www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 77
pxp
main
sub
 
 

Chart und aktueller Kurs
UNIQA INSURANCE GROUP AG (AT0000821103)


UQA -8.26 % intraday 1 W 1 M 1 Y 3 Y YTD
Stammdaten
WKN 082110
Währung EUR
Typ Aktie
Börse Wien
Aktueller Wert
Letzter 5.550
Vortag 6.050
Veränd. -0.500 (-8.26%)
Eröffnung 5.353
Hoch 5.743
Tief 5.210
Volumen 745774
Chart
Linienchart
von:
bis: 2016-06-25
Veränd. -
Erster 5.35
Letzter 5.550
chart
Chart-Details J-Trader

Diesen Titel: ins Portfolio
 
 
 

Neuen Thread erstellen
 
junginvestor
below 5 ?2016-06-24 09:43:05
461 Postings

seit 2009-10-16

Dank BREXIT kommt man jetzt evtl. echt doch noch unter 5€ in die Uniqa rein ;)

voitsberger
2198 Postings
seit 2007-11-21
> below 5 ?2016-06-24 09:52:41



5,21 waren das heute. Einfach unglaublich. Bargain hunting!

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>> below 5 ?2016-06-24 11:50:16


Panik verzieht sich schon.

voitsberger
2198 Postings
seit 2007-11-21
>>> below 5 ?2016-06-24 12:01:35



Die Uniqa ist schon seit geraumer Zeit im Panikmodus. Der Divi-Abschlag war richtig hart. Und jetzt der Brexit. Arme Aktionäre, kann man da nur sagen.

vaudreuil
190 Postings
seit 2014-10-09
>>>> below 5 ?2016-06-24 16:05:38


Ein Uniqa-Aktionär ist den jahrzehntelangen Weg nach unten gewohnt.
Den kann so ein kleiner Crash nicht erschüttern.
Da werden wir von den Raiffeisenbank..... schon noch andere Überraschungen
erleben. Brandstetter tüftelt wahrscheinlich schon über KE oder Verkauf
vom letzten Familiensilber.

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>>>> below 5 ?2016-06-24 17:43:49


Würde ich ihnen rechtgeben wenn nicht der gesamt Versicherungsmarkt schwächeln würde.

 
LASKler
UNIQA AG2016-06-06 13:55:03
8652 Postings

seit 2012-02-28

Sofitel Wien Stephansdom - "Design Tower" am Donaukanal wird verkauft
UNIQA rechnet mit 100 Mio. Euro Erlös

Der "Design Tower" am Donaukanal in Wien-Leopoldstadt, besser bekannt als Sofitel Wien Stephansdom, steht zum Verkauf. Die UNIQA-Versicherung, der der Turm gehört, hat bereits im Februar den Immobiliendienstleister JLL beauftragt, den Verkauf zu prüfen.

"Wir haben eine Erlöserwartung von über 100 Mio. Euro", sagte ein UNIQA-Sprecher am Montag zur APA und bestätigte damit einen ORF-Bericht. Die UNIQA habe schon vor Jahren beschlossen, sich aufs Kerngeschäft zu konzentrieren - "und der Hotelbetrieb gehört nicht zum Kerngeschäft".

Der "Design Tower" wird vor allem vom Sofitel, einem Fünfsternhaus des Hotelkonzerns Accor, genutzt. Auf mehreren Etagen ist auch die Designplattform Stilwerk vertreten. Beide verfügen über langfristige Mietverträge und wären von einem Verkauf kaum betroffen.

Das Gebäude mit 75 Metern Höhe und 53.000 Quadratmetern Nutzfläche wurde im Dezember 2010 eröffnet. Gestaltet wurde der Tower vom französischen Stararchitekten Jean Nouvel.

Die UNIQA-Gruppe hatte bis 2004 am Standort des Design Towers ihre Zentrale. Dann siedelte der Konzern in einen in der Nähe gelegenen Neubau. Das alte Gebäude wurde abgerissen und in dreijähriger Bauzeit als Nouvel-Turm neu errichtet. Die Nettobaukosten betrugen 140 Mio. Euro.

(Schluss) snu/itz

ISIN AT0000821103
WEB http://www.uniqagroup.com

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
> UNIQA AG2016-06-09 11:55:41


Kursverlauf etwas entäuschent.
Wenigstens gibt es Dividende

Konnex
130 Postings
seit 2012-05-29
>> UNIQA AG2016-06-09 15:35:36


Den heutigen Kursverlauf sehe ich überraschenderweise überhaupt nicht enttäuschend;
hätte mir einen deutlich tieferen Kurs nach dem Divi-Abschlag erwartet. Immerhin € 0,47 !


junginvestor
461 Postings
seit 2009-10-16
>>> UNIQA AG2016-06-09 18:30:44


ich hoff es sack noch etwas unter 6 dann leg ich mir ein paar zu.. Hatte auf einen Diabschlag + ein Minus gehofft :D


Outperformance
49 Postings
seit 2016-02-18
>>>> UNIQA AG2016-06-09 20:18:14


Rebound?

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>>>> UNIQA AG2016-06-09 20:51:55


Denke das morgen wieder Berg auf geht?

Outperformance
49 Postings
seit 2016-02-18
>>>>>> UNIQA AG2016-06-10 10:20:06


Die Aktie notiert jetzt sogar wieder bei 5,98 €. Mich würde jedenfalls schon mal die Strategie der Anleger an der Wiener Börse interessieren - auf nachhaltige Kursgewinne kann sie ja offensichtlich kaum ausgerichtet sein!

junginvestor
461 Postings
seit 2009-10-16
>>>>>>> UNIQA AG2016-06-10 11:02:21


Naja das gestern war der DIV - Abschlag, ich werd mal die Tage eine Order plazieren damits etwas Nachfrage gibt ;)

hobbyanalyse
3495 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>> UNIQA AG2016-06-11 08:45:57


"Mich würde jedenfalls schon mal die Strategie der Anleger an der Wiener Börse interessieren - auf nachhaltige Kursgewinne kann sie ja offensichtlich kaum ausgerichtet sein!"

Doch darum meiden viele ja die UNIQA

Outperformance
49 Postings
seit 2016-02-18
>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-11 11:21:04


Es sieht aber bei anderen Aktien auch nicht unbedingt besser aus. VIG Aktien waren auch jahrelang zwischen 35 und 40 € wert und notieren jetzt nur noch bei 18 €.

hobbyanalyse
3495 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-11 11:28:45


Ja und dann gibt es welche die kosten heute zehn Mal so viel wie früher. Das könnte damit zusammenhängen dass das gute Unternehmen mit Alleinstellungsmerkmalen sind und die UNIQA ist das definitiv nicht.

Outperformance
49 Postings
seit 2016-02-18
>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-11 11:40:19


Das sehe ich nicht so. Gerade Uniqa hebt sich ziemlich stark vom Wettbewerb ab, siehe auch neues Investitionsprogramm. Wer das glaubt, hat sich nie ernsthaft damit auseinander gesetzt. Eine Marktbewertung wie zu Zeiten der Finanzkrise oder noch darunter ist heute jedenfalls mehr als verrückt. Eine ernsthafte Kurserholung, wie in anderen Ländern, hat es seit der Wirtschaftskrise in Wien nicht gegeben, was man auch sehr gut am ATX Chart ablesen kann.

hobbyanalyse
3495 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-11 12:10:50


Okay das "Investitionsprogramm" ist vielleicht von der Höhe her ein Alleinstellungsmerkmal, aber das ist nicht im positiven Sinne zu verstehen.

Der ATX-Chart wird dominiert von Finanzwerten und der OMV. Insofern verzerrt das ziemlich heftig.

Mal im Ernst: was soll die UNIQA besser können als irgendeine x-beliebige andere Versicherung?

hobbyanalyse
3495 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-11 12:13:13


Außerdem: was soll daran toll sein wenn man hunderte Millionen investieren muss nur damit man wettbewerbsfähig bleibt?

Outperformance
49 Postings
seit 2016-02-18
>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-11 14:58:06


Wenn Sie eh keine Aktien kaufen wollen oder besitzen, schreiben sie eben etwas zu den Aktien, die sich verzehnfachen oder deren Geschäftsmodell sie verstehen.

hobbyanalyse
3495 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-11 15:02:55


War kein sachliches Gegenargument vorhanden?

Outperformance
49 Postings
seit 2016-02-18
>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-11 15:17:36


genießen sie ihren "Reichtum" aus verzehnfachten Aktien und verzapfen sie woanders Unsinn!

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-11 16:54:58


Ich halte viel von der UNIQA.
Okay sie haben offensichtlich kein Alleinstellungsmerkmal.
Aber der Vorstand der UNIQA reagiert schnell und gut, möchte nur mal erwähnen das sie als erster denn fix Zins bei Lebensversicherungen auf gaben (Europa weit) - mittlerweile haben alle anderen mitgezogen.
Immobilien Verkäufe zu guten Zeitpunkt.
Zur Investition - es heißt bis zu 500 Millionen & nicht das sie Wettbewerbs fähig bleiben sondern einen Vorsprung haben, zb. Gibt's es von der UNIQA eine Autoversicherung die billiger wird wenn man beim Autofahren nicht Telefoniert. Das nennt man IT mäßig Innovation.

Die Verknüpfung mit der Raika ist Fluch und Segen zugleich.

Für mich hat UNIQA Potential, verdient Geld, notiert unter Buchwert (obwohl bei Versicherungen nicht so wichtig für mich) & zahlt Dividende.

Eine schöne long Position.

Das Thema ATX ist ein anderes, Wien hat sich ein Jahrzehnt als Ostbörse dargestellt - das fällt ihn jetzt auf dem Kopf.
Für die zusammen Setzung ist Börse verantwortlich (am wenigstens kann UNIQA dazu was beitragen).
Aber viele Österreichischen Unternehmen sind unterbewertet ...

voitsberger
2198 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-12 17:52:11



Für Wien typisch ist die Aktie wieder unter die 6€ Marke gerutscht. Nicht einmal das alte all-time-low bei 5,04 kann ausgeschlossen werden. Droht also doch die Pleite?
Wenn nicht, dann natürlich ein klarer Kauf.

Outperformance
49 Postings
seit 2016-02-18
>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-12 18:19:48


Eine Pleite ist wohl ausgeschlossen, da das operative Geschäft gut läuft und die Kapitalisierung und das Rating recht stark sind. Das starke Auseinanderdriften von Fundamentaldaten und Börsenbewertung wird aber besonders im ATX allmählich problematisch. Es ist klar, dass es hier Abschläge gibt, aber Kurse wie in einer schweren Rezession oder Wirtschaftskrise sind doch etwas surreal! Dazu kommt noch das neue Anleihenkaufprogramm der EZB, das für noch niedrigere Renditen sorgen soll.

hobbyanalyse
3495 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-12 18:24:23


Der Gewinn sinkt, der Aktienkurs auch. Wo driften da die Fundamentaldaten und der Kurs auseinander?

Outperformance
49 Postings
seit 2016-02-18
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-12 18:46:07


Der Buchwert liegt bei ca. 10 €, KGV bei 5, Dividendenrendite bei 8,1 %. Das Unternehmen wird wohl eher wertvoller, wenn es seine Gewinne für Großinvestitionen nutzt und weiterhin attraktive Dividenden ausschüttet. Der Konkurrent VIG hat bekanntlich kein Investitionsprogramm gestartet, sondern große Abschreibungen auf seine EDV getroffen. Selbst beim Rekordergebnis 2015 konnte der Aktienkurs aber umgekehrt nicht wesentlich zulegen. Prinzipiell ziiemlich attraktiv für (Groß)Anleger, die sonst nur Minimalrenditen oder Negativzinsen erhalten.

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-12 19:10:55


Es stimmt schon dss UNIQA weniger verdient ABER ALLE Versicherer tun sich schwer. Die 0

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-12 19:19:04


Die Null Zinsen Politik setzt Versicherunen schon zu.

Laut IR war die Ankündigung der Investitionen,bei Internatonalen Anleger als Versteckt e Gewinnwarnung angekommen.

Finde es persönlich lächerlich bei einer HV steigende Dividende zu beschließen - Dividende sollte sich nach Gewinn richten & keiner kann in die Zukunft blicken.

Die zwei Markel habe ich.

UNIQA ist definitiv mehr Wert - Abschlag ist auf Dividende zurück zu führen.
Morgen ein klares plus. Mor

hobbyanalyse
3495 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-12 19:15:55


Sie wissen aber schon dass das Ergebnis 2016 dezent niedriger sein wird?

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-12 19:38:12


Wie soll man bei diesem Marktumfeld ein Rekordergebnis Topen?

Ich finde UNIQA als long Position sehr attraktiv.


hobbyanalyse
3495 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-12 19:41:18


Das war nicht an Sie gerichtet, sondern an den Kollegen der meint dass die UNIQA ein 5er KGV hat...

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-13 08:12:43


Was sich sonst an der österreichischen Directors Dealings-Front seit Anfang Mai tat, etwa bei Erste Group, Wienerberger, RHI oder Uniqa - die Käufe überstiegen übrigens die Verkäufe um den Faktor 3,5 


Outperformance
49 Postings
seit 2016-02-18
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-13 13:03:20


Ich hoffe schon, dass sie die Kennzahlen richtig einordnen können! Das erwartete KGVe basiert nun mal auf Schätzungen der Analysten, die eintreten können oder auch nicht. Hier beginnt schon das Kaffeesudlesen. Laut Daten der UBS ergibt sich für 2016 ein KGVe von 6, laut Erste Bank ein KGVe von 11 etc. Ich galube aber auch nicht, dass die eindimensionalen Modelle der Analysten ausreichend berücksichtigen, dass der Gewinn maßgeblich investiert wird, die Gesellschaft in zukunft wohl damit mehr Gewinn erwirtschaftet und der Buchwert steigt und dennoch eine attraktive Dividende bezahlt wird.

Baumläufer
672 Postings
seit 2010-12-03
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-13 13:52:29


nix für ungut, wenn hier einer Kennzahlen verstehen kann.... Dann unser hobby.

Outperformance, wenn man schon mit fiktiven KGVs um sich wirft, sollte man diese auch als solche kennzeichnen.

Outperformance
49 Postings
seit 2016-02-18
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-13 14:31:53


sie sollten mal genauer lesen! Kurs 5,708/Gewinn je Aktie 2015 1,07 ergibt ein KGV von 5,33. Ohne Grundkenntnissen wird man sich an der Börse schwer tun!

Baumläufer
672 Postings
seit 2010-12-03
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-13 14:41:37


das 2015er EPS ist tempi passati u war übrigens voll von Sondereffekten.

oben schrieben sie doch von ihren zukünftigen Schätzungen u. Analystenvorhersagen für 2016, oder nicht?

Outperformance
49 Postings
seit 2016-02-18
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-13 14:53:15


das KGV ist bekanntlich eine vergangenheitsbezogene Kennzahl, die auch nicht isoliert betrachtet werden sollte. Wenn sie das erwartete KGV nehmen, müssen sie die gleiche Rechnung mit dem erwarteten Gewinn je Aktie 2016 oder 2017 nehmen. siehe oben! Sie können von mir aus auch das Shiller KGV berechnen, Fakt ist das die Aktie stark unterbewertet ist.

hobbyanalyse
3495 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-13 15:49:38


Die UNIQA hat schon kommuniziert, dass das Ergebnis 2016 um bis zu 50 Prozent unter dem Ergebnis 2015 liegen wird. Insofern macht es keinen Sinn, ein vergangenheitsbezogenes KGV anzuschauen, oder?

hobbyanalyse
3495 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-13 15:57:01


"Sie können von mir aus auch das Shiller KGV berechnen, Fakt ist das die Aktie stark unterbewertet ist."

Bitte, wie hoch ist denn das Shiller-KGV bei der UNIQA?

Outperformance
49 Postings
seit 2016-02-18
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-13 19:57:27


wenn sie ihre Aktien nach subjektiven Kriterien kaufen und verkaufen, soll mir das auch recht sein. Das KGV ist ein Grundpfeiler der fundamentalen Aktienanalyse und sollte bei der Aktienbewertung gemeinsam mit anderen Kennzahlen berücksichtigt werden. Wenn am Wiener Markt alle so agieren wie sie, wundert es mich nicht, dass ziemlich jeder Sparbuchbesitzer bessergestellt ist!

hobbyanalyse
3495 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-13 20:37:38


Lassen wir es gut sein, es führt zu nichts.

noua
40 Postings
seit 2014-01-18
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-13 22:34:50


wenn sie ihre Aktien nach subjektiven Kriterien kaufen und verkaufen, soll mir das auch recht sein


danke

Konnex
130 Postings
seit 2012-05-29
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-14 10:21:05


Nun warte ich ab und kaufe die Uniqa evtl. bei ca. € 4,00 nach; ergibt dann eine wunderbare Rendite für 2016 von deutlich über 10 %. Möglicherweise aber auch noch Kursgewinne. Je nach W

Konnex
130 Postings
seit 2012-05-29
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-14 10:23:00


Nachsatz: Je nach Wahlausgang in GB.

noua
40 Postings
seit 2014-01-18
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-14 10:28:18


je nach W

hab schon gedacht Wetterlage

hab mir auch gerade überlegt ob ich einen Batzen bei 4,2 reintu

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-14 11:20:31


Wenn man hier schon im Träumen ist, ich kaufe einen "patzen" bei 1€ ;-)

Aber wenn schon alle pessimistisch sind dann muss sie steigen.

noua
40 Postings
seit 2014-01-18
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-14 12:28:23


Aber wenn schon alle pessimistisch sind dann muss sie steigen.

ausgezeichnete subjektive Analyse

;O)

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-14 12:54:10


;-)

voitsberger
2198 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-14 15:26:35



Solange die EZB die Pensionen der Bonzen druckt, solange braucht niemand eine Versicherungsaktie mit fast 10% Rendite.

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-14 17:03:51


A geh ...

Zuviel Panik in Markt, wegen dem Brexit - der aus meiner Sicht übertrieben ist ...

Wenn der DAX unter 10TPunkte ist stirbt der ATX.
Sagt aber nichts über die Unternehmen aus - bzw. UNIQA

Analysten gehen von Gewinn je Aktie 2016-1,05€, 2017-0,60€ & 2018-0,80€

Also eine long Position wird sich lohnen.

Konnex
130 Postings
seit 2012-05-29
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-14 17:43:48


Dazu möchte ich anmerken, daß eine Order um ca € 4,20 kein "Traum" ist, sondern sogar sehr realistisch zu betrachten ist. Käufe mit einen Limit von € 1,00 allerdings sehr unrealistisch sind. Die aktuelle Crash-Situation, insbesondere in Wien, kann also durchaus für Kauf-Orders von ca. € 4,20 herangezogen werden. Das ist für mich ein durchaus mögliches Szenario - klar, auch sehr subjektiv.

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-14 18:06:25


Möglich ist viel - denke aber das Schnäppchen Jäger UNIQA schon am Rader haben. Ist sie für mich in die Top unterbewertete Aktie in Wien (RBI durch Fusion Pläne nehme ich aus den Rennen)

noua
40 Postings
seit 2014-01-18
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-14 18:59:08


wer versichert sich dort

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-14 19:08:24


?
UNIQA ist sehr Dynamisch.
In Kernmärkten stark
Hat Östlichen EU Raum gutes Wachstum Potenzial

noua
40 Postings
seit 2014-01-18
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-14 22:13:06


ich möchte es nicht zerlegen

jedenfalls sehr dynamisch

Outperformance
49 Postings
seit 2016-02-18
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-15 10:19:43


Normalerweise setzt man bei Aktien auf steigende Kurse. Wien ist offenbar anders.

Konnex
130 Postings
seit 2012-05-29
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-15 11:08:47


In Wien freut man sich schon, wenn man bei Aktien "nicht sehr viel" verliert. Das ist mein Eindruck von der Wiener Börse nach deutlch mehr als 30 Jahren "Wiener Börsenerfahrung".
Subjektiv natürlich.

Outperformance
49 Postings
seit 2016-02-18
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-15 13:02:01


Ja den Eindruck habe ich zum Teil auch. Es fehlt wohl auch ein wenig an (internationalen) Investoren. Zum Glück gibt es aber auch noch Werte mit langjährigen Aufwärtstrend. Aber selbst bei denen gab es zuletzt eine ziemlich kräftige Korrektur. Mal sehen, wann UNIQA wieder die 10 € Marke nimmt. Die Performance der Directors Dealings neben dem Chart ist ja auch ein Wahnsinn!

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-15 16:24:54


Also das Gejammer über Börse Wien ist so eine Sache.
Handel 17 Jahre & so schlecht nicht.

Wien ist nicht der internationale Finanzplatz - das liegt an Ostcharakter der ihr zugesprochen wird ...

Abet Österreich kann stolz auf seine Leitbetriebe sein.
Durch die 0% Zins braucht kein Unternehmen zur Zeit die Börse nicht.
Jetzt trocknet der Finanzplatz aus.
Nicht zu vergessen die unzählige KEST in dieser Höhe
Und das schlechte Image als Anleger
Gebühren für handel (besonders für kleine Positionen)

Die Summe macht die Börse Wien schlecht & das Ergebnis das nur 3% der Österreicher Aktien direkt halten. USA 70%

Wien wird der Großteil von Pensions Fond gehandelt nehme ich an.


Zur UNIQA
Ich bin long Investor mit Anlage Zeitraum von drei bis fünf Jahre.
Bleibe dabei hierfür ist UNIQA so ich denke ein gutes Investitionen.
Das tolle an Versicherer ist das erst Prämien kommen und dann Geld fließt - nicht so wie bei Banken.
Potential zum Wachstum ist gegeben
Geld wird verdient
Unter Buchwert
Dividende

Wenn ich das hier richtig Interpretier denken viele so, warten nur auf einem perfekten Einstieg Zeitpunkt.
Aber den habe ich nur zweimal bis dato erwischt - soviel dazu

voitsberger
2198 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-16 13:34:01


50 Cent bis zum absoluten Tief. Wiener Börse Tristesse.

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-16 14:16:29


Brexit Angst + Dividende

vaudreuil
190 Postings
seit 2014-10-09
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-16 21:46:33


Ja, irgend einen Grund gibt es immer, weshalb dieser Raiffeisenschrott
seit 10 Jahren im Abwärtstrend bleibt.
Aber man kann sich alles schön reden.
Ihr könnt schon neue Gründe suchen, weil es bald unter 5 geht.

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-17 10:56:32


Ihnen fehlt die Phantasie, ein Unternehmen das BW 9€ ca. Hat um diesen Preis zu bekommen ist doch toll.
Sie sprechen aber einen wichtigen Punkt an die nähe zur Raika ist fluch und segen zugleich.

KZ ohne Begründung raus zugeben ist natürlich viel besser ...
Internationale Anleger und Fond ziehen Geld ab i.f. schalten sich Computerprogramme dazu und der ATX geht in die Knie ...

Wenn Aktienkurse fallen hat das nicht immer mit Unternehmen zu tun das müssen Sie schon wissen

hobbyanalyse
3495 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-17 11:34:07


"Ihnen fehlt die Phantasie, ein Unternehmen das BW 9€ ca."

Ich denke eher dass man Phantasie braucht um den Buchwert zu glauben.

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-17 13:01:52



hobbyanalyse
3495 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-17 13:13:03


Stichwort Firmenwertabschreibungen

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-17 13:42:57


Wie Du bemerkt haben wirst habe ich schon von angegeben BW was abgeschlagen.
Aber wenn du aktuellere Daten hast nin ich für link bzw. Berechnung Dankbar

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-17 13:48:46


Habe wie sie sicher gemerkt haben den BW von der Bilanz 2015 um 1,4€ gesenkt = 500 Millionen an wert ca..

Finde meine Bewertung schon sehr defensiv

hobbyanalyse
3495 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-17 13:53:44


Und was ist mit den anderen Immaterialgütern, der bereits ausgeschütteten Dividende und dem Risiko, dass auch die Kapitalanlagen sich seit Jahresbeginn nicht so entwickelt haben, wie sie es hätten tun sollen?

hobbyanalyse
3495 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-17 14:03:53


@LASKler: Finden Sie eigentlich, dass Anleihen mit gutem Rating derzeit eher fair oder angesichts der expansiven Geldpolitik der Zentralbanken eher überbewertet sind?

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-17 15:19:46


Meine Angaben beziehen sich auf schàtzungen.
Hat keinen Anspruch auf Richtigkeit.

Gehe davon aus das Dividende verdient wird

hobbyanalyse
3495 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-17 15:52:37


Bitte auch noch um Antwort auf meine zweite Frage?

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-17 16:40:22


Gute Frage
Schätze das der Anleihen Markt über bewertet ist & durch EZB angeheitzt wird.

Mich wundert es das Anleihen nicht aufgekündigt werden und mit Krediten Refinanziert...

hobbyanalyse
3495 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-17 20:12:58


"Schätze das der Anleihen Markt über bewertet ist & durch EZB angeheitzt wird."

Und woraus besteht der Großteil des Buchwerts der UNIQA?

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> UNIQA AG2016-06-17 21:26:24


Stimmt so nicht ganz UNIQA handelt nichtit den Anleihen. Gehe davon aus das Nominalwert in der Bilanz ist.
Tilgung hoffentlich normal folgt

 
voitsberger
Allianz2016-05-02 17:20:23
2198 Postings

seit 2007-11-21


Die Zahlen vom großen deutschen Mitbewerber sind ja sehr gut. Die Uniqa berichtet erst sehr spät, am 20.5. Die Region in der sie tätig ist, sollte überproportional wachsen. Müsste sich dann auch in der Bilanz niederschlagen. Für das heurige Übergangsjahr muss die Dividende reichen!

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
> Allianz2016-05-02 17:37:55


Denke das UNIQA überzeugen wird.

Halte sie für MASSIV unterbewertet - hoffe das es bald den Buchwert nähert.


Outperformance
49 Postings
seit 2016-02-18
>> Allianz2016-05-06 15:43:58


Uniqa Aktien haben sich heute mit +2,34 % an die ATX Spitze gesetzt! Es bleibt aber weiterhin einiges an Aufholpotential. Alleine YTD gibt es noch immer ein Minus von 16 %!

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>> Allianz2016-05-06 16:30:43


HV nähert sich, somit auch die Dividenden Zahltag.
Bei den Kurs gibt es ordentliche Rendite.


Trotz allem gibt es auch Fundermental enormes Potential.

Konnex
130 Postings
seit 2012-05-29
>>>> Allianz2016-05-19 12:09:42


Bin neugierig, ob die Unqa-Aktie noch vor dem Dividenden-Abschlag noch auf mehr als
€ 7,00 klettert. Ich hoffe, daß ein relativ steiler Anstieg doch noch möglich ist. Außerdem hat man ja in etwas mehr als einem Jahr, bei jetzigem Einstieg zweimal mit der höchsten ATX-Dividende zu rechnen. Was mir noch gefallen hat: VIG hat gestern nicht nur den Dividenden-Abschlag in einem Tag aufgeholt sondern sogar noch darüberhinaus noch einen Zugewinn eingefahren.

voitsberger
2198 Postings
seit 2007-11-21
>>>>> Allianz2016-05-19 14:52:06



Für Wien wäre typisch, wenn die Aktie durch den Divi-Abschlag wieder auf die 6 retour fällt. Eventuell sogar darunter.
Ich wünsche mir das auch nicht, aber bevor die Uniqa auf die 7 geht, taucht sie nochmals unter die 6.

Konnex
130 Postings
seit 2012-05-29
>>>>>> Allianz2016-05-20 15:22:06


Also jetzt haben wir endlich den erwünschten neuen sozialdemokratischen Regierungschef,
der, wenn ich ihn richtig verstanden habe, gesagt hat, daß das schlechteste in der Wirtschaft die schlechte Laune ist. Kurse vorherzusagen unter "6" bei der Uniqa ist typisch "schlechte Laune".

vaudreuil
190 Postings
seit 2014-10-09
>>>>>>> Allianz2016-05-20 22:08:37


Kurse unter 6 vorher zu sagen nennt man "Realismus".
Schlechte Laune bekomm ich, wenn ich daran denke,
dass noch einmal die 5 getestet werden.

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>> Allianz2016-05-22 16:46:55


Zahlen Abwarten - die werden besonders gut da Herta Aufzuwärten ist.

Der Rest wierd spannend.

voitsberger
2198 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>>> Allianz2016-05-26 21:55:53



Die Zahlen heute mehr als mau. Gewinnhalbierung nie schön, aber offensichtlich erwartet. Die Reaktion in Deutschland sehr positiv. Ca. 2% plus.
Warten wir was morgen Wien macht. Wieder zurück Richtung 6?

Outperformance
49 Postings
seit 2016-02-18
>>>>>>>>>> Allianz2016-05-27 15:51:28


hoffentlich eher in Richtung 10! Das Abwärtspotenzial sollte beim aktuellen Kursniveau doch relativ gering sein. Die Aktie bleibt aufgrund der hohen Dividendenrendite weiterhin ziemlich attraktiv.

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>> Allianz2016-05-27 20:51:14


Naja berauschend waren sie nicht ABER im Rahmen der Erwartungen.

Outperformance
49 Postings
seit 2016-02-18
>>>>>>>>>>>> Allianz2016-05-30 17:07:53


laut der heutigen Hauptversammlung plant die Gesellschaft jedenfalls die Dividende bis 2020 jährlich anzuheben.

hobbyanalyse
3495 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>>>>>> Allianz2016-05-30 18:45:39


Liegt das daran, dass es der Uniqa so gut geht und sie sich die steigenden Ausschüttungen leisten können oder daran, dass ein Aktionär mit einem nicht unwesentlichen Anteil das Geld noch dringender braucht?

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>> Allianz2016-05-31 08:27:41


Keine Frage das die RZB Geld braucht.

Aber es wird hoffentlich eine Mischung aus beiden sein - UNIQA wird sich es leisten können, aber vermutlich an die schmerzgrenze gehn.

Konnex
130 Postings
seit 2012-05-29
>>>>>>>>>>>>>>> Allianz2016-06-01 10:19:19


Es sieht heute so aus, als ob Uniqa ex-Divi. notieren würde - und nicht erst ab 9.Juni.

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>> Allianz2016-06-01 11:19:15


Denke auch das dieses Minus mit der (übrigen) Dividende zusammen hängt.

Konnex
130 Postings
seit 2012-05-29
>>>>>>>>>>>>>>>>> Allianz2016-06-01 14:29:29


Sehr geehrter Herr LASKler !

Bis zu welcher Marke glauben Sie, wird man den Kurs vor dem Ex-Tag festsetzen ?

Was mir zu denken gibt: beim laufenden Rückkaufprogramm hat die Uniqa nun die Berechtigung eigene Aktien in der Bandbreite von € 1,00 und 15,00 zurückzukaufen.
Dabei fällt mir besonders auf, daß bislang das unterste Limit € 7,00 war.

voitsberger
2198 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>>>>>>>>>>>> Allianz2016-06-01 14:46:18



Am Ex-Tag wird's erst richtig scheppern. Wien, wie immer, ein einziges Trauerspiel.

Konnex
130 Postings
seit 2012-05-29
>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Allianz2016-06-01 14:53:56


Das ist genau auch meine Meinung.

LASKler
8652 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Allianz2016-06-01 16:03:51


Was ich denke ist irrelevant.

Schlechtes Europäisches Umfeld ...

Für mich spricht für die UNIQA
Es wird Geld verdient
Dividende
Notiert untern Buchwert.

Ich bin long Investor - habe kein Problem.
Schnell Reichwerden gelingt im seltensten Fall.

Und sollte der Kurs weiter Fallen kauf ich zu.

Konnex
130 Postings
seit 2012-05-29
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Allianz2016-06-01 16:07:32


Sg.Herr LASKler !

Danke für Ihr Posting !


Chart-Suche

 
 
Login für Ihr Depot
Klicken Sie hier

Technology and Data provided by
Nutzungsbedingungen bitte beachten
Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:35)
2084.22
-7.04%
Top 5 ATX
SCHOELLER-BLECKMANN AG 0.28%
BUWOG AG -1.16%
CONWERT IMMOBILIEN INVEST SE -2.81%
CA IMMOBILIEN ANLAGEN AG -2.98%
AT&S AUSTRIA TECH.&SYSTEMTECH. -3.62%
Flop 5 ATX
ZUMTOBEL GROUP AG -14.87%
WIENERBERGER AG -12.10%
ERSTE GROUP BANK AG -11.96%
UNIQA INSURANCE GROUP AG -8.26%
RHI AG -7.54%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
-7.04%
(17:35)
1.85%
(00:00)
-3.39%
(22:20)
-4.12%
(22:30)
NIKKEI
0.00%
()
-0.63%
(00:17)
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BIND BWIN BWO BWT C2 CAI CAT
CIAG CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HIS HTI IIA KTCG KTM LNZ MAI
MIP MMK OMV PAL PARS POS POST
PYT QINO RAP RBI RBT RHI ROS
SAC SBO SEM SNT SNU SPI STR
SWUT TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA
VER VIG VLA VOE WIE WOL WWE
WXF ZAG
1.85%
(00:00)
0.93%
(00:00)
0.72%
(00:00)
-0.63%
(00:17)
-3.39%
(22:20)
-4.12%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF -0.63% 1.0808
GBP 5.42% 0.8075
JPY -5.94% 113.2300
NOK 1.30% 9.4200
SEK 1.70% 9.4610
USD -2.84% 1.1066