www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 121
pxp
main
sub
Liste aktualisieren
DAX mit Bodenbildung um 9.250 in kommender Woche? (Jens Klatt) 
10:00 Alle Wochen-Charts 
10:00 Meistdiskutiert letzte 5 Stunden: SW Umweltt... [3]
09:41 Baumann: "Das wurmt mich" 
09:33 Svindal: "Glaube nicht an Pech" 
09:24 Alle ÖSV-Adler in Oslo dabei 
09:14 Nächste Runde im Fernduell 
09:14 Liverpool-Fans wollen in der 77. Minute gehen 
09:14 Vonn geht auf nächstes Speed-Double los 
09:14 Wiesberger fällt in Dubai zurück 
09:14 Stoke-Trainer will Arnautovic halten 
09:14 Barisic rechnet mit kampfbetontem Spiel 
09:13 Afrika unterstützt bei FIFA-Wahl Scheich Salman 
09:13 Pöltl für Kareem Abdul-Jabbar Award nominiert 
boerse-express.com
Leserfeed
Autom. Statistik-Content
be24.at
foonds.com
english.boerse-express.com
facebook.com
Sport-News
09:13 NFL wird 2016 wieder in Mexiko spielen 
09:13 Malaga fertigt Getafe ab 
09:13 Pizarro gelingt ein Meilenstein 
09:13 Cavaliers schenken Sieg her 
09:13 Familie sorgt sich um "Johnny Football&... 
09:01 Best of BElogs 
08:35 Statistik bearish: Vienna Insurance Group, U... 
08:30 Statistik bullish: Immofinanz, Verbund, Wien... 
08:00 USA gewinnen Prestige-Duell gegen Kanada 
07:57 Jansrud gewinnt Olympia-Test, ÖSV verpasst T... 
07:45 Ausserbörsliche Kurse Wien 07:45 
07:30 Das Wetter für Samstag, den 6. Februar 2016 
06:55 Wien: Das waren die Top-Charts vom 05.02.2016 
06:55 Bolts schießen Penguins ab 
06:52 Gladbach feiert Kantersieg gegen Werder 
06:45 Znojmo zieht mit Salzburg gleich 
06:44 Salzburg verpflichtet finnischen Goalie 
06:41 3 ÖTTV-Asse im Viertelfinale 
06:31 Überraschungen bei Ecuador Open 
00:02 Immofinanz liefert ein Wechselbad der Gefühl... 
DAX-Signalrückblick vom 020216 (Wolfram Buchacher) 
DAX kann die 9300 nicht ins Wochenende retten – Blick richtet si... 
Deutsche Bank: Negativer Ausblick - droht hier eine unfassbare K... 
Nordex ist ein weiterer Coup gelungen - Spricht das für die Fort... 
Airbus - Milliarden-Auftrag Adé? (Yannik Esters) 
Wie geht es bei der Deutschen Post weiter? (Yannik Esters) 
US-Arbeitsmarktdaten verfehlen die Erwartungen (Cornelia Frey / ... 
Ölpreis-Krise: Russen drehen Förderhähne wei... 
Srebre in Völkermarkt ist die nächste Bäckerei-Pleite (Paul Chri... 
Niegl in Oberpullendorf ist die nächste (große) Bau-Pleite (Paul... 
Ist der 500 Euro-Schein wirklich zu groß? 
Tiroler Industriekonjunktur ist optimistisch... 
Allianz Österreich investiert nachhaltiger, ... 
Zertifikate Express 5/16: Dividendenaktien sind längst ... (Mich... 
Dividendenstarke Aktien sind schon seit Jahren ein wichtiges The... 
Dividende ist nicht für jeden Anleger gleich... 
Johnson & Johnson, Pfizer und Amgen mit 10%-Chance (Walter K... 
Bank-Austria-Aufsichtsrat hat Chefwechsel ab... 
Anti-Korruptionsaufsicht rügt Chinas Finanzr... 
Großes Sumo-Turnier gilt Ökonom Takumori als... 
Aktien-Rückkäufe gewinnen bei Europa-Anleger... 
Britisches Pfund – Lange ungeliebt, aber jetzt mit Aufwärtspoten... 
DAX in den Klauen der Bären gefangen – 1000-Punkte-Rutsch droht ... 
Tiger Resources übertrifft Produktionsprognose für 2015 um 5% (B... 
BASF: Respekt für den weltweiten Marktführer (Christian-Hendrik ... 
E.ON - Schluss mit negativen Nachrichten? (Heiko Geiger) 
DB Morning Daily: Löhne steigen rekordverdächtig (Börse Espresso) 
DB Morning Daily: Rubel konnte die Talfahrt doch nicht beenden (... 
DAX-Informationen für 05.02.2016 (Siegbert Goerz) 
22:41 US-Börsen - Nasdaq verliert über drei Prozent 
22:31 Statistik Serien (USA): 3M Company und Micro... [2]
22:24 Pizarro gelingt ein Meilenstein 
21:20 Kroos-Vertrag wurde geleakt 
20:50 ÖSV mit erfolgreichster JWM aller Zeiten 
20:37 ÖSV-Damen überraschen in Canmore 
20:30 Freiburg verliert in Bochum 
20:09 Hypo Tirol übernimmt MEVZA-Tabellenführung 
19:45 Stock Race: Andritz 
19:17 Hard gewinnt das Ländle-Derby 
19:11 Katjuscha-Team droht Doping-Sperre 
18:50 Kurioses 
17:37 Altach-Coach Canadi schätzt Sturm "sehr... 
17:18 Wiesberger mit gutem Start in Dubai 
17:15 Flock holt Gold bei Skeleton-EM 
16:50 Lacy verlässt die Knights 
16:29 Nachdenkpause für Ilicevic 
15:58 Manchester City soll noch kein Thema sein 
15:54 Kapitän Rauch wird Bregenz verlassen 
15:54 Nächster ÖHB-Spieler wechselt nach Deutschland 
15:54 Hard verlängert mit Routinier Knauth 
15:29 Bernhard Eisel erleidet einen Schlüsselbeinb... 
15:05 Vonn geht auf nächstes Speed-Double los 
14:22 Nach Stehlik-Abgang: VSV holt Schweden 
14:22 Yaya Toure könnte der Nächste sein 
14:22 Tasci verpasst eigene Vorstellung 
14:22 Raufwütige Fans: Verletzte nach Kärntner Derby 
14:22 Raufwütige Fans: Verletzte nach Kärntner Derby 
14:22 Raufwütige Fans: Verletzte nach Kärntner Derby 
14:22 Interesse an Minamino wächst 
14:22 Sperre für Messi-Treter bekannt 
14:22 Salzburg muss auf verletzten Hwang verzichten 
14:22 Prödl bei Remis vs Chelsea stark 
14:22 DEC-Verteidiger für zwei Spiele gesperrt 
14:22 De Jong wechselt in die MLS 
14:22 Neville: "Ich fühlte mich hilflos" 
14:22 Regisseur plant Film über Vardys Karriere 
14:22 Gemischte Reaktionen auf Olympia-Abfahrt 
14:22 Ein Mega-Angebot für Neymar lag auf dem Tisch 
14:22 Schiedsrichter-Kommission sah zu viele Fehler 
14:22 Formel 1 verbessert Cockpit-Schutz 
14:22 FC Bayern hatte nie eine echte Chance 
14:22 Atletico will einen neuen Stürmerstar 
14:22 Koller bei Leipzig im Gespräch 
14:04 Keine Beachvolleyball-WM in Klagenfurt 2017 
12:48 Spitzenspiel zwischen Leicester und ManCity 
12:43 Trainer Breitenreiter lobt Alessandro Schöpf 
12:37 Rangnick: "Für uns zählt jetzt der Aufs... 
12:18 ÖTV-Damen im Fed Cup in Ägypten 
12:14 1100. Assist für Jaromir Jagr 
12:05 Arnautovic hat eine Ausstiegsklausel bei Stoke 
12:04 Mourinho soll Van Gaal beerben 
11:26 Hinteregger warnt vor Werder 
11:26 Hinteregger warnt vor Werder 
11:26 Hinteregger warnt vor Werder 
11:20 "Große Mengen illegaler Substanzen" 

21.12.2012 12:28
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Weihnachtsumsätze bisher 1% unter Vorjahr

Schuh- und Sportartikeleinzelhandel bisherige Branchensieger
 MEINUNG 0    TAGESTHEMEN     BLOGS 
 
„Eines zeigt sich heuer besonders deutlich: Der Anteil derer, die Geschenke erst knapp vor dem oder am 24. Dezember kaufen - also der so genannten Late-Buyer - ist heuer mit fast einem Drittel besonders hoch“, so Bettina Lorentschitsch, Obfrau der Bundessparte Handel der Wirtschaftskammer Österreich, zum bisherigen Weihnachtsgeschäft 2012 im österreichischen Einzelhandel. „Damit ist aber jetzt - um einen Ausdruck aus dem Fussball abzuwandeln – sozusagen die Christkindlviertelstunde 2012 eingeläutet.“

„Der Anteil der Late-Shopper hat laut den Erhebungen der KMU Forschung Austria mit 31% das höchste Niveau der vergangenen fünf Jahre erreicht“, so Handelsforscher Peter Voithofer: „31 % aller Österreicherinnen und Österreicher ab 15 Jahre haben angegeben, den Großteil der Weihnachtsgeschenke erst in der 2. Dezember-Hälfte kurz vor dem 24. zu besorgen. Zu dieser Käufergruppe zählen vor allem junge Konsumenten zwischen 15-29 Jahren.“ Die Umsätze im bisherigen Weihnachtsgeschäft 2012 lagen 1 % unter dem Niveau des Vorjahres, da setzte der Einzelhandel im Weihnachtsgeschäft rund 1,57 Milliarden Euro um. „Der Einzelhandel erzielt zwischen 15. und 24. Dezember noch rund 25 % der Weihnachtsumsätze. Aber auch nach Weihnachten (bis Silvester) werden noch cirka 20 % der Umsätze im Weihnachtsgeschäft erwirtschaftet“, so Lorentschitsch. Als Weihnachtsgeschäft im Einzelhandel wird jener Brutto-Mehrumsatz im Monat Dezember verstanden, der das Normalmaß von Jänner-November übersteigt. Dieser Mehrumsatz im Weihnachtsgeschäft machte 2011 2,4 % des Jahresumsatzes im österreichischen Einzelhandel aus.

Mit Blick auf die einzelnen Branchen präsentiert sich folgendes Bild: Die höchsten Umsatzsteigerungen im bisherigen Weihnachtsgeschäft konnte der Schuheinzelhandel erzielen, nämlich kalenderbereinigt um +7 % gegenüber 2011, gefolgt vom Sportartikeleinzelhandel (+3 %). Umsatzzuwächse im Vergleich zum hohen Niveau von 2011 realisierten auch die Drogerien/Parfümerien (+2 %) und der Lebensmitteleinzelhandel (+1 %). Auf dem hohen Vorjahresniveau bewegten sich (bis inkl. Samstag 15. Dezember) der Papier- und Bucheinzelhandel sowie der Uhren- und Schmuckeinzelhandel. Umsatzrückgänge verzeichneten (kalenderbereinigt) vor allem der Spielwareneinzelhandel (-6 %) und der Lederwareneinzelhandel (-5 %). In diesen Branchen lag das bisherige Weihnachtsgeschäft hinter den Rekordumsätzen 2011. Auch der Bekleidungseinzelhandel, der Elektroeinzelhandel und der Möbeleinzelhandel konnten das umsatzstarke Weihnachtsgeschäft des Vorjahres (noch) nicht erreichen.

Bei den Produkten setzten sich großteils die Trends der letzten Jahre fort: Im Elektrohandel waren im bisherigen Weihnachtsgeschäft weiterhin Fernseher besonders gefragt. Im Uhren- und Schmuckhandel fanden wiederum Silberschmuck und modische Uhren einen deutlich besseren Absatz als Goldschmuck. Als Weihnachtsgeschenke für Kinder waren Lego und Kinderbücher die Renner. Im Bekleidungshandel wurden der Jahreszeit entsprechend insbesondere Pullover und Schals nachgefragt. Mit Beginn der winterlichen Temperaturen setzte im Schuh- und Sportartikelhandel der Kauf von Winter- und Goretex-Schuhen sowie Ski und Skiausrüstung ein.

In Bezug auf den Ausgang des Weihnachtsgeschäftes 2012 zeigt sich der Einzelhandel vorsichtig optimistisch: 20 % der befragten Händlerinnen und Händler rechnen mit höheren Einzelhandelsumsätzen als 2011. Weitere 57 % gehen laut Trendumfrage der KMU Forschung Austria davon aus, das hohe Vorjahresniveau auch heuer wieder erreichen zu können. „Das stabile Handelsschiff wird auch im kommenden Jahr der rauhen See trotzen und sich konstant entwickeln“, zeigt sich Handelsobfrau Bettina Lorentschitsch zuversichtlich für das spannende Jahr 2013.
 

Mehr zum Thema






 


 



comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

 Zur Posting-Hauptseite mit Threads zu allen börsenotierten Unternehmen Österreichs
* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:33)
2129.94
0.75%
Top 5 ATX
RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG 3.04%
WIENERBERGER AG 1.95%
IMMOFINANZ AG 1.66%
ZUMTOBEL GROUP AG 1.52%
CA IMMOBILIEN ANLAGEN AG 1.49%
Flop 5 ATX
VERBUND AG KAT. A -2.49%
BUWOG AG -0.57%
CONWERT IMMOBILIEN INVEST SE -0.19%
LENZING AG 0.03%
FLUGHAFEN WIEN AG 0.08%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
0.76%
(17:33)
-0.44%
(00:00)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BIND BWIN BWO BWT C2 CAI CAT
CIAG CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HIS HTI IIA KTCG KTM LNZ MAI
MIP MMK OMV PAL PARS POS POST
PYT QINO RAP RBI RBT RHI ROS
SAC SBO SEM SNT SNU SPI STR
SWUT TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA
VER VIG VLA VOE WIE WOL WWE
WXF ZAG
-0.44%
(00:00)
-1.07%
(00:00)
-0.35%
(00:00)
-1.29%
(22:20)
-3.25%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF -0.61% 1.1101
GBP 0.50% 0.7698
JPY -0.59% 130.7100
NOK 0.30% 9.5665
SEK 0.31% 9.4325
USD -0.04% 1.1202