www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 650
pxp
main
sub
Liste aktualisieren
09:45 Valneva um mehr als 5% gestiegen 
09:45 Quanmax um mehr als 4% gefallen 
09:45 Palfinger um mehr als 3% gestiegen 
09:45 C.A.T. Oil um mehr als 4% gefallen 
09:45 Market-Spot: betbull 
09:42 Market-Spot: S&T 
09:39 Wiener Börse startet kaum verändert - Wiener... 
09:39 Rock Tech Lithium: Aktienkauf durch Dirk Har... 
09:39 Market-Spot: Wiener Städtische 
09:36 Market-Spot: Palfinger 
09:33 Market-Spot: Head 
09:32 Aktien (Deutschland) mit einem partiellen Ga... 
09:32 Aktien (Deutschland) mit einem vollen Gap Do... 
09:30 Market-Spot: Verbund [23]
boerse-express.com
Leserfeed
Autom. Statistik-Content
be24.at
foonds.com
english.boerse-express.com
facebook.com
Sport-News
09:27 Market-Spot: Semperit 
09:24 Market-Spot: Mayr Melnhof 
09:18 Market-Spot: Flughafen Wien 
09:17 Bundesligist buhlt um Hinteregger 
09:15 Ex-Salzburger Mane vor Wechsel zu Liverpool 
09:15 Market-Spot: EVN 
09:06 Market-Spot: Agrana 
09:03 KAC holt Robar und Bischofberger 
09:03 Market-Spot: BWT 
09:02 PGA-Tour-Premieren-Sieg für Billy Hurley III 
09:01 Semenya schockt mit Gold-Triple 
09:00 Best of BElogs 
09:00 Market-Spot: SBO 
08:57 Lionel Messi, der Unvollendete 
08:57 Market-Spot: Andritz 
08:55 Europas Leitbörsen zur Eröffnung etwas schwä... 
08:54 Market-Spot: Erste Bank 
08:53 Zumtobel - JPMorgan senkt das Kursziel 
08:51 Telekom Austria - Barclays bleibt bei equalw... 
08:51 Market-Spot: Wienerberger 
08:50 Wiener Aktienmarkt vorbörslich im Minus erwa... 
08:49 OMV - Goldman Sachs senkt das Kursziel 
08:48 Market-Spot: RHI [2]
08:47 Flughafen Wie - Morgan Stanley passt das Kur... 
08:45 Market-Spot: OMV [4]
08:44 Österreichische Post - Goldman Sachs senkt d... 
08:43 CA Immo - Wood & Company nimmt die C... 
08:42 Market-Spot: Telekom Austria 
08:41 ams - Baader Helvea bleibt bei Hold 
08:39 Andritz - JPMorgan senkt das Kursziel 
08:39 Market-Spot: UNIQA 
08:38 Porr - Erste Group bleibt bei Buy 
08:37 Messi beendet seine Nationalteam-Karriere 
08:37 Raiffeisen - Keefe, Bruyette & Woods... 
08:36 Immofinanz - Wood & Company senkt da... 
08:36 Market-Spot: bwin [1]
08:35 Statistik bearish: UNIQA, CA Immo, Valneva 
08:33 Market-Spot: RI 
08:31 Statistik bullish: Immofinanz, Zumtobel, Ers... 
08:30 Market-Spot: voestalpine 
08:29 ALTAIR schließt Erwerb von Mathers Lithium C... 
08:21 Chile verteidigt Titel bei Copa America 
08:20 Research-Fazits zu BMW, Brenntag, Continenta... 
08:20 TriMetals Mining Inc. bestätigt den Beginn d... 
08:17 Paukenschlag bei den US Trials 
08:11 Guten Morgen mit Deutsche Boerse, E.ON, Fres... 
07:45 Ausserbörsliche Kurse Wien 07:45 
07:30 Das Wetter für Montag, den 27. Juni 2016 
06:55 Wien: Das waren die Top-Charts vom 26.06.2016 
05:23 Wochenrückblick KW 25! (Jörg Schulte) 
01:43 DAX-Informationen für 27.06.2016 (Siegbert Goerz) 
00:05 Island vor England: Sieg würde "Leben ä... 
00:01 Nach Gala: Eden Hazard ist zurück 
23:52 Spanien vor Achtelfinale gegen Italien entsp... 
23:29 Gomez stellt Klinsmanns EM-Rekord ein 
23:27 Auer als Fünfter in den Punkterängen 
23:20 Belgien stürmt mit 4:0 ins Viertelfinale 
23:05 Srna beendet seine Nationalteam-Karriere 
22:59 Die Insel der Anlage-Roboter! (Markus Miller) 
22:57 Löw erneut beim Schnüffeln erwischt 
22:34 Mkhitaryan-Wechsel nach England steht bevor 
21:57 Brasilien – Olympiade und Rohstoffe im Focus (Jörg Schulte) 
21:56 Bruder von Will Grigg schimpft nordirischen ... 
21:51 Neuer nach Slowakei: "Jetzt kommen dick... 
21:09 BREXIT und nun? (Jörg Schulte) 
20:13 EX-OMV-Chef Ruttenstorfer übernimmt vorerst ... 
20:06 Deutschland fertigt Slowakei ab 
20:00 Meistdiskutiert letzte 5 Stunden: () [3]
19:52 Wiesberger beendet Pulheim-Turnier auf Rang 7 
19:45 Stock Race: Kapsch TrafficCom 
19:05 "Pokal oder Spital - das ist meine Ment... 
18:57 Bescheidenheit nicht Frankreichs Stärke 
18:50 Kurioses 
18:03 Hamilton war zu schwer für Mercedes 
18:03 Kroatiens Teamchef nach EURO-Aus stolz 
18:01 Joelinton-Debüt bei Rapids Testspiel-Sieg 
17:59 Brexit - Zentralbank der Notenbanken erwarte... 
17:34 Thiem erwartet offene Partie gegen Mayer 
17:20 Ungarn-Youngster soll Junuzovic beerben 
17:16 Österreichs Beach-Herren lösen Rio-Ticket 
17:08 Griezmann schießt Frankreich ins EM-Viertelf... 
16:43 Jack Miller gewinnt im Regen-Chaos von Assen 
16:39 Wegen Brexit: Weniger Preisgeld in Wimbledon 
16:30 Herlbauer und Gruber in Klagenfurt am Podest 
16:26 Brändle holt erneut Gold 
16:24 "Dominic hat mir wirklich imponiert" 
16:23 Antonitsch mit Kitz-Vorverkauf sehr zufrieden 
16:13 Faustkampf beim NASCAR-Truck-Race 
16:00 Meistbestellte Pressespiegel 
15:57 Klitschko vs. Fury: Absage wegen Dopings? 
15:45 Nach Europaspielen kein Geld für Anti-Doping 
15:35 Toljan und Ofner sind Staatsmeister 2016 
15:34 VfL holt 15-Millionen-Verteidiger 
15:24 Wimbledon: Thiem und Paszek müssen sich gedu... 
14:33 Die Vikings verlassen den FAC-Platz 
13:53 Nächster Verteidiger verlässt den BVB 
13:52 Embolo entscheidet sich für Schalke 04 
13:38 EM-Rang sechs für Yvonne Schuring 
13:09 Nakagami feiert in Assen seinen 1. WM-Sieg 
13:04 Skandalrennen mit bösen Folgen 
12:50 "Ich werde nicht um den Job betteln" 
12:03 Bagnaia jubelt in Assen über historischen Sieg 
12:00 Erkennen Sie diesen Chart? 
12:00 Zu welchem börsenotierten Unternehmen gehört... 
11:56 Zwei Bundesliga-Kicker zu Stripfing 

21.12.2012 12:28
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Weihnachtsumsätze bisher 1% unter Vorjahr

Schuh- und Sportartikeleinzelhandel bisherige Branchensieger
 MEINUNG 0    TAGESTHEMEN     BLOGS 
 
„Eines zeigt sich heuer besonders deutlich: Der Anteil derer, die Geschenke erst knapp vor dem oder am 24. Dezember kaufen - also der so genannten Late-Buyer - ist heuer mit fast einem Drittel besonders hoch“, so Bettina Lorentschitsch, Obfrau der Bundessparte Handel der Wirtschaftskammer Österreich, zum bisherigen Weihnachtsgeschäft 2012 im österreichischen Einzelhandel. „Damit ist aber jetzt - um einen Ausdruck aus dem Fussball abzuwandeln – sozusagen die Christkindlviertelstunde 2012 eingeläutet.“

„Der Anteil der Late-Shopper hat laut den Erhebungen der KMU Forschung Austria mit 31% das höchste Niveau der vergangenen fünf Jahre erreicht“, so Handelsforscher Peter Voithofer: „31 % aller Österreicherinnen und Österreicher ab 15 Jahre haben angegeben, den Großteil der Weihnachtsgeschenke erst in der 2. Dezember-Hälfte kurz vor dem 24. zu besorgen. Zu dieser Käufergruppe zählen vor allem junge Konsumenten zwischen 15-29 Jahren.“ Die Umsätze im bisherigen Weihnachtsgeschäft 2012 lagen 1 % unter dem Niveau des Vorjahres, da setzte der Einzelhandel im Weihnachtsgeschäft rund 1,57 Milliarden Euro um. „Der Einzelhandel erzielt zwischen 15. und 24. Dezember noch rund 25 % der Weihnachtsumsätze. Aber auch nach Weihnachten (bis Silvester) werden noch cirka 20 % der Umsätze im Weihnachtsgeschäft erwirtschaftet“, so Lorentschitsch. Als Weihnachtsgeschäft im Einzelhandel wird jener Brutto-Mehrumsatz im Monat Dezember verstanden, der das Normalmaß von Jänner-November übersteigt. Dieser Mehrumsatz im Weihnachtsgeschäft machte 2011 2,4 % des Jahresumsatzes im österreichischen Einzelhandel aus.

Mit Blick auf die einzelnen Branchen präsentiert sich folgendes Bild: Die höchsten Umsatzsteigerungen im bisherigen Weihnachtsgeschäft konnte der Schuheinzelhandel erzielen, nämlich kalenderbereinigt um +7 % gegenüber 2011, gefolgt vom Sportartikeleinzelhandel (+3 %). Umsatzzuwächse im Vergleich zum hohen Niveau von 2011 realisierten auch die Drogerien/Parfümerien (+2 %) und der Lebensmitteleinzelhandel (+1 %). Auf dem hohen Vorjahresniveau bewegten sich (bis inkl. Samstag 15. Dezember) der Papier- und Bucheinzelhandel sowie der Uhren- und Schmuckeinzelhandel. Umsatzrückgänge verzeichneten (kalenderbereinigt) vor allem der Spielwareneinzelhandel (-6 %) und der Lederwareneinzelhandel (-5 %). In diesen Branchen lag das bisherige Weihnachtsgeschäft hinter den Rekordumsätzen 2011. Auch der Bekleidungseinzelhandel, der Elektroeinzelhandel und der Möbeleinzelhandel konnten das umsatzstarke Weihnachtsgeschäft des Vorjahres (noch) nicht erreichen.

Bei den Produkten setzten sich großteils die Trends der letzten Jahre fort: Im Elektrohandel waren im bisherigen Weihnachtsgeschäft weiterhin Fernseher besonders gefragt. Im Uhren- und Schmuckhandel fanden wiederum Silberschmuck und modische Uhren einen deutlich besseren Absatz als Goldschmuck. Als Weihnachtsgeschenke für Kinder waren Lego und Kinderbücher die Renner. Im Bekleidungshandel wurden der Jahreszeit entsprechend insbesondere Pullover und Schals nachgefragt. Mit Beginn der winterlichen Temperaturen setzte im Schuh- und Sportartikelhandel der Kauf von Winter- und Goretex-Schuhen sowie Ski und Skiausrüstung ein.

In Bezug auf den Ausgang des Weihnachtsgeschäftes 2012 zeigt sich der Einzelhandel vorsichtig optimistisch: 20 % der befragten Händlerinnen und Händler rechnen mit höheren Einzelhandelsumsätzen als 2011. Weitere 57 % gehen laut Trendumfrage der KMU Forschung Austria davon aus, das hohe Vorjahresniveau auch heuer wieder erreichen zu können. „Das stabile Handelsschiff wird auch im kommenden Jahr der rauhen See trotzen und sich konstant entwickeln“, zeigt sich Handelsobfrau Bettina Lorentschitsch zuversichtlich für das spannende Jahr 2013.
 

Mehr zum Thema







 



comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

 Zur Posting-Hauptseite mit Threads zu allen börsenotierten Unternehmen Österreichs
* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(09:28)
2087.93
0.17%
Top 5 ATX
CA IMMOBILIEN ANLAGEN AG 1.55%
VIENNA INSURANCE GROUP AG 0.89%
OESTERREICHISCHE POST AG 0.78%
IMMOFINANZ AG 0.76%
OMV AG 0.73%
Flop 5 ATX
WIENERBERGER AG -2.69%
ZUMTOBEL GROUP AG -2.15%
RHI AG -1.36%
RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG -1.02%
VOESTALPINE AG -0.58%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
0.06%
(09:30)
-6.82%
(00:00)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BIND BWIN BWO BWT C2 CAI CAT
CIAG CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HIS HTI IIA KTCG KTM LNZ MAI
MIP MMK OMV PAL PARS POS POST
PYT QINO RAP RBI RBT RHI ROS
SAC SBO SEM SNT SNU SPI STR
SWUT TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA
VER VIG VLA VOE WIE WOL WWE
WXF ZAG
-6.82%
(00:00)
-3.35%
(00:00)
-2.65%
(00:00)
-3.39%
(22:20)
-4.12%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF -0.63% 1.0808
GBP 5.42% 0.8075
JPY -5.94% 113.2300
NOK 1.30% 9.4200
SEK 1.70% 9.4610
USD -2.84% 1.1066