www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 125
pxp
main
sub
Advertisement

voestalpine: 31.810 -0.085 (-0.27%) [L&S 31.18 / 31.63 , 26.01. 07:22]

Vergleichen Sie diesen Titel mit anderen Aktien   |    Auf twitter.com

Klicken Sie hier, um das Orderbuch einzublenden

News

News des Tages: RHI liefert... 23.01
voestalpine holt sich weltw... 23.01
Stahl feiert ein Comeback -... 23.01
Analysen des Tages: Raiffei... 23.01
voestalpine - HSBC senkt da... 23.01
Guter Tag für voestalpine A... 22.01
weitere Stories

Analysen

Jefferies bleibt bei Buy 23.01
HSBC senkt das Kursziel 23.01
Kepler Cheuvreux bleibt bei... 21.01
Macquarie bleibt bei Outper... 16.01
Credit Suisse bleibt bei Ne... 14.01
JPMorgan senkt das Kursziel 14.01
weitere Analysen

BElogs

Orderbuch-Watch: Kurz nach ... 08.10
Orderbuch-Watch: Kurz nach ... 05.09
Orderbuch-Watch: Kurz nach ... 03.09
Orderbuch-Watch: Kurz nach ... 02.09
Orderbuch-Watch: Kurz nach ... 29.08
Orderbuch-Watch: Kurz nach ... 28.08
weitere Stories

[Adv] Besuchen Sie unsere Site

www.voestalpine.com

Sektoren-News

Währungskrieg ante portas 25.01.
Griechenland hält die Märkt... 23.01.
News des Tages: RHI liefert... 23.01.

Zertifikate/Derivate

Raiffeisen CENTROBANK AG (100)
Erste Group Bank (31)
Deutsche Bank (16)


News auf wirtschaftsblatt.at

Europa auf dem Pannenstreifen
Verfassungsrichter bestätigen Steuermalus ...
Ex-Voestalpine-Kommunikationschef Gerhard ...
Neue ÖIAG verwaltet OMV, Post und Telekom ...
Donauhäfen trotzen Wirtschaftsflaute

Tickdaten

23.01. 17:33 31.81 130304
         17:29 31.72 11
         17:29 31.71 85
         17:29 31.71 8
         17:29 31.70 30
vor >>

Top 5 Tage

5.59% (17.03.14)
5.50% (18.03.14)
5.43% (21.11.14)
4.54% (11.02.14)
4.06% (22.01.15)

Flop 5 Tage

-5.29% (14.01.15)
-5.01% (15.04.14)
-4.63% (05.01.15)
-3.60% (13.02.14)
-3.34% (03.02.14)
Techn. Analyse von ein/aus tägl. neu!

Charttechnik

MA(8)   30.29
MA(15)   30.77
MA(30)   31.74
MA(100)   31.92
MA(200)   32.61
Aktueller Kurs: 31.810
Visualisierte Kursziele
Show mit Klick auf Bild
Pics

  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine
  • Bild mit voestalpine

Performance (20 Tage)
32.80
-0.46% (30.12.)
31.53
-4.63% (05.01.)
31.30
-0.71% (07.01.)
31.01
-3.11% (09.01.)
30.05
-3.10% (12.01.)
28.72
-5.29% (14.01.)
31.81
-0.27% (23.01.)
32.07
0.39% (19.12.)
32.46
1.22% (22.12.)
32.94
1.48% (23.12.)
32.95
0.02% (29.12.)
33.06
0.81% (02.01.)
32.01
2.24% (08.01.)
30.32
0.92% (13.01.)
29.46
2.58% (15.01.)
29.70
0.81% (16.01.)
29.79
0.29% (19.01.)
30.32
1.80% (20.01.)
30.65
1.09% (21.01.)
31.89
4.06% (22.01.)
Tendenz
> Ranking (216 votes)
Wie sehen Sie die Entwicklung dieses Unternehmens in den nächsten 5 Tagen? fallend steigend
 

Chart voestalpine

VOE -0.27 % intraday 1 W 1 M 1 Y 3 Y YTD
Stammdaten
WKN 093750
Währung EUR
Typ Aktie
Börse Wien
Aktueller Wert
Letzter 31.810
Vortag 31.895
Veränd. -0.085 (-0.27%)
Eröffnung 31.985
Hoch 32.490
Tief 31.635
Volumen 426713
Chart
Linienchart
von:
bis: 2015-01-26
Veränd. -
Erster 31.99
Letzter 31.810
chart
Chart-Details J-Trader

Diesen Titel: ins Portfolio

comment Neuen Thread zu voestalpine starten
 
tukan
2382 Postings
seit 2009-05-14
> Sorry2015-01-21 14:30:53


Dieser Thread ist unserem Poster "SORRY" gewidmet, er wollte einen neuen!

Also Leute, sowohl RBI als auch VOE hatten ähnliche Kursabstürze. Wir können beide also als "Bist du der böse Kassenentleerer" betrachten.

Tukan

big_mac
8702 Postings
seit 2008-08-03
>> Sorry2015-01-21 15:30:04


Wo ist der Kurssturz bei der VOE ?

tukan
2382 Postings
seit 2009-05-14
>>> Sorry2015-01-21 16:22:26


OKAY, Poster big_mac, ich muss relativieren:

RBI ist seit der KE in einem Jahr von 28€ auf 10€ gefallen!
VOE ist seit Mitte Dezember 2014 bis Mitte Jänne 2015 von €34,50 auf €29,50 gefallen!



Euer Tukan

big_mac
8702 Postings
seit 2008-08-03
>>>> Sorry2015-01-21 16:40:29


Bei VOE ist es ein kleines unbedeutendes Luftloch.
RBI dagegen ist im Sturzflug.

Es ist falsch, die beiden in einem Thread zu behandeln. Eine Beleidigung für die Voestler !

LASKler
7026 Postings
seit 2012-02-28
>>>>> Sorry2015-01-22 13:04:35


noch ist nichts gewonnen, der weg zwischen 31 & 29 wäre nicht weit,bin aber zuversichtlich das sich da nicht mehr viel tun wird ;-)

 
kos
zorro's fred, die 3.2015-01-14 00:43:51
2453 Postings

seit 2008-04-10

und? wie schauts aus?

 
tukan
2382 Postings
seit 2009-05-14
> zorro´s fred2015-01-13 14:07:26


Wüde mich interessieren, was "ZZ" ausgefressen hat, dass er jetzt auf mothers little helper angewiesen ist. :-))

zorrozahngold
248 Postings
seit 2011-10-04
>> zorro´s fred2015-01-13 15:32:25


aha, jetzt gehts wieder, wurde ich etwa amnestiert?


tukan
2382 Postings
seit 2009-05-14
>>> zorro´s fred2015-01-13 15:39:13


NEIN, Du urdest nicht amnestiert, Du befindest Dich auf dem Fred "mothers little helpers"

zorrozahngold
248 Postings
seit 2011-10-04
>>>> zorro´s fred2015-01-13 15:45:59


ich bleibe dabei, hier sind begnadete programmierer am werk...

hey bunter greifvogel (tuk-tuk), hier unten ist ein fred, erstellt von kos namens "zorro's fred. sehen die 2 buttons in diesem fred genauso aus wie in den anderen?

red_devil11
11 Postings
seit 2014-12-01
>>>>> zorro´s fred2015-01-13 16:25:31


ich kann auf besagten thread/post auch nicht antworten (buttons sehen auch anders aus). dieser thread hier heißt bei mir aber genau gleich.

gibts nachrichtentechnisch eig. einen grund für die aktuelle abwertung (außer einem downgrade und dem grundsätzlich wieder mal underperformenden österreichischen markt)? Oder Boden bei 30 und dann sehen wir bald wieder 34?

Weder Öl (gibt ja sogar berichte über steigende Autoverkäufe) noch Russland (Southstream) sollten aktuell viel Einfluss haben?

lg

tukan
2382 Postings
seit 2009-05-14
>>>>>> zorro´s fred2015-01-13 16:51:56


Huacht´s zua, Leitl (mostviertlerisch):
Auch bei mir hat der Thread vom Poster "KOS" nicht funktioniert. Na, da habe ich als "little helper" gleich so einen wieder angelegt, mit gleichem Titel!

Also postet Leute, dass es raucht!

Euer Tukan

PS: Woher BE24 die SW hat, weiß ich nicht, und will es auch nicht wissen

zorrozahngold
248 Postings
seit 2011-10-04
>>>>>> zorro´s fred2015-01-13 19:27:20


zunächst mal zum organisatorischen:

2 "zorro's freds" von 2 vögeln, tukan und kos (kos heisst nämlich balkanesisch rabe, habe ich eigentlich schon mal diskret angedeutet, dass ich in 5 (in worten: fünf) sprachen fliesse?)

also, wie der rabe kos es schaffte, einen nicht funktionierenden fred zu eröffnen, wird er uns sicher noch verraten: quasi ein geschlossener fred (wie ein geschlossener fond, um den börsenbezug herzustellen)

und in der sache, werter roter teufel, kann ich leider nicht im ansatz sagen, wohin die voe-reise geht. nach welchen göttlichen reiseplänen diese aktie wohin wandert...

doch, manchmal vermute ich stark den teufel im spiel...



voitsberger
1995 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>> zorro´s fred2015-01-13 19:50:29


wohin die reise geht, weiß niemand.

nur, die voest ist wohl eines der perfektesten unternehmen österreichs. notierte sie in frankfurt wäre sie als technologiekonzern zumindest doppelt so teuer.

hier in der steinzeit wird sie wohl nochmals unter die 30 abtauchen. die hoffnung aber bleibt, dass sich bspsweise die norweger dabarmen und den ganzen laden aufschnupfen. der eder könnte den konzern locker auch von oslo aus führen. hier in ösistan könnte er dann sehr einfach die fabriken zudrehen und sie dort wo gewünscht(usa?) wieder aufbauen.

wir leben doch besser von guter luft und transferzahlungen. ist doch irgendwie weniger anstrengend.

kos
2453 Postings
seit 2008-04-10
>>>>>>>> zorro´s fred2015-01-14 00:42:14


zorro, möcht schon bitten, nicht der rabe, sondern die amsel! danke trotzdem für die info, man lernt nie aus...

und zum fred: interessant, hab einfach auf "Neuen Thread zu VOE starten" geklickt...
super software - werds gleich noch einmal versuchen

kos
2453 Postings
seit 2008-04-10
>>>>>>>>> zorro´s fred2015-01-14 00:44:37


tja.

zorrozahngold
248 Postings
seit 2011-10-04
>>>>>>>>> zorro´s fred2015-01-14 06:45:19


ah so, amsel?

also, wenn ich kos heissen würde, wäre ich lieber rabe:

https://www.google.de/search?q=R...

das hat was, im anflug erinnert er an den kampfhubschrauber apache

und die amsel ist halt ne richtige tussi:

https://www.google.de/search?q=a...

zorrozahngold
248 Postings
seit 2011-10-04
>>>>>>>>>> zorro´s fred2015-01-14 06:53:53


im zorro's fred, die 3. geht auch nix, was aber auch nix macht

red_devil11
11 Postings
seit 2014-12-01
>>>>>>>> zorro´s fred2015-01-14 09:05:59


"nur, die voest ist wohl eines der perfektesten unternehmen österreichs. notierte sie in frankfurt wäre sie als technologiekonzern zumindest doppelt so teuer. "
das hab ich mir auch schon öfters gedacht, dass der österreichische markt an sich der größte limitierende faktor für die voest ist.
trotzdem kann ich den aktuellen ausverkauf eben nicht ganz nachvollziehen, gerade in diesen unsicheren zeiten ist die voest ja eines der stabilsten unternehmen. im dezember hat sie sich sehr lange positiv gegen den markt entwickelt und auf einmal agiert sie überproportional schwach.

@norwegen bzw. übernahmen: der streubesitz anteil der voest ist zwar hoch, aber ist die mitarbeiterstiftung für potentielle übernahmen nicht abschreckend?

@29: hattest recht ;)

big_mac
8702 Postings
seit 2008-08-03
>>>>>>>>> zorro´s fred2015-01-14 10:28:21


also Technologieunternehmen ist die Voest nur in Voitsberg ;)
Nixdestotrotz ist sie eine gute Firma, die eigentlich vom billigen Öl profitieren sollte.

red_devil11
11 Postings
seit 2014-12-01
>>>>>>>>>> zorro´s fred2015-01-14 11:50:34


die voest positioniert sich zunehmend als technologiekonzern, weg vom klassischen stahlerzeuger

voitsberger
1995 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>>>>> zorro´s fred2015-01-14 15:04:48


bei 27 bzw 28 war der charttechnische widerstand. jetzt kann man nur hoffen, dass der absturz irgendwo in dem bereich zum erliegen kommt.

zorrozahngold
248 Postings
seit 2011-10-04
>> zorro´s fred2015-01-14 16:20:03


nach dem grossartigen erfolg unserer aller lieblings-voest, möchte ich dem geneigten publikum das noch erfolgreichere 2. standbein meiner altersvorsoge vorstellen


http://www.bilder-hochladen.net/files/loso...


bei interesse gebe ich gerne den namen des prachtpapiers weiter (kostenlos)

voitsberger
1995 Postings
seit 2007-11-21
>>> zorro´s fred2015-01-14 16:59:08


ein 5% absturz ist ein bissl viel. gibts gar schlechte zahlen?

normal sollte der niedrige ölpreis eigentlich helfen. erstens sollten die deckungsbeitrage steigen und zweitens wird eine bessere konjunktur zu einer stärkeren nachfrage nach voest produkten führen.

red_devil11
11 Postings
seit 2014-12-01
>>>> zorro´s fred2015-01-14 17:30:40


heut sind wohl alle auf den kupferpreis (bzw. absturz) fixiert (die voest hat seit jeher schon eine enge bindung dazu) - aber ja, 5% ist schon arg viel

LASKler
7026 Postings
seit 2012-02-28
>>>>> Re(1): zorro´s fred2015-01-14 17:37:26


@ Zorro: da schaut der vöst Chart ja viel besser aus, Vorallem wenn man bei 15€ eingestiegen ist.

zorrozahngold
248 Postings
seit 2011-10-04
>>>>>> Re(1): zorro´s fred2015-01-14 20:15:33



LASKler
7026 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>> Re(2): zorro´s fred2015-01-14 21:02:52


;-)

LASKler
7026 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>> Re(3): zorro´s fred2015-01-14 21:06:38


Bei allen ihnen zustehenden respect - aber wenn sie die Voest so nervt & 100% Kurs Gewinn haben (falls ihre Angaben stimmen - wovon ich ausgehe) WARUM verkaufen sie dann nicht??

zorrozahngold
248 Postings
seit 2011-10-04
>>>>>>>>> Re(3): zorro´s fred2015-01-14 21:53:17


diese frage habe ich schon mehrfach beantwortet: weil es ein langfristinvestment war und zudem steuerfrei..., aber eben nur einmal

auch habe ich immer wieder auf die andritz verwiesen, die damals auch bei 15 und meine alternative war (heute bei 90), ich quasi nur knapp daneben griff...

vielleicht sollten wir vielmehr untersuchen, was im sommer 2011 passierte, als sich das papierchen in ein paar monaten nahezu halbierte (von 38 auf 20).

geht da bei so einem guten unternehmen mit rechten dingen zu, oder sind da strippenzieher am werk?

die wiener börse ist mir irgendwie zu nahe am balkan...

LASKler
7026 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>> Re(4): zorro´s fred2015-01-14 22:30:52


Mit allen ihnen zustehenden respect - bevor ich mich so ärgern würde & sogar betrug Verdacht in Raum stellen (Vertrauens & GlaubensVerlust) KEST hin oder her wenn sie nicht mehr von steigend Kursen Ausgehen VERKAUFEN (weil sie einen "Absturz" voraus sagen. Das hätti wari kennt jeder Anleger, im Nachhinein ist man immer schlauer. Aber Warum haben wir nicht vor 10 Jahren in Appel Aktien Investiert ;-)

red_devil11
11 Postings
seit 2014-12-01
>>>>>>>>>>> Re(4): zorro´s fred2015-01-15 07:41:09


@sommer 2011: müsste schienenkartell gewesen sein

heut wird auf jeden fall ein sehr spannender tag. entweder kommt wirklich der totale absturz, was wir natürlich nicht hoffen, oder der widerstand hält und es geht vllt sogar sehr schnell wieder nach oben. der kupferpreis hat sich heute jedenfalls schon wieder etwas erholt.

@verkauf: das mit der kest-freiheit machts grundsätzlich nicht einfach, aber ich denke, dass die Zeiten von buy & hold ziemlich vorbei sind. alleine wenn man bei der voest die schwankungen ausgenutzt hätte, wären die 25% schon lange wieder herinnen.

grundsätzlich denke ich aber, das die voest ein sehr stabiles unternehmen ist und sich sehr bald wieder erholen wird. über 36 halte ich jedoch für nicht sehr wahrscheinlich, dort würde ich aussteigen bzw. zumindest ein stopp loss setzen.

myshare
733 Postings
seit 2011-04-28
>>>>>>>>>>>> Re(4): zorro´s fred2015-01-15 07:45:07


thyssen kgv-19-Dividendenrendite-ca.1,5%
voest kgv-9 - ca.3,5%

wird schon wieder

LASKler
7026 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>> Re(5): zorro´s fred2015-01-15 08:59:18


Für kurz Zeitiges Trading braucht man die nötig Zeit, 2ten Internet Anbieter usw. meiner Erfahrung nach, muss jeder für sich wissen. Ich bin lieber auf der "sichern" ruhigen Seite & spiele auf Zeit =Erholung

LASKler
7026 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>> Re(6): zorro´s fred2015-01-15 09:01:16


Nach KGV gehen vermutlich keine Anleger mehr, wenn ich mich im ATX so umsehe

myshare
733 Postings
seit 2011-04-28
>>>>>>>>>>>>>> Re(6): zorro´s fred2015-01-15 09:16:15


nach Divi schon!

hobbyanalyse
3071 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>>>>>>> Re(6): zorro´s fred2015-01-15 09:18:52


Gerade bei einem zyklischen Unternehmen wie einem Stahlhersteller ist ein KGV auch völlig aussagelos, genauso wie die Dividendenrendite per se kein Hinweis auf eine qualitativ hochwertige Gesellschaft ist.

Was das Buy-and-Hold betrifft: Diese Strategie wird als solche nie tot sein. Es gibt keine bessere Vorgangsweise, um langfristig Geld anzuhäufen, als der Kauf von guten Unternehmen mit hervorragenden Geschäftsmodellen und das Halten dieser Unternehmen, solange das Geschäftsmodell hervorragend ist. Wenn ich mir diverse Forbes- und Fortune-Listen ansehe, sind dort verdächtig wenige Leute zu finden, die durch Traden und geschicktes Setzen von Stop Losses dort hin gekommen sind. Die einzige Frage ist, ob die Voest für diese Strategie geeignet ist. Das hängt wiederum davon ab, wie man das Geschäftsmodell der Voest beurteilt, und nicht davon, ob der Markt mal hustet, ob es eine Kest gibt, oder sonst was.

myshare
733 Postings
seit 2011-04-28
>>>>>>>>>>>>>>> Re(6): zorro´s fred2015-01-15 09:33:41


halb so teuer wie Thyssen mit dem besseren Geschäftsmodell
gibts nur bei uns in Österreich.

red_devil11
11 Postings
seit 2014-12-01
>>>>>>>>>>>>>>> Re(6): zorro´s fred2015-01-15 09:46:19


ich hab damit auch kein intraday trading oder sehr kurzfristiges trading gemeint, aber ich würd einen gewinn von ~150 % (15 -> 38 -> 20) nicht mehr hergeben wollen. ist der absturz geringer wie vermutet kann auch mal wieder nachkaufen und hat halt ein paar prozent verpasst, aber so hätte man den gewinn realisieren können und deutlich günstiger nachkaufen.

natürlich muss es jeder trader für sich entscheiden, wieviel zeit er investiert und welche strategie er verfolgt, welche schwankungen er mitmacht. aber dieses husten des marktes, das immer öfter und sensibler wird, kann man durchaus auch ausnutzen.

@forbes: natürlich kann keiner die zukunft voraussagen, aber die leute die jetzt in der forbes durch aktien ganz oben sind, haben auch in einer ganz anderen zeit begonnen. fraglich, ob das heutzutage auf dem niveau mit buy & hold noch so möglich wäre.

@voest selbst: viel ist ja nicht mehr über geblieben von der eröffnung...

zorrozahngold
248 Postings
seit 2011-10-04
>>>>>>>>>>>>>>> Re(6): zorro´s fred2015-01-15 09:50:31


"... Es gibt keine bessere Vorgangsweise, um langfristig Geld anzuhäufen...

Gibt es:

zusätzlich stillhalter auf der longseite.

an der eurex macht das aber wenig sinn, weil die ausübung bei aktienoptionen "amerikanisch" ist.

und die allerbeste: glück haben

immer noch keine plausible erklärung für sommer 2011

red_devil11
11 Postings
seit 2014-12-01
>>>>>>>>>>>>>>>> Re(6): zorro´s fred2015-01-15 09:58:52


@zorro: aufdeckung des schienenkartells müsste doch zeitlich passen?

LASKler
7026 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>> Re(5): zorro´s fred2015-01-15 08:59:18


Für kurz Zeitiges Trading braucht man die nötig Zeit, 2ten Internet Anbieter usw. meiner Erfahrung nach, muss jeder für sich wissen. Ich bin lieber auf der "sichern" ruhigen Seite & spiele auf Zeit =Erholung

zorrozahngold
248 Postings
seit 2011-10-04
>> zorro´s fred2015-01-15 22:36:13


herrschaften, bei all der hysterie um unsere eidgenossen (aus zuverlässiger quelle erfahre ich soeben, dass alle schweizer grenzübergänge zu d und a dicht sind, die neugewonnene kaufkraft wird konstanz, vorarlberg usw. verwüsten. ösis sichert eure vorräte) soll das heldenhafte aufbäumen unserer voe nicht unerwähnt bleiben.
schon imposant, wie sich das papierchen heute behauptet...

red_devil11
11 Postings
seit 2014-12-01
>>> zorro´s fred2015-01-16 07:38:00


interessant das von dir zu hören :D

aber hab mir das gleiche gedacht, da scheint der widerstand ja wirklich zu halten

big_mac
8702 Postings
seit 2008-08-03
>>>> zorro´s fred2015-01-16 08:33:26


nicht direkt neu, aber es kann ja weitergehen:
http://www.voestalpine.com/group/de/i...

wo Raiffeisen dabei ist gehts offenbar bergab mit Kursen. Die Krake braucht Cash.


Matrix   
 
 
 
-0.11%
2227.7
(17:35)
-0.79%
17672.6
(22:29)
0.16%
4757.9
(22:30)
 
Geschäftsbericht 2010/11

« »

Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings