www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 494
pxp
main
sub
 
 

Chart und aktueller Kurs
VERBUND AG KAT. A (AT0000746409)


VER -0.87 % intraday 1 W 1 M 1 Y 3 Y YTD
Stammdaten
WKN 074640
Währung EUR
Typ Aktie
Börse Wien
Aktueller Wert
Letzter 15.345
Vortag 15.480
Veränd. -0.135 (-0.87%)
Eröffnung 15.590
Hoch 15.590
Tief 15.225
Volumen 104631
Chart
Linienchart
von:
bis: 2014-10-24
Veränd. -
Erster 15.59
Letzter 15.345
chart
Chart-Details J-Trader

Diesen Titel: ins Portfolio
 
 
 

comment Neuen Thread zu Verbund starten
 
HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16
> Das ist ja mal fein ...2014-10-06 13:38:18




Bravo Anzi ...

LASKler
6039 Postings
seit 2012-02-28
>> Re(1): Das ist ja mal fein ...2014-10-06 13:48:47


Endlich - äußerst positiv B-)

HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16
>> Das ist ja mal fein ...2014-10-06 13:59:23




Also ~ 150 Mio. EUR ?


Die betroffenen Gaskraftwerke stehen noch mit 130 Millionen (Frankreich) bzw. 140 Millionen Euro (Mellach) Buchwert in der Bilanz des Verbundes.

www.daseinsvorsorge.at/index.php/duernrohr-und-mellach-verbund-zieht-den-stecker/



Effekte aus Werthaltigkeitsprüfungen
Die Effekte aus Werthaltigkeitsprüfungen in den Quartalen 1–2/2014 in Höhe von + 35,3 Mio. € (Quartale
1–2/2013: – 709,3 Mio. €) resultierten im Wesentlichen aus der Wertaufholung der Gas-
Kombikraftwerke Mellach (+ 36,7 Mio. €) und Pont-sur-Sambre (+ 17,0 Mio. €) bzw. der Wertminderung
des Steinkohlekraftwerks Dürnrohr (– 8,9 Mio. €), des Gas-Kombikraftwerks Toul (– 3,8 Mio. €) sowie
eines Windparks in Rumänien (Vorprojektkosten – 5,5 Mio. €). Die Werthaltigkeitsprüfungen des Vorjahres
betrafen im Wesentlichen die Wertminderung der Gas-Kombikraftwerke Mellach, Pont-sur-
Sambre und Toul.

http://www.verbund.com/cc/~/media...

HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16
>>> 150 Mio. EUR könnte stimmen!2014-10-06 14:11:25




Der Verkaufspreis entspreche dem Niveau des aktuellen Buchwerts der Kraftwerke.

Im Halbjahresbericht wird der erzielbare Betrag bei der Werthaltigkeitsprüfung für die beiden Kraftwerke mit zusammen rund 150 Mio. Euro angegeben.


http://derstandard.at/2000006472...

LASKler
6039 Postings
seit 2012-02-28


Woher haben sie denn Verkaufs Preis?

HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16



Der Verkaufspreis entspricht dem Niveau des aktuellen Buchwerts der Kraftwerke.



Buchwert findet man in Obigem Artikel (130 Mio.) plus 17,7 Aufwertung zum Halbjahr ...


Im Jahresbericht sollte man die 130 Mio. auch finden ....

HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16




http://www.srf.ch/news/regio...

... und ein Verbund Leasing angebot für Pendler!


Dann wird man die Gaskraftwerke bestimmt nie vermissen ;-)

HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16





Also wenn der Anzi nun noch Mellach an den Seehofer verpachtet, dann ist er ein Genie ;-)


http://af.reuters.com/article/co...

myshare
565 Postings
seit 2011-04-28


Welches E-Auto fährt der HannsA?

HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16




Hab nicht den use case wie ein Pendler, also zu wenige Kilometer dass es sich auszahlt.



Aber wenn sollte man Tesla Model S fahren, z.B.: bei 40100 in Wien oder https//www.ETaxiGraz.com in Graz.

Gibt es in anderen Städten auch schon Tesla Taxis?

HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16
>>>>>>>>>> das sit der Link ...2014-10-06 15:01:42



myshare
565 Postings
seit 2011-04-28
>>>>>>>>>>> das sit der Link ...2014-10-06 15:10:05


Hab letztens meinen ersten Tesla Live gesehen-ein riesen Schiff.
Knapp 2 Tonnen schwer.
BMW s i3 finde ich momentan das maß der dinge.
Aber i steh mehr auf Motorräder und da gäbe es auch schon jede menge angebote.

HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16
>>>>>>>>>>>> i3 gefällt mir nicht.2014-10-06 15:14:27




eMotorräder sind nur eine Nische, der Tesla bewegt echt was im Markt.



Warum errodiert, der Kurs bei den news? Egal, das könnte die Turn-Around news sein.

LASKler
6039 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>> Re(1): i3 gefällt mir nicht.2014-10-06 15:35:00


Lese trotzdem nicht raus ob die Käufer auch den Buchwert zahlen (wäre schön - denke doch unwahrscheinlich Anzi trau ich es aber zu). Melach als Reserve für Bayern wäre ein Genie streich - Interessant wäre was Bayrische & Österreichische Politiker vor Wochen bezüglich Energie unterschreiben haben.

LASKler
6039 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>> Re(1): i3 gefällt mir nicht.2014-10-06 15:35:00


Lese trotzdem nicht raus ob die Käufer auch den Buchwert zahlen (wäre schön - denke doch unwahrscheinlich Anzi trau ich es aber zu). Melach als Reserve für Bayern wäre ein Genie streich - Interessant wäre was Bayrische & Österreichische Politiker vor Wochen bezüglich Energie unterschreiben haben.

LASKler
6039 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>> Re(1): i3 gefällt mir nicht.2014-10-06 15:35:02


Lese trotzdem nicht raus ob die Käufer auch den Buchwert zahlen (wäre schön - denke doch unwahrscheinlich Anzi trau ich es aber zu). Melach als Reserve für Bayern wäre ein Genie streich - Interessant wäre was Bayrische & Österreichische Politiker vor Wochen bezüglich Energie unterschreiben haben.

LASKler
6039 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>> Re(1): i3 gefällt mir nicht.2014-10-06 15:35:03


Lese trotzdem nicht raus ob die Käufer auch den Buchwert zahlen (wäre schön - denke doch unwahrscheinlich Anzi trau ich es aber zu). Melach als Reserve für Bayern wäre ein Genie streich - Interessant wäre was Bayrische & Österreichische Politiker vor Wochen bezüglich Energie unterschreiben haben.

HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16




Also erklär mir mal ob es einen Verkaufspreis gibt den der Käufer nicht bezahlen muss?


Unwahrscheinlich ... naja vielleicht haben sie das Kraftwerk in einzeilteilen ja schon nach Russalnd oder China verkauft?

HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16




Oder noch besser ... KKR verkauft es dem Seehofer ;-)


Der will ja auf Gaskraftwerke setzen, lt. Medien :-)

HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16




Könnte das unter der news für Kaufdruck sorgen?

LASKler
6039 Postings
seit 2012-02-28


Naja, das Gaswerk ist nicht rentabel - wer zahlt dann den vollen Preis?!

HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16





Also 150 Mio. EUR Buchwert, liegt natürlich deutlich unter den "Neuwert".


Daher einer der ein neues Braucht (Russland/China/Seehofer ;-) )zahlt da schon mehr als die 150 Mio. EUR.

Everntuell kann/darf der aus politischen Gründen nicht beim Verbund kaufen (Gazprom z.b.).

HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16



... und die haben Gazprom überboten.


Energiepolitik ist nicht immer logisch.

LASKler
6039 Postings
seit 2012-02-28


Wie erwähnt - Ein stillgelegtes Unrentabelnes Kraftwerk zum Buchwert zu verkaufen wäre gut, aber unwahrscheinlich, so ich denke.

LASKler
6039 Postings
seit 2012-02-28


Zumindest kann man nicht davon ausgehen den Buchwert zu erhalten, sollange ich das nicht als Pressemitteilung lese glaube ich das nicht ganz. Sollten Sie einen diesbezüglich haben würde ich mich übern link freuen.

HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16




Also das Geld wird mMn. vermutlich erst 2015 zufliessen, dann tut sich der Kollmann mit der Tendenz leichter ;-)

http://af.reuters.com/article/co...

http://www.reuters.com/article/20...

http://kurier.at/wirtschaft...



gerhard12345
6 Postings
seit 2004-01-21
>>> Das ist ja mal fein ...2014-10-17 22:58:50



Na ja 800 Mio. investieren und 150 Mio. bekommen. Den Rucksack musst erst schultern können. Da Anzi muss es ausbaden.
Aber so ist es ja schon mal jeden gegangen aber des war halt das eigene Geld. Blöde Gschicht..
Aber jetzt wird´s wohl besser werden?

LASKler
6039 Postings
seit 2012-02-28
>>>> Re(1): Das ist ja mal fein ...2014-10-18 08:23:45


Fairness halber muss sagen das die Frankreich Kraftwerke schon etwas in Betrieb waren ;-)

LASKler
6039 Postings
seit 2012-02-28
>>>>> Re(2): Das ist ja mal fein ...2014-10-18 17:35:15



HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16



Der US-Investor übernehme die Anlagen voraussichtlich zum Jahresende für einen Preis von insgesamt 150 Millionen Euro, teilte Verbund am Montag mit. Der Versorger sucht bereits seit längerem nach einem Käufer für die Kraftwerke und hatte zuletzt angekündigt, die beiden Standorte einzumotten. "Die Tatsache, dass wir die Anlagen jetzt verkaufen, ist das beste Ergebnis für Verbund", sagte Finanzvorstand Peter Kollmann zu Reuters. Ab dem kommenden Jahr müsse der Konzern damit keine Belastungen mehr aus dem missglückten Engagement fürchten.

http://www.onvista.de/news/verso...

LASKler
6039 Postings
seit 2012-02-28


super

HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16
>>> > super ...2014-10-07 09:57:32



Stimmt schon und wenn die 15,30 halten sollte es weiter rauf gehen.


Sorgen machen mirt weiter der Preisverfall bei Emissionsrechten und Phelix-15.


Der Strompreisfuture hat leider abgegeben, werd mal die erste Tranche reduzieren.

HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16
>>>> > super ...2014-10-07 10:00:51




Kohlepreise haben auch weiter nachgegeben.

Falls wir unter 15,30 fallen geht's auch auf Richtung 14,90 mMn, dort muß es dann halten.

Versorger heute in DE auch ganz schön rot.

Anthean
10248 Postings
seit 2007-08-24
>>>>> > super ...2014-10-21 13:54:04


Da gibts ja grade großen Käuferandrang .... 5% up in wenigen Minuten.

LASKler
6039 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>> Re(1): > super ...2014-10-21 14:53:57


Höher Gewinn + höhere Dividende. lest selber : http://aktien-portal.at/m/mobile_b...

LASKler
6039 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>> Re(2): > super ...2014-10-21 14:56:08



LASKler
6039 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>> Re(3): > super ...2014-10-22 10:35:18


Tolles Projekt & Vorallem Zukunftträchtig: http://www.verbund.com/pp/de/pump...

gerhard12345
6 Postings
seit 2004-01-21
>>>>>>>>> Re(3): > super ...2014-10-22 23:40:06


Schönes Projekt!
und so nah an Bayern!? Da wird die 380KV-Leitung durch Salzburg auch etwas entlastet.
Des wird den Grünen etwas Wind aus den Segeln nehmen. Des wird wohl im Zusammenhang stehen mit den Unterschriften der Politiker vom Anfang des Monats?

LASKler
6039 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>> Re(4): > super ...2014-10-23 08:36:19


vermutlich - cor

LASKler
6039 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>> Re(4): > super ...2014-10-23 08:37:20


Verbund baut den lukrativen Bayern Markt aus B-)

 
HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16
> Dividendenentwicklung?2014-10-03 13:44:44



wo geht es mit der Dividende hin was meint Ihr?

Das Gold scheint ja zu glauben, dass die Anleihenzinsen mittelfristig steigen. Wie wirkt sich das auf Dividendentitel aus?

Habt Ihr eine Meinung dazu?

LASKler
6039 Postings
seit 2012-02-28
>> Dividendenentwicklung?2014-10-03 15:08:03


Anzi hat PALFINGER zum Internationalen konzer gemacht & leitet den VERBUND gut.

Die Weitsicht Unternehmen zu mangenten um Energie zu sparen ist genial - weil die vermutlich Verbund zu den groß Unternehmen bringt = sichere große Abnehmer.

Also EZB wierd die nächsten jahre denke mal sicher 3 Jahre nicht viel am Leitzins herumspielen.

Wenn USA anhebt zieht Europa mit verspätung 1-2 Jahre nach.

Also braucht der VERBUND nicht viel Divi. zu zahlen um das Sparbuch zu Topen.
Mir ist aber eine gesunde Ausschütungs Quote von 15-30% des Gewinns lieber - als das der VERBUND zur einen zweiten TKA wird. ;-)

HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16
>>> Dividendenentwicklung?2014-10-06 10:46:24



Ja schon, aber könnte das nicht auch Einstllige Kurse in 2015-2016 bedeuten?

LASKler
6039 Postings
seit 2012-02-28
>>>> Re(1): Dividendenentwicklung?2014-10-06 11:00:19


Warum sollte dieses "neue" Geschäftsfeld Kurs drücken?

LASKler
6039 Postings
seit 2012-02-28
>>>> Re(1): Dividendenentwicklung?2014-10-06 11:00:19


Warum sollte dieses "neue" Geschäftsfeld Kurs drücken?

HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16



... selbst die Endkunden werden nicht mehr wirklich für Nachtstrom belohnt.

Energiesparen lohnt sich für die Industrie eben nur bei hohen Industriestrompreisen.

Aber meine Befürchtung ist eher, dass die Dividenden noch einige Jahre mager bleiben.

Und wenn die Anleihenzinsen steigen, wie es "das Gold grad befürchtet", drückt das doch auch auf Dividendentitel, nicht?

Also ich fürchte solange der Verbund nicht ins eMobility Leasing Geschäft einsteigt und "Drehstromsteckdosen" an Carportbesitzer, bei anschaffung eines eAutos verschenkt, wird er sowohl bei der smatrics als auch bei Demand Side Managment nix verdienen.


Das einizge Rad, dass man in Österreich drhehen könnte ist die Stromnachfrage zu lasten von Öl und Gas zu steigern. Doch das passiert leider nicht.

LASKler
6039 Postings
seit 2012-02-28


Sonne & Wind Energie haben das Problem das sie nicht gleichmäßig Strom produzieren, damit sind große Energie Versorger von Nöten - somit hat auch der VERBUND seine Geschäftsbereich. Das große + Plus beim VERBUND sehe ich bei den Pumpspeicher Werken - damit kann Strom "gespeichert" werden. Nicht um sonst dient sich der Freistaat Bayern an Verträge mit Verbund bezüglich Versorgung & sogar ein Pumpspeicher Werk soll geplant sein. Ausschließen kann man zur Zeit nichts - siehe PALFINGER wo man nach GW (nach Rekord Jahr) fast 20% ablegt, oder OMV wo wegen ÖL Preis Rückgang 8% verliert.

LASKler
6039 Postings
seit 2012-02-28


Sonne & Wind Energie haben das Problem das sie nicht gleichmäßig Strom produzieren, damit sind große Energie Versorger von Nöten - somit hat auch der VERBUND seine Geschäftsbereich. Das große + Plus beim VERBUND sehe ich bei den Pumpspeicher Werken - damit kann Strom "gespeichert" werden. Nicht um sonst dient sich der Freistaat Bayern an Verträge mit Verbund bezüglich Versorgung & sogar ein Pumpspeicher Werk soll geplant sein. Ausschließen kann man zur Zeit nichts - siehe PALFINGER wo man nach GW (nach Rekord Jahr) fast 20% ablegt, oder OMV wo wegen ÖL Preis Rückgang 8% verliert.

HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16



http://www.faz.net/aktuell/wi...


ja wenn das kommt wäre es eine Sensation!

HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16



Zu dieser Trennung werde die EU-Kommission Deutschland womöglich drängen, wenn die beiden geplanten Trassen, die Windstrom vom Norden in den Süden leiten sollen, nicht gebaut werden.


Kann die EU-Kommission das?

HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16



http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft...

Wer hat da eine Meinung dazu?

HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16
>>>>>>>>>> PV im Hochgebirge:2014-10-06 12:47:22




Das wäre mMn. auch etwas mit gigantischem Potential:

«Wir haben Werte, die mit Stationen im Süden oder in der Sahara vergleichbar sind. Die Panels im Hochgebirge leisten 50 Prozent mehr als im Mittelland.» Ein Hauptgrund dafür ist, dass die Sonneneinstrahlung in dieser Höhe viel intensiver ist und die Temperatur tiefer. Je kälter die Umgebung ist, umso mehr leistet ein Photovoltaik-Element.

http://www.srf.ch/news/regio...

LASKler
6039 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>> Re(1): PV im Hochgebirge:2014-10-07 08:32:01


Deutschland denkt darüber nach, die Öko Forderung zurück zu fahren. Damit wir vermutlich auch die Subvention herunter gefahren.

 
HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16



Ich kann nur sagen es braucht vermutlich Jahrzehnte bis sich das Ding, wenn überhaupt rechnet.

Trotzdem BRAVO Smatrics/Verbund, ökologisch gesehen tut Ihr das Richtige, wirtschaftlich gesehen gings vermutlich wesentlich besser.

myshare
565 Postings
seit 2011-04-28


zb.

bei den amis kann man glaube ich den BMW i8 mit Carport+solarpaneldach im packet kaufen.

myshare
565 Postings
seit 2011-04-28


gibt's zb. bei baumax um1290euro 1phasig
oder 3phasig für 1990euro

HannsA
8010 Postings
seit 2006-11-16
>>>> Rebound oder Einstelligkeit?2014-10-03 10:25:00




Meinungen?


Chart-Suche

 
 
Login für Ihr Depot
Klicken Sie hier

Technology and Data provided by
Nutzungsbedingungen bitte beachten
Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:05)
2155.64
0.35%
Top 5 ATX
RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG 3.72%
ERSTE GROUP BANK AG 2.23%
UNIQA INSURANCE GROUP AG 1.19%
BUWOG AG 0.34%
SCHOELLER-BLECKMANN AG 0.34%
Flop 5 ATX
ZUMTOBEL GROUP AG -2.01%
WIENERBERGER AG -1.18%
RHI AG -0.95%
VERBUND AG KAT. A -0.87%
VIENNA INSURANCE GROUP AG -0.79%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
0.36%
(17:05)
-0.63%
(17:05)
0.24%
(17:05)
0.28%
(17:06)
NIKKEI
0.00%
()
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BFC BIND BWIN BWO BWT C2 CAI
CAT CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HIS HTI IIA KTCG KTM LNZ MAI
MIP MMK OMV PAL PARS POS POST
PYT QINO RAP RBI RBT RHI ROS
SAC SBO SEM SNT SNU SPI STR
SWUT TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA
VER VIG VLA VOE WIE WOL WWE
WXF ZAG
-0.63%
(17:05)
-0.51%
(17:05)
-0.41%
(17:04)
0.24%
(17:05)
0.28%
(17:06)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF -0.06% 1.2060
GBP -0.22% 0.7887
JPY 0.16% 136.6400
NOK 0.37% 8.3400
SEK 0.01% 9.1881
USD -0.08% 1.2659