www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 117
pxp
main
sub
 
 

Chart und aktueller Kurs
VIENNA INSURANCE GROUP AG (AT0000908504)


VIG 0.9 % intraday 1 W 1 M 1 Y 3 Y YTD
Stammdaten
WKN 090850
Währung EUR
Typ Aktie
Börse Wien
Aktueller Wert
Letzter 20.750
Vortag 20.565
Veränd. 0.185 (0.9%)
Eröffnung 20.855
Hoch 21.015
Tief 20.665
Volumen 111551
Chart
Linienchart
von:
bis: 2016-02-14
Veränd. -
Erster 20.86
Letzter 20.750
chart
Chart-Details J-Trader

Diesen Titel: ins Portfolio
 
 
 

Neuen Thread erstellen
 
markusma2
Negativnachricht am Dienstag?2016-01-22 14:02:40
665 Postings

seit 2008-04-23

Unabhängig vom mehrtägigen Runter und seit gestern wieder Rauf der Märkte, sind für mich die Tickdaten der letzten Tage im Vergleich zur ATX Performance ein wenig komisch.

Möglicherweise hat das 500 Mio. Uniqa Gespenst mehr Einfluss auf die VIG, als ich mir das denke, oder es steigen wirklich Fonds momentan aus, jedoch habe ich in der Vergangenheit schon einige merkwürdige Dinge im Vorfeld von Ergebniskennzahlen am Marktplatz Wien beobachtet.

Mein Spekulationssinn braucht ein wenig Feuermaterial, also welche negativen Kursnachrichten könnten am Dienstag präsentiert werden?


hobbyanalyse
3338 Postings
seit 2012-06-08
> Negativnachricht am Dienstag?2016-01-22 14:08:06


"Mein Spekulationssinn braucht ein wenig Feuermaterial, also welche negativen Kursnachrichten könnten am Dienstag präsentiert werden?"

Man könnte eine Meldung bringen, dass man 1 Milliarde für das Re-Design des Geschäftsmodells und den Ausbau der IT investieren möchte.

big_mac
9521 Postings
seit 2008-08-03
> Negativnachricht am Dienstag?2016-01-22 14:39:33


Warum plötzlich so negativ, nachdem das letzte Mal der Call gar nicht riskant genug sein konnte ?

markusma2
665 Postings
seit 2008-04-23
>> Negativnachricht am Dienstag?2016-01-22 18:52:06


Man braucht sich nur den chart heute ansehen, irgendwas ist fishy.

Und es geht mir nicht um riskante Veranlagung sondern um das Kurspotential.

big_mac
9521 Postings
seit 2008-08-03
>>> Negativnachricht am Dienstag?2016-01-22 20:30:47


fishy ist es hier nicht erst seit heute.

LASKler
8141 Postings
seit 2012-02-28
>>>> Negativnachricht am Dienstag?2016-01-22 21:12:36


Der Einbruch hier ist schon extrem

big_mac
9521 Postings
seit 2008-08-03
>>>>> Negativnachricht am Dienstag?2016-01-23 09:41:58


Was erwartest du von einem jahrelangen Underperformer ?

Nach uniqa könnte es auch bei der VIG eine Gewinnwarnung geben.

markusma2
665 Postings
seit 2008-04-23
>>>>>> Negativnachricht am Dienstag?2016-01-25 12:05:25


also der heutige kursverlauf ist eindeutig für morgen.

Konnex
111 Postings
seit 2012-05-29
>>>>>>> Negativnachricht am Dienstag?2016-01-25 17:14:07


Wie hoch wird die voraussichtliche Dividende für das GJ 2015 heuer wohl sein ?

LASKler
8141 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>> Negativnachricht am Dienstag?2016-01-25 17:55:47


Gute Frage
WIrd von den Zahlenwerk abhängig seinW

big_mac
9521 Postings
seit 2008-08-03
>>>>>>> Negativnachricht am Dienstag?2016-01-25 18:22:50


naja, der Kursverlauf ist seit April so, und auch davor ist er 2 Jahre lang eher abgebröckelt und hat die Hausse komplett ignoriert.

LASKler
8141 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>> Negativnachricht am Dienstag?2016-01-25 19:40:07


Seit der KE damals kam VIG ins straucheln - in Osten verspekuliert?

markusma2
665 Postings
seit 2008-04-23
>>>>>>>>> Negativnachricht am Dienstag?2016-01-26 08:12:16


Bis auf rückgängen bei lebensversicherungen eigentlich alles ok. Versicherungen sind scheinbar trotz guter Dividende momentan unsexy.

LASKler
8141 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>> Negativnachricht am Dienstag?2016-01-26 15:19:06


Hypothese:
Allianz befürchtet enorme Verluste im Lebensversicherung bezüglich niedriger Zinsen.

Was erwartet Sie an Dividende

 
scenox
2. Tranche gekauft2016-01-14 11:36:02
3 Postings

seit 2015-11-29

Heute 2. Tranche VIG bei 23,2 gekauft, durchschnittl. Kaufpreis jetzt bei 24,1.

Klar geht's Versicherungen aufgrund des Niedrigzinsumfelds momentan nicht gut, aber einen derart tiefen Kurs rechtfertigt es mMn nicht.

3. Tranche zwischen 20 und 21 geplant, falls wir diesen Kurs sehen sollten.

LASKler
8141 Postings
seit 2012-02-28
> 2. Tranche gekauft2016-01-15 15:23:14


Also bei 20 könnte ich mir auch einen Kauf vorstellen alleine wegen der Dividende

big_mac
9521 Postings
seit 2008-08-03
> 2. Tranche gekauft2016-01-15 16:12:49


Die nächste Unterstützung ist bei ca. 16.

LASKler
8141 Postings
seit 2012-02-28
>> 2. Tranche gekauft2016-01-15 17:00:16


Denk das die jetzige Situation nichts mit Charttechnik oder Fundament Daten zu tun hat.

Halte es für Panik.
Auch die extreme verwerfung am Ölmarkt tut ihr weiteres.

big_mac
9521 Postings
seit 2008-08-03
>>> 2. Tranche gekauft2016-01-15 17:14:14


Panik hat immer mit Charttechnik zu tun.
In Öl wird die VIG wohl eher nicht investiert sein.

LASKler
8141 Postings
seit 2012-02-28
>>>> 2. Tranche gekauft2016-01-15 17:22:54


Indirekt

Wissen Sie etwas zur IEA Nachbesserung

 
markusma2
VIG Abverkauf2016-01-05 10:25:55
665 Postings

seit 2008-04-23

Können wir mit einem schlechten Q4 rechnen, gibt es wieder einen hohen Verlust oder warum sehen wir Mehrjahrestief um Mehrjahrestief?

Analystentechnisch sollte ja etwa 30 machbar sein.

Auf wieviel schätzt Ihr den Boden bei der VIG?

Danke!

markusma2
665 Postings
seit 2008-04-23
> VIG Abverkauf2016-01-05 10:32:18


Optionsschein auf Vienna Insurance von Commerzbank AG bis 16.03.2016 CN5T4E
[WKN: CN5T4E / ISIN: DE000CN5T4E1]

Ich hab mir mal 10000 Stück gegönnt davon

markusma2
665 Postings
seit 2008-04-23
>> VIG Abverkauf2016-01-05 10:34:54


8000 nicht 10000 ;)

big_mac
9521 Postings
seit 2008-08-03
>>> VIG Abverkauf2016-01-05 11:13:57


eine brauchbare Unterstützung gäbe es jetzt bei ca. 24.
Die nächste ist bei ca. 16.

und dein Schein braucht ein Plus von 20% in 10 Wochen um einigermaßen sinnvoll zu sein.

markusma2
665 Postings
seit 2008-04-23
>>>> VIG Abverkauf2016-01-05 12:02:56


ist mir klar dass es ein high risk schein ist, aber ich kann den ja auch daytraden bei 0.14 gekauft und bei 0.25 verkauf, alles easy

big_mac
9521 Postings
seit 2008-08-03
>>>>> VIG Abverkauf2016-01-05 13:35:52


das ist nicht mehr high risk, das ist Harakiri, garniert mit selbstmörderischem Spread.

clubberer
806 Postings
seit 2009-08-23
>>>>>> VIG Abverkauf2016-01-05 16:52:18


Wie big_mac schon geschrieben hat, sind die charttechnischen Marken ganz klar abgesteckt: bei 24, dem Jahrestief des Katastrophenjahres 2011 (ATX minus 35 %), liegt für mich kurzfristig die make or break Marke. Sollte diese nachhaltig durchbrochen werden, gibt es bis zur nächsten markanten Unterstützung bei 16 (Jahrestief des Ultra-Katastrophenjahres 2008 - ATX minus 61 %) kaum Bremszonen.

Ich habe VIG schon länger auf meiner Beobachtungsliste. Bin schon ein wenig überrascht, dass sich die Aktie auf dem aktuellen Trauerniveau befindet. Natürlich haben Versicherungen, ähnlich wie Energieversorger, schon deutlich bessere Zeiten erlebt. Dennoch werden jedes Jahr (mehr oder weniger) schöne Gewinne geschrieben. Die Performance 2015 hat das Unternehmen aber durch Meinungsverschiedenheiten in der Führungsetage, unerwartete Abschreibungen, .. selbst verbockt. Dennoch ist der Abschlag zum Buchwert (nach meiner Schätzung bei ca. 38) schon extrem.

Vielleicht wird ja wieder, was häufig beim Wechsel eines CEO zu beobachten ist, alles Negative komprimiert in die Jahreszahlen 2015 verpackt, sodass der neue CEO - als Starthilfe - gute Voraussetzungen hat, ein besseres Ergebnis als der Vorgänger abzuliefern.

Ich habe gestern und heute bei 24,xx Teilpositionen gekauft .. für mich ist die Aktie auf diesem Niveau zu billig. Unter 24 müsste ich diese Käufe stark überdenken ..

scenox
3 Postings
seit 2015-11-29
>>>>>>> VIG Abverkauf2016-01-05 21:46:57


Verwundert über das Kursniveau muss man nicht sein - das ist eine klassische Börsenübertreibung. Fundamental steht VIG nicht schlecht da, aber das hat sich noch nicht bis zu den internationalen Investoren durchgesprochen.

Ich habe bereits vor einigen Tagen die 1. Tranche bei 24,9 gekauft, 2. Tranche folgt bei 24. Ich rechne im Zuge der neuen Strategievorstellung in einigen Tagen mit dem Beginn des Turnarounds bzw. zumindest mit einer Erholung. Ob es ein endgültiger Turnaround wird, zeigen wohl die Jahreszahlen. Signifikant unter 24 kann ich mir aber dzt. auch aufgrund der Dividendenrendite nicht vorstellen. Aber man weiß ja nie, vl gehen wir in einen Bärenmarkt, dann würde ich weitere Tranchen bei 20 und 16 kaufen.

burafix
2 Postings
seit 2016-01-06
> VIG Abverkauf2016-01-06 10:12:14


Ich bin jetzt auch eingestiegen.

Bei einem Abschlag vom Buchwert von rd. 40% und vom embedded value von rd. 50% bei gleichzeitigem KGV von rd. 8 denke ich, dass man hier nicht viel riskiert.

Wenn der Kurs weiter fallen sollte, werde ich es eben aussitzen und mich in der Zwischenzeit an den Dividenden erfreuen :)

big_mac
9521 Postings
seit 2008-08-03
>> VIG Abverkauf2016-01-06 10:42:30


https://www.comdirect.de/inf/aktien...

ViG ist ein Underperformer, sowohl gegen den ATX wie auch gegen den Branchenprimus Allianz. Ich bezweifle, dass es einfach so nur eine Laune des Marktes ist.

clubberer
806 Postings
seit 2009-08-23
>>> VIG Abverkauf2016-01-06 18:22:38


Ich denke, die VIG steht natürlich nicht ganz grundlos dort, wo sie jetzt ist ..

2015 war irgendwie ein Seuchenjahr, das durch die doch sehr überraschende (und dubiose) Abschreibung der IT-Systeme mit fast 200 Mio. Euro noch "gekrönt" wurde. Auch der sehr kurzfristige Wechsel an der Spitze war nur bedingt vertrauensbildend.
Auf die Jahreszahlen im April würde ich jetzt auch nicht mehr setzen .. der Käse ist nach den 3 Quartalen wohl gegessen.
Die neue Chefin hat aber durchaus Gelegenheit und Potential, positiv zu überraschen. Sei es durch Bekanntgabe der neuen Strategie, oder auch durch die Ergebnisse (ab Q1), die kaum schlechter als jene von 2015 ausfallen können.

Hohe Abschläge zum Buchwert ist man in Österreich ja durchaus gewohnt, die aktuell knapp 40 % erscheinen mir allerdings nicht gerechtfertigt.

clubberer
806 Postings
seit 2009-08-23
>>>> VIG Abverkauf2016-01-07 09:28:43


VIG ist einer der Top Picks 2016 von Alois Wögerbauer, der in den letzten Jahren fast immer den besten österr. Fonds verwaltete:

http://wirtschaftsblatt.at/home/boerse/investor/4899293/Alois-Wogerbauer-Ueber-Demut-und-globalen-Wahnsinn?_vl_backlink=/home/index.do

Heute steht meine "make or break" Marke von 24 bereits massiv unter Beschuss. Ist der morgige Wochenschlusskurs (deutlich) darunter, muss man sich auf ruppige Zeiten einstellen ..

big_mac
9521 Postings
seit 2008-08-03
>>>>> VIG Abverkauf2016-01-07 09:50:27


"unter Beschuss" ist gut - intraday ist die Front durchbrochen, um bei martialischer Ausdrucksweise zu bleiben ;)

clubberer
806 Postings
seit 2009-08-23
>>>>>> VIG Abverkauf2016-01-07 11:10:21


Wie gesagt, für mich zählt der morgige Wochenschlusskurs.

Dass die Unterstützung heute bei diesen Vorgaben gerissen wird, war absolut klar. Noch ist Mittelerde nicht verloren, wobei die Bären zur Zeit (leider) die besseren Chancen haben ..

markusma2
665 Postings
seit 2008-04-23
>>>>>>> VIG Abverkauf2016-01-07 11:24:33


hab meinen optionsschein auch verdoppelt heute beim tiefstkurs von 11 cent.

wobei ich denke dass es morgen nochmal nen starken abwärtsdrang geben wird in china, nachdem die heute ja nur halbe stunde gehandelt haben.

big_mac
9521 Postings
seit 2008-08-03
>>>>>>>> VIG Abverkauf2016-01-07 11:43:39


Ich frage mich, warum man gerade die im 1-Jahresvergleich mit großem Abstand schwächste Aktie im ATX kaufen sollte ?
Am unteren Ende der Performance-Liste ist sie auch bei längerer und kürzerer Betrachtung.

hobbyanalyse
3338 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>> VIG Abverkauf2016-01-07 11:49:45


"Ich frage mich, warum man gerade die im 1-Jahresvergleich mit großem Abstand schwächste Aktie im ATX kaufen sollte ?"

Weil der Kursverlauf im letzten Jahr völlig irrelevant ist für das, was im kommenden Jahr passieren wird. Das gilt jetzt aber nicht speziell für die VIG, zu der ich mich hier nicht äußern kann, sondern generell für die Börse.

big_mac
9521 Postings
seit 2008-08-03
>>>>>>>>>> VIG Abverkauf2016-01-07 12:30:47


"Weil der Kursverlauf im letzten Jahr völlig irrelevant ist für das, was im kommenden Jahr passieren wird. "

soweit die Theorie, und theoretisch könnten die Geschäfte plötzlich viel besser laufen, usw.
Aber 1. geht es hier nicht nur um das letzte Jahr, auch über 5 Jahre gesehen ist die Aktie im letzten Drittel des ATX, und deutlich schwächer als ausländische Versicherer.

Da stellt sich dann schon sehr ernsthaft die Frage, warum die nähere Zukunft so viel anders sein soll als die Vergangenheit.

stoneage,
das ist ein Spiel für Verlierer. Der Börsengott liebt Gewinner ;)

clubberer
806 Postings
seit 2009-08-23
>>>>>>>>>>> VIG Abverkauf2016-01-07 13:15:30


Ein Großteil der Underperformance (egal auf welcher Zeitebene) ist aber der - defacto - Kurshalbierung in den letzten 9 Monaten (43 -> 23) geschuldet.
Da sind die fundamentalen Gründe für mich nicht so augenscheinlich, dass nicht berechtigte Hoffnung auf einen Trendwechsel bestehen würde.

hobbyanalyse
3338 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>>>>> VIG Abverkauf2016-01-07 13:37:48


So ist es. Wenn man beispielsweise den Zeitraum Anfang 2010 bis Ende 2014 nimmt, hat die VIG den ATX sogar geschlagen.

https://www.comdirect.de/inf/aktien...

Natürlich hat man die Performance der Top-Versicherer auch in diesem Zeitraum bei weitem nicht erreicht, das muss aber nicht zwangsläufig etwas mit der VIG an sich zu tun haben.

big_mac
9521 Postings
seit 2008-08-03
>>>>>>>>>>>>> VIG Abverkauf2016-01-07 14:45:54


Dein Zeitraum, Allianz, Münchner Rück und DAX ergänzt.

Und das selbe Spielchen bis heute:
https://www.comdirect.de/inf/aktien...

Ab ca. Anfang 2012 wird VIG von den Konkurrenten gnadenlos abgehängt. Warum sollte sich das plötzlich JETZT (oder nächsten Monat oder heuer) ändern ?

hobbyanalyse
3338 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>>>>>>> VIG Abverkauf2016-01-07 15:02:05


"Ab ca. Anfang 2012 wird VIG von den Konkurrenten gnadenlos abgehängt. Warum sollte sich das plötzlich JETZT (oder nächsten Monat oder heuer) ändern ?"

Woher soll ich das wissen? Es kann sein, dass das auf unternehmensinterne Gründe zurückzuführen ist. Es kann aber auch sein, dass das ein Österreichabschlag ist (wie gesagt - die relative Underperformance zum Index enstand ja erst in den letzten Monaten), für den das Unternehmen nichts kann. Worauf ich raus will: die Gründe, warum der Aktienkurs in den letzten Jahren nicht gelaufen ist, findet man nicht im Chart. Da kann man suchen wie man will.

Eine Andritz hat jahrelang gut performt, alle haben gemeint, es sei allein aufgrund der guten Vergangenheit auch ein Top Pick für das kommende Jahr. Und seit geraumer Zeit hustet sie dahin.

big_mac
9521 Postings
seit 2008-08-03
>>>>>>>>>>>>>>> VIG Abverkauf2016-01-07 16:08:06


Andritz läuft im Wesentlichen marktkonform. Gegen VIG ist sie eine Kursrakete.

hobbyanalyse
3338 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>>>>>>>>> VIG Abverkauf2016-01-07 17:25:10


Was wir in unserer Diskussion bräuchten, wäre eine nachvollziehbare empirische Studie, die belegt, dass Unternehmen, die über einen längeren Zeitraum (z.B. drei Jahre) ihre peers und oder ihren Index underperformt haben, nachweislich häufiger auch in den nächsten Jahren schlechter performen werden. Mir ist diesbezüglich nichts bekannt.

Es wäre - wenn das so beobachtbar gewesen wäre - außerdem ein Fall, der durch computergestützten Handel mittlerweile leicht ausbeutbar wäre und somit verschwunden sein müsste.

clubberer
806 Postings
seit 2009-08-23
>>>>>>>>>>>>>>>>> VIG Abverkauf2016-01-07 18:00:21


Es ist auch eine gewisse Philosophiefrage (bin ich mehr Trendfolger oder antizyklisch).

Grundsätzlich müsste man - überspitzt formuliert - den Großteil der österreichischen Aktien meiden, wenn man nur den Vergleich mit der (deutschen) Peergroup heranzieht. Die Kursentwicklung seit Mitte 2007 spricht ja Bände. Dennoch will ich die eine oder andere in meinem Depot nicht missen ..

stoneage40
1250 Postings
seit 2009-12-03
>>>>>>>>> VIG Abverkauf2016-01-07 11:50:25


Weil der Traum lebt von einen gewaltigen Rebound,..

big_mac
9521 Postings
seit 2008-08-03
>>>>>>>>>> VIG Abverkauf2016-01-07 14:52:15


Mit Träumen ist das so eine Sache ....

markusma2
665 Postings
seit 2008-04-23
>>>>>>>>>>> VIG Abverkauf2016-01-07 17:21:47


was ich ein wenig kritisch sehe heute ist, dass es trotz markt rebounds von atx dax etc. bei der vig am nachmittag runter gegangen ist

big_mac
9521 Postings
seit 2008-08-03
>>>>>>>>>>>> VIG Abverkauf2016-01-07 18:35:54


stimmt !

Hobby,
du kannst zumindest als gegeben ansetzen, dass Outperformer selten Totalverluste werden.
Warum da durch computergestützen Handel etwas ausgeglichen werden sollte ist mir schleierhaft - Momentum Trader setzen auf Stärke, die sind nicht ausgleichend sondern verstärkend.

Sibelius
342 Postings
seit 2014-10-03
>>>>>>>>>>>>> VIG Abverkauf2016-01-07 18:48:24


Träumen kann man gern - aber es gibt auch Alpträume - und da sieht man kein Alpen Panorama, wie in unseren Werbefilmen, bzw. beim frühmorgendlichen Wetterkameras.

nhlfan
274 Postings
seit 2008-04-18
>>>>>>> VIG Abverkauf2016-01-07 21:44:44


Dow und Nasdaq auch mehr als 2% im Minus,
das wird schwer morgen mit einem Rebound;

wobei bei der VIG wie schon erwähnt 2015 einiges zusammengekommen ist,
und - meine Theorie - die letzten Akquisitionen in Bulgarien und Lettland vom Markt anscheinend eher skeptisch (Stichwort Osteuropa-Aversion) gesehen werden

markusma2
665 Postings
seit 2008-04-23
>>>>>>>> VIG Abverkauf2016-01-08 09:30:24


schöner rebound, bestperformer im atx, mein optionsschein ist auf 16 zu 18, wobei in der auktion war er kurs 20 zu 22, bin mit 13,5 schnitt schon im plus, mal schauen ob ich ihn heute zu geld mache und auf einen chinaeinbruch am montag spekuliere ;)

markusma2
665 Postings
seit 2008-04-23
>>>>>>>>> VIG Abverkauf2016-01-08 09:31:19


grad geschrieben und schon gehts nochmal 20 cent rauf bei der vig - schein schon auf 18 zu 20.
hab gestern zuwenig riskiert.

big_mac
9521 Postings
seit 2008-08-03
>>>>>>>>>> VIG Abverkauf2016-01-08 09:37:38


dann solltest das Zeug heute los werden.

markusma2
665 Postings
seit 2008-04-23
>>>>>>>>>>> VIG Abverkauf2016-01-08 21:45:45


Hat sich in dem Umfeld gut gehalten und ich habe zum Glück entgegen der Gier verkauft. Montag könnten wir neue tiefs sehen. Mal abwarten was kommt.

clubberer
806 Postings
seit 2009-08-23
>>>>>>>>>>>> VIG Abverkauf2016-01-08 22:21:45


" .. Heute steht meine "make or break" Marke von 24 bereits massiv unter Beschuss. Ist der morgige Wochenschlusskurs (deutlich) darunter, muss man sich auf ruppige Zeiten einstellen .. "

Die Marke HAT heute trotz 3,3 % minus im ATX gehalten. Nächste Woche wird aber mehr als nur eine zusätzliche Kaufempfehlung nötig sein, um dieses Terrain erfolgreich zu verteidigen.

Ich denke, die Fallgeschwindigkeit wird sich - generell - kommende Woche etwas reduzieren, an der eingeschlagenen Richtung dürfte sich aber vorerst kaum etwas ändern.


Chart-Suche

 
 
Login für Ihr Depot
Klicken Sie hier

Technology and Data provided by
Nutzungsbedingungen bitte beachten
Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
3.91%
(17:35)
-2.93%
(00:00)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BIND BWIN BWO BWT C2 CAI CAT
CIAG CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HIS HTI IIA KTCG KTM LNZ MAI
MIP MMK OMV PAL PARS POS POST
PYT QINO RAP RBI RBT RHI ROS
SAC SBO SEM SNT SNU SPI STR
SWUT TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA
VER VIG VLA VOE WIE WOL WWE
WXF ZAG
-2.93%
(00:00)
-2.91%
(00:00)
-1.86%
(00:00)
2.00%
(22:20)
1.66%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF -0.34% 1.0989
GBP -1.27% 0.7774
JPY -0.18% 127.0700
NOK -0.32% 9.6773
SEK -0.67% 9.4550
USD -0.63% 1.1275