www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 84
pxp
main
sub
Advertisement

ATX: 2598.61 5.75 (0.22%)

Vergleichen Sie diesen Titel mit anderen Aktien   |  

Klicken Sie hier, um das Orderbuch einzublenden

News

Die Tops und Flops des Tage... 09.12
Die EU wird voestalpine und... 09.12
Analysen des Tages vom 9. D... 09.12
Es gibt zwei Arten von Gold... 09.12
Die Tops und Flops des Tage... 07.12
Draghi wird's schon richten... 07.12
weitere Stories

Analysen

weitere Analysen

BElogs

Wie von Zauberhand 06.12
Der „Trump-Effekt“ 05.12
Ölflation? 05.12
Beichtstunden 30.11
Luft draußen? 28.11
Die Börse wird wieder ­US-D... 23.11
weitere Stories

Zertifikate/Derivate

Raiffeisen CENTROBANK AG (133)
Deutsche Bank (132)
Erste Group Bank (37)

Tickdaten

09.12. 17:33 2598.61
         17:33 2598.61
         17:33 2599.58
         17:33 2599.86
         17:33 2600.05
vor >>

Top 5 Tage

3.91% (12.02.16)
3.75% (17.02.16)
3.53% (14.07.16)
3.24% (15.02.16)
2.74% (22.01.16)

Flop 5 Tage

-7.04% (24.06.16)
-4.86% (08.02.16)
-4.60% (27.06.16)
-3.36% (20.01.16)
-3.33% (08.01.16)

Charttechnik

MA(8)   2539.87
MA(15)   2522.76
MA(30)   2499.60
MA(100)   2383.74
MA(200)   2300.40
Aktueller Kurs: 2598.61
Pics

  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX
  • Bild mit ATX

Performance (20 Tage)
2485.50
-0.64% (11T00:)
2497.41
-0.62% (16T00:)
2481.82
-0.62% (17T00:)
2480.75
-0.04% (18T00:)
2514.25
-0.10% (23T00:)
2513.60
-0.42% (25T00:)
2485.18
-1.13% (28T00:)
2501.74
-0.86% (02T00:)
2492.78
0.29% (14T00:)
2512.88
0.81% (15T00:)
2487.75
0.28% (21T00:)
2516.69
1.16% (22T00:)
2524.18
0.39% (24T00:)
2495.82
0.43% (29T00:)
2519.59
0.95% (30T00:)
2523.42
0.15% (01T00:)
2523.36
0.86% (05T00:)
2563.58
1.59% (06T00:)
2592.86
1.14% (07T00:)
2598.61
0.22% (09T00:)
Tendenz
> Ranking (191 votes)
Wie sehen Sie die Entwicklung dieses Unternehmens in den nächsten 5 Tagen? fallend steigend
 

Chart ATX

ATX 0.22 % intraday 1 W 1 M 1 Y 3 Y YTD
Stammdaten
WKN 099998
Währung XXP
Typ Index
Börse Indices Wiener Börse
Aktueller Wert
Letzter 2598.61
Vortag 2592.86
Veränd. 5.75 (0.22%)
Eröffnung 2593.07
Hoch 2618.26
Tief 2589.80
Volumen
Chart
Linienchart
von:
bis: 2016-12-11
Veränd. -
Erster 2593.07
Letzter 2598.61
chart
Chart-Details J-Trader

Diesen Titel: ins Portfolio

Neuen Thread erstellen
 
martin2403
Verschläft der ATX heute wieder mal den DAX-Anstieg am Feiertag2016-12-09 09:19:27
225 Postings

seit 2013-08-29

Bin neugierig ob der ATX heute den gestrigen Anstieg des DAX wieder mal verschläft!

martin2403
225 Postings
seit 2013-08-29


Die Anzeichen stehen auf jeden Fall schon mal gut, dass er wieder mal den Anstieg versäumt, Mickey Maus Börse halt!

Euphemia
21 Postings
seit 2016-10-12


wie meistens........

LASKler
9009 Postings
seit 2012-02-28


Mühsam ernährt sich das Eichkätzchen besonders im Winter ...

Denke mir aber das die Zeit des ATX kommt wenn der Ostmoter endlich wieder läuft & das könnte schon nächstes jahr sein.

martin2403
225 Postings
seit 2013-08-29


Könnte sein, aber viel wahrscheinlicher ist ,dass bei einer Korrektur des DOW bzw. DAX der ATX wieder bei 2200 stehen wird! Wir müssen endlich die 2800er dann den 3000er packen sonst wird das nichts!

LASKler
9009 Postings
seit 2012-02-28


Warum sollte jetzt ein Internatonaler Investor in Österreich Investieren?

jahre lang als Ost Börse posetonieren & jetzt darf man sich nicht wundern

voitsberger
2288 Postings
seit 2007-11-21



Die Wiener Börse schwimmt jetzt wieder im internationalen Gleichklang. Das kann man im wesentlichen der Entwicklung der Bankaktien verdanken. Eine Erste ist überhaupt sehr gut aufgestellt. Dynamische Gewinnentwicklung, Dividende ante portas, was will man mehr?

Was in Wien fehlt sind neue Unternehmen. Die Varta hätte es vielleicht doch besser in Wien probiert, als in Frankfurt grandios zu scheitern.

 
divine
2 Postings
seit 2016-11-23
> Delisting?2016-11-23 16:27:05


Wird nach dem erfolgreichen Übernahmeangebot Vonovia Conwert von der Notierung delisted werden? Wie wahrscheinlich ist das? Wie steht ihr zum Angebot - Cash oder Aktien?

 
Krol
66 Postings
seit 2014-12-07
> Das war ja vorauszusehen!2016-06-24 10:23:46


Der Kursrutsch war ja vorhersehbar, das Brexit hat da nur die Vorarbeiten geleistet es wird noch viel schlimmer kommen!

ATX weit unter 2000 wird die nahe Zukunft bringen, natürlich alles Einsteigerkurse..:-)

voitsberger
2288 Postings
seit 2007-11-21
>> Das war ja vorauszusehen!2016-06-24 10:45:51



Natürlich Kaufkurse. Muss ja nicht der ATX sein. Aber den DAX kannst kaufen. Vielleicht planen die ja auch den Ausstieg. D-Mark back?

Anthean
11300 Postings
seit 2007-08-24
>>> Das war ja vorauszusehen!2016-06-24 14:30:19


Wer heute früh gekauft hat, hat mehr Gewinne gemacht, als an jedem anderen Tag in diesem Jahr.

voitsberger
2288 Postings
seit 2007-11-21
>>>> Das war ja vorauszusehen!2016-06-24 14:52:51



Wenn die Amis die Nerven bewahren, dann könnte es noch ein Stück nach oben gehen. Schau ma mal!

Outperformance
75 Postings
seit 2016-02-18
>>>>> Das war ja vorauszusehen!2016-06-24 15:10:42


Ob -7% an einem Tag oder -7 % innerhalb von fünf Tagen, ist aber eigentlich auch schon egal. Der ATX kommt einfach nicht vom Fleck! Normal wären um die 3000 Punkte.

mdbaer
69 Postings
seit 2015-03-20
>>>>>> Das war ja vorauszusehen!2016-06-27 11:11:53


Da wird auch unser neuer BK Hr. Kern langfristig nix ändern.
Der hält nix vom Kapitalmarkt!

Der übt sich weiter in linken Vermögenssteuerparolen und will das das reiche Österreich noch mehr Vermögenssteuern zahlt. Ob das langfristig wirklich das gelbe vom Ei ist?

Hauptsache er wird Parteiobmann und alle Genossen sind befriedigt.

Österreich bleibt auf der Strecke !!!

Wäre mal Zeit für einen neuen BK - Krexit!

Outperformance
75 Postings
seit 2016-02-18
>>>>>>> Das war ja vorauszusehen!2016-06-27 14:33:11


Wenn, dann sollten sie sich besser bei der britischen Regierung beschweren. Vor nicht allzulanger Zeit sah die Situation in Wien ja doch noch bedeutend besser aus. Jetzt gibt es neben der Finanz-/Bankenkrise, Ölkrise, Syrienkrise, Russland-/Ukrainekrise eben auch noch die Brexitkrise. Ewig werden die Kurse aber wohl nicht so niedrig bleiben, auch wenn es momentan so ausschaut, als ob der ATX wieder in Richtung 1000 Punkte (1991) maschieren würde ;-)

Outperformance
75 Postings
seit 2016-02-18
>>>>>>>> Das war ja vorauszusehen!2016-06-27 14:59:57


Eine Reform der Wertpapier-KESt z.B. steuerliche Begünstigungen für Kleinanleger mit Behaltefrist, wäre aber mit Sicherheit ein intelligenter Schritt der Regierung um die Situation nicht noch zusätzlich zu verschärfen.

noua
49 Postings
seit 2014-01-18
>>>>>>>>> Das war ja vorauszusehen!2016-06-27 15:10:01


du meinst also das es die Kleinanleger waren? oder die das ausgleichen könnten?

Outperformance
75 Postings
seit 2016-02-18
>>>>>>>>>> Das war ja vorauszusehen!2016-06-27 15:24:04


Der "Crash" kommt natürlich vom Brexitvotum. Nachdem Wien ohnedies im Vergleich zu Frankfurt, Paris, London, New York etc. ein Schattendasein bei den Investoren fristet, sollte man wenigstens mit steuerlichen Maßnahmen für etwas mehr Attraktivität sorgen. Dazu kommt noch, dass Privatpersonen in Österreich die Börse weitgehenst meiden. Da die Regierung wohl kaum die Steuer für alle auf 20 % senken wird, wären Begünstigungen für Kleinanleger mit Behaltefrist jedenfalls ein Schritt in die richtige Richtung!

noua
49 Postings
seit 2014-01-18
>>>>>>>>>>> Das war ja vorauszusehen!2016-06-27 15:50:24


Schattendasein, wenns in Australien an Furz lassen kommt er auch bei uns raus

Privatpersonen meiden Börse, klar, weil sie angeschissen wurden

steuer auf 20% ? verstehe ich nicht

Outperformance
75 Postings
seit 2016-02-18
>>>>>>>>>>>> Das war ja vorauszusehen!2016-06-27 16:07:49


Wenn man wie Österreich nach der Finanzkrise auch noch die Werpapier KESt einführt und diese anschließend auch noch erhöht, ist es nicht verwunderlich, dass man die Investoren vor den Kopf stößt und diese woanders investieren. Vor der KESt gab es zumindestens eine Behaltefrist, nach der der Gewinn steuerfrei war. Daran anzunküpfen, wäre keine schleichte Idee.

noua
49 Postings
seit 2014-01-18
>>>>>>>>>>>>> Das war ja vorauszusehen!2016-06-27 16:46:16


das erste wie die Behaltefrist fiel war, ich habe alles verkauft

nicht nur aus Kurstechnischem Grund , wusste ich , brauch ich über nix mehr nachdenken, mit vielleicht oder so


mdbaer
69 Postings
seit 2015-03-20
>>>>>>>>>>>>>> Das war ja vorauszusehen!2016-06-27 21:04:15


Bei der linksgesteuerten Regierung brauchen wir an so was nicht mal denken....

Die wollen die brutale Umverteilung zu den sozial Schwächeren!
Angefangen hat es mit der Pseudosteuerentlastung, für 2-3 Jahre.
Langfristig geht uns der Staat an die Substanz - Krexit!!!!



ABSTIMMUNG: Zertifikat des Monats Juni 2016 - siehe: http://goo.gl/3sLELI
 1. Vontobel - Faktor auf Bankaktien - http://goo.gl/8qKuzu
 2. BNP Paribas - SILBER EUR HEDGED OPEN END ZERTIFIKAT - http://goo.gl/8qKuzu
 3. RCB - 11 % Österreich Protect Aktienanleihe - http://goo.gl/jGO4jl
 4. UniCredit - Express Plus Zertifikat auf Allianz SE - http://goo.gl/jGO4jl
ABSTIMMUNG: Zertifikat des Monats Juli/August 2016 - siehe: http://goo.gl/yWzF0G
 1. UniCredit onemarkets - Express Plus Zertifikat auf voestalpine - http://goo.gl/yWzF0G
 2. Erste Group - Protect Multi Aktienanleihe auf Andritz, Raiffeisen Bank International und voestalpine - http://goo.gl/yWzF0G
 3. BNP Paribas - Indexzertifikat auf Brasilien, BOVESPA TR INDEX Zertifikat - http://goo.gl/yWzF0G
 4. Deutsche Bank X-markets - Indexzertifikat auf den Solactive Electronic Gaming-Index - http://goo.gl/yWzF0G
 5. RCB - 3% EURO STOXX 50/S&P 500 Bonus&Sicherheit-Zertifikat - http://goo.gl/yWzF0G
 6. Societe Generale - Nachhaltigkeitsanleihe Nr. 6 auf den Finvex Ethical Efficient Europe 30 Price Index - http://goo.gl/yWzF0G
ABSTIMMUNG: Zertifikat des Monats September/Oktober 2016 - siehe: https://goo.gl/suC36e
 1. BNP Paribas - ETC auf den RICI Enhanced BRENT CRUDE OIL TR INDEX - https://goo.gl/suC36e
 2. Deutsche Bank X-markets - Arabesque Systematic Index (EUR) Index - https://goo.gl/suC36e
 3. RCB - 3,2 Prozent Europa Bonus&Sicherheit - https://goo.gl/suC36e
 4. Erste Group- 4,25% Erste Group Protect Multi Index Anleihe 2016-2019 - https://goo.gl/suC36e
 5. Vontobel- 14,00% p.a. Protect Multi Aktienanleihe auf Commerzbank, Deutsche Bank - https://goo.gl/suC36e
Abgegebene Stimmen: 762