www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 389
pxp
main
sub
Liste aktualisieren
11:34 SBO - Berenberg hebt Kursziel von 39 auf 41 ... 
11:32 Rosenbauer - Baader-Analysten bestätigen Kau... 
11:30 Kepler Cheuvreux hebt das conwert-Kursziel v... 
11:28 Lenzing - Kepler Cheuvreux erhöht Kursziel v... 
11:26 conwert - Deutsche Bank hebt Kursziel von 18... 
11:22 Auch wenn's heute runter geht - die Stimmung... 
11:19 Schoeller-Bleckmann um mehr als 3% gefallen 
11:18 Umsatzstärkste Kursvorfälle zwischen 10:00 u... 
11:18 Umsatzstärkste Aktien zwischen 10:00 und 11:... 
11:15 Immobilienaktien müsste man haben (Wolfgang Matejka) 
11:14 ÖEHV-Spieler wechselt in die USA 
11:11 Europa Dividendenaktien Express mit 6,5% Bonus­chance und 50% Sc... 
11:05 Leicester bindet Drinkwater 
11:03 EUREKA meldet Earn-In-Optionsabkommen mit Ca... 
boerse-express.com
Leserfeed
Autom. Statistik-Content
be24.at
foonds.com
english.boerse-express.com
facebook.com
Sport-News
10:57 Suhonen: "Brauchen schnelles One-Touch-... 
10:50 ATX Prime Kursliste 10:30 
10:49 Salzburgs Überheblichkeit wurde bestraft (Matthias Nemetz) 
10:44 Saftige Sperre für Hope Solo 
10:42 Market-Spot: Warimpex 
10:39 Market-Spot: Teak Holz Int. AG 
10:38 Fission trifft 30 m westlich von R840W auf &... 
10:36 Market-Spot: Strabag 
10:33 Das sind die Töpfe für die CL-Auslosung 
10:33 Ifo-Index trübt sich überraschend ein 
10:33 Market-Spot: MIP 
10:31 Sieg und Niederlage für ÖTV-Duo 
10:30 Market-Spot: Atrium 
10:28 Die nächsten Kampagnen für Crowdinvestoren s... 
10:27 Market-Spot: Kapsch TrafficCom 
10:24 Market-Spot: Bene 
10:23 Hamilton droht in Spa der letzte Startplatz 
10:21 Aleksandar Dragovic noch nicht in Leverkusen 
10:21 Market-Spot: bet-at-home.com 
10:18 Umsatzstärkste Aktien von der Eröffnung bis ... 
10:18 Umsatzstärkste Kursvorfälle von der Eröffnun... 
10:18 Market-Spot: Post 
10:15 Market-Spot: C.A.T. Oil 
10:15 DAX wieder im Rückwärtsgang - Angst vor dem "Yellen-Haken&q... 
10:12 Advantage Lithium schließt Finanzierung in H... 
10:12 Market-Spot: Polytec 
10:11 FACC um mehr als 3% gefallen 
10:09 Market-Spot: Christ Water Technology - CWT 
10:06 Market-Spot: Century Casinos 
10:05 Gold – Commerzbank und UBS erwarten nur kurzfristigen Rücksetzer... 
10:03 Market-Spot: Wolford 
10:00 Meistdiskutiert letzte 5 Stunden: () [3]
10:00 Market-Spot: Eybl 
09:57 Market-Spot: KTM Power Sports 
09:54 Market-Spot: Intercell [9]
09:53 Dünger aus dem Abwasser (Thomas Karl Reis) 
09:51 Market-Spot: Rosenbauer 
09:50 ATX Prime Kursliste 9:30 
09:48 Market-Spot: Immofinanz [5]
09:46 Aktien mit einem partiellen Gap Up in der E... 
09:46 Aktien mit einem partiellen Gap Down in der... 
09:46 Aktien mit einem vollen Gap Up in der Eröff... 
09:46 Aktien mit einem vollen Gap Down in der Erö... 
09:45 Market-Spot: betbull 
09:42 Market-Spot: S&T 
09:41 Iconic durchteuft stark leitfähige Zone im L... 
09:39 Market-Spot: Wiener Städtische 
09:36 Market-Spot: Palfinger 
09:35 Barca greift für Alcacer tief in die Tasche 
09:33 Market-Spot: Head 
09:32 Aktien (Deutschland) mit einem partiellen Ga... 
09:32 Aktien (Deutschland) mit einem partiellen Ga... 
09:32 Aktien (Deutschland) mit einem vollen Gap Do... 
09:32 Aktien (Deutschland) mit einem vollen Gap Up... 
09:30 Good News für Strabag & Porr: Bauboo... 
09:30 Market-Spot: Verbund [23]
09:27 Market-Spot: Semperit 
09:24 Market-Spot: Mayr Melnhof 
09:18 Market-Spot: Flughafen Wien 
09:15 Market-Spot: EVN 
09:11 Neue Manipulationen am Goldmarkt! Was wird hier vertuscht? (Egmo... 
09:06 Market-Spot: Agrana 
09:03 Dragovic-Konkurrent bleibt in Leverkusen 
09:03 Market-Spot: BWT 
09:00 Best of BElogs 
09:00 Market-Spot: SBO 
08:57 Market-Spot: Andritz 
08:54 Market-Spot: Erste Bank 
08:51 Wiener Aktienmarkt vorbörslich etwas schwäch... 
08:51 Market-Spot: Wienerberger 
08:49 DB Morning Daily: Frontex kommt Bulgarien zur Hilfe (Börse Espre... 
08:49 DB Morning Daily: Der Euro nach seinem Absturz (Börse Espresso) 
08:48 Market-Spot: RHI [2]
08:45 Market-Spot: OMV [4]
08:42 Market-Spot: Telekom Austria 
08:40 EVN: Umsatz etwas tiefer, Ergebnis höher 
08:39 Market-Spot: UNIQA 
08:38 Österreich verliert ersten Olympia-Test 
08:36 Market-Spot: bwin [1]
08:35 Statistik bearish: CA Immo, Valneva, OMV 
08:33 Market-Spot: RI 
08:32 Rosenbauer mit rückläufigen Kennzahlen 
08:31 "Hängt von den Ambitionen des Vereins a... 
08:31 Statistik bullish: Raiffeisen Bank Internati... 
08:30 Market-Spot: voestalpine 
08:16 Uniqa hat Einmalerlagsgeschäft bewusst deutl... 
08:06 Valneva übernimmt Vertrieb eines Grippeimpfs... 
08:01 Research-Fazits zu Fuchs-Petrolub, Evonik, S... 
08:01 Guten Morgen mit GFK, Francotyp-Postalia, Lu... 
08:00 Millionendepot: Borussia Dortmund – Auf dem... 
07:58 S Immo: Dynamik am deutschen Markt zeigt sic... 
07:48 migme veröffentlicht Halbjahresbericht: Umsa... 
07:45 Ausserbörsliche Kurse Wien 07:45 
07:30 Das Wetter für Donnerstag, den 25. August 2016 
06:55 Wien: Das waren die Top-Charts vom 24.08.2016 
06:52 Lazaro: "Wir waren zu dumm" 
05:35 Hochgradiger Abschnitt verbindet Fission Uraniums Zonen und Terr... 
01:41 DAX-Informationen für 25.08.2016 (Siegbert Goerz) 
00:06 Österreichische Post - das war's 
00:05 Vienna Insurance Group - der Optimismus wird... 
00:04 Kapsch TrafficCom - es heißt zwar weiter Kau... 
00:03 Telekom Austria verliert eine Verkaufsempfeh... 
00:03 voestalpine - rund zehn Prozent sind für die... 
00:03 Verbund - ein wenig geht noch 
00:03 Lenzing - gleich zwei Kaufempfehlungen - und... 

06.01.2013 12:43
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Wie der Schulunterricht in Wien 21 mit Börse-, Börsespiel- und Finanzwissen aufgewertet wird

Die Weihnachtsferien sind zu Ende: Am 7.1. geht es in den Schulen wieder los. Dass auch die Börse ein Thema sein kann, lesen Sie hier
 MEINUNG 0    ALLES ZUR AKTIE     ANALYSEN 
 

Fachheft-Besuch in der Vienna Business School in Wien 21. Was auf Basis des Wiener Börse-Koffers alles in den Unterricht eingebaut werden kann, verrät eine engagierte Lehrkraft im Gespräch mit Christian Drastil*: Julia Smid.

Liebe Frau Smid, wir haben nun gemeinsam eine Stunde Börseunterricht gemacht. Ich muss sagen, ich bin beeindruckt, wie viel die Schüler über die Wiener Börse wissen. Da sind wirklich gute Fragen an mich gekommen. Seit wann läuft das Projekt „Börse“ in dieser Klasse?

Julia Smid: Wir haben uns im 4. Jahrgang Handelsakademie im ersten Semester in den Monaten Oktober und November verstärkt auf die Themenbereiche Wertpapiere, Kapitalmarkt und Börse, sowie Kapitalanlage und Wertpapierportfoliomanagement konzentriert. Unsere gemeinsame Stunde Börseunterricht hat also hervorragend diesen großen Informationsblock abgerundet und war eine wichtige Zusammenfassung für die Schülerinnen und Schüler der 4AK.

Wir haben heute auch einige Unterlagen der Wiener Börse gesehen. Mich interessiert, wie da die Kontaktaufnahme zwischen Börse und Schulen funktioniert …

Smid: Die Wiener Börse bietet ein Unterrichtspaket für Lehrerinnen und Lehrer an, das grundsätzlich an unserer Schule für den gesamten Lehrkörper zur freien Verfügung steht. In diesem sind ein Lehrer-Kompendium, der Schülerfolder „Der österreichische Kapitalmarkt“, ein Börsebegriffslexikon „Einmaleins der Wiener Börse inkl. Börsebegriffe“, eine Broschüre „Österreichische Bundesanleihen“, ein Plakat über den Kapitalmarkt und Kapitalanlage und einiges mehr enthalten. Ein Foliensatz und einige Videos sind zusätzlich auch auf der Homepage der Wiener Börse unter www.wienerborse.at/Einsteiger zum Downloaden. Der Schülerfolder, das Begriffslexikon und die Broschüre können jederzeit von der Schule bzw. den Lehrerinnen und Lehrern als Informationsmaterial für die Schülerinnen und Schüler gratis bei Herrn Bendel per Email, Bestellformular oder Telefon bestellt werden. Die Lieferung erfolgt rasch und unkompliziert direkt in die Schule. Meine Kolleg/innen und ich haben heuer für unseren gesamten 4. Jahrgang (4 Klassen HAK) die Schüler/innenunterlagen bestellt und in den Klassen ausgeteilt. Sie ergänzen den Unterricht und bieten einen interessanten Input neben unserem Schulbuch. 

Anmerkung: Bilderset vom Schulklassenbesuch unter http://finanzmarktfoto.at/page/index... 

Hatten Sie auch Vertreter der Wiener Börse hier in der Schule?

Meine Kolleginnen haben mit ihren Klassen an einem sehr interessanten Workshop zum Thema Wertpapiere von der Raiffeisen Bank teilgenommen, im Rahmen eines Lehrausganges zum Gewinn Info Day am 20.11.2012 im Messecenter hatten alle 4. Jahrgänge die Möglichkeit, an Vorträgen, wie beispielsweise „Sind die Banken Schuld an der Krise?“ von der Bank Austria, teilzunehmen und ich hatte gerade das große Glück, Sie als Börsespezialisten in meinem Unterricht begrüßen zu dürfen. Ich habe bei meiner Recherche auf der Homepage der Wiener Börse auch gesehen, dass eine Wanderausstellung über den Österreichischen Kapitalmarkt für Schüler und Schülerinnen im Österreichischen Wirtschaftsmuseum angeboten wird, die sehr interessant klingt. Ich überlege beim nächsten Mal auch einen Lehrausgang dorthin zu machen.

Die Klasse spielt aktuell auch bei einem Börsespiel für Schüler mit. Was sind da Ihre Eindrücke? Wie kommt das an?

Alle unseren 4. Jahrgänge spielen bei einem Börsespiel mit. Die 4AK ist aktiver Teilnehmer beim Börsespiel der Raiffeisen Bank unter www.school-investor.at. Ich habe eine große Vielfalt an positiven Eindrücken seit Spielbeginn erlebt und sehe mit Freude wie einige Schüler/innen zu aufgeweckten und starken Börsianern werden. Das Spiel unterstützt realitätsnahen Unterricht und lässt sich wunderbar einsetzen. Einige Schüler/innen haben sich jedoch darüber geärgert, dass sie mit ihren Käufen und Verkäufen die aktuellen Kurse der Wertpapiere nicht beeinflussen können und auch die Zeitverzögerungen bei der Aktualisierung der Kurse waren ein Thema. Ich persönlich habe den Eindruck, dass das Börsespiel ein wirklich sinnvolles Unterrichtstool ist, das Schüler und Schülerinnen motiviert und interessiert.

Welche Detailaspekte des Kapitalmarkts kommen bei den Schülern am besten an?

Natürlich nimmt die Börse als Drehscheibe des Kapitalmarktes und der ATX als „Stimmungsbarometer“ für die Wirtschaft einen großen Platz ein. Die Emission von und der Handel mit Wertpapieren hat die 4AK aus meiner Sicht sehr interessiert. Viele Schüler und Schülerinnen wollten aber auch genau über die unterschiedlichen Arten von Wertpapieren (Aktien, Anleihen, Investmentzertifikate, Derivate) im Hinblick auf Kapitalanlage und Anlageentscheidungen Bescheid wissen. Der Themenbereich Wertpapierportfoliomanagement war vor allem für jene Schüler und Schülerinnen besonders spannend, die planen, im Berufsleben mit Wertpapieren zu arbeiten.

Gibt es mehrere Schulklassen dieses Kalibers in der Vienna Business School Floridsdorf? Ich meine jetzt rein, was Börsethemen betrifft …

Ich freue mich sehr, dass ich die Möglichkeit bekommen habe, Sie in meine BW-Klasse mitnehmen zu können, da ich den Unterricht in dieser Klasse als große Bereicherung erlebe. Ich möchte aber auch ganz klar darauf hinweisen, dass wir in der Vienna Business School Floridsdorf in einem starken Lehrer/innenteam zusammenarbeiten und dass alle 4. Jahrgänge der Handelsakademie in Betriebswirtschaft zur gleichen Zeit im gleichen Themenfeld unterrichtet werden. Meine Kolleginnen und ich kommunizieren viel miteinander und wir sind daran interessiert, uns gegenseitig über den aktuellen Fortschritt in jeder einzelnen Klasse zu informieren. Der aktive Austausch erleichtert die Zusammenarbeit und lässt uns flexibel bleiben.

Und warum engagieren Sie persönlich sich für dieses Thema? Privates Interesse?

Mein Interesse und Engagement gilt einem realitätsnahen und praxisorientierten Unterricht. Nichts anderes möchte ich meinen Schülerinnen und Schülern bieten. Es ist ihr Recht, bestmöglich ausgebildet und informiert zu werden, um sich nach ihrem Schulabschluss in ihrem Berufs- oder Studentenleben bewusst zu Recht zu finden. Es ist mir wichtig, dass die Schülerinnen und Schüler die Zeitung aufschlagen und verstehen, was geschrieben wird, dass sie Gespräche hören und verstehen, was gesagt wird, dass sie Diskussionen führen oder daran teilnehmen können, weil sie sich fachlich sicher fühlen, dass sie sich eine Meinung bilden können und wollen und es ihnen selbst wichtig ist, diese auch zu vertreten. Die Schülerinnen und Schüler der Vienna Business School Floridsdorf sollen verstehen, was sie wissen.

Was ist das Ziel des Börseunterrichts? Was würden Sie ev. im nächsten Anlauf anders machen?

Das Ziel des Börseunterrichts liegt aus meiner Sicht in einer fundierten Basisausbildung, die Prozesse und Begriffe klärt und das Verständnis für die aktuellen und realen Vorgänge in der Wirtschaft schafft. Der Börseunterricht kann Lust und Interesse auf mehr machen, soll aber zumindest so viel sein, dass sich jede Schülerin und jeder Schüler in der Zukunft im Berufs- wie auch im Privatleben im Kontakt mit Wertpapieren und der Börse sicher und wohl fühlt.

Kann man unter dem Strich von einer Bereicherung des Lehrplans sprechen?

Absolut.

Abschließend: Österreich macht beim Pisa-Test für Finanzwissen nicht mit. Ihre Meinung dazu und zum Pisa-Test generell?

Smid: Ich muss ehrlich sagen, dass ich mich nicht in der Lage sehe, diese Frage mit einer kurzen Antwort abzuhandeln. Ich denke, das Thema Pisa-Test generell und Pisa-Test für Finanzwissen braucht Raum für ein längeres Gespräch.

Aus Fachheft 4, Download: http://www.christian-drastil.com/wp-content...

Related

*Christian Drastil, Ex-Herausgeber und GF des BE, ist jetzt BE-Berater und Unternehmer, u.a. mit christian-drastil.com und finanzmarktfoto.at. Mehr zum Marktgeschehen sowieso den statitischen Blick gibt es unter www.boerse-express.com/handelsblick
 

Mehr zum Thema










 

© Martina Draper für finanzmarktfoto.at
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse mindestens 15 Minuten oder mehr verzögert. ISIN AT0000999982


comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

 Zur Posting-Hauptseite mit Threads zu allen börsenotierten Unternehmen Österreichs
* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(11:22)
2296.30
-0.51%
Top 5 ATX
LENZING AG 0.35%
UNIQA INSURANCE GROUP AG 0.22%
CA IMMOBILIEN ANLAGEN AG 0.15%
IMMOFINANZ AG 0.10%
OMV AG 0.10%
Flop 5 ATX
SCHOELLER-BLECKMANN AG -3.19%
VIENNA INSURANCE GROUP AG -2.61%
ZUMTOBEL GROUP AG -2.03%
VOESTALPINE AG -1.57%
ANDRITZ AG -1.27%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
-0.43%
(11:25)
0.28%
(00:00)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BIND BWIN BWO BWT C2 CAI CAT
CNTY COV CWI DOC EBS ECO EVN
FAA FACC FKA FLU GROA HEAD HIS
HTI IIA KTCG KTMI LNZ MAI MIP
MMK OMV PAL PARS POS POST PYT
QINO RAP RBI RBT RHI ROS SAC
SBO SEM SNT SNU SPI STR SWUT
TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA VER
VIG VLA VOE WIE WOL WWE WXF
ZAG
0.28%
(00:00)
0.24%
(00:00)
-0.21%
(00:00)
-0.35%
(22:20)
-0.81%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF -0.05% 1.0891
GBP -1.01% 0.8513
JPY -0.47% 112.9500
NOK -0.45% 9.2460
SEK -0.14% 9.4545
USD -0.63% 1.1268