www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 136
pxp
main
sub
07.12.2012 13:22
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Buwog/Grasser - Liechtensteins OGH beschloss Akten-Ausfolge nach Wien

Entscheidung bereits zugestellt - Neuerlicher Gang zum Verfassungsgericht möglich

Karl-Heinz Grasser
© APA/HELMUT FOHRINGER
 MEINUNG 0    TAGESTHEMEN     BLOGS 
 
Der Oberste Gerichtshof (OGH) in Liechtenstein hat erneut die Ausfolgung der bei einem Treuhänder beschlagnahmten Akten von Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser an die Korruptionsstaatsanwaltschaft beschlossen. Es wurde den Ergänzungsaufträgen des liechtensteinischen Verfassungsgerichts Rechnung getragen, teilte der OGH mit. Zuletzt hatte der Staatsgerichtshof des Fürstentums im September die Ausfolgung untersagt , u.a. weil sogenannte "priviligierte" Akten nicht ausgesondert wurden.

Die Ermittler in Wien warten schon mehr als eineinhalb Jahre auf die Ausfolgung der Akten, die bei einem Liechtensteiner Treuhänder Grassers im April 2011 beschlagnahmt wurden. Aus ihnen erhoffen sie sich nähere Aufschlüsse über mögliche Geldflüsse Grassers in der Causa zu erhalten.

Bereits heuer im Mai hatte der OGH geurteilt, dass die Herausgabe der Akten rechtens wäre. Allerdings bekämpfte Grassers Treuhänder das OGH-Urteil erfolgreich mit einer Verfassungsklage beim Staatsgerichtshof in Liechtenstein, der die Entscheidung im September u.a. wegen der Verletzung der Geheim-und Privatsphäre des Wirtschaftstreuhänders aufhob.

Die Entscheidung des OGH wurde bereits schriftlich ausgefertigt und heute der Staatsanwaltschaft und den Parteienvertretern zugestellt. Die Entscheidung könnte erneut beim Staatsgerichtshof angefochten werden, heisst es in der Aussendung.
 

Mehr zum Thema







 



comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text


* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
 
 
 
Gratis-PDF-Produkte
Hier haben Sie die Möglichkeit, sich für den Bezug unserer kostenlosen Newsletter & PDF-Produkte einzutragen.
"Börse Express free"
 

Ihre Email Adresse


Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:33)
2376.60
0.47%
Top 5 ATX
ERSTE GROUP BANK AG 2.52%
CA IMMOBILIEN ANLAGEN AG 1.34%
WIENERBERGER AG 1.30%
LENZING AG 1.08%
RHI AG 0.94%
Flop 5 ATX
SCHOELLER-BLECKMANN AG -2.97%
OMV AG -1.54%
ZUMTOBEL AG -0.54%
TELEKOM AUSTRIA AG -0.09%
MAYR-MELNHOF KARTON AG 0.15%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
0.47%
(17:33)
0.20%
(17:45)
-0.16%
(22:20)
0.40%
(22:30)
NIKKEI
0.00%
()
0.00%
(00:10)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BFC BIND BWIN BWO BWT C2 CAI
CAT CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HIS HTI IIA KTCG KTM LNZ MAI
MIP MMK OMV PAL PARS POS POST
PYT QINO RAP RBI RBT RHI ROS
SAC SBO SEM SNT SNU SPI STR
SWUT TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA
VER VIG VLA VOE WIE WOL WWE
WXF ZAG
0.20%
(17:45)
0.37%
(17:45)
0.38%
(17:45)
0.00%
(00:10)
-0.16%
(22:20)
0.40%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF -0.01% 1.2150
GBP 0.04% 0.7908
JPY -0.31% 136.5100
NOK -0.25% 8.3235
SEK -0.43% 9.2016
USD -0.12% 1.3465