www.be24.at www.foonds.com www.boerse-express.com/abo
User online: 73
pxp
main
sub
Advertisement

Andritz: 45.855 (0%) [L&S 45.48 / 46.07 , 23.12. 22:43]

Vergleichen Sie diesen Titel mit anderen Aktien   |    Auf twitter.com

Klicken Sie hier, um das Orderbuch einzublenden

News

Andritz-Mitarbeiter ausgeze... 25.12
News des Tages: ATX im Jahr... 17.12
Analysen des Tages: Downgra... 17.12
Andritz - Baader Helvea erh... 17.12
News des Tages: Optimistisc... 16.12
Analysen des Tages: Positiv... 16.12
weitere Stories

Analysen

Baader Helvea erhöht das Ku... 17.12
HSBC bleibt bei Overweight 16.12
RCB erhöht das Kursziel 10.12
Kepler Cheuvreux bleibt bei... 01.12
HSBC erhöht das Kursziel 21.11
Commerzbank bleibt bei Buy 13.11
weitere Analysen

BElogs

Ein Cafe BE zu Österreich-A... 22.12
Börse Wien: Umsatzspitzenre... 06.11
...und was, wenn die Aktien... 16.10
Andritz, bwin.party, Amazon... 04.09
Orderbuch-Watch: Kurz nach ... 04.09
Orderbuch-Watch: Kurz nach ... 03.09
weitere Stories

[Adv] Besuchen Sie unsere Site

www.andritz.comde

Sektoren-News

Amag-Zulieferer Schelling M... 25.12.
Andritz-Mitarbeiter ausgeze... 25.12.
Constantia Flexibles ist fr... 24.12.
Weihnachts-Special: Cafe BE... 23.12.
Strabag: Russland-Audträge ... 22.12.
News des Tages: Buwog legt ... 22.12.

Zertifikate/Derivate

Raiffeisen CENTROBANK AG (142)
Erste Group Bank (21)
Deutsche Bank (5)


News auf wirtschaftsblatt.at

Raiffeisen-Aktie kostet keine 11 Euro mehr
Erbsenzähler haben ausgedient
Indonesien: Das Land der 18.000 Inseln
Neu im Geschäft am 05. Dezember 2014
VW weltweit bei Forschung und Entwicklung ...

Tickdaten

23.12. 17:33 45.86 26581
         17:29 45.77 22
         17:29 45.79 3
         17:29 45.79 70
         17:29 45.79 49
vor >>

Top 5 Tage

6.20% (06.11.14)
5.99% (28.02.14)
4.39% (11.02.14)
4.27% (06.03.14)
3.70% (07.01.14)

Flop 5 Tage

-7.50% (13.01.14)
-4.98% (06.05.14)
-3.02% (08.07.14)
-2.99% (30.01.14)
-2.87% (13.03.14)
Techn. Analyse von ein/aus tägl. neu!

Charttechnik

MA(8)   44.62
MA(15)   44.67
MA(30)   43.71
MA(100)   41.62
MA(200)   42.43
Aktueller Kurs: 45.855
Visualisierte Kursziele
Show mit Klick auf Bild
Pics

  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz
  • Bild mit Andritz

Performance (20 Tage)
43.52
-0.59% (27.11.)
43.46
-0.13% (28.11.)
44.90
-0.78% (09.12.)
44.88
-0.37% (11.12.)
44.33
-1.24% (12.12.)
44.00
-0.74% (15.12.)
43.62
-0.88% (16.12.)
43.30
-0.72% (17.12.)
43.51
0.75% (25.11.)
43.77
0.62% (26.11.)
43.51
0.12% (01.12.)
43.57
0.14% (02.12.)
44.06
1.14% (03.12.)
44.55
1.10% (04.12.)
45.26
1.58% (05.12.)
45.05
0.33% (10.12.)
44.16
1.97% (18.12.)
44.74
1.34% (19.12.)
45.45
1.58% (22.12.)
45.85
0.89% (23.12.)
Tendenz
> Ranking (154 votes)
Wie sehen Sie die Entwicklung dieses Unternehmens in den nächsten 5 Tagen? fallend steigend
 

Chart Andritz

ANDR 0 % intraday 1 W 1 M 1 Y 3 Y YTD
Stammdaten
WKN 073000
Währung EUR
Typ Aktie
Börse Wien
Aktueller Wert
Letzter 45.855
Vortag 45.450
Veränd. (0%)
Eröffnung 45.135
Hoch 45.855
Tief 45.100
Volumen 118119
Chart
Linienchart
von:
bis: 2014-12-26
Veränd. -
Erster 45.14
Letzter 45.855
chart
Chart-Details J-Trader

Diesen Titel: ins Portfolio

comment Neuen Thread zu Andritz starten
 
tukan
2359 Postings
seit 2009-05-14
> Papiertaschentücher aus China?2014-10-08 12:34:41


Uns (ich meine die EU) bleibt wirklich nichts erspart:

Neben minderwertigen Klamotten, minderwertigen Schuhen, minderwertigen Klodeckeln, hochgiftigem Kinderspielzeug nun auch eine "aufkeimende" Bedrohung beim Schneutzen. Danke, Andritz!
Tukan

josef
205 Postings
seit 2006-08-07
>> Papiertaschentücher aus China?2014-10-08 18:50:53


wenn andritz die maschinen für china nicht baut kommen auch keine taschentücher nach österreich ?du bist wirklich ein kasperl.dann baut die maschinen halt wer anderer.wenn die welt keine anderen probleme hat ausser chinesische taschentücher na dann bin ich wirklich beruhigt.Taschentücher -viel volumen wenig kosten kann mir nicht vorstellen das sich ein transport nach österreich lohnt.nimms nicht persönlich aber meiner meinung ein totaler schwachsinn was du da postest

 
tukan
2359 Postings
seit 2009-05-14
> @BE242014-09-30 12:36:18


Was hat Poster "slowhand" getan, um gesperrt zu werden?

Ich erwarte schon eine Antwort!

(Bin erst heute auf diesen Thread (Disput) gestossen.)

Tukan

tukan
2359 Postings
seit 2009-05-14
>> @BE242014-09-30 12:46:36


Dieser Thread , auf den ich mich beziehe, ist leider nicht mehr sichtbar. Sorry Leute. Aber vielleicht kann BE24 den Konnex herstellen.
Vielen Dank, Tukan

 
Wuffifass
656 Postings
seit 2012-07-21


Immofinanz, OMV, RBI, Voest, etc.

Sind das schon die besten Einstiegsmöglichkeiten zum jetzigen Zeitpunkt?

Die OMV Zahlen am 12. werden schlecht ausfallen, weiss jeder, alles schon eingepreist?

Die Immofinanz und RBI können im Zuge des bestehenden PingPong Sanktionshandelskrieges mit Putler noch Überraschungen erwarten, oder?

Und es ist August, die professionellen Trader werden da noch zwei Wochen lang versuchen die Kleinen rauszuschütteln, oder?

Was meint ihr?

slowhand
339 Postings
seit 2011-02-23


Dieses Posting stammt von einem gesperrten User

Vor allem meine ich, Sie könnten Politiker so schreiben wie sie die Presse schreibt oder Wikipedia und auf Eigenkreationen, (wie ihren Nick wo das ausnahmsweise gestattet war), einfach verzichten. Man könnte Sie dann ernst nehmen und über einen Beitrag nachdenken. Ich ziehe es auch nicht vor sie kurzer Hand Wuffler zu nennen, wäre Ihnen das recht ? Oder verfielen Sie da etwa nicht in eine aggressivere Schreibweise, wie immer haben Sie aber selbst die Wahl, die mit etwas Geschick uns mehr über ihren Charakter erzählen wird.

Wuffifass
656 Postings
seit 2012-07-21
>>> Klare Themenverfehlung2014-08-11 16:30:42


Husch, husch raus hier wer das Thema nicht verstanden hat :)

Kurze Klarstellung: Ich denke diese Politikerbenennung habe ich aus der internationalen Presse nachdem Putler die Krim annektiert hat, natürlich nicht aus den russischen Staatsmedien ;)

Die Frage ist, ob das heute nur ein technischer Rebound ist.


Wuffifass
656 Postings
seit 2012-07-21
>>>> Einstieg im ATX jetzt?2014-08-11 18:32:49



Die Frage ist halt was Putler jetzt machen wird.

Donezk einfach aufgeben?

Bisher hat er geopolitisch gehandelt.

Und was dann mit dem ATX passiert weiss ich nicht.

Wuffifass
656 Postings
seit 2012-07-21
>>>>> Einstieg im ATX jetzt?2014-08-11 18:56:41



"Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen hält es nach eigenen Worten für sehr wahrscheinlich, dass Russland militärisch in den Konflikt in der Ostukraine eingreifen könnte. Es gebe keine Hinweise, dass Russland seine Truppen im Grenzgebiet zur Ukraine verringere, sagte Rasmussen am Montag in einem Interview der Nachrichtenagentur Reuters in Brüssel.

Auf die Frage, wie hoch er das Risiko einer militärischen Intervention Russlands im Konflikt zwischen Separatisten und der ukrainischen Führung einschätze, sagte Rasmussen: „Es gibt eine hohe Wahrscheinlichkeit.“ Russland entwickele derzeit den Kontext für einen solchen Einsatz unter dem Deckmantel einer humanitären Hilfsaktion."

voitsberger
1952 Postings
seit 2007-11-21
>>>>>> Einstieg im ATX jetzt?2014-08-11 19:08:53


ich bin steirer und gack auf die eu inklusive nato und den komiker aus dänemark.

fischamend
3624 Postings
seit 2009-06-09
>>>>>>> Einstieg im ATX jetzt?2014-08-11 20:10:35


Dieses Posting stammt von einem gesperrten User
voitsberger da muss ich Dir zu 1000% Recht geben, was die EU und Nato betrifft.
ich war schon immer ein Freund der Steiermark und habe mein altes kleines Haus aus dem Jahre 1898 unter Denkmalschutz in St. Johann am Tauern dort verbrachte ich schon als Kind
meine Ferien und Sturm Fan bin ich auch noch!? na ja so wie an der Börse kann man die
mitmenschen nur sehrchwer beurteilen:)

twin
769 Postings
seit 2008-04-06
>>>>>>>> Einstieg im ATX jetzt?2014-08-11 21:12:03


die ukraine ist von einer größe, wo man immer einen platz zum zündeln findet, wenn man
will. Und es wird mmn. dauern, bis die krim annexion im langzeitgedächtnis von der
oberfläche verschwunden ist. Wer glaubt, dass bei großmachtwahn nachhängenden
strategen 198 menschenleben eine rolle spielen, könnte irren.
was geht in den hirnen von Prochanow, Glasew,... vor. ob diktatoren oder präsidenten,
sie sind getriebene ihrer zu- und einflüsterer, die sich speziell in russland
bulldoggenartig auf diesen platz durchbeissen müssen.
zum glück zeigt rasmussen / nato stärke und kommen ihrer aufgabe nach.

einen stillstand an börsen gibt es nicht. der atx ist eine projektion der alpen -republik,
die gipfel und täler zu durchqueren wird bei der dimension wohl seine zeit dauern.

es soll ja noch menschen in dieser republik geben, die verscharren ihre notdurft nicht
einmal, während andere glauben, sich eine mögliche meinung toter( zb.Kreisky)
einverleiben zu müssen.
sie werden nie erkennen, dass sie in den gern getragenen schuhen locker unter der
laufsohle im bereich des absatzes durchkriechen könnten.

slowhand
339 Postings
seit 2011-02-23


Dieses Posting stammt von einem gesperrten User


Meine Herren Wuffifass, Twin, Voitsberger und Fischamend. Ich resümiere das Abendprogramm:

Der eine holt sich den Namen "Putler" aus den "internationalen Medien", siehe entsprechender
link:
http://eulenfurz.wordpress.com/2014/05/24...


der Twin kennt Leute die nicht mal ihre Notdurft verscharren und lässt Unbeliebte locker unter der Laufsohle im Bereich des Absatzes seiner gern getragenen Schuhe durchkriechen,

der Steirer gackt zu 100 % auf die EU, auf die NATO sowieso und auch auf den Clown aus Dänemark,

der Fisch erhöht die Zusagequote auf 1000% und beschreibt sein altes kleines Haus aus 1898 als Sturmfan und kann seine Mitmenschen nur schwer beurteilen,

na und ich kann mich da nur wundern welcher Waisenrat sich da im Forum herausgebildet hat-

"echt fett", borgt man sich den Ausdruck obendrein noch vom ORF aus - oder zwickts mi wenigstens zum Abschluss

- na und der Strolz als erster heute im ORF 2 - hat komplett daneben gehauen

fischamend
3624 Postings
seit 2009-06-09


Dieses Posting stammt von einem gesperrten User
Guten Abend Hr. Slowhand,
sie haben gerade noch gefehlt, aber um ehrlich zu sein, hat mir Ihr heutiges Resüme
sehr gut gefallen uns sie haben mich zum Dauer Lachen gebracht.
Danke

twin
769 Postings
seit 2008-04-06



da scheint ja ein schönes beispiel vorzuliegen, wie zb. die kremltreue propagandamaschinerie mittels verdrehung von sinn und wort auf komikerhafte
art und weise ihre penunzen verdient.

voitsberger
1952 Postings
seit 2007-11-21


kann fisch nur beipflichten, die zusammenfassung vom slowhand war echt lustig:-)

@atx
das trauerspiel geht weiter. ein tag plus muss reichen. jetzt tanzen wieder die bären. ich vermute mittlerweile auch dass wir im atx die 2000 punkte marke testen werden. dh für unsere banken rücksetzer in die region pi mal daumen 16. das alles unter der bedingung dass der dow nicht komplett abtaucht. weil dann wäre in wien wohl endgültig land unter.

kann irgendein börseprofi hier im forum die frage beantworten wie lange der längste bärenmarkt andauern kann? (ich mein wir leben in mitteleuropa mit gar nicht gar so schlechten unternehmen.)

slowhand
339 Postings
seit 2011-02-23


Dieses Posting stammt von einem gesperrten User


Am besten beantwortet wohl Herr Drastil im Interview mit Fondsmanager Herrn Thomas Irmler die Frage wie lange ein Bärenmarkt dauern kann.
Er sieht demnach den ATX seit 2007 im Bärenmarkt. Wohlgemerkt , das Interview ist nicht zufällig ein Jahr alt, ich habe es so gewählt um bestätigt zu bekommen, dass die letzten Entwicklungen regelrecht auch als Bullenfalle bezeichnet werden können. Mit ein Grund warum ab einem gewissen Kursniveau die Anleger ob mit oder ohne Krise österreichische Aktien umschichten und nur zeitlich bedingt zugreifen.

Was würde Drastil/Irmler heute sagen ? Sie würden sich bestätigt sehen, auch Irmler sieht den ATX noch bei 2000. Davonlaufen werden uns die Kurse im ATX nicht ist die Meinung dieser Spezialisten. Wie sich Gold und wie lange in einem Bärenmarkt hält kann man ja auch leicht selbst derzeit über Jahre ersehen.

http://www.christian-drastil.com/2013/08/03...

voitsberger
1952 Postings
seit 2007-11-21


danke für den link. sehr informativ.


Matrix   
 
 
 
0.00%
2172.2
(17:35)
0.27%
18078
(17:53)
0.60%
4802.1
(17:53)
 
Geschäftsbericht 2011

« »

Meistgelesen letzte 2h
 
... in den letzten 5 Minuten
 
Postings