www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 879
pxp
main
sub
Advertisement

Verbund: 15.900 -0.175 (-1.09%) [L&S 15.88 / 15.97 , 27.01. 11:23]

Vergleichen Sie diesen Titel mit anderen Aktien   |    Auf twitter.com

Klicken Sie hier, um das Orderbuch einzublenden

News

Bei Immofinanz rechnen wir ... 24.01
News des Tages: RHI liefert... 23.01
Analysen des Tages: Raiffei... 23.01
Verbund - Commerzbank und K... 23.01
News des Tages: Verbund bes... 22.01
Verbund überrascht mit bess... 22.01
weitere Stories

Analysen

Commerzbank bleibt bei Reduce 23.01
Kepler Cheuvreux bleibt bei... 23.01
Goldman Sachs senkt das Kur... 21.01
Oddo nimmt Coverage mit Red... 20.01
Société Générale erhöht das... 19.01
Exane BNP Paribas erhöht da... 15.01
weitere Analysen

BElogs

Börsegrafik der Woche "Divi... 07.01
Ein Cafe BE zu Österreich-A... 22.12
Methan aus aufgestauten Flü... 15.12
Orderbuch-Watch: Kurz nach ... 23.09
Orderbuch-Watch: Kurz nach ... 12.09
Orderbuch-Watch: Kurz nach ... 04.09
weitere Stories


Sektoren-News

Windkraft Simonsfeld: Anlei... 27.01.
Bei Siemens bricht der Gewi... 27.01.
FACC: JPMorgan dreht am Kur... 26.01.

Zertifikate/Derivate

Raiffeisen CENTROBANK AG (82)
Erste Group Bank (21)
Deutsche Bank (2)


News auf wirtschaftsblatt.at

Solarium statt Mindestlohn - Firmen suchen...
Bawag verbietet Handel mit Pennystocks
Amerikaner werden immer fetter
Beobachtergruppe meldet Vertreibung des IS...
Eurogruppe lehnt Schuldenschnitt für Griec...

Tickdaten

27.01. 11:05 15.90 898
         11:05 15.90 100
         11:03 15.89 210
         11:01 15.89 260
         11:01 15.86 51
vor >>

Top 5 Tage

5.37% (07.01.15)
4.07% (19.09.14)
3.55% (18.12.14)
3.34% (30.10.14)
3.18% (21.10.14)

Flop 5 Tage

-8.32% (13.02.14)
-4.37% (14.11.14)
-3.98% (05.01.15)
-3.75% (02.10.14)
-3.36% (16.04.14)
Techn. Analyse von ein/aus tägl. neu!

Charttechnik

MA(8)   15.78
MA(15)   15.64
MA(30)   15.51
MA(100)   15.50
MA(200)   14.89
Aktueller Kurs: 15.900
Visualisierte Kursziele
Show mit Klick auf Bild
Pics

  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund
  • Bild mit Verbund

Performance (20 Tage)
15.29
-1.32% (30.12.)
14.70
-3.98% (05.01.)
15.50
-1.62% (09.01.)
15.44
-0.42% (12.01.)
15.44
-0.10% (14.01.)
15.39
-0.26% (15.01.)
15.46
-0.42% (19.01.)
15.87
-0.16% (23.01.)
15.44
0.19% (22.12.)
15.47
0.19% (23.12.)
15.50
0.19% (29.12.)
15.31
0.10% (02.01.)
15.49
5.37% (07.01.)
15.76
1.71% (08.01.)
15.45
0.10% (13.01.)
15.53
0.84% (16.01.)
15.72
1.68% (20.01.)
15.76
0.22% (21.01.)
15.89
0.86% (22.01.)
16.07
1.32% (26.01.)
Tendenz
> Ranking (244 votes)
Wie sehen Sie die Entwicklung dieses Unternehmens in den nächsten 5 Tagen? fallend steigend
 

Chart Verbund

VER -1.09 % intraday 1 W 1 M 1 Y 3 Y YTD
Stammdaten
WKN 074640
Währung EUR
Typ Aktie
Börse Wien
Aktueller Wert
Letzter 15.900
Vortag 16.075
Veränd. -0.175 (-1.09%)
Eröffnung 16.100
Hoch 16.120
Tief 15.825
Volumen 34763
Chart
Linienchart
von:
bis: 2015-01-27
Veränd. -
Erster 16.1
Letzter 15.900
chart
Chart-Details J-Trader

Diesen Titel: ins Portfolio

comment Neuen Thread zu Verbund starten
 
michikaa
Versorger unter Druck...?2014-12-17 09:55:20
389 Postings

seit 2008-11-13


Verbund gestern nachbörslich -6%, und jetzt auch massiv unter Druck(auch EVN).
Gibt es irgendwo Probleme..?

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


zur Zeit kommt al

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Jetzt kommt alles unter die Räder...

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Das einzige was ich finden konnte ist das G S die Kauf Empfehlung strich

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Halb so schlimm geworden, starker Rebound

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Verdopplungs Chance?! Laut UPS

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Jetzt kommt alles unter die Räder...

michikaa
389 Postings
seit 2008-11-13


..hoffe, dass nicht nur die Analystenmeinung den Kurs pusht!--(...ist aber wahrscheinlich so,...)

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Mit Sicherheit, aber sollange er sich nachhaltig oben hält, soll es mir egal sein. Dividende wird bescheiden ausfallen denke 20€C (zahlt da nicht IIA auch so viel)

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Mit Sicherheit, aber sollange er sich nachhaltig oben hält, soll es mir egal sein. Dividende wird bescheiden ausfallen denke 20€C (zahlt da nicht IIA auch so viel)

michikaa
389 Postings
seit 2008-11-13


...wenn ich mich nicht täusche ist doch bei IIA und RBI die Dividende gestrichen, und Verbund mit seinen 6% ist einer der Top performer im ATX(Sempert ausgenommen...wer weiß was da noch ganz genau ausgeheckt wird..)

michikaa
389 Postings
seit 2008-11-13


sorry..Semperit :)

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Verbund wird keine 6% (1€) ausschütten können denke so um 1% (0,20€)

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Semperit Dividende ist eine Kuriosum - hat nichts mit langfristigen Wirtschaftlichen denken zu tun.

michikaa
389 Postings
seit 2008-11-13


..lt. Schätzung müsste die Div. bei ca.190 Mio.€ bereinigtes Konzernerg. minus 50% /170 Mio. Stk = ca. 0,55€ je Aktie (3%) betragen...?

hobbyanalyse
3072 Postings
seit 2012-06-08


Hat der Verbund nicht über 300 Mio. Aktien?

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


~347.500.000 Stück (leider)

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


@ michi: wenn man die 3,5 Millionen als Berechnung Grundlage nimmt kommt man auf die 20-25€Cent

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


@ michi: wenn man die 3,5 Millionen als Berechnung Grundlage nimmt kommt man auf die 20-25€Cent

michikaa
389 Postings
seit 2008-11-13


auf Profil von Verbund.....
Einbezogene Stücke 170.233.686
Erstnotiz 06.12.1988

..m.Meinung nach sind das dann 170 Mio.Aktien..oder lese ich da etwas falsch..?

michikaa
389 Postings
seit 2008-11-13


sorry..hab auf der Verbund Seite die richtige Anzahl gefunden...
Anzahl der ausgegebenen Aktien (Stück) 347.415.686

Danke Hobby!

hobbyanalyse
3072 Postings
seit 2012-06-08


Kein Problem. Beim Verbund ist es echt etwas tückisch, weil sie auf den Finanzseiten oft nur die Stücke angeben die nicht vom Staat gehalten werden.

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28



LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Neues KZ 25?!

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Höherer Gewinn!!!!!!!!!!!!!!
125 statt 85 Millionen

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


40 Millionen mehr Gewinn & bei der Aktien tut sich nicht mehr?!

 
michikaa
Was ist mit den Analysten los...?2014-12-01 13:08:34
389 Postings

seit 2008-11-13

Verbundaktie wird mit 10€ bewertet, und das obwohl sich jetzt auch EON Deutschland erst verspätet auf die gleiche Strategie orientiert.
Kann mir jemand die unterschiedlichen Analystenmeinungen erklären:10€ oder 16€ sind doch sehr gravierende Unterschiede...?
Meiner Meinung nach wird in Österreich sowieso alles total negativ bewertet, und sich hauptsächlich an negativen Meldungen aus ganzer Welt orientiert.
(Heute ist China schuld, morgen Japan dann vielleicht noch die EZB usw. aber bei positiven News ist der ATX in den meisten Fällen leider auch wieder die Ausnahme, da vielleicht wieder ein Fahrrad in China umgefallen ist,...musste das einmal loswerden..:) )

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Video bis zum Schluss ansehen - dann wird so manches klar ich persönlich finde es sehr passend. http://m.youtube.com/watch?v=ko...

JM-Abgezockter
276 Postings
seit 2009-12-09


video findet sicher ungeteilte zustimmung, danke!

big_mac
8709 Postings
seit 2008-08-03


VER ist halt ein Staatsladen mit allen Nachteilen.
Leider.

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Das ist mal eine Super Meldung :-) http://mobil.nachrichten.at/nachrichte...

michikaa
389 Postings
seit 2008-11-13


Meiner Meinung nach werden bei uns die Zukunftsorientierten Strategien und Investitionen viel zu wenig honoriert, und es wird wirklich nur mehr nach der jährlichen Gewinnmaximierung gelechzt...!

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Wiener Börse Positionierte sich nach dem Fall des Eisernen Vorhang als "OST BÖRSE" dies wird jetzt zum Verhängnis, n. m. M..

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Wiener Börse Positionierte sich nach dem Fall des Eisernen Vorhang als "OST BÖRSE" dies wird jetzt zum Verhängnis, n. m. M..

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Wiener Börse Positionierte sich nach dem Fall des Eisernen Vorhang als "OST BÖRSE" dies wird jetzt zum Verhängnis, n. m. M..

JM-Abgezockter
276 Postings
seit 2009-12-09


dem kann ich zustimmen.
Erinnert mich gleichzeitig an einen Hrn. Barry Goldwater, exUS-Senator und als Präsidentschaftskandidat vor vielen Jahren zu Österreich befragt: "Ein Land hinter dem eisernen Vorhang"

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


HEUTE auf ZDF INFO "Abenteuer Forschung" gesehen das Süd Deutschland Strom unter Versorgt ist & Nord Deutschland über Versorgt. Jetzt sind drei große Nord-Süd Netztrassen geplant - stoßen aber auf Bürger Protest. Frühestens könnte die erste 2020 ans Netz gehen. Bis dato kann - muss der VERBUND seine Chance nützen. Der Markt ist in Süd Deutschland da.

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


HEUTE auf ZDF INFO "Abenteuer Forschung" gesehen das Süd Deutschland Strom unter Versorgt ist & Nord Deutschland über Versorgt. Jetzt sind drei große Nord-Süd Netztrassen geplant - stoßen aber auf Bürger Protest. Frühestens könnte die erste 2020 ans Netz gehen. Bis dato kann - muss der VERBUND seine Chance nützen. Der Markt ist in Süd Deutschland da.

michikaa
389 Postings
seit 2008-11-13


AlphaValue bestätigt für den Verbund die Empfehlung Reduzieren, das Kursziel steigt von 15,7 auf 15,9 Euro.

Naja und es gibt auch noch die andere Seite,..
Meiner Meinung nach eher halten!

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28



LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


E Control - geht von Strom Anbieter sterben & von Übernahmen aus = VERBUND & EVN sollten profitieren.

 
michikaa
Buy, long(Dividende), short oder sell?2014-11-24 15:52:38
389 Postings

seit 2008-11-13

KGV von 36,07 ...sollte mich das abschrecken, oder ist das Zukunftsorientierte Investment(Green Bond), bzw. das abdrehen und ausgliedern unrentabler Werke positiv zu sehen...?

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


VERBUND ist gerade in der Umbau Phase + Niedrigen Strom Preise werd der Konzern ordentlich Gewinn erzielen. Dividende wird niedriger in Zukunft ausfallen. Aber die Bayern Aktivitäten zeigen Zukunft Phantasie. Davon abgesehen das Strom an Bedeutung gewinnen wird. Aber nur Meine Einschätzung.

Wuffifass
745 Postings
seit 2012-07-21


Sell.

Gibt so viele andere Möglichkeiten, warum belasten mit Verbund.

michikaa
389 Postings
seit 2008-11-13


@ Wuffifass

welche ATX Titel sind Deiner Meinung nach die besseren Möglichkeiten?

Wuffifass
745 Postings
seit 2012-07-21


ATX?

OMV mit Bauchweh.

Immofinanz mit Bauchweh.


michikaa
389 Postings
seit 2008-11-13


Immofinanz, Ca Immo. und Warimpex habe ich schon zum Portfolio beigemischt, nur bei meinen RBI, Verbund und EVN bin ich mir noch nicht so richtig im klaren ob ich sie halten soll, oder auf short gehen sollte.(Einstiegskurs bei ATX 2050 mitte Oktober)

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Was soll bei Verbund noch schlimmeres kommen? Strom Preise am Boden (kann nur besser werden) trotzdem machte der Verbund Gewinne, BRD muss bald Reagieren - so ich denke - da sonst RWE & E ON in die Knie gehen, VERBUND verschlankt sich, Gas Kraftwerke sind weg, neuer Markt Bayern wird erschlossen, VERBUND profitiert indirekt von niedrigen Strom Preis mit seinen Pumpspeicher Kraftwerke, Dividende die vermutlich über Sparbuch Zinsen liegt, Zukunft liegt meiner Meinung nach bei Elektro oder Wasserstoff Autos - für beides braucht man Strom ;-). Für den Mischkonzern EVN gilt ähnliches, Bulgarien ist abgewertet, Thermische Kraftwerke über die Winter Monate an die Netz Agent der BRD "vermietet", Kraftwerk bei Moskau verkauft, RAG Anteile eine Perle im Konzern, Abwässer Entsorgung (Kläranlagen) + TV Kabel sichere Einnahmen, Gas Vertrieb soll weiterhin ein Gutes Geschäft sein (kann ich nicht glauben aber wenn auch der VERBUND dies vertreibt, wirds so sein (?)) + 0,4€ Dividende (~4% Rendite). Also ich bin auch in beide Investiert - kann gut schlafen, bin ein long Investor, bin überzeugt das sich das Investment lohnen wird. ABER NUR MEINE MEINUNG

kos
2453 Postings
seit 2008-04-10


laskler, neuer rekord! mehrfachpostingchampion! ;-)

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Würde den Preis ja gerne Annehmen - aber leider gebührt dieser scheinbar der BE APP... ;-)

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Bitte Beschwerden bezüglich mehrfach Posting in Zukunft, direkt zu BE z. H. App Entwickler - habe gestern Abend NICHTS anderes gemacht wie heute morgen oder jetzt.

michikaa
389 Postings
seit 2008-11-13


@LASKler

jetzt hast mich aber voll überzeugt ;)!

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Angaben natürlich ohne GEWÄHR!

michikaa
389 Postings
seit 2008-11-13


Bin ja voll Deiner Meinung, nur die Versorgerprobleme in Germany haben mir Kopfweh bereitet, aber auf längere Sicht hin, hast Du sicher nicht unrecht.

LASKler
7043 Postings
seit 2012-02-28


Österreichische Versorger werden immer in Geiselhaft genommen. Sind aber nicht mit diese aus der BRD zu vergleichen, aus meiner Sicht.


Directors Dealings
200 zu 25.042 (-36.51 %) - Wer?
8520 zu 29.0614 (-45.29 %) - Wer?

Börsewert (lfd. aktualisiert)
5523.91 Mio. Euro