www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 91
pxp
main
sub
19.12.2012 10:37
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Strabag - Erste sagt Sell und kürzt Dividendenprognose um knapp 60 Prozent

Aktienrückkaufprogramm könnte sich nach Abschluss als Trigger erweisen
 MEINUNG 0    ALLES ZUR AKTIE     ANALYSEN 
 
Erste-Group Analyst Franz Hörl bestätigt zwar das Kursziel von 17,2 Euro für die Aktien von Strabag, statt Reduce heißt es von nun an aber gar Sell. "Aufgrund des Downside-Potenzials", wie Hörl betont.

Auch bei den Prognosen gab es Kürzungen. So sinkt die EBIT-Schätzung für 2012 um 13% auf 174,3 Mio. Euro (200,3 Mio. Euro), die operativen Prognosen bleiben hingegen weitgehend unverändert. Was die Dividendenhöhe betrifft, werden nur noch 0,25 Euro erwartet. Im Vorjahr wurden noch 0,6 Euro ausbezahlt. Das ist ein um knapp 60 Prozent verminderter Betrag.

Doch es gibt auch Positives. Das Aktienrückkaufprogramm ist so gut wie abgeschlossen. 9,6% wurden von Strabag bereits zurückgekauft, bei 10% ist Schluss. "Wenn die Treasury Shares (Anm. die zurückgekauften Aktien) für eine Akquisition verwendet oder eingezogen werden, kann das ein positive Trigger für die Aktien sein", so Hörl.
 
(mp)
Mehr zum Thema




 

be INVESTOR NR 33





comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

Der jüngste Thread im Board zu Strabag - » zum Board

 
LASKler
STRABAG AG2015-01-30 10:28:54
8108 Postings

seit 2012-02-28

Kommunalkredit-Verkauf - Strabag an Finanzbeteiligung interessiert

"WirtschaftsBlatt": Letzte und abschließende Gebote im Laufe des Februars - Closing in der ersten Jahreshälfte 2015


Der börsennotierte Baukonzern Strabag will als Teil eines Bietervehikels die Kommunalkredit Austria kaufen. Es handle sich aber "höchstens um eine Finanzbeteiligung", berichtet das "WirtschaftsBlatt (Freitag-Ausgabe). "Strabag erwägt, sich am Verkaufsprozess zu beteiligen", wird Strabag-Sprecherin Diana Klein zitiert.

Die "letzten und abschließenden Gebote" müssten "im Laufe des Februar 2015" abgegeben werden, das Closing sollte "in der ersten Jahreshälfte 2015" stattfinden, heißt es im Prospekt zur Strabag-Anleihe 2015.

Die Kommunalkredit Austria ist der abgespaltene gesunde Teil der im Herbst 2008 notverstaatlichten Volksbanken-Tochter Kommunalkredit. Nach den Vorgaben der EU hätte das Institut bis Mitte 2013 zur Gänze privatisiert werden sollen. Weil sein Verkauf aber wegen unzureichender Angebote platzte, musste es auf Weisung Brüssels sein Neugeschäft einstellen und sich aus dem Markt nehmen.

LASKler
8108 Postings
seit 2012-02-28
> STRABAG AG2015-02-02 21:15:35


ie 20€ Marke Durchbrochen =)

LASKler
8108 Postings
seit 2012-02-28
>> STRABAG AG2015-02-03 15:33:31


Anleihe mit Zins von 1,625%???

http://www.strabag.com/databases/...

LASKler
8108 Postings
seit 2012-02-28
>>> STRABAG AG2015-03-06 20:43:54


Europas größter baukonzern könnte auch etwas mehr vertragen Kursmässig.
Weis einer was jetzt mit denn Anteilen des russichen Investor geworden sind??

LASKler
8108 Postings
seit 2012-02-28
>>>> STRABAG AG2015-03-22 18:06:55


Heimlich still & leise haben wir die 20 Marke genommen

LASKler
8108 Postings
seit 2012-02-28
>>>>> STRABAG AG2015-07-24 11:09:18


Ein groß Auftrag jagt den nächsten, die Aktie steht wieder mal vor dem scheide weg, wird die 22€ nachhaltig über wunden oder fällt sie wieder auf 20€ zurück

LASKler
8108 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>> STRABAG AG2015-11-14 11:51:51


Bauwirtschaft ist am Weg der erholung.

Vieleicht zieht der haselsteiner Raiffeisen Konzern auch mal an



* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse mindestens 15 Minuten oder mehr verzögert. ISIN AT000000STR1

Highlights
You need to upgrade your Flash Player
Punkte markieren News (Headline mit mouse-over), Klick öffnet eine grosse Darstellung
 
 
 
Gratis-PDF-Produkte
Hier haben Sie die Möglichkeit, sich für den Bezug unserer kostenlosen Newsletter & PDF-Produkte einzutragen.
"Börse Express free"
 

Ihre Email Adresse


Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:35)
2026.40
-4.86%
Top 5 ATX
OMV AG -1.66%
CONWERT IMMOBILIEN INVEST SE -1.68%
TELEKOM AUSTRIA AG -1.75%
VOESTALPINE AG -2.56%
UNIQA INSURANCE GROUP AG -2.86%
Flop 5 ATX
WIENERBERGER AG -11.00%
ERSTE GROUP BANK AG -7.57%
RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG -6.85%
IMMOFINANZ AG -6.43%
LENZING AG -6.14%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
-4.86%
(17:35)
-1.14%
(00:00)
-1.10%
(22:20)
-1.82%
(22:30)
NIKKEI
0.00%
()
0.42%
(00:10)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BIND BWIN BWO BWT C2 CAI CAT
CIAG CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HIS HTI IIA KTCG KTM LNZ MAI
MIP MMK OMV PAL PARS POS POST
PYT QINO RAP RBI RBT RHI ROS
SAC SBO SEM SNT SNU SPI STR
SWUT TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA
VER VIG VLA VOE WIE WOL WWE
WXF ZAG
-1.14%
(00:00)
-2.16%
(00:00)
-0.93%
(00:00)
0.42%
(00:10)
-1.10%
(22:20)
-1.82%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF -0.45% 1.1051
GBP 0.34% 0.7724
JPY -1.22% 129.1100
NOK 0.23% 9.5885
SEK -0.02% 9.4307
USD -0.90% 1.1101

Die jüngsten Analysen zu österreichischen Aktien
Datum Company Bewerter Kurzbewertung Kursziel
08.02. voestalpine Kepler Kepler Cheuvreux senkt das Kursziel 30.00
08.02. RHI Hauck & A... Hauck & Aufhäuser senkt das Kursziel 21.00
08.02. RHI Baader Bank Baader Helvea bleibt bei Buy 25.00
08.02. Post RBC Capit... RBC Capital Markets bleibt bei Outperform 43.00
08.02. Immofinanz Kepler Kepler Cheuvreux bleibt bei Hold 2.20
08.02. Palfinger AG Kepler Kepler Cheuvreux mit Upgrade von Hold auf Buy 30.00
08.02. Flughafen Wien RBC Capit... RBC Capital Markets bleibt bei Outperform 91.00
 
05.02. voestalpine Commerzbank Commerzbank senkt das Kursziel 28.00
05.02. AMS Natixis Natixis bleibt bei Buy 45.00
05.02. Flughafen Wien Commerzbank Commerzbank bleibt bei Buy 100.00
 
weiter >>