www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 30
pxp
main
sub
04.01.2013 13:38
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Fed mahnt Politik

von Robert Gillinger

© WirtschaftsBlatt
>> Bildquelle
 MEINUNG 0    TAGESTHEMEN     BLOGS 
 
Macht Fed-Chef Ben Bernanke einen Rückzieher? Seit der gestrigen Veröffentlichung der Minutes zur letzten US-Notenbanksitzung geht die Angst unter Anlegern um, dass die schöne neue Welt des billigen Geldes schon bald ein Ende haben könnte. Womit den Aktienmärkten jenes Schmiermittel genommen wäre, das sie zuletzt so richtig gut laufen ließ: Liquidität, die nach Veranlagungsmöglichkeiten sucht. Liebe Anleger. Wenn einzig die Liquidität der Grund für die jüngste Hausse war, dann steht diese wirklich auf tönernen Füßen. Ist es aber nicht. Denn die Alternative Anleihe ist ja weiter keine. Manch Fed-Banker sorgt sich vor der durch die Gelddruckmaßnahmen ausgelösten Inflationsgefahr - wäre neu, dass sich in so einem Umfeld Aktien schlechter entwickeln würden, als Anleihen.

Dass die Kurse nicht jeden Tag Schönwetter zeigen können, ist auch klar. Und mancherorts wurde auch bereits ein wenig viel an Zukunftserwartung eingepreist. Aber jetzt bitte nicht ins Sparbuch oder die (Staats-)Anleihe fliehen. Das würde erst recht ins Geld gehen, wenn sich die Fed-Befürchtungen bewahrheiten.

Nehmen wir, wie es ist: Die erste Euphorie ist verschwunden, mehr nicht. Und das ist gut so, denn Euphorie ist ohnehin kein guter Ratgeber. Und mehrheitlich sind die jüngsten Minutes wohl einfach als Versuch anzusehen, Druck auf die Politik zu machen, sich in Sachen Fiskalkliff und Schuldenobergrenze am Riemen zu reißen: „Sonst kaufen wir nicht mehr etwa 40% Eures Bedarfs ...“
 


be INVESTOR NR 33





comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text


* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
 
 
 
Gratis-PDF-Produkte
Hier haben Sie die Möglichkeit, sich für den Bezug unserer kostenlosen Newsletter & PDF-Produkte einzutragen.
"Börse Express free"
 

Ihre Email Adresse


Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:33)
2405.28
-0.40%
Top 5 ATX
DO & CO Aktiengesellschaft 2.14%
VIENNA INSURANCE GROUP AG 1.60%
BUWOG AG 0.92%
SCHOELLER-BLECKMANN AG 0.85%
ERSTE GROUP BANK AG 0.61%
Flop 5 ATX
WIENERBERGER AG -2.48%
CA IMMOBILIEN ANLAGEN AG -2.47%
IMMOFINANZ AG -2.10%
VOESTALPINE AG -1.95%
ANDRITZ AG -1.12%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
-0.41%
(17:33)
-0.31%
(00:00)
NIKKEI
0.00%
()
0.00%
(22:44)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BIND BWIN BWO BWT C2 CAI CAT
CNTY COV CWI DOC EBS ECO EVN
FAA FACC FKA FLU GROA HEAD HIS
HTI IIA KTCG KTMI LNZ MAI MIP
MMK OMV PAL PARS POS POST PYT
QINO RAP RBI RBT RHI ROS SAC
SBO SEM SNT SNU SPI STR SWUT
TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA VER
VIG VLA VOE WIE WOL WWE WXF
ZAG
-0.31%
(00:00)
-0.38%
(00:00)
-0.02%
(00:00)
0.00%
(22:44)
0.91%
(22:20)
0.81%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF 0.00% 1.0876
GBP -0.05% 0.8610
JPY -0.69% 113.0900
NOK -0.60% 8.9865
SEK -0.01% 9.6210
USD -0.53% 1.1161