www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 75
pxp
main
sub
 
 

Chart und aktueller Kurs
SANOCHEMIA PHARMAZEUTIKA AG (AT0000776307)


SAC -1.25 % intraday 1 W 1 M 1 Y 3 Y YTD
Stammdaten
WKN 77630
Währung EUR
Typ Aktie
Börse Wien
Aktueller Wert
Letzter 1.580
Vortag 1.600
Veränd. -0.020 (-1.25%)
Eröffnung 1.580
Hoch 1.580
Tief 1.580
Volumen 5800
Chart
Linienchart
von:
bis: 2015-04-25
Veränd. -
Erster 1.58
Letzter 1.580
chart
Chart-Details J-Trader

Diesen Titel: ins Portfolio
 
 
 

Neuen Thread erstellen
 
michikaa
Zahlen SAC..!2015-02-26 12:27:22
535 Postings

seit 2008-11-13

...so wie" Laskler" gesagt hatte, leider nichts neues--(ebenso bei Valneva)..aber trotzdem nicht zu verachten, da gute Einstiegsmöglichkeiten noch kommen könnten, oder sogar schon da sind..!

LASKler
7358 Postings
seit 2012-02-28
> Zahlen SAC..!2015-02-26 14:58:13


Viel blaba wir werden, blaba es könnte, blaba es wird ...

Mit 3 Millionen Chash stehen sie kurz vor RIP (auf langer sicht)

michikaa
535 Postings
seit 2008-11-13
>> Zahlen SAC..!2015-02-26 20:49:30


..naja..ich kann nicht klagen, da mir SAC gute 20% gebracht hat..!






LASKler
7358 Postings
seit 2012-02-28
>>> Zahlen SAC..!2015-03-31 14:38:45


Sanochemia-Sparprogramm soll 2 Mio. Euro bringen
Einsparungen bei Sachkosten und Materialeinsatz sowie Personalanpassungen

Das börsennotierte Wiener Pharmaunternehmen Sanochemia will mit seinem aktuellen Kostensenkungsprogramm Einsparungen in Höhe von insgesamt 2 Mio. Euro erzielen, hieß es aus dem Unternehmen zur APA. Davon soll der größte Teil aus Sachkosten und Materialeinsatz kommen.

Die Maßnahmen zur Kostenreduktion enthalten Personalanpassungen und Sachkosteneinsparungen von rund 1 Mio. Euro, so Vorstand Stefan Welzig bei der Hauptversammlung am 25. März laut einer Unternehmensmitteilung von heute, Dienstag. Dazu kommen noch Sparmaßnahmen beim Materialeinsatz. Zum Personalabbau hieß es aus dem Unternehmen heute, dieser erfolgte in allen Bereichen in der Verwaltung und in der Produktion. Die Anzahl könne nicht genau beziffert werden, weil sich aufgrund des Tagesgeschäfts die Mitarbeiterzahl vor allem in der Produktion rasch verändern könne.

Das Unternehmen hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2013/14 (per Ende September) den Verlust nach Steuern auf 3,4 (nach 1,2) Mio. Euro vergrößert. Der Umsatz stieg um 2 Prozent auf 34,1 Mio. Euro. Das EBIT war mit 2,2 Mio. Euro negativ, im laufenden Geschäftsjahr will man eine "schwarze Null" erzielen.

 
michikaa
Fulminanter Anstieg bei Sanochemia...2015-02-23 10:14:26
535 Postings

seit 2008-11-13

...heute gehts aber aufwärts bei Sanochemia...im Xetra schon bei plus 17 %.

michikaa
535 Postings
seit 2008-11-13


Biotech ist wirklich eine Interessante Sparte...bin schon irgendwie Baff, obwohl ich von dieser Firma schon überzeugt war(riskant aber mit viel Potenzial,---wie man sieht...!!).

Hoffe jetzt nur noch auf das einpendeln des Kurses bei 1,50-2€, was natürlich die schlechte finanzielle Lage nicht so bald ändert, aber ändern kann..!!

michikaa
535 Postings
seit 2008-11-13


..habe heute um 1,219 verkauft...K 0,98.....da ich auch hier auf einen rücksetzer glaube, da doch die finanzielle Lage noch immer nicht aus der Welt ist......

LASKler
7358 Postings
seit 2012-02-28


Sanochemia produziert und vertreibt für Konkurrenz MR-Kontrastmittel


Die börsennotierte Sanochemia wird künftig für "ein führendes, weltweit tätiges und in Europa ansässiges Pharmaunternehmen" ein Magnetresonanz-Kontrastmittel herstellen und vertreiben. Parallel wird Sanochemia sein eigenes Produkt mit dem gleichen Wirkstoff im eigenen Vertriebsnetz unter eigener Marke verkaufen. Der Markt für MR-Kontrastmittel umfasst in Europa mehr als 300 Mio. Euro jährlich.

 
michikaa
SAC- Halten oder gar Kaufen..?2015-02-13 20:37:16
535 Postings

seit 2008-11-13

Das Pharmaunternehmen hatte es zuletzt nicht leicht: Es gab politische Unruhen in wichtigen Märkten, das Unternehmensrating wurde gesenkt und Gewinne bleiben aus. Dennoch gibt es auch ein paar Gründe dabei zu bleiben.



http://wirtschaftsblatt.at/home/boerse/analysen/4645810/Sanochemia-bleibt-ein-spekulatives-Investment




michikaa
535 Postings
seit 2008-11-13
> SAC- Halten oder gar Kaufen..?2015-02-13 20:48:39


Herr Dr. Klaus Gerdes (Vorstand für Marketing und Sales / F&E , Investor Relations) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 22.01.2015 um 13:49

Link zum Interview.......sehr Interessant...!


http://www.brn-ag.de/beitrag.ph...

the_aa
16 Postings
seit 2014-11-21
>> SAC- Halten oder gar Kaufen..?2015-02-16 16:03:24


Wir eine Gruppe von Kleinanlegern der SAC haben aus Unzufriedenheit mal eine Umfrage gestartet: http://www.q-set.de/q-set.php?...
Vielleicht liest ja noch jemand das Forum und möchte daran teilnehmen.

michikaa
535 Postings
seit 2008-11-13
>>> SAC- Halten oder gar Kaufen..?2015-02-16 17:04:58


@ the_aa

habe mich an der Umfrage beteiligt, obwohl ich mit einer rel.kleinen Position drinnen bin.

Der Rebound müsste ja wohl bald einmal kommen, falls wirklich noch Potenzial bei Sanochemia drinnen sein sollte..!

michikaa
535 Postings
seit 2008-11-13
>>>> SAC- Halten oder gar Kaufen..?2015-02-16 17:09:04


@ the_aa

Sanochemia

Wir begrüßen Sie sehr herzlich auf diesen Seiten. Sie finden hier alle relevanten Informationen auf einen Blick. Unser Anliegen ist es, Ihnen durch offene und ehrliche Kommunikation die Entwicklung unseres Unternehmens zu vermitteln. Bitte zögern Sie jedoch nicht, uns auch persönlich anzusprechen und über jedes feed back freuen wir uns.


hast Du es schon über die Investor relation e-mail versucht..?


http://www.sanochemia.at/de/investo...

michikaa
535 Postings
seit 2008-11-13
>>>>> SAC- Halten oder gar Kaufen..?2015-02-16 17:12:02


nächsten Termine!



26. Feb. 2015 Veröffentlichung Zwischenmitteilung Q1 für das Geschäftsjahr 2014/15

25. März 2015 Hauptversammlung, Eisenstadt

the_aa
16 Postings
seit 2014-11-21
>>>>> SAC- Halten oder gar Kaufen..?2015-02-16 21:09:00


Hallo michikaa, schön dass Du dich beteiligt hast, es geht auch nicht um kleine oder große Positionen (meine Position ist in etwa gleicher Größenordnung), sondern darum möglichst viele Kleinaktionäre zu versammeln.

Zum Thema eMail an die IR Abteilung: Zwei Threads weiter unten gibt es so ein Beispiel, welches ich für mich als völlig unbefriedigend empfand.

Ich Reposte hier mal meine Ansichten, die ich gerade in einem anderem Forum gepostet hatte:

"Aus meiner Sicht ist die Kommunikation der AG mit seinen Aktionären völlig unbefriedigend im letzten Jahr verlaufen, die Stimmung von Anlegern geht von "Aktie mit Potential" bis zu "Selbstbedienungsladen des Vorstands"; im Prinzip ist die SAC eine Angstaktie - kein Kleinanleger traut sich momentan zu investieren, mit der Folge, dass sich eine wahre Bewertung momentan nicht mehr einstellen kann.

Um zwei Beispiele für die nicht vorhandene Transparenz zu nennen:
- der Kurs hat sich seit September nur gegen Süden bewegt, Unternehmensnachrichten korrelieren dabei nicht mit Kursen, in den beiden Wochen Ende Januar Anfang Februar wechseln 10% der Aktien den Besitzer, Preise bleiben aber konstant,...
- Vidon ist auch ein Beispiel. Ergebnisse im Aktionärsbrief werden angekündigt, die Zeitpunkte verstreichen; statt dessen wird Anfang Feb. auf der Homepage ein Link auf einen Artikel in einer Fachzeitschrift publiziert. Sieht man sich die Sache genauer an, sieht man a) Die Einreichung des Artikels geschah bereits im November, b) betrifft 40 Patienten aus einem Krankenhaus c) Fehlen die Vergleichsdaten (Angekündigt waren über 200 Patienten in ca. 10 Einrichtungen) d) Ergo: Wenn die ersten Ergebnisse also Anfang Nov. vorlagen, die Rekrutierung bereits im August abgeschlossen wurde, warum liegt jetzt noch keine belastbare Aussage der SAC vor??? "

michikaa
535 Postings
seit 2008-11-13
>>>>>> SAC- Halten oder gar Kaufen..?2015-02-18 11:45:20


..was ich bei der Aktie nicht verstehe ist zb. heute auf der Bid Seite (Kaufinteresse)--über 100 000 Stk., und auf der Verkauf Seite (Ask) nur etwa 10 000 Stk.
Sollte an und für sich den Kurs nach oben drücken, aber es tut sich rein gar nichts.....Schon irgendwie komisch dieser Handel...

LASKler
7358 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>> SAC- Halten oder gar Kaufen..?2015-02-18 15:57:20


zu welchen Preis?


the_aa
16 Postings
seit 2014-11-21
>>>>>>> SAC- Halten oder gar Kaufen..?2015-02-18 21:24:21


Diese "Unterstützungslinien" ab etwa 0,94 EUR existieren schon seit ca. Mitte Januar auf Xetra. Entweder will hier wirklich jemand verhindern, dass der Kurs wesentlich darunter fällt, oder jemand versucht bei Kursrückgängen billig an große Aktienpakete zu kommen, die 95 cent hatten wir ja dieses Jahr schon.

the_aa
16 Postings
seit 2014-11-21
>>>>>>>> SAC- Halten oder gar Kaufen..?2015-02-22 15:21:23


Update zur Umfrage ( http://www.q-set.de/q-set.php?... ). Wir sind mittlerweile über der 1% Marke, was hinsichtlich http://www.jusline.at/110_Beschl... vielleicht gar nicht so uninteressant scheint.

michikaa
535 Postings
seit 2008-11-13
>>>>>>>>> SAC- Halten oder gar Kaufen..?2015-02-23 10:15:38


vielleicht dreht sich aber vorher schon alles zum Guten..!

LASKler
7358 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>> SAC- Halten oder gar Kaufen..?2015-02-24 06:03:56


Wenn ich das richtig raus gelsen habe - Es wurde eine Studie fertiggestellt die über 2 Jahre fällig ist.

Ergebnis wird mitte des Jahres verkündet.

Also wenn das eine gute nachricht sein soll, wie schauen schlechte aus ;-)

Sternenflügel
220 Postings
seit 2015-01-11
>>>>>>>>>>> SAC- Halten oder gar Kaufen..?2015-02-24 07:46:15


3,7Mille Miese nicht zu vergessen.

trixly
200 Postings
seit 2012-10-18
>>>>>>>>>>>> SAC- Halten oder gar Kaufen..?2015-02-24 08:23:43


Da kannst die aktie auch kaufen hast mehr davon
http://www.finanzen.net/realtimeku...

Sternenflügel
220 Postings
seit 2015-01-11
>>>>>>>>>>>>> SAC- Halten oder gar Kaufen..?2015-02-24 08:29:25


Da hat man wenigstens einen Stimmungsgeladenen Scherf

michikaa
535 Postings
seit 2008-11-13
>>>>>>>>>>>>>> SAC- Halten oder gar Kaufen..?2015-02-24 10:34:50


..ich bin auf jeden Fall Happy.
....nur wo wird sich der Wert jetzt einpendeln....thats the question???

LASKler
7358 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>> SAC- Halten oder gar Kaufen..?2015-02-24 15:19:13


@ michi. Gratulation zu ihren Gewinn.

Aber was hat sich durch diese Pressemeldung jetzt wirklich geändert im Unternehmen.
Ausser das man etwas mehr Hoffen darf.

Sollte das medikament wirklich ein Durchbruch sein, wird es sich ein großer schnappen ...

the_aa
16 Postings
seit 2014-11-21
>>>>>>>>>>>>>>>> SAC- Halten oder gar Kaufen..?2015-02-24 22:21:38


wenn die SAC im Sommer die Entwicklung an einen großen Konzern verkaufen würde, könnte sie nach meiner Einschätzung ca. 3-5 Mio. EUR Erlös erzielen. Das entspricht also ca. 25 - 40 ct pro Aktie und das ist das, was wir momentan - noch am unteren Rand sehen. Bis zur Zulassung dürften noch 2-3 Jahre vergehen.

Wichtig sind auch die Zahlen am Donnerstag, um zumindest einschätzen zu können, ob die operativen Maßnahmen greifen (Sparmaßnahmen, Ausweitung der Lohnproduktion, ...).

Wenn die gut sind, sind sicher nochmals bis zu 10 ct drinnen.

spekulatius007
777 Postings
seit 2008-12-13
>>>>>>>>>>>>>>>>> SAC- Halten oder gar Kaufen..?2015-02-25 07:17:04


@Laskler... Laut Hompage wurde die Vidon Studie erst mitte 2014 beendet!? Was meinst mit 2 Jahren verspätung?

LASKler
7358 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>> SAC- Halten oder gar Kaufen..?2015-02-25 19:40:09


@ spekulant7:

Sanochemia hat Phase-2b-Studie für Blasenkrebs-Diagnostikum beendet



Die börsenotierte Wiener Sanochemia Pharmazeutika AG hat ihre klinische Phase-2b-Studie für Vidon mit -->fast zweijähriger Verspätung<-- abgeschlossen. Der finale Studienbericht soll im Sommer 2015 vorliegen. Vidon (PVP-Hypericin) ist ein Mittel zur Früherkennung von Blasenkrebs und laut Studie der bisher angewandten Untersuchungsmethode, der Weißlicht-Zystoskopie, überlegen.

(Schluss) ivn/pro

ISIN AT0000776307
WEB http://www.sanochemia.at

http://aktien-portal.at/shownews.h...

the_aa
16 Postings
seit 2014-11-21
>>>>>>>>>>>>>>>>> SAC- Halten oder gar Kaufen..?2015-03-01 16:00:41


Die Bekanntgabe zu Vidon ist sicher erfreulich. Die Zahlen zu Q1 verdienen im Schulnotensystem die 3. (gestört haben mich dort die Sparte Tiermedizin, und die Zahlen für Asien). Daher sind für mich Kurse von ca. 1,35 EUR eine aktuell vernünftige Einpreisung.

Weitere Fortschritte seitens der Sano müssen also folgen.

PS:
Mit unserer Umfrage http://www.q-set.de/q-set.php?... haben wir insgesamt etwa 150.000 Aktien erreicht.

michikaa
535 Postings
seit 2008-11-13
>>>>>>>>>>>>>>>>>> SAC- Halten oder gar Kaufen..?2015-03-01 17:50:55


@ the_aa

..Danke für die Mail.
Momentan 0 Stk.---falls sich das ändert, und ich wieder Einsteige, dann melde ich mich wieder.

Viel Erfolg mit Eurer Aktion...


Chart-Suche

 
 
Login für Ihr Depot
Klicken Sie hier

Technology and Data provided by
Nutzungsbedingungen bitte beachten
Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
ATX
(17:41)
2637.85
0.94%
Top 5 ATX
ERSTE GROUP BANK AG 3.49%
ZUMTOBEL GROUP AG 2.74%
LENZING AG 2.31%
VOESTALPINE AG 1.37%
VERBUND AG KAT. A 1.16%
Flop 5 ATX
IMMOFINANZ AG -2.14%
TELEKOM AUSTRIA AG -1.31%
VIENNA INSURANCE GROUP AG -0.98%
RHI AG -0.88%
CA IMMOBILIEN ANLAGEN AG -0.65%
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
0.94%
(17:41)
-1.21%
(00:00)
0.12%
(22:20)
0.71%
(22:30)
NIKKEI
0.00%
()
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BFC BIND BWIN BWO BWT C2 CAI
CAT CNTY COV CWI DOC EBS ECO
EVN FAA FACC FKA FLU GROA HEAD
HIS HTI IIA KTCG KTM LNZ MAI
MIP MMK OMV PAL PARS POS POST
PYT QINO RAP RBI RBT RHI ROS
SAC SBO SEM SNT SNU SPI STR
SWUT TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA
VER VIG VLA VOE WIE WOL WWE
WXF ZAG
-1.21%
(00:00)
-0.73%
(00:00)
-0.78%
(00:00)
0.12%
(22:20)
0.71%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF -0.43% 1.0338
GBP -0.15% 0.7159
JPY 0.00% 129.3600
NOK -0.48% 8.4750
SEK 0.03% 9.3816
USD 0.48% 1.0824