www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 258
pxp
main
sub
Liste aktualisieren
19:30 Das Wetter für Freitag, den 19. September 2014 
19:24 Parma-Akteur Biabiany hat Herzrhythmus-Störu... 
18:51 ATX detailliert: Uniqa Tagesbester, die Bank... 
18:50 Kurioses 
18:50 Fulham entlässt Trainer Felix Magath 
18:45 Aktien mit neuen 52-Wochen-Lows: Agrana, Aut... 
18:45 Aktien mit neuen 52-Wochen-Highs: Post, Auto... 
18:36 Statistik Serien: Post und Strabag 
18:35 Die Tops und Flops des Tages an der Wiener B... 
18:31 Statistik Serien (Deutschland): Software AG ... 
18:19 Umsatzstärkste Kursvorfälle von 17 Uhr bis B... 
18:19 Umsatzstärkste Aktien von 17 Uhr bis Börsesc... 
18:17 Österreich im Davis Cup gegen Schweden oder ... 
18:15 Schwacher Tag für Hirsch Servo Aktionäre 
boerse-express.com
Leserfeed
Autom. Statistik-Content
be24.at
foonds.com
english.boerse-express.com
facebook.com
Sport-News
18:15 Guter Tag für FACC Aktionäre 
18:15 Guter Tag für Kapsch TrafficCom Aktionäre 
18:15 Schwacher Tag für Autobank AG Aktionäre 
18:11 ATX: Nur die Uniqa tanzt besser als die Bank... 
18:00 Alle Intraday-Charts des Tages 
18:00 Best of BElogs 
17:54 Dressler/Kattner bei U22-EM Gruppensieger 
17:50 ATX Prime Kursliste 17:30 
17:31 DAX -Signalrückblick vom 150914 (Wolfram Buchacher) 
17:27 FAK-Boss Katzian: Suche nach Parits-Nachfolg... 
17:21 NBA-Star Kobe Bryant als Käufer des FC Bologna? 
17:19 Umsatzstärkste Kursvorfälle zwischen 16:00 u... 
17:19 Umsatzstärkste Aktien zwischen 16:00 und 17:... 
17:12 Spanien spart durch Verwaltungsreform binnen... 
16:57 Moya tritt als spanischer Davis-Cup-Kapitän ... 
16:50 ATX Prime Kursliste 16:30 
16:48 Wien gegen Frankfurt: Das Duell der Flughäfe... 
16:47 bwin.party um mehr als 3% gestiegen 
16:46 Dividenden: Kurse purzeln, Renditen steigen ... 
16:21 Wurz ist "heiß" auf die zweite Sai... 
16:18 Umsatzstärkste Kursvorfälle zwischen 15:00 u... 
16:18 Umsatzstärkste Aktien zwischen 15:00 und 16:... 
16:18 QSOLAR bringt neu entwickelte, einzigartige ... 
16:17 Aktien (USA) mit einem partiellen Gap Up in ... 
16:17 Aktien (USA) mit einem partiellen Gap Down i... 
16:17 Aktien (USA) mit einem vollen Gap Up in der ... 
16:00 Meistbestellte Pressespiegel 
15:50 ATX Prime Kursliste 15:30 
15:47 Schwazer Küchenhändler Dross muss aufgeben (Paul Christian Jezek) 
15:44 "Unternehmen" 
15:43 Zumtobel um mehr als 3% gefallen 
15:39 Kirilenko besiegt die an Nummer drei gesetzt... 
15:37 Die Erste mistet aus - für einen guten Zweck 
15:31 Arsene Wenger nennt seinen besten Transfer 
15:29 Cornet erreicht als Nummer zwei das Halbfina... 
15:28 Neuer China-Auftrag für Andritz 
15:26 Varane verlängert bei Real bis 2020 
15:19 Hirsch Servo um mehr als 22% gefallen 
15:17 Analysen des Tages: Durchwegs positive Anal... 
15:13 Bene - das neue Vertriebskonzept im Detail 
15:10 Wozniacki mit etwas Mühe im Viertelfinale vo... 
15:04 Griechenland: Mit Satelliten auf die Jagd na... 
15:03 Ist Gold Standard Ventures ein Übernahmekandidat? (Björn Junker) 
15:01 Aktuelle Börse Express-Aboangebote 
15:01 Meistdiskutiert letzte 5 Stunden: Allg. Foru... [3]
14:53 Axel Weber: EZB-Test keine Garantie für Stär... 
14:50 ATX Prime Kursliste 14:30 
14:49 Pal Dardai übernimmt Ungarns Nationalteam 
14:49 Schweizer Notenbank wehrt sich weiter .. 
14:46 Telekom passt sich an: Zahlen werden zeitgle... 
14:37 FACC um mehr als 3% gestiegen 
14:34 Draghis erster Schuss verpufft: Banken wolle... 
14:28 AlphaValue weiter positiv für Immofinanz, Ma... 
14:27 Solskjaer und Cardiff trennen sich 
14:24 Verkaufen Erste Group und Raiffeisen Bank In... [19]
14:24 Irland back on track: Wirtschaft wächst heue... 
14:19 Umsatzstärkste Kursvorfälle zwischen 13:00 u... [2]
14:19 Umsatzstärkste Aktien zwischen 13:00 und 14:... 
14:17 News des Tages im Schnelldurchlauf: Sorgen u... 
14:06 Neue ABL-Saison startet mit Supercup Güssing... 
14:05 Banken treiben an, ATX marschiert bergan 
14:00 Kurse ausgewählter Einheitswerte am 18.09.2014 
14:00 Letzte Chancen für den Turnaround (Peter Altmann) 
14:00 Dollar: Fed-Politik wird sich normalisieren ... 
13:57 NEU: Der Monitor für Markt und Medien! (Markus Miller) 
13:51 ATX Prime Kursliste 13:30 
13:49 Qino Flagship um mehr als 4% gefallen 
13:45 Stock Race: voestalpine, ATX, ATX, Valneva 
13:45 Immobilienboom steht in Deutschland auf eine... 
13:40 Immobilien: Die eigenvermietete Eigentumswoh... 
13:38 Heulen mit der Herde ... 
13:35 Zinsflaute setzt auch Zertifikaten zu 
13:32 Vettels Serie droht zu reißen - Erstes Jahr ... 
13:28 Zumtobel bekommt Mobilitätspreis verliehen 
13:18 Umsatzstärkste Aktien zwischen 12:00 und 13:... 
13:18 Umsatzstärkste Kursvorfälle zwischen 12:00 u... 
13:09 AngloGold Ashanti – Ausverkauf eröffnet Chancen! (Robert Schröder) 
13:08 Fed lässt weiter auf Zinswende warten 
13:00 U19-EM-Torschützenkönig Selke verlängert bei... 
12:50 ATX Prime Kursliste 12:30 
12:41 Kapsch TrafficCom um mehr als 3% gestiegen 
12:41 Silber + Gold: Wird sich die Geschichte wiederholen? (Gabor Mehr... 
12:37 St.-Pauli-Coach Meggle für zwei Spiele gesperrt 
12:35 London Favorit für Final-Spiele der EURO 2020 
12:28 Miguel Oliveira kommt als Miller-Ersatz zu KTM 
12:23 Kibaran Resources – Erhebliche Einsparungen auf dem Graphitproje... 
12:18 Umsatzstärkste Kursvorfälle zwischen 11:00 u... 
12:18 Umsatzstärkste Aktien zwischen 11:00 und 12:... 
12:11 Felix Magath sieht sich weiter als Fulham-Tr... 
12:11 Wiener Börse (Mittag) - ATX baut Gewinne bi... 
12:09 Wohlfahrt: ÖFB-Team käme für WAC-Goalie Kofl... 
12:03 Michael Ballack rätselt über Mesut Özil 
12:01 Zu welchem börsenotierten Unternehmen gehört... 
12:00 Erkennen Sie diesen Chart? 
11:50 Die Weltranglisten-Sechste Li Na will offenb... 
11:50 ATX Prime Kursliste 11:30 
11:32 Grünes Licht für Comeback von Lindsey Vonn 
11:30 JPMorgan mit positiver Erststudie zu FACC 
11:25 Venture Woche 38/2014: Neue Crowdinvesting-Plattform, Biotech-De... 
11:24 Barisic sieht trotz 5:1 Verbesserungspotenzial 
11:23 SBO - Allianz hat Aktien verkauft 
11:21 Wienerberger hat zuviel Europa an Bord - Dow... 
11:19 Umsatzstärkste Kursvorfälle zwischen 10:00 u... 
11:19 Umsatzstärkste Aktien zwischen 10:00 und 11:... 
11:14 Kapfenberg holt Andreas Lasnik zurück nach Ö... 

09.12.2012 16:38
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Bund will nach Salzburger Finanzskandal neue Regeln

Finanzreferent will nicht zurücktreten - Krisensitzungen in Salzburger SPÖ
 MEINUNG 0    TAGESTHEMEN     BLOGS 
 
Dass eine Referatsleiterin wie in Salzburg 340 Mio. Euro verspekuliert, soll künftig nicht mehr so einfach möglich sein - zumindest haben am Wochenende Vizekanzler Michael Spindelegger (V) und SP-Finanzstaatssekretär Andreas Schieder angekündigt, dass es neue Regeln für die Veranlagung öffentlicher Gelder geben soll. Der unter Druck geratene Finanzreferent LHStv. David Brenner (S) will weiterhin nicht zurücktreten, in der Salzburger SPÖ gibt es dafür Krisensitzungen am laufenden Band, so etwa auch am späten Sonntagnachmittag.

Spindelegger hat Finanzministerin Maria Fekter (V) beauftragt, nächste Woche Änderungsvorschläge für die öffentliche Geldveranlagung vorzulegen. Dann soll es Verhandlungen mit den Gebietskörperschaften geben. Dass die Länder und über die Länder auch die Gemeinden die Bundesfinanzierungsagentur (ÖBFA) für die Finanzierung in Anspruch nehmen, hält der ÖVP-Chef für einen guten Vorschlag. Was er aber nicht wolle, sei eine "völlige Entmachtung" der Länder, befindet sich Spindelegger auf Linie mit dem derzeitigen Vorsitzenden der Landeshauptleute und seinem Parteikollegen, Tirols LH Günther Platter, der im ORF eine zentrale Regelung von Schulden und Finanzgeschäften abgelehnt hatte.

Es gehe um transparente Veranlagungsstrategien und bundesweite gesetzliche Vorgaben, was in Sachen Spekulation nicht erlaubt ist, betonte Spindelegger. Dass die Malversationen in Salzburg so lange unbemerkt blieben, erfordere auch ein Durchforsten der Kontrollinstrumente.

Bereits zuvor sprach sich Schieder für österreichweit einheitliche Kriterien aus. Seine Vorstellungen: Kurzfristige Veranlagungen nur als Einlagen bei Banken oder Bundesanleihen, keine kurzfristigen Veranlagungen in Fremdwährungen, keine Veranlagung über Fremdfinanzierungen, derivative Finanzinstrumente nur zur Risikoverminderung sowie Einbeziehung von ethischen Kriterien. Das Vier-Augen-Prinzip solle ein "Mindestprinzip" sein. Die "Optimalvariante" wäre für Schieder die Finanzierung über die ÖBFA.

Der Staatssekretär sprach sich auch für eine Expertenkommission aus, die Änderungsvorschläge macht. Sie soll auch prüfen, ob neben Bund, Ländern und Gemeinden nicht auch andere Bereiche der öffentlichen Hand, zum Beispiel ausgelagerte Gesellschaften für Wohnbau, in die neuen Regelungen einbezogen werden sollen.

Die Klärung der politischen Verantwortung in Salzburg sieht Schieder nicht als seine Aufgabe. Auch Spindelegger forderte vorerst niemanden zum Rücktritt auf.

Vor allem die Landes-Grünen wollen, dass Brenner den Hut nimmt, weil die Referatsleiterin noch zwei Tage nach ihrem Geständnis neben Brenner als Expertin an den Budgetberatungen des Landtags-Ausschusses teilgenommen hat. Brenner verteidigte sein Verhalten: Die Referatsleiterin habe am 26. November erstmals zugegeben, dass sie offensichtlich Verluste in der durchlaufenden Gebarung des Landes versteckt habe. Die Informationen seien damals in vielen Bereichen noch unbestätigt und widersprüchlich gewesen. "Deshalb wäre es unverantwortlich gewesen, zu diesem Zeitpunkt an die Öffentlichkeit zu gehen."

Aus einem der APA vorliegenden Dokument geht hervor, dass die Finanzabteilung offensichtlich schon am 13. Juli die Personalabteilung unter dem Ressort von LR Sepp Eisl (V) über untersagte, richtlinienwidrige, risikoreiche Swap-Geschäfte informiert habe. Die Personalabteilung wurde demnach ersucht, die Referatsleiterin zu ermahnen, und ihr für den Wiederholungsfall die Auflösung des Dienstverhältnisses anzudrohen. Einem weiteren Schreiben zufolge informierte die Finanzabteilung erst vier Tage später Ressortchef Brenner über das regelwidrige Verhalten der Referatsleiterin. Brenner forderte am selben Tag den Leiter der Finanzabteilung, Eduard Paulus, auf, die Beamtin mit sofortige Wirkung "einstweilen die Handlungsvollmachten für alle Finanzgeschäfte des Landes zu entziehen".

Die Referatsleiterin, die wenig hilfreich bei der Aufklärung der Causa sein soll, wurde am Freitag entlassen. Man habe ihr psychologische Betreuung angeboten, hieß es.

Die Salzburger SPÖ ist jetzt jedenfalls um eine Glättung der Wogen bemüht. Am Samstag fand eine Sondersitzung des Parteipräsidiums statt, um zu besprechen, wie man mit dem Skandal umgeht. "Die Aufklärung muss lückenlos sein, hier darf es nicht die nicht die geringsten Kompromisse geben", meinte Brenner. Das Parteipräsidium forderte einen Ausstieg öffentlicher Körperschaften aus allen spekulativen Geschäften.

Damit ist die Sache aber nicht gegessen: Am Sonntagnachmittag ist eine weitere Sondersitzung anberaumt, bei der Brenner über Details berichten will. Und kommenden Mittwoch will die SPÖ den Skandal in der Aktuellen Stunde des Landtags zum Thema machen. Brenner möchte informieren, welche Schritte seitens seines Ressorts bereits in die Wege geleitet worden seien und wie der weitere Weg zur Aufklärung aussehen wird. Im Moment kennt man laut Brenner noch nicht die reale Dimension der Causa.
 
(APA)
Mehr zum Thema






 


 

© Bloomberg



comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

 Zur Posting-Hauptseite mit Threads zu allen börsenotierten Unternehmen Österreichs
* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:35)
2302.62
0.86%
Top 5 ATX
UNIQA INSURANCE GROUP AG 2.47%
RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG 1.73%
ERSTE GROUP BANK AG 1.54%
IMMOFINANZ AG 1.50%
RHI AG 1.14%
Flop 5 ATX
ZUMTOBEL GROUP AG -2.20%
WIENERBERGER AG -1.20%
TELEKOM AUSTRIA AG 0.00%
FLUGHAFEN WIEN AG 0.27%
ANDRITZ AG 0.30%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
0.87%
(17:35)
1.41%
(17:45)
NIKKEI
0.00%
()
-0.14%
(19:40)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BFC BIND BWIN BWO BWT C2 CAI
CAT CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HIS HTI IIA KTCG KTM LNZ MAI
MIP MMK OMV PAL PARS POS POST
PYT QINO RAP RBI RBT RHI ROS
SAC SBO SEM SNT SNU SPI STR
SWUT TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA
VER VIG VLA VOE WIE WOL WWE
WXF ZAG
1.41%
(17:45)
0.70%
(17:45)
0.52%
(17:45)
-0.14%
(19:40)
0.51%
(19:23)
0.62%
(19:23)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF -0.12% 1.2086
GBP -0.67% 0.7883
JPY 0.76% 140.1100
NOK -1.38% 8.1895
SEK -0.76% 9.1928
USD -0.65% 1.2872