www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 145
pxp
main
sub
23.11.2012 18:06
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Verbund bestätigt Gespräche über Verkauf der Anteile an EnerjiSA

Weitere Details gibt es keine
 MEINUNG 0    ALLES ZUR AKTIE     ANALYSEN 
 
Der Verbund hat am Freitagnachmittag bestätigt, dass es "Gespräche über einen möglichen Verkauf der Verbund-Anteile am türkischen Joint Venture EnerjiSA" gebe. Weitere Details könne man nicht bekanntgeben.

Reuters hatte zuvor geschrieben, dass der Verbund seinen 50-Prozent-Anteil an Enerjisa, einem Joint Venture mit der türkischen Sabanci Holding, an die deutsche E.ON verkaufen wolle und dass der Deal am 3. Dezember bekanntgegeben werden soll.

(APA)
 
Bloomberg
Mehr zum Thema




» Vergleichen Sie diese Aktie mit anderen
» Zur Matrix-Seite des Unternehmens
» Steigt oder fällt diese Aktie in den nächsten 5 Tagen?



 



comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

Der jüngste Thread im Board zu Verbund - » zum Board

 

Verbund - Moody's senkt Ausblick auf "negativ"2014-08-12 13:54:13
Um diesen Artikel zu lesen, klicken Sie hier
HannsA
7963 Postings
seit 2006-11-16
> Aufbäumen oder Fall?2014-08-13 12:08:27


17 oder 9 ?

HannsA
7963 Postings
seit 2006-11-16



https://produkte.erstegroup.com/Retail/en/...

Wieso lief das noch nicht über die Ticker?

LASKler
5374 Postings
seit 2012-02-28


Unter 10 = Nachkaufen, 17 = Freundes Bier, glaube das ein Boden gefunden ist

LASKler
5374 Postings
seit 2012-02-28


Unter 10 = Nachkaufen, 17 = Freundes Bier, glaube das ein Boden gefunden ist

HannsA
7963 Postings
seit 2006-11-16



> Unter 10 = Nachkaufen ...

Kann schon noch mal möglich werden.

LASKler
5374 Postings
seit 2012-02-28


A geh, da müsste noch einiges schief laufen

HannsA
7963 Postings
seit 2006-11-16
>>>>>> Läuft eh weiter schief.2014-08-13 16:02:40



Kosten für die MWh in den USA aus Gas um die 17$ und aus Kohle 23$ .

Die Kohle die dort nicht verbrannt wird drückt bei uns weiter den Strompreis und der Industriekunde will Rabatte mit verweis auf die USA.

Dazwischen presst es uns grad auch schon die Wasserkraft bei schlechter Wasserführung zammen.

;-(

HannsA
7963 Postings
seit 2006-11-16




http://wirtschaftsblatt.at/home/nachrichten/dossiers/green_economy/3854263/Diskonter-Hofer-errichtet-grosste-PhotovoltaikAnlage-in-Kaernten?_vl_backlink=/home/premium/premium_content/index.do

Das Wachstum wird zwar etwas gebremst, doch die Erzeugungsüberkapazitäten wachsen noch immer.

http://www.pv-magazine.de/nachrichte...

HannsA
7963 Postings
seit 2006-11-16
>>>>>>> Hochwasserkosten?2014-08-13 18:36:06



Verbund senkt wegen Hochwassergefahr Stauräume an der Drau

http://www.derboersianer.com/news/unternehmen/artikel/details/verbund-senkt-wegen-hochwassergefahr-staurume-an-der-drau326025.html

Kärnten und Osttirol: Sorge vor drohendem Hochwasser

http://www.kleinezeitung.at/kaernten/f...

Auch unangenehm

http://www.verbund.com/cc/de/news...

HannsA
7963 Postings
seit 2006-11-16
>>>>>>>> Emotional hohe Pegelstände.2014-08-14 10:52:42



Verbund attackiert Bürgermeister: "Keine Pläne"

http://www.nachrichten.at/oberoester...

LASKler
5374 Postings
seit 2012-02-28


Es hat noch kein Kraftwerks Betreiber Strafe gezahlt - der letztlich geschlossene Vergleich war m. M. nach Werbewirksam + Politisch

HannsA
7963 Postings
seit 2006-11-16
>>>>>>>>>> Fallschirm öffnen?2014-08-22 10:40:48



Schaut so aus als ob der tiefe Fall naht!

LASKler
5374 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>> Re(1): Fallschirm öffnen2014-08-22 10:48:53


?! Haben Sie schon mehr mals ausgerufen - begründen Sie das wieder damit das sie RWE EON mit VERBUND Gleichstellen?

LASKler
5374 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>> Re(1): Fallschirm öffnen?2014-08-22 10:49:59


Oder haben Sie eine Stellungnahme vom Verbund bezüglich Klagen?

HannsA
7963 Postings
seit 2006-11-16




Wenn die Ukraine kriese so weitergeht kommt auch die AKW-Laufzeitverlängerungsdebatte wieder in Schwung!

Europa droht eine neue Gaskrise

http://diepresse.com/home/wirts...

Nach der Sommerpause und bei den Ersten Gaslieferproblemen kommt folgendes vermutlich wieder auf's Tapet:


Ramsauer: Laufzeitverlängerung für AKW möglich


http://www.zfk.de/strom/arti...

LASKler
5374 Postings
seit 2012-02-28


Naja, VERBUND würde auch von einer AKW Verlängerung profitieren - Billiger Nachtstrom zum Wasser heraufpumpen in die speichern Kraftwerk & um zu spitzen Zeiten wieder Strom zu erzeugen.

HannsA
7963 Postings
seit 2006-11-16




1. Es gibt wegen Solar kaum mehr Mittagspitzenstrom.
2. Die Strompreise müssten nachts wohl negativ werden, dass sich Pumpspeichern weiter so lohnt.
3. Die Energiepreise in den USA sind so niedrig, dass es wohl nochmal damit runter geht.
4. Kleine Speicherbatterien für die Solar-Eigenheime beginnen sich wie warme semmeln zu verkaufen.

HannsA
7963 Postings
seit 2006-11-16




Dann ist die Presse voll damit:

"Über Laufzeitverlängerung muss man reden"

http://www.welt.de/politik/de...

LASKler
5374 Postings
seit 2012-02-28


Mit oder ohne Ukraine wäre die Diskussion gekommen - den EON RWE & VATTENFALL drohen bei Ausstieg xx Milliarden Verlust. Sehe aber trotzdem keine enormen Gefahren für den VER fa durch.

HannsA
7963 Postings
seit 2006-11-16
>>>>>>>>>>>>>>> Laufzeitverlängerungen ...2014-08-22 11:59:46




Also falls da eine anständige Meldung zu Laufzeitverlängerzungen rauskommt geht beim Verbund das Sentiment unter den Keller!

Denn der Anzi hofft ja so shenlich darauf, damit sich der Strommarkt wieder etwas erholt.


Da hat er sich aber vermutlich geschnitten, weil der zubau an Erneuerbaren ist trotz allem noch immer - grade bei Wind - sehr hoch.

hobbyanalyse
2438 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>>>>>>>>> Laufzeitverlängerungen ...2014-08-22 12:01:39


Also der von mir geschätzte Prof. Otte scheint den Aussichten im Verbund zu vertrauen, ist das Unternehmen doch eines seiner größten Positionen im Fonds...

HannsA
7963 Postings
seit 2006-11-16



https://www.boerse-stuttgart.de/charts/typ...

Also kauf besser seinen Fonds als den Verbund, denn dann steigt er vielleicht rechtzeitig aus.


Ich denke auch dass er bald raus können wollte wenn sich abzeichnet, dass es wohl ein paar Jahre noch kaum Dividende gibt.

Denke den Verbund sollte man wohl bis 2017 in Ruhe lassen und erst nach ein bis zwei Richtigen Verlustjahren wieder ind Depot legen.


Denke dann kommt erst die Große Konsolidierungswelle.

Noch bewegt sich keiner in der E-Wirtschaft in der Hoffnung dass eh alles gut wird. Also muß der Druck wohl nochmal höher werden!

HannsA
7963 Postings
seit 2006-11-16
>>>>>>>>>>>>>>> Mittagsauktion ...2014-08-22 12:03:10



Nur 15.000 Stk bis 14 runter!

Und bei 15 EUR standen gut 170.000 werden wohl eher so um die 200.000 jetzt sein bis 15 rauf!


Das ding rauscht gleich voll ab, denn den letzten beissen die Hunde!

HannsA
7963 Postings
seit 2006-11-16



... dass die Energiekosten in den USA noch immer viel viel niedriger sind als in Europa.

When assuming a coal plant heat rate of 10, CAPP coal cost $22.90/MWh. Gas comes in at $17/MWh when using a 7.5 heat rate.

http://aktien-portal.at/forum/boer...

22.9 US Dollar = 17.25 Euro
17.0 US Dollar = 12.80 Euro

Die großverbraucher können mit hinweis auf die USA also noch ordentlich Druck auf den Verbund bei Preisverhandlungen machen.

HannsA
7963 Postings
seit 2006-11-16



KLOSTERNEUBURG
Start zur Schlammschlacht

Rechtsstreit / Jetzt will es die Stadtgemeinde Klosterneuburg genau wissen und klagt den Kraftwerksbetreiber „Verbund Hydro Power GmbH“. Die Höhe der Klage: 540.000 Euro.

http://www.noen.at/nachrichte...


Buy on bad news oder abverkauf?

HannsA
7963 Postings
seit 2006-11-16



Das ist auch noch nicht wirklich medial groß verarbeitet worden, bzW. ...

Kommt erst als negatibver Newsflow sobald S&P tatsächlich senkt!

https://produkte.erstegroup.com/Retail/en/...

Und wenn es zwei stufen runter geht, dann geht's wohl auch mit den Zinsen die der Verbund zahlen muß rauf.

Ich hatte ja schon immer gesagt, der Verbund hätte schon längst eine große Hybridanleihe begeben sollen.

Der neue CFO ist scheinbar auch nur eine neue Kostenstelle.

Also wirkliche positive Veränderungen hab ich da nicht bemerkt.


Am besten wäre es wohl Anzi und den Verbund sagen wir mal auszuwechseln, dann mit neuem CFO z.B.: mit Utz Claasen (kleiner Scherz) neu anzufangen.

Immerhin kann der es auch nicht schlechter machen!

HannsA
7963 Postings
seit 2006-11-16



Anzi und den Verbund -> sollte natürlich "Anzi und den Kollmann" heissen ;-)

Dem Utz ist eh grad langweilig und er tingelt nur durch Talk-Shows: http://www1.wdr.de/themen/av/...

LASKler
5374 Postings
seit 2012-02-28


@ HannesA:

ohne ihnen zu nahe tretten zu wollen - vor wenigen Monaten pushten sie den Verbund "auf Teufel komm raus" & jetzt reden sie ihn schlechter als schlecht - mit immer den selben Themen.

ich stimme ein das die E wirschaft in Europa eine schwere zeit durch macht. Aber VERBUND ist ein sehr lockales Unternehmen Österreich - Bayern tätig.
Und hier scheint es mir das VERBUND am besten posotioniert zu sein.

Weiters schreibt der VERBUND solide Gewinne & kann Divid. zahlen.
Bezüglich CEO Anzi. - ist ein sehr Guter CEO & kennt sich in der Wirtschaft aus - hat er doch aus PALFINGER ein Globelplayer gemacht.

Bin zwar kein Hellseher glaube das bei 13,50 der Boden gefunden ist, die Situation ist schlecht & vielschlechteres ist Eingepreist.

Also kann es nur noch ein Berg auf geben.

VERBUND BRINGT mehr als am Sparbuch - ziehmlich Sicheres geschäftsfeld - Ganzen Strom können ein Fam. Häuser nie ganz abdeken.

Strom ist FÜR MICH der Kraftstoff der Zukunft & der Verbrauch steigt weiter (auch wenn man verfälschte Statistiken (durch milden Winter) vorgelegt bekommt)


MfG
LASKler
)der sich auf das spiel gegen den Dosen Verein Liefering freut(

LASKler
5374 Postings
seit 2012-02-28





* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse mindestens 15 Minuten oder mehr verzögert. ISIN AT0000746409

Highlights
You need to upgrade your Flash Player
Punkte markieren News (Headline mit mouse-over), Klick öffnet eine grosse Darstellung
 
 
 
Gratis-PDF-Produkte
Hier haben Sie die Möglichkeit, sich für den Bezug unserer kostenlosen Newsletter & PDF-Produkte einzutragen.
"Börse Express free"
 

Ihre Email Adresse


Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:33)
2298.58
-0.18%
Top 5 ATX
ERSTE GROUP BANK AG 1.22%
OMV AG 0.80%
ZUMTOBEL AG 0.41%
IMMOFINANZ AG 0.33%
TELEKOM AUSTRIA AG 0.26%
Flop 5 ATX
RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG -3.59%
OESTERR. POST AG -2.35%
RHI AG -1.87%
FLUGHAFEN WIEN AG -0.89%
VERBUND AG KAT. A -0.70%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
-0.18%
(17:33)
-0.66%
(17:45)
NIKKEI
0.00%
()
0.00%
(19:18)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BFC BIND BWIN BWO BWT C2 CAI
CAT CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HIS HTI IIA KTCG KTM LNZ MAI
MIP MMK OMV PAL PARS POS POST
PYT QINO RAP RBI RBT RHI ROS
SAC SBO SEM SNT SNU SPI STR
SWUT TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA
VER VIG VLA VOE WIE WOL WWE
WXF ZAG
-0.66%
(17:45)
0.13%
(17:45)
-0.36%
(17:45)
0.00%
(19:18)
-0.22%
(22:20)
0.14%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF -0.07% 1.2100
GBP 0.13% 0.8003
JPY -0.01% 137.7000
NOK -0.17% 8.1495
SEK -0.18% 9.1532
USD 0.04% 1.3267

Die jüngsten Analysen zu österreichischen Aktien
Datum Company Bewerter Kurzbewertung Kursziel
22.08. Flughafen Wien RCB RCB bleibt bei Buy 77.50
22.08. RHI RCB RCB senkt das Kursziel 25.00
22.08. Raiffeisen International Société G... Société Générale senkt das Kursziel 24.00
22.08. Lenzing Erste Gro... Erste Group bleibt bei Hold 40.50
22.08. Lenzing Baader Bank Baader Bank bleibt bei Hold 48.00
22.08. Lenzing Deutsche ... Deutsche Bank bleibt bei Hold 43.00
22.08. Lenzing Kepler Kepler Cheuvreux bleibt bei Buy 52.00
22.08. Buwog Baader Bank Baader Bank bleibt bei Hold 14.70
22.08. DO & CO Restaurant und Catering EVA Dimen... EVA Dimensions mit Downgrade von Buy auf Overweight 0.00
22.08. Vienna Insurance Group J&T Banka J&T Banka bleibt bei Buy 45.00
 
weiter >>