www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 88
pxp
main
sub
Advertisement

AT+S: 14.300 0.300 (2.14%) [L&S 14.12 / 14.47 , 27.08. 22:58]

Vergleichen Sie diesen Titel mit anderen Aktien   |  

Klicken Sie hier, um das Orderbuch einzublenden

News

15 Austro-Aktien, die es um... 27.08
Guter Tag für AT+S Aktionäre 25.08
Schwacher Tag für AT+S Akti... 24.08
Börse Wien: Die Zeit ist nu... 24.08
Österreichs 100er-Aktien: R... 21.08
Der Smartphone-Boom ebbt ab... 20.08
weitere Stories

Analysen

Berenberg Bank 07.08
Erste Group: Kurszielerhöhung 07.08
HSBC: Kurszielanhebung 07.08
Hauck & Aufhäuser erhöht da... 30.07
Kepler Cheuvreux bleibt bei... 28.07
HSBC mit Upgrade von Hold a... 27.07
weitere Analysen

BElogs

AT&S, Do&Co, EVN und Semper... 16.06
Die günstigsten, die aussic... 12.06
Börsegrafik der Woche "Top-... 04.05
Die drei 'Bs' des Wiener Ma... 09.04
Die besten CEOs und CFOs am... 05.03
Beeindruckende Entwicklung ... 27.01
weitere Stories

[Adv] Besuchen Sie unsere Site

www.ats.netde/index.php

News by FinanzNachrichten.de

Nebenwerte-Blick: Porr, Do&... 25.Aug
Mittags Mashup: China, RBI,... 24.Aug
wikifolio whispers wien: VI... 23.Aug

Zertifikate/Derivate

Raiffeisen CENTROBANK AG (142)

Tickdaten

27.08. 17:34 14.30 2888
         17:28 14.37 448
         17:27 14.36 26
         17:27 14.36 66
         17:26 14.36 76
vor >>

Top 5 Tage

7.01% (01.07.15)
6.24% (25.08.15)
6.17% (27.10.14)
5.49% (28.07.15)
5.18% (31.03.15)

Flop 5 Tage

-5.94% (24.08.15)
-5.86% (08.06.15)
-5.15% (07.10.14)
-5.05% (30.04.15)
-4.88% (11.03.15)

Charttechnik

MA(8)   14.47
MA(15)   15.03
MA(30)   15.20
MA(100)   14.86
MA(200)   13.06
Aktueller Kurs: 14.300
Visualisierte Kursziele
Show mit Klick auf Bild
Pics

  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S
  • Bild mit AT+S

Performance (20 Tage)
16.00
-2.11% (06.08.)
15.88
-0.78% (07.08.)
15.80
-0.94% (11.08.)
15.11
-4.40% (12.08.)
15.60
-0.79% (17.08.)
15.45
-0.96% (18.08.)
14.96
-3.14% (19.08.)
14.72
-1.64% (20.08.)
14.40
-2.17% (21.08.)
13.54
-5.94% (24.08.)
14.00
-2.71% (26.08.)
15.43
0.03% (31.07.)
15.49
0.42% (03.08.)
15.80
2.00% (04.08.)
16.34
3.45% (05.08.)
15.96
0.50% (10.08.)
15.69
3.81% (13.08.)
15.72
0.26% (14.08.)
14.39
6.24% (25.08.)
14.30
2.14% (27.08.)
Tendenz
> Ranking (284 votes)
Wie sehen Sie die Entwicklung dieses Unternehmens in den nächsten 5 Tagen? fallend steigend
 

Chart AT+S

ATS 2.14 % intraday 1 W 1 M 1 Y 3 Y YTD
Stammdaten
WKN 96998
Währung EUR
Typ Aktie
Börse Wien
Aktueller Wert
Letzter 14.300
Vortag 14.000
Veränd. 0.300 (2.14%)
Eröffnung 14.290
Hoch 14.390
Tief 14.000
Volumen 56006
Chart
Linienchart
von:
bis: 2015-08-28
Veränd. -
Erster 14.29
Letzter 14.300
chart
Chart-Details J-Trader

Diesen Titel: ins Portfolio

Neuen Thread erstellen
 
trixly
Kaufempfehlungen 19,80 bis über 20ig2015-08-07 13:27:38
267 Postings

seit 2012-10-18

da wirds gleich wieder hoch gehen ich kauf auch mal ein.

trixly
267 Postings
seit 2012-10-18


Dax -1,7% und die AT&S hällt die stellung sind ja gute vorzeichen das hoch geht.

trixly
267 Postings
seit 2012-10-18


2 schlechte tage wegen china aber jetzt wirds wieder,da sollte es doch wieder nach oben gehen, bin echt gespannt wie lange es dauert bis wir die 17,xx knacken

schnex
546 Postings
seit 2009-03-22


Eigentlich müßte sich der schwächere YUAN im Betriebsergebnis der AT&S positiv auswirken.

1. Bei der Produktion, die ja zu ca. 80 % in Asien erfolgt.

2. Bei den restlichen 250 Mio Investition die noch offen sind.



Des Weiteren der starke EURO den AT&S mit 1,20 für das Geschäftsjahr rechnet.
Jetzt haben wir das Halbe Jahr um und der Schnitt liegt bei 1,10.-.


Was sagt ihr dazu?

Kathpl
44 Postings
seit 2015-05-09


Ich hätte eher gesagt, dass der schwächere Yuan sich schlecht(er) auswirkt, weil bei einer dauerhaften Abwertung womöglich auch das Werk abgeschrieben bzw abgewertet werden muss.

Umsatzseitig spielt der starke USD natürlich eine positive Rolle, vorausgesetzt, dass diese Stärke anhält.

Kurzfristig scheint der Kurs jetzt eine ziemliche Schwäche zu haben, ist ja vieles schon bekannt und eingepreist, wie schon Einige hier angemerkt haben.

Sibelius
282 Postings
seit 2014-10-03


Tja, so unterschiedlich kann man die Börse sehen. Aber leider ist die AT&S viel zu klein an der Börse, da spielen zur Zeit andere Faktoren.

Wer an die AT&S längerfristig glaubt, nutzt jetzt die niedrigen Kurse, beobachtet den Markt um möglichst tief / günstig einzusteigen und schaut die nächsten 3 Jahre nicht mehr auf irgendeine Börsenseite.

Alles andere ist Börsenlotto - einfach nur spekulativ unterwegs.

trixly
267 Postings
seit 2012-10-18


eine tahlfahrt die ist lustig eine tahlfahrt die ist schön
holari holaro,aber leider nur für einsteiger

Sibelius
282 Postings
seit 2014-10-03


Hallo trixly,

das ganze passt wohl dazu, was wir vor kurzem bei einem Bier besprochen haben - Danke für das Bier und viel Kraft im September für Dich.

 
trixly
Gewinnmitnahmen2015-08-07 08:05:12
267 Postings

seit 2012-10-18

also wie ich das so sehe gehts schon wieder los mit denn gewinnmitnahmen
immer das gleiche spiel

geldl
75 Postings
seit 2007-09-28
> Gewinne Zeit2015-08-07 10:43:42


Und diese überragende Erkenntnis ist so wichtig, dass gleich wieder einmal ein neuer Thread eröffnet wird?

Es ist ja jeder frei, aber in diesem Sinne werde ich bei Börseexpress den logout Button drücken & mich so schnell nicht mehr anmelden, weil ja ohnedies die Beiträge durch irgendwelche Threaderöffnungen sehr bald nicht mehr sichtbar sind.

AT&S wird m.E. sowieso bald wieder durchstarten & die Zeit ist mit Sport oder Natur wohl besser genutzt. Insofern hat diese Threaderöffnung was positives für mich; Thx trixly!

In diesem Sinne wünsche ich allen einen schönen Sommer und
weiterhin viel Erfolg mit AT&S bzw. Euren Investments und vor allem Gesundheit :)

Freundliche Grüße,
geldl

garmin
25 Postings
seit 2013-11-06
>> Gewinne Zeit2015-08-07 13:01:09


da bin ich auf heute nm gespannt, ob sich da noch was bewegt:

Kaufempfehlungen heute:

ERSTE Bank 19,80
Die Wertpapierexperten der Erste Group haben ihr Kursziel für die Aktien des steirischen Technologiekonzerns AT&S von 18,10 auf 19,90 Euro angehoben. Die Kaufempfehlung "Buy" blieb aufrecht.
Am Freitagvormittag notierten die Aktien von AT&S mit einem Minus von 1,22 Prozent auf 15,81 Euro.
Analysierendes Institut Erste Group

Berenberg Bank 20,30

Die Wertpapierexperten der Berenberg Bank haben das Anlagevotum für den heimischen Leiterplattenherstellers AT&S von "Hold" auf "Buy" erhöht. Das Kursziel wird deutlich von 12,50 auf 20,30 Euro angehoben.
Die neuen Einschätzungen sind eine Reaktion auf die Zahlen zum ersten Quartal vom 28. Juli, die über den Erwartungen der Analysten gelegen hatten. Sowohl die Nachfrage nach den Produkten für Mobiltelefone und positive Wechselkurseffekte hätten dabei gestützt. Auch die weiteren Pläne für die Erweiterung des Werks ind Chongqing in China werten die Analysten positiv.
Beim Gewinn je Aktie erwarten die Berenberg-Analysten 1,19 Euro für 2015/16, sowie 1,19 bzw. 1,68 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,25 Euro für 2015/16, sowie 0,30 bzw. 0,34 Euro für 2016/17 bzw. 2017/18.
Am Freitag notierten die AT&S-Titel an der Wiener Börse mit minus 1,13 Prozent bei 15,82 Euro.
Analysierendes Institut Berenberg

hab heute persönlich auch nochmal aufgestockt, bin nun bei einem zufriedenen mischkurs von 11,639 investiert

Sibelius
282 Postings
seit 2014-10-03
>>> Gewinne Zeit2015-08-12 20:10:29


@ garmin

da kannst Du bald bestimmt noch weiter mischen. Eventuell platzt die Börsenblase nicht mit einem großen Knall, aber ich glaube, dass man das Entweichen der heißen Luft schon langsam hören kann, wenn ich mir nur mal die Voest in den letzten Tagen anschaue. Voest als Beispiel, weil die etwas größer ist als die AT&S.

Mir hat hier jemand vor kurzem erklärt, das China (Börsen) für US und EU völlig unbedeutend sind - nun hat die Entwicklung dort in Kombination mit der völlig unerwarteten Geld Abwertung doch einiges am DAX bewegt (ca. -1.000 Punkte)...

Ich tippe auf weiteren, schleichenden Verlust in den nächsten Wochen in der Höhe von 10...20%.

Und dann wird die AT&S auch nicht gegen den Strom schwimmen können. Zumal die Fantasien ja bekanntlich auf Ende 2016 gerichtet sind. Da wüsste ich nichts, was die AT&S aktuell außerordentlich stützen könnte, um sich abzukoppeln.

 
geldl
Gewinnsprung - Kurssprung2015-07-27 17:34:38
75 Postings

seit 2007-09-28

Hallo werte AT&S Interessierte und Investierte!

Demnächst werden die Quartalszahlen veröffentlicht:


http://www.boerse-express.com/cat/pages/...

Die Experten rechnen mit einem Gewinnsprung, gestehen aber AT&S nur einen bescheidenen Kurssprung zu... warum wohl?

Auch wenn der Gewinn in den weiteren Quartalen teils in die neuen Werke fließt, so steigt doch weiterhin der Buchwert und ich habe selten so ein günstig bewertetes Zukunfsunternehmen entdeckt.

In 2016 wird auch durch die neuen Linien der Umsatz gesteigert und die EBITDA Marge ist gewaltig.

Würde mich nicht wundern, wenn trotz bescheidener Analysteneinschätzungen AT&S zum nächsten Kurssprung ansetzt.

Wie auch auf der HV angesprochen wurde, ist die Peer-Group viel höher bewertet und es werden zumindest wegen weiteren Börseplatz die Augen öffen gehalten und das ist auch gut so :-)

Beste Grüße,
geldl

voitsberger
2084 Postings
seit 2007-11-21
> Gewinnsprung - Kurssprung2015-07-27 19:55:54


was soll man zu diesen zahlen sagen?

besser nicht weitersagen und alles was noch zur verfügung steht einsetzen.-)

trixly
267 Postings
seit 2012-10-18
>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-07-27 23:14:08


heute nach börsenschluss 2,7% + ob das stimmt?

Kathpl
44 Postings
seit 2015-05-09
>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-07-28 09:31:12


Sollte man bei etwa +125% Kursplus und nach diesen Zahlen samt Ausblick Höhenangst bekommen?

trixly
267 Postings
seit 2012-10-18
>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-07-28 09:45:57


ne die aktie ist voll unterbewertet 2016 reden analysten das potenzial nach oben bis 50euro sein kann

trixly
267 Postings
seit 2012-10-18
>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-07-28 10:19:59



Sibelius
282 Postings
seit 2014-10-03
>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-07-29 00:18:58


@ trixly:

wie sieht Dein Wettrennen mit der RBI aus?

trixly
267 Postings
seit 2012-10-18
>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-07-29 08:06:13


natürlich AT&S vorne,hab keine rbi aktien mehr
wettrennen da war nur gemeint das sie kurz den gleichen €-wert hatten.

zur AT&S bin gespannt wen wir die 17€ sehen,16€ sollten heute geknackt weden mal schauen. ist aber nur mein bauchgefühl.

geldl
75 Postings
seit 2007-09-28
>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-07-29 14:15:04


Der CEO von AT&S und das Team von AT&S sind wirklich beeindruckend gut (unterwegs):

http://sbroker.brn-ag.de/listen.php...

Wie er richtig am Ende bemerkt hat, sollten etwas mehr die Chancen und nicht nur die Risiken wahrgenommen werden.

Noch sieht keiner die Umsatzverdopplung sondern nur, dass ein Teil vom Gewinn in den Ausbau fließt.

Dies sind aber für mich nur einmalige Effekte die einem ertragreichen Wachstum dienen weil man technologisch führend bleibt. Nebenbei bemerkt steigt der Buchwert auch weiter.

trixly
267 Postings
seit 2012-10-18
>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-07-29 15:33:25


geb dir da voll recht aber irgendwie gehts heut runter oder ändert das sich noch.

zeitzeuge
8 Postings
seit 2014-06-13
>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-07-29 17:06:52


ich glaube da meint jemand heute sei schon der ex-Tag, anders kann ich mir den Abstieg nicht erklären.

Kathpl
44 Postings
seit 2015-05-09
>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-07-29 19:59:01


Vielleicht kurzfristige Gewinnmitnahmen nach dem Anstieg? Obwohl ich das vor der Dividende nicht ganz nachvollziehen kann

Sibelius
282 Postings
seit 2014-10-03
>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-07-29 22:39:11


Da spielen andere Kräfte. Braucht man sich nur die Kursentwicklungen der letzten Tage / Wochen anzusehen. Mal die eine "Gruppe" im Plus und die andere "Gruppe" im Minus und am nächsten Tag genau anders herum. Das sind reine Börse Spiele. Morgen könnt ihr alle wieder über AT&S jubeln - den dann steigt dies Kategorie / Gruppe wieder.

Kathpl
44 Postings
seit 2015-05-09
>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-07-29 22:49:40


Zumindest über die Zahlung der Dividende jubeln. Ob die Aktie trotz des Abschlags im Plus sein wird... Mal sehen

Sibelius
282 Postings
seit 2014-10-03
>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-07-29 23:21:34


Ob man über 0,36 € jubeln sollte, sei mal dahin gestellt. Die Kurssprünge der letzten Tage sind um den Faktor 10 höher. Was interessiert da irgendeine Dividende...

Und der "peanut" Abschlag bei Auszahlung kommt bestimmt, aber ist vernachlässigbar.

Kathpl
44 Postings
seit 2015-05-09
>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-07-30 07:21:59


Auf jeden Fall kauft man eine ATS nicht in erster Linie wegen der Dividende, und natürlich spielt der Abschlag bis auf heute keine wirklich nennenswerte Rolle. Bei ATS kanns oft schnell hinauf aber auch runter gehen, wird nie langweilig beim Mitverfolgen.

trixly
267 Postings
seit 2012-10-18
>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-07-30 10:06:04


wer heute bis zum börsenschluss drinn bleibt bekommt die dividende richtig,
versteh da echt nicht warum da heute ein paar aktionäre verkaufen
die aktie ist wirklich nie langweilig

vaudreuil
132 Postings
seit 2014-10-09
>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-07-30 11:02:46


Wer gestern nach Börsenschluss im Besitz war erhält die Dividende.
Heute kann man schon wieder billig ex-Dividende kaufen.
Bitte zugreifen!

hobbyanalyse
3163 Postings
seit 2012-06-08
>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-07-30 12:05:04


Warum ist denn eine Aktie ex Dividende billiger?

Skeptiker
9000 Postings
seit 2007-10-23
>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-07-30 13:46:27


Kurzfristig gesehen, weil du dir die KESt auf die Dividende ersparst. :)

vaudreuil
132 Postings
seit 2014-10-09
>>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-07-30 14:17:47


Wenn die Aktie heute tiefer notiert als gestern, dann ist sie billiger.
Das heißt ja nicht, dass man günstiger kauft. Da müsste man ja
mindestens 37 Cent günstiger als gestern kaufen.
War nicht so ernst gemeint. Bin nur verwundert, dass die Aktie nach den
Zahlen nicht mehr gestiegen ist.
Dafür steigt Wienerberger. Anscheinend ist das die Aktie der Zukunft
und nicht diese Chipindustrie. Achtung Ironie.



zeitzeuge
8 Postings
seit 2014-06-13
>>>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-07-30 15:20:39


Ich bin über die unmotivierten Kursänderungen - vor allem Abstiege - schon lange nicht mehr verwundert. Da gibt es anscheinend Leute mit offenbar viel Geld, die sich von Geschäftsberichten, Ausblicksmitteilungen des Managements oder Analystenmeinungen nicht beeinflussen lassen und nach ihren eigenen Parametern kaufen oder verkaufen. Ich kann nur raten, welche Parameter dies sind: der Wasserstand der Donau, die Richtung des Jet-Stream über Island, oder der Menstruationszyklus der Partnerin(nen). Kann aber auch sein, dass diese Leute die Entscheidungen an Computer abgetreten haben – und die verstehen bekanntermaßen schon gar nichts von Realwirtschaft.
Sei’s drum, ich nehme diese kuriosen Marktteilnehmer als „part of the game“ und kaufe immer zu, wenn die Aktie ohne nachlesbaren Grund wieder mal nach unten getrieben worden ist und verkaufe einige Tage oder Wochen später, sobald sie sich wieder erholt hat. Mit dieser Vorgangsweise habe ich - zusätzlich zu meinem long investierten Paket – allein im letzten halben Jahr mehr als 5k € als kleines Zubrot verdient.
Also: wer immer Ihr seid, hört bitte, bitte nicht auf mit diesen eigenartigen Spielereien mit Wert(!)papieren.

Sibelius
282 Postings
seit 2014-10-03
>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-07-31 20:28:58


Die ganzen Zahlen sind doch schon im Anstieg der ATS in den letzen Monaten enthalten. Glaubt hier wer wirklich, das ein Quartals- oder Jahresbericht eine zeitnahe Reaktion auslöst. Da brauch ich nur ein paar AT&S Mitarbeiter zu kennen und dann weiß ich was in 2 Monaten im Bericht steht. Zusätzlich ist die AT&S nur eine Mickey Mouse Aktie, da braucht es nicht viel Geld, um denn Kurs zu pushen.

vaudreuil
132 Postings
seit 2014-10-09
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-07-31 21:06:43


Am Tag des Quartalsberichtes 5 % Gewinn ist nicht schlecht.
Wenn man fürs pushen der ATS Micky-Maus-Aktie nicht viel Geld braucht,
vielleicht könntest dann du das für uns das erledigen.
Vielen Dank im Voraus.

Sibelius
282 Postings
seit 2014-10-03
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-07-31 21:33:44


Bin schon dabei, das zu tun, ...;-)


Du kannst also locker investieren - den kleinen Rest erledige ich

Kathpl
44 Postings
seit 2015-05-09
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-07-31 22:07:23


Besten Dank im Voraus

trixly
267 Postings
seit 2012-10-18
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-08-03 11:40:56


bin noch nicht dabei erst mal mein depot bei der direckt anlage aufmachen
die bawag bank verlangen zuviel gebühren

hallo sibelius

und danke nochmal für einladung da schmeckten die 3 biere gleich nochmal so gut^^

Sibelius
282 Postings
seit 2014-10-03
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-08-04 20:19:49


@ trixly

schau mal in Deine E-Mails. Wenn Du da nichts findest, dann poste es hier oder schreib mir eine E-Mail über Anbieter liwest.at.

Sibelius
282 Postings
seit 2014-10-03
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-08-04 20:22:45


@ vaudreuil & Kathpl

geht schon los - heute plus 2,0 %, sonst fast alles rot....

Kathpl
44 Postings
seit 2015-05-09
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-08-04 20:53:23


Ja, so sieht man die ATS gerne ;-) bin gespannt, ob demnächst die 16,- geknackt wird

Sibelius
282 Postings
seit 2014-10-03
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-08-04 21:10:30


Sicher kommt die 16...17...18...

alles nur eine Frage - wann?

Kathpl
44 Postings
seit 2015-05-09
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-08-04 21:18:48


Wenn man das nur wüsste... bis auf zwischenzeitliche Gewinnmitnahmen würde nichts gegen einen baldigen, weiteren Anstieg sprechen. Auch in Anbetracht dessen (wie man so schön sagt), dass an der Börse die Zukunft gehandelt wird...

Sibelius
282 Postings
seit 2014-10-03
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-08-04 21:40:16


Fragt sich nur welche Zukunft und wann beginnt die Zukunft.

Zukunft beginnt natürlich, philosophisch betrachtet, jeden Moment neu. Aber an de Börse /ATS beginnt die Zukunft eventuell 2016 erst.

Wenn jemand auf langfristige Investitionen setzt, dann ist ei Einstieg jetzt sinnvoll. Aber man sollte dann auch einen mittelfristigen Absturz auf 70% oder 50% locker aussitzten Niemand kann heute sagen, was die Börsen in den nächsten Monaten bewegt - und da wird die AT&S nicht ungeschoren daneben stehen.

Sorry, ich glaub einfach an einen bevor stehenden Börsen Crash und dann freu ich mich, wenn ich die AT&S billiger kaufen kann.

Kathpl
44 Postings
seit 2015-05-09
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-08-04 21:48:30


Crashs kommen wie die Anstiege, ohne Zweifel.

Ich glaube aber, solange die großen Notenbanken noch viel Geld drucken, wird es nicht so arg.

Nichtsdestotrotz überlege ich auch, ob ich einen Teil der ATS zwischenzeitlich verkaufen soll, fast 130% (ohne Dividende) über etwa 4 Jahre ist ja auch ok und man will ja nicht gierig werden

Sibelius
282 Postings
seit 2014-10-03
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-08-04 22:22:05


vaudril im anderen tread ist schon ausgestiegen.

Der Cash kann auch dann kommen, solange Geld gedruckt wird. Da genügt eine Massenpanik.

Kathpl
44 Postings
seit 2015-05-09
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-08-04 22:25:44


Wahrscheinlich wirds ein Teilverkauf, dann ist auf jeden Fall ein wenig Cash nach dem nächsten Crash vorhanden.

Sibelius
282 Postings
seit 2014-10-03
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-08-04 22:32:26


Genau richtig - in meiner bescheidenden Auffassung - abwarten, Wein aus dem Kamptal trinken und schau#n, was die nächsten 3...6 Monate so bringen. Mein Jahres Soll von 15% hab ich schon und desweiteren bin ich ganz entspannt - genügend Cash für den Crash.

Kathpl
44 Postings
seit 2015-05-09
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-08-04 22:42:26


Gute Idee, aber ich zisch lieber ein Bier... Mein Depot schaut bis auf einzelne Leichen auch passabel aus. Wird mal Zeit zum Ausmisten

trixly
267 Postings
seit 2012-10-18
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-08-05 13:47:40


hallo sibelius
leider hab ich am 3.8 das depot schon aufgemacht

wartezeit für zugangsdaten locker 10 tage ,für mich leider ägerlich bin beim anstieg der AT&S nicht dabei aber euch viel erfolg

sibelius,kathpl,geldl

Kathpl
44 Postings
seit 2015-05-09
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-08-05 21:28:02


Danke dir trixly. Ich hab noch einen Teilorder mit 16,00 in der Früh eingestellt - und prompt in der Arbeit angelangt ist er auch schon ausgeführt. Vielleicht kommt nochmal zur richtigen Zeit (wenn du wieder ein Depot hast zB) ein kurzer Rücksetzer für einen passenden Einstieg bzw passende Aufstockung

geldl
75 Postings
seit 2007-09-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-08-05 10:49:43


Hallo zusammen,

und Danke mal an Zeitzeuge für das wahre und zugleich erheiternde Posting weiter oben sowie an Sibelius und Trixly, dass Ihr das dritte Getränk auf steigende Kurse getrunken habt ;-)

Es muss ja jeder für sich selbst entscheiden, aber möchte nur ermuntern, dass all jene die überlegen Anteile herzugeben mal einen Kennzahlenvergleich, z.B. mit der AMS, sich gönnen.

Hier die Fundamentaldaten von AT&S:

http://www.ariva.de/at_%26_s-a...
und das bei einer Marktkapitalisierung von 624 Mio. €

Hier die Fundamentaldaten von AMS:
http://www.ariva.de/ams-aktie/...
und das bei einer Marktkapitalisierung von 2.790 Mio. €

Natürlich kann man die beiden Unternehmen nicht 1:1 vergleichen, aber um ein Gefühl dafür zu bekommen wo wir bei AT&S stehen (könnten), ist dieser Vergleich schon sinnvoll. Immerhin sind beides wachstumsstarke Hochtechnologieunternehmen.

Ich fühle mich wirklich wohl bei AT&S investiert zu sein (noch immer zu Buchwert Bewertungsansätzen). Die Anlaufkosten der beiden neuen Werke sind einmalig und só ist das was wir hier sehen m.E. immer noch eine einmalige Chance. An deutschen Börseplätzen wäre AT&S m.E. jetzt bereits mit Kursen zwischen 20 und 30€ bewertet, in Amerika oder Asien vermutlich zwischen 30 und 50€... vielleicht stelle ich mal einen Peer Group Vergleich mit den wichtigsten Mitbewerbern rein, aber das kann noch dauern... vielleicht macht sich ja mal einer von den Analysten die Arbeit...

Sonnige freundliche Grüße,
geldl


voitsberger
2084 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-08-05 13:51:41


der vergleich mit ams ist natürlich richtig, nur hab ich das bei kursen um die 7,xx auch gepostet. mit einer bissl zeitverzögerung kapierens ja dann doch einige.

interessant ist jedenfalls dass die umsätze in deutschland anziehen. vielleicht ein gutes omen.

charttechnisch schau ma ganz gut aus, wenn wir über der 16 schließen könnten. dann hätten wir das alte hoch aus dem frühjahr überwunden und könnten richtung 17 gehen. da wirds dann richtig spannend. weil wenn wir dort drüberspringen, sind wir im nu über der 20.

geldl
75 Postings
seit 2007-09-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-08-05 16:16:58


Danke voitsberger für den Tipp damals und für den Hinweis heute mit den deutschen Umsätzen!

Wenn ich das richtig lese, wird das heute der zweithöchste wenn nicht sogar der höchste Umsatz kumuliert über die deutschen Börseplätze aus Sicht der letzten 5 Jahre :-)

Freue mich über diese Zeit wo AT & S endlich international vorsichtig entdeckt wird!

voitsberger
2084 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-08-05 17:41:17


heute sehr solide über der 16 geschlossen. das schaut einmal gar nicht schlecht aus.

die 17 sind der vorläufige gipfel, den es zu bezwingen gilt. vielleicht schon diese woche?

geldl
75 Postings
seit 2007-09-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-08-06 14:14:54


Der Kurs geht charttechnisch vorbildlich nochmals auf das Ausbruchsniveau zurück. Vermute aber, wie gestern, dass noch größeres Nachfrage Interesse gegen Handelsende bzw. spätestens bei der Schlussauktion aufkommt (gestern wurden da über 30.000 Stück gehandelt nachdem der Kurs vorher auch leicht zurückging).

Die ersten deutschen Anlegermagazine werden auf AT&S aufmerksam:

http://www.deraktionaer.de/aktie/at-s...

Würde mich nicht wundern wenn deutsche Börsenbriefe folgen bzw. mal institutionelle Investoren aus dem Ausland einsteigen.

Man vergleiche wieder einmal AT&S

Aktionärsstruktur
Dörflinger Privatstiftung 17,77%
Androsch Privatstiftung 16,32%
Freefloat 65,91%
(Quelle: http://www.ariva.de/at_%26_s-a...

Mit AMS

Aktionärsstruktur
APG Asset Management N.V. 5,01%
Gruppe Allianz Global Investors 3,02%
Dr. Johannes Heidenhain GmbH 3,29%
BlackRock 3,96%
Pictet (CH) 2,98%
Norges Bank 2,95%
J.P. Morgan Investment Management Inc. 2,87%
Freefloat 75,92%
(Quelle: http://www.ariva.de/ams-aktie/...

Nichts gegen Privatstiftungen, aber ein paar weitere/andere Institutionelle hätte ich gerne dabei und wäre m.E. auch in deren Sinne bei der Bewertung :)

Die Frau Koch (Head of IR) wirkt sehr motiviert. Hoffe Sie ist bei den Institutionellen erfolgreicher als Ihr Vorgänger.

Alles Gute Ihr falls Sie hier mitliest :-)

Freundliche Grüße,
geldl

geldl
75 Postings
seit 2007-09-28
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Gewinnsprung - Kurssprung2015-08-06 14:20:14


Ups, ich muss mich korrigieren und beim IR Vorgänger entschuldigen:

http://www.ats.net/investors/...

Sind doch mehr Institutionelle Investoren dabei als ich dachte.

Habe nochmals nachgesehen weil mir Intel gefehlt hat bei der Ariva Auflistung.

Es würde mich aber auch nicht wundern, wenn Intel Ihren Anteil weiter aufstocken würde...