www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 509
pxp
main
sub
Liste aktualisieren
DAX gibt Anfangsgewinne wieder ab – Gute Quartalsbilanzen machen... 
Börse Wien: Umsatzspitzenreiter am Vormittag (Börse Express Orde... 
Alacer Gold – Aktie steigt auf Grund von Übernahmespekulationen ... 
Innen- und Justizministerium kämpfen gegen Asylnotstand an - Ver... 
Daimler: Der Stern leuchtet wieder (Christian-Hendrik Knappe) 
Kommt 2017 die Entmündigung des Traders? Wie viel dürfen wir noc... 
Schwach (Heiko Thieme) 
DB Morning Daily: Topnews aus Deutschland und den Regionen (Börs... 
DB Morning Daily: FX Market Outlook (Börse Espresso) 
DAX-Informationen für 29.07.2015 (Siegbert Goerz) 
Europa und Japan: Es geht nicht nur um QE 
11:19 Umsatzstärkste Aktien zwischen 10:00 und 11:... 
11:19 Umsatzstärkste Kursvorfälle zwischen 10:00 u... 
11:16 Ex-ÖOC-Präsident Leo Wallner ist verstorben 
boerse-express.com
Leserfeed
Autom. Statistik-Content
be24.at
foonds.com
english.boerse-express.com
facebook.com
Sport-News
11:13 Leo Wallner ist tot 
10:59 IOC-Präsident Bach übt schafrfe Kritik an Bo... 
10:51 ATX Prime Kursliste 10:30 
10:49 Markt-Reaktionen: Verbund, OMV, Vienna Insur... 
10:42 Market-Spot: Warimpex 
10:39 Market-Spot: Teak Holz Int. AG 
10:36 Market-Spot: Strabag 
10:35 Zass/Teufl verlieren zweites EM-Spiel gegen ... 
10:33 Market-Spot: MIP 
10:30 Market-Spot: Atrium 
10:27 Market-Spot: Kapsch TrafficCom 
10:24 Market-Spot: Bene 
10:21 Market-Spot: bet-at-home.com 
10:18 Umsatzstärkste Aktien von der Eröffnung bis ... 
10:18 Umsatzstärkste Kursvorfälle von der Eröffnun... 
10:18 Market-Spot: Post 
10:18 VIG kauft zu ... 
10:15 Market-Spot: C.A.T. Oil 
10:12 Market-Spot: Polytec 
10:09 Market-Spot: Christ Water Technology - CWT 
10:06 Market-Spot: Century Casinos 
10:05 Rosenbauer um mehr als 3% gestiegen 
10:03 Market-Spot: Wolford 
10:00 Meistdiskutiert letzte 5 Stunden: AT&amp... [3]
10:00 Market-Spot: Eybl 
09:57 Market-Spot: KTM Power Sports 
09:54 Market-Spot: Intercell [9]
09:51 Market-Spot: Rosenbauer 
09:50 ATX Prime Kursliste 9:30 
09:48 Market-Spot: Immofinanz [5]
09:47 Warimpex um mehr als 3% gefallen 
09:46 Aktien mit einem partiellen Gap Down in der... 
09:46 Aktien mit einem vollen Gap Down in der Erö... 
09:46 Aktien mit einem partiellen Gap Up in der E... 
09:46 Aktien mit einem vollen Gap Up in der Eröff... 
09:45 Bene um mehr als 9% gestiegen 
09:45 ams um mehr als 11% gefallen 
09:45 Ex-Nationalteamverteidiger Martin Oraze zurü... 
09:45 S&T zieht Balkan-Auftrag an Land 
09:45 Market-Spot: betbull 
09:42 Market-Spot: S&T 
09:39 Market-Spot: Wiener Städtische 
09:38 AnalystTrade Nr. 43/15: Erste Group 
09:36 Wiener Börse startet ausgeglichen - Verbund ... 
09:36 Market-Spot: Palfinger 
09:33 Market-Spot: Head 
09:32 Aktien (Deutschland) mit einem partiellen Ga... 
09:32 Aktien (Deutschland) mit einem partiellen Ga... 
09:31 Saturn Minerals Inc. gibt Flow-Through und N... 
09:30 Market-Spot: Verbund [23]
09:27 Tottenhams Chiriches wird zu Napoli wechseln 
09:27 Market-Spot: Semperit 
09:24 Market-Spot: Mayr Melnhof 
09:18 Market-Spot: Flughafen Wien 
09:17 Immofinanz - Erste Group sagt wieder Buy [2]
09:16 Wolford - Erste Group senkt das Kursziel 
09:15 Market-Spot: EVN 
09:13 OMV: Ausstieg aus Bohrprojekt in der kroatis... 
09:08 Deutsche Verbraucher erwarten Gutes für das ... 
09:07 Verbund kann den Gewinn zum Halbjahr deutlic... 
09:06 Market-Spot: Agrana 
09:03 Market-Spot: BWT 
09:01 Best of BElogs 
09:01 SoMedia Networks Inc. wandelt und strukturie... 
09:00 Market-Spot: SBO 
08:59 Trade zwischen Pittsburgh Penguins und Vanco... 
08:58 Mourinho reagiert auf Aussagen von Benitez' ... 
08:57 Market-Spot: Andritz 
08:54 Market-Spot: Erste Bank 
08:51 Wiener Aktienmarkt vorbörslich etwas höher e... 
08:51 Market-Spot: Wienerberger 
08:48 Market-Spot: RHI [2]
08:45 Market-Spot: OMV [4]
08:42 ams - Negative Analystenmeldungen 
08:42 Market-Spot: Telekom Austria 
08:41 NFL bestätigt lange Sperre gegen Tom Brady 
08:39 Market-Spot: UNIQA 
08:36 Market-Spot: bwin [1]
08:35 Statistik bearish: Vienna Insurance Group, b... 
08:34 voestalpine - Kepler Cheuvreux bleibt bei Buy 
08:33 Market-Spot: RI 
08:31 conwert - Zwei Analysten bestätigen  
08:30 Statistik bullish: Bene, Raiffeisen Bank Int... 
08:30 Market-Spot: voestalpine 
08:30 Millionendepot: Paion AG: Eine Kursvervielfa... 
08:28 Champions Cup: Chelsea feiert knappen Sieg g... 
08:00 Research-Fazits zu CTS Eventim, Jungheinrich... 
08:00 Guten Morgen mit Airbus/Boeing, Bayer, E.ON/... 
07:45 Ausserbörsliche Kurse Wien 07:45 
07:44 "Börsehistory" 
07:30 Das Wetter für Mittwoch, den 29. Juli 2015 
06:55 Wien: Das waren die Top-Charts vom 28.07.2015 
00:51 US-Börsen - S&P-500-Index beendet fünftä... 
00:41 US-Börsen - S&P-500-Index beendet fünftä... 
00:31 US-Börsen - S&P-500-Index beendet fünftä... 
00:21 US-Börsen - S&P-500-Index beendet fünftä... 
00:11 US-Börsen - S&P-500-Index beendet fünftä... 
00:01 US-Börsen - S&P-500-Index beendet fünftä... 
DAX -Signalrückblick vom 230715 (Wolfram Buchacher) 
Impact Investing mit Klimafonds (Michael Tschas) 
’Kein Licht am Ende des Tunnels’: Finanzfirm... 
Fälschungen für 7000 Euro bereiten Luxuskonz... 
Wirtschaftsweise fordern Insolvenzordnung fü... 
Heiko Geiger: „Man sollte schon die Bereitsc... 
Anleihen in Euro beliebt wie nie 

16.11.2012 16:40
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Weidmann legt nach: "Im Kern ist das keine Geldpolitik mehr"

Vorgehen kann Unabhängigkeit der Zentralbank gefährden - ESM sollte Heft des Handelns in die Hand nehmen
 MEINUNG 0    TAGESTHEMEN     BLOGS 
 
Weidmann: Draghis Pläne im Kern keine Geldpolitik mehr - Der deutsche Bundesbankpräsident Jens Weidmann hat im Richtungsstreit um die Grenzen des EZB-Mandats in der Eurokrise nachgelegt. Er warnte am Freitag in Berlin vor falschen Weichenstellungen durch die von EZB-Chef Mario Draghi in Aussicht gestellten Anleihenkäufe zugunsten von Staaten, die unter den Euro-Rettungsschirm schlüpfen. Diese Intervention an den Märkten könne die Unabhängigkeit der Zentralbank gefährden: "Im Kern ist das keine Geldpolitik mehr." Die Grenzen des Mandats der EZB seien aber nicht klar definiert, sagte der Bundesbankchef, der mit dem Programm die rote Linie zur verbotenen Staatsfinanzierung überschritten sieht und im EZB-Rat dagegen votiert hat: "Wir ringen darum, wo die Grenzen sind."

"Es geht nicht darum, nichts zu tun", fügte Weidmann hinzu. Draghi hatte dem Bundesbankchef indirekt vorgeworfen, mit seiner Opposition gegen das Anleihenankaufprogramm der EZB auf Passivität zu setzten, während die EZB sich zum Handeln entschlossen habe.

Dem widersprach Weidmann vehement und betonte, der Euro-Rettungsfonds ESM müsse in der Krise das Heft des Handelns in die Hand nehmen: "Es ist aber der Eindruck vermittelt worden, dass die Notenbank die einzige handlungsfähige Institution in der Eurokrise ist. Diese Haltung teile ich nicht." Eine Verlagerung der Verantwortung auf die EZB sei bedenklich, da eine demokratisch nicht legitimierte Institution wie die Zentralbank für Europa Entscheidungen von großer Tragweite treffe, ohne parlamentarisch kontrolliert zu werden. Letztlich könne damit auch die Unabhängigkeit der EZB ins Wanken geraten: "Und zwar dann, wenn wir den Kern unseres Mandats verlassen", betonte Weidmann.

Den Streit im EZB-Rat über den richtigen Kurs verglich Weidmann mit Beratungen unter Ärzten, die das Wohl des Patienten nicht aus dem Auge verlieren dürften. "Wenn die Nebenwirkungen so bedrohlich sind, muss man überlegen, ob man die Medikation verabreicht."

Die Diskussion um die Größe der Rettungsschirme nannte Weidmann müßig. "Einige Akteure an den Finanzmärkten wollen das Unendlich-Zeichen sehen. Das wird nicht funktionieren". Der Europäische Stabilitätsmechanismus ESM sei startklar. "Er ist aufgestellt und kann auch benutzt werden."

Trotz seiner Minderheitsposition im EZB-Rat will der deutsche Bundesbankchef die Stellung halten und nicht wie sein Vorgänger Axel Weber und der frühere EZB-Cefvolkswirt Jürgen Stark das Handtuch werfen: "Die Rücktritte haben einen zweitägigen Empörungsprozess losgetreten, aber nicht viel bewirkt." Er könne am besten "im Amt" für die Werte der Bundesbank einstehen, sagte Weidmann beim "Führungstreffen Wirtschaft" der "Süddeutschen Zeitung".

(APA/Reuters)
 

Mehr zum Thema






 


 



comment Diesen Artikel kommentieren
Titel
Text

 Zur Posting-Hauptseite mit Threads zu allen börsenotierten Unternehmen Österreichs
* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(11:08)
2481.31
0.04%
Top 5 ATX
OMV AG 1.43%
ZUMTOBEL GROUP AG 1.32%
RHI AG 1.24%
SCHOELLER-BLECKMANN AG 1.03%
VERBUND AG KAT. A 0.93%
Flop 5 ATX
ANDRITZ AG -0.70%
BUWOG AG -0.62%
CONWERT IMMOBILIEN INVEST SE -0.40%
VOESTALPINE AG -0.32%
UNIQA INSURANCE GROUP AG -0.29%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
0.02%
(11:09)
1.06%
(00:00)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BIND BWIN BWO BWT C2 CAI CAT
CIAG CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HIS HTI IIA KTCG KTM LNZ MAI
MIP MMK OMV PAL PARS POS POST
PYT QINO RAP RBI RBT RHI ROS
SAC SBO SEM SNT SNU SPI STR
SWUT TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA
VER VIG VLA VOE WIE WOL WWE
WXF ZAG
1.06%
(00:00)
1.00%
(00:00)
1.38%
(00:00)
1.09%
(22:29)
0.98%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF 0.60% 1.0659
GBP -0.74% 0.7074
JPY 0.17% 136.4600
NOK -0.23% 9.0215
SEK 0.01% 9.4537
USD -0.30% 1.1025