das System der sogenannten Umsatzsteuerkarussells ist raffiniert.


http://www.zeit.de/wirtschaft...

HannsA
8012 Postings
seit 2006-11-16
>>> Re(1): DB mMn unglaubwürdig !2013-01-07 13:38:28



http://finanzmarktfoto.at/page/pic/2...

Dividendenschmankerl ...

voitsberger
2070 Postings
seit 2007-11-21
>>>> Re(2): DB mMn unglaubwürdig !2013-01-07 13:44:12


das kz von 14 auf 15 zu heben, wenn der kurs bei 19 steht, zeigt ja nur welch überbezahlten nullnummern dort abhängen. von börse genau null ahnung.
ps: wie wärs wenn wir im forum auch einen auf analysten machen...mein kz für verbund ist 25 ende q1!

berkshire
293 Postings
seit 2008-08-18
>>>>> Re(3): DB mMn unglaubwürdig !2013-01-07 13:59:46


berkshire.......... 22,00
voitsberger ...... 25,00

hobbyanalyse
3153 Postings
seit 2012-06-08
>>>>> Re(3): DB mMn unglaubwürdig !2013-01-07 14:06:23


ich hab die zahlen jetzt nicht detailliert durchgesehen, aber auf den ersten blick bin ich der meinung das alles was so um die 19 bis 20 EUR ist, schon relativ ambitioniert ist

hobbyanalyse
3153 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>> Re(4): DB mMn unglaubwürdig !2013-01-07 14:07:10


auf kurszielprognosen lass ich mich allerdings nicht ein ;-)

HannsA
8012 Postings
seit 2006-11-16



... und sollten uns so zwischen 22-23 hin und her bewegen ...


Wenn der E.On deal durch ist sollten zwischendurch mal die 24 aufleuchten ...

hobbyanalyse
3153 Postings
seit 2012-06-08


warum sind jetzt alle so optimistisch plötzlich für den verbund?

hobbyanalyse
3153 Postings
seit 2012-06-08


das war übrigens keine zynische frage sondern mich interessiert es wirklich, welche argumente derzeit für den verbund sprechen

HannsA
8012 Postings
seit 2006-11-16



Beim Verbund ist das 90% grün!

Kohle wird noch massive Widerstände ernten in Richtung DE-Bundestagswahl!

HannsA
8012 Postings
seit 2006-11-16
>>>>>>>>>>> Außerdem ...2013-01-07 14:56:21



Hier ist der VERbund mMn ein muss für 2013 ...

http://diepresse.com/home/wirts...

hobbyanalyse
3153 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>>>>> Re(1): Außerdem ...2013-01-07 15:02:34


dass grüne energie zweifellos eine signifikante rolle spielen wird in mittel- bis langfristiger sicht ist sicher richtig. aber diese rosigen zukunftsaussichten bezahlt man auch mit einer saftigen risikoprämie.

vorbehaltlich eines genaueren blicks auf die zahlen seh ich aus fundamentaler sicht vorerst keine kaufkurse, die müssen erst mal ne milliarde nettogewinn machen, um kurse von 22 bis 25 langfristig zu rechtfertigen. bitte um aufklärung, wenn ich einem großen denkfehler unterliege ^^

HannsA
8012 Postings
seit 2006-11-16
>>>>>>>>>>>>> Verbund mit KGV 18-20 fair ...2013-01-07 15:22:48



... wegen der hohen auschüttungsquote und des geringen Risikos beim Geschäftsmodell des Verbund sind solche KGVs beim Verbund normal.

http://www.finanzen.net/bilanz_guv...

Rechne aber mit positiven überaschungen durch mehr Direktvermarktung von Wasserkraft und grünem Strom und im Bereich eMobility ...

Ausserdem zieht der Strompreis mMn bald wieder und noch deutlicher an ... bei anständigem Strompreisansteig kann der Verbund auch wieder 30er Kurse erreichen.

hobbyanalyse
3153 Postings
seit 2012-06-08


so richtig überzeugts mich halt nicht gg

hat der verbund eigentlich in den ersten 9 monaten des jahres 2012 irgendwelche zukäufe getätigt?

voitsberger
2070 Postings
seit 2007-11-21


verbund hat sich aus der türkei verabschiedet und dafür bayrische wasserkraftwerke plus einen haufen cash bekommen.
was für die aktie spricht:
-so billig war die aktie in den letzten jahrzehnten(!) nie. wenn du heute einen soliden dividendenwert nicht einbunkerst, dann bist selber schuld.
-die divi wird sicher erhöht werden. dann rentiert das ding mit ca. 5%

hobbyanalyse
3153 Postings
seit 2012-06-08


5%, dann muss die divi aber auf nen euro oder mehr steigen

voitsberger
2070 Postings
seit 2007-11-21


davon gehe ich aus. die schotter mitzi braucht kohle.

HannsA
8012 Postings
seit 2006-11-16
>>>>>>>>>>>>>>> Schnell fällt mir nur ...2013-01-07 15:47:58



... onshore Windkraft in DE, ein ...

http://wirtschaftsblatt.at/home/boerse/wien/1282301/Verbund-lacht-sich-deutsche-Windraeder-an

nimm22
31 Postings
seit 2010-03-08


Ich halte grade keinen Verbund..
Der Verbund ist ein gutes Unternehmen mit tollen gewinnbringenden und abgeschriebenen Assets, der Preis dafür ist OK aber nicht billig..
Der Kurs wird steigen wenn
A die Strompeise sprich Gewinne steigen oder
B sich die Leute auf den Gesammtmarkt stürzen und höhere KGVs akzeptiert werden.

A höhere Strompreise findet erst mal nicht statt.. (wegen subventioniertem PV und Wind Strom) Ein paar E-moblile und schöne Tag Nacht Spreads für die Speicherkraftwerke machen das Kraut nicht fett genug und
Endkunden werden auch nicht mehr, weil der Verbund das gar nicht will (darf).
Der Verbund behauptet stets mehr Endkunden zu wollen. Warum senkt er dann nicht die Endkundenpreise und schaltet den Zwischenhandel aus.. sofort würden die Gewinne steigen..

Lösung: Die Anteilseigner (Landesgesellschaften) wollen dieses Geschäft weiter selber machen und drängen den Verbund seine Tarife nicht zu tief anzusetzen obwohl er das als Erzeuger locker könnte.
Der Bund als Mehrheitseigner hält still weil das alles Hochpolitisch ist.
Die Länder verteidigen Ihre Pfründe mit Zähnen und Klauen weil sie die Gewinne der Landesgesellschaften für ihre Budgets brauchen.
Ausserdem braucht man starke Landesgesellschaft zum Schuldenverstecken und Freunderlwirtschaften.
Da wird sich nichts ändern.
Ich mag den Pröll nicht aber da heule ich lieber mit den Wölfen. Der einzige Weg das zu machen heißt bis jetzt EVN..

Ich als "noch Verbundkunde" erinnere mich an die starken Preiserhöhnungen vor ca. zwei Jahren welche der Verbund zu meiner Enttäuschung ohne Not und meiner Meinung nach auf Druck der Landesversorger sprich Eigentümer vorgenommen hat.

ach ja und B war grade im Gange und ist jetzt erst mal abgefrühstückt.


HannsA
8012 Postings
seit 2006-11-16



> A höhere Strompreise findet erst mal nicht statt.. (wegen subventioniertem PV und Wind Strom)

In wessen Kristallkugel hast Du denn das gesehen?

Ich meine der EU Kommisar verordnet ja gerade höhere Preise ;-)


„Strompreis wird deutlich schneller als Inflation steigen“
Kritisch sieht der EU-Kommissar die steigenden Energiepreise in Deutschland. Er sagte voraus: „Innerhalb der nächsten fünf Jahre wird der Strompreis deutlich schneller als die Inflation steigen.“ Das sei ein neues Armutsrisiko: „Es wird demnächst auch in Deutschland viele Haushalte geben, die ihren Strom nicht mehr bezahlen können.“

http://www.focus.de/finanzen/n...

HannsA
8012 Postings
seit 2006-11-16



Ich meine er wird's schon wissen ;-)

Eingriff in den Emissionshandel: EU plant Verknappung von CO2-Zertifikaten

http://onlinebroker-portal.de/eingriff-i...


"Wir haben noch Glück, dass der Beginn des kostenpflichtigen Zertifikate-Handels gerade mit günstigen Zertifikate-Preisen zusammenfällt", sagt Stefan Schreiber. Derzeit kostet ein Zertifikat für die Emission einer Tonne CO2 weniger als sieben Euro. Vor sieben Jahren lag der Preis noch bei 30 Euro. Der momentane Tiefpreis hat zwei Ursachen: Einerseits haben Stromerzeuger und Industrie massiv in Erneuerbare Energien und in Klimaschutztechniken investiert, so dass die Nachfrage nach Verschmutzungsrechten stark nachgegeben hat. Andererseits schwächelt die Konjunktur: Die gedämpfte Produktion sorgt für weniger CO2-Emissionen, was die Nachfrage nach Zertifikaten dämpft. "Klar ist: Wenn die Wirtschaft wieder anzieht, werden auch die Zertifikate wieder teurer", so Schreiber.

http://www.rp-online.de/wirtschaft...

HannsA
8012 Postings
seit 2006-11-16



http://www.mdr.de/nachrichte...

Beim Stromverbrauch gibt es dagegen einen gegenteiligen Trend. Der Verbrauch bewegt sich seit 2005 auf ähnlichem Niveau. Der Energieverbrauch durch elektrische Haushaltsgeräte sowie durch Kommunikationsgeräte nahm sogar leicht um 2,3 Prozent zu.

http://www.agitano.com/fernseher-...

BDEW zum aktuellen Stromverbrauch im Haushalt: Fernseher, Computer und Co. treiben Stromverbrauch / Kommunikations- und Unterhaltungstechnik machen ein Viertel des Stromverbrauchs aus / BDEW rät zu energieeffizienten Geräten

Geräte der Unterhaltungselektronik und Kommunikationstechnik haben einen immer größeren Anteil am Stromverbrauch in privaten Haushalten. Mittlerweile geht ein Viertel des Stromverbrauchs auf das Konto von Fernseher, Computer und Co.

LASKler
7519 Postings
seit 2012-02-28


Wer bekommt das Geld von die Zertifikate? Aber die Zertifikate ist das beste Beispiel für Wettbewerb verzährung auf der Welt... .

LASKler
7519 Postings
seit 2012-02-28


Wer bekommt das Geld von die Zertifikate? Aber die Zertifikate ist das beste Beispiel für Wettbewerb verzährung auf der Welt... .

LASKler
7519 Postings
seit 2012-02-28


Wer bekommt das Geld von die Zertifikate? Aber die Zertifikate ist das beste Beispiel für Wettbewerb verzährung auf der Welt... .

HannsA
8012 Postings
seit 2006-11-16



Naja aber hier könnte der Verbund mal massiv reinfahren ... mit sauberer Wasserkraft aus den Alpen !

http://www.strom-magazin.de/strommarkt...

... dranschließen sollte man noch deutlich, dass man nicht einsieht warum man für reine Wasserkraft die Volle EEG umlage bezahlen sollte!


 Zur Posting-Hauptseite mit Threads zu allen börsenotierten Unternehmen Österreichs
* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:33)
2374.06
-2.43%
Top 5 ATX
RHI AG 0.70%
BUWOG AG 0.25%
TELEKOM AUSTRIA AG -0.05%
CONWERT IMMOBILIEN INVEST SE -0.40%
FLUGHAFEN WIEN AG -0.70%
Flop 5 ATX
VOESTALPINE AG -5.09%
RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG -3.62%
ERSTE GROUP BANK AG -3.49%
SCHOELLER-BLECKMANN AG -3.16%
OMV AG -2.42%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
-2.43%
(17:33)
-1.52%
(17:45)
-0.26%
(22:20)
-0.34%
(22:30)
NIKKEI
0.00%
()
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BFC BIND BWIN BWO BWT C2 CAI
CAT CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HIS HTI IIA KTCG KTM LNZ MAI
MIP MMK OMV PAL PARS POS POST
PYT QINO RAP RBI RBT RHI ROS
SAC SBO SEM SNT SNU SPI STR
SWUT TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA
VER VIG VLA VOE WIE WOL WWE
WXF ZAG
-1.52%
(17:45)
-0.35%
(17:45)
-0.52%
(17:45)
-0.26%
(22:20)
-0.34%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF -0.42% 1.0422
GBP -0.31% 0.7080
JPY -0.93% 135.1100
NOK 0.67% 8.9095
SEK -0.03% 9.3699
USD -0.79% 1.1008