www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 221
pxp
main
sub
Liste aktualisieren
Pimco: Anleger ziehen weiter Geld ab 
Die Biber-Invasion – wie kanadische Investoren Deutschland erobe... 
DAX-Informationen für 05.08.2015 (Siegbert Goerz) 
08:20 Research-Fazits zu Axel Springer, Deutsche W... 
08:20 Guten Morgen mit Allianz, Braas Monier, Cont... 
08:07 S&T weiterhin mit "ehrgeizigen ... 
08:04 Eurasian Minerals vergibt Option für das Kup... 
08:00 Zecotek erhält Patent für autostereoskopisch... 
07:56 voestalpine übertrifft die Erwartungen 
07:47 Crowd Mobile unterzeichnet Lizenzvertrag mit... 
07:45 Ausserbörsliche Kurse Wien 07:45 
07:44 "US" 
07:35 Disney-Gewinn dank Filmgeschäft kräftig gest... 
07:30 Das Wetter für Mittwoch, den 5. August 2015 
boerse-express.com
Leserfeed
Autom. Statistik-Content
be24.at
foonds.com
english.boerse-express.com
facebook.com
Sport-News
07:28 Societe Generale legt beim Gewinn deutlich zu 
07:24 China will High-Tech-Unternehmen fördern 
07:17 Der heutige Handelstag: voestalpine, Polytec... 
06:55 Wien: Das waren die Top-Charts vom 04.08.2015 
01:00 US-Börsen - Zinspolitik im Fokus 
00:51 US-Börsen - Zinspolitik im Fokus 
00:41 US-Börsen - Zinspolitik im Fokus 
00:31 US-Börsen - Zinspolitik im Fokus 
00:21 US-Börsen - Zinspolitik im Fokus 
00:11 US-Börsen - Zinspolitik im Fokus 
00:01 US-Börsen - Zinspolitik im Fokus 
Vermögensverwalter werfen Gold aus Kundendepots 
Altona bekommt Infrastruktur für Little Eva „frei Haus“ und Prai... 
DAX -Signalrückblick vom 300715 (Wolfram Buchacher) 
VW: ungünstiges MARKTumfeld? (Yannik Esters) 
Deutsche Börse: Vorstandschef Kengeter formuliert ehrgeizige ZIE... 
Merck: die Darmstädter bleiben OPTIMISTISCH! (Yannik Esters) 
VW / Toyota: Des einen Leid ist des anderen Freud! (Yannik Esters) 
Continental: Noch LUFT nach OBEN? (Yannik Esters) 
K+S: +47,53 Prozent Kurs-POTENTIAL? (Yannik Esters) 
Fiat Chrysler: 105 Millionen Dollar Strafe! (Yannik Esters) 
Gerresheimer: Wie geht es weiter? (Yannik Esters) 
Ryanair: Vorstand Michael O’Leary will mehr! (Yannik Esters) 
Statoil: Endlich wieder schwarze Ziffern! (Yannik Esters) 
Aixtron: Jahresziele wurden BESTÄTIGT! (Yannik Esters) 
MAN: Zusammenarbeit lässt zu wünschen ÜBRIG! (Yannik Esters) 
Schweizer Leonteq sattelt um und baut strukt... 
Rentenfonds verlieren gegenüber Aktienfonds ... 
Agrarrohstoffe: Lässt El Niño Preise nach ob... 
Fachverband Hotellerie will sich neu positionieren (Nino Rainaldi) 
Ein glänzernder Stern, der 4,5 Prozent bringt 
Indien setzt auf Atomkraft 
Banken-Indizes auf den Zahn gefühlt: Wo die ... 
Montan Mining – Aussichtsreich und vom Markt bislang übersehen (... 
Fidelity wird wieder zum Rohstoff-Fan 
Das neue Bilanzstrafrecht und die Folgen 
Prämienbegünstigte Zukunftsvorsorge: 97.302 ... 
Donau Versicherung mit neuer fondsgebundenen... 
Donau Versicherung mit neuer fondsgebundener... 
Startup: User können jetzt selbst Videos drehen (Wolfgang Beigl) 
Kibaran Resources bereitet Einstieg in den Batteriemarkt vor (Bj... 
DAX kämpft sich weiter vorwärts – Licht und Schatten fallender Ö... 
„Rohstoffe gewichten wir wieder über - und Pharma zählt zu den B... 
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen (Börs... 
DB Morning Daily: FX Market Outlook (Börse Espresso) 
Schroders flossen 12,5 Mrd. Euro zu 
China sitzt in der Zwickmühle mit seinem Bör... 
DAX-Informationen für 04.08.2015 (Siegbert Goerz) 
23:50 US-Börsen - Zinspolitik im Fokus 
23:41 US-Börsen - Zinspolitik im Fokus 
23:31 US-Börsen - Zinspolitik im Fokus 
23:21 US-Börsen - Zinspolitik im Fokus 
23:16 Hecking vor Vertrags-Verlängerung beim VfL W... 
23:11 US-Börsen - Zinspolitik im Fokus 
23:02 Stosur zum Auftakt in Washington souverän 
23:00 US-Börsen - Zinspolitik im Fokus 
22:51 US-Börsen - Zinspolitik im Fokus 
22:45 Bayern und Real im Finale des Audi Cup 
22:41 US-Börsen - Zinspolitik im Fokus 
22:32 Statistik Serien (USA): Coca Cola Co und Che... [2]
22:31 US-Börsen - Zinspolitik im Fokus 
22:06 Rapid siegt in Amsterdam und steigt ins CL-P... 
22:01 Zumtobel: Bank of America hat Aktien abgetreten 
21:52 Di Maria besteht Medizincheck bei PSG 
21:17 Midtjylland scheitert in der CL-Quali an APOEL 
21:10 Knowle/Oswald im Kitzbühel-Doppel weiter 
21:01 Best of BElogs 
20:26 Austria Klagenfurt übernimmt Tabellenführung 
20:10 Top Performer in ATX, BEX und IATX ytd 
20:09 IAAF bezeichnet Doping-Vorwürfe als "ko... 
20:00 Meistdiskutiert letzte 5 Stunden: Immofinanz... [3]
19:45 Stock Race: CA Immo, Immofinanz, ATX, ATX, B... 
19:35 Klondex entdeckt neue Erzgänge auf Fire Cree... 
19:30 TerraX entdeckt neue vererzte Zonen auf dem ... 
19:29 Ibrahimovic verpasst Saisonstart nach Kniepr... 
19:07 Zweiter Tagessieg für Pelucchi bei der Polen... 
19:07 Andreas Ivanschitz wechselt in die USA zu Se... 
19:03 Andreas Haider-Maurer holt sich Duell mit Do... 
19:02 EVN gibt Mitarbeiter-Aktien aus  
18:50 Kurioses 
18:45 Aktien mit neuen 52-Wochen-Lows: Beko, Centu... 
18:45 Aktien mit neuen 52-Wochen-Highs: CROSS INDU... 
18:44 Djuricin-Berater: "Zufriedener Spieler ... 
18:36 Statistik Serien: Kapsch TrafficCom und RHI 
18:35 Die Tops und Flops des Tages an der Wiener B... 
18:31 Statistik Serien (Deutschland): BASF und  
18:20 Nationalspieler Astori wechselt zu Fiorentina 
18:18 Umsatzstärkste Kursvorfälle von 17 Uhr bis B... 
18:18 Umsatzstärkste Aktien von 17 Uhr bis Börsesc... 
18:15 Schwacher Tag für Bene Aktionäre 
18:00 Alle Intraday-Charts des Tages 
17:53 Strabag brachte Klage gegen Libyen vor Schie... 
17:50 ATX Prime Kursliste 17:30 
17:47 Der Börsemotor stottert, allein der DAX schn... 
17:28 EQT hat für neuen Private Equity-Fonds 6,75 ... 
17:24 Peaty schlägt mit Weltrekord über 50 m Brust... 
17:24 Meinl Bank: Zwischen Finanzamt und Anlegerkl... 
17:23 Sturm reist ohne Hadzic und Horvath nach Kazan 
17:21 Puerto Rico zahlt nicht mehr: "Amerikas... 
17:18 Umsatzstärkste Aktien zwischen 16:00 und 17:... 
17:18 Umsatzstärkste Kursvorfälle zwischen 16:00 u... 
17:18 In der Schweiz steigt die Gefahr einer Immob... 
16:58 Jürgen Melzer zieht ins Achtelfinale von Kit... 
16:50 ATX Prime Kursliste 16:30 
16:41 Legia Warschau bekommt 3:0-Sieg zugesprochen 

09.12.2012 10:16
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Ab 21.12.: Versicherungen für Frauen bis zu 80 % teure

Vergleichsportal durchblicker.at: Erste Neutarife bestätigen erwartete Preiser- höhung durch Unisex-Regeln - Frauen zahlen für neue Ablebens- versicherungen bis 4.300 Euro mehr, Männer nur moderat weniger
 MEINUNG 0    TAGESTHEMEN     BLOGS 
 
In zwölf Tagen treten in Österreich neue Versicherungstarife in Kraft. Grund dafür ist eine Unisex-Richtlinie der EU. Neue Polizzen müssen für Frauen und Männer künftig gleich viel kosten. Die ersten Versicherungen haben in den vergangenen Tagen ihre neuen Tarife vorgelegt. Vor allem Ablebensversicherungen für Frauen werden demnach mit 21.12. teilweise erheblich teurer werden - um bis zu 78 Prozent, ergab eine am Sonntag veröffentlichte Analyse des Verbraucherportals durchblicker.at. durchblicker.at rät, sich über die neuen Angebote in der nächsten Zeit besonders gut zu informieren.

"Wir haben vor einigen Wochen bei Ablebensversicherungen für Frauen Preissteigerungen von bis zu 80 Prozent erwartet. Tatsächlich haben sich unsere Erwartungen mit den ersten nun vorliegenden Neutarifen erfüllt. Allerdings sind die Anpassungen nicht bei allen Versicherungen so drastisch ausgefallen", erklärt Reinhold Baudisch vom Vergleichsportal durchblicker.at. Bis dato haben vier Versicherungen ihre künftigen Tarife veröffentlicht, die anderen halten sich noch bedeckt und folgen voraussichtlich Ende der Woche.

Betroffen sind von den neuen Unisex-Bestimmungen neben den Ablebensversicherungen auch die Neuabschlüsse bei Rentenversicherungen, Kranken-, Unfall- und Pflegeversicherungen sowie Berufsunfähigkeitsversicherungen. Bei bestehenden Verträgen sowie wie bei Sachversicherungen wie Kfz- und Haushaltsversicherungen ändert sich nichts.

Durch die gesetzliche Umstellung der Tarife kommen je nach Versicherungsprodukt für neu abgeschlossene Verträge auf die jeweils für die derzeit günstigeren Geschlechter Prämiensteigerungen zu. Bei der Ablebensversicherung waren die Prämienunterschiede zwischen Frauen und Männern in der Vergangenheit besonders groß. Vor allem für ältere Frauen wird es hier künftig deutlich teurer: Während Frauen mit 35 Jahren bei den neuen Tarifen Steigerungen zwischen 27 und 60 Prozent hinnehmen müssen, betragen die Tarifsteigerungen bei 55-jährigen Frauen je nach Anbieter zwischen 38 und 78 Prozent. Das bedeutet im Extremfall auf die Vertragslaufzeit Zusatzkosten von bis zu 4.300 Euro.

Etwas mehr zahlen Frauen in Zukunft auch für Unfallversicherungen. Männer müssen bei Rentenversicherungen, Kranken-, Pflege und Berufsunfähigkeitsversicherungen mit Tarifsteigerungen rechnen. Tarifsenkungen für das jeweils andere Geschlecht, das bisher in der jeweiligen Versicherung mehr gezahlt hat, dürften dagegen eher moderat ausfallen.

In der Ablebensversicherung etwa werden Männer nach den bisher vorliegenden Daten maximal 23 Prozent weniger, bei einem Anbieter sogar 11 Prozent mehr zahlen. "In Summe gehen wir deshalb nach dem derzeitigen Stand davon aus, dass einige Versicherungen die Umstellung zu einer generellen Anhebung des Prämienniveaus nützen werden", so Reinhold Baudisch. Ein Wechsel aus einem laufenden Vertrag in einen billigeren Unisex-Tarif wird sich deshalb nur in wenigen Fällen auszahlen.

Trotz der teils enormen Preissteigerungen warnt das Verbraucherportal vor einem überhasteten Neuabschluss in den nächsten Tagen. Vor allem bei langfristigen Vorsorgeprodukten wie der Ablebensversicherung sollte man sich Zeit nehmen, um die Angebote am Markt zu vergleichen. Baudisch: "Schon bei den bisherigen Tarifen, die noch bis 21.12. gelten, gab es enorme Preisunterschiede. Auch ein Last-Minute-Angebot zu den alten Konditionen muss deshalb nicht attraktiv sein."

Da sich die Tarife stark abhängig von Laufzeit, Lebensalter und anderen Faktoren wie Raucher/Nichtraucher oder gefährlichen Sportarten unterscheiden, sollte jeder individuell die Angebote am Markt vergleichen und dann eine persönliche Entscheidung treffen. Einen kostenlosen Online-Vergleichsrechner für die Ablebensversicherung bietet durchblicker.at Konsumentinnen und Konsumenten unter https://durchblicker.at/lebensvers... an.
 
(red)
Mehr zum Thema






 


 




comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

 Zur Posting-Hauptseite mit Threads zu allen börsenotierten Unternehmen Österreichs
* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:35)
2489.76
-0.38%
Top 5 ATX
VOESTALPINE AG 1.81%
FLUGHAFEN WIEN AG 0.62%
LENZING AG 0.61%
BUWOG AG 0.00%
TELEKOM AUSTRIA AG -0.14%
Flop 5 ATX
RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG -3.10%
ZUMTOBEL GROUP AG -2.94%
SCHOELLER-BLECKMANN AG -2.11%
VERBUND AG KAT. A -1.40%
UNIQA INSURANCE GROUP AG -0.95%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
-0.39%
(17:35)
0.11%
(17:45)
-0.27%
(22:20)
-0.19%
(22:30)
NIKKEI
0.00%
()
0.00%
(08:26)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BIND BWIN BWO BWT C2 CAI CAT
CIAG CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HIS HTI IIA KTCG KTM LNZ MAI
MIP MMK OMV PAL PARS POS POST
PYT QINO RAP RBI RBT RHI ROS
SAC SBO SEM SNT SNU SPI STR
SWUT TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA
VER VIG VLA VOE WIE WOL WWE
WXF ZAG
0.11%
(17:45)
-0.18%
(17:45)
0.22%
(17:45)
0.00%
(08:26)
-0.27%
(22:20)
-0.19%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF 0.40% 1.0640
GBP 0.00% 0.7028
JPY 0.00% 136.0700
NOK 0.01% 9.0015
SEK -0.44% 9.4450
USD 0.20% 1.0973