www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 565
pxp
main
sub
07.12.2012 12:33
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

OMV-CEO zu Nabucco: "Werden kein Prestigeprojekt erzwingen"

"Arbeiten nach wie vor unter der Annahme, dass die zwischenstaatlichen Vereinbarungen für Nabucco-West Gültigkeit haben"

Gerhard Roiss
>> Bildquelle
 MEINUNG 0    ALLES ZUR AKTIE     ANALYSEN 
 
Ein möglicher Ausstieg der deutschen RWE aus Nabucco werde die Realisierbarkeit des Pipeline-Projekts nicht beeinträchtigen, sagte OMV-CEO Gerhard Roiss am Freitag vor Journalisten. Am Ende werden jene Unternehmen Aktionär von Nabucco sein, die Gas haben. "Nabucco muss kommerziell überlebensfähig sein. Wir werden keine Prestigeprojekte erzwingen. Dafür sind wir zu klein", wird Roiss von Bloomberg zitiert.

Der Wert von Nabucco liege in den zwischenstaatlichen Vereinbarungen. "Wir arbeiten nach wie vor unter der Annahme, dass diese Vereinbarungen für Nabucco-West Gültigkeit haben".

Was den von RWE gehaltenen 17%-Anteil an Nabucco anbelangt, so befinde man sich in Gesprächen, sagte Roiss. (red/Bloomberg)
 

Mehr zum Thema






» Vergleichen Sie diese Aktie mit anderen
» Zur Matrix-Seite des Unternehmens
» Steigt oder fällt diese Aktie in den nächsten 5 Tagen?



 



comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

Der jüngste Thread im Board zu OMV - » zum Board

 

Erste Group nimmt bei OMV 25,09% Verlust mit 2014-09-24 10:08:06
Um diesen Artikel zu lesen, klicken Sie hier
the_saint
1042 Postings
seit 2011-08-06
> Cool...2014-09-25 18:17:36


muss man den profis der EBS lassen, im verluste machen sind sie wie wir wissen "erste" klasse. Wenn man die logik dahinter analysiert, so muss man zu dem schluss kommen, dass die EBS bei der OMV weiter sinkende kurse erwartet. Zu diesem SELL gehört mut. Ich hoffe er wird belohnt. Wäre stark wenn es die OMV nochmals unter dem 20'er gibt.


big_mac
7964 Postings
seit 2008-08-03


Ich hab schon gedacht, die Erste hätte ein Riesenpaket an der OMV mit Verlust verkauft ;-)

LASKler
5901 Postings
seit 2012-02-28


Fragwürdige Überschriften :-\

the_saint
1042 Postings
seit 2011-08-06


KZ @ 25.XX kommt in reichweite. Frage mich jetzt nur ob ebenso wie bei der RBI das niveau unter dem 20'er noch in 2014 fällig wird. Sieht in jedem fall auch hier nicht gut aus. ATX zunehmend ausgebombt.

Frage: wann kommt hier die GW?


AlaskaKid
591 Postings
seit 2013-10-18


ATX ... völlig abgesandelt und ausgebombt.

Überhebliche CEOs (Treichl ua.) die das Geld in Osteuropa versenken .... und oft noch vor Gericht stehen (ie.: Ruttensdorfer, Petrikovic) ... dazu noch ein Land wo der Justizminister alles durchgehen lässt (Stichwort Meischberger Provision Nordberggasse)


Wie soll es da nach oben gehen ??? ... noch dazu wo DOW und DAX eher schwächeln werden ... die Luft nach oben ist etwas draussen.

Phronesis
5717 Postings
seit 2009-01-09


Würde unser Justizminister nicht "alles durchgehen lassen", stünde der ATX dann höher?
Wenn "überhebliche CEOs" kein Geld in Osteuropa versenkt hätten, wäre das für den Kurs der anderen Aktien von Vorteil?

AlaskaKid
591 Postings
seit 2013-10-18


@Phron

es geht um die Reputation eines Marktplatzes.


Wenn ich ein internationaler "insti" bin ... dann informiere ich mich über ein Land ... wenn ich dann bei transparency.org nachlese ... und sehe das Paraguay und Chile weniger Korruption als Österreich haben ... dann denkt man sich schon was.


Skandale wie :

Petrokovic (Untreue),
Rutendorfer (Insiderhandel),
Stepic (Staatsanwalt ermittelt),
Verbund (Postenschacher),
Telekom (Korruption & Schmiegelder),
Untreue bei Privatisierung
(BUWOG-Provision and Grasser&Freunde)
Kleinanlegerabzocke a la Meinl

sind in den Schlagzeilen .... die Justiz wird dem Treiben aber nicht Herr - will gar nicht Herr werden .... man kehrt alles unter den Teppich.

Der ATX (und der österr. Kleinanleger) zahlen den Preis .... Markkaptialisierung des ATX weniger als 40 Mrd Euro .... ein Bruchteil einer Novartis oder einer Nestle

Bananenrepublik Östersumpf .... Östersumpf am Balkan.

LASKler
5901 Postings
seit 2012-02-28


Chart technische ist bis 26,50 alles möglich

LASKler
5901 Postings
seit 2012-02-28


Chart technische ist bis 26,50 alles möglich

AlaskaKid
591 Postings
seit 2013-10-18


die 26.50 hatten wir heute (intraday) zumindest defacto schon.

mosias hj
595 Postings
seit 2010-05-26


So habe heute zwei mal nachgekauft einmal bei 26,78 und dann bei 26,50.
Jetzt halte ich bei 1500 Stück.
Ich finde es eigentlich toll das ich die OMV so billig ins Depot holen kann.

LASKler
5901 Postings
seit 2012-02-28


muss doch einen Grund haben das die Aktie so nach gibt

AlaskaKid
591 Postings
seit 2013-10-18


Gründe:

Schwache Märkte

Ölpreisverfall (und Ausblick)

Lybien (Förderausfall)

Streitereien im Topmanagement

Downgrade der Erste

Charttechnik

LASKler
5901 Postings
seit 2012-02-28


@ hobby : halten Sie eine Gewinnwarnung bei der OMV für möglich?

hobbyanalyse
2625 Postings
seit 2012-06-08


LASKler: Sorry aber da hab` ich leider nichts über die Maßen Erhellendes beizutragen. AlaskaKid hat ohnehin schon einige der offensichtlichen Probleme aufgelistet. Die sind momentan sicher präsent, aber aus meiner Sicht nicht dauerhaft. Der sinkende Euro sollte auch einige der schwereren Folgen abfedern.

LASKler
5901 Postings
seit 2012-02-28


@ hobby: Danke, möchte beifügen das sie für das Forum eine Bereicherung sind. Auch lesen sich ihre Blog Einträge sehr gut! Wenn man Chart betrachtet sieht es "Grausig" aus sollte die 26,5€ Marke fallen. Mittlerweile können nicht mehr viele Leute mit Gewinn verkaufen, so ich denke. Darum verstehe ich nicht das immer noch Aktien auf den Markt geworfen werden.

Anthean
10174 Postings
seit 2007-08-24


Charttechnisch ist sogar die 21,xx möglich, aber momentan kann ich mir noch nicht vorstellen, daß es so weit runtergeht.

hobbyanalyse
2625 Postings
seit 2012-06-08


@LASKler: Danke für das Kompliment, aber ich koche auch nur mit Wasser. Timing war beispielsweise noch nie meine Stärke, da liest sich mein Thread "Des Hobbisten Umschichtungen" in allen Teilen (1 bis 4) wie ein Tagebuch des Grauens :-)

LASKler
5901 Postings
seit 2012-02-28


Das perfekte Timing erwischt man nie bzw. sehr sehr selten, aus Erfahrung ;-)

hobbyanalyse
2625 Postings
seit 2012-06-08


Naja, es gibt aber einen relativ großen Unterschied zwischen nicht perfektem Timing und dem derart miesen Timing, wie ich es manchmal habe, vor allem beim Verkaufen der Anteile... BDI, Solarworld-Anleihen, oder Flughafen Wien um nur einige ganz grausliche Beispiele zu nennen :-)

LASKler
5901 Postings
seit 2012-02-28


Sowas kommt bei jedem mal vor :'(

LASKler
5901 Postings
seit 2012-02-28


Wie schwer würde die OMV ein etweiliger Gas Lieferung Ausfall treffen? Laut IR sollte die OMV Gasvorrät für "einige Monate" reichen.

LASKler
5901 Postings
seit 2012-02-28


Wie schwer würde die OMV ein etweiliger Gas Lieferung Ausfall treffen? Laut IR sollte die OMV Gasvorrät für "einige Monate" reichen.

LASKler
5901 Postings
seit 2012-02-28


Wie schwer würde die OMV ein etweiliger Gas Lieferung Ausfall treffen? Laut IR sollte die OMV Gasvorrät für "einige Monate" reichen.

LASKler
5901 Postings
seit 2012-02-28


weiter unter Druck

myshare
486 Postings
seit 2011-04-28


bei der OMV gibt's ca.6% Dividendenrendite..
dürfte sich noch nicht herumgesprochen haben

LASKler
5901 Postings
seit 2012-02-28


3,5% laut Homepage

myshare
486 Postings
seit 2011-04-28


sorry 6% hab ich irgendwo gelesen und war mir sehr sicher dabei! leider weiß ich die Quelle nicht mehr.

aber laut ntv immerhin 4,73

LASKler
5901 Postings
seit 2012-02-28


wo sehen sie das auf n-tv?

myshare
486 Postings
seit 2011-04-28


telebörse rechts oben OMV eingeben?

LASKler
5901 Postings
seit 2012-02-28


DANKE - kannte ich noch gar nicht

the_saint
1042 Postings
seit 2011-08-06


KZ @ 25.XX erreicht und immer noch kein BUY. CT sind sowieso schon alle barrieren gerissen, es würde also gar nicht verwundern wenn jetzt sogar das niveau unter dem 20'er kommt. ATX absolut ausgebombt. Die funktion dieser wiener börse kann nur als geldvernichtungsmaschine ernst genommen werden.

LASKler
5901 Postings
seit 2012-02-28


BUYs hagelt es von allen Seiten, heute wieder GS KZ 33€

Es wierd an allen Börsen Gewinne mitgenommen & auf Teufel komm raus Abverkauft. Zurecht wird sich noch heraus stellen.

Aber OMV (ist für mich) ein Investment für 5-10 Jahren.
Die Staatsbeteiligung wird wohl die Garantie für Dividente über Sparbuch Zins

myshare
486 Postings
seit 2011-04-28


aber DER trend ist wie aus dem Lehrbuch.

LASKler
5901 Postings
seit 2012-02-28


stimmt, die frage wo er stehen bleibt. Das 21€ Tief war der Finanz Krise Panik geschuldet. Davon sollten wir abweit weg sein, darum halt ich die omv zum jetzigen Kursen günstig bewertet

the_saint
1042 Postings
seit 2011-08-06


öl jetzt erstmals seit 17 monaten unter $90 das barrel. Jetzt wird es aber wirklich eng für die OMV - nix fördern (oder halt deutlich weniger als im forcast angekündigt) und für die geringe menge weniger $ bekommen , sollten den umsatz und gewinn spürbar belasten.

Von einem hohen ölpreis hat sowieso niemand etwas. Ich hoffe wir sehen bald um die $70 und eine entsprechende entlastung der konsumennten und der industrie. Die OMV könnte für den fall also nochmal gut 20% platz nach unten haben.

Dejavu @ 20.XX?

hobbyanalyse
2625 Postings
seit 2012-06-08


Ich schätze dass es andere Unternehmen gibt, die teurer produzieren als die OMV. Da wird recht bald die Fördermenge zurückgehen wenn der Ölpreis so weiterfällt...

myshare
486 Postings
seit 2011-04-28


was macht zb. TOTAL besser ,hat ca.8% vom Jahreshoch verloren gegenüber ca.30% der OMV???

LASKler
5901 Postings
seit 2012-02-28


Stimmt OMV ist exorbitant (wie viele Werte in Wien) gefallen zum Vergleich zu anderen Unternehmen. Darum die Verwunderung. Ölpreis hat nicht eins zu eins was mit Gewinn zu tun, Ölpreis ist ~20% gefallen Treibstoff an der Tankstelle bzw. Heizöl nur ~5%.

myshare
486 Postings
seit 2011-04-28


stimmt LASKLer, fast jeder chart im ATX+Prime ist Überverkauft!

LASKler
5901 Postings
seit 2012-02-28


Leitzins bei 0,05, OMV Dividende 4,5%

LASKler
5901 Postings
seit 2012-02-28


Leitzins bei 0,05, OMV Dividende 4,5%



* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse mindestens 15 Minuten oder mehr verzögert. ISIN AT0000743059

Highlights
You need to upgrade your Flash Player
Punkte markieren News (Headline mit mouse-over), Klick öffnet eine grosse Darstellung
 
 
 
Gratis-PDF-Produkte
Hier haben Sie die Möglichkeit, sich für den Bezug unserer kostenlosen Newsletter & PDF-Produkte einzutragen.
"Börse Express free"
 

Ihre Email Adresse


Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(16:13)
2156.20
-1.55%
Top 5 ATX
VIENNA INSURANCE GROUP AG 0.50%
SCHOELLER-BLECKMANN AG 0.01%
TELEKOM AUSTRIA AG -0.11%
OESTERR. POST AG -0.15%
CONWERT IMMOBILIEN INVEST SE -0.16%
Flop 5 ATX
OMV AG -3.64%
VERBUND AG KAT. A -3.40%
ERSTE GROUP BANK AG -2.14%
RHI AG -1.93%
MAYR-MELNHOF KARTON AG -1.89%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
-1.53%
(16:11)
-1.00%
(16:11)
-0.11%
(16:11)
0.08%
(16:10)
NIKKEI
0.00%
()
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BFC BIND BWIN BWO BWT C2 CAI
CAT CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HIS HTI IIA KTCG KTM LNZ MAI
MIP MMK OMV PAL PARS POS POST
PYT QINO RAP RBI RBT RHI ROS
SAC SBO SEM SNT SNU SPI STR
SWUT TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA
VER VIG VLA VOE WIE WOL WWE
WXF ZAG
-1.00%
(16:11)
-1.67%
(16:11)
-1.07%
(16:10)
-0.11%
(16:11)
0.08%
(16:10)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF 0.11% 1.2085
GBP 0.54% 0.7824
JPY -0.77% 137.4700
NOK 0.07% 8.1475
SEK -0.04% 9.0894
USD 0.22% 1.2631

Die jüngsten Analysen zu österreichischen Aktien
Datum Company Bewerter Kurzbewertung Kursziel
02.10. RHI Erste Gro... Erste Group erhöht das Kursziel 26.30
02.10. CA Immo Baader Bank Baader Helvea bleibt bei Buy 17.20
02.10. Polytec Warburg R... Warburg erhöht das Kursziel 10.00
02.10. Raiffeisen International Deutsche ... Deutsche Bank senkt das Kursziel 19.00
02.10. Raiffeisen International Barclays Barclays senkt das Kursziel 21.70
02.10. Raiffeisen International Société G... Société Générale bleibt bei Buy 23.00
02.10. OMV Goldman S... Goldman Sachs erhöht das Kursziel 36.00
 
01.10. Wienerberger Davy Davy bleibt bei Neutral 0.00
01.10. RHI Hauck & A... Hauck & Aufhäuser bleibt bei Buy 34.00
01.10. RHI Baader Bank Baader Helvea bleibt bei Buy 28.00
 
weiter >>