www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 557
pxp
main
sub
04.01.2013 13:05
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

s Immo um mehr als 3% gestiegen

Um 12:50, Letzter: 4.87 Vortag: 4.71 Veränd.: 3.40% Volumen: 29.853

News

> Die Tops und Flops der Woche - und ihre weitere...
> Immobilien: Eigentum wird wieder günstiger - im...
> Günther Artner: „Als bevorzugte Investments emp...
> Erfolg mit dem Analystenkonsens - nun werden me...
> Österreichs Einkaufszentren unter Druck: "...
> Guter Tag für s Immo Aktionäre
> Mau: ATX verliert zum Wochenschluss 0,27%
> Wien mal wieder anders - die Immos besonders
> Immobilienpreise: Wien stellt den Rest Europas ...
> Wohnen in Verruf - doch Immobilie ist nicht Imm...

Analysen

> EVA Dimensions mit Downgrade von Overweight auf...
> SRC Research bleibt bei Buy
> Erste Group erhöht das Kursziel
> Kepler Cheuvreux bleibt bei Buy
> SRC Research erhöht das Kursziel
> HSBC erhöht das Kursziel
> SRC Research bleibt bei Buy
> KochBank: Kaufen
> Erste Group erhöht das Kursziel
> Kepler Cheuvreux: Start der Coverage

Mehr zum Thema

» Vergleichen Sie diese Aktie mit anderen
» Zur Matrix-Seite des Unternehmens
» Steigt oder fällt diese Aktie in den nächsten 5 Tagen?

 



comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

Der jüngste Thread im Board zu s Immo - » zum Board

 
rg-80
Dividende2013-11-21 14:42:12
5 Postings

seit 2013-10-02

Wer traut sich nach der Ankündigung der Erhöhung zu schätzen wie hoch die Dividende sein wird? Gestartet wurde mit 10c, dann 15c und jetzt? 20c wären gut. Was glaubt ihr?

rg-80
5 Postings
seit 2013-10-02
> Re(1): Dividende2013-11-21 15:44:33


Q3 Call vorbei. Genussscheinrückkauf liegt wirklich bei 30 Mio, Aktien nur bei ca. 1,2 Mio...., auf eine Dividende von 20c hoffe ich immer noch, auch wenn ich nach dem Q3 Call weniger optimistisch bin. Ich finde einfach die Aktionäre sollten die gleiche Auszahlung auf den NAV erhalten wie die Genussscheininhaber und hier gäbe es dann aus meiner Sicht eine wirklich Notwendigkeit die Dividende deutlich mutiger zu erhöhen.

bugdemon
60 Postings
seit 2013-07-31
>> Re(2): Dividende2013-11-23 10:27:21


20c werden es nicht werden. Er hat eh gesagt dass es wahrscheinlich 17 cent werden. eigentlich wäre mir lieber, wenn sie mehr Genussscheine rückkaufen und dafür die dividende dafür gleich lassen. wäre mittelfristig besser für die gewinne.

rg-80
5 Postings
seit 2013-10-02
>>> Re(3): Dividende2013-11-27 11:32:47


Letztes Jahr wurde auch von 12c gesprochen und es sind 15c geworden. Heuer wurde über 17c gesprochen dh. die 20c sind noch drinnen. Ich würde die Genussscheine vorzeitig kündigen und durch ein Anleihenprogramm ersetzen, welches die GS refinanziert und zusätzlich 1-2 neue Projekte ausfinanziert, was zusätzliche Fantasie bringen würde. Die GS Kosten liegen bei ca. 5,5% per anno. Eine Anleihe könnte falls sie zB grundbücherlich besichert wird wohl in der Gegend von 3,5-4% liegen.



* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse mindestens 15 Minuten oder mehr verzögert. ISIN AT0000652250

Highlights
You need to upgrade your Flash Player
Punkte markieren News (Headline mit mouse-over), Klick öffnet eine grosse Darstellung
 
 
 
Gratis-PDF-Produkte
Hier haben Sie die Möglichkeit, sich für den Bezug unserer kostenlosen Newsletter & PDF-Produkte einzutragen.
"Börse Express free"
 

Ihre Email Adresse


Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(13:35)
2378.11
0.53%
Top 5 ATX
ERSTE GROUP BANK AG 2.68%
CA IMMOBILIEN ANLAGEN AG 1.34%
WIENERBERGER AG 1.22%
LENZING AG 1.19%
CONWERT IMMOBILIEN INVEST SE 1.06%
Flop 5 ATX
SCHOELLER-BLECKMANN AG -2.31%
OMV AG -1.40%
ZUMTOBEL AG -0.20%
TELEKOM AUSTRIA AG -0.01%
MAYR-MELNHOF KARTON AG 0.01%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
0.53%
(13:37)
0.50%
(13:37)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BFC BIND BWIN BWO BWT C2 CAI
CAT CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HIS HTI IIA KTCG KTM LNZ MAI
MIP MMK OMV PAL PARS POS POST
PYT QINO RAP RBI RBT RHI ROS
SAC SBO SEM SNT SNU SPI STR
SWUT TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA
VER VIG VLA VOE WIE WOL WWE
WXF ZAG
0.50%
(13:37)
0.27%
(13:38)
0.42%
(13:37)
0.36%
(22:20)
0.71%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF 0.06% 1.2151
GBP -0.13% 0.7905
JPY -0.03% 136.9300
NOK -0.64% 8.3440
SEK -0.19% 9.2414
USD -0.27% 1.3481

Die jüngsten Analysen zu österreichischen Aktien
Datum Company Bewerter Kurzbewertung Kursziel
23.07. AMS Commerzbank Commerzbank bleibt bei Hold 145.00
23.07. Warimpex RCB RCB senkt das Kursziel 1.45
23.07. Kapsch Trafficcom EVA Dimen... EVA Dimensions mit Upgrade von Sell auf Underweight 0.00
23.07. Wienerberger EVA Dimen... EVA Dimensions mit Upgrade von Hold auf Overweight 0.00
23.07. Telekom Austria Macquarie Macquarie bleibt bei Neutral 7.15
23.07. OMV Kepler Kepler Cheuvreux bleibt bei Hold 31.00
23.07. Raiffeisen International Dom Makle... Dom Maklerski bleibt bei Buy 32.10
23.07. Erste Group Dom Makle... Dom Maklerski mBanku SA bleibt bei Hold 29.60
 
22.07. Wienerberger UBS UBS senkt das Kursziel 15.30
22.07. AMS Kepler Kepler Cheuvreux erhöht das Kursziel 180.00
 
weiter >>