www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo english.boerse-express.com
User online: 204
pxp
main
sub
Advertisement

Verbund: 14.210 (0%) [L&S 14.20 / 14.40 , 17.04. 22:59]

Nr. 17 in ATX 2013   |   Vergleichen Sie diesen Titel mit anderen Aktien   |    Auf twitter.com

Klicken Sie hier, um das Orderbuch einzublenden

News

News des Tages: Rosenbauer ... 17.04
Die Zukunft der Verbund-Bet... 17.04
Heute Fokus auf: Anormale H... 17.04
Schwacher Tag für Verbund A... 16.04
Dem ATX gelingt die Wende 16.04
Relativer Sieger Verbund - ... 16.04
weitere Stories

Analysen

Kepler Cheuvreux senkt das ... 14.04
RCB bleibt bei Hold 07.04
RCB senkt das Kursziel 24.03
RCB bleibt bei Hold 20.03
Exane BNP Paribas bleibt be... 19.03
EVA Dimensions mit Upgrade ... 18.03
weitere Analysen

BElogs

Diese Unternehmen und Theme... 17.04
Orderbuch-Watch: Kurz nach ... 16.04
Diese Unternehmen und Theme... 16.04
Diese Unternehmen und Theme... 15.04
Orderbuch-Watch: Kurz nach ... 14.04
Diese Unternehmen und Theme... 14.04
weitere Stories


Sektoren-News

Die Zukunft der Verbund-Bet... 17.04.
Mercedes erwartet starkes W... 17.04.
Relativer Sieger Verbund - ... 16.04.

Zertifikate/Derivate

Raiffeisen CENTROBANK AG (78)
Erste Group Bank (16)
Deutsche Bank (7)


News auf wirtschaftsblatt.at

Ukraine-Konferenz in Genf: Worauf sich Rus...
Geldanlage mit Max Otte: Janet Yellen ist ...
Update: Weniger schlechte Daten sind schon...
Ukraine: Putin steht Gewehr bei Fuß, USA e...
Kleine Verschnaufpause für Gerresheimer

Tickdaten

17.04. 17:33 14.21 25744
         17:29 14.24 222
         17:29 14.24 32
         17:29 14.24 201
         17:29 14.24 218
vor >>

Top 5 Tage

5.45% (10.09.13)
5.30% (11.09.13)
3.45% (16.08.13)
3.41% (10.05.13)
3.29% (17.10.13)

Flop 5 Tage

-8.32% (12.02.14)
-4.51% (02.05.13)
-3.43% (07.11.13)
-3.36% (16.04.14)
-3.34% (24.06.13)
Techn. Analyse von ein/aus tägl. neu!

Charttechnik

MA(8)   14.78
MA(15)   14.90
MA(30)   14.86
MA(100)   15.48
MA(200)   15.70
Aktueller Kurs: 14.210
Visualisierte Kursziele
Show mit Klick auf Bild
Pics

  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund

Performance (20 Tage)
14.49
-2.03% (24.03.)
14.39
-0.66% (25.03.)
14.64
-1.35% (27.03.)
14.93
-0.63% (31.03.)
14.96
-0.66% (02.04.)
15.10
0.00% (07.04.)
15.10
0.00% (08.04.)
15.10
0.00% (09.04.)
15.16
-0.62% (11.04.)
15.09
-0.49% (14.04.)
14.87
-1.46% (15.04.)
14.37
-3.36% (16.04.)
14.21
-1.11% (17.04.)
14.79
0.34% (21.03.)
14.85
3.13% (26.03.)
15.03
2.59% (28.03.)
15.05
0.84% (01.04.)
15.00
0.30% (03.04.)
15.10
0.67% (04.04.)
15.10
0.00% (07.04.)
15.10
0.00% (08.04.)
15.10
0.00% (09.04.)
15.26
1.06% (10.04.)
Tendenz
> Ranking (359 votes)
Wie sehen Sie die Entwicklung dieses Unternehmens in den nächsten 5 Tagen? fallend steigend
 

Chart Verbund

VER 0 % intraday 1 W 1 M 1 Y 3 Y YTD
Stammdaten
WKN 074640
Währung EUR
Typ Aktie
Börse Wien
Aktueller Wert
Letzter 14.210
Vortag 14.370
Veränd. (0%)
Eröffnung 14.500
Hoch 14.500
Tief 14.110
Volumen 169006
Chart
Linienchart
von:
bis: 2014-04-18
Veränd. -
Erster 14.5
Letzter 14.210
chart
Chart-Details J-Trader

Diesen Titel: ins Portfolio

comment Neuen Thread zu Verbund starten
 
Artikel
Verbund-Chef Anzengruber verdiente 1,13 Mio. Euro - Nur halb so viel wie Treichl2014-04-07 14:56:21
Um diesen Artikel zu lesen, klicken Sie hier

HannsA
7907 Postings
seit 2006-11-16



Da sollte sich doch mit den Pumpspeichern fein Geld verdienen lassen. Die Regelenergiemärkte werden da vermutlich schnell aufgehen, worauf der Anzengruber ja schon länge hofft ...

Vielleicht sollte der Anzi mal den Planwirtschaftsvorwurf in Richtung Bundesnetzagentur äußern und dem Seehofer eine Vorlage gegen den Gabriel zurechtflanken!


http://www.welt.de/print/welt...

Deshalb arbeitet die Bundesnetzagentur bereits an der Ausschreibung für das erste deutsche "Staatskraftwerk" der Nachkriegszeit. Es handelt sich dabei auch um das amtliche Siegel auf dem Totenschein des deutschen Energiemarktes und zugleich um die Bankrotterklärung der deutschen Energiewendepolitik.

http://www.kleinezeitung.at/nachrichte...

mosias hj
516 Postings
seit 2010-05-26


Also ich denke, dass der Verbund nach der Dividende Richtung 12 - 13 fallen wird. Nur so mein Gefühl. Die nächsten Jahre verdient der Verbund sehr, sehr wenig.

LASKler
4637 Postings
seit 2012-02-28


EU Parlament kippt die Preisbindung bei alternative Energien, sprich die Staaten dürfen die strom anbieter nicht mehr zwingen diesen zu suventionieren.

Wird noch spanned hier, ich schätze das wir um die 14 zum liegen kommen.

Aber die Antwort auf eine Gas Blockade kann Strom sein

AlaskaKid
109 Postings
seit 2013-10-18


@ mosias hj

da könntest du recht haben ... der verbund wird kursmässig nach süden gehen.

Weil oben steht dass der Verbund-Chef nur halb soviel wie der Treich abcasht.

Beim Verbund cashen aber sehr viele Flaschen mit ab.

http://diepresse.com/home/wirts...


Korruption auf hohem Niveau. (heimliches motto des Verbunds: Wir leben von der Korruption)


VERKAUFEN

LASKler
4637 Postings
seit 2012-02-28


Hatten wir das Koruption Thema nicht schon mal. ;-)


Ansicht sache, ich glaube die Versorger werden überraschen.

Das es einen Dividenten Abschlag geben wird ist aber auch klar.

Ausblick -
Die VERBUND AG veröffentlicht den Ausblick für das Geschäftsjahr 2014 aufgrund wesentlicher Abweichungen vom Marktkonsensus.
Das Management der VERBUND AG erwartet, dass das aktuell negative Marktumfeld für Versorger in Europa auch 2014 anhalten wird. Dieses Marktumfeld ist gekennzeichnet durch weiter fallende Großhandelspreise für Strom als Folge von massiven Überkapazitäten in der Stromerzeugung, einer Übersubventionierung der neuen Erneuerbaren Energien und eines nicht funktionierenden CO2-Markts. Der hohe Druck auf die Wirtschaftlichkeit von Gaskraftwerken wird weiter bestehen.

Für das Geschäftsjahr 2014 geht das Unternehmen auf Basis der aktualisierten Planung davon aus, ein EBITDA von rund 850 Mio. € und ein Konzernergebnis von rund 150 Mio. € zu erzielen. Die geplante Dividende für das Geschäftsjahr 2014 orientiert sich an einer Ausschüttungsquote von rund 50 % des bereinigten Konzernergebnisses.

http://www.verbund.com/cc/de/news...

stcorona
11671 Postings
seit 2009-04-22




Solche Fälle gibt's überall:

Ließe sie sich Zöpfe wachsen und rund um den Kopf flechten nach Bauernart könnte man sie glatt mit einer

Ulrike Baumtschenko-Gabikova verwechseln.

Tolle gscheite blonde Frauen - also stimmt das nicht mit den Blondenwitzen, wenigstens etwas widerlegt

AlaskaKid
109 Postings
seit 2013-10-18


@ stcorona

ja die Ulrike Baumgartner-Gabitzer hat die Intelligenz von timoschenko und die kinnlade von der Merkel.

In Österreich ernten auch die dümmsten Bäuerinnen die größten Kartoffeln.

@LASKler ... ja irgendwann ist der boden nach unten da (bei 12 ?) .... und irgendwann kommen die Versorger ... aber da gibts bessere Adressen als den Verbund.

LASKler
4637 Postings
seit 2012-02-28


VER rechnet mit einen Gewinn von 150 Millionen

Viele wären froh wenn sie so einen gewinn schaffen würden.

sehe den boden bei 13 (im schlechtesten Fall), gehe aber davon aus das wir die 14 nur kurzfriestig testen

LASKler
4637 Postings
seit 2012-02-28



LASKler
4637 Postings
seit 2012-02-28



Anthean
9591 Postings
seit 2007-08-24


Der neue italienische Premier hat angekündigt, die Managergehälter staatsnaher Betriebe um bis zu 25% zu kürzen.

Langsam scheint sich überall durchzusetzen, daß manch ein Gehalt wohl doch etwas zu hoch angesetzt wurde und wird ;)

LASKler
4637 Postings
seit 2012-02-28


Hält sich Heute relativ gut

LASKler
4637 Postings
seit 2012-02-28


RWE machte letztes Jahr 2,2 Milliarden Verlust.
Dividende Kürzung

LASKler
4637 Postings
seit 2012-02-28


RWE machte letztes Jahr 2,2 Milliarden Verlust.
Dividende Kürzung

 
Artikel
Republik verkauft den Verbund-Anteil ...2014-04-03 11:53:02
Um diesen Artikel zu lesen, klicken Sie hier

HannsA
7907 Postings
seit 2006-11-16
> Mir solls recht sein ...2014-04-04 14:08:51



Also denke da kommt dann in ein paar Jahren ein Privatisierungsauftrag dazu, das sollte beflügeln.

LASKler
4637 Postings
seit 2012-02-28
>> Mir solls recht sein ...2014-04-04 15:42:33


@BE
Eure Titel sind durch die Bank Irreführent - dieser ist wieder ein gelungener ... *rofel*


Staat Österreich könnte schon bald den Privatesierungs Auftrag geben, aber unter 25%+1 Aktie wierd der VERBUND vermutlich immer in Staats Besitz bleiben.

--> Für denn Österreichischen Steuerzahler ein schlechtes Geschäft, für die Investoren gut ...

Aber könnte mir Gut vorstellen das Landesversorger (EVN) beim VERBUND Aufstocken muss

 
Artikel
Market-Spot: Verbund2014-03-20 09:30:00
Um diesen Artikel zu lesen, klicken Sie hier

HannsA
7907 Postings
seit 2006-11-16
> Mit discount wieder rein.2014-03-20 15:33:27




Also wer freut sich noch auf die Dividende?

HannsA
7907 Postings
seit 2006-11-16



Der Verbund sollte eine Anzeige in der FAZ schalten wo er schreibt:

Wir laden Stromintensiveproduktion zu uns nach Österreich ein.

Preisgünstiger und Sauberer!

vgl.

Der PwC-Untersuchung zufolge muss ein Industrieunternehmen in Österreich bei einer Abnahme von rund 15 Gigawattstunden (GWh) jährlich rund 10 Cent pro kWh Strom bezahlen, inklusive aller Abgaben. In Deutschland sind es 15,8 Cent - wobei für den großen Unterschied die staatlich verursachten Abgaben und Steuern ausschlaggebend seien. Für ein Unternehmen mit einem Jahresverbrauch von 15 GWh führe das zu einer Mehrbelastung von 870.000 Euro, wenn in Deutschland statt in Österreich produziert werde.


http://www.energynewsmagazine.at/de/%C3%96s...


--

Policy
EU leaders to set October deadline to agree 2030 climate goals
19 Mar 2014 18:07
BRUSSELS/LONDON, March 19 (Reuters) - European Union leaders are preparing to set an October deadline for agreeing on the bloc's 2030 climate and energy goals, a draft document seen by Reuters shows.

http://www.pointcarbon.com/news/reute...

HannsA
7907 Postings
seit 2006-11-16




Der Bund und der Freistaat sehen derzeit keine drohenden Engpässe bei der Stromversorgung, wenn Ende 2015 das Atomkraftwerk Grafenrheinfeld in Unterfranken abgeschaltet wird. Das sagte Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) am Donnerstag in München. Eine frühzeitige Abschaltung sei zwar nicht möglich, der Atommeiler müsse bis Mitte oder Ende 2015 laufen.
Im Winter 2015/16 werde es aber nach Experteneinschätzung keine Versorgungslücke geben.

Anders sei das bei der geplanten Abschaltung des Atomkraftwerks Gundremmingen in Schwaben Ende 2017. Wie groß die Stromlücke dann rechnerisch sein wird, könne noch nicht exakt beziffert werden, sagte Aigner. Es müssten aber rechtzeitig Reservekapazitäten geschaffen werden. Sie plädierte erneut für einen Ersatz durch Gaskraftwerke.

http://www.antenne.de/nachrichte...

Ah die waren ja eh erst bei einander ...

http://www.ovb-online.de/muehldorf/...

Bei den AKWs geht's auch drunter und drüber ...

55 Atomkraftgegner von Greenpeace gelangten am Dienstag auf das Gelände des umstrittenen französischen AKW Fessenheim am Oberrhein.

http://www.spiegel.de/politik/au...

HannsA
7907 Postings
seit 2006-11-16




... im Herbst 2014 anläuft ...

"Im Regel-Energiebetrieb wird es für uns noch günstiger, wenn wir es in Europa spielen." Über den kleinen Markt Österreich hinaus wären andere Preise zu verdienen. "Die Deutschen brauchen dringend Speicher. Die Pumpspeicherkraftwerke sind dafür die wirtschaftlichste Methode", so Anzengruber, der die EU-Verantwortlichen auf ein entscheidendes Hindernis aufmerksam macht: "Im Normallieferbetrieb ist die Stromgrenze zwischen Österreich und Deutschland offen. Im Regelbetrieb aus prozessualen Gründen aber nicht. Die Netze auf beiden Seiten sprechen nicht die gleiche Sprache." Bis Ende 2014, wenn Reißeck II anläuft, erwartet Anzengruber, dass die Netze durch Übersetzungen der Kodizes synchronisiert sind. "Ich hoffe, dass der Regel-Energiemarkt Deutschland in 15 Monaten für uns offen ist. Dann schaut der Einsatz der Pumpspeicherkraftwerke wieder anders aus."


http://www.kleinezeitung.at/nachrichte...


Ja und die Schweizer mit Ihrer dummen Volksabstimmung bleiben wohl erst mal aussen vor ;-)

Gut für uns ...


Energie

Nach dem Ja zur SVP-Initiative hat die EU die Verhandlungen zum Stromabkommen ausgesetzt – das hat für die hiesigen Firmen möglicherweise fatale Folgen, wie die Bestandesaufnahme zeigt.

http://www.handelszeitung.ch/unternehme...

LASKler
4637 Postings
seit 2012-02-28


VERBUND kann noch garnicht ins BRD Netz Einspeissen - die haben einen anderes Netzstrom

mosias hj
516 Postings
seit 2010-05-26


Nun, nach der Dividende wird der Verbund neue Tiefststände sehen.
Ich tippe einmal so um die € 12 bis € 13
Die Dividende ist nicht mehr weit und die Aktie kommt nicht einmal an die 15 ran.

LASKler
4637 Postings
seit 2012-02-28


bein nicht ganz so pessemistisch denke das 13 nicht unter schritten wird, denn die meisten die die Divid. wollen sind vermutlich schon drin

LASKler
4637 Postings
seit 2012-02-28


Aber bleibe dabei das unsere Versorger stabiele Anlage ist

EVN - jemehr ich mich damit Beschäftige um so besser gefällt, nach Anfänglicher skeptisch

HannsA
7907 Postings
seit 2006-11-16



sauber!

LASKler
4637 Postings
seit 2012-02-28


?

mosias hj
516 Postings
seit 2010-05-26


Nun, bin jetzt auch noch einmal rein bei 14,51 einmal sehen ob das falsch war.

LASKler
4637 Postings
seit 2012-02-28


Willkommen am Bord ;-)


mosias hj
516 Postings
seit 2010-05-26


@Laskler

Danke aber ich bin schon seit dem 12.03. an Bord da hatte ich zu 14,73 gekauft meine erste Tranche und heute meine zweite.

LASKler
4637 Postings
seit 2012-02-28


A so,
dann kann es ruhig richtung norden gehn ;)


HannsA
7907 Postings
seit 2006-11-16
>>>>>>>>>>>>>>> Politik noch immer zu leise ...2014-03-25 09:35:44




http://www.energynewsmagazine.at/de/rupprec...


Wechselbereitschaft gut für den Verbund, schlecht für die Landesenergieversorger.

http://www.energynewsmagazine.at/de/immer+m...

HannsA
7907 Postings
seit 2006-11-16



Was meint Ihr?

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft...


Eon-Chef Teyssen, der die Eigenerzeugung mit "Schwarzbrennerei" verglichen hatte ...

http://www.energate-messenger.de/news/index...

HannsA
7907 Postings
seit 2006-11-16




http://science.orf.at/stories/17...

Ich sage nur Schluß mit dem deutschen BRAUNKOHLEDRECKSSTROM.

LASKler
4637 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>> KELAG2014-03-25 17:07:57


Nachdem das Land Kärnten bald enormen Geld bedarf hat KÖNNTEN sie ihre KELAG Anteile veräussern können & nachdem VER schon etliche % hält (glaube 30%) wäre es gut möglich diese Anteile auch zu übernehmen.


HannsA
7907 Postings
seit 2006-11-16
>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Und noch ein Häppchen ...2014-03-25 17:29:18




Yummy

LASKler
4637 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Und noch ein Häppchen ...2014-03-25 17:58:08



LASKler
4637 Postings
seit 2012-02-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Und noch ein Häppchen ...2014-03-26 22:21:16


Aber hallo ... haben wir hier was übersehen?
Oder kauft sich SLIM in die ÖIAG ein?

HannsA
7907 Postings
seit 2006-11-16




... so ab zur 15,50 ;-)


Directors Dealings
200 zu 25.042 (-43.26 %) - Wer?
8520 zu 29.0614 (-51.1 %) - Wer?

Börsewert (lfd. aktualisiert)
4936.78 Mio. Euro