www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 300
pxp
main
sub
Advertisement

OMV: 22.540 0.020 (0.09%) [L&S 22.51 / 22.69 , 02.09. 18:56]

Vergleichen Sie diesen Titel mit anderen Aktien   |  

Klicken Sie hier, um das Orderbuch einzublenden

News

Buffett macht in Öl - die O... 02.09
Wiener Börse startet fester... 02.09
Ausgerechnet Buffett: Stari... 02.09
Miese Daten aus China führe... 01.09
Polytec fährt allen davon u... 01.09
Rot so weit das Auge blickt... 01.09
weitere Stories

Analysen

Morgan Stanley senkt das Ku... 01.09
Raymond James senkt das Kur... 01.09
RCB mit Upgrade von Hold au... 26.08
Barclays bleibt bei Underwe... 21.08
RCB senkt das Kursziel 19.08
Credit Suisse bleibt bei Un... 17.08
weitere Analysen

BElogs

6,5% Zinsen mit OMV-, Voest... 28.08
Börse Wien: Umsatzspitzenre... 10.08
Ein Cafe BE zu Ethik-Fonds:... 21.07
Andritz, Erste, OMV und voe... 29.06
Die günstigsten, die aussic... 12.06
Börse Wien: Umsatzspitzenre... 28.05
weitere Stories

Sektoren-News

Großes Erdgasfeld im Mittel... 31.08.
OMV zerrt Türkei nach Nabuc... 30.08.
Verbund "darf" mit Solavolta 29.08.

Zertifikate/Derivate

Raiffeisen CENTROBANK AG (158)
Erste Group Bank (33)
Deutsche Bank (9)


News auf wirtschaftsblatt.at

Aktienumsatz in Wien und Frankfurt sprung...
Signa schüttet 40 Millionen Euro aus mehr...
Die Rückkehr der Alten
Die Felsen in der Brandung
Neue ÖBIB-Chefin baut ein Drittel der Mita...

Tickdaten

02.09. 17:33 22.54 116753
         17:29 22.66 29
         17:29 22.66 114
         17:29 22.66 39
         17:29 22.66 192
vor >>

Top 5 Tage

4.83% (14.01.15)
4.04% (20.11.14)
3.96% (27.08.15)
3.96% (01.02.15)
3.91% (02.06.15)

Flop 5 Tage

-8.31% (18.05.15)
-6.97% (24.08.15)
-6.26% (04.01.15)
-4.69% (02.10.14)
-4.51% (27.05.15)
Techn. Analyse von ein/aus tägl. neu!

Charttechnik

MA(8)   22.23
MA(15)   22.92
MA(30)   23.42
MA(100)   25.71
MA(200)   24.67
Aktueller Kurs: 22.540
Visualisierte Kursziele
Show mit Klick auf Bild
Pics

  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV
  • Bild mit OMV

Performance (20 Tage)
23.57
-0.90% (06.08.)
23.56
-1.13% (10.08.)
23.21
-1.49% (11.08.)
23.73
-1.92% (19.08.)
23.36
-1.60% (20.08.)
22.74
-2.63% (21.08.)
21.16
-6.97% (24.08.)
22.84
-0.44% (31.08.)
22.52
-1.40% (01.09.)
23.83
1.08% (07.08.)
23.79
2.50% (12.08.)
23.88
0.38% (13.08.)
24.00
0.50% (14.08.)
24.04
0.15% (17.08.)
24.20
0.69% (18.08.)
21.57
1.99% (25.08.)
21.71
0.65% (26.08.)
22.57
3.96% (27.08.)
22.94
1.62% (28.08.)
22.54
0.09% (02.09.)
Tendenz
> Ranking (144 votes)
Wie sehen Sie die Entwicklung dieses Unternehmens in den nächsten 5 Tagen? fallend steigend
 

Chart OMV

OMV 0.09 % intraday 1 W 1 M 1 Y 3 Y YTD
Stammdaten
WKN 074305
Währung EUR
Typ Aktie
Börse Wien
Aktueller Wert
Letzter 22.540
Vortag 22.520
Veränd. 0.020 (0.09%)
Eröffnung 22.665
Hoch 23.015
Tief 22.350
Volumen 648814
Chart
Linienchart
von:
bis: 2015-09-02
Veränd. -
Erster 22.67
Letzter 22.540
chart
Chart-Details J-Trader

Diesen Titel: ins Portfolio

Neuen Thread erstellen
 
Plan B
FIt for 50 - aber was wenn der Ölpreis bei 40 bleibt?2015-08-20 10:32:17
6 Postings

seit 2002-11-18

Die OMV ist fit for 50. Aber was wenn der Ölpreis jetzt bei 40 bleibt?

Ist diese Neuausrichtung genug?

http://industriemagazin.at/a/omv-wird...

mosias hj
683 Postings
seit 2010-05-26


Ja wenn der Ölpreis bei $ 40 bleibt dann ist fit for 50 nicht richtig. :-)

LASKler
7565 Postings
seit 2012-02-28


Kommt auf jetzt waren wir länger über 50$ jetzt halt darunter.
Kann sich alles schnell ändern

Sibelius
282 Postings
seit 2014-10-03


40 € wird nicht lange halte - da wird von den Saudis noch mal gewaltig gepushed, um den Fracking-Amis den Rest zu geben.

Bald sind wir wieder bei ~ 50 oder etwas mehr.

the_saint
1327 Postings
seit 2011-08-06


Die $40 werden nicht halten. Öl gibt's im überfluss in dem ausmass, dass man zunehmend die preise senken muss um die überflüssigen kapazitäten überhaupt noch verkaufen zu können. Fraglich wie lange sich die O noch über er 20 halten kann. Für beide gilt: der downward pressure ist noch lange nicht vorbei. Wir stehen am anfang einer neuen historischen wirtschaftspolitischen realität, die sich nachhaltig negativ auf die comoditie als auch ihre produzenten auswirkten wird.

the_saint
1327 Postings
seit 2011-08-06


U.S. oil futures on Friday settled below $41 a barrel for the first time since the Great Recession to suffer an eighth straight weekly loss—the longest streak of weekly losses since 1986.

Prices sank to intraday lows under $40 after data from Baker Hughes BHI, -3.58% showed that the number of active U.S. oil drilling rigs rose 2 to 674 as of Aug. 21.

Weaker-than-expected Chinese manufacturing data and a plunge in the U.S. stock market spurred worries about the outlook for energy demand.

West Texas Intermediate crude for October delivery CLV5, -2.47% fell 87 cents, or 2.1%, to settle at $40.45 on the New York Mercantile Exchange. The October contract, which become the front month at Thursday’s settlement, posted a weekly decline of 6.2%.

Based on the most-active contracts, futures prices marked their lowest settlement since March 2, 2009 and saw weekly loss of 4.8%, their eighth weekly decline in a row.

Nymex prices haven’t seen a streak of that many weekly losses since the 10-week stretch of losses that ended on March 7, 1986, according to FactSet data.

The string of losses for WTI crude has sparked increasing comparisons with the major bear market in 1986, said Tim Evans, an energy analyst at Citi Futures, in a note.

“The key takeaway from both the 1986 and 1999 bear market cycles…is that it took a change in OPEC policy to help the market reverse the slide,” said Evans. In 1999, it actually “took more than one round of cuts in order to fully rebalance the market.”

But output from the Organization of the Petroleum Exporting Countries was at roughly 31.5 million barrels a day during July, he said. “It looks like the market will remain in a supply/demand surplus at least through 2016.” Read: 5 reasons oil is sliding toward $40 a barrel

October Brent crude LCOV5, -2.75% on London’s ICE Futures exchange lost $1.16, or 2.5%, to $45.46 a barrel—more than 7% lower on the week. Prices for Brent gained last week after six weeks of declines.

Several analysts have argued that the oil-price slide is likely overdone, with market sentiment souring when prices were already low due to oversupply concerns. WTI prices have slumped over 14% month to date.

In the Atlantic, Hurricane Danny was headed toward the Caribbean. But James Williams, energy economist at WTRG Econmoics, said that even if a hurricane was to cause all Gulf of Mexico oil production to go offline, “the world would still be over supplied by at least a half million barrels and day—and this is before the additional oil to come from Iran.”

Wuffifass
952 Postings
seit 2012-07-21


"Fraglich wie lange sich die O noch über er 20 halten kann."

Sollte der Ölpreis tatsächlich auf 20 oder 30 fallen und dort bleiben (was ich nicht glaube), ist es eher fraglich was danach passiert, denn um diesen Preis können die meisten Anbieter nicht mehr kostendeckend produzieren. Nach eingeschränkten Investitionen für neue Felder (passiert bereits) bei gleichbleibender Nachfrage wäre das wohl der Anfang einer neuen globalen Ölknappheit mit allen Konsequenzen samt neuen Rekordölpreisen.


Anthean
11061 Postings
seit 2007-08-24


Wenn der Ölpreis bei 40 bleibt, dann ist das (für die OMV) immer noch besser, als wenn er auf 30 geht. Und wer weiß ... ;)

China ist wohl das Zünglein an der Waage.

the_saint
1327 Postings
seit 2011-08-06


Aktuell ist öl schon bei unter dem 40'er @ 38.XX - ein minus von 4.5% beim schwarzen "gold" sagt ja schon alles über die psychologie bei den long positionen aus. Ganz zu schweigen von den produzenten und ihren upstream aktivitäten die bis auf wenige ausnahmen cost negativ fördern dürften. Nur befürchte ich, die echte panik hat noch lange nicht eingesetzt. Aber sie wird scho noch kommen - falls die $30 fallen sollten und wir in das sub $20 niveau stossen, kommt die kapitulation und eine bodenfindung könnte zeitnah erreicht werden.

 
Plan B
Weltbank prophezeit weiteren Ölpreisverfall2015-08-12 11:19:10
6 Postings

seit 2002-11-18

Upstream den Wegfall der Rendite von Downstream ausgeglichen, ok. Gesunkenen Ölpreis mittlerweile "verdaut", gut und schön. Aber mit einiger Sicherheit war das noch nicht alles. Hat Seele dafür einen Plan?


http://www.faz.net/aktuell/fi...

voitsberger
2084 Postings
seit 2007-11-21


zaubern kann der seele halt auch nicht. was soll er groß machen, wenn der öl-preis binnen jahresfrist um die hälfte einbricht?

investitionen zusammenstreichen? - macht er. um 400 mio euro gekürzt.
kapitalbasis stärken? - macht er auch. eine neue hybridanleihe ist geplant.
leute raushauen? - könnte er. ob er sichs traut ist halt die frage. beliebt macht er sich dabei sicher nicht. bleibt der preis aber auf diesem level, wirds aber schwer werden ohne personaleinschnitte.

alles in allem, keine allzu rosigen aussichten für die omv.

Wuffifass
952 Postings
seit 2012-07-21


"alles in allem, keine allzu rosigen aussichten für die omv."

Woher kommen dann die +2,5% heute?

Lauter Verrückte unterwegs?

vaudreuil
133 Postings
seit 2014-10-09


Laut Prognosen der Fachleute aus dem vorigen Jahrtausend
dürfte es heute ja gar kein Öl mehr geben.

Wuffifass
952 Postings
seit 2012-07-21



Ich glaube es wird Zeit jetzt oder demnächst noch billig zu kaufen und 2-3 Jahre zu warten.

Gibt auch noch (eventuell reduzierte) Dividende dazwischen,
OMV hat auch noch Ostpotential, ansonsten BP.

Die Fracker pfeifen schon aus den letzten Löchern und wollen ihre bisherigen Löcher lieber wieder aufwerten statt neue zu bohren.

Hedgen wird immer teurer.

Wenn Bush Präsident wird wird auch das Iran Abkommen wieder gekippt, sagt er.

Und die Saudis können in einer Sitzung alles wieder drehen, wenn sie wollen.

 
Fly
119 Postings
seit 2006-07-20
> Verkauf Ölfeldanteil2015-07-29 19:50:00


Schöne Abschreibung, 30% um 2 Mrd. gekauft, und jetzt die 30% wieder um rd. 450 Mio verkauft.

Sibelius
282 Postings
seit 2014-10-03
>> Verkauf Ölfeldanteil2015-07-29 23:26:28


Ganz nach dem Motto, lieber den Spatz in der Hand, als die Taube am Dach.

vaudreuil
133 Postings
seit 2014-10-09
>>> Verkauf Ölfeldanteil2015-07-30 10:48:41


Wo ist der LASK`ler?
Bist du weiterhin zufrieden mit dem Management, den Vorständen
und deren Strategie? Hat sich ja anscheinend nichts verändert.