DER PROZESS
Wer ist bereits nominiert?
Liebe Banker!
Der Börse Express sucht die attraktivste Bankenwebsite Österreichs. Dabei geht es uns natürlich sowohl um Optik als auch um Inhalt bzw. Navigation. Die Grösse einer Bank ist dabei nicht wichtig, auch alle Regionalbanken haben Chancen.
Das Procedere ist denkbar einfach:
Phase 1: Zunächst wird nominiert. Dabei kann Ihre Website von einem Kunden nominiert werden oder Sie nominieren sich einfach selbst! Wer nominiert hat, wird nicht ersichtlich sein. Die Nominierung erfolgt via Mail-Vorschlag an office@boerse- express.com . Die Frist für die Nominierung läuft ab sofort bis 7.12.. Wer bereits aller nominiert wurde, sehen Sie im Seitenteil links.
Phase 2: Die Web-Wahl. Von 8.12. bis 15.12. wird auf dieser Seite abgestimmt werden können.
>> Das Ergebnis der Webwahl
Phase 3: Die Jury-Wahl. Die Top10 der Web-Wahl werden u.a. Jury vorgelegt. Jedes der neun Jurymitglieder vergibt 5, 4, 3, 2, 1 Punkte.
Die Webwahl aus Phase 2 fliesst mit 10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1 Punkten ein.
Am 18.12. werden die Sieger gekürt.
Die Gewinner nach Web- und Jurywahl:
Platz 1: direktanlage.at
Platz 2: Wiener Privatbank
Platz 3: Sal Oppenheim
JURY
Alexandra Berger-Vogel Mitglied des Vorstandes Scholdan&Company AG
Sylvia Dellantonio Geschäftsführerin DiePresse.com Onlineservice GmbH
Christian Drastil Geschäftsführer Styria Börse Express GmbH
Erwin Hof Online Marketing Wiener Börse AG und Chefredakteur von www.wienerborse.at
Rudi Kobza Geschäftsführer Draftfcb Kobza Werbeagentur Ges.m.b.H.
Roland Mayrl Prokurist und Managing Partner Hochegger Financial Relations GmbH
Claudia Müller- Stralz Geschäftsführerin Pleon Publico PR & Lobbying
Bettina Pepek Mitglied der Geschäftsführung Ecker & Partner Öffentlichkeitsarbeit und Lobbying GmbH
Manfred Waldenmair Managing Partner bepublic Werbung Finanzkommunikation GmbH