www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 186
pxp
main
sub
 
 

Chart und aktueller Kurs
ATRIUM EUROP.REAL EST.LTD (JE00B3DCF752)


ATRS -0.23 % intraday 1 W 1 M 1 Y 3 Y YTD
Stammdaten
WKN A0X963
Währung EUR
Typ Aktie
Börse Wien
Aktueller Wert
Letzter 3.890
Vortag 3.899
Veränd. -0.009 (-0.23%)
Eröffnung 3.900
Hoch 3.934
Tief 3.857
Volumen 49474
Chart
Linienchart
von:
bis: 2016-09-29
Veränd. -
Erster 3.9
Letzter 3.890
chart
Chart-Details J-Trader

Diesen Titel: ins Portfolio
 
 
 

Neuen Thread erstellen
 
mel/atrium
Sonder Dividende!2016-09-17 10:15:06
398 Postings

seit 2010-01-21

0.14 Euro pro Aktie,aber keiner schreibt mehr ist dass nicht Positive.

stoneage40
1296 Postings
seit 2009-12-03
> Sonder Dividende!2016-09-18 13:12:48


Eigentlich eine Sensation wenn man dies mit der IF vergleicht,

 
mel/atrium
Kest2016-06-27 11:48:25
398 Postings

seit 2010-01-21

Wer weiss ob man in Österreich bei Atrium also bei der Divi 25% KEST Zahlen muss da es ja um eine Kapitalrückzahlung handelt ?? Mein Bankberater sagte es steht" Ertrag dort also sei es Kestpflichtig".

leidender
218 Postings
seit 2008-11-14
> Kest2016-06-28 13:29:21


ja leider, diese antwort bekam ich auch...

 
Anthean
1-Stück Orders2016-03-04 12:18:16
11299 Postings

seit 2007-08-24

Wer sich heute den Spaß macht, die Time&Sales anzuschauen, wird dort hunderte 1 Stück Orders finden, alle 5 Sekunden ausgeführt.
Welche Kasperln sind da unterwegs, die sowas veranstalten ?

twin
853 Postings
seit 2008-04-06
> Atrium -Meinlbank -Stichting2016-06-17 22:48:30


apropos Kasperln:

Atrium schreibt kläger an - man macht sich halt sorgen.

kurz grob zusammengefasst:

- ansprüche sowieso unberechtigt [ wenn ihr das schreibt]

- man solle sich informieren, ob es einem GESTATTET ist, am ausgleichsfonds
teilzunehmen.
[ da muss man aber froh sein, dass einem vielleicht sogar etwas gestattet wird]

- dieser Fonds liegt natürlich nur für begrentzte zeit auf [ husch, husch, schnell, schnell,
{hirn ausschalten}, sonst gibt's vielleicht nix von nix]

- man will einem erscheinen und einvernahme vor gericht ersparen.
[ ui, davor hat man aber angst- wie nett von meinl und co.]

- natürlich ist der Anspruch, der gar nicht berechtigt ist, schon längst verjährt.
[ mensch, da hat man aber Pech, wenn man schon vor vielen jahren klage eingebracht
hat. ein OGH urteil " nicht verjährt" darf man nicht so eng sehen.]

also wenns stimmt, dass der IVA so etwas unterstützt, dann wird einem schnell klar, dass der private IVA keine Berührungsängste hat, wenns ums Geld geht.

aber eigentlich, wenn man so nachdenkt: knapp 10 jahre her und noch nicht einmal eine
anklage gegen hrn.meinl und co in öster reich. sollte es doch enger werden, wird wahrscheinlich die Krankheit "Kopfweh" reichen, um nicht einzusitzen.
(herzflattern und Depressionen sind ja schon gerichtlich für verurteilte betrüger
bestätigt.)

das folgende, ich habs in der Straßenbahn erlauscht, hat natürlich absolut nichts, in keinster weise mit meinl und co zu tun.

in Österreich ist folgendes überlegenswert:
man betrügt um 500 mio. davon verwendet man 50 mio für anwälte fürs verschleppen und 50 mio fürs wieder hoffähig machen seines namens/rufes.

die restl. 400 mio? - die sind verschwuuunden!


Anthean
11299 Postings
seit 2007-08-24
>> Atrium -Meinlbank -Stichting2016-06-19 13:48:34


Das würde ich keineswegs nur in Ö so sehen. Wieviele Banken(ver)führer wurden bisher für die Mailaise 2008/9 inhaftiert, wo offensichtlich manipuliert wurde, daß sich die Balken biegen. Der einfache Ausweg: Goldman Sachs zahlt 200MIo an den amerikanischen Staat und alles ist vergessen, und es geht so weiter wie zuvor. Die handelnden personen verstecken sich hinter den Firmen, das Fehlverhalten der Vorstände wird wie immer vom Kunden bezahlt, und von entlassenen Mitarbeitern, siehe Volkswagen.

Die (Handlungs)eliten greift niemand an. Bestenfalls für ein Bauernopfer, siehe BAWAG.

SteinerWilfried
5 Postings
seit 2016-05-15
>> Atrium -Meinlbank -Stichting2016-08-23 17:41:54


Auch ich erlauschte es in der Straßenbahn - da wollte einer nie wieder schwarz wählen aufrgrund dieses Skandals. Manche Dinge merkt man sich. Es sind halt doch manche schwärzlich äh schmerzlich korrupter. Es gilt natürlich die Vermutung der Unschuld und die Vermutung selbst ist nicht mutmasslich.......daran ändert auch der Kurze nichts.

SteinerWilfried
5 Postings
seit 2016-05-15
>>> Atrium -Meinlbank -Stichting2016-08-24 15:21:38


'Möglicherweise ist jedoch diese Atrium Aktivität ein Zeichen daß sich diverse Schlingen langsam zuziehen und eine Verschleppung aufgrund diverser Lecks immer schwieriger wird. Natürlich gilt die allumfassende und Generale und generelle Unschuldsvermutung für ALLINNEN und ALLE und zwar IMMER und ÜBERALL. Nicht zu vergessen auch für Tierinnen und Tiere.


Chart-Suche

 
 
Login für Ihr Depot
Klicken Sie hier

Technology and Data provided by
Nutzungsbedingungen bitte beachten
Clippings
 
Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings
 
 
Matrix   
Matrix Österreich Matrix Deutschland Matrix USA
0.61%
(17:33)
0.74%
(17:45)
0.61%
(22:20)
0.24%
(22:30)
NIKKEI
0.00%
()
AGR AMAG AMS ANDR ATEC ATRS ATS
ATX AW2 BAH BDI BENE BEO BETB
BIND BWIN BWO BWT C2 CAI CAT
CNTY COV CWI DOC EBS ECO EVN
FAA FACC FKA FLU GROA HEAD HIS
HTI IIA KTCG KTMI LNZ MAI MIP
MMK OMV PAL PARS POS POST PYT
QINO RAP RBI RBT RHI ROS SAC
SBO SEM SNT SNU SPI STR SWUT
TAN TEAK TKA UIV UP2 UQA VER
VIG VLA VOE WIE WOL WWE WXF
ZAG
0.74%
(17:45)
0.74%
(17:45)
0.82%
(17:45)
0.61%
(22:20)
0.24%
(22:30)
 
Devisenrechner
Währungen
CHF 0.10% 1.0891
GBP -0.23% 0.8621
JPY 0.36% 112.9300
NOK -0.24% 9.0888
SEK -0.05% 9.6165
USD 0.04% 1.1225