www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 22
pxp
main
sub
09.12.2012 12:55
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Apple und Google bieten gemeinsam für Kodak-Patente

Gemeinsames Gebot liegt bei umgerechnet 385 Mio. Euro

© Handschlag
 MEINUNG 0    TAGESTHEMEN     BLOGS 
 
Die Rivalen Apple und Google haben sich laut einem Medienbericht zusammengetan, um für die Patente des Fotopioniers Kodak zu bieten. Das gemeinsame Gebot liege bei mehr als 500 Mio. Dollar (385,68 Mio. Euro), berichtete die Finanznachrichtenagentur Bloomberg am Wochenende. Der Fotokonzern muss mindestens eine halbe Milliarde Dollar erzielen, um die vereinbarte Finanzspritze für einen Neuanfang zu bekommen.

Im Sommer gehörten Apple und Google bei der Kodak-Patentauktion noch zu rivalisierenden Bieter-Gruppen. Die damaligen Gebote verfehlten jedoch die von Kodak damals angepeilte Milliardensumme für die rund 1.100 Patente und die Versteigerung wurde auf Eis gelegt. Kodak will Anfang 2013 nach gut einem Jahr das Insolvenzverfahren verlassen.

Apple und Google stehen auf verschiedenen Seiten im laufenden Patentkrieg der Mobilfunk-Branche. Im vergangenen Jahr lieferten sie sich ein heftiges Bietergefecht um Patente des insolventen Netzausrüsters Nortel. Ein Konsortium unter anderem aus Apple und Microsoft gewann damals mit einem Gebot von rund 4,5 Mrd. Dollar, Google unterlag.

Kodak hatte seit dem vergangenen Jahrhundert die klassische Fotografie entscheidend geprägt, kam aber nicht mit dem Wechsel zu digitalen Bildern klar und musste nach hohen Verlusten Insolvenz anmelden.
 
(APA)
Mehr zum Thema







be INVESTOR NR 33





comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text


* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
 
 
 
Gratis-PDF-Produkte
Hier haben Sie die Möglichkeit, sich für den Bezug unserer kostenlosen Newsletter & PDF-Produkte einzutragen.
"Börse Express free"
 

Ihre Email Adresse


Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:35)
2403.13
-0.01%
Top 5 ATX
BUWOG AG 2.18%
OESTERREICHISCHE POST AG 1.23%
UNIQA INSURANCE GROUP AG 0.57%
IMMOFINANZ AG 0.51%
RHI AG 0.16%
Flop 5 ATX
WIENERBERGER AG -2.14%
SCHOELLER-BLECKMANN AG -1.09%
TELEKOM AUSTRIA AG -0.68%
ERSTE GROUP BANK AG -0.32%
OMV AG -0.27%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
-0.01%
(17:35)
2.28%
(00:00)
-0.71%
(22:20)
-0.63%
(22:30)
NIKKEI
0.00%
()
-0.12%
(02:24)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BIND BWIN BWO BWT C2 CAI CAT
CNTY COV CWI DOC EBS ECO EVN
FAA FACC FKA FLU GROA HEAD HIS
HTI IIA KTCG KTMI LNZ MAI MIP
MMK OMV PAL PARS POS POST PYT
QINO RAP RBI RBT RHI ROS SAC
SBO SEM SNT SNU SPI STR SWUT
TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA VER
VIG VLA VOE WIE WOL WWE WXF
ZAG
2.28%
(00:00)
1.81%
(00:00)
1.08%
(00:00)
-0.12%
(02:24)
-0.71%
(22:20)
-0.63%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF 0.18% 1.0887
GBP 0.59% 0.8644
JPY -0.15% 113.0200
NOK -0.05% 9.1028
SEK -0.01% 9.5820
USD -0.21% 1.1214