www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 389
pxp
main
sub
13.11.2012 10:38
Drucken  | Mailen  | Facebook issuu BE Post

Alpine - Banken geben Zeit, Einstellung unrentabler Projekte geplant

Veräusserung von Assets
 MEINUNG 4    TAGESTHEMEN     BLOGS 
 
Die Alpine Holding informiert am Dienstag, dass mit den finanzierenden Banken ein Stillhalteabkommen bis Ende Februar 2013 getroffen worden ist. Mehr als 95% der finanzierenden Banken und Versicherungen - insgesamt über 30 österreichische sowie internationale Institute - haben der Vereinbarung zugestimmt, heisst es in einer Aussendung. Zusätzlich habe die Alleineigentümerin FCC kurzfristige weitere finanzielle Unterstützung zugesagt.

Die Alpine selbst wird Assets veräussern, um aktiv die Verschuldung zu reduzieren. In den nächsten Monaten wird in Abstimmung mit den Banken ein langfristiges Refinanzierungskonzept erarbeitet.

Die strategische Neuausrichtung bedeute in erster Linie Konzentration auf das profitable Kerngeschäft und damit einhergehendes Einstellen von unprofitablen Projekten in Zentral- und Osteuropa. Österreich werde auch in Zukunft der wichtigste Markt bleiben. Daneben zählen Deutschland, Tschechien und die Slowakei zu den Kernmärkten. Der gesamte Restrukturierungsprozess wird von Effizienzprogrammen begleitet. (red)
 

Mehr zum Thema







be INVESTOR NR 33





 
mosias hj
699 Postings
seit 2010-05-26
> Klingt ja mal nicht schlecht2012-11-13 10:59:23


also ich bin mal gespannt wie die Advofin argumentieren wird denn wenn ein Investor nicht verkauft und die Alpine die Zinsen bezahlt hat er keinen Schaden oder doch?

LASKler
8826 Postings
seit 2012-02-28


Pfffffffff
Da wierds noch heiss hergehn ...

big_mac
9650 Postings
seit 2008-08-03


Da stellt sich allerdings langsam die Frage nach den vorzeitigen Kündigungsmöglichkeiten der Bonds. Der Rottweiler hat gestern Links zu den Bedingungen gepostet.
Zwar kommt bei Kündigung kaum Rückzahlung, aber besser als Verschleppung könnte es immer noch sein.

LASKler
8826 Postings
seit 2012-02-28


Sollte ALPINE straucheln, was ich NICHT Hoffen will, ist der 3 größte Europäische Baukonzern Tod.

Hoch & Tief, STRABAG & Porr werden Profitieren



* Am Erscheinungstag des Artikels werden bei Artikelabruf die von der Wiener Börse übermittelten Kurse real-time angezeigt. Alle anderen Kursinformationsquellen auf www.boerse-express.com (Archiv-Artikel, Charts, Matrix, Kurslisten) weisen die übliche Verzögerung von rund 15 Minuten auf. Alle Kursangaben ohne Gewähr.
 
 
 
Gratis-PDF-Produkte
Hier haben Sie die Möglichkeit, sich für den Bezug unserer kostenlosen Newsletter & PDF-Produkte einzutragen.
"Börse Express free"
 

Ihre Email Adresse


Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(11:22)
2296.30
-0.51%
Top 5 ATX
LENZING AG 0.35%
UNIQA INSURANCE GROUP AG 0.22%
CA IMMOBILIEN ANLAGEN AG 0.15%
IMMOFINANZ AG 0.10%
OMV AG 0.10%
Flop 5 ATX
SCHOELLER-BLECKMANN AG -3.19%
VIENNA INSURANCE GROUP AG -2.61%
ZUMTOBEL GROUP AG -2.03%
VOESTALPINE AG -1.57%
ANDRITZ AG -1.27%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
-0.43%
(11:25)
0.28%
(00:00)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BIND BWIN BWO BWT C2 CAI CAT
CNTY COV CWI DOC EBS ECO EVN
FAA FACC FKA FLU GROA HEAD HIS
HTI IIA KTCG KTMI LNZ MAI MIP
MMK OMV PAL PARS POS POST PYT
QINO RAP RBI RBT RHI ROS SAC
SBO SEM SNT SNU SPI STR SWUT
TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA VER
VIG VLA VOE WIE WOL WWE WXF
ZAG
0.28%
(00:00)
0.24%
(00:00)
-0.21%
(00:00)
-0.35%
(22:20)
-0.81%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF -0.05% 1.0891
GBP -1.01% 0.8513
JPY -0.47% 112.9500
NOK -0.45% 9.2460
SEK -0.14% 9.4545
USD -0.63% 1.1268