www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 55
pxp
main
sub
Liste aktualisieren
22:15 FC Barcelona: Knapper Sieg gegen Rapid-Gegner 
22:10 Zulj: "Ich bin brennhaas" 
22:09 Austria lässt bei Ried Punkte liegen 
22:06 Wanderson spielt im Bernardo-Trikot 
22:05 Rapid-Fans verhöhnen RB Salzburg wegen CL-Aus 
22:03 Garcia: "...als wären sie meine Kinder&... 
22:02 Nullnummer im Schlager zwischen Rapid und Sa... 
21:38 Bruno-Gala: Soriano Spieler der Saison 
21:25 Nairo Quintana ist Rotes Trikot wieder los 
21:00 Best of BElogs 
20:59 Zweite Niederlage gegen Norwegen für ÖEHV 
20:30 Bernardo: Oscar Garcia übt Kritik 
20:22 Sabitzer trifft bei Leipzigs Bundesliga-Debüt 
20:19 Lettischer Coach Beresnevs geht vor Olympia-... 
boerse-express.com
Leserfeed
Autom. Statistik-Content
be24.at
foonds.com
english.boerse-express.com
facebook.com
Sport-News
20:17 Pristauz/Trummer gewinnen U22-EM-Silber 
20:09 Mattersburg trotz Überlegenheit nur Remis 
20:07 Inferiore Darbietung von Ione Cabrera gegen WAC 
20:07 Inter Mailand kann erneut nicht gewinnen 
20:06 So erklärt Rapid-Leihgabe Prosenik seinen Lauf 
20:05 Rapid-Leihgabe Prosenik schießt die Admira ab 
20:00 Sieg im Gipfel: Sturm Graz bleibt Tabellenfü... 
20:00 Foda: "Das Spielglück ist auf unserer S... 
20:00 Meistdiskutiert letzte 5 Stunden: () [3]
19:45 Stock Race: Porr 
19:30 Das Wetter für Montag, den 29. August 2016 
19:00 ManCity unter Guardiola weiter makellos 
18:50 Kurioses 
18:44 Hansel mit Meister-Titel in die Beach-Pension 
17:59 Nächstes Erfolgserlebnis für Marc Janko 
17:51 "Irgendwann endet das einmal in der Wan... 
17:37 Dramatischer Last-Minute-Sieg für Hertha BSC 
17:31 Deutschland verteidigt Titel erfolgreich 
17:15 Bas Dost heuert bei Sporting Lissabon an 
17:15 Bilfinger: Wird jetzt die nächste Abwärtsrunde eingeläutet? (Rob... 
17:15 SMA Solar: Analysten stimmen sich auf schlechtere Zukunft ein (R... 
17:15 Cisco holt den KAHLSCHLAG HAMMER aus dem Schrank! (Robert Sasse) 
17:13 Daimler: Aktionäre nach China-Zahlen in bester Laune! (Robert S... 
17:13 Linde: Alleinstellungsmerkmal soll Geld bringen (Robert Sasse) 
17:13 Home Depot: Hier ist aber jemand in Fahrt! (Robert Sasse) 
17:13 Wirecard: Kaufgelegenheit nach Halbjahreszahlen (Robert Sasse) 
17:13 Nordex: Dieser Indikator schlägt jetzt Alarm! (Robert Sasse) 
17:11 BHP Billiton verzeichnet Rekordverlust (Robert Sasse) 
17:11 Deutsche Telekom: noch Luft nach oben?! (Robert Sasse) 
16:02 Thorsten Schick feiert Startelf-Debüt 
16:00 Meistbestellte Pressespiegel 
15:58 Rosberg gewinnt turbulenten GP von Belgien 
15:34 Burgstaller trifft bei herber Schlappe 
15:29 Pristauz/Trummer im Finale der U22-Beach-EM 
15:27 Bernardo siedelt von Salzburg nach Leipzig 
14:55 Steuerschlupflöcher: Liechtenstein will nich... 
14:54 Schwerer Unfall überschattet GP von Belgien 
14:15 Colin Kaepernick nutzt US-Hymne zum Protest 
14:07 Nießbrauch: Die wichtigsten Grundlagen! (Markus Miller) 
13:50 Cousine von NBA-Star Dwyane Wade erschossen 
13:23 Thiem "ziemlich bereit" für die US... 
12:58 Barcelona-Fans crashen Real Madrids Trikot-V... 
12:55 Valeant bestellt neuen Finanzexperten in den Vorstand (Yannik Es... 
12:53 Deutsche Bank: Aufwärtstrend ließ aufhorchen (Yannik Esters) 
12:53 Daimler: China-Geschäfte laufen zur Zufriedenheit! (Yannik Esters) 
12:49 Siemens: diesen Trend will man nicht verschlafen! (Yannik Esters) 
12:47 Nordex - zweiter Versuch? (Yannik Esters) 
12:47 VW hat sich eines Besseren besonnen, aber ... (Yannik Esters) 
12:47 Gazprom: High-Tech-Boom in Russland? (Yannik Esters) 
12:47 Deutsche Bank: ein Wink mit dem Zaunpfahl! (Yannik Esters) 
12:40 Japanischer Sieg bei Sommer-GP in Hakuba 
12:39 Große Sorge bei Griezmann nach Fehlstart 
12:21 Fellaini rettet Fan bei wildem Torjubel 
12:00 Erkennen Sie diesen Chart? 
12:00 Zu welchem börsenotierten Unternehmen gehört... 
11:43 Wacker will mit Kochkurs aus der Krise 
11:05 Scharfe Fan-Kritik an BVB-Boss Watzke 
10:56 Doppler/Horst bei Meisterschaft nach w.o. out 
10:17 Schwedische Siege in CHL-Gruppen der Österre... 
10:15 Atletico nur Remis bei Aufsteiger Leganes 
10:11 Wimmer bei Tottenham am Abstellgleis 
10:00 "Waren in den Longruns mit die Schlecht... 
09:09 Remis zwischen Tottenham und Liverpool 
09:05 Napoli biegt den AC Milan 
08:59 Rashford rettet Manchester United 
08:58 Erster Sieg für Meister Leicester 
08:35 Statistik bearish: OMV, Valneva, DO&CO 
08:30 Statistik bullish: Immofinanz, Raiffeisen Ba... 
08:11 EZB-Direktor: Wirtschaftsreformen der europä... 
08:11 Paion macht große Fortschritte (Yannik Esters) 
08:11 Lufthansa: ein attraktives Einstiegsniveau? (Yannik Esters) 
08:09 Novo Nordisk: Schwieriger US-Diabetes-Markt trübt die Stimmung (... 
08:09 Evotec: Dieser Insider-Deal lässt aufhorchen (Yannik Esters) 
08:09 Deutsche Bank: was sind das für Dimensionen! (Yannik Esters) 
08:07 K+S: die Reaktion ließ nicht lange auf sich warten! (Yannik Esters) 
08:05 Schlechte Karten für die Wirecard-Shorties (Yannik Esters) 
08:03 Barrick Gold: Experte zeigt sich besorgt! (Yannik Esters) 
08:03 Commerzbank- Erholung in Sicht? (Yannik Esters) 
07:59 Diesen Indikator sollten Sie bei Nordex jetzt im Auge behalten! ... 
07:45 Ausserbörsliche Kurse Wien 07:45 
06:55 Wien: Das waren die Top-Charts vom 27.08.2016 
00:27 Reifen als kritischer Punkt in Spa 
00:04 Real müht sich zum Heimsieg 
23:42 Deutliche Pleite für Österreich in Norwegen 
23:32 Überraschungs-Sieger zur TT-Bundesliga-Eröff... 
23:10 Diamond League: Weltrekord über 3000m Hindernis 
23:07 Bregenz holt Supercup gegen Fivers 
22:58 Juve feiert Auswärtssieg in Rom 
22:58 Hofmann bestätigt Favoritenrolle 
22:31 Djokovic & Williams angeschlagen in US Open 
22:08 Quarterback Romo wird Dallas länger fehlen 
22:08 Gruber/Orter erreichen Podestplatz 
22:00 Alle Wochen-Charts 
21:43 Gladbach besiegt Leverkusen zum Auftakt 
21:17 Hinterseer trifft gegen HSV, Pleite für Schalke 
20:55 Was kommende Woche die Märkte bewegen könnte 
20:12 Pristauz/Trummer im Semifinale der U22-EM 
19:35 Strauss-Schwestern bei U22-EM auf Rang fünf 
19:14 Thiem und Haas am Dienstag im Einsatz 
18:50 Kurioses 
18:33 Quintana neuer Vuelta-Spitzenreiter 
18:02 ÖBV-Team verliert letzten Test vor EM-Quali 
16:59 Palermo gibt Angebot für Balotelli ab 
16:19 Real, ManCity, China: Star-Coach nach Asien 
15:55 Mehmet Scholl stichelt gegen Pep Guardiola 

20.12.2012 17:01
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Putin sieht in Russland kein autoritäres Regime

"Der beste Beweis ist meine Entscheidung, meinen Posten nach zwei Amtszeiten zu verlassen." Hätte er den Weg des Autoritarismus gewählt, hätte er die Verfassung geändert. "Das wäre leicht gewesen"
 MEINUNG 0    TAGESTHEMEN     BLOGS 
 
Bei seiner ersten großen Pressekonferenz seit seiner Rückkehr ins Präsidentenamt hat Russlands Präsident Wladimir Putin seine langjährige Politik verteidigt. Nach 13 Jahren an der Macht könne er keine größeren Fehler sehen, die er gerne korrigieren würde, sagte Putin am Donnerstag vor internationalen Pressevertretern im Kreml. Zugleich wies er Vorwürfe zurück, das russische System sei autoritär, und übte zudem scharfe Kritik an den USA.

"Ich sehe keine großen systemischen Fehler, die ich gerne rückgängig machen oder korrigieren würde", sagte Putin, der 1999 Ministerpräsident und ein Jahr später für acht Jahre das Präsidentenamt übernahm. 2008 wurde er erneut Ministerpräsident, nachdem er nach zwei Amtszeiten in Folge nicht wieder als Präsident antreten durfte. In diesem Jahr wurde er wieder Staatschef.

Putin erklärte, er könne der Behauptung nicht zustimmen, dass das russische System autoritär sei. "Der beste Beweis ist meine Entscheidung, meinen Posten nach zwei Amtszeiten zu verlassen." Hätte er den Weg des Autoritarismus gewählt, hätte er die Verfassung geändert. "Das wäre leicht gewesen", sagte Putin.

Der russische Staatschef, der überzeugt ist, dass Washington für die Massenproteste in Russland gegen seine Rückkehr ins Präsidentenamt verantwortlich ist, wandte sich in seiner Ansprache auch gegen die USA. Er verteidigte dabei einen Gesetzesentwurf, der US-Bürgern die Adoption russischer Kinder verbietet. "Ich verstehe, dass dies eine emotionale Reaktion der Staatsduma war, doch ich denke, sie war angemessen", sagte Putin.

Die Duma-Entscheidung ist eine Reaktion auf das Magnitsky-Gesetz in den USA. Das US-Gesetz verbietet russischen Verantwortlichen, die in den Fall des in Haft verstorbenen Anwalts Sergej Magnitsky verwickelt sind, die Einreise in die USA. Magnitsky, der einen Finanzskandal bei der Polizei aufgedeckt hatte, wurde angeblich in Haft gefoltert. Putin sagte am Donnerstag, die USA hätten moralisch kein Recht, das russische Justizsystem zu kritisieren. "Sie haben selbst haufenweise Probleme", sagte Putin und verwies etwa auf das Lager in Guantanamo.

Der Duma-Gesetzentwurf beinhaltet auch eine Klausel, die es politischen Nichtregierungsorganisationen in Russland verbietet, Gelder aus den USA anzunehmen. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International erklärte am Donnerstag, ein solches Vorgehen "trifft die russische Zivilgesellschaft insgesamt". "Das darf nicht geschehen", erklärte Amnesty-Russlandexperte Peter Franck.

In Russland waren zuletzt eine Reihe von Gesetzen erlassen worden, die die Arbeit von NGOs sowie die Demonstrationsrechte von Oppositionellen einschränken. Putin äußerte sich auch zu einer am Donnerstag verkündeten Haftverkürzung um zwei Jahre für den seit Jahren in Haft sitzenden Kreml-Kritiker Michail Chodorkowski. Er sei in keiner Weise in den Fall verwickelt und habe "keinen Einfluss auf die Strafverfolgungsbehörden und Gerichte" ausgeübt, sagte Putin.

Ansonsten zeigte sich der Staatschef zufrieden mit der wirtschaftlichen Situation seines Landes. Die Ergebnisse seien "vor allem im Vergleich mit der Rezession in der Eurozone und dem Abschwung in den USA" gut.

Zur Haltung Russlands gegenüber Syrien sagte Putin, sein Land wolle die Regierung von Staatschef Bashar al-Assad nicht "um jeden Preis" aufrechterhalten, sondern setze auf den Dialog der Konfliktparteien. Putin warnte zugleich vor einem Erfolg der Gegner von Assad. Es sei völlig unklar, was in diesem Falle passieren werde, sagte der russische Staatschef am Donnerstag vor Journalisten in Moskau. "Wir wollen nicht, dass die heutige Opposition, einmal an der Macht, den Kampf mit der heutigen Regierung fortsetzt und dass das für immer so weitergeht", sagte Putin.

Der Präsident kritisierte, dass zunächst alles zerstört und erst dann überlegt werde, wie es weitergehe. Eine Einigung auf Grundlage eines militärischen Sieges einer Seite sei "ineffektiv", sagte Putin.

Putin empfahl seinen Gegnern weiters nach monatelangen Spekulationen um seinen Gesundheitszustand, nicht auf sein Ende zu warten. Gespräche über die Gesundheit seien Versuche, den Zustand der Macht infrage zustellen, sagte der Präsident. "Warten Sie erst gar nicht darauf.".

Zuletzt hatte sich Putin am 14. Februar 2008, kurz vor Ende seiner zweiten Amtszeit, der Weltpresse gestellt. Den damaligen Längenrekord von 4 Stunden und 40 Minuten verpasste er nun um zehn Minuten.
 
APA/STG
Mehr zum Thema









 



comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

 Zur Posting-Hauptseite mit Threads zu allen börsenotierten Unternehmen Österreichs
* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
» SWUT (SWUT)
» SILBER (konj...)
» POLYTEC AG (POLY)
» Zahlen SAC..! (SAC)
» Posting-Diashow
 
ATX
(17:33)
2311.65
0.75%
Top 5 ATX
SCHOELLER-BLECKMANN AG 3.50%
LENZING AG 3.43%
CONWERT IMMOBILIEN INVEST SE 2.66%
OMV AG 1.87%
VERBUND AG KAT. A 1.76%
Flop 5 ATX
CA IMMOBILIEN ANLAGEN AG -0.87%
ERSTE GROUP BANK AG -0.56%
BUWOG AG -0.24%
OESTERREICHISCHE POST AG -0.16%
TELEKOM AUSTRIA AG -0.03%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
0.76%
(17:33)
-0.88%
(00:00)
NIKKEI
0.00%
()
0.00%
(22:38)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BIND BWIN BWO BWT C2 CAI CAT
CNTY COV CWI DOC EBS ECO EVN
FAA FACC FKA FLU GROA HEAD HIS
HTI IIA KTCG KTMI LNZ MAI MIP
MMK OMV PAL PARS POS POST PYT
QINO RAP RBI RBT RHI ROS SAC
SBO SEM SNT SNU SPI STR SWUT
TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA VER
VIG VLA VOE WIE WOL WWE WXF
ZAG
-0.88%
(00:00)
-0.74%
(00:00)
-0.48%
(00:00)
0.00%
(22:38)
-0.29%
(22:20)
0.13%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF 0.26% 1.0933
GBP -0.14% 0.8545
JPY -0.11% 113.3300
NOK -0.29% 9.2501
SEK -0.06% 9.4903
USD 0.00% 1.1290