www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 56
pxp
main
sub
Advertisement

voestalpine: 34.760 -0.255 (-0.73%) [L&S 34.42 / 34.85 , 03.03. 22:42]

Vergleichen Sie diesen Titel mit anderen Aktien   |    Auf twitter.com

Klicken Sie hier, um das Orderbuch einzublenden

News

Immofinanz gibt ihr ­Comeback 03.03
Salzgitter reduziert Verlus... 28.02
News des Tages: RHI mit vor... 27.02
Analysen des Tages: Zwölf A... 27.02
voestalpine - Baader Helvea... 27.02
Stahlbranche: Das Ende der ... 26.02
weitere Stories

Analysen

Baader Helvea bleibt bei Buy 27.02
RBC Capital Markets bleibt ... 18.02
EVA Dimensions mit Upgrade ... 16.02
Macquarie erhöht das Kursziel 12.02
Exane BNP Paribas mit Downg... 11.02
Barclays bleibt bei Overweight 11.02
weitere Analysen

BElogs

Orderbuch-Watch: Kurz nach ... 08.10
Orderbuch-Watch: Kurz nach ... 05.09
Orderbuch-Watch: Kurz nach ... 03.09
Orderbuch-Watch: Kurz nach ... 02.09
Orderbuch-Watch: Kurz nach ... 29.08
Orderbuch-Watch: Kurz nach ... 28.08
weitere Stories

[Adv] Besuchen Sie unsere Site

www.voestalpine.com

Sektoren-News

News des Tages: Zumtobel un... 03.03.
Peter Untersperger: "Den ma... 03.03.
News des Tages: Flughafen W... 02.03.

Zertifikate/Derivate

Raiffeisen CENTROBANK AG (104)
Erste Group Bank (32)
Deutsche Bank (16)


News auf wirtschaftsblatt.at

Stahlkonzern: Salzgitter dämmt Verlust ein
Wolfgang Eder: Wir müssen das Problem der ...
Stahl-Industrie ist von Glanzzeiten weit e...
Mitarbeiterbeteiligung bleibt Modell für G...
Auf die Voestalpine ist Verlass: mehr Gewinn

Tickdaten

03.03. 17:33 34.76 133857
         17:29 34.58 50
         17:29 34.63 18
         17:29 34.58 9
         17:29 34.63 16
vor >>

Top 5 Tage

5.59% (17.03.14)
5.50% (18.03.14)
5.43% (21.11.14)
4.06% (22.01.15)
3.61% (22.04.14)

Flop 5 Tage

-5.29% (14.01.15)
-5.01% (15.04.14)
-4.63% (05.01.15)
-3.30% (12.03.14)
-3.11% (09.01.15)
Techn. Analyse von ein/aus tägl. neu!

Charttechnik

MA(8)   35.04
MA(15)   34.75
MA(30)   33.29
MA(100)   32.12
MA(200)   32.73
Aktueller Kurs: 34.760
Visualisierte Kursziele
Show mit Klick auf Bild
Pics

  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine

Performance (20 Tage)
31.50
-1.52% (04.02.)
32.20
-0.60% (09.02.)
32.96
-0.47% (11.02.)
34.70
-1.53% (17.02.)
34.52
-1.13% (19.02.)
35.10
-0.14% (24.02.)
35.04
-0.69% (26.02.)
34.93
-0.31% (27.02.)
34.76
-0.73% (03.03.)
31.77
0.84% (05.02.)
32.39
1.97% (06.02.)
33.12
2.86% (10.02.)
33.77
2.44% (12.02.)
34.78
3.01% (13.02.)
35.24
1.34% (16.02.)
34.92
0.62% (18.02.)
35.02
1.42% (20.02.)
35.15
0.39% (23.02.)
35.28
0.53% (25.02.)
35.02
0.24% (02.03.)
Tendenz
> Ranking (289 votes)
Wie sehen Sie die Entwicklung dieses Unternehmens in den nächsten 5 Tagen? fallend steigend
 

Chart voestalpine

VOE -0.73 % intraday 1 W 1 M 1 Y 3 Y YTD
Stammdaten
WKN 093750
Währung EUR
Typ Aktie
Börse Wien
Aktueller Wert
Letzter 34.760
Vortag 35.015
Veränd. -0.255 (-0.73%)
Eröffnung 35.000
Hoch 35.165
Tief 34.505
Volumen 325391
Chart
Linienchart
von:
bis: 2015-03-04
Veränd. -
Erster 35
Letzter 34.760
chart
Chart-Details J-Trader

Diesen Titel: ins Portfolio

Neuen Thread erstellen
 
red_devil11
Maximum vorerst erreicht?2015-02-25 13:51:07
28 Postings

seit 2014-12-01

Nach dem sehr raschen Anstieg auf 35€ scheint die Luft momentan ja ziemlich raus zu sein. Auf grund der guten Gesamtsituation gibts zwar im Moment noch keinen Absturz, aber 35,30 dürfte sich ein Widerstand gebildet haben (der in etwa auch passen würde, wenn man die Hochs vom 29.11.2013 und 20.06.2014 verbinden würde)

Mit DAX und DOW von Rekord zu Rekord ist der nächste Rücksetzer bald fällig, stürzt die Voest dann wieder ab oder knackt sie die 35,30 noch? Eure EInschätzung?

LASKler
7227 Postings
seit 2012-02-28
> Maximum vorerst erreicht?2015-02-26 18:48:54


http://wirtschaftsblatt.at/home/nachrichten/newsletter/4672161/-Wolfgang-Eder_Wir-mussen-das-Problem-der-Ueberkapazitaet-losen?_vl_backlink=/home/index.do

Sibelius
36 Postings
seit 2014-10-03
>> Maximum vorerst erreicht?2015-02-26 21:34:19


Ich bin meinem Bauchgefühl gefolgt und hab dem Finanzminister einige € zukommen lassen...

Ist doch fesch, solange es "nur" 25 % bleiben - ohne irgendeine Gegenleistung für mein bereits einmal versteuertes (Lohnsteuer) Kapital. Aber ist ja nur gerecht, auf meine Sparbuchzinsen von 0,00001% muss ich ja auch Kapitalertrag abführen. Gute Nachricht: Wenn die Zinsen mal noch auf -0.00001% Prozent fallen, dann gibt's richtig Kohle zurück.

Insbesondere Dow und Dax scheinen mir in oder kurz vor einer platzenden Blase zu sein. Was rechtfertigt aus Sicht der Wirtschaft die absoluten Höchststände. Alles basiert zur Zeit nur auf einer gigantischen Papiergeld Vermehrung.

Wenn man nur auf den ATX schaut, sieht das aber nicht so aus. Aber bei den Höhenflügen ist Wien anders. Beim Platzen der Blase aber eventuell auch - nur in der entgegengesetzten Richtung.

Ich schau jetzt mal einige Wochen was so passiert. Persönlich würde ich einen deutlichen Rücksetzter begrüßen.

Eventuell doch etwas Gold oder eben Post Aktien, die stört seit Jahren wirklich gar nichts.

Allen Investierten wünsche ich aber noch Erfolg - aber kleiner Tipp, nur nicht zu gierig sein, das kann an der Börse richtig weh tun und lange schmerzen.

Aber dann fragen Sie Ihren Finanzminister - er verschreibt Ihnen KESt Rückgabe (falls Sie vorher genügend Plus gemacht hatten - aber nur im selben Jahr).

Außerdem müssen Sie, ja Sie sind angesprochen, als unmoralischer Spekulant natürlich auch mal richtig bestraft werden - befriedigte Rache ist so schööön für eine von Neid gepeinigte Funktionärs Seele. Die Gewerkschafter und Beamten müssen ihr täglich Brot hart erschuften und bekommen wirklich überhaupt nichts geschenkt.

Anthean
10742 Postings
seit 2007-08-24
>>> Maximum vorerst erreicht?2015-03-03 09:08:33


Chart sieht gut aus. Wann startet das Ding endlich durch ?

red_devil11
28 Postings
seit 2014-12-01
>>>> Maximum vorerst erreicht?2015-03-03 10:21:13


Die Frage ist halt, startet er nach oben oder nach unten durch. Wenn die Rücksetzer im DOW und DAX kommen bin ich mir nicht so sicher ob die voest trotzdem nach Norden zieht.

Ich bin schon vor der Griechenland Entscheidung raus (war nicht so optimistisch wie der Markt), aber hab bis jetzt auch absolut nichts verpasst.

Werde die Situation jetzt auch erstmal beobachten, aber je länger es dauert und je öfter wir am 35,3-35,4 Widerstand scheitern, desto eher wirds zum shorten mMn, denn dann kanns auch ganz schnell wieder richtung 32 gehen

 
tukan
2417 Postings
seit 2009-05-14
> VOEST-Aktie reloaded?2015-02-10 17:00:24


Nach dem spektakulären Absturz der Aktie von Mitte 12/2014 bis Mitte 01/2015 (unter 29 €), und der von mir wahrgenommenen Widerstandslinie € 32 frage ich Euch - Poster auf BE24 - um Eure Meinung zu einem Investment!

red_devil11
28 Postings
seit 2014-12-01
>> VOEST-Aktie reloaded?2015-02-11 07:58:59


An meiner Einschätzung hat sich grundsätzlich nicht viel geändert. Wenn du jetzt noch nicht investiert bist, ist es schon relativ spät, außer du gibst dich auch mit ein paar wenig Prozent zufrieden.

Meiner Meinung nach wird der aktuelle Anstieg irgendwo zwischen 34 und 35 zum erliegen kommen. Sollte er dennoch höher gehen (wegen Entspannung in Griechenland, Ukraine,... und EZB Geld) dann ist wohl spätestens im Bereich 36 Schluss - diese Marke hat sich in der Vergangenheit schon als sehr hartnäckig erwiesen.

Und für den Fall das dank so einer starken Nachrichtenlage die 36 nach oben durchbrochen wird, würden andere Aktien von dieser Nachrichtenlage viel stärker profitieren.

Der Stahlsektor und der Wiener Markt limitieren im Moment die Voest wohl zu sehr, als das die letzten beiden Fälle eintreten.

Für einen langfristigen Anlagehorizont finde ich 33 keinen unbedingt guten Einstiegspunkt, kurzfristig kannst du natürlich rein gehen und ein paar Prozent mitnehmen und bei einem Rücksetzer wieder rausgehen. Nach einem kräfitgen Rücksetzer (und der kommt bestimmt wieder) ging es meist ebenso schnell wieder hoch, Für lange Sicht ist wohl bei 29, 30 ein guter Einstiegspunkt gewesen, oder zumindest unter 32. Aber das hängt halt von deinen Zielen ab.

lg

LASKler
7227 Postings
seit 2012-02-28
>>> VOEST-Aktie reloaded?2015-02-11 09:08:30


Als long Investor freu ich mich auf die stattliche Dividende (25% von Aktien Kurs ist angestrebt)

red_devil11
28 Postings
seit 2014-12-01
>>>> VOEST-Aktie reloaded?2015-02-11 09:45:46


wie lange bist du denn dafür schon drinnen? :D

LASKler
7227 Postings
seit 2012-02-28
>>>>> VOEST-Aktie reloaded?2015-02-11 10:04:21


Müsste ich nachschauen ein paar Jahre (ca. 6)

Kaufkurs UNTER 20€

=)



Martinuzzi
1644 Postings
seit 2008-09-08
>>>> VOEST-Aktie reloaded?2015-02-11 17:59:58


was heißt 25% vom Aktienkurs?!

Martinuzzi
1644 Postings
seit 2008-09-08
>>>>> VOEST-Aktie reloaded?2015-02-11 18:12:33


Meist du 5€ Dividende vom Einstieg bei 20?

mexbike
5 Postings
seit 2015-01-23
>>>>>> VOEST-Aktie reloaded?2015-02-11 20:50:29


voest hat nur ca. 1 euro

Martinuzzi
1644 Postings
seit 2008-09-08
>>>>>>> VOEST-Aktie reloaded?2015-02-12 15:51:08


klar, aber bei 5 Jahren Anlagehorizont ist man dort.

zorrozahngold
257 Postings
seit 2011-10-04
>> VOEST-Aktie reloaded?2015-02-12 16:19:58


Wann ist der Opernball, Ösis und wen bringt Mörtel?

Sollte er zufällig wieder Bunga bringen, bin ich dabei...


http://www.spiegel.de/fotostreck...

tukan
2417 Postings
seit 2009-05-14
>>> Wen bringt Lugner?2015-02-12 16:38:07


I love you, Giotto!

http://www.google.at/search?hl=...

I love you. Tukan



zorrozahngold
257 Postings
seit 2011-10-04
>>>> Wen bringt Lugner?2015-02-12 17:10:34


Giotto is a bissl flach

Ich find, Mörtel braucht was schärferes

tukan
2417 Postings
seit 2009-05-14
>>>>> Wen bringt Lugner?2015-02-12 17:21:10


Ich meine, Herr Lugner hat für diesen Opernball eine "wahnsinnig gute Entscheidung" getroffen.
Tukan

red_devil11
28 Postings
seit 2014-12-01
>>>>>> Wen bringt Lugner?2015-02-13 12:11:21


Nachdem rasanten Anstieg der letzten Tage würde mich eure aktuelle Einschätzung interessieren: Erleben wir bei 34,60 einen Wendepunkt (mit meinen eingeschränkten Charttechnik-Fähigkeiten hätte ich im Bereich 34,60-34,70 einen Widerstand gesehen, und momentan hängen wir ja in dem bereich) oder ist aufgrund der guten Nachrichtenlage nächste Woche mit einer Fortsetzung des Anstiegs zu rechnen?

zorrozahngold
257 Postings
seit 2011-10-04
>>>>>>> die analan2015-02-13 16:34:59


von "zorro international research" stufen voe mit strong buy ein, kursziel 65

Anthean
10742 Postings
seit 2007-08-24
>>>>>>> Wen bringt Lugner?2015-02-13 17:27:47


Denke es geht weiter hoch, allerdings ist bei 36 der nächste Widerstand. Die Seitwärtsphase seit Q4 2013 sollte aber bald mal verlassen werden. Hoffen wir nach oben :)

red_devil11
28 Postings
seit 2014-12-01
>>>>>>>> Wen bringt Lugner?2015-02-16 08:45:04


"Seitwärtsphase seit Q4 2013 sollte aber bald mal verlassen werden"
Ist das nur ne Hoffnung oder gibts dafür auch Indikatoren?

Anthean
10742 Postings
seit 2007-08-24
>>>>>>>>> Wen bringt Lugner?2015-02-16 09:21:58


Bisher nur eine Hoffnung, da die Seitwärtszone noch nicht verlassen wurde. Die starke Freitagskerze müßte heute bestätigt werden, am besten mit einem Ausbruch.

red_devil11
28 Postings
seit 2014-12-01
>>>>>>>>>> Wen bringt Lugner?2015-02-16 10:59:43


Naja, die 35 werden wohl schon ein hartes Stück Arbeit

Anthean
10742 Postings
seit 2007-08-24
>>>>>>>>>>> Voest 352015-02-16 11:10:38


Die sind gleich weg.

suiluj
300 Postings
seit 2008-07-14
>>>>>>>>>>>> Voest 352015-02-16 13:11:25


Im Orderbuch gibt's die nächsten größeren Brocken bei 35,195 und 35,2 aber selbst die sind nicht abschreckend groß.

Die Voest hatte in den letzten Tagen mehrmals gute Presse - auch außerhalb von Börsemedien. Schaut im Moment wirklich gut aus für alle Investierten.

red_devil11
28 Postings
seit 2014-12-01
>>>>>>>>>>>>> Voest 352015-02-16 13:28:39


2-3000, sofern sie denn überhaupt drin bleiben, seh ich nicht wirklich kritisch. Bei 35,000€ waren ja knapp 20.000 drin, da hat man schon ne Weile zu knabbern, vor allem wenn dann die anderen aus angst vorm scheitern immer 0,5-1 cent drunter verkaufen. kann mich noch an die 75.000 bei 34,75 oder so im Ask erinnern, damit war die voest aktie 3 tage oder so beschäftigt ;-)

aber heut gings dann verhältnismäßig schnell bei den 35, hat mich fast etwas gewundert bei dem niveau aber im moment gehts echt stark bergauf

Sibelius
36 Postings
seit 2014-10-03
>>>>>>>>>> Wen bringt Lugner?2015-02-17 00:20:33


Träumt ruhig weiter. Der Kurs schwimmt einfach mit im ATX - völlig losgelöst von irgendwelchen Unternehmensdaten. Wenn Putin einmal hustet, dann hat der ATX die "spanische" oder "Vogel" oder "Schweine" Grippe. Das kann sich jeder nach belieben aussuchen.

red_devil11
28 Postings
seit 2014-12-01
>>>>>>>>>>> Wen bringt Lugner?2015-02-18 11:45:52


ich weiß nicht ob mans wirklich so verallgemeiner kann. eine gewisse nähe ist sicherlich gegeben, andererseits hat die voest auch schon oft gegen den trend performed (zB zuletzt im dezember vor dem absturz, da war der atx schon lange vor der voest im keller)

zudem hat die voest den atx idR immer outperformed (zB aktuell im 1M, 6M, 1J, 2J, 5J) vergleich)

spannender find ich eher heute und gestern - jeweils deutlich schwächer wie der gesamtmarkt. nur ein kurzer rücksetzer nach dem starken anstieg oder schon der schleichende beginn eines neuerlichen absturzes?

tukan
2417 Postings
seit 2009-05-14
>>>>>>>>>>>> Voest spannend?2015-02-18 11:51:09


Der derzeitige "KELOMAT" ist RBI.

Tukan

zorrozahngold
257 Postings
seit 2011-10-04



tukan
2417 Postings
seit 2009-05-14


Was soll man dazu schon sagen - traurige Angelegenheit. Persönlich habe ich, Lochgott sei Dank, noch nie Erfahrungen dieser Art machen müssen.
Was aber derzeit auf diversen Threads in der BE24-Community abgeht, das ist schon jenseitig.

Tukan

 
tukan
2417 Postings
seit 2009-05-14
> Sorry2015-01-21 14:30:53


Dieser Thread ist unserem Poster "SORRY" gewidmet, er wollte einen neuen!

Also Leute, sowohl RBI als auch VOE hatten ähnliche Kursabstürze. Wir können beide also als "Bist du der böse Kassenentleerer" betrachten.

Tukan

big_mac
9015 Postings
seit 2008-08-03
>> Sorry2015-01-21 15:30:04


Wo ist der Kurssturz bei der VOE ?

tukan
2417 Postings
seit 2009-05-14
>>> Sorry2015-01-21 16:22:26


OKAY, Poster big_mac, ich muss relativieren:

RBI ist seit der KE in einem Jahr von 28€ auf 10€ gefallen!
VOE ist seit Mitte Dezember 2014 bis Mitte Jänne 2015 von €34,50 auf €29,50 gefallen!



Euer Tukan

big_mac
9015 Postings
seit 2008-08-03
>>>> Sorry2015-01-21 16:40:29


Bei VOE ist es ein kleines unbedeutendes Luftloch.
RBI dagegen ist im Sturzflug.

Es ist falsch, die beiden in einem Thread zu behandeln. Eine Beleidigung für die Voestler !

LASKler
7227 Postings
seit 2012-02-28
>>>>> Sorry2015-01-22 13:04:35


noch ist nichts gewonnen, der weg zwischen 31 & 29 wäre nicht weit,bin aber zuversichtlich das sich da nicht mehr viel tun wird ;-)

red_devil11
28 Postings
seit 2014-12-01
>>>>>> Sorry2015-01-27 09:17:08


Ich denke auch, dass man die voest und rbi keineswegs vergleichen kann.
der absturz war zwar auch meines Erachtens übermäßig hart, aber eher charttechnisch wie fundamental. immerhin hat die voest bei 28,7 eine schöne widerstandslinie (und sich inzwischen schon wieder ~11% davon entfernt) während bei der rbi nicht mal mehr die psychologische 10 gehalten hat.

ich frag mich eher, wohin die reise gehen wird, also ob die 34 nach oben in richtung 36 durchbrochen wird, oder der kurs zwischen 29 und 34 pendeln wird. vor einiger zeit hab ich die 36 noch als realistisches ziel in absehbarer zeit gesehen, inzwischen bin ich mir da nicht mehr so sicher.

tukan
2417 Postings
seit 2009-05-14
>>>>>>> Sorry2015-01-27 10:37:24


Also charttechnisch muss man sich schon die Frage stellen, ob die 28,7 bald durchbrochen werden. Also ich sehe derzeit keinen "fundamentalen Widerstand".
Tukan

tukan
2417 Postings
seit 2009-05-14
>>>>>>>> Sorry2015-01-27 10:44:46


Und was die RBI angeht: die sieht auch noch die 9,5.
Tukan

red_devil11
28 Postings
seit 2014-12-01
>>>>>>>> Sorry2015-01-27 10:59:07


"Also charttechnisch muss man sich schon die Frage stellen, ob die 28,7 bald durchbrochen werden. Also ich sehe derzeit keinen "fundamentalen Widerstand".
Tukan"
ich bin charttechnisch kein experte, kannst du deine annahmen bitte näher ausführen?

tukan
2417 Postings
seit 2009-05-14
>>>>>>>>> Sorry2015-01-27 11:17:21


Ich denke, wenn wir hier wieder nur ein Nebenmaximum haben (bei 32) und sich das selbe wie bei 33,5 mit folgenden Abstürzen abspielt, ja dann ...
Aber ich bin kein Hellseher!
Tukan

tukan
2417 Postings
seit 2009-05-14
>>>>>>>>>> Sorry2015-01-27 11:35:42


Übrigens, ein ganz interessantes Papier ist derzeit die OMV. Sie hatte vor kurzem ein 5-Jahrestief bei 19,54 und scheint sich zu erholen. Seitwärtsbewegung natürlich nicht ausgeschlossen. OPTI-Freaks haben´s halt schwer.
Tukan

tukan
2417 Postings
seit 2009-05-14
>>>>>>>>>>> dingdong dingdong dingdong2015-01-27 13:16:36


Ein Handtuch noch für RBI, ein kurzer Schluck noch aus der Wasserflasche, und auf geht´s in die nächste Runde:
Wird RBI zu Boden gehen?

"Genussvoll beisst er in sein Schnitzelbrot"

Hehe, Tukan

tukan
2417 Postings
seit 2009-05-14
>>>>>>>>>>>> dingdong dingdong dingdong2015-01-27 15:38:16


Read my lips.

Heute ist für RBI meine Prognose 9,5 eingetreten.
Morgen wird 9,3 getestet.

Leute, Iihr kennt den Sager "read my llips"?- NEIN?

read my lips

Dann wisst Ihr auch, was man jetzt tut: abwarten

Tukan

red_devil11
28 Postings
seit 2014-12-01
>>>>>>>>>> Sorry2015-01-27 15:31:35


"Ich denke, wenn wir hier wieder nur ein Nebenmaximum haben (bei 32) und sich das selbe wie bei 33,5 mit folgenden Abstürzen abspielt, ja dann ...
Aber ich bin kein Hellseher!
Tukan"
Wenn man den Trend so kurzfristig sieht, wäre das durchaus eine Möglichkeit. Die Frage ist halt, wie aussagekräftig so ein kurzfrist-trend bei einer aktie wie der voest ist. Spannend ist natürlich die Frage, wo dann ein halt wäre, wenn wir die 28,7 tatsächlich nach unten durchbrechen.
Langfristig gesehen halte ich die 28,7 durchaus für intakt. zudem, welchen grund gäbe es, außer dem wiener markt an sich ;-) das die aktie so stark sinken sollte. das geschäftsmodell ist nach wie vor gut (bin gespannt, wie die nächsten zahlen aussehen), das ezb geld ist grundsätzlich stützend und die sektor nachrichten werden durchaus auch wieder positiv (mehr autoabsätze etc)
für mich stellt sich eher die frage, wie hoch wir in absehbarer zeit kommen. also ob bei 34,X schluss ist, oder wir auch nochmal die 36 sehen (halte ich derzeit eher für unwahrscheinlich)

tukan
2417 Postings
seit 2009-05-14
>>>>>>>>>>> red_devil112015-01-27 15:58:25


@red_devil11

Bist Du ein PR-Agent der VOEST?

Alles ist möglich.

lG Tukan

red_devil11
28 Postings
seit 2014-12-01
>>>>>>>>>>>> red_devil112015-01-27 16:13:57


Nein, aber ich profitier von steigenden kursen. und sollten die tatsächlich gefährdet sein, dann will ich das rechtzeitig wissen ;)

man muss ja nicht immer alles schlecht reden, das ist der markt hier ja sowieso schon genug. aber ich bin halt mitunter deshalb in der voest investiert, weil ich das unternehmen bisher eher positiv gesehen habe, sowohl charttechnisch wie auch vom geschäftsmodell. sollten sich meine thesen wiederlegen, möchte ich rechtzeitig raus, bevors einen totalabsturz unter 28,7 gibt

und ja, mir ist schon klar, das grundsätzlich alles möglich ist und keiner ein hellseher ist. aber für ein investment muss man halt immer gewisse annahmen für die zukunft treffen. und ich bin bei weitem kein experte, deshalb freu ich mich auch immer über feedback oder lehrreiche diskussionen.

tukan
2417 Postings
seit 2009-05-14
>>>>>>>>>>>>> red_devil112015-01-27 17:30:20


Okay, jetzt sollte der Kuhbub sichtbar sein, Howdy.

ps://www.youtube.com/watch?v=OuLWgVOLbG4

Tukan

tukan
2417 Postings
seit 2009-05-14
>>>>>>>>>>>>>> red_devil112015-01-27 17:49:56


Sowas von Zufall!
RBI bei 9,3

Tukan, read my lips

Sternenflügel
173 Postings
seit 2015-01-11
>>>>>>>>>>>>>>> red_devil112015-01-27 17:53:04


Vorige Woche waren es zweimal genau 10.- wenn ich das so im Kopf habe.

zorrozahngold
257 Postings
seit 2011-10-04
>>>>>>>>>>>>>>>> red_devil112015-02-03 16:13:34


vielleicht sollte es die voest mal mit verlusten probieren wie thyssen

http://www.bilder-hochladen.net/files/loso...

na, welche sinnfreie erklärung hätten unsere voe-fetischisten?

zorrozahngold
257 Postings
seit 2011-10-04
>>>>>>>>>>>>>>>>> red_devil112015-02-03 16:15:08



red_devil11
28 Postings
seit 2014-12-01
>>>>>>>>>>>>>>>>>> red_devil112015-02-04 08:15:19


Wenn ich mal ins blaue raten müsste würd ich sagen, dass DAX Titel generell von der EZB Geldschwemme stärker profitieren und der Wiener Gesamtmarkt alles mitrunterzieht.

Aber wenn du es mit deinem EInstiegszeitpunkt vergleichst, war die voest noch immer eine bessere wahl wie thyssen ;-)

zorrozahngold
257 Postings
seit 2011-10-04
>>>>>>>>>>>>>>>>>>> red_devil112015-02-04 10:26:01


Ja ja, immer positiv sehen, aber wir waren schon im Sommer 2011 bei 39.

Es wird mir immer klarer, dass Voest die alten Hochs von 2007 nie mehr sehen wird, im Gegensatz zu den meisten anderen Werten...

Ein echter loser also.

red_devil11
28 Postings
seit 2014-12-01
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> red_devil112015-02-04 12:19:33


die alten hochs von 2007 halte ich auch für sehr unrealistisch. aber wenn man bedenkt, wie weit der atx von seinem hoch entfernt, sieht man, was für ein "loser" der wiener markt an sich ist. und das wissen wir eh alle ;-)

tukan
2417 Postings
seit 2009-05-14
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> red_devil112015-02-04 15:01:18


@ZZ: wir testen noch die 30! lG Tukan und nicht verzweifeln

zorrozahngold
257 Postings
seit 2011-10-04
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> hätte, hätte fahrradkette2015-02-06 08:11:47


eine kleine anekdote aus unserer beliebten serie "hätte, hätte fahrradkette"

es begab sich im jahre des herrn 1991, dass klein-zorro - damals noch entwicklungshilfe in eurer alpenrepublik leistend - vor der schwerwiegenden entscheidung stand, was tun mit (umgerechnet) 100 TEUR.

in die engere wahl kamen der kauf eines 911ers oder der kauf entsprechender aktien...

muss ich weiter ausführen, was gekauft wurde?

http://www.bilder-hochladen.net/files/big/...

ich bin schon ein begnadeter spekulant


Matrix   
 
 
 
-0.17%
2476.3
(17:33)
-0.47%
18203.4
(22:20)
-0.56%
4979.9
(22:30)
 
Geschäftsbericht 2010/11

« »

Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings