www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 42
pxp
main
sub
Liste aktualisieren
06:05 DAX-Informationen für 20.10.2014 (Siegbert Goerz) 
05:40 Peyton Manning knackt bei Denver-Sieg Brett ... 
05:00 Umbruch in Wien: Value-Investoren erstmals d... 
03:43 Jim Rogers: Warten, warten, warten, bis Gold... 
02:20 Sturm ortet nach Nullnummer in Neustadt mena... 
01:37 Neuer NFL-Rekord von DeMarco Murray bei näch... 
23:47 Thomas Vaneks Wild verlieren auch in Los Ang... 
23:39 Rodgers wirft Packers mit drei Touchdown-Pä... 
23:23 Jacksonville Jaguars fahren gegen Browns ers... 
23:07 St. Louis Rams schocken NFL-Champion Seattle... 
22:38 Inter holt daheim gegen Napoli ein 2:2 
21:45 Deutliche Niederlage für Szilagyi und Hermann 
21:15 Damen-Staffel schwimmt österreichischen Rekord 
21:00 Best of BElogs 
boerse-express.com
Leserfeed
Autom. Statistik-Content
be24.at
foonds.com
english.boerse-express.com
facebook.com
Sport-News
20:51 HLA: Leader Westwien feiert Heimsieg über St... 
20:50 FC Sevilla mit Sieg bei Elche auf Rang zwei 
20:47 Knapper Sieg für Bregenzerwald gegen Jesenice 
20:39 Schweinsteiger über Patellasehnen-Reizung: &... 
20:23 Ding Ning glückt Olympia-Revanche in Linz 
20:19 Salzburg unterliegt Fehervar, Caps schlagen ... 
20:05 Differenzen unter den Ländern könnte Börsens... 
20:01 Meistdiskutiert letzte 5 Stunden: Allg. Foru... [3]
19:55 Eines der schönsten Eigentore aller Zeiten (Paul Christian Jezek) 
19:51 Banges Warten beim Handelsriesen: Karstadt v... 
19:49 Gmunden bleibt weiterhin ungeschlagen 
19:45 Stock Race: Raiffeisen Bank International, C... 
19:44 "Rohstoffe" 
19:30 Das Wetter für Montag, den 20. Oktober 2014 
19:29 Bregenz verabschiedet sich ansprechend aus E... 
19:20 Paderborn dreht Spiel gegen Frankfurt und si... 
19:06 Stoke dreht Partie gegen Swansea 
18:52 La Coruna überrascht mit Sieg gegen Valencia 
18:50 Kurioses 
18:25 Spielabbruch in Belgien nach Fan-Ausschreitu... 
18:23 Hasenhüttl und Ingolstadt stellen Allzeit-Re... 
18:21 Ilonen besiegt Stenson im World Match Play F... 
18:21 Keine Tore beim Duell Wiener Neustadt gegen ... 
18:01 Turniersiege für Marin Cilic und Tomas Berdych 
17:22 Hamburger SV verpasst Sieg gegen TSG Hoffenheim 
17:10 Hirscher über Svindal-Verletzung: "Ein ... 
16:58 Honda führt Milan zum Auswärtssieg bei Hella... 
16:47 Murray krönt sich in Wien zum Sieger der Ers... 
16:29 Kletterer Schubert bleibt erstmals ohne Pode... 
16:29 Inversions-Transaktionen (Wolfgang Regele) 
16:25 Liverpool gewinnt irres Spiel bei QPR mit 3:2 
16:08 Ekström gewinnt DTM-Finale, Audi holt die He... 
16:00 Meistbestellte Pressespiegel 
15:55 1860 auf Abstiegsrang, Hinterseer schießt FC... 
15:47 Chievo Verona entlässt Trainer Eugenio Corini 
15:46 Poroschenko verkündete Einigung mit Russland... 
15:44 Deutsche-Bank-Chef: Alle müssen vom Wohlstan... [2]
15:42 Britischer Notenbanker: Märkte haben überrea... 
15:40 Stichwort - Europas Bankentests in Zahlen 
15:38 Svindal zieht sich Achillessehnenriss zu 
15:37 Banken blicken Stresstest-Ergebnissen gelass... 
15:35 Korea will Markt für Speck und Wurst aus Öst... 
15:32 Lufthansa-Piloten streiken am Montag und Die... 
15:20 ATX: Come on, holen wir uns die 60 Mrd. zurü... 
15:04 Tobias Nemecz steigt auf die Challenge Tour auf 
15:00 Aktuelle Börse Express-Aboangebote 
14:47 Fiorentina-Heimniederlage gegen Lazio Rom 
14:43 Salzburg trotz Fehlern Ligaspitze - "Za... 
14:23 Die nächste Bau-Pleite: Danner Metallbau in Engerwitzdorf ist in... 
13:53 Meister Atletico besiegt Espanyol Barcelona ... 
13:48 Melzer gewinnt mit Petzschner Doppelbewerb i... 
13:42 Pavlyuchenkova (RUS) gewinnt WTA-Premier in ... 
13:31 Ilonen und Stenson stehen im World Match Pla... 
13:30 Slowenien: Privatisierung von Cinkarna Celje... 
13:20 Züblin A/S mit zweitgrößter Umsatzsteigerung... 
13:13 Türkische Lira entwickelt sich zur fragilste... 
13:05 Antwerpener Hafen sucht nach Investoren für ... 
12:55 AS Monaco machte vergangene Saison 94 Mio. E... 
12:53 Oberösterreich will unter die Top 10 der eur... 
12:39 Wie die Pensionslücke geschlossen werden könnte 
12:10 Politik soll die Börse nicht "demonizen... 
12:00 Zu welchem börsenotierten Unternehmen gehört... 
12:00 Erkennen Sie diesen Chart? 
11:13 European-Tour-Premierensieg für Hend (AUS) b... 
10:23 Prozess gegen Ex-Vorstände der BayernLB vor ... 
10:21 Wilde Fahrt an den Börsen 
09:46 Ausschreitungen nach Bundesliga-Spiel Altach... 
08:49 Ben Martin (USA) greift nach 1. Sieg auf der... 
08:35 Statistik bearish: voestalpine, Polytec, CA ... 
08:30 Statistik bullish: Buwog, OMV, Wienerberger 
07:55 Rossi gewinnt MotoGP auf Phillip Island, Mar... 
07:45 Ausserbörsliche Kurse Wien 07:45 
07:41 Montreal an der NHL-Spitze, Detroit feiert 1... 
07:30 Heutige Geburtstage 
07:12 NY Islanders kassieren in Pittsburgh erste S... 
06:55 Wien: Das waren die Top-Charts vom 18.10.2014 
06:38 Spanier Vinales gewinnt Moto2-GP von Austral... 
06:02 NHL: Raffl erzielt bei Overtime-Sieg der Fly... 
06:00 Was kommende Woche im Fokus steht 
05:32 Moto3-Heimsieg für Australier Jack Miller au... 
00:09 Sneijder-Doppelpack führt Galatasaray zum De... 
23:54 Malaga rückt vor, Bilbao stagniert 
23:10 Monaco siegt, Rennes spielt mit Hosiner remis 
22:47 Juventus' Siegesserie mit Unentschieden in S... 
22:45 Börsegrafik der Woche: Gold (Viktor Bauer) 
22:35 Favortiensieg für die Wälder, Lustenau gewin... 
22:23 Knappe Niederlage für Liu Jia 
22:08 Graz nach zweitem Sieg an der AVL-Tabellensp... 
22:01 Alle Wochen-Charts 
21:57 Cilic im Moskau-Finale 
21:50 Messi-Jubiläum bei Barca-Sieg über Eibar 
21:46 Ex-Hartberg-Trainer Istuk hätte Spiele manip... 
21:40 Berdych fordert Dimitrov im Stockholm-Finale 
21:25 Basketball: Traiskirchen mit viertem Sieg in... 
21:24 Siege für Fivers und Hard 
20:28 Gelungenes Debüt für Schalke-Trainer Di Matteo 
20:25 Grödig stürzt Leader WAC - Rapid und Austria... 
19:57 Melzer/Petzschner schaffen Einzug in Wiener ... 
19:52 Serie A: Die Roma fertigt Chievo zuhause ab 
19:40 Verdacht auf Muskelfaserriss bei Markus Suttner 
19:31 Hütthaler sichert sich Triathlon-EM-Titel 
19:22 Annika Beck gewinnt WTA-Turnier in Luxemburg 
19:16 Alaba leicht angeschlagen 
19:08 Newcastle beendet Sieglos-Serie 
18:51 Dinamo Zagreb glückt Generalprobe für Duell ... 

23.12.2012 08:34
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Gute Fusions-Bedingungen bei Intercell, sinnvoller conwert-Deal, Dämpfer bei Immofinanz, voest auf richtigem Weg....

Kommentare der Erste Group zu den dieswöchigen Unternehmens-News
 MEINUNG 0    TAGESTHEMEN     BLOGS 
 
In der abgelaufenen Handelswoche gab es einige News, teilweise überraschende, seitens heimischer Börsenotierter. Im aktuellen Equity Weekly gibt es dazu die Einschätzungen der Erste Group-Analysten.

Zu der Intercell-Fusion meinen die Analysten: "Unserer Meinung nach sind die Bedingungen der Fusion günstig für Intercell-Aktionäre, was man auch an dem Anstieg des Intercell- Aktienkurses sehen konnte bzw. am deutlichen Rückgang der Vivalis-Aktie. Nach dem ersten Sprung hat sich Aufwärtspotenzial allerdings reduziert und wir erwarten bis zum Transaktions-Abschluss im Mai 2013 eher eine Seitwärtsbewegung - nicht weit entfernt von unserem Kursziel von EUR 2.0. Sobald mehr Information zur Verfügung stehen (voraussichtlich vor der geplanten Hauptversammlungen der Intercell und Vivalis Aktionäre (im Februar / März 2013)), planen wir ein Intercell Update mit den ersten Valneva Schätzungen vorzubereiten."

Zum conwert-Deal: "Die Transaktion gefällt uns strategisch sehr gut, vor allem der Kaufpreis bezogen auf den Quadratmeter ist sehr günstig. KWG bilanziert auch sehr profitabel, insofern ist die Übernahme des Vorstandssprechers der KWG in den conwert Vorstand sicher eine sinnvolle Maßnahme. Dass für den Kauf auch ein Großteil eigene Aktien verwendet werden, macht zusätzlich Sinn. Der bevorstehende Aktienrückkauf wird wohl den Kurs deutlich positiv beeinflussen. Wir sehen die Transaktion in Summe klar positiv für conwert und erwarten, dass die Aktie wohl in Bälde in den zweistelligen Bereich vorstoßen wird. Unser Kursziel von EUR 9,6 werden wir in Folge dieser Transaktion sicher erhöhen müssen."

Zum Verkauf der Ukraine-Tochter der Erste Group: "Auf Grund dieser Verkaufsvereinbarung wird es in der Gewinn- und Verlustrechnung des vierten Quartals 2012 zu einer Buchung (Fair Value-Bewertung) von ca. -71 Mio. Euros nach Steuern kommen (vor Steuern: ca. -94 Mio. Euro). Nach Abschluss der Transaktion wird der negative Währungseffekt (EUR/UAH) in Zusammenhang mit Kapital und Firmenwerten im Ausmaß von 80,4 Mio. Euros (per 30. September 2012), der im Eigenkapital bereits berücksichtigt ist, gegen die GuV gebucht werden. Diese technische Buchung wird sich daher nicht auf die Kapitalposition der Erste Group auswirken. Die Erste Bank Ukraine beschäftigt 1.536 Mitarbeiter und verfügte per 30. September 2012 über eine Bilanzsumme von 758 Mio. Euros."

Zu Strabag heisst es: "Für das vierte Quartal 2012 einzeln betrachtet erwarten wir vergleichsweise gute Ergebnisse, da viele projektbezogene Rückstellungen, welche häufig im vierten Quartal gebucht werden, heuer schon im zweiten Quartal berücksichtigt wurden. Außerdem sind positive Nachtragszahlungen für bereits geleistete Arbeiten nicht unwahrscheinlich. Davon abgesehen bleibt das Umfeld für die Bauwirtschaft vorerst weiterhin sehr schwierig. Auch das laufende Aktienrückkaufprogramm, welches die Aktie seit Sommer 2011 unterstützt, ist schon sehr weit fortgeschritten – 9,6% von möglichen 10% der Aktien wurden bereits zurückgekauft."

Zu den Immofinanz-Zahlen heisst es: "Wir denken, dass der gesenkte Ausblick nach der starken Rally der letzten Monate dem Kursverlauf einen Dämpfer versetzt hat. Unsere Schätzungen sowie Konsensus-Schätzungen lagen aber bereits zuvor deutlich unter der EUR 600 Mio. Guidance, sodass die Absenkung nicht wirklich die große Überraschung darstellen sollte. Für die Dividende maßgeblich ist die Cashflow-Entwicklung, die nach wie vor zufrieden läuft. Die Dividendenziele von EUR 0,15 für heuer und die Anhebung auf EUR 0,20 nächstes Jahr wurden bestätigt. Auf der positiven Seite, kann die Immofinanz nun wieder ihr Aktienrückkaufprogramm fortsetzen, nachdem der Kurs wieder unter das neue Limit von EUR 3,33 gefallen ist. Wir werden unsere Schätzungen und aktuelles Kursziel von EUR 3,40 überarbeiten, sehen beim EBITDA aber nicht allzu großen Änderungsbedarf, da wir uns mit rund EUR 530 Mio. im Rahmen der Guidance bewegen."

Die voestalpine-Wachstumsstrategie kommentieren die Analysten so: "Die Guidance einer EBIT-Marge von rund 9% entspricht sehr genau unseren Detailschätzungen bis 2018, während das erwartete Umsatzwachstum deutlich höher ausfällt. Dies liegt überwiegend daran, dass wir in unsere Schätzungen prinzipiell keine noch nicht bekanntgegebenen Akquisitionen einplanen. Auch die übrigen Eckpunkte der Strategie sind nicht überraschend und bedeuten grundsätzlich eine Fortsetzung des erfolgreichen Weges der vergangenen Jahre. Die geplante Direktreduktionsanlage in den USA würde in letzter Konsequenz die Vorteile von billigem US-Schiefergas nutzen und wäre zu einem späteren Zeitpunkt möglicherweise eine ideale Plattform für eine Stahlproduktion in den USA. Die voestalpine befindet sich unserer Ansicht weiterhin auf dem richtigen Weg und beweist dies auch Quartal für Quartal mit den präsentierten Zahlen, vor allem im Vergleich zur Konkurrenz. Wir bleiben auch beim derzeitigen Kurs weiterhin bei unserer Kaufempfehlung.
 

Mehr zum Thema







 


 
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse mindestens 15 Minuten oder mehr verzögert. ISIN AT0000612601


comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

 Zur Posting-Hauptseite mit Threads zu allen börsenotierten Unternehmen Österreichs
* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:33)
2078.63
2.28%
Top 5 ATX
RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG 8.05%
RHI AG 4.35%
CA IMMOBILIEN ANLAGEN AG 4.00%
WIENERBERGER AG 3.76%
ERSTE GROUP BANK AG 3.26%
Flop 5 ATX
TELEKOM AUSTRIA AG -4.70%
MAYR-MELNHOF KARTON AG -1.89%
VERBUND AG KAT. A 0.00%
ANDRITZ AG 0.16%
FLUGHAFEN WIEN AG 0.18%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
2.29%
(17:33)
3.12%
(17:45)
1.63%
(22:20)
0.97%
(22:30)
NIKKEI
0.00%
()
-0.04%
(06:23)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BFC BIND BWIN BWO BWT C2 CAI
CAT CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HIS HTI IIA KTCG KTM LNZ MAI
MIP MMK OMV PAL PARS POS POST
PYT QINO RAP RBI RBT RHI ROS
SAC SBO SEM SNT SNU SPI STR
SWUT TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA
VER VIG VLA VOE WIE WOL WWE
WXF ZAG
3.12%
(17:45)
4.63%
(17:45)
2.74%
(17:45)
-0.04%
(06:23)
1.63%
(22:20)
0.97%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF 0.11% 1.2074
GBP -0.19% 0.7955
JPY 1.11% 136.4500
NOK -0.89% 8.3815
SEK -0.43% 9.1532
USD 0.58% 1.2823